Discussion:
KLEIN KEVIN MACHT DEN ZWEGENAUFSTAND | Juso-Chef fordert "rote Linie"
Add Reply
J.Malberg
2018-09-13 06:01:02 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Der Name Kevin sagt ja schon alles, und die SPD ist doch nicht in der Lage Forderungen zu stellen. SPD kann weg!

https://www.n-tv.de/politik/Juso-Chef-fordert-rote-Linie-article20621075.html
Johann Schmitz
2018-09-13 07:30:02 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
J.Malberg wrote:
> Der Name Kevin sagt ja schon alles, und die SPD ist doch nicht in der
> Lage Forderungen zu stellen. SPD kann weg!
>
> https://www.n-tv.de/politik/Juso-Chef-fordert-rote-Linie-article20621075.html

Wer hat's erfunden?

Auf die "rote Linie" hat allein Bibi Netanjahu das Urheberrecht;
das sollte Klein Kevin aber wissen!

<http://image.stirileprotv.ro/media/images/original/Sep2012/60616177.jpg>

Haben die Genossen eigentlich gar nix Eigenes mehr?

Hannes


--
"Kevin ist kein Name, sondern eine Diagnose"
<www.zeit.de/wissen/2009-9/vorurteile-namen-grundschullehrer>
Karl Meisenkaiser
2018-09-13 10:14:22 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am 13.09.2018 um 08:01 schrieb J.Malberg:
> Der Name Kevin sagt ja schon alles, und die SPD ist doch nicht in der Lage Forderungen zu stellen.

Also die 2, die mir mit SPD-Beutel gestern begegnet sind, da
könnte ich mir vorstellen, daß die diese Gelalle für bare Münze nehmen.
Die haben so nach "seit Geburt debil, jetzt mit beginnender
Altersdemenz" gewirkt.

> SPD kann weg!

Wech damit! Was wech is, is wech!


Karl
Loading...