Discussion:
Das Manifest von Kandel
(zu alt für eine Antwort)
Der Habakuk.
2018-06-11 05:29:07 UTC
Permalink
Raw Message
Das Manifest von Kandel – Zehn Forderungen der Frauen von Kandel zur
Wiederherstellung von Schutz und Sicherheit in Deutschland.

Wir fordern:

⃞ Die unverzügliche und wirksame Sicherung der deutschen Staatsgrenze
und den sofortigen Stopp jedweder Zuwanderung nach Deutschland. Schluss
mit Multikulti!

⃞ Die schnellstmögliche Beendigung des Aufenthalts illegaler Migranten
und deren Rückführung in ihre Heimatländer oder in heimat- und
kulturverwandte Schutzzonen. Das Asylgrundrecht stellt kein Recht auf
Einreise dar. Abschiebung jetzt!

⃞ Die sofortige Ausweisung von Ausländern bei strafbaren Handlungen
nach dem deutschen Gesetz – selbst bei geringfügigen Delikten. Null
Toleranz!

⃞ Die sofortige Abschaffung der doppelten Staatsbürgerschaft. Erst
eine Assimilation an Deutschland rechtfertigt eine Einbürgerung. Wir
fordern grundsätzlich das Abstammungsprinzip für die deutsche
Staatsbürgerschaft. Der deutsche Pass ist keine Ramschware!

⃞ Die Bewahrung der kulturellen Identität des deutschen Volkes. Die
Landnahme durch den Bau von Moscheen, eine islamische Rechtsprechung und
die Vollverschleierung sind zu verbieten. Islamische Religionsausübung
wird nur toleriert, soweit sie sich säkularistisch jeder Politik
enthält. Der Islam gehört nicht zu Deutschland!

⃞ Die Wiedereinführung der Wehrpflicht und die bestmögliche Ausrüstung
der Bundeswehr, um unsere Verteidigungsfähigkeit als souveräner Staat
wieder herzustellen. Die Souveränität und das Selbstbestimmungsrecht der
Völker sind strikt zu achten. Deutschland zuerst!

⃞ Die Rücknahme des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes. Schluss mit der
willkürlichen Zensur durch „Gesinnungsbehörden“. Das NetzDG ist mit dem
Grundrecht der freien Meinungsäußerung nicht vereinbar. Auch Schulen,
Kindergärten, Kirchen und Betriebe müssen politisch neutrale Orte sein.
Ohne freie Rede kein freies Volk!

⃞ Eine breite Information über die unüberwindlichen kulturellen
Unterschiede zwischen Europäern und nicht westlichen Migranten zum
Schutz unserer Kinder und Jugendlichen. Die Ausgrenzung von Eltern, die
sich um die Zukunft ihrer Kinder sorgen, ist demokratiefeindlich.
Kulturelle Unterschiede nicht verschweigen!

⃞ Eine neutrale, unabhängige und unentgeltliche Berichterstattung
durch die öffentlich-rechtlichen Medien. Die Manipulation durch die
„Vierte Gewalt“, die Medien, muss beendet werden. Schluss mit der
Propaganda!

⃞ Die Übernahme von persönlicher Verantwortung durch Politiker aller
Ebenen gemäß ihrem Amtseid. Sie haben ihrer Pflicht nachzukommen,
Sicherheit und Schutz für die Bürger zu gewährleisten und die dafür
notwendigen Maßnahmen zu ergreifen. Verletzen sie diese Pflicht, ist das
ein Verstoß gegen ihren Eid. Sie müssen zurücktreten und Schadenersatz
leisten. Weg mit verantwortungslosen Politikern aller Parteien!

Kandel, 3. März 2018
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Carsten Thumulla
2018-06-11 06:21:33 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Der Habakuk.
Das Manifest von Kandel – Zehn Forderungen der Frauen von Kandel zur
Wiederherstellung von Schutz und Sicherheit in Deutschland.
01    Die unverzügliche und wirksame Sicherung der deutschen Staatsgrenze
und den sofortigen Stopp jedweder Zuwanderung nach Deutschland. Schluss
mit Multikulti!
02    Die schnellstmögliche Beendigung des Aufenthalts illegaler Migranten
und deren Rückführung in ihre Heimatländer oder in heimat- und
kulturverwandte Schutzzonen. Das Asylgrundrecht stellt kein Recht auf
Einreise dar. Abschiebung jetzt!
03    Die sofortige Ausweisung von Ausländern bei strafbaren Handlungen
nach dem deutschen Gesetz – selbst bei geringfügigen Delikten. Null
Toleranz!
04    Die sofortige Abschaffung der doppelten Staatsbürgerschaft. Erst
eine Assimilation an Deutschland rechtfertigt eine Einbürgerung. Wir
fordern grundsätzlich das Abstammungsprinzip für die deutsche
Staatsbürgerschaft. Der deutsche Pass ist keine Ramschware!
05    Die Bewahrung der kulturellen Identität des deutschen Volkes. Die
Landnahme durch den Bau von Moscheen, eine islamische Rechtsprechung und
die Vollverschleierung sind zu verbieten. Islamische Religionsausübung
wird nur toleriert, soweit sie sich säkularistisch jeder Politik
enthält. Der Islam gehört nicht zu Deutschland!
06  Die Wiedereinführung der Wehrpflicht und die bestmögliche Ausrüstung
der Bundeswehr, um unsere Verteidigungsfähigkeit als souveräner Staat
wieder herzustellen. Die Souveränität und das Selbstbestimmungsrecht der
Völker sind strikt zu achten. Deutschland zuerst!
07    Die Rücknahme des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes. Schluss mit der
willkürlichen Zensur durch  „Gesinnungsbehörden“. Das NetzDG ist mit dem
Grundrecht der freien Meinungsäußerung nicht vereinbar. Auch Schulen,
Kindergärten, Kirchen und Betriebe müssen politisch neutrale Orte sein.
Ohne freie Rede kein freies Volk!
08    Eine breite Information über die unüberwindlichen kulturellen
Unterschiede zwischen Europäern und nicht westlichen Migranten zum
Schutz unserer Kinder und Jugendlichen. Die Ausgrenzung von Eltern, die
sich um die Zukunft ihrer Kinder sorgen, ist demokratiefeindlich.
Kulturelle Unterschiede nicht verschweigen!
09    Eine neutrale, unabhängige und unentgeltliche Berichterstattung
durch die öffentlich-rechtlichen Medien. Die Manipulation durch die
„Vierte Gewalt“, die Medien, muss beendet werden. Schluss mit der
Propaganda!
10   Die Übernahme von persönlicher Verantwortung durch Politiker aller
Ebenen gemäß ihrem Amtseid. Sie haben ihrer Pflicht nachzukommen,
Sicherheit und Schutz für die Bürger zu gewährleisten und die dafür
notwendigen Maßnahmen zu ergreifen. Verletzen sie diese Pflicht, ist das
ein Verstoß gegen ihren Eid. Sie müssen zurücktreten und Schadenersatz
leisten. Weg mit verantwortungslosen Politikern aller Parteien!
Kandel, 3. März 2018
Sehr gut, daß das als Paket existiert!

Ich kann mich jedem Punkt anschließen.

Wenn Toleranz so ausgenutzt wird und zur Zerstörung des Volkes führt,
dann muß Schluß sein. Die Volksverräter sind wegzusperren oder auszuweisen.


Carsten
--
"Demokratie ist die Diktatur der Dummen"
Friedrich von Schiller
Holger
2018-06-11 06:34:59 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Der Habakuk.
Das Manifest von Kandel – Zehn Forderungen der Frauen von Kandel zur
Wiederherstellung von Schutz und Sicherheit in Deutschland.
Die Wiedereinführung der Wehrpflicht halte ich für überflüssig. Eine
Berufsarmee ist viel effizienter. Eine gescheite Ausrüstung der
Bundeswehr ist allerdings tatsächlich notwendig. Zweitens sollten wir
von der Vorstellung, daß gewählte Volksvertreter nur ihrem Gewissen
gegenüber verantwortlich sind, nicht abweichen. An Recht und Gesetz
haben sie sich dennoch zu halten, und gerade das wurde von der
Bundesregierung gebrochen. Ich fordere also die Durchsetzung unserer
Gesetze auch an dieser Stelle.

Ansonsten stimme ich dem Paket zu.

Holger
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2018-06-11 07:24:47 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Holger
Post by Der Habakuk.
Das Manifest von Kandel – Zehn Forderungen der Frauen von Kandel zur
Wiederherstellung von Schutz und Sicherheit in Deutschland.
Die Wiedereinführung der Wehrpflicht halte ich für überflüssig. Eine
Berufsarmee ist viel effizienter. ...
Lol, ja, das sehen wir gerade. Sie ist effizient darin, Geld zu verbrennen und sich von der Abruestungsministerin laecherlich machen zu lassen.
Pivi Papakoko
2018-06-11 06:47:30 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Der Habakuk.
Das Manifest von Kandel – Zehn Forderungen der Frauen von Kandel zur
Wiederherstellung von Schutz und Sicherheit in Deutschland.
⃞ Die unverzügliche und wirksame Sicherung der deutschen Staatsgrenze
und den sofortigen Stopp jedweder Zuwanderung nach Deutschland. Schluss
mit Multikulti!
⃞ Die schnellstmögliche Beendigung des Aufenthalts illegaler Migranten
und deren Rückführung in ihre Heimatländer oder in heimat- und
kulturverwandte Schutzzonen. Das Asylgrundrecht stellt kein Recht auf
Einreise dar. Abschiebung jetzt!
⃞ Die sofortige Ausweisung von Ausländern bei strafbaren Handlungen
nach dem deutschen Gesetz – selbst bei geringfügigen Delikten. Null
Toleranz!
⃞ Die sofortige Abschaffung der doppelten Staatsbürgerschaft. Erst
eine Assimilation an Deutschland rechtfertigt eine Einbürgerung. Wir
fordern grundsätzlich das Abstammungsprinzip für die deutsche
Staatsbürgerschaft. Der deutsche Pass ist keine Ramschware!
⃞ Die Bewahrung der kulturellen Identität des deutschen Volkes. Die
Landnahme durch den Bau von Moscheen, eine islamische Rechtsprechung und
die Vollverschleierung sind zu verbieten. Islamische Religionsausübung
wird nur toleriert, soweit sie sich säkularistisch jeder Politik
enthält. Der Islam gehört nicht zu Deutschland!
⃞ Die Wiedereinführung der Wehrpflicht und die bestmögliche Ausrüstung
der Bundeswehr, um unsere Verteidigungsfähigkeit als souveräner Staat
wieder herzustellen. Die Souveränität und das Selbstbestimmungsrecht der
Völker sind strikt zu achten. Deutschland zuerst!
⃞ Die Rücknahme des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes. Schluss mit der
willkürlichen Zensur durch „Gesinnungsbehörden“. Das NetzDG ist mit dem
Grundrecht der freien Meinungsäußerung nicht vereinbar. Auch Schulen,
Kindergärten, Kirchen und Betriebe müssen politisch neutrale Orte sein.
Ohne freie Rede kein freies Volk!
⃞ Eine breite Information über die unüberwindlichen kulturellen
Unterschiede zwischen Europäern und nicht westlichen Migranten zum
Schutz unserer Kinder und Jugendlichen. Die Ausgrenzung von Eltern, die
sich um die Zukunft ihrer Kinder sorgen, ist demokratiefeindlich.
Kulturelle Unterschiede nicht verschweigen!
⃞ Eine neutrale, unabhängige und unentgeltliche Berichterstattung
durch die öffentlich-rechtlichen Medien. Die Manipulation durch die
„Vierte Gewalt“, die Medien, muss beendet werden. Schluss mit der
Propaganda!
⃞ Die Übernahme von persönlicher Verantwortung durch Politiker aller
Ebenen gemäß ihrem Amtseid. Sie haben ihrer Pflicht nachzukommen,
Sicherheit und Schutz für die Bürger zu gewährleisten und die dafür
notwendigen Maßnahmen zu ergreifen. Verletzen sie diese Pflicht, ist das
ein Verstoß gegen ihren Eid. Sie müssen zurücktreten und Schadenersatz
leisten. Weg mit verantwortungslosen Politikern aller Parteien!
Kandel, 3. März 2018
Unterschreibe ich völlig!

Pivi
Detlef Meißner
2018-06-11 06:54:04 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Pivi Papakoko
Post by Der Habakuk.
Das Manifest von Kandel – Zehn Forderungen der Frauen von Kandel zur
Wiederherstellung von Schutz und Sicherheit in Deutschland.
[oberflächliches Gebrabbel entsorgt]
Post by Pivi Papakoko
Unterschreibe ich völlig!
Im Browser?
Der Habakuk.
2018-06-11 07:17:19 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Detlef Meißner
Post by Pivi Papakoko
Post by Der Habakuk.
Das Manifest von Kandel – Zehn Forderungen der Frauen von Kandel zur
Wiederherstellung von Schutz und Sicherheit in Deutschland.
[oberflächliches Gebrabbel entsorgt]
Post by Pivi Papakoko
Unterschreibe ich völlig!
Im Browser?
Was für ein ... tiefgründiger ... Beitrag von Detlev!
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Wolf von Wachenfeld
2018-06-11 07:25:00 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Der Habakuk.
Post by Detlef Meißner
Post by Pivi Papakoko
Post by Der Habakuk.
Das Manifest von Kandel – Zehn Forderungen der Frauen von Kandel zur
Wiederherstellung von Schutz und Sicherheit in Deutschland.
[oberflächliches Gebrabbel entsorgt]
Post by Pivi Papakoko
Unterschreibe ich völlig!
Im Browser?
Was für ein ... tiefgründiger ... Beitrag von Detlev!
Das mag ja durchaus so sein, Jud Habakuk. Das Problem ist nur: dein
Beitrag, in dem du dies kritisierst, ist auch nicht tiefgründiger.
--
W.v.W.
Siegfrid Breuer
2018-06-11 14:15:00 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Der Habakuk.
Was für ein ... tiefgründiger ... Beitrag von Detlev!
Der ist halt jetzt verwoehnt durch den Riesenthread, wo ich ihn so
lange gebauchpinselt hatte:

<http://reusenet.froehlich.priv.at/thread.php?id=32093934>
--
Post by Der Habakuk.
Weshalb soll das peinlich sein?
[fragt sich Ohlemacher in <hpb22z9ujh9b$.fblnpi6ovs3w$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Wolfgang Kieckbusch
2018-06-11 07:18:00 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Pivi Papakoko
Unterschreibe ich völlig!
Das Problem ist nur: Die Unterschrift eines feigen Anonymen ist nichts
wert, werter Pivi Papakoko.
Detlef Meißner
2018-06-11 07:25:53 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Wolfgang Kieckbusch
Post by Pivi Papakoko
Unterschreibe ich völlig!
Das Problem ist nur: Die Unterschrift eines feigen Anonymen ist nichts
wert, werter Pivi Papakoko.
Warte mal das nächste "Manifest der Männer von Mixmin" ab!

Detlef
Pivi Papakoko
2018-06-11 10:43:08 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Wolfgang Kieckbusch
Post by Pivi Papakoko
Unterschreibe ich völlig!
Das Problem ist nur: Die Unterschrift eines feigen Anonymen ist nichts
wert, werter Pivi Papakoko.
Noch nicht gemerkt, Hundezüchter? Deine soziale Randgruppe der
SPD-Wähler ist im Aussterben begriffen. Und das ist auch gut so.

Pivi
Wolfgang Kieckbusch
2018-06-11 19:30:17 UTC
Permalink
Raw Message
Das Posting ist nicht von mir.
Ein primitiver Identitätsdieb benutzt meinen Namen.
Wolfgang Kieckbusch
2018-06-12 04:26:00 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Wolfgang Kieckbusch
Das Posting ist nicht von mir.
Ein primitiver Identitätsdieb benutzt meinen Namen.
Dieses Posting ist nicht von mir!
Der primitive Kieckbusch benutzt mein Pseudonym.
Siegfrid Breuer
2018-06-11 20:00:00 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Wolfgang Kieckbusch
Das Posting ist nicht von mir.
Da muss man in die erste Zeile "FAKEALARM" schreiben, und zwar
zwingend in Grossbuchstaben und elf Ausrufezeichen, altes Arschloch!
Frag Deinen Schuetzling, die hochkriminelle asoziale plaerrende
Post by Wolfgang Kieckbusch
Ein primitiver Identitätsdieb ist am Werk!
Und woher weisst Du, dass er 'primitiv' sei, altes Arschloch?
Der kopiert Dich doch derart perfekt, dass den Allerwenigsten
ein Unterschied auffaellt!
Ich empfehle waermstens ein Alibi-Protokoll, altes Arschloch:

<Loading Image...>
--
Post by Wolfgang Kieckbusch
(PATSCH-an-die-Stirn-klatsch) - richtig, das hatte ich glatt vergessen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[Ottmar Ohlemacher in <1osceep3uovn$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Detlef Meißner
2018-06-12 20:44:46 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Siegfrid Breuer
Post by Wolfgang Kieckbusch
Ein primitiver Identitätsdieb ist am Werk!
Und woher weisst Du, dass er 'primitiv' sei, altes Arschloch?
Der kopiert Dich doch derart perfekt, dass den Allerwenigsten
ein Unterschied auffaellt!
Lehrer bei der Rückgabe der Klassenarbeit: "Leider muss ich den meisten
von euch eine 6 geben, weil ihr abgeschrieben habt. Ihr habt alle
dasselbe Ergebnis!"

Detlef
Siegfrid Breuer
2018-06-12 21:52:00 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Detlef Meißner
Lehrer bei der Rückgabe der Klassenarbeit: "Leider muss ich den
meisten von euch eine 6 geben, weil ihr abgeschrieben habt. Ihr habt
alle dasselbe Ergebnis!"
Haettest Du vieleicht erwaehnen sollen, dass es eine Mathearbeit war?
...immer muss man Dir draufhelfen!
--
Post by Detlef Meißner
Ich kann ja nicht ueberall perfekt sein.
[Ottmar Ohlemacher in <iaukxtlk9qfm.yc2kzcrpbel0$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Siegfrid Breuer
2018-06-11 14:15:00 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Wolfgang Kieckbusch
Das Problem ist nur: Die Unterschrift eines feigen Anonymen ist
nichts wert, werter Pivi Papakoko.
Stimmt, altes Arschloch:

<http://www.hinterfotz.de/einschreiben.html>

Dein Schuetzling, die hochkriminelle asoziale plaerrende Drecksau
Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding weiss nur zu gut, dass ich unterm
Strich nichtmal die Prozesskosten bei ihm wuerde wiederholen koennen,
wenn ich den hobbylangzeitarbeitslosen Hungerleider verklagen wuerde.
--
Post by Wolfgang Kieckbusch
Schweres Problem.
[befuerchtet Ohlemacher in <2gkkw58ihgyb$.b52oza61rnmd$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Stinkfried Breuer
2018-06-11 19:07:58 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Siegfrid Breuer
Post by Wolfgang Kieckbusch
Das Problem ist nur: Die Unterschrift eines feigen Anonymen ist
nichts wert, werter Pivi Papakoko.
<http://www.hinterfotz.de/einschreiben.html>
LOL
Post by Siegfrid Breuer
Dein Schuetzling, die hochkriminelle asoziale plaerrende Drecksau
Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding weiss nur zu gut, dass ich unterm
Strich nichtmal die Prozesskosten bei ihm wuerde wiederholen koennen,
wenn ich den hobbylangzeitarbeitslosen Hungerleider verklagen wuerde.
Du hast den falschen im Visier! Trau dich du Feigling !

Aber du bist eben wie alle AFD-Trottel hier nur ein jämmerlicher
Maulheld.

HAHAHAHAHAHAHA

--


DIE AFD KANN WEG !
Furzmar Ohlemacher
2018-06-11 20:00:00 UTC
Permalink
Raw Message
***@safe-mail.net (Stinkfried Breuer), bzw. vielmehr Ottmar
Ohlemacher, der Furunkel am Arsch des Usenets, erfreute uns erneut
durch ein Qualitaetsposting in seinem unnachahmlichen Postingstil:
http://youtu.be/2aOarqTcefQ
Post by Stinkfried Breuer
Post by Siegfrid Breuer
Dein Schuetzling, die hochkriminelle asoziale plaerrende Drecksau
Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding weiss nur zu gut, dass ich
unterm Strich nichtmal die Prozesskosten bei ihm wuerde
wiederholen koennen, wenn ich den hobbylangzeitarbeitslosen
Hungerleider verklagen wuerde.
Du hast den falschen im Visier!
Ich hab Dich schon sehr richtig im Visier, Ottmar Ohlemacher
aus Berlin/Wedding, und Du weisst das sehr gut:

<http://www.tipota.de/usenet/otti.pdf>
Post by Stinkfried Breuer
Trau dich du Feigling !
Was denn trauen, Du Dumpfbacke? Oder war das wieder wortmalerisch
gedacht, wie die meisten Dinge, wenn Deine grosse dumme Drecksfresse
wieder schneller ist, als Dein bisschen Hirn, Ottmar Ohlemacher aus
Berlin/Wedding?
Post by Stinkfried Breuer
Aber du bist eben wie alle AFD-Trottel hier nur ein jämmerlicher
Maulheld.
Und Du bist ein endgeil daemlicher Trottel, der sich in seiner
unfassbaren Cleverness in seine aktuelle voellig ausweglose Situation
gebracht hat, wie Du weisst:

|Deine bluehende Phantasie in Ehren, dann tun wir mal so, als ob das
|so waere, und Du nicht Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding waerst:
|Dass Du ueber dasselbe hinterfotzige Naturell verfuegst wie der,
|und auch ueber eine aehnliche Denunziationsgeilheit, hast Du ja
|inzwischen oft genug bewiesen, also wirst Du - wenn Du es nicht
|selber waerst - auch "diesen Ohlemacher" laengst informiert haben,
|dass ich ihm hier schon jahrelang verleumderischerweise die
|Straftaten anderer Leute unterstelle, was sogar in einer
|icht vermedbaren oeffentlichen Abmahnung gipfelte:
|
|<http://www.hinterfotz.de/einschreiben.html>
|
|Womit wir bei der Frage waeren, um die Du phantasierende Luegensau
|Dich schon seit vielen Monaten drueckst:
|
|"Stinkfried Breuer" mag nicht erklaeren, warum diese scheissedumme
|Grossfresse Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding mich nicht
|anzeigen will, weil ich dem seine Straftaten oeffentlich
|unterstelle. Dabei war das Anzeigen doch immer dessen liebstes
|Hobby gewesen:
|
Post by Stinkfried Breuer
HAHAHAHAHAHAHA
|Unmotiviertes Lachen ist haeufig Anzeichen einer schweren geistigen
|Stoerung.
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3Cp8efd6$fgs$***@dont-email.me%3E>
--
Post by Stinkfried Breuer
Aber Groehlplaerren ist ja so einfach.....
[beschreibt Ottmar Ohlemacher seine 'Dikussionskultur'
in <***@40tude.net>]
- http://www.hinterfotz.de - Groesster Usenet-Comedian ever -
Isk Ender
2018-06-11 10:50:19 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Der Habakuk.
Das Manifest von Kandel – Zehn Forderungen der Frauen von Kandel zur
Wiederherstellung von Schutz und Sicherheit in Deutschland.
Gülle.

Jemand, der lesen und schreiben kann, hat das NPD-
Parteiprogramm abgeschrieben. So viel zu den
Vorurteilen gegenüber Rechten, aber vielleicht
haben sie auch jemanden bezahlt, der sich mit so etwas
auskennt!
mucky
2018-06-11 11:30:49 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Der Habakuk.
Das Manifest von Kandel – Zehn Forderungen der Frauen von Kandel zur
Wiederherstellung von Schutz und Sicherheit in Deutschland.
Da hätte ich einen Vorschlag. Für die innere Sicherheit
ist inzwischen ein neuer Innenminister im Amt.
https://www.bmi.bund.de/DE/service/kontakt/kontakt_node.html
Das würde den Ort der praktischen Bearbeitung erreichen,
in dspm erscheint/wirkt der ausschließliche Bezug auf einen
geringeren Anteil von Bürgern, eine Minderheit eher als Hetze.
Verstärkt durch die eklatante Einseitigkeit der Mitteilungen,
Dh. die Anteile der einheimischen Bewohner, Nationaler und
Nazionaler Krimineller völlig aus dem Raster fallen.

Aber von der schwachen Übersicht vom Gott sprach ich bereits
in verschiedenen Zusätzen.

g
--
Religion ist die Unfähigkeit des menschlichen Verstandes,
Ereignissen ins Gesicht zu sehen, die er nicht versteht.
Karl Marx
Stinkfried Breuer
2018-06-11 13:36:55 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Der Habakuk.
Das Manifest von Kandel – Zehn Forderungen der Frauen von Kandel
ROFL ... das ist niemals von den Frauen in Kandel geschrieben worden.
Ihr AFD-Spinner lügt das sich die Balken biegen.


--

DIE AFD KANN WEG !
Furzmar Ohlemacher
2018-06-11 14:15:00 UTC
Permalink
Raw Message
***@safe-mail.net (Stinkfried Breuer), bzw. vielmehr Ottmar
Ohlemacher, der Furunkel am Arsch des Usenets, erfreute uns erneut
durch ein Qualitaetsposting in seinem unnachahmlichen Postingstil:

Post by Stinkfried Breuer
Das Manifest von Kandel ? Zehn Forderungen der Frauen von Kandel
ROFL ... das ist niemals von den Frauen in Kandel geschrieben worden.
Du hochkriminelle asoziale plaerrende Drecksau unterstellst denen
Deine intellektuellen Moeglichkeiten, Ottmar Ohlemacher aus
Berlin/Wedding?
Post by Stinkfried Breuer
Ihr AFD-Spinner lügt das sich die Balken biegen.
Du hochkrimineller asozialer plaerrender Gewohnheitsluegner unterstellst
denen Dein Drecksnaturell, Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding?

Und frueher vom Ein-Euro-Job abgehauen biste auch wieder?

"Stinkfried Breuer" mag nicht erklaeren, warum diese scheissedumme
Grossfresse Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding mich nicht anzeigen
will, weil ich dem seine Straftaten oeffentlich unterstelle. Dabei
war das Anzeigen doch immer dessen liebstes Hobby gewesen:

<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1ark9qoa740od$.1jbauswyuqlzj$***@40tude.net%3E>
--
Meine - zugegebenerweise hilflosen - Beschimpfungen resultieren aus der
Tatsache, dass man mit einem Menschen, der in selbstgewaehlter Borniertheit
lebt, nicht diskutieren kann, da er fuer logische Argumente einfach nicht
zugaenglich ist. [der Grund fuer Ohlemachers Diskussionsunfaehigkeit - von
ihm selbst erklaert in <***@40tude.net>]
Isk Ender
2018-06-11 16:45:12 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Stinkfried Breuer
Post by Der Habakuk.
Das Manifest von Kandel – Zehn Forderungen der Frauen von Kandel
ROFL ... das ist niemals von den Frauen in Kandel geschrieben worden.
Ihr AFD-Spinner lügt das sich die Balken biegen.
Hast du mal eine Demo von denen gesehen? So viele bärtige Frauen,
über 90 % der _Teilnehmer_, hast du sicher noch nicht auf einem Haufen
gesehen. Entweder ist das eine regionale Besonderheit oder die werden
aus halb Europa zusammengekarrt (-: Kann mich bitte jemand aufklären?
noebbes
2018-06-11 16:52:33 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Isk Ender
Post by Stinkfried Breuer
Post by Der Habakuk.
Das Manifest von Kandel – Zehn Forderungen der Frauen von Kandel
ROFL ... das ist niemals von den Frauen in Kandel geschrieben worden.
Ihr AFD-Spinner lügt das sich die Balken biegen.
Hast du mal eine Demo von denen gesehen? So viele bärtige Frauen,
über 90 % der _Teilnehmer_, hast du sicher noch nicht auf einem Haufen
gesehen. Entweder ist das eine regionale Besonderheit oder die werden
aus halb Europa zusammengekarrt (-: Kann mich bitte jemand aufklären?
Vermutlich Türkinnen und sonstige Muselweiber. Warum sonst sollten die
sich verhüllen?
Isk Ender
2018-06-11 16:56:12 UTC
Permalink
Raw Message
Post by noebbes
Post by Isk Ender
Post by Stinkfried Breuer
Post by Der Habakuk.
Das Manifest von Kandel – Zehn Forderungen der Frauen von Kandel
ROFL ... das ist niemals von den Frauen in Kandel geschrieben worden.
Ihr AFD-Spinner lügt das sich die Balken biegen.
Hast du mal eine Demo von denen gesehen? So viele bärtige Frauen,
über 90 % der _Teilnehmer_, hast du sicher noch nicht auf einem Haufen
gesehen. Entweder ist das eine regionale Besonderheit oder die werden
aus halb Europa zusammengekarrt (-: Kann mich bitte jemand aufklären?
Vermutlich Türkinnen und sonstige Muselweiber. Warum sonst sollten die
sich verhüllen?
Und bist du damit einverstanden, was die Muselweiber in ihrem Manifest
von Kandel fordern?
noebbes
2018-06-11 17:22:01 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Isk Ender
Post by noebbes
Post by Isk Ender
Post by Stinkfried Breuer
Post by Der Habakuk.
Das Manifest von Kandel – Zehn Forderungen der Frauen von Kandel
ROFL ... das ist niemals von den Frauen in Kandel geschrieben worden.
Ihr AFD-Spinner lügt das sich die Balken biegen.
Hast du mal eine Demo von denen gesehen? So viele bärtige Frauen,
über 90 % der _Teilnehmer_, hast du sicher noch nicht auf einem Haufen
gesehen. Entweder ist das eine regionale Besonderheit oder die werden
aus halb Europa zusammengekarrt (-: Kann mich bitte jemand aufklären?
Vermutlich Türkinnen und sonstige Muselweiber. Warum sonst sollten die
sich verhüllen?
Und bist du damit einverstanden, was die Muselweiber in ihrem Manifest
von Kandel fordern?
Was im Manifest von Kandel steht hat meine ungeteilte Zustimmung.
Der Habakuk.
2018-06-11 17:02:46 UTC
Permalink
Raw Message
Post by noebbes
Post by Isk Ender
Post by Stinkfried Breuer
Post by Der Habakuk.
Das Manifest von Kandel – Zehn Forderungen der Frauen von Kandel
ROFL ... das ist niemals von den Frauen in Kandel geschrieben worden.
Ihr AFD-Spinner lügt das sich die Balken biegen.
Hast du mal eine Demo von denen gesehen? So viele bärtige Frauen,
über 90 % der _Teilnehmer_, hast du sicher noch nicht auf einem Haufen
gesehen. Entweder ist das eine regionale Besonderheit oder die werden
aus halb Europa zusammengekarrt (-: Kann mich bitte jemand aufklären?
Vermutlich Türkinnen und sonstige Muselweiber. Warum sonst sollten die
sich verhüllen?
Ja, viele von denen sind ziemlich hharig.

<Loading Image...
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Der Habakuk.
2018-06-11 16:54:20 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Isk Ender
Post by Stinkfried Breuer
Post by Der Habakuk.
Das Manifest von Kandel – Zehn Forderungen der Frauen von Kandel
ROFL ... das ist niemals von den Frauen in Kandel geschrieben worden.
Ihr AFD-Spinner lügt das sich die Balken biegen.
Hast du mal eine Demo von denen gesehen? So viele bärtige Frauen,
über 90 % der _Teilnehmer_, hast du sicher noch nicht auf einem Haufen
gesehen. Entweder ist das eine regionale Besonderheit oder die werden
aus halb Europa zusammengekarrt (-: Kann mich bitte jemand aufklären?
Ja. Mehr als menschenverachtende dumme Sprüche ("Verarschen") habt ihr
asoziales Gesindel nicht drauf.

Das hilft euch aber nichts. Eure Goldstücke sind 4 bis 15mal krimineller
als der deutsche Durchschnitt. Und jeder Mord mehr, den sie begehen und
den ihr nur vertuschen oder kleinreden könnt, wird wie eine Nemesis
hundertfach auf euch zurückkommen. Ihr seid so unendlich dumm, daß ihr
nie begreifen werdet, daß ihr gerade mit euren Taten und Reden selbst
erst die politischen Verhältnisse schafft, die ihr angeblich verhindern
wollt. Der neue Faschismus ist linksgrün und ihr seid seine Speerspitze!
Und ihr werdet selbst zu allererst daran zerbrechen.
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Isk Ender
2018-06-11 19:43:50 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Der Habakuk.
Post by Isk Ender
Post by Stinkfried Breuer
Post by Der Habakuk.
Das Manifest von Kandel – Zehn Forderungen der Frauen von Kandel
ROFL ... das ist niemals von den Frauen in Kandel geschrieben worden.
Ihr AFD-Spinner lügt das sich die Balken biegen.
Hast du mal eine Demo von denen gesehen? So viele bärtige Frauen,
über 90 % der _Teilnehmer_, hast du sicher noch nicht auf einem Haufen
gesehen. Entweder ist das eine regionale Besonderheit oder die werden
aus halb Europa zusammengekarrt (-: Kann mich bitte jemand aufklären?
Ja. Mehr als menschenverachtende dumme Sprüche ("Verarschen") habt ihr
asoziales Gesindel nicht drauf.
Das hilft euch aber nichts. Eure Goldstücke sind 4 bis 15mal krimineller
als der deutsche Durchschnitt. Und jeder Mord mehr, den sie begehen und
Nein, die sind etwa genauso kriminell wie die entsprechende deutsche
Vergleichsgruppe, alters- und geschlechtbezogen.
98 % der Flüchtlinge sind strafrechtlich unauffällig,
2 % sind strafrechtlich auffällig geworden.
2017 gab es über 700 Fälle von Mord und Totschlag, 2016 über 800.
Geschichte:
_Westdeutschland_: Mord und Totschlag
zw. 1970 und 1979 niedrigste Fallzahl 666, höchste 862,
1980 über 800,
1981 über 900,
1982 über 900,
1983-1987 jeweils über 800,
1988 über 700,
1989 genau 800,
1990 über 700,
ab hier Zahlen für _Gesamtdeutschland_:
1991 über 1000,
1992 über 1100,
1993 das Spitzenjahr mit 1388 Fällen,
1994 über 1300,
1995 über 1300,
1996 über 1200,
1997 über 1100,
1998 über 900,
1999 über 1000.

Da es sich um absolute Zahlen handelt, bitte nicht
vergessen in Beziehung zur Einwohnerzahl zu setzen,
müssten heuer ca. 82,5 Mio. sein. Früher waren es doch ein paar
weniger und vor 1991 hatte, so weit ich erinnere,
Westdeutschland um die 60 Mio. Einwohner.
Ja, wir leben wahrlich in unsicheren Zeiten, was
Mord und Totschlag auf deutschen Straßen betrifft.
Die Älteren, die jetzt wegen den unsicheren Zeiten
kreischen, sollten sich wundern wie sie die
1970er, 80er und 90er überlebt haben.

Gehabt euch wohl.
Siegfrid Breuer
2018-06-11 20:00:00 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Isk Ender
Nein, die sind etwa genauso kriminell wie die entsprechende deutsche
Vergleichsgruppe,
Wenn man also zwei Vergleichsgruppen von je zehn kriminellen
Auslaendern und kriminellen Deutschen miteinander vergleicht,
dann sind die etwa genauso kriminell? Das hast Du aber toll
rausgefunden! Kennst Du eigentlich auch die ohlemacherschen
Theoreme? Sind ungefaehr von aehnlicher Qualitaet:

|Das ist eine Definitionsfrage, wie man die Gesellschaft definiert
|[referiert Ohlemacher in <***@40tude.net>
|
|Die Bayern gibt es, weil es Bayern gibt. So einfach ist das.
|[präzisiert Ohlemacher in <***@40tude.net>]
|
|Logik ist logisch
|[ergänzt Ohlemacher in <1tvacyt88v5m3$***@40tude.net>
|
|Ein Scheißhaufen ist und bleibt ein Scheißhaufen, selbst wenn da
|irgenwo noch ein Scheißhaufen rumliegen sollte, so bleibt der
|Scheißhaufen trotzdem ein Scheißhaufen.
|[Ohlemacher in <1ecw6i5blls2j.uesqqvt22zb5$***@40tude.net>
|
|Eine Verfassung ist das, was als Verfassung dient.
|[Ohlemacher in<z36kqvlny0z6$.1mq2iujphjo36$***@40tude.net>]
|
|Östereicher sind Östereichern
|[Ohlemacher in <8q6zifc7bh1z$.v3czbz748927$***@40tude.net>]
|
|Weg ist weg.
|[Ohlemacher in <18r9u8iuxhvvn$.1uba6uaxyani$***@40tude.net>]
|
|Israel existiert kraft seiener Existenz
|[Ohlemacher in <1jpknuae2hz94$.cefavweee3sv$***@40tude.net>]
|
|Spakulationen haben die Eigenschaft, dass sie spekulativ sind.
|[Ohlemacher in
|<12001170.868.1330973614461.JavaMail.geo-discussion-***@vbcu2>]
|
|Nazis sind Nazis.
|[Ohlemacher in <d7137b2b-f2f4-4324-b720-***@googlegroups.com>]
--
Post by Isk Ender
Du bist schon ein toller Hecht.
Ja.
Ottmar
[Ottmar Ohlemacher in <***@4ax.com>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Der Habakuk.
2018-06-11 20:08:36 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Isk Ender
Post by Der Habakuk.
Post by Isk Ender
Post by Stinkfried Breuer
Post by Der Habakuk.
Das Manifest von Kandel – Zehn Forderungen der Frauen von Kandel
ROFL ... das ist niemals von den Frauen in Kandel geschrieben worden.
Ihr AFD-Spinner lügt das sich die Balken biegen.
Hast du mal eine Demo von denen gesehen? So viele bärtige Frauen,
über 90 % der _Teilnehmer_, hast du sicher noch nicht auf einem Haufen
gesehen. Entweder ist das eine regionale Besonderheit oder die werden
aus halb Europa zusammengekarrt (-: Kann mich bitte jemand aufklären?
Ja. Mehr als menschenverachtende dumme Sprüche ("Verarschen") habt ihr
asoziales Gesindel nicht drauf.
Das hilft euch aber nichts. Eure Goldstücke sind 4 bis 15mal
krimineller als der deutsche Durchschnitt. Und jeder Mord mehr, den
sie begehen und
Nein, die sind etwa genauso kriminell wie die entsprechende deutsche
Vergleichsgruppe, alters- und geschlechtbezogen.
98 % der Flüchtlinge sind strafrechtlich unauffällig,
2 % sind strafrechtlich auffällig geworden.
2017 gab es über 700 Fälle von Mord und Totschlag, 2016 über 800.
_Westdeutschland_: Mord und Totschlag
zw. 1970 und 1979 niedrigste Fallzahl 666, höchste 862,
1980 über 800,
1981 über 900,
1982 über 900,
1983-1987 jeweils über 800,
1988 über 700,
1989 genau 800,
1990 über 700,
1991 über 1000,
1992 über 1100,
1993 das Spitzenjahr mit 1388 Fällen,
1994 über 1300,
1995 über 1300,
1996 über 1200,
1997 über 1100,
1998 über 900,
1999 über 1000.
Da es sich um absolute Zahlen handelt, bitte nicht
vergessen in Beziehung zur Einwohnerzahl zu setzen,
müssten heuer ca. 82,5 Mio. sein. Früher waren es doch ein paar
weniger und vor 1991 hatte, so weit ich erinnere,
Westdeutschland um die 60 Mio. Einwohner.
Ja, wir leben wahrlich in unsicheren Zeiten, was
Mord und Totschlag auf deutschen Straßen betrifft.
Die Älteren, die jetzt wegen den unsicheren Zeiten
kreischen, sollten sich wundern wie sie die
1970er, 80er und 90er überlebt haben.
Irrelevantes Gelaber.

Fakt ist:


""In dieser Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS), die der “Welt am
Sonntag“ schon vorliegt, findet sich ein Kapitel, dass besonderen
Konfliktstoff birgt: eine Sonderauswertung der Kriminalität der Zuwanderer.

Damit bezeichnet die Statistik aber nicht die türkische Lehrerin oder
den polnischen Installateur, also schon länger hier lebende und
arbeitende Ausländer, sondern nur eine spezielle Gruppe der
Schutzsuchenden." "

"Um einen Vergleich mit der übrigen Bevölkerung zu ermöglichen, sind
Straftaten, die nur Zuwanderer begehen können, etwa die unerlaubte
Einreise, schon herausgerechnet. Wie aus der PKS hervorgeht, gab es im
vergangenen Jahr insgesamt 616.230 ausländische Tatverdächtige. Die
Zuwanderer haben daran einen überdurchschnittlich großen Anteil, nämlich
mit 174.438 mehr als ein Viertel. Bedeutet das, Zuwanderer sind
krimineller als Hiesige, länger hier lebende Ausländer inbegriffen?

Setzt man die Zahl der tatverdächtigen Zuwanderer in Bezug zur
tatverdächtigen Gesamtbevölkerung, stellen sie daran 8,6 Prozent. Das
klingt wenig. Allerdings machen Zuwanderer höchstens zwei Prozent der
Gesamtbevölkerung in Deutschland aus. Und auf einigen
Kriminalitätsfeldern fallen Zuwanderer besonders auf: So stellen sie
beim Taschendiebstahl einen Anteil von 35,1 Prozent aller
Tatverdächtigen. Bei den Delikten gefährliche und schwere
Körperverletzung sowie Vergewaltigung und sexuelle Nötigung sind es
jeweils 14,9 Prozent. Und bei Wohnungseinbrüchen 11,3 Prozent."

Also
+++++++++++++++

Taschendiebstahl: 17,5fach überrepräsentiert (=krimineller)
gef&schw. KV: 7,5fach überrepräsentiert (=krimineller)
Vergewaltigung&sex. Nö.: 7,5fach überrepräsentiert (=krimineller)
Wohnungseinbruch: 5,7fach überrepräsentiert (=krimineller)

+++++++++++++++
Post by Isk Ender
Gehabt euch wohl.
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
mucky
2018-06-12 09:53:43 UTC
Permalink
Raw Message
Am Montag, 11. Juni 2018 22:08:39 UTC+2 schrieb ein Gott, Der Habakuk:

aus eigener Sicht
Post by Der Habakuk.
Irrelevantes Gelaber.
Nun ja, es mag an Abhängigkeiten, der Selbsterhöhung, auch an der
persönlichen Vergänglichkeit liegen.
Ein coppy Beitrag aus Welt
Veröffentlicht am 17.05.2018 Von Vera Weise oder auch die voran
gegangene mystische Version veröffentlicht in "Welt" am 23.04.2017
von Martin Lutz, Marcel Leubecher

Jedenfalls darf man nunmehr auf die Mystik von
Innenminister Horst Seehofer warten. Noch lebt die Christliche
Union im Streit um den "Masterplan" zur Verschärfung der Asylpolitik
Post by Der Habakuk.
""In dieser Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS), die der “Welt am
Sonntag“ schon vorliegt, findet sich ein Kapitel, dass besonderen
Konfliktstoff birgt: eine Sonderauswertung der Kriminalität der Zuwanderer.
Ne Sonderauwertung?
Das klingt schon mal voller Spannung, jedenfalls für Mystiker. :)
Post by Der Habakuk.
Damit bezeichnet die Statistik aber nicht die türkische Lehrerin oder
den polnischen Installateur, also schon länger hier lebende und
arbeitende Ausländer, sondern nur eine spezielle Gruppe der
Schutzsuchenden." "
Sagte man bereits im/zum Bericht von Thomas de Maizière:
https://www.welt.de/politik/deutschland/article163918666/Zahl-der-tatverdaechtigen-Zuwanderer-steigt-um-52-7-Prozent.html

Vielleicht fallen ja nur den Wahrsagern und Mystikern keine
neueren Worte für Sinnhaftigkeiten von bayuwarischen
"Neuheiten wie Ankerzentren" mehr ein.

Da sind die vertretenden Götter auch schlecht dran.

g
Isk Ender
2018-06-13 23:52:13 UTC
Permalink
Raw Message
Wenn die schon länger hier Lebenden mehr Kinder zeugen gleicht sich das
Taschendiebstahl:        17,5fach überrepräsentiert (=krimineller)
gef&schw. KV:             7,5fach überrepräsentiert (=krimineller)
Vergewaltigung&sex. Nö.:  7,5fach überrepräsentiert (=krimineller)
Wohnungseinbruch:         5,7fach überrepräsentiert (=krimineller)
Macht Spaß mit dir.
Der Habakuk.
2018-06-14 04:44:52 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Isk Ender
Wenn die schon länger hier Lebenden mehr Kinder zeugen gleicht sich das
Dümmer gehts wohl nimmer?

Das ist auf dem Niveau: wenn du beklaut worden bist, geh mehr arbeiten,
dann gleicht sich das schon aus! Wenn die Kuffnucken dir ein Kind
ermordet haben, dann zeuge neue, dann gleicht sich das schon aus!
Post by Isk Ender
Post by Der Habakuk.
Taschendiebstahl: 17,5fach überrepräsentiert (=krimineller)
gef&schw. KV: 7,5fach überrepräsentiert (=krimineller)
Vergewaltigung&sex. Nö.: 7,5fach überrepräsentiert (=krimineller)
Wohnungseinbruch: 5,7fach überrepräsentiert (=krimineller)
Macht Spaß mit dir.
Du kannst der Wahrheit nichts entgegensetzen. Vielleicht Lügen. Aber die
zählen nicht.
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Wolf von Wachenfeld
2018-06-14 04:53:00 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Der Habakuk.
Post by Isk Ender
Wenn die schon länger hier Lebenden mehr Kinder zeugen gleicht sich das
Dümmer gehts wohl nimmer?
Das ist auf dem Niveau: wenn du beklaut worden bist, geh mehr arbeiten,
dann gleicht sich das schon aus! Wenn die Kuffnucken dir ein Kind
ermordet haben, dann zeuge neue, dann gleicht sich das schon aus!
Post by Isk Ender
Taschendiebstahl:        17,5fach überrepräsentiert (=krimineller)
gef&schw. KV:             7,5fach überrepräsentiert (=krimineller)
Vergewaltigung&sex. Nö.:  7,5fach überrepräsentiert (=krimineller)
Wohnungseinbruch:         5,7fach überrepräsentiert (=krimineller)
Macht Spaß mit dir.
Du kannst der Wahrheit nichts entgegensetzen. Vielleicht Lügen. Aber die
zählen nicht.
Warum verwässerst du unnötigerweise dein zutreffendes Fazit?
Post by Der Habakuk.
Du kannst der Wahrheit nichts entgegensetzen.
BASTA!
--
W.v.W.
Isk Ender
2018-06-14 04:55:50 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Der Habakuk.
Post by Isk Ender
Wenn die schon länger hier Lebenden mehr Kinder zeugen gleicht sich das
Dümmer gehts wohl nimmer?
Fakten interessieren dich nicht.
95 % der JVA-Insassen sind Männer.
Wolf von Wachenfeld
2018-06-14 05:05:00 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Isk Ender
Post by Der Habakuk.
Post by Isk Ender
Wenn die schon länger hier Lebenden mehr Kinder zeugen gleicht sich das
Dümmer gehts wohl nimmer?
Fakten interessieren dich nicht.
Fakt ist, dass Habemuck auch diese zutreffende Feststellung wieder mal
verwässert hat:

"Dümmer gehts nimmer."

BASTA!
--
W.v.W.
Loading...