Discussion:
War es ein Autorennen? - Fünf Menschen teils schwer verletzt
(zu alt für eine Antwort)
Pius Fichtenbrett
2018-05-13 09:05:22 UTC
Permalink
Raw Message
Essen (dpa). Bei einem Verkehrsunfall, dem möglicherweise ein illegales
Autorennen vorausging, sind in Essen fünf Menschen teils schwer verletzt
worden. Zeugen hatten angegeben, dass sich zwei Autos vor dem Unfall ein
Rennen geliefert hatten, teilte die Polizei mit. Fest steht laut
Polizei, dass am Abend vor einem Einkaufszentrum zwei Autos
kollidierten. Ein Wagen prallte dann gegen einen Ampelmast. Der Mast
wurde in Richtung mehrerer Passanten geschleudert. Dabei wurden drei
Menschen, schwer verletzt, darunter zwei Kinder. Zwei weitere Personen
wurden leicht verletzt. Die zwei Fahrer blieben unverletzt.




Mein Opa findet: Standgerichte für dieses Dreckspack. Gleich an der
Ampel aufhängen! Die lachen doch über eventuelle(!) Sträfchen für ihr
mörderisches Verhalten nur.

Pius
Gee
2018-05-13 13:18:50 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Pius Fichtenbrett
Essen (dpa). Bei einem Verkehrsunfall, dem möglicherweise ein illegales
Autorennen vorausging, sind in Essen fünf Menschen teils schwer verletzt
worden. Zeugen hatten angegeben, dass sich zwei Autos vor dem Unfall ein
Rennen geliefert hatten, teilte die Polizei mit. Fest steht laut
Polizei, dass am Abend vor einem Einkaufszentrum zwei Autos
kollidierten. Ein Wagen prallte dann gegen einen Ampelmast. Der Mast
wurde in Richtung mehrerer Passanten geschleudert. Dabei wurden drei
Menschen, schwer verletzt, darunter zwei Kinder. Zwei weitere Personen
wurden leicht verletzt. Die zwei Fahrer blieben unverletzt.
Mein Opa findet: Standgerichte für dieses Dreckspack. Gleich an der
Ampel aufhängen! Die lachen doch über eventuelle(!) Sträfchen für ihr
mörderisches Verhalten nur.
aber vorher mit nem Seitenschneider die Eier ab!
--
Gee
F. Werner
2018-05-14 10:50:10 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Pius Fichtenbrett
Mein Opa findet: Standgerichte für dieses Dreckspack. Gleich an der
Ampel aufhängen! Die lachen doch über eventuelle(!) Sträfchen für
ihr mörderisches Verhalten nur.
Das Kernproblem ist das unlimitierte, amtlich erlaubte Rasen. Sonst
würden sich derlei Motorisierungen gar nicht lohnen.

FW
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2018-05-14 11:08:33 UTC
Permalink
Raw Message
Post by F. Werner
Post by Pius Fichtenbrett
Mein Opa findet: Standgerichte für dieses Dreckspack. Gleich an der
Ampel aufhängen! Die lachen doch über eventuelle(!) Sträfchen für
ihr mörderisches Verhalten nur.
Das Kernproblem ist das unlimitierte, amtlich erlaubte Rasen. Sonst
würden sich derlei Motorisierungen gar nicht lohnen.
Soweit ich weiss, ist da schon lange nix mehr mit unlimitiertem "Rasen" in der Stadt.
Wenn man Glueck hat, darf man noch mit 50 herumschleichen, teils gibts heute ja schon auf Hauptstrassen nur noch 30. Was beschwerst Du Dich also?

Ansonsten: Unfaelle passieren. Wegen einer OWI Leute aufhaengen zu wollen (Egal, ob sie Musels sind oder nicht) zeugt von einem verdrehten Rechtsstaatsbewusstsein.
F. Werner
2018-05-14 11:56:41 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by F. Werner
Das Kernproblem ist das unlimitierte, amtlich erlaubte Rasen.
Sonst würden sich derlei Motorisierungen gar nicht lohnen.
Soweit ich weiss, ist da schon lange nix mehr mit unlimitiertem
"Rasen" in der Stadt. Wenn man Glueck hat, darf man noch mit 50
herumschleichen, teils gibts heute ja schon auf Hauptstrassen nur
noch 30. Was beschwerst Du Dich also?
Ja, aber auf der Autobahn, da darfst Du die Wildsau rauslassen. Endlich
lohnt sich da das saufende PS-Monster, das in anderen Ländern
unverkäuflich wäre und das den letzten Familienheller gefressen hat...
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Ansonsten: Unfaelle passieren. Wegen einer OWI Leute aufhaengen zu
wollen (Egal, ob sie Musels sind oder nicht) zeugt von einem
verdrehten Rechtsstaatsbewusstsein.
Wer will denn gleich aufhängen?

FW
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2018-05-14 12:12:58 UTC
Permalink
Raw Message
Post by F. Werner
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by F. Werner
Das Kernproblem ist das unlimitierte, amtlich erlaubte Rasen.
Sonst würden sich derlei Motorisierungen gar nicht lohnen.
Soweit ich weiss, ist da schon lange nix mehr mit unlimitiertem
"Rasen" in der Stadt. Wenn man Glueck hat, darf man noch mit 50
herumschleichen, teils gibts heute ja schon auf Hauptstrassen nur
noch 30. Was beschwerst Du Dich also?
Ja, aber auf der Autobahn, da darfst Du die Wildsau rauslassen. Endlich
Echt? Irgendwie hatte ich damals in der Fahrschule was anderes gelernt.
Post by F. Werner
lohnt sich da das saufende PS-Monster, das in anderen Ländern
unverkäuflich wäre und das den letzten Familienheller gefressen hat...
Komischerweise gehen die meisten dieser Fahrzeuge aus D in den Export. Irgendwas ist an Deiner Ansicht also falsch.
Kann es sein, dass Du entweder einfach nur neidisch auf Leute bist, die sich ein gescheites Auto leisten koennen (gebraucht uebrigens gar nicht sooo teuer) oder einfach unfaehig bist, schneller als 100 zu fahren? Niemand zwingt Dich, bleib auf der Fahrspur, nutze die Ueberholspur nur dann, wenns legal ist und alles ist gut.

Dass die deutschen BAB mit die sichersten Strassen der Welt sind, wurde Dir nebenbei auch schon xmal belegt. Also hoer doch mit diesem elenden Geweine auf.
Post by F. Werner
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Ansonsten: Unfaelle passieren. Wegen einer OWI Leute aufhaengen zu
wollen (Egal, ob sie Musels sind oder nicht) zeugt von einem
verdrehten Rechtsstaatsbewusstsein.
Wer will denn gleich aufhängen?
Der OP "Pius Fichtendepp" hatte das in seinem Sermon gefordert.
F. Werner
2018-05-14 12:44:14 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by F. Werner
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Soweit ich weiss, ist da schon lange nix mehr mit unlimitiertem
"Rasen" in der Stadt. Wenn man Glueck hat, darf man noch mit 50
herumschleichen, teils gibts heute ja schon auf Hauptstrassen
nur noch 30. Was beschwerst Du Dich also?
Ja, aber auf der Autobahn, da darfst Du die Wildsau rauslassen. Endlich
Echt? Irgendwie hatte ich damals in der Fahrschule was anderes
gelernt.
Theorie und Praxis.
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by F. Werner
lohnt sich da das saufende PS-Monster, das in anderen Ländern
unverkäuflich wäre und das den letzten Familienheller gefressen hat...
Komischerweise gehen die meisten dieser Fahrzeuge aus D in den
Export.
Es scheinen aber noch genug hier herumzufahren.
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Irgendwas ist an Deiner Ansicht also falsch.
Ja, ich sollte nach Holland ziehen. Da steht der Mensch im Mittelpunkt,
nicht irgendwelche Autos.
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Kann es sein, dass Du entweder einfach nur neidisch auf Leute bist,
die sich ein gescheites Auto leisten koennen (gebraucht uebrigens gar
nicht sooo teuer) oder einfach unfaehig bist, schneller als 100 zu
fahren?
Wieso? Meinst Du denn, es wäre für mich eine finanzielle Anstrengung, so
einen Rennwagen für Spätpubertierende zu kaufen?

Neid wird immer gern aus der Urne gekratzt. Das ist schön einfach, spart
mühevolle Denkarbeit.

Aber wenn man ständig von irgendwelchen Halbirren mit Flugzeugmotoren
belästigt wird, dann hat man für Neid gar keinen Platz mehr. Man muss
nur noch seinen Arsch in Sicherheit bringen. Die Friedhöfe sind ja voll
von Leuten, die das nicht rechtzeitig geschafft haben.

Wahrscheinlich waren die alle zu neidisch dafür.
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Niemand zwingt Dich, bleib auf der Fahrspur, nutze die
Ueberholspur nur dann, wenns legal ist und alles ist gut.
Schön, wenn das so einfach wäre.
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Dass die deutschen BAB mit die sichersten Strassen der Welt sind,
wurde Dir nebenbei auch schon xmal belegt. Also hoer doch mit diesem
elenden Geweine auf.
Ja, es wurde auch neulich belegt, dass wir fast 10 % weniger Straftaten
haben. Erstaunlich, was man so alles belegen kann. Vielleicht ist das
schon ein Teil des Problems, dass man sich im Straßenverkehr die Welt
gern schön lügt.

FW
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2018-05-16 07:21:04 UTC
Permalink
Raw Message
Post by F. Werner
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by F. Werner
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Soweit ich weiss, ist da schon lange nix mehr mit unlimitiertem
"Rasen" in der Stadt. Wenn man Glueck hat, darf man noch mit 50
herumschleichen, teils gibts heute ja schon auf Hauptstrassen
nur noch 30. Was beschwerst Du Dich also?
Ja, aber auf der Autobahn, da darfst Du die Wildsau rauslassen. Endlich
Echt? Irgendwie hatte ich damals in der Fahrschule was anderes gelernt.
Theorie und Praxis.
Nein, einfach BS, den Du da erfindest.
Die heutige Kontrolldichte ist nebenbei extrem geworden, man sieht taeglich (auch Sonn- und Feiertags) an den unsinnigsten Stellen Buettel, die Radarfallen stellen und Leute abzocken. Dein Wildwest ist also, so es ihn je gab, laengst Vergangenheit.
Post by F. Werner
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by F. Werner
lohnt sich da das saufende PS-Monster, das in anderen Ländern
unverkäuflich wäre und das den letzten Familienheller gefressen hat...
Komischerweise gehen die meisten dieser Fahrzeuge aus D in den
Export.
Es scheinen aber noch genug hier herumzufahren.
Wo Problem? Der Staat maestet sich an den Steuern, die die zahlen. Ein 9000€ "teurer" Mii bringt da nur ein Bruchteil.

Dennoch geht der groesste Anteil in den Export, irgendwer hatte doch mal Zahlen genannt. Waren das um die 70% oder mehr, jedenfalls verdammt viel. Ein Verkaufsargument ist nun mal die deutsche Autobahnfestigkeit.
Dein Argument mit "in anderen Laendern unverkaeuflich" wurde also schon mehrfach durch blosse Statistik widerlegt.
Post by F. Werner
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Irgendwas ist an Deiner Ansicht also falsch.
Ja, ich sollte nach Holland ziehen. Da steht der Mensch im Mittelpunkt,
nicht irgendwelche Autos.
Es reicht schon, wenn Du aus OF nach DA oder HU ziehst :-))))
Post by F. Werner
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Kann es sein, dass Du entweder einfach nur neidisch auf Leute bist,
die sich ein gescheites Auto leisten koennen (gebraucht uebrigens gar
nicht sooo teuer) oder einfach unfaehig bist, schneller als 100 zu
fahren?
Wieso? Meinst Du denn, es wäre für mich eine finanzielle Anstrengung, so
einen Rennwagen für Spätpubertierende zu kaufen?
Neid wird immer gern aus der Urne gekratzt. Das ist schön einfach, spart
mühevolle Denkarbeit.
Irgendwas macht Dich verbittert, wenn es kein Neid ist, was dann? Denn Real sind Deine Wahrnehmungen nun mal nicht, wie Dir schon oefters hier dargelegt wurde.
Post by F. Werner
Aber wenn man ständig von irgendwelchen Halbirren mit Flugzeugmotoren
belästigt wird, dann hat man für Neid gar keinen Platz mehr. Man muss
nur noch seinen Arsch in Sicherheit bringen. Die Friedhöfe sind ja voll
von Leuten, die das nicht rechtzeitig geschafft haben.
Wahrscheinlich waren die alle zu neidisch dafür.
Wieder so eine vollkommene Nullaussage. Die Verkehrstoten sind in den letzten Jahrzehnten mit kurzem Ausraster nach der Wiedervereinigung immer weniger geworden.
Es ist viel wahrscheinlicher, dass die Leute da wegen Krankenhauskeimen oder Haushaltsunfaellen oder einfach Altersschwaeche aufm Friedhof landen, als durch irgendwelche nur in Deiner Phantasie existierende "Halbirre mit Flugzeugmotoren".
Post by F. Werner
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Niemand zwingt Dich, bleib auf der Fahrspur, nutze die
Ueberholspur nur dann, wenns legal ist und alles ist gut.
Schön, wenn das so einfach wäre.
Ist es. Geht sogar mit ollen Nuckelpinnen, wie men Marbella, damals zu Studizeiten. Das einzige "Auto", wo ich wirklich nicht fuer die BAB (oder sonst was ausser fuer reinen Innenstadtverkehr) fahren wuerde, ist der Smart Elefantenrollschuh.
Post by F. Werner
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Dass die deutschen BAB mit die sichersten Strassen der Welt sind,
wurde Dir nebenbei auch schon xmal belegt. Also hoer doch mit diesem
elenden Geweine auf.
Ja, es wurde auch neulich belegt, dass wir fast 10 % weniger Straftaten
haben. Erstaunlich, was man so alles belegen kann. Vielleicht ist das
schon ein Teil des Problems, dass man sich im Straßenverkehr die Welt
gern schön lügt.
Diese Fake-PKS wurde auch schnell widerlegt. Das geschieht mit der Unfallstatistik seltsamerweise nicht. Obwohl doch viele gruene Spinnergruppen und Abmahnvereine ein Interesse daran haetten.
Alexander Schreiber
2018-05-15 22:54:03 UTC
Permalink
Raw Message
Post by F. Werner
Post by Pius Fichtenbrett
Mein Opa findet: Standgerichte für dieses Dreckspack. Gleich an der
Ampel aufhängen! Die lachen doch über eventuelle(!) Sträfchen für
ihr mörderisches Verhalten nur.
Das Kernproblem ist das unlimitierte, amtlich erlaubte Rasen. Sonst
würden sich derlei Motorisierungen gar nicht lohnen.
Vorposter schrieb: "in Essen" - also kann man davon ausgehen, das am
Tatort 50 km/h Geschwindigkeitslimit galt. Das würde ich jetzt nicht
gerade als "unlimitiertes, amtlich erlaubtes Rasen" sehen.

Man liest sich,
Alex.
--
"Opportunity is missed by most people because it is dressed in overalls and
looks like work." -- Thomas A. Edison
Klaus K
2018-05-16 10:29:42 UTC
Permalink
Raw Message
Das Kernproblem ist das unlimitierte, amtlich erlaubte Rasen. Sonst würden sich derlei
Motorisierungen gar nicht lohnen.
Uns warum gibt es denn in USA so viele recht stark motorisierte Autos, oder in der Schweiz
oder in den arabischen Staaten? weil die alle so schnell fahren dürfen, wie sie wollen?
Klaus

J.Malberg
2018-05-14 11:00:01 UTC
Permalink
Raw Message
Wetten daß es Musels waren?
Hans
2018-05-14 11:51:22 UTC
Permalink
Raw Message
Post by J.Malberg
Wetten daß es Musels waren?
Lieber nicht.

Hans
Loading...