Discussion:
Motivwagen „Die Wanne ist voll“ – Staatsschutz ermittelt
(zu alt für eine Antwort)
Kim Jong Hippo
2018-02-12 20:53:49 UTC
Permalink
Raw Message
Die Polizei ermittelt gegen den Betreiber eines Motivwagens beim
gestrigen Dudweiler Fastnachtsumzug. Ein Bild des Wagens, das auf
Facebook kursiert, zeigt einen Badezuber, aus dem bärtige Puppen mit
Turbanen ragen. Auf dem Zuber steht: „Die Wanne ist voll“ – eine
Umwandlung des Ausspruchs „Das Boot ist voll“, den Gegnern des
Flüchtlingszuzugs verwenden. Da das Motiv den Verdacht der
Fremdenfeindlichkeit erfülle, sei auch der Staatsschutz der Polizei
eingeschaltet worden. „Wir nehmen die Sache sehr ernst“, sagte ein
Polizeisprecher der SZ. Ob und wenn ja welcher Straftatbestand vorliege,
müssten die laufenden Ermittlungen zeigen.
https://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/saarland/motivwagen-die-wanne-ist-voll-staatsschutz-ermittelt_aid-7248886

--
"Totgeschlagen gehört totgeschlagen."
(Dr Horst Leps, Religionslehrer a.D. und "Friedensaktivist")
http://narkive.com/j0v0RdlN:6.454.35
Siegfrid Breuer
2018-02-13 00:05:00 UTC
Permalink
Raw Message
***@privacy.net (Kim Jong Hippo) schrieb:

> Die Polizei ermittelt gegen den Betreiber eines Motivwagens

> Da das Motiv den Verdacht der Fremdenfeindlichkeit erfülle,
> sei auch der Staatsschutz der Polizei eingeschaltet worden.

Das haetten sich vor 200 Jahren nichtmal die Froschfresser getraut
in der Franzosenzeit, sich am Karneval zu vergreifen! Was muss dem
heutigen Pack doch der Frack brennen!

--
> Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
noebbes
2018-02-13 09:30:43 UTC
Permalink
Raw Message
On 12.02.2018 21:53, Kim Jong Hippo wrote:
> Die Polizei ermittelt gegen den Betreiber eines Motivwagens beim
> gestrigen Dudweiler Fastnachtsumzug. Ein Bild des Wagens, das auf
> Facebook kursiert, zeigt einen Badezuber, aus dem bärtige Puppen mit
> Turbanen ragen. Auf dem Zuber steht: „Die Wanne ist voll“ – eine
> Umwandlung des Ausspruchs „Das Boot ist voll“, den Gegnern des
> Flüchtlingszuzugs verwenden. Da das Motiv den Verdacht der
> Fremdenfeindlichkeit erfülle, sei auch der Staatsschutz der Polizei
> eingeschaltet worden. „Wir nehmen die Sache sehr ernst“, sagte ein
> Polizeisprecher der SZ. Ob und wenn ja welcher Straftatbestand vorliege,
> müssten die laufenden Ermittlungen zeigen.
> https://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/saarland/motivwagen-die-wanne-ist-voll-staatsschutz-ermittelt_aid-7248886
>
>
Geht es eigentlich noch blöder? Das ist Karneval und die Tünnese nehmen
das "sehr ernst"? Die Bezeichnung "Staatsschutz" kommt wohl nicht von
ungefähr, die Abkürzung lautet ja "SS". Hatten wir das nicht schon mal?
J.Malberg
2018-02-13 10:14:36 UTC
Permalink
Raw Message
Da hat mach den Fehler gemacht und gedacht, Karneval wäre lustig!

Karneval ist eine ernste Angelegenheit!

Und in Zeiten des obersten Zensur-Zwerg Heiko Maas mit seiner politischen Mätresse IM Victoria aka. Stasi Tante Anetta Kahane wird sowas nicht geduldet.
Hans
2018-02-13 11:47:57 UTC
Permalink
Raw Message
Am 13.02.2018 um 10:30 schrieb noebbes:
> On 12.02.2018 21:53, Kim Jong Hippo wrote:
>> Die Polizei ermittelt gegen den Betreiber eines Motivwagens beim
>> gestrigen Dudweiler Fastnachtsumzug. Ein Bild des Wagens, das auf
>> Facebook kursiert, zeigt einen Badezuber, aus dem bärtige Puppen mit
>> Turbanen ragen. Auf dem Zuber steht: „Die Wanne ist voll“ – eine
>> Umwandlung des Ausspruchs „Das Boot ist voll“, den Gegnern des
>> Flüchtlingszuzugs verwenden. Da das Motiv den Verdacht der
>> Fremdenfeindlichkeit erfülle, sei auch der Staatsschutz der Polizei
>> eingeschaltet worden. „Wir nehmen die Sache sehr ernst“, sagte ein
>> Polizeisprecher der SZ. Ob und wenn ja welcher Straftatbestand vorliege,
>> müssten die laufenden Ermittlungen zeigen.
>> https://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/saarland/motivwagen-die-wanne-ist-voll-staatsschutz-ermittelt_aid-7248886
>>
>>
>>
> Geht es eigentlich noch blöder? Das ist Karneval und die Tünnese nehmen
> das "sehr ernst"? Die Bezeichnung "Staatsschutz" kommt wohl nicht von
> ungefähr, die Abkürzung lautet ja "SS". Hatten wir das nicht schon mal?

Ja, alles schon einmal da gewesen...

Hans
Gerald Gruner
2018-02-13 19:35:57 UTC
Permalink
Raw Message
Kim Jong Hippo schrieb am 12.02.18:

> Die Polizei ermittelt gegen den Betreiber eines Motivwagens beim
> gestrigen Dudweiler Fastnachtsumzug. Ein Bild des Wagens, das auf
> Facebook kursiert, zeigt einen Badezuber, aus dem bärtige Puppen mit
> Turbanen ragen. Auf dem Zuber steht: „Die Wanne ist voll“ – eine
> Umwandlung des Ausspruchs „Das Boot ist voll“, den Gegnern des
> Flüchtlingszuzugs verwenden. Da das Motiv den Verdacht der
> Fremdenfeindlichkeit erfülle, sei auch der Staatsschutz der Polizei
> eingeschaltet worden. „Wir nehmen die Sache sehr ernst“, sagte ein
> Polizeisprecher der SZ. Ob und wenn ja welcher Straftatbestand vorliege,
> müssten die laufenden Ermittlungen zeigen.
> https://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/saarland/motivwagen-die-wanne-ist-voll-staatsschutz-ermittelt_aid-7248886

Seltsam. Ich meine. mich zu erinnern, dass letztes Jahr die Meinungs- und
die Kunsfreiheit noch Verfassungsrang hatten, siehe z.B. das
"Schmähgedicht".
Und gerade beim Fasching kommt noch die Narrenfreiheit hinzu.

Alleine auf die Idee zu kommen, das anzuzeigen und vom Staatsschutzt
untersuchen zu lassen, zeigt den verdrehten Geist der betreffenden
"Gutties" überdeutlich.

MfG
Gerald

--
"Wer Jogginghosen trägt hat die Kontrolle über sein Leben verloren"
- Karl Lagerfeld, Gottkaiser des guten Kleidergeschmacks, 19.04.2012
Loading...