Discussion:
2017: Polen prüft Reparationsforderungen an Deutschland
(zu alt für eine Antwort)
El Loco
2017-08-12 13:19:01 UTC
Permalink
Raw Message
Mehr als 72 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges fordert die
polnische Regierung wieder Reparationszahlungen von Deutschland. Nach
Angaben eines Abgeordneten der nationalkonservativen Regierungspartei
Recht und Gerechtigkeit (PiS) untersucht der wissenschaftliche Dienst im
polnischen Parlament derzeit, welche rechtlichen Möglichkeiten die
Regierung dafür hat. Ein Ergebnis soll dem Abgeordneten zufolge bis zum
11. August vorliegen. Aus Deutschland wurden mögliche Forderungen
bislang zurückgewiesen.

http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2017-08/zweiter-weltkrieg-polen-fordert-reparationszahlungen-aus-deutschland-pis-jaroslaw-kaczynski



Blecht, Ihr dummdeutschen Michel, blecht! Und arbeitet für Eure
ausländischen Herren, bis Ihr umfallt. In Anlehnung eines dicken
Germanen spricht das Ausland heute wohl: "Mir ist egal, ob eine Million
Deutsche beim Malochen umkommen, solange nur die Reparationen fließen an
die Hereros und die Polen." :)

El Loco
Hans
2017-08-12 14:17:39 UTC
Permalink
Raw Message
Post by El Loco
Mehr als 72 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges fordert die
polnische Regierung wieder Reparationszahlungen von Deutschland. Nach
Angaben eines Abgeordneten der nationalkonservativen Regierungspartei
Recht und Gerechtigkeit (PiS) untersucht der wissenschaftliche Dienst im
polnischen Parlament derzeit, welche rechtlichen Möglichkeiten die
Regierung dafür hat. Ein Ergebnis soll dem Abgeordneten zufolge bis zum
11. August vorliegen. Aus Deutschland wurden mögliche Forderungen
bislang zurückgewiesen.
http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2017-08/zweiter-weltkrieg-polen-fordert-reparationszahlungen-aus-deutschland-pis-jaroslaw-kaczynski
Blecht, Ihr dummdeutschen Michel, blecht! Und arbeitet für Eure
ausländischen Herren, bis Ihr umfallt. In Anlehnung eines dicken
Germanen spricht das Ausland heute wohl: "Mir ist egal, ob eine Million
Deutsche beim Malochen umkommen, solange nur die Reparationen fließen an
die Hereros und die Polen." :)
Fordern können sie, was sie wollen. Etwas bekommen ist was anderes.

Hans
Wolfgang Kieckbusch
2017-08-12 16:52:46 UTC
Permalink
Raw Message
Post by El Loco
Blecht, Ihr dummdeutschen Michel, blecht!
Und arbeitet für Eure ausländischen Herren, bis Ihr umfallt.
Nun, wenn dein Nachbar dir einen Schaden zugefügt hat,
willst du sicher auch Ersatz haben -
notfalls von seinen Erben.

Das hat mit "dummdeutsch" nichts zu tun!
Siegfrid Breuer
2017-08-12 17:00:00 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Wolfgang Kieckbusch
Nun, wenn dein Nachbar dir einen Schaden zugefügt hat,
willst du sicher auch Ersatz haben -
notfalls von seinen Erben.
Aber bei den ganzen Negern wird auch von den Erben nix zu holen sein,
alter Sack!
--
Post by Wolfgang Kieckbusch
Dat habich zu spaet gepeilt...
[Ottmar Ohlemacher in <152z7jzv1ksjv.6cxcim3lylao$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Loading...