Discussion:
Stasi-Kuh: "Europa braucht doppelt so viele radikale muslimische Analphabeten"
Add Reply
Turn
2017-08-11 15:59:39 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Die zweite *verantwortungslose* Aussage dieser kommunistischen Kuh.
SIE LOCKT IMMER MEHR ARFIKANER NACH EUROPA, DIE SAUBLÖDE DDR-BLUNZE.

Was sich die Deutschen alles gefallenlassen ist schon bemerkenswert!
Auch die CSU kuscht weiter - Franz Josef Strauß rotiert im Grab!

Merkel:
"Dies sei eine Zahl, die "eine Europäische Union mit
500 Millionen Einwohnern wohl verkraften kann", sagte Merkel."

Mein Gott, diese 500-Millionen Laier, wie wir sie von den
kommunistischen GrünInnen immer wieder hören, und jetzt zum
x-ten Mal und zum Mitschreiben: "SIE WOLLEN NUR NACH DE UND AT".

Ausserdem:
Warum hat die Merkel-DDR heuer bereits über 8000 Personen "solcher
Art" nach Österreich zurück geschickt? Es kann doch nicht sein,
dass ein paar unfähige deutsche Politiker - BZW. IHRE HIRNHGE-
FICKTEN WÄHLER - Europa in kürzester Zeit an den Abgrund führen!!

:-[
Siegfrid Breuer
2017-08-11 16:55:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Turn
Die zweite *verantwortungslose* Aussage dieser kommunistischen Kuh.
SIE LOCKT IMMER MEHR ARFIKANER NACH EUROPA, DIE SAUBLÖDE DDR-BLUNZE.
Was sich die Deutschen alles gefallenlassen ist schon bemerkenswert!
Auch die CSU kuscht weiter - Franz Josef Strauß rotiert im Grab!
"Dies sei eine Zahl, die "eine Europäische Union mit
500 Millionen Einwohnern wohl verkraften kann", sagte Merkel."
Mein Gott, diese 500-Millionen Laier, wie wir sie von den
kommunistischen GrünInnen immer wieder hören, und jetzt zum
x-ten Mal und zum Mitschreiben: "SIE WOLLEN NUR NACH DE UND AT".
Aber die Rautenbratze will ja nur von 20000 auf 40000 erhoehen,
und das europaweit:

http://www.focus.de/politik/ausland/verdopplung-der-zugesagten-plaetze-auf-40-000-merkel-ist-offen-fuer-ansiedlung-von-mehr-fluechtlingen-in-der-eu_id_7463408.html

Ich verstehe das so, dass sie ungefaehr eine Million erstmal
rauswerfen wird, oder wie wird das gerechnet?
--
Post by Turn
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Stinkfried Breuer
2017-08-11 21:00:24 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Turn
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
Das ist definitiv DEIN Problem !
Furzmar Ohlemacher
2017-08-11 21:10:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
***@safe-mail.net (Stinkfried Breuer), bzw. vielmehr Ottmar
Ohlemacher, der Furunkel am Arsch des Usenets, erfreute uns erneut
durch ein Qualitaetsposting in seinem unnachahmlichen Postingstil:

Da er so auf Denunziationen steht, macht ihm doch bitte die Freude:
https://groups.google.com/forum/#!original/de.soc.politik.misc/IfsnY4ZexJA/SxBUN9_4VPgJ
Post by Stinkfried Breuer
Post by Turn
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
Das ist definitiv DEIN Problem !
In regelmaessigen Intervallen packt Dich asoziale plaerrende Drecksau
immer Deine schwere Klatsche, und dann musst Du das immer wieder
zwanghaft blubbern, ganz egal, wie peinlich das inzischen ist, newahr,
Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding?

Tu doch nochmal falsche Tatsachen behaupten, Cleverli! <PRUUUUUST>

Inzwischen wissen ja alle, wer hinter "Stinkfried Breuer" steckt:
<http://www.tipota.de/groesste(r)_usenet_comedian(s)_ever#stinkfried>

Diese abartige Kreatur und primitivste aller erbaermlich dummen
Dreckschleudern namens Ottmar Ohlemacher, wohnhaft Schwedenstraße
17, 2. Seitenfl. Etage 2, 13357 Berlin/Wedding verliert in seiner
unfassbaren Infantilitaet gern mal jegliche Hemmung, fuer einen
halbwegs normal entwickelten Menschen existierende Grenzen zu
ueberschreiten, wenn dem Idiot wieder mal der Hut brennt, weil
er traditionell vor ein paar seiner vielen Pumpen gelaufen ist:

http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%***@tipota.de%3E

Mit dem ihm zur Verfuegung stehenden bombastischen Ausmass an
Granatenscheissedaemlichkeit scheint der Dreckarsch ernsthaft
zu glauben, sein Googleaccount schuetze ihn vor Strafverfolgung.

--
Post by Stinkfried Breuer
zumindest so hab ich das verstanden
(oder gedacht verstanden zu haben ;).
['versteht' Ohlemacher in <15u2guira1hm1.ljpkbqfgk05r$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Stinkfried Breuer
2017-08-11 22:02:42 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Furzmar Ohlemacher
In regelmaessigen Intervallen
Auf DEINE kann man sich stets verlassen!

Wo bleiben eigentlich deine angekündigten "EINSCHREIBEN"?

HAHAHAHAHAHA
Furzmar Ohlemacher
2017-08-11 22:29:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
***@safe-mail.net (Stinkfried Breuer), bzw. vielmehr Ottmar
Ohlemacher, der Furunkel am Arsch des Usenets, erfreute uns erneut
durch ein Qualitaetsposting in seinem unnachahmlichen Postingstil:
http://youtu.be/2aOarqTcefQ
Da er so auf Denunziationen steht, macht ihm doch bitte die Freude:
https://groups.google.com/forum/#!original/de.soc.politik.misc/IfsnY4ZexJA/SxBUN9_4VPgJ
Post by Stinkfried Breuer
Post by Furzmar Ohlemacher
In regelmaessigen Intervallen
Auf DEINE kann man sich stets verlassen!
Das ist aber auch sicher sehr schwer vorauszuahnen, nachdem ich Dir
damals versprochen hatte, dass ich mich zuverlaessig um Dich asoziale
plaerrende Drecksau kuemmern werde, als Du nicht nachlassen wolltest,
Deine grosse Drecksfresse zu voll zu nehmen, und mir "die Floetentoene
beibringen" wolltest, Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding?
Post by Stinkfried Breuer
Wo bleiben eigentlich deine angekündigten "EINSCHREIBEN"?
Eins werden die "Nazis" aus Deinem Briefkasten entwendet haben, Otti,
und dann werden noch "rechtsradikale" Hacker Dein Postfach geleert
haben, Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding. Eine andere Erklaerung
ist ja sicher vollkommen undenkbar, newahr?
Soll ich es sicherheitshalber auf Deine Fan-Seiten setzen, damit Du
endlich sehen kannst, was drinsteht? Mach ich dann am Wochenende.
Geht ja dann wohl nicht anders, newahr? Ich setze mal Deine
Zustimmung voraus, OK?
Post by Stinkfried Breuer
HAHAHAHAHAHA
Wenn man beruecksichtigt, dass Du wohl ueber die eigene
Granatenscheissedaemlichkeit lachst, passts ja, Otti.

Loading Image...

Tu doch nochmal falsche Tatsachen behaupten, Cleverli! <PRUUUUUST>

Inzwischen wissen ja alle, wer hinter "Stinkfried Breuer" steckt:
<http://www.tipota.de/groesste(r)_usenet_comedian(s)_ever#stinkfried>

Diese abartige Kreatur und primitivste aller erbaermlich dummen
Dreckschleudern namens Ottmar Ohlemacher, wohnhaft Schwedenstraße
17, 2. Seitenfl. Etage 2, 13357 Berlin/Wedding verliert in seiner
unfassbaren Infantilitaet gern mal jegliche Hemmung, fuer einen
halbwegs normal entwickelten Menschen existierende Grenzen zu
ueberschreiten, wenn dem Idiot wieder mal der Hut brennt, weil
er traditionell vor ein paar seiner vielen Pumpen gelaufen ist:

http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%***@tipota.de%3E

Mit dem ihm zur Verfuegung stehenden bombastischen Ausmass an
Granatenscheissedaemlichkeit scheint der Dreckarsch ernsthaft
zu glauben, sein Googleaccount schuetze ihn vor Strafverfolgung.

--
Post by Stinkfried Breuer
ich bin kein Profi und ich weiss, dass es eine ganze Menge gibt, was ich
nicht weiss, aber soo wenig ist es ja nun auch wieder nicht was ich weiss
(bloeder Monolog - koennte man jetzt hier noch ueber ein paar DIN A4
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Wolfgang Kieckbusch
2017-08-12 07:31:41 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Turn
Die zweite *verantwortungslose* Aussage dieser kommunistischen Kuh.
Der Jammerlappen, der sich feige anonym als "Turn" verstecken muss, ist offensichtlich ein Kultur-Deutscher . . .
Siegfrid Breuer
2017-08-12 13:50:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Wolfgang Kieckbusch
Der Jammerlappen, der sich feige anonym als "Turn" verstecken muss,
ist offensichtlich ein Kultur-Deutscher . . .
Und Du Verzweifelter, der zu bloed zum Scheissen ist,
bist offensichtlich ein Arschloch, alter Sack.
--
Post by Wolfgang Kieckbusch
(PATSCH-an-die-Stirn-klatsch) - richtig, das hatte ich glatt vergessen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[Ottmar Ohlemacher in <1osceep3uovn$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Loading...