Discussion:
Konstanz: Dunkelhäutiger belästigt mit seinen Begleitern ein junges Paar – schlägt dem Mann Zahn aus
(zu alt für eine Antwort)
Kim Jong Hippo
2018-02-12 20:59:13 UTC
Permalink
Raw Message
Während ein 20-Jähriger mit seiner Begleiterin am Sonntag, gegen 02.15
Uhr, am Augustinerplatz nach dem Verlassen einer Gaststätte diskutierte,
mischte sich eine aus vier Männern bestehende Personengruppe ein.
Nachdem der 20-Jährige darum gebeten hatte, von den Personen in Ruhe
gelassen zu werden, schlug ihm ein dunkelhäutiger Mann aus dieser Gruppe
mit der Faust in das Gesicht, wodurch neben einer Gesichtsprellung und
einem Bluterguss unter dem Auge auch ein Teil des Schneidezahns
abgebrochen ist. Nach dem Vorfall entfernte sich die aus zwei
Schwarzafrikanern und zwei hellhäutigen, jeweils etwa 17-18 Jahre alten
Männern bestehende Gruppe. Der unbekannte Tatverdächtige hat schwarze,
kurze, gekräuselte Haare, ist etwa 180 bis 185 cm groß, ist von
kräftiger Statur, sprach mit Schweizerdeutschem Akzent und trug eine
Jacke mit Camouflagemuster. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben,
oder sonstige sachdienliche Hinweise zu den Personen geben können,
werden gebeten, sich bei der Polizei Konstanz, Tel. 07531/995-0, zu melden.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/3865482

Ganz bestimmt wieder nur ein höchst bedauerliches Mißverständnis!

--
"Totgeschlagen gehört totgeschlagen."
(Dr Horst Leps, Religionslehrer a.D. und "Friedensaktivist")
http://narkive.com/j0v0RdlN:6.454.35
Siegfrid Breuer
2018-02-13 00:05:00 UTC
Permalink
Raw Message
***@privacy.net (Kim Jong Hippo) schrieb:

> Nachdem der 20-Jährige darum gebeten hatte, von den Personen in Ruhe
> gelassen zu werden, schlug ihm ein dunkelhäutiger Mann aus dieser
> Gruppe mit der Faust in das Gesicht, wodurch neben einer
> Gesichtsprellung und einem Bluterguss unter dem Auge auch ein Teil
> des Schneidezahns abgebrochen ist.

Das ist so ein Fall, wo man einen gepflegten 38er mit
Hohlspitzmunition dabei haben muesste, dann wuerde erstens
dieser Drecksneger sowas nicht nochmal machen, und andere
wuerden vieleicht hinzulernen aus der Begebenheit.

Waerst Du einverstanden, wenn ich aus Deinen Blaulicht-Extrakten
eine Sammlung auf einer Webseite bastele (nachdem ich die Buettel
gefragt hab, ob man aus deren Erlebnisaufsaetzen zitieren darf)?

--
> Ich bin nicht Deiner Meinung - kann aber jetzt leider aber auch keinen
> 100% schluessigen Gegenbeweiss anfuehren.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[rechthabert Ohlemacher in <***@4ax.com>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Kim Jong Hippo
2018-02-13 02:34:38 UTC
Permalink
Raw Message
Am 13.02.2018 um 01:05 schrieb Siegfrid Breuer:
> ***@privacy.net (Kim Jong Hippo) schrieb:
>
>> Nachdem der 20-Jährige darum gebeten hatte, von den Personen in Ruhe
>> gelassen zu werden, schlug ihm ein dunkelhäutiger Mann aus dieser
>> Gruppe mit der Faust in das Gesicht, wodurch neben einer
>> Gesichtsprellung und einem Bluterguss unter dem Auge auch ein Teil
>> des Schneidezahns abgebrochen ist.
>
> Das ist so ein Fall, wo man einen gepflegten 38er mit
> Hohlspitzmunition dabei haben muesste, dann wuerde erstens
> dieser Drecksneger sowas nicht nochmal machen, und andere
> wuerden vieleicht hinzulernen aus der Begebenheit.
>
> Waerst Du einverstanden, wenn ich aus Deinen Blaulicht-Extrakten
> eine Sammlung auf einer Webseite bastele (nachdem ich die Buettel
> gefragt hab, ob man aus deren Erlebnisaufsaetzen zitieren darf)?


Die Seite gibt es doch schon:

https://einzelfallinfos.wordpress.com/

;-)


--
"Totgeschlagen gehört totgeschlagen."
(Dr Horst Leps, Religionslehrer a.D. und "Friedensaktivist")
http://narkive.com/j0v0RdlN:6.454.35
Siegfrid Breuer
2018-02-13 04:14:00 UTC
Permalink
Raw Message
***@privacy.net (Kim Jong Hippo) schrieb:

>> Waerst Du einverstanden, wenn ich aus Deinen Blaulicht-Extrakten
>> eine Sammlung auf einer Webseite bastele (nachdem ich die Buettel
>> gefragt hab, ob man aus deren Erlebnisaufsaetzen zitieren darf)?
>
> Die Seite gibt es doch schon:
>
> https://einzelfallinfos.wordpress.com/

Aber Deine Sortierung gefaellt mir besser.

--
> Ich bin nicht Deiner Meinung - kann aber jetzt leider aber auch keinen
> 100% schluessigen Gegenbeweiss anfuehren.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[rechthabert Ohlemacher in <***@4ax.com>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Kim Jong Hippo
2018-02-13 08:21:35 UTC
Permalink
Raw Message
Am 13.02.2018 um 05:14 schrieb Siegfrid Breuer:
> ***@privacy.net (Kim Jong Hippo) schrieb:
>
>>> Waerst Du einverstanden, wenn ich aus Deinen Blaulicht-Extrakten
>>> eine Sammlung auf einer Webseite bastele (nachdem ich die Buettel
>>> gefragt hab, ob man aus deren Erlebnisaufsaetzen zitieren darf)?
>>
>> Die Seite gibt es doch schon:
>>
>> https://einzelfallinfos.wordpress.com/
>
> Aber Deine Sortierung gefaellt mir besser.

Tu Dir keinen Zwang an!


--
"Totgeschlagen gehört totgeschlagen."
(Dr Horst Leps, Religionslehrer a.D. und "Friedensaktivist")
http://narkive.com/j0v0RdlN:6.454.35
Loading...