Discussion:
„Zwei Drittel aller Häftlinge im Jugendstrafvollzug in Adelsheim entstammen Einwandererfamilien. 23 Prozent sind junge Flüchtlinge, sie kommen aus Marokko, Algerien, Gambia oder Syrien.“
Add Reply
Kim Jong Hippo
2018-08-08 19:33:31 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
[...
Seit Herbst 2015 müssen sich Vollzugsbeamte, Gefängnispsychologen und
Sozialarbeiter in den deutschen Jugendvollzugsanstalten mit einer neuen
Klientel beschäftigen: geflüchteten jungen Männern, die kaum Deutsch
sprechen, häufig sogar Analphabeten sind und nach ihrer Haftentlassung
oftmals noch schlechtere Perspektiven haben als Häftlinge ohne
Fluchtgeschichte, weil sie draußen keine Familie, kein soziales Umfeld
und fast immer einen ungeklärten Aufenthaltsstatus haben. Zwei Drittel
aller Häftlinge im Jugendstrafvollzug in Adelsheim entstammen
Einwandererfamilien. 23 Prozent sind junge Flüchtlinge, sie kommen aus
Marokko, Algerien, Gambia oder Syrien. In einigen deutschen Gefängnissen
verdoppelte sich die Zahl der Häftlinge ohne deutsche Staatsbürgerschaft
seit Beginn der Flüchtlingskrise.
...]
http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/fluechtlinge-im-jugendgefaengnis-in-der-u-haft-wird-der-kopf-klar-15723229.html
--
"Totgeschlagen gehört totgeschlagen."
(Dr Horst Leps, Religionslehrer a.D. und "Friedensaktivist")
http://narkive.com/j0v0RdlN:6.454.35
Gee
2018-08-08 19:45:17 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Kim Jong Hippo
[...
Seit Herbst 2015 müssen sich Vollzugsbeamte, Gefängnispsychologen und
Sozialarbeiter in den deutschen Jugendvollzugsanstalten mit einer neuen
Klientel beschäftigen: geflüchteten jungen Männern, die kaum Deutsch
sprechen, häufig sogar Analphabeten sind und nach ihrer Haftentlassung
oftmals noch schlechtere Perspektiven haben als Häftlinge ohne
Fluchtgeschichte, weil sie draußen keine Familie, kein soziales Umfeld
und fast immer einen ungeklärten Aufenthaltsstatus haben. Zwei Drittel
aller Häftlinge im Jugendstrafvollzug in Adelsheim entstammen
Einwandererfamilien. 23 Prozent sind junge Flüchtlinge, sie kommen aus
Marokko, Algerien, Gambia oder Syrien. In einigen deutschen Gefängnissen
verdoppelte sich die Zahl der Häftlinge ohne deutsche Staatsbürgerschaft
Na, wenn das mal kein Staatsrassismus ist!
--
Gee
Gee
2018-08-08 19:58:11 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
In einigen deutschen Gefängnissen
Post by Kim Jong Hippo
verdoppelte sich die Zahl der Häftlinge ohne deutsche Staatsbürgerschaft
seit Beginn der Flüchtlingskrise.
Ja, wenn eine Blondine von Deutschland nach Holland migriert, steigt auch
der Durchschnitts-IQ in beiden Ländern.
--
Gee
Loading...