Discussion:
VORSICHT vor den EU-Roamng Fallen
Add Reply
Kipu
2017-06-15 06:48:21 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
14.06.2017
Aus für Roaming
Handy im Ausland: Diese Fallen bleiben
[...]
Es gibt aber weiterhin Limits beim Datenverbrauch sowie noch
einige andere wichtige Einschränkungen. Hier die wichtigsten:

* Neben den EU- Staaten gelten die gewohnten Inlandstarife
auch in Island, Norwegen und Liechtenstein, nicht aber z.B.
in der Türkei oder in der Schweiz, auf Schiffen und Flugzeugen.

* Gespräche aus Österreich hinaus kosten weiterhin die
teuren Auslandsgebühren!

* Bei Tarifpaketen kann man zwar alle inkludierten Minuten bzw.
SMS auch im EU- Ausland verbrauchen, beim Datenvolumen aber
dürfen die Handybetreiber Limits einziehen.

Die Rechenregel dazu ist: monatliche Handygrundgebühr dividiert
durch 7,7 mal 2. Beispiel: 15 Euro Monatsgebühr ergeben 3,9
Gigabyte Datenvolumen, die man ohne Aufpreis im Ausland
verbrauchen kann. Sind 80 Prozent davon erreicht,
erhält man eine Warn- SMS.

* Um Missbrauch zu verhindern, darf ein Netzbetreiber seine
Kunden verwarnen, wenn sie länger als zwei Monate im
Ausland das Gratis- Roaming verwenden.
mehr:
http://www.krone.at/digital/handy-im-ausland-diese-fallen-bleiben-aus-fuer-roaming-story-574197

ALLES - ABER WIRKLICH ALLES - was diese entsorgten Politiker
in Brüssel versuchen endet im Chaos. Für die eingesparten
Auslandskosten werden die Inlandskosten erhöht und als
Belohnung für die Netzbetreiber gibt es Sondervorschreibungen.

Wieder so ein himmelschreiender EU-Pfusch! Roaming hätte es
in der EU nie geben dürfen - also wird jetzt versucht die
Normalität wieder herzustellen, aber EU-mäßig halbherzig.

Wettbewerb sieht anders aus als jetzt von der EU-Behörde
"korrigiert". Strikte Trennung von Netz und Gesprächsanbieter.
Die Frequenzversteigerungen durch die Finanzminister sind ein
Hohn und der wird von Allen durch die Gesprächsgebühren bezahlt.

Gesamt gesehen für alle eine Verteuerung.

kipu
--
"Merkel ist wahnsinnig- Kanadisches Fernsehen liefert Beweise"
Video:

J.Malberg
2017-06-15 07:01:04 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Für die Bürger bringt die Scheiß EU nur Probleme!

Diese EU-Spacken sind doch nur gut sich die eigenen Taschen zu füllen.
Carsten Thumulla
2017-06-15 07:05:17 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Großes Busttrommeln der Bonzen. Und was ist mit Deutschland? Rooming
verboten? Warum kann man sich nicht in ein anderes Netz einwählen?


Carsten
--
Lügenpresse
<http://thumulla.com/home/das_wort_luegenpresse.html>
<http://thumulla.com/home/das_wort_luegenpresse_in_der_gegenwart.html>
<http://thumulla.com/home/die_luegenpresse_bei_der_arbeit.html>
J.Malberg
2017-06-15 07:49:54 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Carsten Thumulla
Großes Busttrommeln der Bonzen. Und was ist mit Deutschland? Rooming
verboten? Warum kann man sich nicht in ein anderes Netz einwählen?
Hat die Regulierungsbehörde damals verboten.

Die wollten verhindern, dass damals D1 / D2 / E-Plus sich nicht absprechen und jeweils nur ein Teil von Deutschland versorgen und jeweils in den nicht abgedeckten Gebieten national roamen.
Klaus K
2017-06-19 12:08:56 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Carsten Thumulla
Und was ist mit Deutschland? Rooming
verboten? Warum kann man sich nicht in ein anderes Netz einwählen?
Ich hab mir ein billiges, verwanztes Keller-Apartment gemietet. Warum
passt mein Haustür-Schlüssel nicht an der Tür der Luxus-Loft, drei
Blöcke weiter?
Carsten Thumulla
2017-06-19 13:41:35 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Klaus K
Und was ist mit Deutschland? Rooming verboten? Warum kann man sich
nicht in ein anderes Netz einwählen?
Ich hab mir ein billiges, verwanztes Keller-Apartment gemietet. Warum
passt mein Haustür-Schlüssel nicht an der Tür der Luxus-Loft, drei
Blöcke weiter?
Wie war gleich Dein Argument?


ct
Klaus K
2017-06-19 13:50:34 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Carsten Thumulla
Post by Klaus K
Und was ist mit Deutschland? Rooming verboten? Warum kann man sich
nicht in ein anderes Netz einwählen?
Ich hab mir ein billiges, verwanztes Keller-Apartment gemietet. Warum
passt mein Haustür-Schlüssel nicht an der Tür der Luxus-Loft, drei
Blöcke weiter?
Wie war gleich Dein Argument?
Wie war gleich deine Forderung?
K.
Carsten Thumulla
2017-06-19 14:05:11 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Klaus K
Post by Carsten Thumulla
Post by Klaus K
Und was ist mit Deutschland? Rooming verboten? Warum kann man sich
nicht in ein anderes Netz einwählen?
Ich hab mir ein billiges, verwanztes Keller-Apartment gemietet. Warum
passt mein Haustür-Schlüssel nicht an der Tür der Luxus-Loft, drei
Blöcke weiter?
Wie war gleich Dein Argument?
Wie war gleich deine Forderung?
Die kann man noch lesen. Nur Deine Hirngespinste fehlen. Ich warte.


ct

K. Huller
2017-06-15 07:55:49 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Kipu
14.06.2017
Aus für Roaming
Handy im Ausland: Diese Fallen bleiben
[...]
http://www.krone.at/digital/handy-im-ausland-diese-fallen-bleiben-aus-fuer-roaming-story-574197
Gespräche aus Österreich hinaus kosten weiterhin die
teuren Auslandsgebühren!
Zumindest dagegen hilft die Zweit-SIM aus einem Ausland (ich habe aus
genau diesem Grund schon lange eine, und zwar eine österreichische, weil
man sie dort so umkompliziert kriegt).
Post by Kipu
Um Missbrauch zu verhindern, darf ein Netzbetreiber seine
Kunden verwarnen, wenn sie länger als zwei Monate im
Ausland das Gratis- Roaming verwenden.
Was passiert denn mit nichtregistrierten Geräten? Wer wird da verwarnt?

Als europaweit aktiver Drogendealer sollte man bei der EU unverzüglich
eine Beschwerde wegen Wettbewerbsbehinderung (Bevorzugung nationaler
Dealer) einreichen.
Loading...