Discussion:
Jüdische, bzw. Israilische Grausamkeiten
(zu alt für eine Antwort)
Ferit Temizel
2018-05-15 09:25:36 UTC
Permalink
Raw Message
GOTT, schuf Israelis um Unheil anzurichten. Denn sie sind die auserwählte Sündendenböcke. Egal welche Maßnahmen du ergreifst, kannst sie nicht ändern. Sie verhachten Nichtjuden, und das, werden sie so weiter machen, bis die Weltuntergang kommt. Für sie gibt es keine Nächstenliebe, wenn dann nur untereinander. Nicht umsonst wurde die Hölle erschaffen, denn damit die Juden, bzw. Israelis, sich sonnen können!
Der Habakuk.
2018-05-15 11:03:56 UTC
Permalink
Raw Message
On 15.05.2018 11:25, Ferit Temizel wrote:
> GOTT, schuf Israelis um Unheil anzurichten. Denn sie sind die auserwählte Sündendenböcke. Egal welche Maßnahmen du ergreifst, kannst sie nicht ändern. Sie verhachten Nichtjuden, und das, werden sie so weiter machen, bis die Weltuntergang kommt. Für sie gibt es keine Nächstenliebe, wenn dann nur untereinander. Nicht umsonst wurde die Hölle erschaffen, denn damit die Juden, bzw. Israelis, sich sonnen können!
>
Schon wieder so ein judenhasserischer Mohammedaner!

--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Fritz
2018-05-15 11:13:00 UTC
Permalink
Raw Message
Der Habakuk.:
> On 15.05.2018 11:25, Ferit Temizel wrote:
>> GOTT, schuf Israelis um Unheil anzurichten. Denn sie sind die
>> auserwählte Sündendenböcke. Egal welche Maßnahmen du ergreifst, kannst
>> sie nicht ändern. Sie verhachten Nichtjuden, und das, werden sie so
>> weiter machen, bis die Weltuntergang kommt. Für sie gibt es keine
>> Nächstenliebe, wenn dann nur untereinander. Nicht umsonst wurde die
>> Hölle erschaffen, denn damit die Juden, bzw. Israelis, sich sonnen
>> können!
>>
> Schon wieder so ein judenhasserischer Mohammedaner!

Dabei unternimmst du doch hier täglich alle nur denkbaren Anstrengungen,
damit euch die Mohammedaner lieben. Stimmt's, Jud Habakuk?

Du bist wirklich der Julius Streicher unter den Zion-Nazis!
klaus r.
2018-05-15 11:25:00 UTC
Permalink
Raw Message
Am Tue, 15 May 2018 13:03:56 +0200
schrieb "Der Habakuk." <***@linuxmail.org>:

> On 15.05.2018 11:25, Ferit Temizel wrote:
> > GOTT, schuf Israelis um Unheil anzurichten. Denn sie sind die
> > auserwählte Sündendenböcke. Egal welche Maßnahmen du ergreifst,
> > kannst sie nicht ändern. Sie verhachten Nichtjuden, und das, werden
> > sie so weiter machen, bis die Weltuntergang kommt. Für sie gibt es
> > keine Nächstenliebe, wenn dann nur untereinander. Nicht umsonst
> > wurde die Hölle erschaffen, denn damit die Juden, bzw. Israelis,
> > sich sonnen können!

> Schon wieder so ein judenhasserischer Mohammedaner!
>

Kannst Du vor lauter Ehrfurcht vor Deinem gelobten Land nachts
wenigstens schlafen?

--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)

Interessante Meinungen auch von http://www.freiewelt.net/
Der Habakuk.
2018-05-16 16:34:52 UTC
Permalink
Raw Message
On 15.05.2018 13:25, klaus r. wrote:
> Am Tue, 15 May 2018 13:03:56 +0200
> schrieb "Der Habakuk." <***@linuxmail.org>:
>
>> On 15.05.2018 11:25, Ferit Temizel wrote:
>>> GOTT, schuf Israelis um Unheil anzurichten. Denn sie sind die
>>> auserwählte Sündendenböcke. Egal welche Maßnahmen du ergreifst,
>>> kannst sie nicht ändern. Sie verhachten Nichtjuden, und das, werden
>>> sie so weiter machen, bis die Weltuntergang kommt. Für sie gibt es
>>> keine Nächstenliebe, wenn dann nur untereinander. Nicht umsonst
>>> wurde die Hölle erschaffen, denn damit die Juden, bzw. Israelis,
>>> sich sonnen können!
>
>> Schon wieder so ein judenhasserischer Mohammedaner!
>>
>
> Kannst Du vor lauter Ehrfurcht vor Deinem gelobten Land nachts
> wenigstens schlafen?
>
Wieso? Was soll das?

Sein Beitrag ist _eindeutig_ antisemitisch!

Was muß man sein, um das nicht erkennen zu können, oder abzuleugnen?

--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Odin
2018-05-15 12:03:00 UTC
Permalink
Raw Message
Am Dienstag, 15. Mai 2018 13:03:59 UTC+2 schrieb Der Habakuk.:
> On 15.05.2018 11:25, Ferit Temizel wrote:
> > GOTT, schuf Israelis um Unheil anzurichten. Denn sie sind die auserwählte Sündendenböcke. Egal welche Maßnahmen du ergreifst, kannst sie nicht ändern. Sie verhachten Nichtjuden, und das, werden sie so weiter machen, bis die Weltuntergang kommt. Für sie gibt es keine Nächstenliebe, wenn dann nur untereinander. Nicht umsonst wurde die Hölle erschaffen, denn damit die Juden, bzw. Israelis, sich sonnen können!
> >
> Schon wieder so ein judenhasserischer Mohammedaner!

...der einfach nicht verstehen will, daß JUDEN VÖLKERMORD begehen dürfen ohne
dafür permanent angemacht zu werden. Wer die "Ereignisse um das Warschauer
Ghetto" begreifen will, der muSS aktuell nur genau auf das Gaza Ghetto schauen
Er braucht dann nur noch Nazis durch Zionisten ersetzen und Juden durch
Palästinenser...und schon läuft der Film.
Der Habakuk.
2018-05-16 16:38:56 UTC
Permalink
Raw Message
On 15.05.2018 14:03, Odin wrote:
> Am Dienstag, 15. Mai 2018 13:03:59 UTC+2 schrieb Der Habakuk.:
>> On 15.05.2018 11:25, Ferit Temizel wrote:
>>> GOTT, schuf Israelis um Unheil anzurichten. Denn sie sind die auserwählte Sündendenböcke. Egal welche Maßnahmen du ergreifst, kannst sie nicht ändern. Sie verhachten Nichtjuden, und das, werden sie so weiter machen, bis die Weltuntergang kommt. Für sie gibt es keine Nächstenliebe, wenn dann nur untereinander. Nicht umsonst wurde die Hölle erschaffen, denn damit die Juden, bzw. Israelis, sich sonnen können!
>>>
>> Schon wieder so ein judenhasserischer Mohammedaner!
>
> ...der einfach nicht verstehen will, daß JUDEN VÖLKERMORD begehen dürfen ohne
> dafür permanent angemacht zu werden. Wer die "Ereignisse um das Warschauer
> Ghetto" begreifen will, der muSS aktuell nur genau auf das Gaza Ghetto schauen
> Er braucht dann nur noch Nazis durch Zionisten ersetzen und Juden durch
> Palästinenser...und schon läuft der Film.
>
Ja klar. Man muß einfach Nazis durch Juden ersetzen ...
Das hättest du wohl gerne! Aber es ist nun mal so, daß die Nazis die
absolute krome im Wettbewerb, wer der größte Abschaum ist halten. mit
großem, großem Vorsprung.

Und Gaza mit dem Warschauer Ghetto vergleichen kann nur einem völligen
Ignoranten, oder einem bösartigen Nazi und Antisémiten einfallen.

--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Odin
2018-05-16 17:22:02 UTC
Permalink
Raw Message
Am Mittwoch, 16. Mai 2018 18:38:59 UTC+2 schrieb Der Habakuk.:
> On 15.05.2018 14:03, Odin wrote:
> > Am Dienstag, 15. Mai 2018 13:03:59 UTC+2 schrieb Der Habakuk.:
> >> On 15.05.2018 11:25, Ferit Temizel wrote:
> >>> GOTT, schuf Israelis um Unheil anzurichten. Denn sie sind die auserwählte Sündendenböcke. Egal welche Maßnahmen du ergreifst, kannst sie nicht ändern. Sie verhachten Nichtjuden, und das, werden sie so weiter machen, bis die Weltuntergang kommt. Für sie gibt es keine Nächstenliebe, wenn dann nur untereinander. Nicht umsonst wurde die Hölle erschaffen, denn damit die Juden, bzw. Israelis, sich sonnen können!
> >>>
> >> Schon wieder so ein judenhasserischer Mohammedaner!
> >
> > ...der einfach nicht verstehen will, daß JUDEN VÖLKERMORD begehen dürfen ohne
> > dafür permanent angemacht zu werden. Wer die "Ereignisse um das Warschauer
> > Ghetto" begreifen will, der muSS aktuell nur genau auf das Gaza Ghetto schauen
> > Er braucht dann nur noch Nazis durch Zionisten ersetzen und Juden durch
> > Palästinenser...und schon läuft der Film.
> >
> Ja klar. Man muß einfach Nazis durch Juden ersetzen ...
> Das hättest du wohl gerne!

Eigentlich nicht...aber wenn es doch wahr ist!

>Aber es ist nun mal so, daß die Nazis die
> absolute krome im Wettbewerb, wer der größte Abschaum ist halten. mit
> großem, großem Vorsprung.

Da die Nazis seit 70 Jahren keine Verbrechen mehr begehen haben die
Staatsjuden diesen Vorsprung doch längst derartig verkürzt, sodaß sie mit
denen nicht nur gleich aufliegen, sondern sie, WEIL SIE AKTUELLE VERBRECHEN begehen, auch überholt haben. Was zählt ein Jahrzehnte altes Verbrechen dr
Nazis noch gegen die vielen aktuellen der Staatsjuden?

Zumasl die Nazis für ihre Verbrechen bestraft wurden und die Staatsjuden ihren
OFFIZIEREN die Menschen verachtenden Verbrechen verüben noch dafür belobigt.
Nein, Jude Habakuk, die Staatsjuden haben den Nazis in Sachen Verbrechen und
Völkermord längst den Rang abgelaufen!

>
> Und Gaza mit dem Warschauer Ghetto vergleichen kann nur einem völligen
> Ignoranten, oder einem bösartigen Nazi und Antisémiten einfallen.

Und das NICHT zu tun nur einem bösartigen JammerJuden!
Fritz
2018-05-17 02:30:00 UTC
Permalink
Raw Message
Der Habakuk.:

> Ja klar. Man muß einfach Nazis durch Juden ersetzen ...
> Das hättest du wohl gerne! Aber es ist nun mal so, daß die Nazis die
> absolute krome im Wettbewerb, wer der größte Abschaum ist halten. mit
> großem, großem Vorsprung.

Ja klar, Jud Habakuk, und dann ist es nur noch ein kleines Schrittchen,
um "Nazis" durch "Deutsche" zu ersetzen und schon ist man
Gesinnungsgenosse von Frau Roth: "Deutschland, du Stück Scheiße!"

Hau doch ab, dorthin, wo du mit deiner Einstellung und deinem
krankhaftem Hass auf Muslime hingehörst!
Ferit Temizel
2018-05-15 13:30:37 UTC
Permalink
Raw Message
Ich hasse Juden nicht. Vielmehr liebe ich sie, weil sie von selben Vater stammen wie ich, also von „Adam“. Problem ist, dass sie sich hassen lassen, mit ihren ignoranten Verhalten. Wenn GOTT hätte gezeigt, was Juden heimlich anstellen, angestellt haben, ging die Welt unter.
Odin
2018-05-15 17:42:25 UTC
Permalink
Raw Message
Am Dienstag, 15. Mai 2018 15:30:39 UTC+2 schrieb Ferit Temizel:
> Ich hasse Juden nicht. Vielmehr liebe ich sie, weil sie von selben Vater stammen wie ich, also von „Adam“. Problem ist, dass sie sich hassen lassen, mit ihren ignoranten Verhalten. Wenn GOTT hätte gezeigt, was Juden heimlich anstellen, angestellt haben, ging die Welt unter.

Sie müssen doch aber von Kain abstammen, der seinen Bruder Abel erschlug.
Ferit Temizel
2018-05-16 16:28:28 UTC
Permalink
Raw Message
?
Loading...