Discussion:
Na also, geht doch . . .
(zu alt für eine Antwort)
Wolfgang Kieckbusch
2018-07-11 08:05:21 UTC
Permalink
Raw Message
Zschäpe zumindest sitzt bis zum letzten Tag hinter Gittern.
Die Hinterbliebenen der Ermordeten sind zufrieden mit diesem Urteil

Hoffentlich ist keine Revision zugelassen!
klaus r.
2018-07-11 08:17:30 UTC
Permalink
Raw Message
Am Wed, 11 Jul 2018 01:05:21 -0700 (PDT)
schrieb Wolfgang Kieckbusch <***@gmail.com>:

> Zschäpe zumindest sitzt bis zum letzten Tag hinter Gittern.
> Die Hinterbliebenen der Ermordeten sind zufrieden mit diesem Urteil
>
> Hoffentlich ist keine Revision zugelassen!

Sagt Kieckbusch, der wahre Demokrat. Kotz. Vor dem Gesetz der wahren
Demokraten sind natürlich *alle* gleich. Na ja, bis auf ein paar
Ausnahmen natürlich. Die Ausnahmen werden dann nach Bedarf bestimmt.

--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)

Interessante Meinungen auch von http://www.freiewelt.net/
Kim Jong Hippo
2018-07-11 11:31:59 UTC
Permalink
Raw Message
Am 11.07.2018 um 10:05 schrieb Wolfgang Kieckbusch:
> Zschäpe zumindest sitzt bis zum letzten Tag hinter Gittern.
> Die Hinterbliebenen der Ermordeten sind zufrieden mit diesem Urteil
>
> Hoffentlich ist keine Revision zugelassen!

Was bist Du nur für ein scheinheiliges, verlogenes Arschloch!

So lange, wie es Dir in den Kram passt (tatverdächtige Migranten), haben
selbstverständlich Recht und Gesetz zu gelten, Unschuldsvermutung, bla
bla bla ...

Aber, natürlich nur _genau so lange_ , wie es Dir eben in den Kram
passt, bei "RRRächten" gilt natürlich die "Lex Kieckbusch", am liebsten
Lynchjustiz.


--
"Totgeschlagen gehört totgeschlagen."
(Dr Horst Leps, Religionslehrer a.D. und "Friedensaktivist")
http://narkive.com/j0v0RdlN:6.454.35
Panzerabschaffer
2018-07-11 11:50:00 UTC
Permalink
Raw Message
Am 11.07.2018 um 13:31 schrieb Kim Jong Hippo:
> Am 11.07.2018 um 10:05 schrieb Wolfgang Kieckbusch:
>> Zschäpe zumindest sitzt bis zum letzten Tag hinter Gittern.
>> Die Hinterbliebenen der Ermordeten sind zufrieden mit diesem Urteil
>>
>> Hoffentlich ist keine Revision zugelassen!
>
> Was bist Du nur für ein scheinheiliges, verlogenes Arschloch!

Heuchlerischer Vertreter des Rechtsstaates!
Wolfgang Kieckbusch
2018-07-11 13:58:24 UTC
Permalink
Raw Message
Am Mittwoch, 11. Juli 2018 12:32:01 UTC+1 schrieb Kim Jong Hippo:
> Was bin ich nur für ein scheinheiliges, verlogenes Arschloch!

Stimmt, "Hippo"!
Wer sich feige anonym als "Hippo" verstecken muss, ist scheinheilig und verlogen.

Dass du auch noch analfixiert bist, zeigt erneut dein Niveau.

Du bist aber in "guter" Gesellschaft - der Breuer hat dasselbe Leiden.
Siegfrid Breuer
2018-07-11 14:06:00 UTC
Permalink
Raw Message
***@gmail.com (Wolfgang Kieckbusch) schrieb:

> Wer sich feige anonym als "Hippo" verstecken muss, ist scheinheilig
> und verlogen.

Aber wer zu scheissedoof ist, sich dauerhaft zu verstecken, wie Dein
Schuetzling, die saudumme hochkriminelle asoziale plaerrende Drecksau
Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding, den musst Du seniler alter
Trottel liken wie bloed, newahr, altes Arschloch?

--
> und wenn du ein "Arsch" bist, dann ist es auch egal, ob du ein
> Deutscher Arsch, ein WessiArsch, ein OssiArch oder ein tuerckischer
> Arsch bist [rechtfertigt sich Ottmar Ohlemacher in
<5yaclmnf3d89.1aoga1hdc951b$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Panzerabschaffer
2018-07-11 14:14:08 UTC
Permalink
Raw Message
Am 11.07.2018 um 16:06 schrieb Siegfrid Breuer:

> Aber wer zu scheissedoof ist, sich dauerhaft zu verstecken, wie Dein
> Schuetzling, die saudumme hochkriminelle asoziale plaerrende Drecksau
> Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding, den musst Du seniler alter
> Trottel liken wie bloed, newahr, altes Arschloch?
>
Drecksau! Drecksau!
Kim Jong Hippo
2018-07-11 14:07:41 UTC
Permalink
Raw Message
Am 11.07.2018 um 15:58 schrieb Wolfgang Kieckbusch:
> Am Mittwoch, 11. Juli 2018 12:32:01 UTC+1 schrieb Kim Jong Hippo:
>> Was bin ich nur für ein scheinheiliges, verlogenes Arschloch!
>
> Stimmt, "Hippo"!
> Wer sich feige anonym als "Hippo" verstecken muss, ist scheinheilig und verlogen.


Das musste mal Deinem Kumpel "Stinkfried" sagen, aber _bei dem_ stört es
Dich wieder nicht, weil Dir in den Kram passt, was der von sich gibt.

q.e.d.

--
"Totgeschlagen gehört totgeschlagen."
(Dr Horst Leps, Religionslehrer a.D. und "Friedensaktivist")
http://narkive.com/j0v0RdlN:6.454.35
Panzerabschaffer
2018-07-11 14:14:31 UTC
Permalink
Raw Message
Am 11.07.2018 um 16:07 schrieb Kim Jong Hippo:
> Am 11.07.2018 um 15:58 schrieb Wolfgang Kieckbusch:
>> Am Mittwoch, 11. Juli 2018 12:32:01 UTC+1 schrieb Kim Jong Hippo:
>>> Was bin ich nur für ein scheinheiliges, verlogenes Arschloch!
>>
>> Stimmt, "Hippo"!
>> Wer sich feige anonym als "Hippo" verstecken muss, ist scheinheilig und verlogen.
>
>
> Das musste mal Deinem Kumpel "Stinkfried" sagen, aber _bei dem_ stört es
> Dich wieder nicht, weil Dir in den Kram passt, was der von sich gibt.
>
> q.e.d.
>
Selber! Selber!
Siegfrid Breuer
2018-07-11 13:45:00 UTC
Permalink
Raw Message
***@gmail.com (Wolfgang Kieckbusch) schrieb:

> Zschäpe zumindest sitzt bis zum letzten Tag hinter Gittern.

Ziemlich hart fuer ein bisschen Brandstifung, wa, altes Arschloch?
Und das war garkeine Messehalle, die sie abgefackelt hatte.
Und mit 120 Jahren Aktensperre steht sie auf gleicher Stufe mit
Rudolf Hess, da muss den deutschen Buetteln der Frack also aehnlich
vor der Wahrheit brennen, wie den Tommies, altes Arschloch. Ob sie
auch eine Verlaengerungsschnur in die Zelle bekommt, damit sie sich
in 20 oder 30 Jahren schlussendlich aufhaengen kann? Oder schon,
wenn die AfD die absolute Mehrheit bekommt.

--
> Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
noebbes
2018-07-11 14:25:53 UTC
Permalink
Raw Message
On 11.07.2018 15:45, Siegfrid Breuer wrote:
> ***@gmail.com (Wolfgang Kieckbusch) schrieb:
>
>> Zschäpe zumindest sitzt bis zum letzten Tag hinter Gittern.
>
> Ziemlich hart fuer ein bisschen Brandstifung, wa, altes Arschloch?
> Und das war garkeine Messehalle, die sie abgefackelt hatte.
> Und mit 120 Jahren Aktensperre steht sie auf gleicher Stufe mit
> Rudolf Hess, da muss den deutschen Buetteln der Frack also aehnlich
> vor der Wahrheit brennen, wie den Tommies, altes Arschloch. Ob sie
> auch eine Verlaengerungsschnur in die Zelle bekommt, damit sie sich
> in 20 oder 30 Jahren schlussendlich aufhaengen kann? Oder schon,
> wenn die AfD die absolute Mehrheit bekommt.
>
Wie lange hat man bei Gudrun Ensslin gewartet? Nur mal so als Anhaltspunkt.
Panzerabschaffer
2018-07-11 14:30:15 UTC
Permalink
Raw Message
Am 11.07.2018 um 16:25 schrieb noebbes:

> Wie lange hat man bei Gudrun Ensslin gewartet? Nur mal so als Anhaltspunkt.
>
Deine Zeit ist um ... um ... um!
Loading...