Discussion:
DE: Rekordzahlen bei Anstieg auslaendischer Kindergeld-Empfaenger
Add Reply
Maxwell Turner
2018-08-09 05:39:20 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
9.8.18
Rekordzahlen
Starker Anstieg ausländischer Kindergeld-Empfänger

Die Zahl ausländischer Kindergeldempfänger ist nach Angaben
der Bundesregierung stark angestiegen. Im Juni 2018 wurde
für 268.336 Kinder, die außerhalb von Deutschland leben,
Kindergeld gezahlt.

Mehrere Oberbürgermeister schlagen nun Alarm und sprechen
von einer gezielten Migration in das Sozialsystem.
mehr:
https://www.welt.de/vermischtes/article180843060/Rekordzahlen-Starker-Anstieg-auslaendischer-Kindergeld-Empfaenger.html

WAS? gezielte Migration in das Deutdche Sozialsystem?
Wo haben wir denn das schon einmal gehört ..? ;o)

Merkel hat Deutschland zum *Beuteland* gemacht. Die Probleme nehmen
täglich zu, aber das sozialistische Merkel-Regime zeichnet sich
durch Tatenlosigkeit aus, allenfalls kommen Ankündigungen wie
"wir sollten" oder "wir prüfen", aber es passiert nichts oder
es wird auf Besofféne in EU-Brüssel verwiesen bzw. verschoben.

Der Staat hat im Moment so hohe Steuereinahmen wie noch nie
in der Geschichte der BRD, und trotzdem hat Deutschland eine
kaputtgesparte Bundeswehr, eine Personell unterbesetze Polizei,
die höchste Kindrarmut aller Zeiten, einen Pflegenotstand als
"Deutschland foltert die Alten", unz#hlige sanierungsbedürftige
Schwimmbäder und Schulen, unbezahlbare Stromkosten, Straßen ...

Leute: Euer Ernst???????

Jeder einigermaßen normal begabte österreichische Zehjährige
mit ein klein wenig Lebenserfahrung hätte nach Darlegung der
hier vorliegenden Umstände SOFORT die Ergebnisse vorausgesagt,
wie ihr sie nun habt. Egal ob Migranten, die sich überraschen-
derweise nicht benehmen und vergewaltigen, rauben und morden
wie in der Heimat gewohnt, oder dass Deutschlands großzügigs-
ten Sozialleistungen in Scharen ausländische Menschen anziehen.

Aber NEIN, der jetzige Aufschrei ist riesengroß. Es ist zum
Fremdschämen und wäre zum Totlachen, wenn es nicht so
wahnsinnig traurig wäre.
Michael Schmidt
2018-08-09 07:01:13 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Maxwell Turner
Mehrere Oberbürgermeister schlagen nun Alarm und sprechen
von einer gezielten Migration in das Sozialsystem.
https://www.welt.de/vermischtes/article180843060/Rekordzahlen-Starker-Anstieg-auslaendischer-Kindergeld-Empfaenger.html
WAS? gezielte Migration in das Deutdche Sozialsystem?
Wo haben wir denn das schon einmal gehört ..? ;o)
Das predigen seit Jahren abgebliche "Nazis" und "Ausländerfeinde".

Es dauert eben immer Jahrzehnte, bis das SPD/CDU und andere
Gutmenschenclubs kapieren.

Michael
Armin G.
2018-08-09 07:26:07 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Maxwell Turner
9.8.18
Rekordzahlen
Starker Anstieg ausländischer Kindergeld-Empfänger
Wenn man jetzt zurück denkt und weis warum das Kindergeld eingeführt
wurde, fragt man sich automatisch warum fü Kinder gezahlt wird welche
nicht mal in Deutschland leben oder Deutschland nie gesehen haben.
--
MfG Armin G.
Dummenabschaffer
2018-08-09 09:49:57 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Armin G.
Post by Maxwell Turner
9.8.18
Rekordzahlen
Starker Anstieg ausländischer Kindergeld-Empfänger
Wenn man jetzt zurück denkt und weis warum das Kindergeld eingeführt
wurde, fragt man sich automatisch warum fü Kinder gezahlt wird welche
nicht mal in Deutschland leben oder Deutschland nie gesehen haben.
Es wurde auch schon mal für türkische Kinder, die nicht in D leben,
gezahlt.
Das Problem sind die EU-Regelungen.
Bernd Kohlhaas
2018-08-09 15:32:53 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Hallo,

"Armin G." schrieb
Post by Armin G.
Post by Maxwell Turner
Starker Anstieg ausländischer Kindergeld-Empfänger
Wenn man jetzt zurück denkt und weis warum das Kindergeld eingeführt
wurde, fragt man sich automatisch warum fü Kinder gezahlt wird welche
nicht mal in Deutschland leben oder Deutschland nie gesehen haben.
ODER
... die nicht existieren (gefälschte Geburtspapiere);
... die nicht zu den Kindergeld-Empfängern gehören
.............

Weil ja unser großartiger Staat *keine Handhabe hat*!
--
Bernd Kohlhaas
Dummenabschaffer
2018-08-09 15:44:44 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Bernd Kohlhaas
ODER
... die nicht existieren (gefälschte Geburtspapiere);
... die nicht zu den Kindergeld-Empfängern gehören
.............
Weil ja unser großartiger Staat *keine Handhabe hat*!
Gib ihm deine helfende Hand!
Wolfgang Kieckbusch
2018-08-09 20:35:20 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Wir reden also von ca. 50 Millionen Euro für Kinder im Ausland.
Die ach so christlichen Kirchen bekommen 10 Milliarden für ihre Lügengeschichten.
Das Militär bekommt 40 Milliarden, wobei wir keinen Feind haben.
Deutsche Urlauber gaben in 2016 über 50 Milliarden für private Auslandsreisen aus.
usw.

Aber die vernebelten Braunen wollen Kindern das Kindergeld kürzen, weil Kinder, die in Armut leben, sollen unbedingt dort bleiben!
Ihr seid krank!
Siegfrid Breuer
2018-08-09 20:39:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Wolfgang Kieckbusch
Ihr seid krank!
Und Du bist granatenscheissedoof, altes Arschloch!
--
Post by Wolfgang Kieckbusch
(PATSCH-an-die-Stirn-klatsch) - richtig, das hatte ich glatt vergessen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[Ottmar Ohlemacher in <1osceep3uovn$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Dummenabschaffer
2018-08-09 21:31:44 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Siegfrid Breuer
Und Du bist granatenscheissedoof, altes Arschloch!
Du bist ein Loser, ganz ohne was!
klaus r.
2018-08-09 20:54:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am Thu, 9 Aug 2018 13:35:20 -0700 (PDT)
Post by Wolfgang Kieckbusch
Wir reden also von ca. 50 Millionen Euro für Kinder im Ausland.
Die ach so christlichen Kirchen bekommen 10 Milliarden für ihre
Lügengeschichten. Das Militär bekommt 40 Milliarden, wobei wir keinen
Feind haben. Deutsche Urlauber gaben in 2016 über 50 Milliarden für
private Auslandsreisen aus. usw.
Aber die vernebelten Braunen wollen Kindern das Kindergeld kürzen,
weil Kinder, die in Armut leben, sollen unbedingt dort bleiben! Ihr
seid krank!
Also, wenn der Quiekbusch schon quiekt, dann sollte er schon bei der
Wahrheit bleiben:

https://www.welt.de/politik/deutschland/article180843060/Rekordzahlen-Starker-Anstieg-auslaendischer-Kindergeld-Empfaenger.html

Es geht um die 600.000.000 Euronen jährlich. Wieviel davon bezahlst du
eigentlich? Oder bist du gar so einer wie der Nuschler, der auch
unheimlich für Flüchtlinge ist. Aber nur solange er daran verdienen
kann. Also erzähl' mal, was tust du Gutes?
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)

Interessante Meinungen auch auf: http://www.freiewelt.net/
Dummenabschaffer
2018-08-09 21:32:40 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by klaus r.
Also erzähl' mal, was tust du Gutes?
Geh mal mit gutem Beispiel voran!
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2018-08-10 04:38:28 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Wolfgang Kieckbusch
Wir reden also von ca. 50 Millionen Euro für Kinder im Ausland.
Wir reden von immer groesser werdendem Sozialbetrug durch Auslaender.
Post by Wolfgang Kieckbusch
Die ach so christlichen Kirchen bekommen 10 Milliarden für ihre Lügengeschichten.
Ok, das gehoert auch gestrichen, die sollen sich durch ihre Mitglieder finanzieren.
Post by Wolfgang Kieckbusch
Das Militär bekommt 40 Milliarden, wobei wir keinen Feind haben.
Wirf mal nen Blick auf Ukraine und Georgien, wer sich da grade austobt und die Zivilbevoelkerung massakriert.
Der Verteidigungshaushalt gehoert massiv aufgestockt, eine VErdoppelung waere das mindeste.
Post by Wolfgang Kieckbusch
Deutsche Urlauber gaben in 2016 über 50 Milliarden für private Auslandsreisen aus.
usw.
Das tun die aber freiwillig vom selber erarbeiten Geld (bzw den 30%, die der Moloch Staat ihnen gnaedigerweise noch zur freien Verfuegung zugesteht).
Post by Wolfgang Kieckbusch
Aber die vernebelten Braunen wollen Kindern das Kindergeld kürzen, weil Kinder, die in Armut leben, sollen unbedingt dort bleiben!
Ihr seid krank!
SPD-Buergermeister sind jetzt auch schon Nazis? Wow, diese renazifizierung schreitet ja immer schneller voran hierzulande. Loool.
Kurz gesagt, wir sind nicht das Weltsozialamt und wenn Zigeunersippen im grossen Stil bestimmte Kommunen heimsuchen und abzocken, dann muss das beendet werden.

Zum Problem an sich: Ich habe nie verstanden, warum es einen Unfug wie Kindergeld ueberhaupt geben muss. Das gehoert KOMPLETT gestrichen und durch Steuerfreibetraege ersetzt.
Das Problem waere auf einen Schlag geloest und die Buerger haetten mehr in der Tasche.
Dummenabschaffer
2018-08-10 05:08:39 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Ich habe nie verstanden, warum es einen Unfug wie Kindergeld ueberhaupt geben muss.
Genau das ist dein Problem!
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Das gehoert KOMPLETT gestrichen und durch Steuerfreibetraege ersetzt.
Das Problem waere auf einen Schlag geloest und die Buerger haetten mehr in der Tasche.
Du hast Null Ahnung!
In einer gerechten Welt würde man dir ab sofort jegliche Kommunikation
unmöglich machen!
Alex Xpert
2018-08-10 06:11:35 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Bernd Kohlhaas
Hallo,
"Armin G."  schrieb
Post by Armin G.
Post by Maxwell Turner
Starker Anstieg ausländischer Kindergeld-Empfänger
Wenn man jetzt zurück denkt und weis warum das Kindergeld eingeführt
wurde, fragt man sich automatisch warum fü Kinder gezahlt wird welche
nicht mal in Deutschland leben oder Deutschland nie gesehen haben.
ODER
... die nicht existieren (gefälschte Geburtspapiere);
... die nicht zu den Kindergeld-Empfängern gehören
.............
Weil ja unser großartiger Staat *keine Handhabe hat*!
Die Zeche zahlt der Bürger, weltfremde Politiker/Gutmenschen
erfreuen sich daran. Warum sollten sie daran etwas ändern?
Das Problem ist ja erst seit 10 Jahren bekannt.

Ich erlebe die aktuelle Merkel-Politik als massive Veruntreuung
von Steuergeldern. Man arbeitet hart, um das zu erwirtschaften,
was Merkels Politiker mit vollen Händen an die Welt verteilen.

Dabei wird nicht einmal geprüft, wer überhaupt Berechtigt ist!

Aber wehe ein Hart 4 Empfänger, Arbeitnehmer oder Selbstständiger
macht falsche Angaben bei Anträgen oder in der Steuererklärung.
Dann schlägt die volle Härte der Behörden und
schlimmstenfalls der Justiz zu.

Ich kann es kaum mehr ertragen, wie Deutschland von völlig un-
fähigen linkem Politikern komplett gegen die Wand gefahren wird.
Alex Xpert
2018-08-10 06:02:28 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Armin G.
Post by Maxwell Turner
9.8.18
Rekordzahlen
Starker Anstieg ausländischer Kindergeld-Empfänger
Es gibt auch welche, die ein Girokonto in D haben und einmal
im Vierteljahr nach D kommen und das Konto räumen.

Das kenne ich von Griechen, Bewohnern des Balkans etc.
Post by Armin G.
Wenn man jetzt zurück denkt und weis warum das Kindergeld eingeführt
wurde, fragt man sich automatisch warum fü Kinder gezahlt wird welche
nicht mal in Deutschland leben oder Deutschland nie gesehen haben.
Marode Schulen, nicht einsatzfähige Bundeswehr, reparaturbedürftige
Infrastruktur usw. sind die Realität. Die Nachkriegsgeneration hat
unter größten Opfern das Land aus dem Nichts wieder aufgebaut.

Die jetzige neo-sozialistische Bundesregierung betrachtet sich
in vielfacher Hinsicht heute als das “ Weltsozialamt“.

Unfassbarer Grössenwahn!
Bernd Kohlhaas
2018-08-10 06:02:29 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Hallo,

"Alex Xpert" schrieb
Post by Alex Xpert
Marode Schulen, nicht einsatzfähige Bundeswehr, reparaturbedürftige
Infrastruktur usw. sind die Realität. Die Nachkriegsgeneration hat
unter größten Opfern das Land aus dem Nichts wieder aufgebaut.
Nee, die Türken ;)
Post by Alex Xpert
Die jetzige neo-sozialistische Bundesregierung betrachtet sich
in vielfacher Hinsicht heute als das “ Weltsozialamt“.
Deutschland muss materiell und finanziell heruntergewirtschaftet werden.

Das gehört zu Muttis Plan.
Planerfüllung ist oberstes Gebot!
Und (fast) alle machen mit!
--
Bernd Kohlhaas
klaus r.
2018-08-10 06:09:21 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am Fri, 10 Aug 2018 08:02:29 +0200
Post by Bernd Kohlhaas
Hallo,
"Alex Xpert" schrieb
Post by Alex Xpert
Marode Schulen, nicht einsatzfähige Bundeswehr, reparaturbedürftige
Infrastruktur usw. sind die Realität. Die Nachkriegsgeneration hat
unter größten Opfern das Land aus dem Nichts wieder aufgebaut.
Nee, die Türken ;)
Post by Alex Xpert
Die jetzige neo-sozialistische Bundesregierung betrachtet sich
in vielfacher Hinsicht heute als das “ Weltsozialamt“.
Deutschland muss materiell und finanziell heruntergewirtschaftet werden.
Das gehört zu Muttis Plan.
Planerfüllung ist oberstes Gebot!
Und (fast) alle machen mit!
Meinst Du, der Plan ist auf "Muttis" Mist gewachsen? Oder ist die nur
der Vollstrecker?

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)

Interessante Meinungen auch auf: http://www.freiewelt.net/
Bernd Kohlhaas
2018-08-10 07:05:41 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Hallo,

"klaus r." schrieb
Post by klaus r.
Post by Bernd Kohlhaas
Deutschland muss materiell und finanziell heruntergewirtschaftet werden.
Das gehört zu Muttis Plan.
Planerfüllung ist oberstes Gebot!
Und (fast) alle machen mit!
Meinst Du, der Plan ist auf "Muttis" Mist gewachsen?
Nein, dazu ist sie nicht intelligent genug.
Der Plan wurde ihr gegeben.
Von wem? Spekulation.
Aber sie ist stur genug, diesen Plan über Jahre hinweg konsequent zu
verfolgen.
Post by klaus r.
Oder ist die nur der Vollstrecker?
Ack.

WAS treibt sie?
WAS hat man gegen sie in der Hand?
Woher kommt ihr Charisma?
Wie kommt es, dass sie alles um sich herum in der Hand hat?
--
Bernd Kohlhaas
Reinhardt Behm
2018-08-10 07:08:21 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Bernd Kohlhaas
Hallo,
"klaus r." schrieb
Post by klaus r.
Post by Bernd Kohlhaas
Deutschland muss materiell und finanziell heruntergewirtschaftet werden.
Das gehört zu Muttis Plan.
Planerfüllung ist oberstes Gebot!
Und (fast) alle machen mit!
Meinst Du, der Plan ist auf "Muttis" Mist gewachsen?
Nein, dazu ist sie nicht intelligent genug.
Der Plan wurde ihr gegeben.
Von wem? Spekulation.
Aber sie ist stur genug, diesen Plan über Jahre hinweg konsequent zu
verfolgen.
Post by klaus r.
Oder ist die nur der Vollstrecker?
Ack.
WAS treibt sie?
WAS hat man gegen sie in der Hand?
Woher kommt ihr Charisma?
Wie kommt es, dass sie alles um sich herum in der Hand hat?
Wie kommt es, dass ihr Deppen euch so einen Schwachsinn einbildet?
--
Reinhardt
klaus r.
2018-08-10 07:22:30 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am Fri, 10 Aug 2018 09:05:41 +0200
Post by Bernd Kohlhaas
Hallo,
"klaus r." schrieb
Post by klaus r.
Post by Bernd Kohlhaas
Deutschland muss materiell und finanziell heruntergewirtschaftet werden.
Das gehört zu Muttis Plan.
Planerfüllung ist oberstes Gebot!
Und (fast) alle machen mit!
Meinst Du, der Plan ist auf "Muttis" Mist gewachsen?
Nein, dazu ist sie nicht intelligent genug.
Der Plan wurde ihr gegeben.
Von wem? Spekulation.
Aber sie ist stur genug, diesen Plan über Jahre hinweg konsequent zu
verfolgen.
Post by klaus r.
Oder ist die nur der Vollstrecker?
Ack.
WAS treibt sie?
WAS hat man gegen sie in der Hand?
Woher kommt ihr Charisma?
Wie kommt es, dass sie alles um sich herum in der Hand hat?
Und woran liegt es, dass alle ganz enthusiastisch und euphorisch
mitspielen? Vor allem die, die nur verlieren können? Bei den Gewinnlern
ist es klar, dass die in Goldgräberstimmung verfallen.
Und alle Pfaffen und Pfaffinnen stimmen frohen Herzens das Lied der
Nächstenliebe an. Ihr Negerlein, oh kommet.

Wie schrieb vor einigen Tagen eine Gazette? Etwa anderthalb Millionen
unregistrierte Fremde laufen allein in Deutschland rum? Und die
sogenannten Gefährder werden auch täglich mehr.

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)

Interessante Meinungen auch auf: http://www.freiewelt.net/
Maxwell Turner
2018-08-10 07:48:16 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by klaus r.
Am Fri, 10 Aug 2018 09:05:41 +0200
Post by Bernd Kohlhaas
Hallo,
"klaus r." schrieb
Post by klaus r.
Post by Bernd Kohlhaas
Deutschland muss materiell und finanziell heruntergewirtschaftet werden.
Das gehört zu Muttis Plan.
Planerfüllung ist oberstes Gebot!
Und (fast) alle machen mit!
Meinst Du, der Plan ist auf "Muttis" Mist gewachsen?
Nein, dazu ist sie nicht intelligent genug.
Der Plan wurde ihr gegeben.
Von wem? Spekulation.
Aber sie ist stur genug, diesen Plan über Jahre hinweg konsequent zu
verfolgen.
Post by klaus r.
Oder ist die nur der Vollstrecker?
Ack.
WAS treibt sie?
WAS hat man gegen sie in der Hand?
Woher kommt ihr Charisma?
Wie kommt es, dass sie alles um sich herum in der Hand hat?
Und woran liegt es, dass alle ganz enthusiastisch und euphorisch
mitspielen? Vor allem die, die nur verlieren können? Bei den
Gewinnlern ist es klar, dass die in Goldgräberstimmung verfallen.
Und alle Pfaffen und Pfaffinnen stimmen frohen Herzens das
Lied der Nächstenliebe an. Ihr Negerlein, oh kommet.
Schwierig es in einem Satz zu formulieren "framing", und
dabei nicht die Worte "bloede Kuh" und "Wiedergutmachungs-
komplex" zu benutzen. Aber mit Sicherheit wurzelt es darin:

[...]
Menschen, denen es nicht gelingt, den Nationalsozialismus anders
denn als Kränkung ihrer „Identität“ zu erleben, werden zum Leid
der Opfer nicht durchdringen und somit die Verhinderung dieses
Leids nicht ins Zentrum ihrer Kritik und Praxis stellen.

Das gegenwärtige Leid der Juden erinnert an das historische und
folglich an die deutsche Schmach, die zu tilgen man zeitgemäß
den Multikulturalismus in Stellung bringt: „Wenn wir uns für
die Kippa einsetzen, müssen wir uns auch für das Kopftuch
einsetzen“, so der Bundesbeauftragte für Religionsfreiheit
Markus Grübel. Nur wer nichts begriffen hat, kommt auf die
Idee, den Kampf gegen Antisemitismus als einen für Religions-
freiheit und somit für den Islam zu betrachten.

Der schlichtweg unfassbare Irrsinn dieses NS-geläuterten Pro-
islamismus brach sich jüngst in der SPD-Politikerin Martina
Wischhöfer Bahn, die über eine verhinderte DITIB-Moschee
in Tränen ausbrach.

24.07.2018
Die SPD-Stadträtin weint weil DITIB Moschee in Kaufbeuren
nicht gebaut werden darf


Margarete Mitscherlich:
„Der psychische Immobilismus als Folge der Unfähigkeit zu trauern
offenbart sich heute vor allem darin, daß die meisten Deutschen
nicht gewillt sind, das Auseinanderfallen von Ideal und Wirk-
lichkeit im eigenen Land auch nur wahrzunehmen. Entsprechend
sehen manche denjenigen, der sie darauf aufmerksam macht, als
einen Feind an, den es von der Gesellschaft auszuschließen gilt.
Diese Unfähigkeit, Kritik zu ertragen, hängt natürlich mit der
Labilität der Deutschen eng zusammen.“

In selbstbezogener Realitätsabwehr will nicht erkannt werden,
dass dort, wo Juden umgebracht werden, weil sie Juden sind, man
es mit Menschen zu tun hat, die in den Fußstapfen der National-
sozialisten marschieren. Der narzisstische Kampf gegen rechts
verschleiert das Offensichtliche: dass Islamisten die National-
sozialisten darin beerbt haben, die abendländische Zivilisation
in der Barbarei aufzuheben – weshalb es darum zu gehen hätte,
sie und ihre Errungenschaften zu verteidigen.

„Auseinanderfallen von Ideal und Wirklichkeit“
Stattdessen verrät und verhöhnt man im Kampf gegen die NS-Ver-
gangenheit, die man in der AfD wiederzuerkennen glaubt, para-
doxerweise gerade jene, die im NS verfolgt worden wären:

Susanna F. aus Mainz, ein jüdisches Mädchen, das mutmaßlich
Opfer eines muslimischen Gewaltmenschen wurde, durfte im Bundes-
tag nicht betrauert werden, da die AfD es war, die zur Schweige-
minute aufforderte. Weil sie auf das „Auseinanderfallen von
Ideal und Wirklichkeit“ aufmerksam macht, wird sie, einer
zivilisierten Nation unwürdig, als Volksfeind behandelt.

UNFASSBAR: Claudia Roth stört Schweigeminute für Susanna


Nicht mehr als Nazis wahrgenommen zu werden verlangt für die
neuen Deutschen, volksgemeinschaftlich gegen den Rechtspopu-
lismus zu agieren und den Islam nicht zu thematisieren, wenn
er jüdische Opfer fordert. Diese aus dem unbewältigten
Verhältnis zur Vergangenheit resultierende Abgestumpftheit
gegenüber den Opfern legt sich wie ein dichter Nebel über
dieses Land.
[...]
viel mehr:
https://www.achgut.com/artikel/warum_die_opfer_des_islams_nicht_betrauert_werden_koennen
Post by klaus r.
Wie schrieb vor einigen Tagen eine Gazette? Etwa anderthalb Millionen
unregistrierte Fremde laufen allein in Deutschland rum? Und die
sogenannten Gefährder werden auch täglich mehr.
Klaus
Karl Meisenkaiser
2018-08-10 07:51:38 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Maxwell Turner
Post by klaus r.
Und woran liegt es, dass alle ganz enthusiastisch und euphorisch
mitspielen? Vor allem die, die nur verlieren können? Bei den
Gewinnlern ist es klar, dass die in Goldgräberstimmung verfallen. Und
alle Pfaffen und Pfaffinnen stimmen frohen Herzens das Lied der
Nächstenliebe an. Ihr Negerlein, oh kommet.
Schwierig es in einem Satz zu formulieren "framing", und
dabei nicht die Worte "bloede Kuh" und "Wiedergutmachungs-
[...]
Menschen, denen es nicht gelingt, den Nationalsozialismus anders
Ach iwo! Das hat mit Nationalsozialismus etc. nix zu tun.

Hier gehts um Selbstinszenierung der "Gutmenschen".
Schau dir doch nur mal die Gutmenschen auf d.s.p.m an.
Ständig Beleidigungen, Unterstellungen und Bösartigkeiten.

Solche Typen haben doch keinerlei Empathie für ihre Mitmenschen!

Das ist schlicht und einfach Selbstinszenierung in Kombination
mit Größenwahn. Größenwahn deshalb, weil die sich anscheinend
alle einbilden, die negativen Folgen würden an ihnen selber
vorübergehen.


Karl
Dummenabschaffer
2018-08-10 07:57:42 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Karl Meisenkaiser
Solche Typen haben doch keinerlei Empathie für ihre Mitmenschen!
Die ist bei dir en masse vorhanden?
klaus r.
2018-08-10 08:09:48 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am Fri, 10 Aug 2018 09:48:16 +0200
Post by Maxwell Turner
Post by klaus r.
Am Fri, 10 Aug 2018 09:05:41 +0200
Post by Bernd Kohlhaas
Hallo,
"klaus r." schrieb
Post by klaus r.
Post by Bernd Kohlhaas
Deutschland muss materiell und finanziell heruntergewirtschaftet werden.
Das gehört zu Muttis Plan.
Planerfüllung ist oberstes Gebot!
Und (fast) alle machen mit!
Meinst Du, der Plan ist auf "Muttis" Mist gewachsen?
Nein, dazu ist sie nicht intelligent genug.
Der Plan wurde ihr gegeben.
Von wem? Spekulation.
Aber sie ist stur genug, diesen Plan über Jahre hinweg konsequent
zu verfolgen.
Post by klaus r.
Oder ist die nur der Vollstrecker?
Ack.
WAS treibt sie?
WAS hat man gegen sie in der Hand?
Woher kommt ihr Charisma?
Wie kommt es, dass sie alles um sich herum in der Hand hat?
Und woran liegt es, dass alle ganz enthusiastisch und euphorisch
mitspielen? Vor allem die, die nur verlieren können? Bei den
Gewinnlern ist es klar, dass die in Goldgräberstimmung verfallen.
Und alle Pfaffen und Pfaffinnen stimmen frohen Herzens das
Lied der Nächstenliebe an. Ihr Negerlein, oh kommet.
Schwierig es in einem Satz zu formulieren "framing", und
dabei nicht die Worte "bloede Kuh" und "Wiedergutmachungs-
Kurz gesagt könnten drei Punkte eine Rolle spielen:

Wirtschaftskraft bzw. die Erlöse daraus müssen abgeschöpft oder
gebunden werden. Trotz aller Belastungen Deutschlands nach dem Krieg
sind die Deutschen einfach nicht auf eine Linie mit den anderen
europäischen Ländern zu bringen. Es geht ihnen immer noch zu gut.
Deutschland war in Westeuropa bis Merkels "Invasionsanordnung" das Land
mit noch der geringsten Sättigung an durchzufütternden Einwanderern und
den wenigsten no-go-areas. Eine Anpassung war dringend nötig.
Das Einreden einer weiterhin gebotenen Wiedergutmachung durch gewisse
Kräfte mag eine Rolle gespielt haben. War es eine Hauptrolle?
Die Regierenden glauben das was sie uns versuchen einzureden, wirklich.

Oder ein buntes Sammelsurium aus Allem.

Klaus
Post by Maxwell Turner
[...]
Menschen, denen es nicht gelingt, den Nationalsozialismus anders
denn als Kränkung ihrer „Identität“ zu erleben, werden zum Leid
der Opfer nicht durchdringen und somit die Verhinderung dieses
Leids nicht ins Zentrum ihrer Kritik und Praxis stellen.
Das gegenwärtige Leid der Juden erinnert an das historische und
folglich an die deutsche Schmach, die zu tilgen man zeitgemäß
den Multikulturalismus in Stellung bringt: „Wenn wir uns für
die Kippa einsetzen, müssen wir uns auch für das Kopftuch
einsetzen“, so der Bundesbeauftragte für Religionsfreiheit
Markus Grübel. Nur wer nichts begriffen hat, kommt auf die
Idee, den Kampf gegen Antisemitismus als einen für Religions-
freiheit und somit für den Islam zu betrachten.
Der schlichtweg unfassbare Irrsinn dieses NS-geläuterten Pro-
islamismus brach sich jüngst in der SPD-Politikerin Martina
Wischhöfer Bahn, die über eine verhinderte DITIB-Moschee
in Tränen ausbrach.
24.07.2018
Die SPD-Stadträtin weint weil DITIB Moschee in Kaufbeuren
nicht gebaut werden darf
http://youtu.be/TawKywoLLHA
„Der psychische Immobilismus als Folge der Unfähigkeit zu trauern
offenbart sich heute vor allem darin, daß die meisten Deutschen
nicht gewillt sind, das Auseinanderfallen von Ideal und Wirk-
lichkeit im eigenen Land auch nur wahrzunehmen. Entsprechend
sehen manche denjenigen, der sie darauf aufmerksam macht, als
einen Feind an, den es von der Gesellschaft auszuschließen gilt.
Diese Unfähigkeit, Kritik zu ertragen, hängt natürlich mit der
Labilität der Deutschen eng zusammen.“
In selbstbezogener Realitätsabwehr will nicht erkannt werden,
dass dort, wo Juden umgebracht werden, weil sie Juden sind, man
es mit Menschen zu tun hat, die in den Fußstapfen der National-
sozialisten marschieren. Der narzisstische Kampf gegen rechts
verschleiert das Offensichtliche: dass Islamisten die National-
sozialisten darin beerbt haben, die abendländische Zivilisation
in der Barbarei aufzuheben – weshalb es darum zu gehen hätte,
sie und ihre Errungenschaften zu verteidigen.
„Auseinanderfallen von Ideal und Wirklichkeit“
Stattdessen verrät und verhöhnt man im Kampf gegen die NS-Ver-
gangenheit, die man in der AfD wiederzuerkennen glaubt, para-
Susanna F. aus Mainz, ein jüdisches Mädchen, das mutmaßlich
Opfer eines muslimischen Gewaltmenschen wurde, durfte im Bundes-
tag nicht betrauert werden, da die AfD es war, die zur Schweige-
minute aufforderte. Weil sie auf das „Auseinanderfallen von
Ideal und Wirklichkeit“ aufmerksam macht, wird sie, einer
zivilisierten Nation unwürdig, als Volksfeind behandelt.
UNFASSBAR: Claudia Roth stört Schweigeminute für Susanna
http://youtu.be/iWg8odymWoc
Nicht mehr als Nazis wahrgenommen zu werden verlangt für die
neuen Deutschen, volksgemeinschaftlich gegen den Rechtspopu-
lismus zu agieren und den Islam nicht zu thematisieren, wenn
er jüdische Opfer fordert. Diese aus dem unbewältigten
Verhältnis zur Vergangenheit resultierende Abgestumpftheit
gegenüber den Opfern legt sich wie ein dichter Nebel über
dieses Land.
[...]
https://www.achgut.com/artikel/warum_die_opfer_des_islams_nicht_betrauert_werden_koennen
Post by klaus r.
Wie schrieb vor einigen Tagen eine Gazette? Etwa anderthalb
Millionen unregistrierte Fremde laufen allein in Deutschland rum?
Und die sogenannten Gefährder werden auch täglich mehr.
Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)

Interessante Meinungen auch auf: http://www.freiewelt.net/
Bernd Kohlhaas
2018-08-10 09:25:49 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Hallo,

"klaus r." schrieb
Post by klaus r.
Wie schrieb vor einigen Tagen eine Gazette? Etwa anderthalb Millionen
unregistrierte Fremde laufen allein in Deutschland rum? Und die
sogenannten Gefährder werden auch täglich mehr.
Und damit die Zahl der Gefährder keinesfalls sinkt, werden sie vom BKA aus
dem Irak ENTFÜHRT:

Siehe Nachbar-Thread *Haben wir zu wenig islamische Terroristen, daß wir
noch extra welche kidnappen und einfliegen müssen?*
oder Focus:
https://www.focus.de/magazin/kurzfassungen/focus-33-2018-diplomatische-krise-bka-evakuierte-in-geheimaktion-zwei-gefaehrliche-frauen-der-terrormiliz-aus-dem-irak-jetzt-einreisesperre-fuer-ermittler_id_9394341.html

Wie bescheuert ist das denn???
--
Bernd Kohlhaas
klaus r.
2018-08-10 09:33:12 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am Fri, 10 Aug 2018 11:25:49 +0200
Post by Bernd Kohlhaas
Hallo,
"klaus r." schrieb
Post by klaus r.
Wie schrieb vor einigen Tagen eine Gazette? Etwa anderthalb
Millionen unregistrierte Fremde laufen allein in Deutschland rum?
Und die sogenannten Gefährder werden auch täglich mehr.
Und damit die Zahl der Gefährder keinesfalls sinkt, werden sie vom
Siehe Nachbar-Thread *Haben wir zu wenig islamische Terroristen, daß
wir noch extra welche kidnappen und einfliegen müssen?*
https://www.focus.de/magazin/kurzfassungen/focus-33-2018-diplomatische-krise-bka-evakuierte-in-geheimaktion-zwei-gefaehrliche-frauen-der-terrormiliz-aus-dem-irak-jetzt-einreisesperre-fuer-ermittler_id_9394341.html
Wie bescheuert ist das denn???
Können sich einigermassen klar denken Könnende in diesem Land überhaupt
noch über etwas wundern?

Und sonst? Na, wir müssen uns eben an eine besondere Auslegung der
Menschenrechte in diesem Land gewöhnen.

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)

Interessante Meinungen auch auf: http://www.freiewelt.net/
Dummenabschaffer
2018-08-10 09:37:41 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by klaus r.
Können sich einigermassen klar denken Könnende in diesem Land überhaupt
noch über etwas wundern?
Du meinst stammtischdenkende Peginda-Rentner!
Franz Conradi
2018-08-10 10:58:01 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am 10.08.2018 um 09:22 schrieb klaus r.:

[...]
Post by klaus r.
Wie schrieb vor einigen Tagen eine Gazette? Etwa anderthalb Millionen
unregistrierte Fremde laufen allein in Deutschland rum? Und die
sogenannten Gefährder werden auch täglich mehr.
Das sehe ich nicht so. Wenn man den Umfragen Glauben schenken kann,
haben die AfD und die Pegida ihren Zenit überschritten.
Dummenabschaffer
2018-08-10 11:13:17 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Franz Conradi
[...]
Post by klaus r.
Wie schrieb vor einigen Tagen eine Gazette? Etwa anderthalb Millionen
unregistrierte Fremde laufen allein in Deutschland rum? Und die
sogenannten Gefährder werden auch täglich mehr.
Das sehe ich nicht so. Wenn man den Umfragen Glauben schenken kann,
haben die AfD und die Pegida ihren Zenit überschritten.
Und eine Vermehrung ist von den Pegida-Rentnern auch nicht zu erwarten.
Welche Frau will schon von einem alten Mann mit Windeln .... Brrr!
Durchweg Loser!
Dummenabschaffer
2018-08-10 07:04:54 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Bernd Kohlhaas
Das gehört zu Muttis Plan.
Welchen Plan hast du?
Post by Bernd Kohlhaas
Planerfüllung ist oberstes Gebot!
Erfüllst du deinen?
Post by Bernd Kohlhaas
Und (fast) alle machen mit!
Auch dein Windellieferant?
Reinhard Pfeiffer
2018-08-10 08:04:01 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Die Nachkriegsgeneration hat unter größten Opfern das Land aus dem Nichts wieder aufgebaut.
Die primitiven Vollidioten wie Kanzler Kohl, Schröder und Merkel haben
das Land mit der diktatorischen und vollkommen undemokratischen
"Richtlinienkompetenz" auf Kosten des Steuerzahlers und Wählers
zu Grund gerichtet.
Und die saudumme Kartoffel wählt seit 50 Jahren immer wieder die
gleichen Metzger.
--
Gruß Reinhard
Dummenabschaffer
2018-08-10 08:08:26 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Reinhard Pfeiffer
Die Nachkriegsgeneration hat unter größten Opfern das Land aus dem Nichts wieder aufgebaut.
Die primitiven Vollidioten wie Kanzler Kohl, Schröder und Merkel haben
das Land mit der diktatorischen und vollkommen undemokratischen
"Richtlinienkompetenz" auf Kosten des Steuerzahlers und Wählers
zu Grund gerichtet.
Was ist mit Adenauer?
Kennst du wohl gar nicht, du Loser!
Reinhard Pfeiffer
2018-08-10 08:45:33 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Dummenabschaffer
Was ist mit Adenauer?
Kennst du wohl gar nicht, du Loser!
Dummquatschender Volldepp.
Adenauer hat das Land wieder aufgebaut, Helmut Schmidt hat es
weiter entwickelt und die Nachfolger haben es kaputt gefahren.

Was hat denn eigentlich dieser Weinbrandt-Willi gemacht
außer große Suff-Sprüche und Weibergeschichten?
Achso, vor den Polen auf die Knie gefallen.
Naja, jedem sein Hobby...
--
Gruß Reinhard
Dummenabschaffer
2018-08-10 08:52:51 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Reinhard Pfeiffer
Post by Dummenabschaffer
Was ist mit Adenauer?
Kennst du wohl gar nicht, du Loser!
Dummquatschender Volldepp.
Adenauer hat das Land wieder aufgebaut,
Durch Rosenzüchten?
Post by Reinhard Pfeiffer
Helmut Schmidt hat es
weiter entwickelt und die Nachfolger haben es kaputt gefahren.
Gabs dazwischen niemanden?
Post by Reinhard Pfeiffer
Was hat denn eigentlich dieser Weinbrandt-Willi gemacht
außer große Suff-Sprüche und Weibergeschichten?
Neidisch?
Post by Reinhard Pfeiffer
Achso, vor den Polen auf die Knie gefallen.
Naja, jedem sein Hobby...
Klar, aber Windelscheißen ist auch nicht vorbildlich!
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2018-08-10 08:12:12 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Reinhard Pfeiffer
Die Nachkriegsgeneration hat unter größten Opfern das Land aus dem Nichts wieder aufgebaut.
Die primitiven Vollidioten wie Kanzler Kohl, Schröder und Merkel haben
das Land mit der diktatorischen und vollkommen undemokratischen
"Richtlinienkompetenz" auf Kosten des Steuerzahlers und Wählers
zu Grund gerichtet.
Und die saudumme Kartoffel wählt seit 50 Jahren immer wieder die
gleichen Metzger.
Einspruch, Dr. Kohl kann ja nun wirklich nicht in eine Reihe mit Gestalten wie Murksel oder Gazprom-Gerd gestellt werden.

Er hat immer das beste fuer uns gewollt und meist auch geschafft.
Zu seiner Kanzlerschaft hatten wir den Gipfel des Wohlstands erreicht, erst mit Schredder begann dann der Abstieg.
Dummenabschaffer
2018-08-10 08:15:41 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Einspruch, Dr. Kohl kann ja nun wirklich nicht in eine Reihe mit Gestalten wie Murksel oder Gazprom-Gerd gestellt werden.
Er hat immer das beste fuer uns gewollt und meist auch geschafft.
Zu seiner Kanzlerschaft hatten wir den Gipfel des Wohlstands erreicht, erst mit Schredder begann dann der Abstieg.
Dein geistiger Abstieg begann schon eher!
klaus r.
2018-08-10 08:16:50 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am Fri, 10 Aug 2018 01:12:12 -0700 (PDT)
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Reinhard Pfeiffer
Die Nachkriegsgeneration hat unter größten Opfern das Land aus dem
Nichts wieder aufgebaut.
Die primitiven Vollidioten wie Kanzler Kohl, Schröder und Merkel
haben das Land mit der diktatorischen und vollkommen
undemokratischen "Richtlinienkompetenz" auf Kosten des
Steuerzahlers und Wählers zu Grund gerichtet.
Und die saudumme Kartoffel wählt seit 50 Jahren immer wieder die
gleichen Metzger.
Einspruch, Dr. Kohl kann ja nun wirklich nicht in eine Reihe mit
Gestalten wie Murksel oder Gazprom-Gerd gestellt werden.
Er hat immer das beste fuer uns gewollt und meist auch geschafft.
Zu seiner Kanzlerschaft hatten wir den Gipfel des Wohlstands
erreicht, erst mit Schredder begann dann der Abstieg.
Du solltest dich schlau machen, unter welchen Bedingungen die
Wiedervereinigung erst möglich wurde.
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)

Interessante Meinungen auch auf: http://www.freiewelt.net/
Dummenabschaffer
2018-08-10 08:18:46 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by klaus r.
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Er hat immer das beste fuer uns gewollt und meist auch geschafft.
Zu seiner Kanzlerschaft hatten wir den Gipfel des Wohlstands
erreicht, erst mit Schredder begann dann der Abstieg.
Du solltest dich schlau machen, unter welchen Bedingungen die
Wiedervereinigung erst möglich wurde.
Von da an gings bergab!
klaus r.
2018-08-10 08:36:35 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am Fri, 10 Aug 2018 10:18:46 +0200
Post by Dummenabschaffer
Post by klaus r.
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Er hat immer das beste fuer uns gewollt und meist auch geschafft.
Zu seiner Kanzlerschaft hatten wir den Gipfel des Wohlstands
erreicht, erst mit Schredder begann dann der Abstieg.
Du solltest dich schlau machen, unter welchen Bedingungen die
Wiedervereinigung erst möglich wurde.
Von da an gings bergab!
So ist es. Gut erkannt.

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)

Interessante Meinungen auch auf: http://www.freiewelt.net/
Dummenabschaffer
2018-08-10 08:38:34 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by klaus r.
Am Fri, 10 Aug 2018 10:18:46 +0200
Post by Dummenabschaffer
Post by klaus r.
Du solltest dich schlau machen, unter welchen Bedingungen die
Wiedervereinigung erst möglich wurde.
Von da an gings bergab!
So ist es. Gut erkannt.
Und wie machen wir das jetzt rückgängig, damit es uns im Westen wieder
gut geht?
Dummenabschaffer
2018-08-10 08:58:52 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am Fri, 10 Aug 2018 10:38:34 +0200
Post by Dummenabschaffer
Post by klaus r.
Am Fri, 10 Aug 2018 10:18:46 +0200
Post by Dummenabschaffer
Post by klaus r.
Du solltest dich schlau machen, unter welchen Bedingungen die
Wiedervereinigung erst möglich wurde.
Von da an gings bergab!
So ist es. Gut erkannt.
Und wie machen wir das jetzt rückgängig, damit es uns im Westen wieder
gut geht?
Bin ich Jesus? Wächst mir Gras aus den Händen? ;)
Wer jammert, dass früher alles besser war, will alte Zeiten wiederhaben.
Dann soll er auch aufzeigen, wie das gehen soll.
Reinhard Pfeiffer
2018-08-10 08:45:33 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by klaus r.
Du solltest dich schlau machen, unter welchen Bedingungen die
Wiedervereinigung erst möglich wurde.
Die Russen haben die DDR der BRD nachgeworfen, weil sie keine
Lust und Kapazitäten hatten, um die DDR weiter durchzufüttern.
Die Wiedervereinigung wurde uns außer wirtschaftlichen Gründen
"politisch" geschenkt. Das war kein Verdienst des Kohls.

Die Wiedervereinigung wurde hauptsächlich über die Sozialkassen
der BRD finanziert.
Das alles wurde uns vom Kohl als blühende Landschaften verkauft.

Man muss zugeben, dass die +2000 Milliarden Euronen Gesamtkosten
Mittel- und Ostdeutschland an sehr vielen Stellen richtig schön heraus
geputzt haben.
Dafür sind in Westdeutschland viele Landstriche total abgestürzt,
wie Saarland, NRW, Ruhrgebiet etc..
Mitverantwortlich ist aber auch der Massenimport von Kuffnucken
nach Westdeutschland, die nur in den Sozialkassen herumhängen.
--
Gruß Reinhard
klaus r.
2018-08-10 09:22:33 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am Fri, 10 Aug 2018 10:45:33 +0200
Post by Reinhard Pfeiffer
Post by klaus r.
Du solltest dich schlau machen, unter welchen Bedingungen die
Wiedervereinigung erst möglich wurde.
Die Russen haben die DDR der BRD nachgeworfen, weil sie keine
Lust und Kapazitäten hatten, um die DDR weiter durchzufüttern.
Die Wiedervereinigung wurde uns außer wirtschaftlichen Gründen
"politisch" geschenkt. Das war kein Verdienst des Kohls.
Es gibt da Stimmen, die behaupten, dass die Westmächte bestimmte
Bedingungen stellten, u.a. die Einführung einer gemeinsamen Währung.
Post by Reinhard Pfeiffer
Die Wiedervereinigung wurde hauptsächlich über die Sozialkassen
der BRD finanziert.
Das alles wurde uns vom Kohl als blühende Landschaften verkauft.
Man muss zugeben, dass die +2000 Milliarden Euronen Gesamtkosten
Mittel- und Ostdeutschland an sehr vielen Stellen richtig schön heraus
geputzt haben.
Dafür sind in Westdeutschland viele Landstriche total abgestürzt,
wie Saarland, NRW, Ruhrgebiet etc..
Mitverantwortlich ist aber auch der Massenimport von Kuffnucken
nach Westdeutschland, die nur in den Sozialkassen herumhängen.
Sollte man in diesem Zusammenhang evtl. die 1000 Milliarden Target2
Salden noch erwähnen? Man beachte, welche beachtenswerte Wirtschafts-
leistung Deutschland innerhalb von ~25 Jahren erbracht hat.

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)

Interessante Meinungen auch auf: http://www.freiewelt.net/
Franz Conradi
2018-08-10 11:37:22 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am 10.08.2018 um 11:22 schrieb klaus r.:

[...]
Post by klaus r.
Es gibt da Stimmen, die behaupten, dass die Westmächte bestimmte
Bedingungen stellten, u.a. die Einführung einer gemeinsamen Währung.
Die USA, Bush sen., unterstützte die Okkupation der Zone durch
Westdeutschland, die Thatcher lehnte sie kategorsich ab und Mitterand
stimmte ihr nur unter der Bedingung des Schaffens des Euros zu.

Und der Bimbeskanzler, der Saumagenfresser aus der Pfalz, plünderte
dafür nicht nur die Sozialkassen, sondern oktroyierte uns auch noch
gegen sein Versprechen, daß die "Wiedervereinigung" ohne
Steuererhöhungen zu finanzieren sei, den Solidaritätszuschlag auf, den
heute sogar noch diejenigen zahlen, die damals noch nicht geboren waren.
Jörg Knebel
2018-08-11 13:12:11 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Zu seiner Kanzlerschaft hatten wir den Gipfel des Wohlstands erreicht
ROTFL - Die Erde des Schlaffi wird immer flacher.

Der Wichskanzler Kohl ist einer der größten Verräter und Lügner die das
Volk jemals gesehen hat - zum Glück hat der aufgehört zu sabbern.
Dummenabschaffer
2018-08-10 08:07:38 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Alex Xpert
Die Nachkriegsgeneration hat
unter größten Opfern das Land aus dem Nichts wieder aufgebaut.
Welche Opfer?
Wer nichts hat, kann auch nichts opfern!
Opfere du doch mal was!
Der Habakuk.
2018-08-10 08:13:35 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Maxwell Turner
9.8.18
Rekordzahlen
Starker Anstieg ausländischer Kindergeld-Empfänger
Die Zahl ausländischer Kindergeldempfänger ist nach Angaben
der Bundesregierung stark angestiegen. Im Juni 2018 wurde
für 268.336 Kinder, die außerhalb von Deutschland leben,
Kindergeld gezahlt.
Mehrere Oberbürgermeister schlagen nun Alarm und sprechen
von einer gezielten Migration in das Sozialsystem.
https://www.welt.de/vermischtes/article180843060/Rekordzahlen-Starker-Anstieg-auslaendischer-Kindergeld-Empfaenger.html
WAS? gezielte Migration in das Deutdche Sozialsystem?
Wo haben wir denn das schon einmal gehört ..? ;o)
Merkel hat Deutschland zum *Beuteland* gemacht. Die Probleme nehmen
täglich zu, aber das sozialistische Merkel-Regime zeichnet sich
durch Tatenlosigkeit aus, allenfalls kommen Ankündigungen wie
"wir sollten" oder "wir prüfen", aber es passiert nichts oder
es wird auf Besofféne in EU-Brüssel verwiesen bzw. verschoben.
Und die SPD lügt kräftig mit!

"SPD-Chefin Nahles erklärte gestern, dass das Problem nur auf EU-Ebene
gelöst werden könne. ABER: Im EU-Parlament blockiert ausgerechnet die
SPD einen Vorstoß, das Kindergeld an die Leistungen im Heimatland der
Kinder anzupassen. Das Bundesfinanzministerium verweist darauf, dass man
sich bisher auf EU-Ebene erfolglos um eine Lösung bemüht habe.

Vor allem aber: Die EU-Kommission weigert sich standhaft, das Thema
anzupacken. Die finanziellen Auswirkungen seien zu gering…" (BILD)


Die sozialen Auswirkungen auf uns durch die vielen bulgarischen,
rumänischen Kindergeldbetrüger hier in Deutschland aber nicht!
Wobei man ehrlicherweise sagen sollte, daß viele dieser "Bulgaren und
Rumänen" schlicht Zigeuner sind!
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Loading...