Discussion:
Beten gegen Musels!
(zu alt für eine Antwort)
J.Malberg
2017-10-08 17:49:10 UTC
Permalink
Raw Message
https://www.nachrichtenxpress.com/2017/10/sieg-ueber-osmanen-150-000-polen-nehmen-an-friedensmarsch-teil/
Volker Schnittlauch
2017-10-08 18:02:29 UTC
Permalink
Raw Message
J.Malberg <***@gmail.com> wrote:

https://www.nachrichtenxpress.com/2017/10/sieg-ueber-osmanen-150-000-polen-nehmen-an-friedensmarsch-teil/

Die Moslems beten zum Schwarzen Stein in Mekka, die polnischen
Katholiken zur Schwarzen Madonna von Tschenstochau. Beides
Fehlgeleitete ohne Gott. Die können sich die Hand geben.

Volker
Bernd Nawothnig
2017-10-08 18:12:09 UTC
Permalink
Raw Message
On 2017-10-08, Volker Schnittlauch wrote:
> J.Malberg <***@gmail.com> wrote:
>
> https://www.nachrichtenxpress.com/2017/10/sieg-ueber-osmanen-150-000-polen-nehmen-an-friedensmarsch-teil/
>
> Die Moslems beten zum Schwarzen Stein in Mekka, die polnischen
> Katholiken zur Schwarzen Madonna von Tschenstochau. Beides
> Fehlgeleitete ohne Gott. Die können sich die Hand geben.

Und Du betest Deine gekreuzigte Leiche an. Da könnt ihr also zusammen
den Religiotentango tanzen.




Bernd

--
no time toulouse
Holger
2017-10-08 19:36:51 UTC
Permalink
Raw Message
Am 08.10.2017 um 20:12 schrieb Bernd Nawothnig:
> On 2017-10-08, Volker Schnittlauch wrote:
>> J.Malberg <***@gmail.com> wrote:
>>
>> https://www.nachrichtenxpress.com/2017/10/sieg-ueber-osmanen-150-000-polen-nehmen-an-friedensmarsch-teil/
>>
>> Die Moslems beten zum Schwarzen Stein in Mekka, die polnischen
>> Katholiken zur Schwarzen Madonna von Tschenstochau. Beides
>> Fehlgeleitete ohne Gott. Die können sich die Hand geben.
>
> Und Du betest Deine gekreuzigte Leiche an. Da könnt ihr also zusammen
> den Religiotentango tanzen.

Der christliche Glaube ist ein *wenig* komplizierter. Da wird nicht der
Tod von Jesus von Nazareth angehimmelt und verherrlicht, sondern etwas,
was du noch viel unwahrscheinlicher finden wirst: Die Menschwerdung
Gottes durch Jesus Christus und seine Wiederauferstehung von den Toten,
die aussagt: Wer Jesus in sein Herz aufnimmt, hat das ewige Leben.

Aber: Ich will und werde das hier jetzt nicht vertiefen. Wir hatten das
nämlich schon.

Holger
Erwin Lindemann
2017-10-08 20:26:45 UTC
Permalink
Raw Message
Holger <***@privacy.org> wrote:
> Am 08.10.2017 um 20:12 schrieb Bernd Nawothnig:
> > On 2017-10-08, Volker Schnittlauch wrote:
>
> >> Die Moslems beten zum Schwarzen Stein in Mekka, die polnischen
> >> Katholiken zur Schwarzen Madonna von Tschenstochau. Beides
> >> Fehlgeleitete ohne Gott. Die können sich die Hand geben.
> >
> > Und Du betest Deine gekreuzigte Leiche an. Da könnt ihr also zusammen
> > den Religiotentango tanzen.
>
> Der christliche Glaube ist ein *wenig* komplizierter. Da wird nicht der
> Tod von Jesus von Nazareth angehimmelt und verherrlicht, sondern etwas,
> was du noch viel unwahrscheinlicher finden wirst: Die Menschwerdung
> Gottes durch Jesus Christus und seine Wiederauferstehung von den Toten,
> die aussagt: Wer Jesus in sein Herz aufnimmt, hat das ewige Leben.

So einfach ist das nicht. Zuerst erkennt man, daß man ein Sünder ist,
und dann geht man zum einzigen Erlöser, der diese Sünden wegnehmen kann,
zu Jesus. Man betet zu ihm aus ganzem Herzen, und Jesus vergibt die
Sünden. Dadurch zieht der Heilige Geist in den Menschen ein, der ihn auf
gottesfürchtigen Bahnen weiterleitet, und er wird ein Kind Gottes,
bekommt die ewige Errettung geschenkt.

Sämtliche Großkirchen und Sekten verkaufen ihren falschen Jesus-
Verschnitt jedoch gegen einen Obolus und verführen Milliarden zur Hölle.
Denn ohne Sündenvergebung bleibt der Zorn Gottes auf dem Menschen, somit
folgt die ewige Bestrafung.

Erwin
Werner Sondermann
2017-10-08 20:38:24 UTC
Permalink
Raw Message
Erwin Lindemann wrote:
> [...] Zuerst erkennt man, daß man ein Sünder ist, und dann geht man
> zum einzigen Erlöser, der diese Sünden wegnehmen kann, zu Jesus. Man
> betet zu ihm aus ganzem Herzen, und Jesus vergibt die Sünden. Dadurch
> zieht der Heilige Geist in den Menschen ein, der ihn auf
> gottesfürchtigen Bahnen weiterleitet, und er wird ein Kind Gottes,
> bekommt die ewige Errettung geschenkt.
>
> Sämtliche Großkirchen und Sekten verkaufen ihren falschen Jesus-
> Verschnitt jedoch gegen einen Obolus und verführen Milliarden zur
> Hölle. Denn ohne Sündenvergebung bleibt der Zorn Gottes auf dem
> Menschen, somit folgt die ewige Bestrafung.

Warum eröffnest Du nicht einfach besser mit dem Papst zusammen in
Wuppertal eine Herrenboutique?

w.
Erwin Lindemann
2017-10-09 10:43:19 UTC
Permalink
Raw Message
Werner Sondermann <werner-***@versanet.de> wrote:

> Erwin Lindemann wrote:
> > [...] Zuerst erkennt man, daß man ein Sünder ist, und dann geht man
> > zum einzigen Erlöser, der diese Sünden wegnehmen kann, zu Jesus. Man
> > betet zu ihm aus ganzem Herzen, und Jesus vergibt die Sünden. Dadurch
> > zieht der Heilige Geist in den Menschen ein, der ihn auf
> > gottesfürchtigen Bahnen weiterleitet, und er wird ein Kind Gottes,
> > bekommt die ewige Errettung geschenkt.
> >
> > Sämtliche Großkirchen und Sekten verkaufen ihren falschen Jesus-
> > Verschnitt jedoch gegen einen Obolus und verführen Milliarden zur
> > Hölle. Denn ohne Sündenvergebung bleibt der Zorn Gottes auf dem
> > Menschen, somit folgt die ewige Bestrafung.
>
> Warum eröffnest Du nicht einfach besser mit dem Papst zusammen in
> Wuppertal eine Herrenboutique?

Der hat seine Herrenboutique schon in Rom eröffnet. Nennt sich Vatikan.
Schönere Männerkleider als dort findest du nirgends. Und die
Pantoffelchen! Zum Küssen süß!

Erwin
Bernd Nawothnig
2017-10-11 23:36:32 UTC
Permalink
Raw Message
On 2017-10-09, Erwin Lindemann wrote:
> Werner Sondermann <werner-***@versanet.de> wrote:
>
>> Erwin Lindemann wrote:
>>> [...] Zuerst erkennt man, daß man ein Sünder ist, und dann geht man
>>> zum einzigen Erlöser, der diese Sünden wegnehmen kann, zu Jesus. Man
>>> betet zu ihm aus ganzem Herzen, und Jesus vergibt die Sünden. Dadurch
>>> zieht der Heilige Geist in den Menschen ein, der ihn auf
>>> gottesfürchtigen Bahnen weiterleitet, und er wird ein Kind Gottes,
>>> bekommt die ewige Errettung geschenkt.
>>>
>>> Sämtliche Großkirchen und Sekten verkaufen ihren falschen Jesus-
>>> Verschnitt jedoch gegen einen Obolus und verführen Milliarden zur
>>> Hölle. Denn ohne Sündenvergebung bleibt der Zorn Gottes auf dem
>>> Menschen, somit folgt die ewige Bestrafung.
>>
>> Warum eröffnest Du nicht einfach besser mit dem Papst zusammen in
>> Wuppertal eine Herrenboutique?
>
> Der hat seine Herrenboutique schon in Rom eröffnet. Nennt sich Vatikan.
> Schönere Männerkleider als dort findest du nirgends. Und die
> Pantoffelchen! Zum Küssen süß!

Erwin Lottermann, jetzt versuch Dich doch wenigstens mal zu
konzentrieren!




Bernd

--
Die Antisemiten vergeben es den Juden nicht, dass die Juden ‘Geist’
haben – und Geld. Die Antisemiten – ein Name der
‘Schlechtweggekommenenen’ [Friedrich Nietzsche]
Holger
2017-10-08 20:55:58 UTC
Permalink
Raw Message
Am 08.10.2017 um 22:26 schrieb Erwin Lindemann:
> Holger <***@privacy.org> wrote:
>> Am 08.10.2017 um 20:12 schrieb Bernd Nawothnig:
>>> On 2017-10-08, Volker Schnittlauch wrote:
>>
>>>> Die Moslems beten zum Schwarzen Stein in Mekka, die polnischen
>>>> Katholiken zur Schwarzen Madonna von Tschenstochau. Beides
>>>> Fehlgeleitete ohne Gott. Die können sich die Hand geben.
>>>
>>> Und Du betest Deine gekreuzigte Leiche an. Da könnt ihr also zusammen
>>> den Religiotentango tanzen.
>>
>> Der christliche Glaube ist ein *wenig* komplizierter. Da wird nicht der
>> Tod von Jesus von Nazareth angehimmelt und verherrlicht, sondern etwas,
>> was du noch viel unwahrscheinlicher finden wirst: Die Menschwerdung
>> Gottes durch Jesus Christus und seine Wiederauferstehung von den Toten,
>> die aussagt: Wer Jesus in sein Herz aufnimmt, hat das ewige Leben.
>
> So einfach ist das nicht. Zuerst erkennt man, daß man ein Sünder ist,
> und dann geht man zum einzigen Erlöser, der diese Sünden wegnehmen kann,
> zu Jesus. Man betet zu ihm aus ganzem Herzen, und Jesus vergibt die
> Sünden. Dadurch zieht der Heilige Geist in den Menschen ein, der ihn auf
> gottesfürchtigen Bahnen weiterleitet, und er wird ein Kind Gottes,
> bekommt die ewige Errettung geschenkt.

Indem du den Herrn um Vergebung bittest und das vor allen Dingen sehr
ernst meinst und nicht einfach nur so runterlaberst, wird er dir
vergeben. Du wirst vor allem erkennen, um was es geht: Um das Leben. Wir
sind nicht einfach das Fleisch, aus dem wir bestehen. Da steckt mehr
dahinter. Im Übrigen macht dir der Heilige Geist keine Angst vor dem
Herrn. Er IST der Geist des Herrn, der dich zu seinem Werkzeug macht,
wobei das auch nicht heißt, zu seinem Seitenschneider oder so. Und dann
sollten wir nicht vergessen, daß nicht Jesus von Nazareth allein
vergibt, sondern das durch Jesus der Herr selbst unter die Menschen kam
und von daher beides ist: Erstens der Herr und zweitens außerdem der
Heilige Geist, der in Jesus Christus menschgewordene Gott und Jesu
himmlischer Vater, zu dem wir alle heimkehren können, wenn wir uns zum
Herrn im Gebet bekennen.

> Sämtliche Großkirchen und Sekten verkaufen ihren falschen Jesus-
> Verschnitt jedoch gegen einen Obolus und verführen Milliarden zur Hölle.
> Denn ohne Sündenvergebung bleibt der Zorn Gottes auf dem Menschen, somit
> folgt die ewige Bestrafung.

Ok, die Evangelenkirche verkauft dir das alles zum Nulltarif, aber sie
hat andere Macken. Noch immer gibt es Gemeinden, die sich zum
Judenhasser Luther bekennen, und noch immer hat sie Gemeinden und
Pastoren, die sich als "reformiert" bezeichnen: Es sind Anhänger des
Auftragsmörders Calvin, der seinen theologischen Meinungsgegner Michel
Servet auf dem Scheiterhaufen zu Tode verbrennen ließ. Wie man in das
Reich des Herrn gelangen kann, wenn man Mörder heiligt, das als Pastor
tut und davon zeitlebens nicht abläßt, ist mir nicht recht klar. Aber
ich muß ja nicht alles wissen.

Holger
Erwin Lindemann
2017-10-09 10:43:19 UTC
Permalink
Raw Message
Holger <***@privacy.org> wrote:

> > Sämtliche Großkirchen und Sekten verkaufen ihren falschen Jesus-
> > Verschnitt jedoch gegen einen Obolus und verführen Milliarden zur Hölle.
> > Denn ohne Sündenvergebung bleibt der Zorn Gottes auf dem Menschen, somit
> > folgt die ewige Bestrafung.
>
> Ok, die Evangelenkirche verkauft dir das alles zum Nulltarif, aber sie
> hat andere Macken.

Kirchensteuer ist kein Nulltarif. Das ist ganz fette Abzocke, noch
schlimmer als der GEZ-Betrug.

Erwin
juve
2017-10-09 11:47:06 UTC
Permalink
Raw Message
On Mon, 09 Oct 2017 13:43:19 +0300, Erwin Lindemann wrote:

> Holger <***@privacy.org> wrote:
>
>> > Sämtliche Großkirchen und Sekten verkaufen ihren falschen Jesus-
>> > Verschnitt jedoch gegen einen Obolus und verführen Milliarden zur
>> > Hölle.
>> > Denn ohne Sündenvergebung bleibt der Zorn Gottes auf dem Menschen,
>> > somit folgt die ewige Bestrafung.
>>
>> Ok, die Evangelenkirche verkauft dir das alles zum Nulltarif, aber sie
>> hat andere Macken.
>
> Kirchensteuer ist kein Nulltarif. Das ist ganz fette Abzocke, noch
> schlimmer als der GEZ-Betrug.

Nope, ein Gang zum nächsten Amtsgericht und Du kannst in 5 Minuten aus
der Kirche austreten und zahlst keine Kirchensteuer mehr!

Nun versuch das mal bei der GEZ? Viel Glück...
Pedrollo
2017-10-09 14:11:18 UTC
Permalink
Raw Message
juve <***@ss.com> wrote:

> On Mon, 09 Oct 2017 13:43:19 +0300, Erwin Lindemann wrote:
>
> > Holger <***@privacy.org> wrote:
> >
> >> > Sämtliche Großkirchen und Sekten verkaufen ihren falschen Jesus-
> >> > Verschnitt jedoch gegen einen Obolus und verführen Milliarden zur
> >> > Hölle.
> >> > Denn ohne Sündenvergebung bleibt der Zorn Gottes auf dem Menschen,
> >> > somit folgt die ewige Bestrafung.
> >>
> >> Ok, die Evangelenkirche verkauft dir das alles zum Nulltarif, aber sie
> >> hat andere Macken.
> >
> > Kirchensteuer ist kein Nulltarif. Das ist ganz fette Abzocke, noch
> > schlimmer als der GEZ-Betrug.
>
> Nope, ein Gang zum nächsten Amtsgericht und Du kannst in 5 Minuten aus
> der Kirche austreten und zahlst keine Kirchensteuer mehr!
>
> Nun versuch das mal bei der GEZ? Viel Glück...

Einfach bei der GEZ nie eintreten! Ich habe da noch nie einen müden
Heller bezahlt. Nutze diesen Dienst natürlich auch nicht.

Pedrollo
Hans
2017-10-09 17:52:25 UTC
Permalink
Raw Message
Am 09.10.2017 um 12:43 schrieb Erwin Lindemann:
> Holger <***@privacy.org> wrote:
>
>>> S�mtliche Gro�kirchen und Sekten verkaufen ihren falschen Jesus-
>>> Verschnitt jedoch gegen einen Obolus und verf�hren Milliarden zur H�lle.
>>> Denn ohne S�ndenvergebung bleibt der Zorn Gottes auf dem Menschen, somit
>>> folgt die ewige Bestrafung.
>>
>> Ok, die Evangelenkirche verkauft dir das alles zum Nulltarif, aber sie
>> hat andere Macken.
>
> Kirchensteuer ist kein Nulltarif. Das ist ganz fette Abzocke, noch
> schlimmer als der GEZ-Betrug.

Die Kirchensteuer kann man vermeiden, wenn man aus diesem Verein
austritt. GEZ kann man nur dann vermeiden, wenn man das Land verläßt.

Hans
Bernd Nawothnig
2017-10-10 20:27:45 UTC
Permalink
Raw Message
On 2017-10-09, Hans wrote:
> Am 09.10.2017 um 12:43 schrieb Erwin Lindemann:
>> Holger <***@privacy.org> wrote:
>>
>>>> S�mtliche Gro�kirchen und Sekten verkaufen ihren falschen Jesus-
>>>> Verschnitt jedoch gegen einen Obolus und verf�hren Milliarden zur H�lle.
>>>> Denn ohne S�ndenvergebung bleibt der Zorn Gottes auf dem Menschen, somit
>>>> folgt die ewige Bestrafung.
>>>
>>> Ok, die Evangelenkirche verkauft dir das alles zum Nulltarif, aber sie
>>> hat andere Macken.
>>
>> Kirchensteuer ist kein Nulltarif. Das ist ganz fette Abzocke, noch
>> schlimmer als der GEZ-Betrug.
>
> Die Kirchensteuer kann man vermeiden, wenn man aus diesem Verein
> austritt. GEZ kann man nur dann vermeiden, wenn man das Land verläßt.

Das kann ich gar nicht, weil nich nie dazu gehört habe.




Bernd (ungetauft)

--
Die Antisemiten vergeben es den Juden nicht, dass die Juden ‘Geist’
haben – und Geld. Die Antisemiten – ein Name der
‘Schlechtweggekommenenen’ [Friedrich Nietzsche]
Bernd Nawothnig
2017-10-09 20:20:10 UTC
Permalink
Raw Message
On 2017-10-08, Erwin Lindemann wrote:
> Denn ohne Sündenvergebung bleibt der Zorn Gottes auf dem Menschen,
> somit folgt die ewige Bestrafung.

Amen.

Übrigens Fauli, Du könntest Dir Deine Orgasmen auch in einem
gepflegten Darkroom holen. Dafür musst Du nicht das Usenet
verschmutzen.




Bernd

--
Die Antisemiten vergeben es den Juden nicht, dass die Juden ‘Geist’
haben – und Geld. Die Antisemiten – ein Name der
‘Schlechtweggekommenenen’ [Friedrich Nietzsche]
Otto Zuckmueller
2017-10-10 05:18:02 UTC
Permalink
Raw Message
Bernd Nawothnig <***@t-online.de> wrote:

> On 2017-10-08, Erwin Lindemann wrote:
> > Denn ohne Sündenvergebung bleibt der Zorn Gottes auf dem Menschen,
> > somit folgt die ewige Bestrafung.
>
> Amen.
>
> Übrigens Fauli, Du könntest Dir Deine Orgasmen auch in einem
> gepflegten Darkroom holen. Dafür musst Du nicht das Usenet
> verschmutzen.

Wenn bei den Menschen wirklich Verstand wäre und sie die Theorien
"Evolution" und "Urknall" mal wissenschaftlich betrachten statt
ideologisch nur glauben würden, dann würden sie peinlich berührt
feststellen, welch albernen Märchen sie aufgesessen sind und was die
echte Konsequenz am Ende ihres Lebens ist. Dann würden sie furchtbar
erschrecken. So aber erschrecken sie erst nach ihrem Tode, und dann ist
es zu spät. Da hat Erwin Lindemann völlig recht.

Otto
Bernd Nawothnig
2017-10-10 20:25:39 UTC
Permalink
Raw Message
On 2017-10-10, Otto Zuckmueller wrote:
> Bernd Nawothnig <***@t-online.de> wrote:
>> On 2017-10-08, Erwin Lindemann wrote:
>> > Denn ohne Sündenvergebung bleibt der Zorn Gottes auf dem Menschen,
>> > somit folgt die ewige Bestrafung.
>>
>> Amen.
>>
>> Übrigens Fauli, Du könntest Dir Deine Orgasmen auch in einem
>> gepflegten Darkroom holen. Dafür musst Du nicht das Usenet
>> verschmutzen.
>
> Wenn bei den Menschen wirklich Verstand wäre und sie die Theorien
> "Evolution" und "Urknall" mal wissenschaftlich betrachten statt
> ideologisch nur glauben würden, dann würden sie peinlich berührt
> feststellen, welch albernen Märchen sie aufgesessen sind und was die
> echte Konsequenz am Ende ihres Lebens ist. Dann würden sie furchtbar
> erschrecken. So aber erschrecken sie erst nach ihrem Tode, und dann
> ist es zu spät. Da hat Erwin Lindemann völlig recht.

Och Fauli, gib Dir mal mehr Mühe.

So lockst Du niemand hinter dem Ofen hervor.




Bernd

--
Die Antisemiten vergeben es den Juden nicht, dass die Juden ‘Geist’
haben – und Geld. Die Antisemiten – ein Name der
‘Schlechtweggekommenenen’ [Friedrich Nietzsche]
juve
2017-10-08 22:42:46 UTC
Permalink
Raw Message
On Sun, 08 Oct 2017 21:02:29 +0300, Volker Schnittlauch wrote:

> J.Malberg <***@gmail.com> wrote:
>
> https://www.nachrichtenxpress.com/2017/10/sieg-ueber-osmanen-150-000-
polen-nehmen-an-friedensmarsch-teil/
>
> Die Moslems beten zum Schwarzen Stein in Mekka, die polnischen
> Katholiken zur Schwarzen Madonna von Tschenstochau. Beides Fehlgeleitete
> ohne Gott. Die können sich die Hand geben.

Der Unterschie ist ganz einfach:

Tritt aus dem Islam aus: Todesstrafe
Tritt aus der kat. Kirche aus: Du zahlst keine Kirchensteuer mehr

Fazit: Der Islam ist eine gefährliche Sekte die verboten gehört.
Hans
2017-10-09 09:57:34 UTC
Permalink
Raw Message
Am 09.10.2017 um 00:42 schrieb juve:
> On Sun, 08 Oct 2017 21:02:29 +0300, Volker Schnittlauch wrote:
>
>> J.Malberg <***@gmail.com> wrote:
>>
>> https://www.nachrichtenxpress.com/2017/10/sieg-ueber-osmanen-150-000-
> polen-nehmen-an-friedensmarsch-teil/
>>
>> Die Moslems beten zum Schwarzen Stein in Mekka, die polnischen
>> Katholiken zur Schwarzen Madonna von Tschenstochau. Beides Fehlgeleitete
>> ohne Gott. Die können sich die Hand geben.
>
> Der Unterschied ist ganz einfach:
>
> Tritt aus dem Islam aus: Todesstrafe
> Tritt aus der kat. Kirche aus: Du zahlst keine Kirchensteuer mehr
>
> Fazit: Der Islam ist eine gefährliche Sekte die verboten gehört.

ACK

Hans
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2017-10-09 05:22:21 UTC
Permalink
Raw Message
Am Sonntag, 8. Oktober 2017 19:49:11 UTC+2 schrieb J.Malberg:
> https://www.nachrichtenxpress.com/2017/10/sieg-ueber-osmanen-150-000-polen-nehmen-an-friedensmarsch-teil/
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2017-10-09 05:23:57 UTC
Permalink
Raw Message
Am Sonntag, 8. Oktober 2017 19:49:11 UTC+2 schrieb J.Malberg:
> https://www.nachrichtenxpress.com/2017/10/sieg-ueber-osmanen-150-000-polen-nehmen-an-friedensmarsch-teil/

Grossartig. Welch ein Unterscheid zum G*ttlosen Westeuropa, in dem Pfaffen sogar gemeinsam mit mohammedanischen Goetzendienern "beten".
Loading...