Discussion:
Putins rätselhafte „Weltuntergangsmaschine“
Add Reply
Odin
2018-02-12 16:40:55 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Putins rätselhafte „Weltuntergangsmaschine“
Seit Jahren kursieren Gerüchte über einen russischen Atom-Torpedo. Jetzt taucht das Unterwassergeschoss erstmals in einem öffentlichen Regierungsdokument auf – in den USA.
Es war einer dieser angeblichen Zufälle, an deren Zufälligkeit kaum jemand glaubt. Am 9. November 2015 hielt der russische Präsident Wladimir Putin eine eher langweilige Rede vor Generälen, es ging um Russlands Rüstungsindustrie und die Raketenabwehr der USA. Scheinbar zufällig schwenkte die TV-Kamera auf einen Zettel mit technischen Zeichnungen eines russischen Torpedos.
Was dort zu lesen war, schockierte westliche Experten: Das Unterwassergeschoss namens „Status-6“ sollte „wichtige Teile der gegnerischen Wirtschaft in einem Küstengebiet beschädigen“ und „ausgedehnte Bereiche radioaktiver Kontamination schaffen, die auf lange Sicht militärisch, wirtschaftlich und für andere Aktivitäten unbenutzbar wären“. Die Aufregung im Westen war groß. Schnell war die Rede von einer „Weltuntergangsmaschine“, die mit einer Sprengkraft von 100 Megatonnen TNT 500 Meter hohe Tsunamis auslösen, Hunderttausende töten und dank einer Kobalt-Hülle riesige Küstengebiete für Jahrhunderte verstrahlen könnte.
Quelle: Spiegel online

Anmerkung unseres Lesers David Meuer: Was unterscheidet dieses ehemalige Nachrichtenmagazin noch von der Bild?

Alleine schon die Überschrift lässt einem die Haare zu Berge stehen. Und im Text wird dann die Phantasterei von atomaren Bedrohungen durch andere Atommächte, zur Rechtfertigung der neuen US-Nukleardoktrin als „Beweis“ für die Existenz dieser „Weltuntergangsmaschine“ angeführt. Es ist nicht mal mehr zum schmunzeln. Nur noch traurig…
____________________

Es wird den Amis sicher auch deutlich machen, wie gefährlich es wirklich für sie selbst ist, die Russen weiter mit ihrer militärischen Einkreisungspolitik
derart zu provozieren!
Im kommenden Weltkrieg werden auch und besonders die USA total vernichtet werden!
Daran sollten die Amis immer denken wenn sie in Europa an Rußlands Grenzen zündeln...
W***@gmx.de
2018-02-12 19:19:41 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Odin
Putins rätselhafte „Weltuntergangsmaschine“
Seit Jahren kursieren Gerüchte über einen russischen Atom-Torpedo. Jetzt taucht das Unterwassergeschoss erstmals in einem öffentlichen Regierungsdokument auf – in den USA.
Es war einer dieser angeblichen Zufälle, an deren Zufälligkeit kaum jemand glaubt. Am 9. November 2015 hielt der russische Präsident Wladimir Putin eine eher langweilige Rede vor Generälen, es ging um Russlands Rüstungsindustrie und die Raketenabwehr der USA. Scheinbar zufällig schwenkte die TV-Kamera auf einen Zettel mit technischen Zeichnungen eines russischen Torpedos.
Was dort zu lesen war, schockierte westliche Experten: Das Unterwassergeschoss namens „Status-6“ sollte „wichtige Teile der gegnerischen Wirtschaft in einem Küstengebiet beschädigen“ und „ausgedehnte Bereiche radioaktiver Kontamination schaffen, die auf lange Sicht militärisch, wirtschaftlich und für andere Aktivitäten unbenutzbar wären“. Die Aufregung im Westen war groß. Schnell war die Rede von einer „Weltuntergangsmaschine“, die mit einer Sprengkraft von 100 Megatonnen TNT 500 Meter hohe Tsunamis auslösen, Hunderttausende töten und dank einer Kobalt-Hülle riesige Küstengebiete für Jahrhunderte verstrahlen könnte.
Quelle: Spiegel online
Anmerkung unseres Lesers David Meuer: Was unterscheidet dieses ehemalige Nachrichtenmagazin noch von der Bild?
Alleine schon die Überschrift lässt einem die Haare zu Berge stehen. Und im Text wird dann die Phantasterei von atomaren Bedrohungen durch andere Atommächte, zur Rechtfertigung der neuen US-Nukleardoktrin als „Beweis“ für die Existenz dieser „Weltuntergangsmaschine“ angeführt. Es ist nicht mal mehr zum schmunzeln. Nur noch traurig…
____________________
Es wird den Amis sicher auch deutlich machen, wie gefährlich es wirklich für sie selbst ist, die Russen weiter mit ihrer militärischen Einkreisungspolitik
derart zu provozieren!
Im kommenden Weltkrieg werden auch und besonders die USA total vernichtet werden!
Daran sollten die Amis immer denken wenn sie in Europa an Rußlands Grenzen zündeln...
Daran sollten wir denken:

Gut versteckt: US-Militärstützpunkte in Deutschland

l


juve
2018-02-12 20:48:10 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Odin
Quelle: Spiegel online


Die Bandbreite (bei allen Sendern gesperrt): Spieglein, Spieglein
Loading...