Discussion:
Antisemitismus ist eben KEIN Rechters Problem!
Add Reply
Odin
2017-11-08 15:16:23 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Antisemitismus
Im Stich gelassen

von Thorsten Hinz

Die großen Entwicklungen lassen sich am eindringlichsten am konkreten Beispiel aufzeigen. So auch in der Arte-Reportage „Weil Du Jude bist“, die in der vergangenen Woche ausgestrahlt wurde. Es geht um den Fall eines 14jährigen Schülers aus Berlin, der im April dieses Jahres Schlagzeilen machte. Nachdem er sich im Unterricht beiläufig als Jude zu erkennen gegeben hatte, wurde er von Mitschülern gemobbt und körperlich drangsaliert.
_________________

Warum werden diese Musels nicht sofort in den Jugendarrest gesteckt?
An dieser Stelle muß ich Schaffers rigorose Vorgehensweise gegen Musels
die Juden attakieren einmal uneingeschränkt unterstützen!!
Denn dieses Muselpack ist hier nämlich nicht beheimatet und damit auch
kein "Hausrecht"!!!
_________________

Er trug Blutergüsse davon, die Luft wurde ihm abgedrückt, er erlebte eine Scheinerschießung mit einer täuschend echt aussehenden Pistolenattrappe. Die Gemeinschaftsschule im eigentlich beschaulichen Berlin-Friedenau, die er besuchte, hat einen Migrantenanteil von 75 Prozent. Seine Drangsalierer kamen durchweg aus muslimischen Familien.

https://jungefreiheit.de/kultur/gesellschaft/2017/im-stich-gelassen-2/
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2017-11-09 07:19:25 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Odin
Antisemitismus
Im Stich gelassen
von Thorsten Hinz
Die großen Entwicklungen lassen sich am eindringlichsten am konkreten Beispiel aufzeigen. So auch in der Arte-Reportage „Weil Du Jude bist“, die in der vergangenen Woche ausgestrahlt wurde. Es geht um den Fall eines 14jährigen Schülers aus Berlin, der im April dieses Jahres Schlagzeilen machte. Nachdem er sich im Unterricht beiläufig als Jude zu erkennen gegeben hatte, wurde er von Mitschülern gemobbt und körperlich drangsaliert.
Das ist kein Einzelfall, leider. Antisemitische Uebergriffe und Gewalt durch Musels sind ein weit groesseres Problem geworden, dank dem zuegellosen Zuzug mohammedanischer Invasoren und ihren Clans.
Post by Odin
Warum werden diese Musels nicht sofort in den Jugendarrest gesteckt?
An dieser Stelle muß ich Schaffers rigorose Vorgehensweise gegen Musels
die Juden attakieren einmal uneingeschränkt unterstützen!!
Denn dieses Muselpack ist hier nämlich nicht beheimatet und damit auch
kein "Hausrecht"!!!
...
Ack, das bedeutet aber nicht, dass Einheimische hier Antisemitismus als "Hausrecht" ausueben duerfen.

Diese Zeiten sind vorbei.
Odin
2017-11-09 08:40:55 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
Antisemitismus
Im Stich gelassen
von Thorsten Hinz
Die großen Entwicklungen lassen sich am eindringlichsten am konkreten Beispiel aufzeigen. So auch in der Arte-Reportage „Weil Du Jude bist“, die in der vergangenen Woche ausgestrahlt wurde. Es geht um den Fall eines 14jährigen Schülers aus Berlin, der im April dieses Jahres Schlagzeilen machte. Nachdem er sich im Unterricht beiläufig als Jude zu erkennen gegeben hatte, wurde er von Mitschülern gemobbt und körperlich drangsaliert.
Das ist kein Einzelfall, leider. Antisemitische Uebergriffe und Gewalt durch Musels sind ein weit groesseres Problem geworden, dank dem zuegellosen Zuzug mohammedanischer Invasoren und ihren Clans.
Post by Odin
Warum werden diese Musels nicht sofort in den Jugendarrest gesteckt?
An dieser Stelle muß ich Schaffers rigorose Vorgehensweise gegen Musels
die Juden attakieren einmal uneingeschränkt unterstützen!!
Denn dieses Muselpack ist hier nämlich nicht beheimatet und damit auch
kein "Hausrecht"!!!
...
Ack, das bedeutet aber nicht, dass Einheimische hier Antisemitismus als "Hausrecht" ausueben duerfen.
DAS hatte ich ja auch nicht geschrieben. Wenn aber Juden hier antideutsch agieren, dann nehme ich mir das Recht heraus antisemitisch zu reagieren. Basta!
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Diese Zeiten sind vorbei.
Nein, denn viele Juden, außer der irren Kahane betreiben WIEDER ihre bösartigen
antideutschen Geschichten. Sie kamen wieder weil solche Jude und Zionisten wieder kamen. Lerne auch du endlich mal Ursache und Wirkung im kausalen
Zusammenhang zu begreifen!

J.Malberg
2017-11-09 07:22:48 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Joser Joschka Ficscher (und der war VIZE Kanzler in Deutschland) nahm früher an einen Kongress der Hass Pallies teil wo offen die Zerstörung Israels und das Treiben der Juden ins Meer gefordert worden ist.

Die Linken sind starke Antisemiten, sie verbrämen es nur in angeblicher "Kritik".

Und die Musels sind die stärksten Antisemiten.
Loading...