Discussion:
„Gefahr für Armeen“ – britische Medien fürchten Geheimwaffe Russlands
Add Reply
Odin
2017-10-09 17:56:08 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
„Gefahr für Armeen“ – britische Medien fürchten Geheimwaffe Russlands
© Sputnik/ Alexander Krjazschew
Technik
15:14 01.10.2017(aktualisiert 15:18 01.10.2017) Zum Kurzlink
211917525810

Die neue radioelektronische Waffe, die Russland entwickelt, wird „massiver als eine Nuklearbombe“ sein und über die Fähigkeit verfügen, ganze Armeen außer Gefecht zu setzen. Das schreibt die britische Boulevardzeitung „Daily Star“.
_________________

Wenn das wirklich so ist, dann hätte Rußland die einzigartige Möglichkeit die
US Soldateska mit einem Angriff in kürzester Zeit total zu vernichten!!!
_________________

© Sputnik/ Alexander Krjazschew
Warum das russische Militär elektromagnetische Bomben braucht
Der Meldung nach beeindruckt die elektromagnetische Rakete „Alabuga“ am meistens, weil sie die feindlichen Gefechtsköpfe und Kommunikationskanäle von Luftfahrzeugen im Umkreis von 3,5 Kilometer außer Betrieb setzen dürfte.

Eine wichtige Besonderheit der Rakete bestehe darin, dass sie Panzerautomatik blockieren sowie Artilleriegeschosse innerhalb des Geschützturms zur Explosion bringen könne. Bemerkenswert sei auch, dass sich Soldaten selbst in 100 Meter Tiefe unter der Erde der Wirkung dieser Waffen nicht entziehen könnten.

Dem Blatt erwähnt zudem das russische Minenräum-Mobil „Listwa“, das mithilfe von Höchstfrequenzstrahlung Minen und Sprengsätze ferngesteuert sprengen beziehungsweise entschärfen kann.

Laut dem russischen Verteidigungsministerium werden die Ingenieur-Einheiten der strategischen Raketentruppen in den kommenden zwei Jahren mehr als 150 „Listwa“-Fahrzeuge bekommen. Das ist nur ein Teil der großangelegten Umrüstung der russischen Truppen.

Elektromagnetische Waffen könnten jedes Land für mehrere Jahrhunderte in die Vergangenheit zurückwerfen, weshalb parallel Technologien und Methoden zum Schutz vor derartigen Waffen entwickelt würden.
Lars Bräsicke
2017-10-09 18:18:27 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Odin
total zu vernichten!!!
Nazi Glahe träumt wieder vom Endsieg, diesmal als 5. Kolonne Moskaus.
LOL
Gee
2017-10-09 18:41:22 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Gefahr für Armeen  britische Medien fürchten Geheimwaffe Russlands
© Sputnik/ Alexander Krjazschew
Technik
15:14 01.10.2017(aktualisiert 15:18 01.10.2017) Zum Kurzlink
211917525810
Die neue radioelektronische Waffe, die Russland entwickelt, wird massiver als eine Nuklearbombe sein und über die Fähigkeit verfügen, ganze Armeen außer Gefecht zu setzen. Das schreibt die britische Boulevardzeitung Daily Star.
_________________
Wenn das wirklich so ist, dann hätte Rußland die einzigartige Möglichkeit die
US Soldateska mit einem Angriff in kürzester Zeit total zu vernichten!!!
_________________
© Sputnik/ Alexander Krjazschew
Warum das russische Militär elektromagnetische Bomben braucht
Der Meldung nach beeindruckt die elektromagnetische Rakete Alabuga am meistens, weil sie die feindlichen Gefechtsköpfe und Kommunikationskanäle von Luftfahrzeugen im Umkreis von 3,5 Kilometer außer Betrieb setzen dürfte.
Eine wichtige Besonderheit der Rakete bestehe darin, dass sie Panzerautomatik blockieren sowie Artilleriegeschosse innerhalb des Geschützturms zur Explosion bringen könne. Bemerkenswert sei auch, dass sich Soldaten selbst in 100 Meter Tiefe unter der Erde der Wirkung dieser Waffen nicht entziehen könnten.
Dem Blatt erwähnt zudem das russische Minenräum-Mobil Listwa, das mithilfe von Höchstfrequenzstrahlung Minen und Sprengsätze ferngesteuert sprengen beziehungsweise entschärfen kann.
Laut dem russischen Verteidigungsministerium werden die Ingenieur-Einheiten der strategischen Raketentruppen in den kommenden zwei Jahren mehr als 150 Listwa-Fahrzeuge bekommen. Das ist nur ein Teil der großangelegten Umrüstung der russischen Truppen.
Elektromagnetische Waffen könnten jedes Land für mehrere Jahrhunderte in die Vergangenheit zurückwerfen, weshalb parallel Technologien und Methoden zum Schutz vor derartigen Waffen entwickelt würden.
Stell dir vor, wenn diese Dinger eingesetzt werden, funktioniert dein
Smartphone nicht mehr...
--
Gee
Odin
2017-10-10 08:32:51 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Gee
Gefahr für Armeen britische Medien fürchten Geheimwaffe Russlands
© Sputnik/ Alexander Krjazschew
Technik
15:14 01.10.2017(aktualisiert 15:18 01.10.2017) Zum Kurzlink
211917525810
Die neue radioelektronische Waffe, die Russland entwickelt, wird massiver als eine Nuklearbombe sein und über die Fähigkeit verfügen, ganze Armeen außer Gefecht zu setzen. Das schreibt die britische Boulevardzeitung Daily Star .
_________________
Wenn das wirklich so ist, dann hätte Rußland die einzigartige Möglichkeit die
US Soldateska mit einem Angriff in kürzester Zeit total zu vernichten!!!
_________________
© Sputnik/ Alexander Krjazschew
Warum das russische Militär elektromagnetische Bomben braucht
Der Meldung nach beeindruckt die elektromagnetische Rakete Alabuga am meistens, weil sie die feindlichen Gefechtsköpfe und Kommunikationskanäle von Luftfahrzeugen im Umkreis von 3,5 Kilometer außer Betrieb setzen dürfte.
Eine wichtige Besonderheit der Rakete bestehe darin, dass sie Panzerautomatik blockieren sowie Artilleriegeschosse innerhalb des Geschützturms zur Explosion bringen könne. Bemerkenswert sei auch, dass sich Soldaten selbst in 100 Meter Tiefe unter der Erde der Wirkung dieser Waffen nicht entziehen könnten.
Dem Blatt erwähnt zudem das russische Minenräum-Mobil Listwa , das mithilfe von Höchstfrequenzstrahlung Minen und Sprengsätze ferngesteuert sprengen beziehungsweise entschärfen kann.
Laut dem russischen Verteidigungsministerium werden die Ingenieur-Einheiten der strategischen Raketentruppen in den kommenden zwei Jahren mehr als 150 Listwa -Fahrzeuge bekommen. Das ist nur ein Teil der großangelegten Umrüstung der russischen Truppen.
Elektromagnetische Waffen könnten jedes Land für mehrere Jahrhunderte in die Vergangenheit zurückwerfen, weshalb parallel Technologien und Methoden zum Schutz vor derartigen Waffen entwickelt würden.
Stell dir vor, wenn diese Dinger eingesetzt werden, funktioniert dein
Smartphone nicht mehr...
Stell DU dir bitte mal vor ich habe gar kein solches Teil!
Und auf mein uraltes Mobilteil kann ich gern verzichten!

Wenn dadurch aber eine atomarer Krieg verhindert werden kann, dann gibt es
für mich dazu KEINE Alternative!
Jens Mander
2017-10-09 23:14:13 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Odin
Wenn das wirklich so ist, dann hätte Rußland die einzigartige Möglichkeit die
US Soldateska mit einem Angriff in kürzester Zeit total zu vernichten!!!
*Total* eben nicht!

Und die andere Seite hat intercontinental *ballistic* missiles. Von
"radioelektrischen" Waffen wird sowas nicht aufgehalten, wenn es erstmal
gestartet ist (so sehr ich mir Putin auch als Weltherrscher wünsche).
Odin
2017-10-10 08:43:03 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Jens Mander
Post by Odin
Wenn das wirklich so ist, dann hätte Rußland die einzigartige Möglichkeit die
US Soldateska mit einem Angriff in kürzester Zeit total zu vernichten!!!
*Total* eben nicht!
Damit war das ständig präsente Angriffspotential der Amis gemeint. Ihre
Flugzeugträger Konvois wären danach hilflos. Große Bereiche der Militärbasen
sowie der Infrastruktur zur Aufrechterhaltung des täglichen Lebend wären
ebenfalls zerstört. Das ist per se die totale Vernichtung der militärischen
Macht.
Post by Jens Mander
Und die andere Seite hat intercontinental *ballistic* missiles. Von
"radioelektrischen" Waffen wird sowas nicht aufgehalten, wenn es erstmal
gestartet ist (so sehr ich mir Putin auch als Weltherrscher wünsche).
Mag schon sein...der anderen Seite ist bisher aber noch KEIN Schaden an Menschen
entstanden und hat darüber noch die Einsicht gewonnen, daß der GEGNER noch
immer SEINE VOLLE militärische Schlagkraft besitzt und sie selbst fast handlungsunfähig sind.
Ob dieser Erkenntnis werden sich auch die Falken im Pentagon gut überlegen ob
sie nun Kernwaffen einsetzen wollen...!
Auch die Russen werden sich m.M.n. gut überlegen ob sie einen sicher folgenden
und auch für sie noch verheerenden Restschlag der Amis inkauf nehmen wollen,
oder ob sie es bei der nachhaltigen Vernichtung der US- Militärdominanz besser
belassen sollten!
Stinkfried Breuer
2017-10-10 03:02:16 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Odin
„Gefahr für Armeen“ – britische Medien fürchten Geheimwaffe Russlands
© Sputnik/ Alexander Krjazschew
Sag mal wieviel bekommst du von den Russen wenn du hier Putins Propaganda
verteilst?
Furzmar Ohlemacher
2017-10-10 14:52:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
***@safe-mail.net (Stinkfried Breuer), bzw. vielmehr Ottmar
Ohlemacher, der Furunkel am Arsch des Usenets, erfreute uns erneut
durch ein Qualitaetsposting in seinem unnachahmlichen Postingstil:

Da er so auf Denunziationen steht, macht ihm doch bitte die Freude:
https://groups.google.com/forum/#!original/de.soc.politik.misc/IfsnY4ZexJA/SxBUN9_4VPgJ
Post by Stinkfried Breuer
Sag mal wieviel bekommst du von den Russen wenn du hier Putins
Propaganda verteilst?
Bei Dir asozialen plaerrenden Drecksau weiss man ja, dass Du Hartz4
bekommst, ob Du hier rumplaerrst oder nicht, newahr, Ottmar Ohlemacher
aus Berlin/Wedding?

"Stinkfried Breuer" gibt nun endlich feierlich zu, die asoziale
plaerrende Drecksau Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding zu sein:

|>>> Mit Ottmar Ohlmacher liegt du offensichtlich 550 Km daneben!
|>>
|>> Ich warte ja immer noch, dass dieser erbaermliche dumme Versager
|>> mich mal verklagt, anstatt sich das widerstandslos gefallen zu
|>> lassen, dass ich ihm hier Deine verbrecherischen Taten nachsage,
|>> obwohl er schon jahrelang nicht mehr im Usenet ist.
|>
|> PS:Warum soll ich so einen psychisch Kranken wie dich verklagen?

http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C43560db1-34d3-4ec5-812a-***@googlegroups.com%3E
--
Post by Stinkfried Breuer
Man soll es nicht fuer moeglich halten, was es doch fuer Idioten gibt.
[bruestet sich Ohlemacher in <1r5y0rlls5lcu.1v24vhg6vwc8g$***@40tude.net>]
-> http://www.hinterfotz.de - Groesster Usenet-Comedian ever! <-
Stinkfried Breuer
2017-10-11 17:26:28 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Furzmar Ohlemacher
Bei Dir asozialen plaerrenden Drecksau
Ohhh ein Kulturbürger von der AFD!
Furzmar Ohlemacher
2017-10-11 19:09:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
***@safe-mail.net (Stinkfried Breuer), bzw. vielmehr Ottmar
Ohlemacher, der Furunkel am Arsch des Usenets, erfreute uns erneut
durch ein Qualitaetsposting in seinem unnachahmlichen Postingstil:
http://youtu.be/2aOarqTcefQ
Da er so auf Denunziationen steht, macht ihm doch bitte die Freude:
https://groups.google.com/forum/#!original/de.soc.politik.misc/IfsnY4ZexJA/SxBUN9_4VPgJ
Post by Stinkfried Breuer
Post by Furzmar Ohlemacher
Bei Dir asozialen plaerrenden Drecksau
Ohhh ein Kulturbürger von der AFD!
Ich koennt schwoeren, dass haettste schonmal geblubbert,
als Dir nix einfiel, Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding.

"Stinkfried Breuer" gibt nun endlich feierlich zu, die asoziale
plaerrende Drecksau Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding zu sein:

|>>> Mit Ottmar Ohlmacher liegt du offensichtlich 550 Km daneben!
|>>
|>> Ich warte ja immer noch, dass dieser erbaermliche dumme Versager
|>> mich mal verklagt, anstatt sich das widerstandslos gefallen zu
|>> lassen, dass ich ihm hier Deine verbrecherischen Taten nachsage,
|>> obwohl er schon jahrelang nicht mehr im Usenet ist.
|>
|> PS:Warum soll ich so einen psychisch Kranken wie dich verklagen?

http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C43560db1-34d3-4ec5-812a-***@googlegroups.com%3E

--
Post by Stinkfried Breuer
Du wirst mit "Stinki" keine sachbezogene Diskussion fuehren koennen,
denn dazu ist der Junge einfach zu bloed.
[Ottmar Ohlemacher ueber seine Parallel-Identitaet]
https://groups.google.com/group/de.soc.politik.misc/msg/3186ebe73033f5dc
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2017-10-10 05:58:27 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Odin
„Gefahr für Armeen“ – britische Medien fürchten Geheimwaffe Russlands
© Sputnik/ Alexander Krjazschew...
Die Gefahr besteht vor allem fuer die Lachmuskeln, die koennten angesichts solcher Maerchen ueberstrapaziert werden.
Odin
2017-10-10 08:45:05 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
„Gefahr für Armeen“ – britische Medien fürchten Geheimwaffe Russlands
© Sputnik/ Alexander Krjazschew...
Die Gefahr besteht vor allem fuer die Lachmuskeln, die koennten angesichts solcher Maerchen ueberstrapaziert werden.
Was immer auch für Waffen auf beiden Seiten wirklich existieren...das Lachen
wird todsicher ALLEN vergehen wenn sie erst einmal eingesetzt wurden!
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2017-10-10 09:13:24 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Odin
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
„Gefahr für Armeen“ – britische Medien fürchten Geheimwaffe Russlands
© Sputnik/ Alexander Krjazschew...
Die Gefahr besteht vor allem fuer die Lachmuskeln, die koennten angesichts solcher Maerchen ueberstrapaziert werden.
Was immer auch für Waffen auf beiden Seiten wirklich existieren...das Lachen
wird todsicher ALLEN vergehen wenn sie erst einmal eingesetzt wurden!
Ja, vor allem Deinem Putler und Dir. :-))))
Atomphysik Partei
2017-10-10 09:22:39 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Hilfe,
der Typ

http://kombinetarim.xyz/wp-content/themes/twentyseventeen/assets/css/

kennt meine Email Adresse meiner Homepage !!!

Außerdem wurden da schon 20 eigene Gemälde gelöscht, und dann verlangen sie noch 50 E im Jahr von mir, mit dem Gerichtsvollzieher !!!!
Odin
2017-10-10 11:21:33 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
„Gefahr für Armeen“ – britische Medien fürchten Geheimwaffe Russlands
© Sputnik/ Alexander Krjazschew...
Die Gefahr besteht vor allem fuer die Lachmuskeln, die koennten angesichts solcher Maerchen ueberstrapaziert werden.
Was immer auch für Waffen auf beiden Seiten wirklich existieren...das Lachen
wird todsicher ALLEN vergehen wenn sie erst einmal eingesetzt wurden!
Ja, vor allem Deinem Putler und Dir. :-))))
Dir scheinen diese Hollywoodschinken in denen die Amisoldaten erst NACH einem
Bauchschuß zu heldenhaften Kämpfern werden ja auch das Hirn vernebelt zu haben.
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2017-10-10 16:57:44 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Odin
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
„Gefahr für Armeen“ – britische Medien fürchten Geheimwaffe Russlands
© Sputnik/ Alexander Krjazschew...
Die Gefahr besteht vor allem fuer die Lachmuskeln, die koennten angesichts solcher Maerchen ueberstrapaziert werden.
Was immer auch für Waffen auf beiden Seiten wirklich existieren...das Lachen
wird todsicher ALLEN vergehen wenn sie erst einmal eingesetzt wurden!
Ja, vor allem Deinem Putler und Dir. :-))))
Dir scheinen diese Hollywoodschinken in denen die Amisoldaten erst NACH einem
Bauchschuß zu heldenhaften Kämpfern werden ja auch das Hirn vernebelt zu haben.
Ein Army-Private ist nach einem Bauchschuss immer noch heldenhafter als ein Rotarmistengeneral vor einer Vergewaltigung.
Horst Nietowski
2017-10-10 17:10:39 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
Dir scheinen diese Hollywoodschinken in denen die Amisoldaten erst NACH einem
Bauchschuß zu heldenhaften Kämpfern werden ja auch das Hirn vernebelt zu haben.
Ein Army-Private ist nach einem Bauchschuss immer noch heldenhafter als ein Rotarmistengeneral vor einer Vergewaltigung.
Schon mal richtige Soldaten gesehen? Hier sind welche:

Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2017-10-10 19:20:24 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Horst Nietowski
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
Dir scheinen diese Hollywoodschinken in denen die Amisoldaten erst NACH einem
Bauchschuß zu heldenhaften Kämpfern werden ja auch das Hirn vernebelt zu haben.
Ein Army-Private ist nach einem Bauchschuss immer noch heldenhafter als ein Rotarmistengeneral vor einer Vergewaltigung.
http://youtu.be/Cw-qI-aSg-I
Natuerlich. Das sind ja auch NATO-Soldaten und keine Rotarmisten.
Horst Nietowski
2017-10-10 19:33:40 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Horst Nietowski
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
Dir scheinen diese Hollywoodschinken in denen die Amisoldaten erst NACH einem
Bauchschuß zu heldenhaften Kämpfern werden ja auch das Hirn vernebelt zu haben.
Ein Army-Private ist nach einem Bauchschuss immer noch heldenhafter als ein Rotarmistengeneral vor einer Vergewaltigung.
http://youtu.be/Cw-qI-aSg-I
Natuerlich. Das sind ja auch NATO-Soldaten und keine Rotarmisten.
Da sind auch Russen dabei. Ich habe ja sehr viel Kontakte zu ehemaligen
und auch zu momentanen Legionaeren, weiss also, wovon ich rede.
mucky
2017-10-11 09:42:28 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am Dienstag, 10. Oktober 2017 21:33:40 UTC+2 schrieb Horst Nietowski
Post by Horst Nietowski
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Natuerlich. Das sind ja auch NATO-Soldaten und keine Rotarmisten.
Da sind auch Russen dabei. Ich habe ja sehr viel Kontakte zu ehemaligen
und auch zu momentanen Legionaeren, weiss also, wovon ich rede.
Aus "World of Warcraft"?
Na mit dem entsprechenden Equipment läßt sich da noch deutlich schneller
laufen als mit der Gehhilfe vor der eigenen Tür. :)

g
--
Wo der Spaß aufhört beginnt die Satire
Horst Nietowski
2017-10-11 19:41:32 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by mucky
Am Dienstag, 10. Oktober 2017 21:33:40 UTC+2 schrieb Horst Nietowski
Post by Horst Nietowski
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Natuerlich. Das sind ja auch NATO-Soldaten und keine Rotarmisten.
Da sind auch Russen dabei. Ich habe ja sehr viel Kontakte zu ehemaligen
und auch zu momentanen Legionaeren, weiss also, wovon ich rede.
Aus "World of Warcraft"?
Klar, du kleiner Spinner.
Fritz
2017-10-12 07:18:26 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by mucky
Am Dienstag, 10. Oktober 2017 21:33:40 UTC+2 schrieb Horst Nietowski
Post by Horst Nietowski
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Natuerlich. Das sind ja auch NATO-Soldaten und keine Rotarmisten.
Da sind auch Russen dabei. Ich habe ja sehr viel Kontakte zu ehemaligen
und auch zu momentanen Legionaeren, weiss also, wovon ich rede.
Aus "World of Warcraft"?
Na mit dem entsprechenden Equipment läßt sich da noch deutlich schneller
laufen als mit der Gehhilfe vor der eigenen Tür.:)
Nun passend zu Nieten?
--
Fritz
Das bunte Treiben der Kreischer hierconfs:
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
mucky
2017-10-12 10:31:51 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Fritz
Post by mucky
Am Dienstag, 10. Oktober 2017 21:33:40 UTC+2 schrieb Horst Nietowski
Post by Horst Nietowski
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Natuerlich. Das sind ja auch NATO-Soldaten und keine Rotarmisten.
Da sind auch Russen dabei. Ich habe ja sehr viel Kontakte zu ehemaligen
und auch zu momentanen Legionaeren, weiss also, wovon ich rede.
Aus "World of Warcraft"?
Na mit dem entsprechenden Equipment läßt sich da noch deutlich schneller
laufen als mit der Gehhilfe vor der eigenen Tür.:)
Nun passend zu Nieten?
Die Frage ist so allgemein nicht zu beantworten.
Hier war der Bezug auf dessen zuletzt verlorenen Satz
und die Winner-euphorie verschiedener Spieler.

An der Losbude mag die Niete noch achtlos verschwinden.
Am einarmigen Banditen sieht das schon nach Verlust aus.

Wirtschaftlich, politisch, gesellschaftlich kann sie zur
Katastrophe fürs Volk, inzwischen for the World ausarten.
Nunmehr erhalten verschiedene Katastrophen bereits eine
sichtbare, offensichtlich kaum lösbare, ganz eigene Dynamik.

Gegensätzlich hält das Element, Normteil Niete in sinnvoller
Anordnung bereits seit der techn. Rev. div. Brücken oder
Kessel relativ Unfallsicher zusammen.

Also auch hier gilt, das absolute Gesicht gibt es nicht.

g
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2017-10-11 10:03:13 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Horst Nietowski
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Horst Nietowski
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
Dir scheinen diese Hollywoodschinken in denen die Amisoldaten erst NACH einem
Bauchschuß zu heldenhaften Kämpfern werden ja auch das Hirn vernebelt zu haben.
Ein Army-Private ist nach einem Bauchschuss immer noch heldenhafter als ein Rotarmistengeneral vor einer Vergewaltigung.
http://youtu.be/Cw-qI-aSg-I
Natuerlich. Das sind ja auch NATO-Soldaten und keine Rotarmisten.
Da sind auch Russen dabei. Ich habe ja sehr viel Kontakte zu ehemaligen
und auch zu momentanen Legionaeren, weiss also, wovon ich rede.
Ja, aber da werden sie zu anstaendigen Soldaten erzogen, was in der russischen Soldateska eben nicht der Fall ist.
mucky
2017-10-11 10:37:12 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Ja, aber da werden sie zu anstaendigen Soldaten erzogen, was in der russischen Soldateska eben nicht der Fall ist.
Sauft, kifft oder schießt
mit Bundesgenossen.

Der zuträgliche Nutzen ist Eigenwerbung.

g
--
Wo der Spaß aufhört beginnt die Satire.
Es kann auch eine pers. Tragödie sein
Horst Nietowski
2017-10-11 15:37:42 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Horst Nietowski
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Horst Nietowski
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
Dir scheinen diese Hollywoodschinken in denen die Amisoldaten erst NACH einem
Bauchschuß zu heldenhaften Kämpfern werden ja auch das Hirn vernebelt zu haben.
Ein Army-Private ist nach einem Bauchschuss immer noch heldenhafter als ein Rotarmistengeneral vor einer Vergewaltigung.
http://youtu.be/Cw-qI-aSg-I
Natuerlich. Das sind ja auch NATO-Soldaten und keine Rotarmisten.
Da sind auch Russen dabei. Ich habe ja sehr viel Kontakte zu ehemaligen
und auch zu momentanen Legionaeren, weiss also, wovon ich rede.
Ja, aber da werden sie zu anstaendigen Soldaten erzogen, was in der russischen Soldateska eben nicht der Fall ist.
Als ich noch beim Bund war, hatten wir mal eine Kompanie Amis (52.
Airborne) in unserer Kaserne als Gaeste und haben mit ihnen zusammen
trainiert. Da war in den Raengen der normalen Soldaten nicht ein
einziger richtiger Ami dabei, fast alles Chikanos die keinerlei
Benehmen hatten, richtiges Pack. Nur die Offiziere und Unteroffiziere
wussten sich einigermassen vernuenftig zu verhalten.
Horst Nietowski
2017-10-11 19:48:15 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Horst Nietowski
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Horst Nietowski
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
Dir scheinen diese Hollywoodschinken in denen die Amisoldaten erst NACH einem
Bauchschuß zu heldenhaften Kämpfern werden ja auch das Hirn vernebelt zu haben.
Ein Army-Private ist nach einem Bauchschuss immer noch heldenhafter als ein Rotarmistengeneral vor einer Vergewaltigung.
http://youtu.be/Cw-qI-aSg-I
Natuerlich. Das sind ja auch NATO-Soldaten und keine Rotarmisten.
Da sind auch Russen dabei. Ich habe ja sehr viel Kontakte zu ehemaligen
und auch zu momentanen Legionaeren, weiss also, wovon ich rede.
Ja, aber da werden sie zu anstaendigen Soldaten erzogen, was in der russischen Soldateska eben nicht der Fall ist.
Stimmt, die Russen sind krank in dieser Hinsicht. So macht man keine
Soldaten, sondern Feinde, die einem, wenn es irgendwann moeglich ist,
selber in den Ruecken schiessen.


Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2017-10-12 07:08:15 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Horst Nietowski
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Horst Nietowski
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Horst Nietowski
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
Dir scheinen diese Hollywoodschinken in denen die Amisoldaten erst NACH einem
Bauchschuß zu heldenhaften Kämpfern werden ja auch das Hirn vernebelt zu haben.
Ein Army-Private ist nach einem Bauchschuss immer noch heldenhafter als ein Rotarmistengeneral vor einer Vergewaltigung.
http://youtu.be/Cw-qI-aSg-I
Natuerlich. Das sind ja auch NATO-Soldaten und keine Rotarmisten.
Da sind auch Russen dabei. Ich habe ja sehr viel Kontakte zu ehemaligen
und auch zu momentanen Legionaeren, weiss also, wovon ich rede.
Ja, aber da werden sie zu anstaendigen Soldaten erzogen, was in der russischen Soldateska eben nicht der Fall ist.
Stimmt, die Russen sind krank in dieser Hinsicht. So macht man keine
Soldaten, sondern Feinde, die einem, wenn es irgendwann moeglich ist,
selber in den Ruecken schiessen.
Es hat schon seinen Grund, dass da sowas wie Politkommissare in der Armee herumfallen, die mit der MPi hinter den eigenen Reihen stehen. :-/
Odin
2017-10-12 07:23:13 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Horst Nietowski
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Horst Nietowski
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Horst Nietowski
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
Dir scheinen diese Hollywoodschinken in denen die Amisoldaten erst NACH einem
Bauchschuß zu heldenhaften Kämpfern werden ja auch das Hirn vernebelt zu haben.
Ein Army-Private ist nach einem Bauchschuss immer noch heldenhafter als ein Rotarmistengeneral vor einer Vergewaltigung.
http://youtu.be/Cw-qI-aSg-I
Natuerlich. Das sind ja auch NATO-Soldaten und keine Rotarmisten.
Da sind auch Russen dabei. Ich habe ja sehr viel Kontakte zu ehemaligen
und auch zu momentanen Legionaeren, weiss also, wovon ich rede.
Ja, aber da werden sie zu anstaendigen Soldaten erzogen, was in der russischen Soldateska eben nicht der Fall ist.
Stimmt, die Russen sind krank in dieser Hinsicht. So macht man keine
Soldaten, sondern Feinde, die einem, wenn es irgendwann moeglich ist,
selber in den Ruecken schiessen.
Es hat schon seinen Grund, dass da sowas wie Politkommissare in der Armee herumfallen, die mit der MPi hinter den eigenen Reihen stehen. :-/
Gut erkannt, Judenschaffer! Die mußten nämlich mit massiver Propagande dazu
"gezwungen" werden massenhaft zu vergewaltigen... anders als deine Amisoldateska die das aus purer Freude am Vergewaltigen taten, was doch auch durch die Massenvergewaltigungen französischer Frauen durch US Kriegsverbrechersoldaten
der gerade in Frankreich gelandeten US- Bastarde zu beweisen ist.

Allein die Briten haben sich dabei sehr zurückgehalten. Sowohl bei sexuellen
Übergriffen als auch bei Gewalt und Morden an Wehrmachtssoldaten. Die Amis
haben schon damals bewiesen, daß sie in der Masse nur der ausgewanderte Abschaum des alten Europas sind.
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2017-10-12 08:16:17 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Odin
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Horst Nietowski
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Horst Nietowski
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Horst Nietowski
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
Dir scheinen diese Hollywoodschinken in denen die Amisoldaten erst NACH einem
Bauchschuß zu heldenhaften Kämpfern werden ja auch das Hirn vernebelt zu haben.
Ein Army-Private ist nach einem Bauchschuss immer noch heldenhafter als ein Rotarmistengeneral vor einer Vergewaltigung.
http://youtu.be/Cw-qI-aSg-I
Natuerlich. Das sind ja auch NATO-Soldaten und keine Rotarmisten.
Da sind auch Russen dabei. Ich habe ja sehr viel Kontakte zu ehemaligen
und auch zu momentanen Legionaeren, weiss also, wovon ich rede.
Ja, aber da werden sie zu anstaendigen Soldaten erzogen, was in der russischen Soldateska eben nicht der Fall ist.
Stimmt, die Russen sind krank in dieser Hinsicht. So macht man keine
Soldaten, sondern Feinde, die einem, wenn es irgendwann moeglich ist,
selber in den Ruecken schiessen.
Es hat schon seinen Grund, dass da sowas wie Politkommissare in der Armee herumfallen, die mit der MPi hinter den eigenen Reihen stehen. :-/
Gut erkannt, Judenschaffer! Die mußten nämlich mit massiver Propagande dazu
"gezwungen" werden massenhaft zu vergewaltigen...
Das ist gar nicht mal ganz falsch, denn die Russensoldateska wird schon in der Ausbildung systematisch verroht, durch Misshandlungen bis hin zu Vergewaltigung durch Vorgesetzte und natuerlich Propaganda.
Deswegen sind diese Rotarmisten faehig, mit fuer uns kaum noch vorstellbarer Grausamkeit gegen Gegner und Zivilisten vorzugehen. Etwas, das in den Armeen der freien Welt nicht denkbar ist und auch durch Deine Luegen ueber die GIs nicht geaendert werden kann.
Post by Odin
anders als deine Amisoldateska die das aus purer Freude am Vergewaltigen taten, was doch auch durch die Massenvergewaltigungen französischer Frauen durch US Kriegsverbrechersoldaten
der gerade in Frankreich gelandeten US- Bastarde zu beweisen ist.
Russische, bzw kommunistische Propagandaluegen sind keine Beweise, Glatzi.

Es ist aber auch interessant, dass die russischen Propagandisten solange mit ihren Luegen gewartet haben, bis es kaum noch ZeitzeugInnen gibt.
haette man das in den 1980ern versucht, waeren euch die Luegen von den opfern der russischen Soldateska um die Ohren gehauen worden.
Post by Odin
Allein die Briten haben sich dabei sehr zurückgehalten. Sowohl bei sexuellen
Übergriffen als auch bei Gewalt und Morden an Wehrmachtssoldaten.
Stimmt, das waren die wohl am besten in soldatischer Zucht stehenden Soldaten neben der Wehrmacht.
Dennoch beschraenkten sich die Uebergriffe der GIs im Normalfall auf geklaute Uhren oder Ohrfeigen. Deine Greuelmaerchen entstammen russischen Trollfabriken, um die Verbrechen der Rotarmisten zu relativieren.
Post by Odin
Die Amis
haben schon damals bewiesen, daß sie in der Masse nur der ausgewanderte Abschaum des alten Europas sind.
Warium bist Du noch hier?
Odin
2017-10-12 10:39:38 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Horst Nietowski
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Horst Nietowski
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Horst Nietowski
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
Dir scheinen diese Hollywoodschinken in denen die Amisoldaten erst NACH einem
Bauchschuß zu heldenhaften Kämpfern werden ja auch das Hirn vernebelt zu haben.
Ein Army-Private ist nach einem Bauchschuss immer noch heldenhafter als ein Rotarmistengeneral vor einer Vergewaltigung.
http://youtu.be/Cw-qI-aSg-I
Natuerlich. Das sind ja auch NATO-Soldaten und keine Rotarmisten.
Da sind auch Russen dabei. Ich habe ja sehr viel Kontakte zu ehemaligen
und auch zu momentanen Legionaeren, weiss also, wovon ich rede.
Ja, aber da werden sie zu anstaendigen Soldaten erzogen, was in der russischen Soldateska eben nicht der Fall ist.
Stimmt, die Russen sind krank in dieser Hinsicht. So macht man keine
Soldaten, sondern Feinde, die einem, wenn es irgendwann moeglich ist,
selber in den Ruecken schiessen.
Es hat schon seinen Grund, dass da sowas wie Politkommissare in der Armee herumfallen, die mit der MPi hinter den eigenen Reihen stehen. :-/
Gut erkannt, Judenschaffer! Die mußten nämlich mit massiver Propagande dazu
"gezwungen" werden massenhaft zu vergewaltigen...
Das ist gar nicht mal ganz falsch, denn die Russensoldateska wird schon in der Ausbildung systematisch verroht, durch Misshandlungen bis hin zu Vergewaltigung durch Vorgesetzte und natuerlich Propaganda.
Deswegen sind diese Rotarmisten faehig, mit fuer uns kaum noch vorstellbarer Grausamkeit gegen Gegner und Zivilisten vorzugehen. Etwas, das in den Armeen der freien Welt nicht denkbar ist und auch durch Deine Luegen ueber die GIs nicht geaendert werden kann.
Post by Odin
anders als deine Amisoldateska die das aus purer Freude am Vergewaltigen taten, was doch auch durch die Massenvergewaltigungen französischer Frauen durch US Kriegsverbrechersoldaten
der gerade in Frankreich gelandeten US- Bastarde zu beweisen ist.
Russische, bzw kommunistische Propagandaluegen sind keine Beweise, Glatzi.
Die brauche ich auch nicht, denn ich habe darüber viele Aussagen von Soldaten und zivilen Augenzeugen die mir darüber persönlich berichtet haben. Du lügst
mindestens mir darüber hier vergeblich etwas anderes vor!
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2017-10-12 12:40:33 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Odin
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Horst Nietowski
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Horst Nietowski
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Horst Nietowski
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
Dir scheinen diese Hollywoodschinken in denen die Amisoldaten erst NACH einem
Bauchschuß zu heldenhaften Kämpfern werden ja auch das Hirn vernebelt zu haben.
Ein Army-Private ist nach einem Bauchschuss immer noch heldenhafter als ein Rotarmistengeneral vor einer Vergewaltigung.
http://youtu.be/Cw-qI-aSg-I
Natuerlich. Das sind ja auch NATO-Soldaten und keine Rotarmisten.
Da sind auch Russen dabei. Ich habe ja sehr viel Kontakte zu ehemaligen
und auch zu momentanen Legionaeren, weiss also, wovon ich rede.
Ja, aber da werden sie zu anstaendigen Soldaten erzogen, was in der russischen Soldateska eben nicht der Fall ist.
Stimmt, die Russen sind krank in dieser Hinsicht. So macht man keine
Soldaten, sondern Feinde, die einem, wenn es irgendwann moeglich ist,
selber in den Ruecken schiessen.
Es hat schon seinen Grund, dass da sowas wie Politkommissare in der Armee herumfallen, die mit der MPi hinter den eigenen Reihen stehen. :-/
Gut erkannt, Judenschaffer! Die mußten nämlich mit massiver Propagande dazu
"gezwungen" werden massenhaft zu vergewaltigen...
Das ist gar nicht mal ganz falsch, denn die Russensoldateska wird schon in der Ausbildung systematisch verroht, durch Misshandlungen bis hin zu Vergewaltigung durch Vorgesetzte und natuerlich Propaganda.
Deswegen sind diese Rotarmisten faehig, mit fuer uns kaum noch vorstellbarer Grausamkeit gegen Gegner und Zivilisten vorzugehen. Etwas, das in den Armeen der freien Welt nicht denkbar ist und auch durch Deine Luegen ueber die GIs nicht geaendert werden kann.
Post by Odin
anders als deine Amisoldateska die das aus purer Freude am Vergewaltigen taten, was doch auch durch die Massenvergewaltigungen französischer Frauen durch US Kriegsverbrechersoldaten
der gerade in Frankreich gelandeten US- Bastarde zu beweisen ist.
Russische, bzw kommunistische Propagandaluegen sind keine Beweise, Glatzi.
Die brauche ich auch nicht, denn ich habe darüber viele Aussagen von Soldaten und zivilen Augenzeugen die mir darüber persönlich berichtet haben. Du lügst
mindestens mir darüber hier vergeblich etwas anderes vor!
Seltsam, solche Stories habe ich von Zeitzeugen nur in Sachen Russerei gehoert. Wie das wohl kommt. Incl der schon festgestellten Tatsache, dass diese Propaganda erst in den letzten Jahren begann.
Siegfrid Breuer
2017-10-12 13:47:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Seltsam, solche Stories habe ich von Zeitzeugen nur in Sachen
Russerei gehoert. Wie das wohl kommt.
Das kommt von Deiner kranken amiphilen Grundeinstellung,
Panzertoelpel, die Dich befaehigt, alles zu ueberhoeren,
was nicht in Dein infantiles Weltbild passt.
--
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
(PATSCH-an-die-Stirn-klatsch) - richtig, das hatte ich glatt vergessen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[Ottmar Ohlemacher in <1osceep3uovn$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2017-10-14 05:46:52 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Siegfrid Breuer
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Seltsam, solche Stories habe ich von Zeitzeugen nur in Sachen
Russerei gehoert. Wie das wohl kommt.
Das kommt von Deiner kranken amiphilen Grundeinstellung,
Panzertoelpel, die Dich befaehigt, alles zu ueberhoeren,
was nicht in Dein infantiles Weltbild passt.
Oder es kommt daher, Siegheil-Breuler, dass ich kein russophiler Verraeter und Nazi bin, der jede noch so absurde Luege glaubt, wenn sie nur der freien Welt schadet.
Odin
2017-10-14 07:43:13 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Siegfrid Breuer
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Seltsam, solche Stories habe ich von Zeitzeugen nur in Sachen
Russerei gehoert. Wie das wohl kommt.
Das kommt von Deiner kranken amiphilen Grundeinstellung,
Panzertoelpel, die Dich befaehigt, alles zu ueberhoeren,
was nicht in Dein infantiles Weltbild passt.
Oder es kommt daher, Siegheil-Breuler, dass ich kein russophiler Verraeter und Nazi bin, der jede noch so absurde Luege glaubt, wenn sie nur der freien Welt schadet.
Blötzinn, Judenschaffer! DAS kommt nur daher, daß du eben ein heuchlerisch
verlogener Zionist bist!
Mark Busch
2017-10-14 09:42:33 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Odin
Blötzinn, Judenschaffer! DAS kommt nur daher, daß du eben ein
heuchlerisch verlogener Zionist bist!
Typisch Volksverräter Glahe, die willfährige Marionette aus Putlers
Propagandaministerium.
--
Lesen Sie nach diesem Beitrag den infantilen Siegfrid Breuer, der sich
selbst als "Hardcore-Pazifisten" bezeichnet, anderen Regulars in den
Arsch treten will und sich auch sonst der Gossensprache bedient, die
er mit einer Baggerschaufel aufgesogen hat, da es ihm an Eloquenz fehlt.
Dumpfbackenbetreuer
2017-10-14 14:54:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Mark Busch
Typisch Volksverräter Glahe, die willfährige Marionette aus Putlers
Propagandaministerium.
Typisch NuschiBuschi, der saudumme Abklatsch der asozialen plaerrenden
Post by Mark Busch
Lesen Sie nach diesem Beitrag den infantilen Siegfrid Breuer, der
sich selbst als "Hardcore-Pazifisten" bezeichnet, anderen Regulars in
den Arsch treten will und sich auch sonst der Gossensprache bedient,
die er mit einer Baggerschaufel aufgesogen hat, da es ihm an Eloquenz
fehlt.
Loading Image...

Lesen Sie gleich drauf, wie der Hilfstoelpel NuschiBuschi
seinem Hobby froent:

|Ein gutes Feindbild muss gepflegt werden.
|Das Leben ist ja sonst langweilig.

http://al.howardknight.net/msgid.cgi?STYPE=msgid&A=0&MSGI=%3Cnaftqq$34e$***@newsreader4.netcologne.de%3E

...ganz besonders unterhaltsam, wenn er besoffen ist:

http://www.hinterfotz.de/nuschibuschi.html
--
Alte psychologische Erkenntnis, dass selbst Schlaege und Herabsetzungen
fuer einen Betroffenen, der ansonsten gar keine positiven Sozialkontakte
hat, immer noch befriedigender sind, als wenn er voellig ignoriert wird.
[freut sich Ohlemacher in <***@40tude.net>]
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2017-10-14 11:23:21 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Odin
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Siegfrid Breuer
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Seltsam, solche Stories habe ich von Zeitzeugen nur in Sachen
Russerei gehoert. Wie das wohl kommt.
Das kommt von Deiner kranken amiphilen Grundeinstellung,
Panzertoelpel, die Dich befaehigt, alles zu ueberhoeren,
was nicht in Dein infantiles Weltbild passt.
Oder es kommt daher, Siegheil-Breuler, dass ich kein russophiler Verraeter und Nazi bin, der jede noch so absurde Luege glaubt, wenn sie nur der freien Welt schadet.
Blötzinn, Judenschaffer! DAS kommt nur daher, daß du eben ein heuchlerisch
verlogener Zionist bist!
Dann waren aber auch meine gesamte Mischpoche, und alle von mir interviewten Zeitzeugen, incl. ehemaligen SS-Angehoerigen alle "Zionisten".
Odin
2017-10-14 14:32:44 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Siegfrid Breuer
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Seltsam, solche Stories habe ich von Zeitzeugen nur in Sachen
Russerei gehoert. Wie das wohl kommt.
Das kommt von Deiner kranken amiphilen Grundeinstellung,
Panzertoelpel, die Dich befaehigt, alles zu ueberhoeren,
was nicht in Dein infantiles Weltbild passt.
Oder es kommt daher, Siegheil-Breuler, dass ich kein russophiler Verraeter und Nazi bin, der jede noch so absurde Luege glaubt, wenn sie nur der freien Welt schadet.
Blötzinn, Judenschaffer! DAS kommt nur daher, daß du eben ein heuchlerisch
verlogener Zionist bist!
Dann waren aber auch meine gesamte Mischpoche, und alle von mir interviewten Zeitzeugen, incl. ehemaligen SS-Angehoerigen alle "Zionisten".
Mit Ausnahem der SS- Angehörigen wird das wohl so sein...immwerhin waren die
bösartigsten Mörderbastarde der Rotarmisten doch JUDEN!

Sowjetisch, stolz, jüdisch –
Von Florian Stark | Veröffentlicht am 08.05.2013 | Lesedauer: 4 Minuten
Mehr als 500.000 Juden kämpften im Zweiten Weltkrieg in der Roten Armee.

Wie hieß doch noch mal dieser abartige Judenbastard unter Stalins Führung
der die Rotarmisten zu morden und Vergewaltigungen an deutschen Frauen und Kindern aufrief???

Sein Bild hängt doch sicher über deinem achtarmigen Leuchter!
Siegfrid Breuer
2017-10-14 14:54:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Tach Odin.
Post by Odin
Wie hieß doch noch mal dieser abartige Judenbastard unter Stalins
F??rung der die Rotarmisten zu morden und Vergewaltigungen an
deutschen Frauen und Kindern aufrief???
Ilja Ehrenburg hiess diese Drecksau:

|"Toetet, ihr tapferen Rotarmisten, toetet!
|Es gibt nichts, was an den Deutschen unschuldig ist.
|Folgt der Anweisung des Genossen Stalin und zerstampft das
|faschistische Tier in seiner Hoehle.
|Brecht mit Gewalt den Rassenhochmut der germanischen Frauen,
|nehmt sie als rechtmaessige Beute.
|Toetet, ihr tapferen Rotarmisten, toetet."

http://www.peter-rathay.de/Heimat/ehrenburg_Ilja.htm
--
Post by Odin
Dat habich zu spaet gepeilt...
[Ottmar Ohlemacher in <152z7jzv1ksjv.6cxcim3lylao$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
eku-pilz
2017-10-17 05:55:18 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Siegfrid Breuer
Tach Odin.
Wie hiesz doch noch mal dieser abartige Judenbastard unter Stalins
Fuehrung der die Rotarmisten zu morden und Vergewaltigungen an
deutschen Frauen und Kindern aufrief???
|"Toetet, ihr tapferen Rotarmisten, toetet!
|Es gibt nichts, was an den Deutschen unschuldig ist.
|Folgt der Anweisung des Genossen Stalin und zerstampft das
|faschistische Tier in seiner Hoehle.
|Brecht mit Gewalt den Rassenhochmut der germanischen Frauen,
|nehmt sie als rechtmaessige Beute.
|Toetet, ihr tapferen Rotarmisten, toetet."
http://www.peter-rathay.de/Heimat/ehrenburg_Ilja.htm
Graebt man tiefer an dieser Stelle, finden sich Einzelheiten.

Man sollte vielleicht jede Bolschewickensau, die von "Befreiung vom Faschismus" faselt, sogleich auf der Strasze totschlagen!

[Auszug editiert, aber inhaltlich unangetastet:]

Das rascheln und rattern der Panzerketten auf den Straszen und die Angstschreie:
"Die Rusen sind da, die Rusen kommen", ist ein weiteres Kriegsgeraeusch, das
fest in meine Seele eingebrannt ist.

Unsere Schwester wurde als "alte Frau" verkleidet, mit Kohlenstaub wurde ihr
Gesicht geschwaerzt, um sie "unattraktiv" zu machen. Es war naiv, denn die
Russen haben die Frauen "genommen", egal ob Kind oder alte Frau, egal, ob
haesslich oder huebsch. Und immer zu Mehreren, entwuerdigend. "Frau, komm!", war
der Fluch, das Schlimmste, was ein Maedchen, was eine Frau damals hoeren konnte.

Sie benutzten die Frauen, wie man heute die Gummipuppen von Beate Use benutzt.
So wie man heute den Stoepsel aus diese Gummipuppe nach Gebrauch zieht und die
Luft herauslaesst, so lieszen die Russen die Seelen dieser Frauen (oft durch
Kolbenschlag oder Gewehrkugel) heraus.

Besonders tragisch für die jungen Maedchen, wohlbehuetet, noch nicht
aufgeklaert, noch Jungfrau. Es war die brutalst-moegliche sexuelle Aufklaerung,
durch gleich mehrere Russen (Sowjets, ich hoffe, es waren nur wenige Russen
dabei) nacheinander und oeffentlich. Wie die Tiere, waren sie, die Rotarmisten.

Nein, Korrektur, nicht wie die Tiere. Dieser Vergleich wuerde die Tiere
beleidigen. Sie haben gewuetet, wie die Tataren, zu Zeiten des Mongolen
Dschingis Khan. (Dschingis Khan: "Das hoechste Glueck des Mannes ist, seine
Feinde zu zerschlagen, sie vor sich herzujagen, ihnen all ihren Besitz zu
entreiszen, in Traenen die Wesen zu sehen, die ihnen teuer sind und ihre Frauen
und Toechter in seine Arme zu druecken.")

Heute wird von "Rache" der Sowjets gesprochen. "Die Sowjets haben Rache geuebt".
Das muessten mir aber unsere Linken Gutmenschen noch erklaeren.

(Wie ich von verschiedenen Seiten gehoert habe, waren im Westen die
GI-"Befreier" nicht wirklich besser. Die Schwarzen konnten "Rache an der Weiszen
Frau" ueben. Daheim, in den Staaten, durften sie eine Weisze nicht mal direkt
anschauen - jetzt konnten sie die weiszen Frauen und Maedchen, nach belieben
"nehmen" - und das taten sie denn auch. Etwa 100.000 Kinder von schwarzen
Vergewaltigern wurden abgegeben. Vergewaltigte Frauen durften die US-Brut an
Sammelstellen abgeben. (Siehe Artikel: Rheinischer Merkur, Nr. 28/2009, Seite
20. (Politisch korrekt geschrieben).

Die anstaendigen GI`s, die es auch gab, sehen das so: Roman „Last of the
Conquerors“ ein schwarzer Unteroffizier sagt in diesem Roman: „Weiszt du, was
ich gelernt habe? Dass ein Nigger nicht anders ist als alle anderen Menschen
auch. Ich musste hier herueber kommen, um das zu lernen. Ich musste hierher
kommen und mir das von den Nazis beibringen lassen. Das wird uns zu Hause – im
Land der Befreier – nicht beigebracht.“

Der Unterschied zur Wehrmacht, wie ich den sehe: die "Verbrechen" der Wehrmacht
waren die sog. Kolateralschaeden, wie spaeter durch die USA in Vietnam, in
Serbien, in Afghanistan, heute in Irak oder in Palaestina. Es war im Krieg! Die
Verbrechen an der Zivilbevoelkerung, die wirklich schlimm waren, waren
Strafaktionen nach Ueberfaellen, veruebt von Terroristen (damals nannte man sie
"La Résistance" bzw. "Partisanen"). Den Partisanen waren die Konsequenzen ihres
Tuns sehr wohl bekannt. Sie haben bewusst den Tod ihrer Landsleute in Kauf
genommen. Diese Strafaktionen bleiben aber trotzdem ein Verbrechen. Israel
fuehrt aehnliche Strafaktionen nach einem Selbstmord-Attentat durch. Wie auch
die Besatzungstruppen in Irak, nach einem Bomben-Anschlag. Ich sehe da keinen
Unterschied. (Zum B. am 19.01.2004 Bombardierung von Libanon, als "Rache". Ist
das kein Verbrechen?).

Die Russen sind ueber Gleiwitz, am 23.01.45 Gegen 14:00 Uhr (Gleiwitz: < 200.000
E.) gekommen. Der Hass hat sich dort entladen. In Gleiwitz haben die Sowjets
gewuetet wie die Wilden. Vergewaltigt wurde alles, was weiblich war: Kind,
Maedchen, Frau, Greisin. Die Vergewaltigten sollten sich in den Krankenhaeusern
melden, dort wurden spezielle Dienste eingerichtet. Es gab Scheiden-Spuelungen,
sie konnten so den Sowjet-Schmutz aus dem Koerper waschen. Eine "postkoitale
Empfaengnisverhuetung". Die Maedchen hatten schlimme Verletzungen erlitten.
Viele haben diese schlimmen Vergewaltigungen nicht ueberlebt. Es wird von einem
Maedchen berichtet, das 128 Mal vergewaltigt worden ist (die Familie hat
gezaehlt). Die Sowjets standen Schlange, wobei die ungeduldigen, den, der dran
war an der Hose zogen: "Mach´ mal, ich will auch noch". Nach dem 15. Russen ist
sie ohnmaechtig geworden. Die Familienmitglieder haben gezaehlt, wie oft sich
die Russen bedient haben.

In Hindenburg, in den suedlichen Vororten, wurde alles, was sich auf den
Straszen befand erschossen. Auch der Onkel Viktor, der von der Arbeit mit einem
Arbeitskollegen nachhause unterwegs gewesen ist, (beide durch Genickschuss!).
Tante Valy (Valerie) ist ihn suchen gegangen, nach dem er von der Arbeit nicht
nachhause gekommen ist. Sie wusste nicht, wurde er verschleppt, wie sein
Schwager? Nach ca. einem Monat, also etwa im Februar/Maerz, als die
Schneeschmelze eingesetzt hat, etwa auf dem halben Weg nachhause sah sie aus dem
Schnee im Straszengraben einen Arm herausragen. Als wollte der Onkel zeigen,
"hier liege ich". Sie hat den steif-gefrorenen Onkel Viktor auf einen
Karren geladen und nachhause gefahren. Es gab absolut keinen Grund, den Onkel
und seinen Arbeitskollegen zu ermorden.

Er war zur falschen Zeit, am falschen Ort. Er wurde einfach so abgeknallt, wie
man einen Hasen schieszt. Bum, und eine Witwe mit einer Halbwaise waren da. Bum,
und unsere Cousine Charlotte wurde zu Halbwaise. An diesem Tag ist Onkel
Viktor einen anderen, wie er meinte sicheren Weg nachhause gegangen. (Deshalb
hat es auch so lange gedauert, bis Tante Valy den Onkel Viktor gefunden hat. Sie
ist nacheinander alle Wege abgegangen, die man gehen konnte, um von Onkels
Arbeitsstaette nachhause (Borsig-Werk) zu gelangen.) Er hat sich geirrt. Bei
Anna-Segen (eine Siedlung, "Anfang" Biskupitz, Borsigwerk war "Ende" Biskupitz)
hat ihn die Russenkugel ereilt - Genickschuss! Wer weisz, er waere sonst
verschleppt worden, vielleicht wurde ihm ein Schicksal erspart, das seinen
Schwager, unseren Vater voll getroffen hat. Er wurde in ein sowjetisches
Vernichtungs-Arbeitslager verschleppt. Von der Straße weg; und 2,5 Jahre lang
gefoltert.

Das Zentrum der Stadt Hindenburg wurde zunaechst nicht besetzt, die Sowjet-Armee
zog weiter in Richtung Hindenburg-Suedost. Dort stand der Rest der 17. Armee,
die heftigen Widerstand leistete.

Die Brutalitaet, die in Gleiwitz gezeigt wurde, wurde spaeter in Hindenburg noch
uebertroffen. Es wurde Vergewaltigt, Gemordet und Gepluendert. Tausende
Hindenburger Maenner (16 bis 60 Jahre alt) wurden eingefangen und zu
Zwangsarbeit verschleppt.
(Siehe Ausstellung im Museum Zabrze, in April 2005, bzw. das Buch: "Tragedia
Śląska 1945", Zabrze 2005. ISBN: 83-88427-34-2)

Am sichersten hatten es noch die Soldaten an der Front. Der einzige Bruder
meines Vaters, Onkel Wilhelm, hat den Krieg als Soldat gut ueberstanden. Ein Mal
war er verschuettet gewesen und wurde gerade noch gerettet. Ihm wurde der
Frieden, die "Befreiung" zum Verhaengnis. Er kam in britische Gefangenschaft.
Nach seiner Aussage waere es ihm einigermaszen "gut ergangen", wenn er "den Mund
gehalten haette", wenn er sich "zurueckgehalten haette". Er wurde gefoltert.
Onkel Wilhelm wurde 1950 aus der Gefangenschaft nach Westdeutschland entlassen.
Er kam nach Kassel.
[....]


Wenn die Bolschewicken-Saeue von "Deutschland soll bunt!" faseln, hoffen die
wohl insgeheim auf erneute Vergewaltigungsorgien durch importierten,
auslaendischen Mob...


DEUTSCHE WEHRT EUCH!!!!

Schuetzt eure Frauen und Kinder vor den Buntmachern!

Aufgewacht sind ja bereits viele.


Aber wehrt euch orrrdentlich!...... [schmunzel]

https://www.obi.de/bodenbearbeitung/lux-gartenhacke-wiedehopfhaue-geschmiedet-mit-eschenstiel-105-cm/p/1668011
Siegfrid Breuer
2017-10-17 14:03:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by eku-pilz
(Wie ich von verschiedenen Seiten gehoert habe, waren im Westen die
GI-"Befreier" nicht wirklich besser. Die Schwarzen konnten "Rache an der Weiszen
Frau" ueben. Daheim, in den Staaten, durften sie eine Weisze nicht
mal direkt anschauen - jetzt konnten sie die weiszen Frauen und
Maedchen, nach belieben "nehmen" - und das taten sie denn auch. Etwa
100.000 Kinder von schwarzen Vergewaltigern wurden abgegeben.
Vergewaltigte Frauen durften die US-Brut an Sammelstellen abgeben.
(Siehe Artikel: Rheinischer Merkur, Nr. 28/2009, Seite 20. (Politisch
korrekt geschrieben).
Das mag der Panzertoelpel aber garnicht lesen.
--
Post by eku-pilz
Schweres Problem.
[befuerchtet Ohlemacher in <2gkkw58ihgyb$.b52oza61rnmd$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Hans-Juergen Lukaschik
2017-10-14 08:32:04 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Hallo Agent Franky,

am Freitag, 13 Oktober 2017 22:46:52
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Oder es kommt daher, Siegheil-Breuler, dass ich kein russophiler
Verraeter und Nazi bin, der jede noch so absurde Luege glaubt, wenn
sie nur der freien Welt schadet.
Du glaubst dann eben lieber an aus BrutkÀsten gerissene Babys, mobile
Giftgasfabriken, die RechtmÀßigkeit von Guantanamo und die russsische
Bedrohung an der 400 km langen Grenze Russlands zu Westeuropa.
Wusstest du eigentlich, dass die Nord-Stream-Pipeline so groß werden
soll, dass darin fÌnf T14 Armata nebeneinander fahren können?
Darauf solltest du vorbereitet sein, die kommen diesmal nicht ÃŒber die
von dir gesicherte Elbe.
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
Mark Busch
2017-10-14 09:39:28 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Siegfrid Breuer
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Seltsam, solche Stories habe ich von Zeitzeugen nur in Sachen
Russerei gehoert. Wie das wohl kommt.
Das kommt von Deiner kranken amiphilen Grundeinstellung,
Panzertoelpel, die Dich befaehigt, alles zu ueberhoeren, was
nicht in Dein infantiles Weltbild passt.
Oder es kommt daher, Siegheil-Breuler, dass ich kein russophiler
Verraeter und Nazi bin, der jede noch so absurde Luege glaubt, wenn
sie nur der freien Welt schadet.
Breuerli ist doch eine usenet-bekannte Mediennutte Putlers.
--
Lesen Sie nach diesem Beitrag den infantilen Siegfrid Breuer, der sich
selbst als "Hardcore-Pazifisten" bezeichnet, anderen Regulars in den
Arsch treten will und sich auch sonst der Gossensprache bedient, die
er mit einer Baggerschaufel aufgesogen hat, da es ihm an Eloquenz fehlt.
Dumpfbackenbetreuer
2017-10-14 14:54:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Mark Busch
Breuerli ist doch eine usenet-bekannte Mediennutte Putlers.
Und NuschiBuschili ist ein usenetbekannter Sympathisant der asozialen
plaerrenden Drecksau Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding.
Post by Mark Busch
Lesen Sie nach diesem Beitrag den infantilen Siegfrid Breuer, der
sich selbst als "Hardcore-Pazifisten" bezeichnet, anderen Regulars in
den Arsch treten will und sich auch sonst der Gossensprache bedient,
die er mit einer Baggerschaufel aufgesogen hat, da es ihm an Eloquenz
fehlt.
http://i2.kym-cdn.com/photos/images/newsfeed/000/620/799/57a.jpg

Lesen Sie gleich drauf, wie der Hilfstoelpel NuschiBuschi
seinem Hobby froent:

|Ein gutes Feindbild muss gepflegt werden.
|Das Leben ist ja sonst langweilig.

http://al.howardknight.net/msgid.cgi?STYPE=msgid&A=0&MSGI=%3Cnaftqq$34e$***@newsreader4.netcologne.de%3E

...ganz besonders unterhaltsam, wenn er besoffen ist:

http://www.hinterfotz.de/nuschibuschi.html
--
Alte psychologische Erkenntnis, dass selbst Schlaege und Herabsetzungen
fuer einen Betroffenen, der ansonsten gar keine positiven Sozialkontakte
hat, immer noch befriedigender sind, als wenn er voellig ignoriert wird.
[freut sich Ohlemacher in <***@40tude.net>]
Fritz
2017-10-16 10:34:02 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Mark Busch
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Siegfrid Breuer
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Seltsam, solche Stories habe ich von Zeitzeugen nur in Sachen
Russerei gehoert. Wie das wohl kommt.
Das kommt von Deiner kranken amiphilen Grundeinstellung,
Panzertoelpel, die Dich befaehigt, alles zu ueberhoeren, was
nicht in Dein infantiles Weltbild passt.
Oder es kommt daher, Siegheil-Breuler, dass ich kein russophiler
Verraeter und Nazi bin, der jede noch so absurde Luege glaubt, wenn
sie nur der freien Welt schadet.
Breuerli ist doch eine usenet-bekannte Mediennutte Putlers.
full ACK
+1
--
Fritz
Das bunte Treiben der Kreischer hierconfs:
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
Siegfrid Breuer
2017-10-16 12:38:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Fritz
full ACK
+1
Dumpfbacken muessen zusammenhalten, Alpentoelpel!
--
Post by Fritz
Weshalb soll das peinlich sein?
[fragt sich Ohlemacher in <hpb22z9ujh9b$.fblnpi6ovs3w$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Franz Conradi
2017-10-12 11:22:21 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am 12.10.2017 um 10:16 schrieb Frank "Panzerschaffer" Schaffer:

[...]
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Deswegen sind diese Rotarmisten faehig, mit fuer uns kaum noch vorstellbarer Grausamkeit gegen Gegner und Zivilisten vorzugehen. Etwas, das in den Armeen der freien Welt nicht denkbar ist und auch durch Deine Luegen ueber die GIs nicht geaendert werden kann.
Da denke ich jeden Tag du hättest den Zenit deiner Blödheit erreicht und
dann strafst du mich die Tage darauf dann doch wieder mit Lügen. Wie
machst du das eigentlich? Das muß doch anstrengend sein.
Fritz
2017-10-12 11:43:59 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Franz Conradi
[...]
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Deswegen sind diese Rotarmisten faehig, mit fuer uns kaum noch
vorstellbarer Grausamkeit gegen Gegner und Zivilisten vorzugehen.
Etwas, das in den Armeen der freien Welt nicht denkbar ist und auch
durch Deine Luegen ueber die GIs nicht geaendert werden kann.
Da denke ich jeden Tag du hättest den Zenit deiner Blödheit erreicht und
dann strafst du mich die Tage darauf dann doch wieder mit Lügen. Wie
machst du das eigentlich? Das muß doch anstrengend sein.
panzer.promillos kann ja sonst nichts mit seiner Tages- & Abend-Freizeit
anfangen.
--
Fritz
Das bunte Treiben der Kreischer hierconfs:
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
Siegfrid Breuer
2017-10-12 13:47:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Das ist gar nicht mal ganz falsch, denn die Russensoldateska wird
schon in der Ausbildung systematisch verroht, durch Misshandlungen
bis hin zu Vergewaltigung durch Vorgesetzte und natuerlich
Propaganda.
Waehrend die Amis ja ihre Rekruten rein durch gutes Zureden
konditionieren, newahr, Panzertoelpel?
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Deswegen sind diese Rotarmisten faehig, mit fuer uns kaum
noch vorstellbarer Grausamkeit gegen Gegner und Zivilisten
vorzugehen.
Und wie bringen die Amis dann junge Dumpfbacken dazu, (nicht nur)
alte unbewaffnete Maenner zusammenzuschiessen und mit einem Leuchten
ich den Augen "Lets do it again" zu stammeln? - Ich finde das Video
schon noch, wenn YoutUbe es nicht brav geloescht haben sollte.
--
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2017-10-15 13:39:04 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Siegfrid Breuer
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Das ist gar nicht mal ganz falsch, denn die Russensoldateska wird
schon in der Ausbildung systematisch verroht, durch Misshandlungen
bis hin zu Vergewaltigung durch Vorgesetzte und natuerlich
Propaganda.
Waehrend die Amis ja ihre Rekruten rein durch gutes Zureden
konditionieren, newahr, Panzertoelpel?
Was muss man da "konditionieren", Siegheil-Breuler?
Das sind alles Maenner, die freiwillig dienen, weil sie von der guten Sache ueberzeugt sind, die sind schon von sich heraus konditioniert und muessen nicht indoktriniert werden, wie ein zum Dienst gepresster Rotarmist.
Post by Siegfrid Breuer
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Deswegen sind diese Rotarmisten faehig, mit fuer uns kaum
noch vorstellbarer Grausamkeit gegen Gegner und Zivilisten
vorzugehen.
Und wie bringen die Amis dann junge Dumpfbacken dazu, (nicht nur)
alte unbewaffnete Maenner zusammenzuschiessen und mit einem Leuchten
ich den Augen "Lets do it again" zu stammeln? - Ich finde das Video
schon noch, wenn YoutUbe es nicht brav geloescht haben sollte.
Gar nicht, weil das Luegen sind.
Odin
2017-10-15 13:56:20 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Siegfrid Breuer
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Das ist gar nicht mal ganz falsch, denn die Russensoldateska wird
schon in der Ausbildung systematisch verroht, durch Misshandlungen
bis hin zu Vergewaltigung durch Vorgesetzte und natuerlich
Propaganda.
Waehrend die Amis ja ihre Rekruten rein durch gutes Zureden
konditionieren, newahr, Panzertoelpel?
Was muss man da "konditionieren", Siegheil-Breuler?
Das sind alles Maenner, die freiwillig dienen
Richtig JUDENschaffer, denn zur Amisoldateska gehen massenhaft Kriminelle die im Ausland ungestraft vergewaltigen wollen! Wenn sich einer von denen traut diese Verbrechen öffentlich zu machen dann wird er wie Manning dafür von den US- Bastarden angeklagt...und NICHT etwa der Vergewaltiger!
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2017-10-16 07:03:24 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Odin
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Siegfrid Breuer
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Das ist gar nicht mal ganz falsch, denn die Russensoldateska wird
schon in der Ausbildung systematisch verroht, durch Misshandlungen
bis hin zu Vergewaltigung durch Vorgesetzte und natuerlich
Propaganda.
Waehrend die Amis ja ihre Rekruten rein durch gutes Zureden
konditionieren, newahr, Panzertoelpel?
Was muss man da "konditionieren", Siegheil-Breuler?
Das sind alles Maenner, die freiwillig dienen
Richtig JUDENschaffer, denn zur Amisoldateska gehen massenhaft Kriminelle die im Ausland ungestraft vergewaltigen wollen! Wenn sich einer von denen traut diese Verbrechen öffentlich zu machen dann wird er wie Manning dafür von den US- Bastarden angeklagt...und NICHT etwa der Vergewaltiger!
Bullshit, Naziglatzi, Traitor Brad hat keine Vergewaltigungen angezeigt, sondern Militaergeheimnisse verraten.
Odin
2017-10-16 07:13:36 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Siegfrid Breuer
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Das ist gar nicht mal ganz falsch, denn die Russensoldateska wird
schon in der Ausbildung systematisch verroht, durch Misshandlungen
bis hin zu Vergewaltigung durch Vorgesetzte und natuerlich
Propaganda.
Waehrend die Amis ja ihre Rekruten rein durch gutes Zureden
konditionieren, newahr, Panzertoelpel?
Was muss man da "konditionieren", Siegheil-Breuler?
Das sind alles Maenner, die freiwillig dienen
Richtig JUDENschaffer, denn zur Amisoldateska gehen massenhaft Kriminelle die im Ausland ungestraft vergewaltigen wollen! Wenn sich einer von denen traut diese Verbrechen öffentlich zu machen dann wird er wie Manning dafür von den US- Bastarden angeklagt...und NICHT etwa der Vergewaltiger!
Bullshit, Naziglatzi, Traitor Brad hat keine Vergewaltigungen angezeigt, sondern Militaergeheimnisse verraten.
Lügenschaffer...Natürlich sind die Vergewaltigungen der US- Soldateska im
Ausland auch "Militärgeheimnisse"!!!

US-Militärgericht 35 Jahre Haft für WikiLeaks-Informant Bradley Manning

Bradley Manning ist zu 35 Jahren Haft verurteilt worden. Das gab ein US-Militärgericht in Fort Meade bekannt. Der Soldat hatte Hunderttausende Geheimpapiere an die Enthüllungsplattform WikiLeaks gegeben.
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2017-10-16 07:21:39 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Odin
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Siegfrid Breuer
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Das ist gar nicht mal ganz falsch, denn die Russensoldateska wird
schon in der Ausbildung systematisch verroht, durch Misshandlungen
bis hin zu Vergewaltigung durch Vorgesetzte und natuerlich
Propaganda.
Waehrend die Amis ja ihre Rekruten rein durch gutes Zureden
konditionieren, newahr, Panzertoelpel?
Was muss man da "konditionieren", Siegheil-Breuler?
Das sind alles Maenner, die freiwillig dienen
Richtig JUDENschaffer, denn zur Amisoldateska gehen massenhaft Kriminelle die im Ausland ungestraft vergewaltigen wollen! Wenn sich einer von denen traut diese Verbrechen öffentlich zu machen dann wird er wie Manning dafür von den US- Bastarden angeklagt...und NICHT etwa der Vergewaltiger!
Bullshit, Naziglatzi, Traitor Brad hat keine Vergewaltigungen angezeigt, sondern Militaergeheimnisse verraten.
Lügenschaffer...Natürlich sind die Vergewaltigungen der US- Soldateska im
Ausland auch "Militärgeheimnisse"!!!
Bullshit, Luegen-Glatzi.
Post by Odin
US-Militärgericht 35 Jahre Haft für WikiLeaks-Informant Bradley Manning
Bradley Manning ist zu 35 Jahren Haft verurteilt worden. Das gab ein US-Militärgericht in Fort Meade bekannt. Der Soldat hatte Hunderttausende Geheimpapiere an die Enthüllungsplattform WikiLeaks gegeben.
Eben.

Was waere uebrigens mit so einem Verraeter in Putlers roter Armee passiert?
Fritz
2017-10-16 10:36:15 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
......
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
Bradley Manning ist zu 35 Jahren Haft verurteilt worden. Das gab ein US-Militärgericht in Fort Meade bekannt. Der Soldat hatte Hunderttausende Geheimpapiere an die Enthüllungsplattform WikiLeaks gegeben.
Eben.
Was waere uebrigens mit so einem Verraeter in Putlers roter Armee passiert?
Hätte diese Person (nachher) jemals existiert? .... Nein ....
--
Fritz
Das bunte Treiben der Kreischer hierconfs:
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
Odin
2017-10-16 11:21:35 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Siegfrid Breuer
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Das ist gar nicht mal ganz falsch, denn die Russensoldateska wird
schon in der Ausbildung systematisch verroht, durch Misshandlungen
bis hin zu Vergewaltigung durch Vorgesetzte und natuerlich
Propaganda.
Waehrend die Amis ja ihre Rekruten rein durch gutes Zureden
konditionieren, newahr, Panzertoelpel?
Was muss man da "konditionieren", Siegheil-Breuler?
Das sind alles Maenner, die freiwillig dienen
Richtig JUDENschaffer, denn zur Amisoldateska gehen massenhaft Kriminelle die im Ausland ungestraft vergewaltigen wollen! Wenn sich einer von denen traut diese Verbrechen öffentlich zu machen dann wird er wie Manning dafür von den US- Bastarden angeklagt...und NICHT etwa der Vergewaltiger!
Bullshit, Naziglatzi, Traitor Brad hat keine Vergewaltigungen angezeigt, sondern Militaergeheimnisse verraten.
Lügenschaffer...Natürlich sind die Vergewaltigungen der US- Soldateska im
Ausland auch "Militärgeheimnisse"!!!
Bullshit, Luegen-Glatzi.
Sicher nicht und genau deswegen werden die wenigen US- Soldaten die dabei nicht
mitmachen auch von ihren Vorgestzten geschaßt und verurteilt.
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
US-Militärgericht 35 Jahre Haft für WikiLeaks-Informant Bradley Manning
Bradley Manning ist zu 35 Jahren Haft verurteilt worden. Das gab ein US-Militärgericht in Fort Meade bekannt. Der Soldat hatte Hunderttausende Geheimpapiere an die Enthüllungsplattform WikiLeaks gegeben.
Eben.
Eben dies Offenlegung der US- Kriegsverbrechen hat die verjudete US- Militäradministration nicht gern...
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Was waere uebrigens mit so einem Verraeter in Putlers roter Armee passiert?
Ist ja schon mal ein Fortschritt wenn du deine US- Soldateska mit jener vergleichst welche von den Amis als bösartig bezeichnet wurden....der Vergleich
ist dir voll gelungen!
Siegfrid Breuer
2017-10-16 12:38:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Traitor Brad hat keine Vergewaltigungen
angezeigt, sondern Militaergeheimnisse verraten.
Aber die Vergewaltigungen damals wurde doch als GENAU DAS behandelt,
Panzertoelpel!
--
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
(PATSCH-an-die-Stirn-klatsch) - richtig, das hatte ich glatt vergessen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[Ottmar Ohlemacher in <1osceep3uovn$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2017-10-16 18:15:56 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Siegfrid Breuer
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Traitor Brad hat keine Vergewaltigungen
angezeigt, sondern Militaergeheimnisse verraten.
Aber die Vergewaltigungen damals wurde doch als GENAU DAS behandelt,
Panzertoelpel!
Bullshit, Siegheil-Breuler.
Die wurden ganz normal und oeffentlich durch die Militaerjustiz aufgeklaert und geahndet.
Siegfrid Breuer
2017-10-16 18:48:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Siegfrid Breuer
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Traitor Brad hat keine Vergewaltigungen
angezeigt, sondern Militaergeheimnisse verraten.
Aber die Vergewaltigungen damals wurde doch als GENAU DAS
behandelt, Panzertoelpel!
Bullshit, Siegheil-Breuler.
Die wurden ganz normal und oeffentlich durch die Militaerjustiz aufgeklaert und geahndet.
Jene, die beim besten Willen nicht zu verheimlichen waren, zweifellos,
Panzertoepel, und vieleicht auch die eine oder andere, damit die ganze
Geschichte nicht ALLZU unglaubwuerdig wurde.
--
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Franz Conradi
2017-10-15 14:16:59 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am 15.10.2017 um 15:39 schrieb Frank "Panzerschaffer" Schaffer:

[...]
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Was muss man da "konditionieren", Siegheil-Breuler?
Das sind alles Maenner, die freiwillig dienen, weil sie von der guten Sache ueberzeugt sind, die sind schon von sich heraus konditioniert und muessen nicht indoktriniert werden, wie ein zum Dienst gepresster Rotarmist.
Alles Männer bei einem 15 prozentigen Frauenanteil? Wann bitte kehrst du
mal wieder in die Realität zurück, Schlaffi? Abgesehen davon rekrutieren
sich 90 Prozent der freiwillig in den Streitkräften der USA Dienenden,
mit Ausnahme der Offiziere, aus den Unterschichten, die vor die Wahl
gestellt kriminell zu werden oder zum Militär zu gehen, einfach für Militär.

[...]
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Siegfrid Breuer
Und wie bringen die Amis dann junge Dumpfbacken dazu, (nicht nur)
alte unbewaffnete Maenner zusammenzuschiessen und mit einem Leuchten
ich den Augen "Lets do it again" zu stammeln? - Ich finde das Video
schon noch, wenn YoutUbe es nicht brav geloescht haben sollte.
Gar nicht, weil das Luegen sind.
Abu Ghraib waren auch Lügen? Mein Gott, was bist du ein entsetzlicher Idiot.
Siegfrid Breuer
2017-10-15 14:26:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Siegfrid Breuer
Waehrend die Amis ja ihre Rekruten rein durch gutes Zureden
konditionieren, newahr, Panzertoelpel?
Was muss man da "konditionieren", Siegheil-Breuler?
Das sind alles Maenner, die freiwillig dienen, weil sie von der guten
Sache ueberzeugt sind, die sind schon von sich heraus konditioniert
und muessen nicht indoktriniert werden, wie ein zum Dienst gepresster
Rotarmist.
Schade, das Video mit der amerikanischen Dumpfbacke im Jeep, die mit
leuchtenden Augen faselte "Lets do it again!", nachdem sie irakische
Zivilisten erschossen hatten, scheint YouTube brav geloescht zu haben,
Panzertoelpel.
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Siegfrid Breuer
Und wie bringen die Amis dann junge Dumpfbacken dazu, (nicht nur)
alte unbewaffnete Maenner zusammenzuschiessen und mit einem
Leuchten ich den Augen "Lets do it again" zu stammeln? - Ich finde
das Video schon noch, wenn YoutUbe es nicht brav geloescht haben
sollte.
Gar nicht, weil das Luegen sind.
Schade, das Video mit der amerikanischen Dumpfbacke im Jeep, die mit
leuchtenden Augen faselte "Lets do it again!", nachdem sie irakische
Zivilisten erschossen hatten, scheint YouTube brav geloescht zu haben,
Panzertoelpel.
--
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Wer die gleichen Interessen hat wie ich, der ist gerne eingeladen,
sich auch als "Allgemeinheit" zu fuehlen...
[Ottmar Ohlemacher in <1fyjaqyhs7q8s$.m15el91s05h6$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
eku-pilz
2017-10-16 10:29:39 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
...die Russensoldateska wird schon in der Ausbildung systematisch verroht,
durch Misshandlungen bis hin zu Vergewaltigung durch Vorgesetzte und
natuerlich Propaganda.
Deswegen sind diese Rotarmisten faehig, mit fuer uns kaum noch vorstellbarer
Grausamkeit gegen Gegner und Zivilisten vorzugehen.
Dem wuerde ich dann auch summarisch zustimmen wollen. Rekruten als Sklaven der
aelteren Soldaten und Offiziere usw., wie die Medien einst berichteten. Das
wirkt sich dann aus. Ob das heute noch wie vor zwei Jahrzehnten so ist, weisz
ich nicht.

http://www.gfbv.it/3dossier/cecenia/cec-dt2.html

(Russen in Tschetschenien)
Etwas, das in den Armeen der freien Welt nicht denkbar ist
Evtl. sytematisch "verfeinerte" Methoden, die weniger auffallen. Etwa, in dem
man nicht zuletzt Dritte die Drecksarbeit machen laesst, was fuer "westliche"
Alliierte im WK2 typisch war.
eku-pilz
2017-10-16 10:31:58 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by eku-pilz
...die Russensoldateska wird schon in der Ausbildung systematisch verroht,
durch Misshandlungen bis hin zu Vergewaltigung durch Vorgesetzte und
natuerlich Propaganda.
Deswegen sind diese Rotarmisten faehig, mit fuer uns kaum noch vorstellbarer
Grausamkeit gegen Gegner und Zivilisten vorzugehen.
Dem wuerde ich dann auch summarisch zustimmen wollen. Rekruten als Sklaven der
aelteren Soldaten und Offiziere usw., wie die Medien einst berichteten. Das
wirkt sich dann aus. Ob das heute noch wie vor zwei Jahrzehnten so ist, weisz
ich nicht.
http://www.gfbv.it/3dossier/cecenia/cec-dt2.html
(Russen in Tschetschenien)
Etwas, das in den Armeen der freien Welt nicht denkbar ist
Evtl. sytematisch "verfeinerte" Methoden, die weniger auffallen. Etwa, in dem
man nicht zuletzt Dritte die Drecksarbeit machen laesst, was fuer "westliche"
Alliierte im WK2 typisch war.
Zielgenauer Link:

http://www.gfbv.it/3dossier/cecenia/cec-dt2.html#r11
Siegfrid Breuer
2017-10-10 17:48:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Ein Army-Private ist nach einem Bauchschuss immer noch heldenhafter
als ein Rotarmistengeneral vor einer Vergewaltigung.
Traeum weiter, Panzertoelpel!
Ein amerikanischer WKII-Soldat hatte mal in einem Interview gesagt:
'Ein deutscher Soldat mit einer Rasierklinge war gefaehrlicher als
sechs vollbewaffnete GIs'. Aber der war bestimmt bestochen worden dazu.
--
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Er legt ohne Realitaetsbezug entsprechend seinen Wuenschen fest, was er
fuer die Wahrheit halten will und biegt dann alle Fakten so hin, dass
sie seinem erfundenes Wahrheitbild unterstuetzen, und notfalls erfindet
oder erphantasiert er sich Fakten.
[Ottmar Ohlemacher in <ghim48h2xd4i$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2017-10-10 19:21:28 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Siegfrid Breuer
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Ein Army-Private ist nach einem Bauchschuss immer noch heldenhafter
als ein Rotarmistengeneral vor einer Vergewaltigung.
Traeum weiter, Panzertoelpel!
'Ein deutscher Soldat mit einer Rasierklinge war gefaehrlicher als
sechs vollbewaffnete GIs'. Aber der war bestimmt bestochen worden dazu.
--
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Er legt ohne Realitaetsbezug entsprechend seinen Wuenschen fest, was er
fuer die Wahrheit halten will und biegt dann alle Fakten so hin, dass
sie seinem erfundenes Wahrheitbild unterstuetzen, und notfalls erfindet
oder erphantasiert er sich Fakten.
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Mag ja sein, Siegheil-breuler, aber was hat das damit zu tun, dass Glatzi hier Luegen ueber die rote Armee verbreitet?
Franz Conradi
2017-10-10 20:16:50 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am 10.10.2017 um 21:21 schrieb Frank "Panzerschaffer" Schaffer:

[...]
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Mag ja sein, Siegheil-breuler, aber was hat das damit zu tun, dass Glatzi hier Luegen ueber die rote Armee verbreitet?
Wieso? Gibt es die überhaupt noch? ich dachte du hättest die an der Elbe
vernichtet.
Siegfrid Breuer
2017-10-10 20:38:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Siegfrid Breuer
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Ein Army-Private ist nach einem Bauchschuss immer noch heldenhafter
als ein Rotarmistengeneral vor einer Vergewaltigung.
Traeum weiter, Panzertoelpel!
Ein amerikanischer WKII-Soldat hatte mal in einem Interview
gesagt: 'Ein deutscher Soldat mit einer Rasierklinge war
gefaehrlicher als sechs vollbewaffnete GIs'. Aber der war bestimmt
bestochen worden dazu.
Mag ja sein, Siegheil-breuler, aber was hat das damit zu tun, dass
Glatzi hier Luegen ueber die rote Armee verbreitet?
Woher weisst Du dass das Luegen sind, Panzertoelpel?
Weil Du das sonst nicht aushalten kannst?
--
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Danke - es tut gut wenigstens von einigen verstanden zu werden -
kommt man sich wenigstens nicht gar so bloede vor <g>
[Ottmar Ohlemacher in <***@4ax.com>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Odin
2017-10-11 08:00:04 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Siegfrid Breuer
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Ein Army-Private ist nach einem Bauchschuss immer noch heldenhafter
als ein Rotarmistengeneral vor einer Vergewaltigung.
Traeum weiter, Panzertoelpel!
'Ein deutscher Soldat mit einer Rasierklinge war gefaehrlicher als
sechs vollbewaffnete GIs'. Aber der war bestimmt bestochen worden dazu.
--
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Er legt ohne Realitaetsbezug entsprechend seinen Wuenschen fest, was er
fuer die Wahrheit halten will und biegt dann alle Fakten so hin, dass
sie seinem erfundenes Wahrheitbild unterstuetzen, und notfalls erfindet
oder erphantasiert er sich Fakten.
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Mag ja sein, Siegheil-breuler, aber was hat das damit zu tun, dass Glatzi hier Luegen ueber die rote Armee verbreitet?
Hmmmm....DU hältst es also für eine Lüge, daß die Roptarmisten Deutsche Frauen und Mädchen massenhaft vergewaltigt haben...???
Ich nicht du antideutscher JUDE, ich nicht und genauso wenig ist es eine Lüge,
daß die Amisoldateska nicht ebenso massenhaft vergewaltigt hätte!
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2017-10-11 09:06:06 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Odin
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Siegfrid Breuer
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Ein Army-Private ist nach einem Bauchschuss immer noch heldenhafter
als ein Rotarmistengeneral vor einer Vergewaltigung.
Traeum weiter, Panzertoelpel!
'Ein deutscher Soldat mit einer Rasierklinge war gefaehrlicher als
sechs vollbewaffnete GIs'. Aber der war bestimmt bestochen worden dazu.
--
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Er legt ohne Realitaetsbezug entsprechend seinen Wuenschen fest, was er
fuer die Wahrheit halten will und biegt dann alle Fakten so hin, dass
sie seinem erfundenes Wahrheitbild unterstuetzen, und notfalls erfindet
oder erphantasiert er sich Fakten.
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Mag ja sein, Siegheil-breuler, aber was hat das damit zu tun, dass Glatzi hier Luegen ueber die rote Armee verbreitet?
Hmmmm....DU hältst es also für eine Lüge, daß die Roptarmisten Deutsche Frauen und Mädchen massenhaft vergewaltigt haben...???
Ich nicht du antideutscher JUDE, ich nicht und genauso wenig ist es eine Lüge,
daß die Amisoldateska nicht ebenso massenhaft vergewaltigt hätte!
Ach, jetzt bringts Du schon wieder die alberne Vergewaltigungsarie, die Du von Deinen russischen und russophilen Trollkollegen aufgeschnappt hast? Langweilig. Die wenigen Faelle von Vergewaltigungen durch GIs wurden durch die neuere russische Rechtfertigungspropaganda kuenstlich und ohne reale Grundlage aufgebauscht, um die millionenfachen Vergewaltigungen durch Rotarmisten zu relativieren.
Hans-Juergen Lukaschik
2017-10-11 11:16:07 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Hallo Frank,

am Mittwoch, 11 Oktober 2017 02:06:06
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Die wenigen Faelle von Vergewaltigungen durch GIs wurden durch die
neuere russische Rechtfertigungspropaganda kuenstlich und ohne reale
Grundlage aufgebauscht, um die millionenfachen Vergewaltigungen durch
Rotarmisten zu relativieren.
Die Russen haben christlich gehandelt, Auge um Auge, Zahn um Zahn.
In den USA gab es nicht hunderttausende von Deutschen vergewaltigte
Frauen.

MfG Hans-JÃŒrgen
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
Siegfrid Breuer
2017-10-11 14:23:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Tach Hans-Juergen.
Post by Hans-Juergen Lukaschik
Die Russen haben christlich gehandelt, Auge um Auge, Zahn um Zahn.
In den USA gab es nicht hunderttausende von Deutschen vergewaltigte
Frauen.
Die Amis waren Naturtalente, Russen musste man erst aufstacheln:



Es schadet nicht, den kompletten Film mal anzuschauen, bevor er
wieder zum x-ten Mal geloescht wird. Insbesondere Der Panzertoelpel
koennte viel dazulernen, wenn er mal die Methode in der Sig lassen
wuerde.
--
Post by Hans-Juergen Lukaschik
Er legt ohne Realitaetsbezug entsprechend seinen Wuenschen fest, was er
fuer die Wahrheit halten will und biegt dann alle Fakten so hin, dass
sie seinem erfundenes Wahrheitbild unterstuetzen, und notfalls erfindet
oder erphantasiert er sich Fakten.
[Ottmar Ohlemacher in <ghim48h2xd4i$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Odin
2017-10-11 11:49:28 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Siegfrid Breuer
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Ein Army-Private ist nach einem Bauchschuss immer noch heldenhafter
als ein Rotarmistengeneral vor einer Vergewaltigung.
Traeum weiter, Panzertoelpel!
'Ein deutscher Soldat mit einer Rasierklinge war gefaehrlicher als
sechs vollbewaffnete GIs'. Aber der war bestimmt bestochen worden dazu.
--
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Er legt ohne Realitaetsbezug entsprechend seinen Wuenschen fest, was er
fuer die Wahrheit halten will und biegt dann alle Fakten so hin, dass
sie seinem erfundenes Wahrheitbild unterstuetzen, und notfalls erfindet
oder erphantasiert er sich Fakten.
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Mag ja sein, Siegheil-breuler, aber was hat das damit zu tun, dass Glatzi hier Luegen ueber die rote Armee verbreitet?
Hmmmm....DU hältst es also für eine Lüge, daß die Roptarmisten Deutsche Frauen und Mädchen massenhaft vergewaltigt haben...???
Ich nicht du antideutscher JUDE, ich nicht und genauso wenig ist es eine Lüge,
daß die Amisoldateska nicht ebenso massenhaft vergewaltigt hätte!
Ach, jetzt bringts Du schon wieder die alberne Vergewaltigungsarie, die Du von Deinen russischen und russophilen Trollkollegen aufgeschnappt hast?
Wäre ja nicht schlecht wenn du Troll auch mal was (Richtig!) aufschnappen würdest. Immerhin müßte ich dir dann nicht wiederholt erklären, daß ich das aus ZDF Info hatte.
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Langweilig.
Und deswegen fängst du schon wieder das Lügen darüber an?
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Die wenigen Faelle von Vergewaltigungen durch GIs wurden durch die neuere russische Rechtfertigungspropaganda kuenstlich und ohne reale Grundlage aufgebauscht, um die millionenfachen Vergewaltigungen durch Rotarmisten zu relativieren.
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2017-10-12 07:12:20 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Odin
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Siegfrid Breuer
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Ein Army-Private ist nach einem Bauchschuss immer noch heldenhafter
als ein Rotarmistengeneral vor einer Vergewaltigung.
Traeum weiter, Panzertoelpel!
'Ein deutscher Soldat mit einer Rasierklinge war gefaehrlicher als
sechs vollbewaffnete GIs'. Aber der war bestimmt bestochen worden dazu.
--
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Er legt ohne Realitaetsbezug entsprechend seinen Wuenschen fest, was er
fuer die Wahrheit halten will und biegt dann alle Fakten so hin, dass
sie seinem erfundenes Wahrheitbild unterstuetzen, und notfalls erfindet
oder erphantasiert er sich Fakten.
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Mag ja sein, Siegheil-breuler, aber was hat das damit zu tun, dass Glatzi hier Luegen ueber die rote Armee verbreitet?
Hmmmm....DU hältst es also für eine Lüge, daß die Roptarmisten Deutsche Frauen und Mädchen massenhaft vergewaltigt haben...???
Ich nicht du antideutscher JUDE, ich nicht und genauso wenig ist es eine Lüge,
daß die Amisoldateska nicht ebenso massenhaft vergewaltigt hätte!
Ach, jetzt bringts Du schon wieder die alberne Vergewaltigungsarie, die Du von Deinen russischen und russophilen Trollkollegen aufgeschnappt hast?
Wäre ja nicht schlecht wenn du Troll auch mal was (Richtig!) aufschnappen würdest. Immerhin müßte ich dir dann nicht wiederholt erklären, daß ich das aus ZDF Info hatte.
Der rote Kanal ZDF Desinfo ist nun wirklich keine ernstzunehmende Quelle mehr. Da rteiben sich nur noch linksdrallige Gestalten herum, vor denen uns Gerhard Loewenthal in den 1980ern noch gewarnt hat.
Post by Odin
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Langweilig.
Und deswegen fängst du schon wieder das Lügen darüber an?
Die wenigen Faelle von Vergewaltigungen durch GIs wurden durch die neuere russische Rechtfertigungspropaganda kuenstlich und ohne reale Grundlage aufgebauscht, um die millionenfachen Vergewaltigungen durch Rotarmisten zu relativieren.
Fritz
2017-10-12 07:25:22 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Der rote Kanal ZDF Desinfo ist nun wirklich keine ernstzunehmende
Quelle mehr. Da rteiben sich nur noch linksdrallige Gestalten herum,
vor denen uns Gerhard Loewenthal in den 1980ern noch gewarnt hat.
Du Lollipop Verschnitt, der die Russen nur 'van der hinten' (vom eigenen
Wegrennen) kennt, willst nun auf 'Große Lippe' machen .... hahhahahhahahhaaa

Und ist dein Verein 'Europäische Legalwaffen-Föderation (E.L.F.)' schon
höchst erfolgreich, wie du damals getönt hast?
<http://de.alt.technik.waffen.narkive.com/PUgFWdrs/e-l-f-presseerklaerung-zur-iwb-stuttragr-2004>

Oder war das nur deiner deiner vielen anderen Rohrkrepierer .....
hahahhahahaaa

panzer.promillos = Realsatire pur!
--
Fritz
Das bunte Treiben der Kreischer hierconfs:
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2017-10-12 08:16:49 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
...Dummseich...
Na, wieder ins Bett gemacht?
Mac Seal
2017-10-12 11:04:26 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Na, wieder ins Bett gemacht?
Dafür bist Du doch bekannt Du wehrunwürdiges Kleinwürstchen.
Fritz
2017-10-12 11:32:59 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
...Dummseich...
Na, wieder ins Bett gemacht?
Würd mich bei deinereiner nicht wundern .... so wie an der Elbe als du
den Russen Aug in Aug gestanden bist, die lachen sich heute noch eins
wenn sie darauf einen Vodka trinken!
--
Fritz
Das bunte Treiben der Kreischer hierconfs:
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
Hans-Juergen Lukaschik
2017-10-12 08:29:48 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Hallo Agent Franky,

am Donnerstag, 12 Oktober 2017 00:12:20
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Die wenigen Faelle von Vergewaltigungen durch GIs wurden durch die
neuere russische Rechtfertigungspropaganda kuenstlich und ohne reale
Grundlage aufgebauscht, um die millionenfachen Vergewaltigungen durch
Rotarmisten zu relativieren.
Stimmt.

<https://de.wikipedia.org/wiki/Abu-Ghuraib-Folterskandal>

Und irgendwann wird man beweisen können, dass das die Russen waren.

MfG Hans-JÃŒrgen
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
Siegfrid Breuer
2017-10-12 13:47:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Hans-Juergen Lukaschik
<https://de.wikipedia.org/wiki/Abu-Ghuraib-Folterskandal>
Und irgendwann wird man beweisen können, dass das die Russen waren.
Spaetestens, wenn die Amis die russischen Geschichtbuecher
neuschreiben, wie unsere:

http://youtu.be/cBOSuctccRM

http://youtu.be/8B_CoWuFwDE
--
Post by Hans-Juergen Lukaschik
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Siegfrid Breuer
2017-10-12 13:47:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Die wenigen Faelle von Vergewaltigungen durch GIs wurden durch die
neuere russische Rechtfertigungspropaganda kuenstlich und ohne reale
Grundlage aufgebauscht, um die millionenfachen Vergewaltigungen durch
Rotarmisten zu relativieren.
"Die millionenfachen Vergewaltigungen durch GIs wurden durch die
neueren russischen Entlarvungsbestrebungen neu thematisiert, um sie
neben denen durch Rotarmisten in ein helleres Licht zu ruecken"

So wird ein Schuh draus, Panzertoelpel.
--
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Ich bin nicht Deiner Meinung - kann aber jetzt leider aber auch keinen
100% schluessigen Gegenbeweiss anfuehren.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[rechthabert Ohlemacher in <***@4ax.com>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Siegfrid Breuer
2017-10-11 14:23:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Ach, jetzt bringts Du schon wieder die alberne Vergewaltigungsarie,
die Du von Deinen russischen und russophilen Trollkollegen
aufgeschnappt hast? Langweilig.
Da ist der amiphile Trottel gleich wieder angefressen.
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Die wenigen Faelle von Vergewaltigungen durch GIs
_ _ _ _
| | | | | | | |
| |__ __ _ | |__ __ _ | |__ __ _ | |__ __ _
| '_ \ / _` | | '_ \ / _` | | '_ \ / _` | | '_ \ / _` |
| | | | | (_| | | | | | | (_| | | | | | | (_| | | | | | | (_| |
|_| |_| \__,_| |_| |_| \__,_| |_| |_| \__,_| |_| |_| \__,_|
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
wurden durch die neuere russische Rechtfertigungspropaganda kuenstlich
und ohne reale Grundlage aufgebauscht, um die millionenfachen
Vergewaltigungen durch Rotarmisten zu relativieren.
Sagen wir mal, _kuenstlich und ohne reale Grundlage_ wurden nicht nur
unsere Geschichtsbuecher "ins Reine geschrieben" von den Drecks-Amis,





sondern zweifellos auch die Berichte ueber die eigenen Verbrechen, Du
arme Dumpfbacke! Schau Dir doch an, was die fuer Kretins in den Irak
geschickt hatten! Ich finde leider (bzw. wohl aus gutem Grund) das
Video nicht mehr, wo so ein Amitoelpel im Irak, dem die Doofheit aus
den Augen strahlte, begeistert dem Reporter sagte "Lets do it again!",
nachdem sie ein paar unbewaffnete alte Maenner zusammengeschossen
hatten.
--
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Mac Seal
2017-10-11 00:25:47 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Ein Army-Private ist nach einem Bauchschuss...
... doppelt geschädigt weil er schon vorher wenigstens einen Kopfschuß
abbekommen hat.

Feige und hinterhältig sind sie sowieso.
Odin
2017-10-11 07:42:35 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
„Gefahr für Armeen“ – britische Medien fürchten Geheimwaffe Russlands
© Sputnik/ Alexander Krjazschew...
Die Gefahr besteht vor allem fuer die Lachmuskeln, die koennten angesichts solcher Maerchen ueberstrapaziert werden.
Was immer auch für Waffen auf beiden Seiten wirklich existieren...das Lachen
wird todsicher ALLEN vergehen wenn sie erst einmal eingesetzt wurden!
Ja, vor allem Deinem Putler und Dir. :-))))
Dir scheinen diese Hollywoodschinken in denen die Amisoldaten erst NACH einem
Bauchschuß zu heldenhaften Kämpfern werden ja auch das Hirn vernebelt zu haben.
Ein Army-Private ist nach einem Bauchschuss immer noch heldenhafter als ein Rotarmistengeneral vor einer Vergewaltigung.
Solch ein Bastard von der Amisoldateska hat doch schon vor seinem ersten richtigen Kampf eine Französin vergewaltigt die er doch eigentlich von den Deutschen befreien sollte! Solche Amibastarde habe gleich nach ihrer Landung in
der Normandie HUNDERTE Frauen VERGEWALTIGT. Die US Soldateska ist über ihre
gesamte Geschichte eine extrem bösartige VERGEWALTUIGUNGSARMMEE gewesen und DAS ist sie noch immer!
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2017-10-12 07:13:26 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Odin
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
„Gefahr für Armeen“ – britische Medien fürchten Geheimwaffe Russlands
© Sputnik/ Alexander Krjazschew...
Die Gefahr besteht vor allem fuer die Lachmuskeln, die koennten angesichts solcher Maerchen ueberstrapaziert werden.
Was immer auch für Waffen auf beiden Seiten wirklich existieren...das Lachen
wird todsicher ALLEN vergehen wenn sie erst einmal eingesetzt wurden!
Ja, vor allem Deinem Putler und Dir. :-))))
Dir scheinen diese Hollywoodschinken in denen die Amisoldaten erst NACH einem
Bauchschuß zu heldenhaften Kämpfern werden ja auch das Hirn vernebelt zu haben.
Ein Army-Private ist nach einem Bauchschuss immer noch heldenhafter als ein Rotarmistengeneral vor einer Vergewaltigung.
Solch ein Bastard von der Amisoldateska hat doch schon vor seinem ersten richtigen Kampf eine Französin vergewaltigt die er doch eigentlich von den Deutschen befreien sollte! Solche Amibastarde habe gleich nach ihrer Landung in
der Normandie HUNDERTE Frauen VERGEWALTIGT. Die US Soldateska ist über ihre
gesamte Geschichte eine extrem bösartige VERGEWALTUIGUNGSARMMEE gewesen und DAS ist sie noch immer!
Deine russischen propagandaluegen werden durch dauernde Wiederholung auch nicht wahrer.
Fritz
2017-10-12 07:49:30 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Odin
Solch ein Bastard von der Amisoldateska hat doch schon vor seinem
ersten richtigen Kampf eine Französin vergewaltigt die er doch
eigentlich von den Deutschen befreien sollte! Solche Amibastarde habe
gleich nach ihrer Landung in der Normandie HUNDERTE Frauen
VERGEWALTIGT. Die US Soldateska ist über ihre gesamte Geschichte eine
extrem bösartige VERGEWALTUIGUNGSARMMEE gewesen und DAS ist sie noch
immer!
Glatze.promillos!

Deine Lügen werden durch ständiges Wiederholen nicht wahr!

Darin kannst deiner anderen Seite der Medaille = panzer.promillos die
Hand geben!

Ihr beide seid nichts anderes als krude Märchenerzähler!
--
Fritz
Das bunte Treiben der Kreischer hierconfs:
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
Wolfgang Kieckbusch
2017-10-10 10:03:29 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Die Gefahr besteht vor allem fuer die Lachmuskeln, die koennten angesichts solcher Maerchen ueberstrapaziert werden.
GlaheNazi und sein russischer Propagandasender halt . . .
Mark Busch
2017-10-14 07:55:39 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am Dienstag, 10. Oktober 2017 06:58:27 UTC+1 schrieb Frank
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Die Gefahr besteht vor allem fuer die Lachmuskeln, die koennten
angesichts solcher Maerchen ueberstrapaziert werden.
GlaheNazi und sein russischer Propagandasender halt . . .
Als fünfte Kolonne Russlands verrät Glahe gerne die Deutschen und
deren Kultur an den Feind.
--
Schönes Wochenende, Wolfgang.
Fritz
2017-10-10 08:38:53 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Odin
britische Medien fürchten Geheimwaffe Russlands
© Sputnik
hahahhaaaaa Glatze Glahe,
dich kann man leicht mit Vollholler Meldungen unterhalten und du glaubst
diesen Schwachsinn noch!
--
Fritz
Das bunte Treiben der Kreischer hierconfs:
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
Jon Schnee
2017-10-10 11:40:55 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Fritz
Post by Odin
britische Medien fürchten Geheimwaffe Russlands
© Sputnik
hahahhaaaaa Glatze Glahe,
dich kann man leicht mit Vollholler Meldungen unterhalten und du glaubst
diesen Schwachsinn noch!
*lach* "Vollholl" ?, Löhöööle...

Das der olle EMP Schwachsinn nochmal solche Wellen in deutschen NG's
schlagen würde hätte sich der alte Oerstedt aber auch nicht träumen lassen.
mucky
2017-10-10 12:40:21 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am Montag, 9. Oktober 2017 19:56:09 UTC+2 schrieb Odin :
von der Boulevardzeitung „Daily Star“.

Logisch, nicht nur die muß im Info-Krieg inzwischen auch selbsternannte
nationale Götter außer betrieb nehmen, in Angst und Schrecken versetzen. :)

g
F. Werner
2017-10-12 07:24:52 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Odin
Wenn das wirklich so ist, dann hätte Rußland die einzigartige
Möglichkeit die US Soldateska mit einem Angriff in kürzester Zeit
total zu vernichten!!! _________________
Ja, vorausgesetzt, die Bombenelektronik sitzt nicht in einem
Kupferkessel, was die meisten wohl werden. Der MIL-Standard schreibt
auch eine gewissen Strahlungssicherheit vor, weshalb jeder
Panasonic-Ruggedized-Laptop der US-Armee besser geschützt ist, als die
russischen Bomber (mangels Geld oft ohne Kupferkessel).

FW
Odin
2017-10-12 10:36:58 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by F. Werner
Post by Odin
Wenn das wirklich so ist, dann hätte Rußland die einzigartige
Möglichkeit die US Soldateska mit einem Angriff in kürzester Zeit
total zu vernichten!!! _________________
Ja, vorausgesetzt, die Bombenelektronik sitzt nicht in einem
Kupferkessel, was die meisten wohl werden.
Zur magnetischen Abschirmung nimmt man Mu-Metall, das hat deutlich bessere
Eigenschaftern als Kupfer.
Post by F. Werner
Der MIL-Standard schreibt
auch eine gewissen Strahlungssicherheit vor, weshalb jeder
Panasonic-Ruggedized-Laptop der US-Armee besser geschützt ist, als die
russischen Bomber (mangels Geld oft ohne Kupferkessel).
Du glaubst doch nicht wiorklich, daß die Russen ihre Bomber nicht auch vor
solchen Angriffen schützen würden. Bei den alten Bombern verwendeten die
auch noch Röhrentehnik die gegen solche Angriffe extrem unempfindlich waren.

Aktuell werden die Russen natürlich die Wirkung ihrer Magnetbombe unter
Berücksichtigung der US- Abschirmtechnik entwickelt haben. Wie stark deren
Wirkung in der angegebenen Wirkungsentfernung letztlich ist werden uns die
Russen sicher nicht verraten wollen. Den Amis werden aber sicher eigenen
Versuche vorliegen um sich selbst schützen zu können. Die Amis haben russische
Technik ebenso leichtsinnig unterschätzt wie damals die Wehrmacht.
Post by F. Werner
FW
Loading...