Discussion:
Susanna Feldmanns Moerder: Beginnt nun der deutsche "sozialistische" Justiz-Irrsinn?
Add Reply
Charlie
2018-06-10 06:34:44 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Die IS-Mutter plaediert auf Schuldunfaehigkeit wegen Trunkenheit.

Wetten Dass - er das Gestaendnis erst mal widerrufen wird wenn
er mit einem "Anwalt der BRD" gesprochen hat und erklaeren
wird, dass dieses Gestaendnis unter Folter oder zumindest
unter Androhung von Folter im Irak zustande kam?

zitiere:

10. Juni 2018
Susanna Mörder: Beginnt jetzt der deutsche Justiz-Irrsinn?
Die Iraker sind offenbar froh, einen Mörder weniger zu haben.
Die Auslieferung von Ali B. ging schnell. Jetzt darf sich die
deutsche Justiz drum kümmern. Die Mutter plädiert bereits auf
Schuldunfähigkeit wegen Trunkenheit. Des Dramas nächstes
Kapitel ist eröffnet.
####
"Aber auch die Begleitumstände des Mordes an Susanna Feldmann bringen
Informationen ans Tageslicht, die sprachlos und wütend machen. Und
da meine ich gar nicht, dass eine Claudia Roth, Bundestagsvoze-
präsidentin und Mitglied einer Fraktion, die im Bundestag schon
mal Konfetti regnen lässt, wie bei der Ehe für alle, aber beim
Schweigen für ein 14jähriges vergewaltigtes und ermordetes Mädchen
die Schweigenden niederbrüllt, weil diese der falschen Fraktion
angehören, die man gerne als Nazis tituliert. Merkwürdig bleibt
nur, dass diese "Nazis" als einzige Fraktion einem jüdischen
Opfer gedenken, während der Rest das Schweigen niederbrüllt.

Ich meine auch nicht die merkwürdige "Abreise" der Familie des
Täters Ali Bashar in den Irak, die Flucht der Flüchtlinge, die
es schaffen, dieses Land zu verlassen und an Bord eines Flugzeugs
zu gehen, ohne über korrekte Papiere zu verfügen. Wenn Sie und ich
in die Türkei fliegen, versuchen Sie das doch mal mit gefälschten
Papieren. By the way, wie kam die Familie, immerhin 8 Personen
an gefälschte Papiere, woher hatte sie die finanziellen Mittel dazu?

Ich meine auch nicht, dass der zweite Tatverdächtige Türke
mittlerweile wieder auf freien Fuss gesetzt wurde.
#####
Ich spreche auch nicht von den verschiedenen Identitäten oder
von den vorherigen Straftaten Ali Bashar und stelle schon gar
nicht mehr die Frage, weshalb keine Abschiebung erfolgte. Weil
dies tausendfach und fortwährend geschieht. Ich spreche auch
nicht von den grausamen Einzelheiten des 6-stündigen Märtyriums,
den Susanna vor ihrem Todes ausgesetzt war.

Ich rege mich schon gar nicht mehr auf, wenn uns von Linken und
Grünen vorgeworfen wird, wir würden die Opfer von Migrantengewalt
instrumentalisieren, sind wir doch hierbei immer in guter
Gesellschaft, wie wir letztens in Solingen 25 Jahre nach dem
Anschlag auf Türken erfahren mussten. Ich rege mich auch nicht
auf, wenn Youtube einen Spendenaufruf für die Opferfamilie löscht.

Ich ärgere mich auch nicht mehr, wenn sich jetzt Trauermärsche, an
denen immerhin Mitglieder der jüdischen Gemeinden teilnehmen werden,
Susanna Feldmann war Jüdin, mit Gegendemonstranten herumärgern
werden müssen, die die Trauernden als Nazis beschimpfen und
diffamieren werden.

Doch das Beste kommt zum Schluß. Nachdem Ali Bashar im Irak von
Kurden festgenommen wurde, ertönte hierzulande selbstzufriedenes
Gemurmel, dass vielleicht doch noch Gerechtigkeit geschehen würde.

Doch man sollte nicht den Abend vor dem Tag loben. Es ist damit
zu rechnen, dass die ganze Familie hier wieder als "Flüchtlinge"
einreist, ob mit oder ohne gefälschte Pässe und mit nichts, wen
interessiert das noch. Am Ende findet sich ein Richter, der
mildernde Umstände erkennt, so dass am Ende Ali Bashar als
freier Mann nach 5-8 Jahren Haft das Gefängnis verlassen
wird. Oder auch weniger.
https://heckticker.blogspot.com
Link:
https://www.mmnews.de tiny: https://tinyurl.com/ycyeu2cc

"Ein sozialistisches System erkennt man daran,
dass es die Kriminellen verschont und den politischen
Gegner kriminalisiert" (Alexander Solschenizyn)
Fritz
2018-06-10 07:19:24 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
https://heckticker.blogspot.co....
https://www.mmnews.d...
Obig höchst unseriöse Quellen.

Dein Posting hättest du dir gleich ersparen können!

fup
--
Fritz ™
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
ausgeschlossen):
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheiten, Bunte Sprache,
Populistisches Geplärre, faken, trollen, pöbeln, usw.
Gee
2018-06-10 07:22:10 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Charlie
Wetten Dass - er das Gestaendnis erst mal widerrufen wird wenn
er mit einem "Anwalt der BRD" gesprochen hat und erklaeren
wird, dass dieses Gestaendnis unter Folter oder zumindest
unter Androhung von Folter im Irak zustande kam?
Kann mir mal jemand erklären, woher diese kriminellen Fluchtilanten
das Geld für einen oder mehrere Anwälte haben?
Ein 0815-Brief, für den ein Anwalt 5 Minuten benötigt, kostet schon
150 Euro aufwärts.
Der braucht kein Verfahren.
Der braucht einen Volltreffer.
Genau zwischen die Augen.
--
Gee
J.Malberg
2018-06-10 07:42:18 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Gee
Der braucht kein Verfahren.
Der braucht einen Volltreffer.
Genau zwischen die Augen.
Man hätte ihn einfach für eine bisschen Bestechungsgeld im Irak nach einen 5minütigen Schnellgericht aufhängen lassen können.

Erspart den Steuerzahler viel Geld und das Urteil wäre gerechter.

Ps: Lügen Fritzl macht wieder Mimimi.
Fritz
2018-06-10 07:49:37 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by J.Malberg
Post by Gee
Der braucht kein Verfahren.
Der braucht einen Volltreffer.
Genau zwischen die Augen.
Man hätte ihn einfach für eine bisschen Bestechungsgeld im Irak nach einen 5minütigen Schnellgericht aufhängen lassen können.
Erspart den Steuerzahler viel Geld und das Urteil wäre gerechter.
....

AfD Fuzzi Malzerg macht das was er kann ... Lügen, Hetzen, Verleumden!°°°
--
Fritz ™
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
ausgeschlossen):
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheiten, Bunte Sprache,
Populistisches Geplärre, faken, trollen, pöbeln, usw.
J.Malberg
2018-06-10 07:51:56 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Fritz
Post by J.Malberg
Post by Gee
Der braucht kein Verfahren.
Der braucht einen Volltreffer.
Genau zwischen die Augen.
Man hätte ihn einfach für eine bisschen Bestechungsgeld im Irak nach einen 5minütigen Schnellgericht aufhängen lassen können.
Erspart den Steuerzahler viel Geld und das Urteil wäre gerechter.
....
AfD Fuzzi Malzerg macht das was er kann ... Lügen, Hetzen, Verleumden!°°°
--
Fritz ™
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheiten, Bunte Sprache,
Populistisches Geplärre, faken, trollen, pöbeln, usw.
Mimimi macht das Lügen Fritzl.
Gee
2018-06-10 08:01:11 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by J.Malberg
Post by Fritz
Post by J.Malberg
Post by Gee
Der braucht kein Verfahren.
Der braucht einen Volltreffer.
Genau zwischen die Augen.
Man hätte ihn einfach für eine bisschen Bestechungsgeld im Irak nach einen 5minütigen Schnellgericht aufhängen lassen können.
Erspart den Steuerzahler viel Geld und das Urteil wäre gerechter.
....
AfD Fuzzi Malzerg macht das was er kann ... Lügen, Hetzen, Verleumden!°°°
--
Fritz 
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheiten, Bunte Sprache,
Populistisches Geplärre, faken, trollen, pöbeln, usw.
Mimimi macht das Lügen Fritzl.
Der denkt und schreibt doch nur in Textbausteinen.
Mehr kann der nicht!
--
Gee
Fritz
2018-06-10 08:19:54 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Gee
Der denkt und schreibt doch nur in Textbausteinen.
Mehr kann der nicht!
Ja, der Gee!

Paast!°°°°°
--
Fritz ™
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
ausgeschlossen):
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheiten, Bunte Sprache,
Populistisches Geplärre, faken, trollen, pöbeln, usw.
Bernd Nawothnig
2018-06-10 16:40:29 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Gee
Der denkt und schreibt doch nur in Textbausteinen.
Mehr kann der nicht!
Natürlich nicht. Aber dann biete ihm doch bitte nicht auch noch
unnötigerweise die Bühne, die dieser Wicht nur sucht.



Bernd
--
no time toulouse
Fritz
2018-06-10 08:19:17 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am 10.06.18 um 09:51 schrieb J.Malberg:
....

AfD Fuzzi Malzerg macht immer wieder das was er kann ... Lügen, Hetzen,
Verleumden!°°°
--
Fritz ™
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
ausgeschlossen):
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheiten, Bunte Sprache,
Populistisches Geplärre, faken, trollen, pöbeln, usw.
fridolin
2018-06-10 11:56:46 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by J.Malberg
Der braucht kein Verfahren. Der braucht einen Volltreffer.
Genau zwischen die Augen.
Man hätte ihn einfach für eine bisschen Bestechungsgeld im Irak nach
einen 5minütigen Schnellgericht aufhängen lassen können.
Yep, das war meine erster Gedanke. Angeblich war er dort auch schon
bekannt bei der Polizei! Auch in D hatte er schon einiges auf dem
Kerbholz, inkl. der vermuteten Vergewaltigung einer 11-Jährigen!

Aber das alles reichte wohl nicht zum Abschieben, Susanna F. könnte noch
Leben, wenn die BRD Behörden richtig gehandelt hätten!
Post by J.Malberg
Erspart den Steuerzahler viel Geld und das Urteil wäre gerechter.
Sicher, der Fakt das auch der Chef der Bundespolizei bei der Rückführung
in einer Lufthansa Maschine dabei war sagt schon so einiges!
Bernd Nawothnig
2018-06-10 16:38:54 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by J.Malberg
Man hätte ihn einfach für eine bisschen Bestechungsgeld im Irak nach
einen 5minütigen Schnellgericht aufhängen lassen können.
Wenn die deutschen Behören das wirklich gewollt hätten, wäre das auch
locker möglich gewesen. Indes, die wollen das gar nicht. Das Opfer war
ja schließlich auch "nur" jüdisch.

So wächst die unheilige Allianz von den Neonazis über die Imame bis
hin zum Establishment nur noch enger zusammen.

Wenn es gegen die Juden geht, da halten sie gerne zusammen.



Bernd
--
no time toulouse
Lars Bräsicke
2018-06-11 19:08:40 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Bernd Nawothnig
Post by J.Malberg
Man hätte ihn einfach für eine bisschen Bestechungsgeld im Irak nach
einen 5minütigen Schnellgericht aufhängen lassen können.
Wenn die deutschen Behören das wirklich gewollt hätten, wäre das auch
locker möglich gewesen. Indes, die wollen das gar nicht.
Niemand will so etwas, von Typen, die den Rechtstaat verachten, wie dir
mal abgesehen.
Post by Bernd Nawothnig
Wenn es gegen die Juden geht, da halten sie gerne zusammen.
*Facepalm*
Bernd Nawothnig
2018-06-12 20:51:22 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Lars Bräsicke
Post by Bernd Nawothnig
Post by J.Malberg
Man hätte ihn einfach für eine bisschen Bestechungsgeld im Irak nach
einen 5minütigen Schnellgericht aufhängen lassen können.
Wenn die deutschen Behören das wirklich gewollt hätten, wäre das auch
locker möglich gewesen. Indes, die wollen das gar nicht.
Niemand will so etwas, von Typen, die den Rechtstaat verachten, wie
dir mal abgesehen.
Deine amerikanischen Freunde machen sowas doch regelmäßig über Drohnen
und es stört niemanden. Und Deine FDJ-Sekretärin war nach so einer
Hinrichting ohne jeden Prozess sogar sichtlich voll der Freude.
Post by Lars Bräsicke
Post by Bernd Nawothnig
Wenn es gegen die Juden geht, da halten sie gerne zusammen.
*Facepalm*
Dass Du verlogen bist, ist hinlänglich bekannt. Das musst Du nicht
noch so lang raushängen lassen.




Bernd
--
no time toulouse
klaus r.
2018-06-10 08:06:55 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am Sun, 10 Jun 2018 07:22:10 +0000 (UTC)
Post by Gee
Post by Charlie
Wetten Dass - er das Gestaendnis erst mal widerrufen wird wenn
er mit einem "Anwalt der BRD" gesprochen hat und erklaeren
wird, dass dieses Gestaendnis unter Folter oder zumindest
unter Androhung von Folter im Irak zustande kam?
Kann mir mal jemand erklären, woher diese kriminellen Fluchtilanten
das Geld für einen oder mehrere Anwälte haben?
Ein 0815-Brief, für den ein Anwalt 5 Minuten benötigt, kostet schon
150 Euro aufwärts.
Der braucht kein Verfahren.
Der braucht einen Volltreffer.
Genau zwischen die Augen.
Sollten wir aber nicht vorher wenigstens klären, ob er es denn auch
wirklich 100%tig war? Anderenfalls wären wir keinen Deut besser als ein
Mörder.
Und wenn dabei dann rauskommt, dass er es war, dann wäre der
Volltreffer zu human. Verrotten in irgendeinem Loch fände ich
angebrachter. Aber nicht in einem Komfortknast der BRD.

Eine andere Frage wäre: Es lag wohl ein weiterer Tatverdacht gegen den
Kanacker wegen Vergewaltigung einer 11-jährigen vor. Warum lief der
dann noch frei rum. Bei einem Jörg Kachelmann reichten dubiose
Anschuldigungen für eine U-Haft. Was ist los in diesem Staate?

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)

Interessante Meinungen auch von http://www.freiewelt.net/
Reinhard Pfeiffer
2018-06-10 08:46:06 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by klaus r.
Sollten wir aber nicht vorher wenigstens klären, ob er es denn auch
wirklich 100%tig war? Anderenfalls wären wir keinen Deut besser als ein
Mörder.
Ist denn die Rücklieferung identisch mit dem freiwillig ausgereisten
Irak-Urlauber? Die Rückreise kam etwas arg schnell.
Post by klaus r.
Eine andere Frage wäre: Es lag wohl ein weiterer Tatverdacht gegen den
Kanacker wegen Vergewaltigung einer 11-jährigen vor. Warum lief der
dann noch frei rum. Bei einem Jörg Kachelmann reichten dubiose
Anschuldigungen für eine U-Haft. Was ist los in diesem Staate?
Der Kachelmann war zusätzlich noch für das viele schlechte Wetter
verantwortlich, deshalb wurde er sofort eingesperrt.
--
Gruß Reinhard
klaus r.
2018-06-10 10:10:34 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am Sun, 10 Jun 2018 10:46:06 +0200
Post by Reinhard Pfeiffer
Post by klaus r.
Sollten wir aber nicht vorher wenigstens klären, ob er es denn auch
wirklich 100%tig war? Anderenfalls wären wir keinen Deut besser als
ein Mörder.
Ist denn die Rücklieferung identisch mit dem freiwillig ausgereisten
Irak-Urlauber? Die Rückreise kam etwas arg schnell.
Du kennst den Spruch:
Nichts ist unmöglich
Bundesrepublik Deutschland

Warum, immer vorausgesetzt es ist der Richtige, mögen die so
blitzschnell reagiert haben? Ob man ihnen bei Folgsamkeit grössere
Geschenke versprochen hat.

Ich bin arg gespannt, ob und was man demnächst von dem Fall hören wird.

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)

Interessante Meinungen auch von http://www.freiewelt.net/
Franz Conradi
2018-06-10 10:40:55 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by klaus r.
Am Sun, 10 Jun 2018 10:46:06 +0200
Post by Reinhard Pfeiffer
Post by klaus r.
Sollten wir aber nicht vorher wenigstens klären, ob er es denn auch
wirklich 100%tig war? Anderenfalls wären wir keinen Deut besser als
ein Mörder.
Ist denn die Rücklieferung identisch mit dem freiwillig ausgereisten
Irak-Urlauber? Die Rückreise kam etwas arg schnell.
Nichts ist unmöglich
Bundesrepublik Deutschland
Warum, immer vorausgesetzt es ist der Richtige, mögen die so
blitzschnell reagiert haben? Ob man ihnen bei Folgsamkeit grössere
Geschenke versprochen hat.
Ich bin arg gespannt, ob und was man demnächst von dem Fall hören wird.
Vielleicht hat es auch etwas damit zu tun, daß Deutschland
Bundeswehrausbilder schon seit Mitte 2014 in den Kurdengebieten hat und
auch schon eine Menge Kriegsgerät an die Kurden lieferte, darunter auch
Panzerabwehrwaffen, um die Kurden in ihrem Kampf gegen die
IS-Terrortruppe zu unterstützen und die Kurden es für eine
Selbstverständlichkeit hielten, diese Drecksau an Deutschland
auszuliefern? Und abgesehen davon, wäre er bei einer Gerichtsverhandlung
im Irak mit Sicherheit zum Tode verurteilt worden und solch ein Urteil
nach meiner Meinung viel zu milde gewesen wäre. Es bleibt zu hoffen, daß
er hier in Deutschland an den richtigen Richter gerät, die gibt es auch
hier, und bis zu seinem Ende im Knast schmort.
klaus r.
2018-06-10 11:07:52 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am Sun, 10 Jun 2018 12:40:55 +0200
Post by Franz Conradi
Post by klaus r.
Am Sun, 10 Jun 2018 10:46:06 +0200
Post by Reinhard Pfeiffer
Post by klaus r.
Sollten wir aber nicht vorher wenigstens klären, ob er es denn
auch wirklich 100%tig war? Anderenfalls wären wir keinen Deut
besser als ein Mörder.
Ist denn die Rücklieferung identisch mit dem freiwillig
ausgereisten Irak-Urlauber? Die Rückreise kam etwas arg schnell.
Nichts ist unmöglich
Bundesrepublik Deutschland
Warum, immer vorausgesetzt es ist der Richtige, mögen die so
blitzschnell reagiert haben? Ob man ihnen bei Folgsamkeit grössere
Geschenke versprochen hat.
Ich bin arg gespannt, ob und was man demnächst von dem Fall hören wird.
Vielleicht hat es auch etwas damit zu tun, daß Deutschland
Bundeswehrausbilder schon seit Mitte 2014 in den Kurdengebieten hat
und auch schon eine Menge Kriegsgerät an die Kurden lieferte,
darunter auch Panzerabwehrwaffen, um die Kurden in ihrem Kampf gegen
die IS-Terrortruppe zu unterstützen und die Kurden es für eine
Selbstverständlichkeit hielten, diese Drecksau an Deutschland
auszuliefern? Und abgesehen davon, wäre er bei einer
Gerichtsverhandlung im Irak mit Sicherheit zum Tode verurteilt worden
und solch ein Urteil nach meiner Meinung viel zu milde gewesen wäre.
Es bleibt zu hoffen, daß er hier in Deutschland an den richtigen
Richter gerät, die gibt es auch hier, und bis zu seinem Ende im Knast
schmort.
Kannst Du es ertragen, dass wir einer Meinung sind? Jedenfalls was die
Zügigkeit der Auslieferung betrifft. Auch ist es meine Meinung, sollte
der Drecksack (Schwein sage ich mit voller Absicht nicht. Ich will die
Schweine nicht beleidigen) schuldig sein, wäre die Todesstrafe zu human.
Allein bei Deinem letzten Punkt regen sich bei mir doch Zweifel. Aller
Voraussicht nach und aus Erfahrungen vergangener Fälle werden
profilierungssüchtige Rechtsverdreher alles dran setzen, die Strafe zu
drücken. Und es wird durch die Instanzen gehen. *) Eine Hoffnung sehe
ich noch, immer vorausgesetzt die Schuld wird bewiesen, dass die
Religion des Mädchens eine Rolle spielen wird und deren Verbände Druck
ausüben, sollte der Prozess entgleisen. Aber wir werden es sehen.
Ausserdem bleibt zu hoffen, sollten bestimmte Kreise Interesse an einer
Unterdrückung von Informationen zu dem Fortgang haben, dass es andere
Kreise gibt, die partout nicht locker lassen.

Klaus

*) In diesem Zusammenhang fällt mir der Prozess gegen Jürgen Bartsch
ein:

https://de.wikipedia.org/wiki/J%C3%BCrgen_Bartsch
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)

Interessante Meinungen auch von http://www.freiewelt.net/
Franz Conradi
2018-06-10 11:28:37 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am 10.06.2018 um 13:07 schrieb klaus r.:

[...]
Post by klaus r.
*) In diesem Zusammenhang fällt mir der Prozess gegen Jürgen Bartsch
Also das ist einer der wenigen Fälle wo auch ich an den offiziellen
Darstellungen zweifle.

Aber was ich noch zu diesem Alibaba bemerken möchte ist die Tatsache,
daß alles was man in solchen Fällen und Zusammenhängen hört, er im Knast
durch die "Interventionen" seiner Mithäftlinge wohl kaum ein
erstrebenswertes Rückzugsgebiet finden wird.
klaus r.
2018-06-10 11:35:02 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am Sun, 10 Jun 2018 13:28:37 +0200
Post by Franz Conradi
[...]
Post by klaus r.
*) In diesem Zusammenhang fällt mir der Prozess gegen Jürgen Bartsch
Also das ist einer der wenigen Fälle wo auch ich an den offiziellen
Darstellungen zweifle.
Aber was ich noch zu diesem Alibaba bemerken möchte ist die Tatsache,
daß alles was man in solchen Fällen und Zusammenhängen hört, er im
Knast durch die "Interventionen" seiner Mithäftlinge wohl kaum ein
erstrebenswertes Rückzugsgebiet finden wird.
Früher ist es wohl mal so gewesen. Heute hat sich die Zusammensetzung
der Insassen wohl geändert. Und damit wohl auch die Verhaltensweise.

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)

Interessante Meinungen auch von http://www.freiewelt.net/
Fritz
2018-06-10 13:13:57 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by klaus r.
Kannst Du es ertragen, dass wir einer Meinung sind? Jedenfalls was die
Zügigkeit der Auslieferung betrifft. Auch ist es meine Meinung, sollte
der Drecksack (Schwein sage ich mit voller Absicht nicht. Ich will die
Schweine nicht beleidigen) schuldig sein, wäre die Todesstrafe zu human.
Die Todesstrafe wurde aus guten Gründen abgeschafft!
Post by klaus r.
Allein bei Deinem letzten Punkt regen sich bei mir doch Zweifel. Aller
Voraussicht nach und aus Erfahrungen vergangener Fälle werden
profilierungssüchtige Rechtsverdreher alles dran setzen, die Strafe zu
drücken. Und es wird durch die Instanzen gehen.
Mag sein, aber die Gerechtigkeit wird obsiegen!

Zudem hat ein wegen 'Vergewaltigung' und 'Kindesmord' (davon kann man
hier fast sprechen) Verurteilter hinter Gitter sicherlich 'ein völlig
entspanntes Leben'!
--
Fritz ™
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
ausgeschlossen):
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheiten, Bunte Sprache,
Populistisches Geplärre, faken, trollen, pöbeln, usw.
Fritz
2018-06-10 13:11:42 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Franz Conradi
Post by klaus r.
Ich bin arg gespannt, ob und was man demnächst von dem Fall hören wird.
Vielleicht hat es auch etwas damit zu tun, daß Deutschland
Bundeswehrausbilder schon seit Mitte 2014 in den Kurdengebieten hat und
auch schon eine Menge Kriegsgerät an die Kurden lieferte, darunter auch
Panzerabwehrwaffen, um die Kurden in ihrem Kampf gegen die
IS-Terrortruppe zu unterstützen und die Kurden es für eine
Selbstverständlichkeit hielten, diese Drecksau an Deutschland
auszuliefern? Und abgesehen davon, wäre er bei einer Gerichtsverhandlung
im Irak mit Sicherheit zum Tode verurteilt worden und solch ein Urteil
nach meiner Meinung viel zu milde gewesen wäre. Es bleibt zu hoffen, daß
er hier in Deutschland an den richtigen Richter gerät, die gibt es auch
hier, und bis zu seinem Ende im Knast schmort.
Möge das Gericht und die Justiz ihres Amtes walten!
Zudem hat ein wegen 'Vergewaltigung' und 'Kindesmord' (davon kann man
hier fast sprechen) Verurteilter hinter Gitter sicherlich 'ein völlig
entspanntes Leben'!
--
Fritz ™
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
ausgeschlossen):
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheiten, Bunte Sprache,
Populistisches Geplärre, faken, trollen, pöbeln, usw.
Reinhard Pfeiffer
2018-06-10 11:22:10 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by klaus r.
Ich bin arg gespannt, ob und was man demnächst von dem Fall hören wird.
Der Chef der Bundespolizei hat den Bastard auf dem Rückflug nach
Deutschland persönlich begleitet.
Leck mich am Arsch, das ist ja wie eine persönliche Audienz beim
Papst plus Bundesverdienstkreuz am gleichen Tag.
Da kann man aber so richtig neidisch werden. :-)

Irgendwie stinkt diese Geschichte doch auch wieder heftig.
Wenn da mal wieder nicht der BND seine dummen Finger drin hatte.
--
Gruß Reinhard
Fritz
2018-06-10 13:16:17 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Reinhard Pfeiffer
Post by klaus r.
Ich bin arg gespannt, ob und was man demnächst von dem Fall hören wird.
Der Chef der Bundespolizei hat den Bastard auf dem Rückflug nach
Deutschland persönlich begleitet.
Leck mich am Arsch, das ist ja wie eine persönliche Audienz beim
Papst plus Bundesverdienstkreuz am gleichen Tag.
Da kann man aber so richtig neidisch werden.:-)
[Reste des irre seins gesnippt]

Willst etwa auch von diesem Beamten in den 'Häfen' begleitet werden?
--
Fritz ™
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
ausgeschlossen):
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheiten, Bunte Sprache,
Populistisches Geplärre, faken, trollen, pöbeln, usw.
fridolin
2018-06-10 11:59:01 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by klaus r.
Eine andere Frage wäre: Es lag wohl ein weiterer Tatverdacht gegen den
Kanacker wegen Vergewaltigung einer 11-jährigen vor. Warum lief der dann
noch frei rum. Bei einem Jörg Kachelmann reichten dubiose
Anschuldigungen für eine U-Haft. Was ist los in diesem Staate?
Kachelmann war dabei über Chemtrails aufzuklären, also mußte man ihn
stoppen! Warum den Schrott fast niemand sieht verstehe ich auch nicht?
Gehirnwäsche durch TV (Talmud Vision) und Smartphone?
Lars Bräsicke
2018-06-10 12:29:19 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by fridolin
Post by klaus r.
Eine andere Frage wäre: Es lag wohl ein weiterer Tatverdacht gegen den
Kanacker wegen Vergewaltigung einer 11-jährigen vor. Warum lief der dann
noch frei rum. Bei einem Jörg Kachelmann reichten dubiose
Anschuldigungen für eine U-Haft. Was ist los in diesem Staate?
Kachelmann war dabei über Chemtrails aufzuklären,
Stimmt. Er sagt, dass Chemtrails Mumpitz sind.
J.Malberg
2018-06-10 13:02:11 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Lars Bräsicke
Stimmt. Er sagt, dass Chemtrails Mumpitz sind.
Natürlich gibt es Chemtrails, dafür sind die Reptiloiden verantwortlich und die Erde ist flach und hat eine Kuppel.


fridolin
2018-06-10 14:22:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by J.Malberg
Post by Lars Bräsicke
Stimmt. Er sagt, dass Chemtrails Mumpitz sind.
Natürlich gibt es Chemtrails, dafür sind die Reptiloiden verantwortlich
und die Erde ist flach und hat eine Kuppel.
Du schaust zu viel TV (Talmud Vision), sicher ist die Erde eine Kugel.
Der Qutasch mit der flachen Erde wurde in die Welt gesetzt um Leute wie
Dich zu beruhigen...
Post by J.Malberg
http://youtu.be/VHtPEY7kT38
Fritz
2018-06-10 13:17:39 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Lars Bräsicke
Post by fridolin
Post by klaus r.
Eine andere Frage wäre: Es lag wohl ein weiterer Tatverdacht gegen den
Kanacker wegen Vergewaltigung einer 11-jährigen vor. Warum lief der dann
noch frei rum. Bei einem Jörg Kachelmann reichten dubiose
Anschuldigungen für eine U-Haft. Was ist los in diesem Staate?
Kachelmann war dabei über Chemtrails aufzuklären,
Stimmt. Er sagt, dass Chemtrails Mumpitz sind.
ACK
+1
--
Fritz ™
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
ausgeschlossen):
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheiten, Bunte Sprache,
Populistisches Geplärre, faken, trollen, pöbeln, usw.
Siegfrid Breuer
2018-06-10 14:04:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
ACK
+1
Haettste nicht betonen muessen, Alpentoelpel. <seufz>
--
Wer die gleichen Interessen hat wie ich, der ist gerne eingeladen,
sich auch als "Allgemeinheit" zu fuehlen...
[Ottmar Ohlemacher in <1fyjaqyhs7q8s$.m15el91s05h6$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Fritz
2018-06-10 13:17:20 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by fridolin
Post by klaus r.
Eine andere Frage wäre: Es lag wohl ein weiterer Tatverdacht gegen den
Kanacker wegen Vergewaltigung einer 11-jährigen vor. Warum lief der dann
noch frei rum. Bei einem Jörg Kachelmann reichten dubiose
Anschuldigungen für eine U-Haft. Was ist los in diesem Staate?
Kachelmann war dabei über Chemtrails aufzuklären, also mußte man ihn
stoppen!
Wo haste diesen Schachsinn gelesen?

An so etwas können doch nur Irre glauben!
--
Fritz ™
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
ausgeschlossen):
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheiten, Bunte Sprache,
Populistisches Geplärre, faken, trollen, pöbeln, usw.
Isk Ender
2018-06-10 13:26:32 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Fritz
Post by fridolin
Post by klaus r.
Eine andere Frage wäre: Es lag wohl ein weiterer Tatverdacht gegen den
Kanacker wegen Vergewaltigung einer 11-jährigen vor. Warum lief der dann
noch frei rum. Bei einem Jörg Kachelmann reichten dubiose
Anschuldigungen für eine U-Haft. Was ist los in diesem Staate?
Kachelmann war dabei über Chemtrails aufzuklären, also mußte man ihn
stoppen!
Wo haste diesen Schachsinn gelesen?
An so etwas können doch nur Irre glauben!
Der glaubt doch auch an die Umvolkung, was sind da schon Chemtrails.
Fritz
2018-06-10 13:34:01 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Isk Ender
Post by Fritz
Post by fridolin
Post by klaus r.
Eine andere Frage wäre: Es lag wohl ein weiterer Tatverdacht gegen den
Kanacker wegen Vergewaltigung einer 11-jährigen vor. Warum lief der dann
noch frei rum. Bei einem Jörg Kachelmann reichten dubiose
Anschuldigungen für eine U-Haft. Was ist los in diesem Staate?
Kachelmann war dabei über Chemtrails aufzuklären, also mußte man ihn
stoppen!
Wo haste diesen Schachsinn gelesen?
An so etwas können doch nur Irre glauben!
Der glaubt doch auch an die Umvolkung, was sind da schon Chemtrails.
Eben!
--
Fritz ™
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
ausgeschlossen):
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheiten, Bunte Sprache,
Populistisches Geplärre, faken, trollen, pöbeln, usw.
Lars Bräsicke
2018-06-10 12:27:53 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by klaus r.
Am Sun, 10 Jun 2018 07:22:10 +0000 (UTC)
Post by Gee
Post by Charlie
Wetten Dass - er das Gestaendnis erst mal widerrufen wird wenn
er mit einem "Anwalt der BRD" gesprochen hat und erklaeren
wird, dass dieses Gestaendnis unter Folter oder zumindest
unter Androhung von Folter im Irak zustande kam?
Kann mir mal jemand erklären, woher diese kriminellen Fluchtilanten
das Geld für einen oder mehrere Anwälte haben?
Ein 0815-Brief, für den ein Anwalt 5 Minuten benötigt, kostet schon
150 Euro aufwärts.
Der braucht kein Verfahren.
Der braucht einen Volltreffer.
Genau zwischen die Augen.
Sollten wir aber nicht vorher wenigstens klären, ob er es denn auch
wirklich 100%tig war? Anderenfalls wären wir keinen Deut besser als ein
Mörder.
Sind deine Vorredner ja auch nicht.
Post by klaus r.
Und wenn dabei dann rauskommt, dass er es war, dann wäre der
Volltreffer zu human. Verrotten in irgendeinem Loch fände ich
angebrachter. Aber nicht in einem Komfortknast der BRD.
Und du auch nicht.
Hans
2018-06-10 09:23:04 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Gee
Wetten Dass - er das Gestaendnis erst mal widerrufen wird wenn er mit
einem "Anwalt der BRD" gesprochen hat und erklaeren wird, dass dieses
Gestaendnis unter Folter oder zumindest unter Androhung von Folter im
Irak zustande kam?
Kann mir mal jemand erklären, woher diese kriminellen Fluchtilanten
das Geld für einen oder mehrere Anwälte haben?
Ein 0815-Brief, für den ein Anwalt 5 Minuten benötigt, kostet schon
150 Euro aufwärts.
Der braucht kein Verfahren.
Der braucht einen Volltreffer.
Genau zwischen die Augen.
ACK

Hans
Loading...