Discussion:
Natogipfel
(zu alt für eine Antwort)
Mr. Burns
2018-07-11 05:35:29 UTC
Permalink
Raw Message
Ich hoffe Trump blässt der zum Tuntenverein verkommenden NATO so ordentlich
den Marsch.
Und Iran? Wenn Deutschland den Mullahs 300 Mio geben, dann sollte Trump
den Handel mit Deutschland mal für ein halbes Jahr komplett aussetzen.
Man würde ihn dafür lieben.
klaus r.
2018-07-11 07:41:08 UTC
Permalink
Raw Message
Am Wed, 11 Jul 2018 07:35:29 +0200
schrieb "Mr. Burns" <***@aol.invalid>:

> Ich hoffe Trump blässt der zum Tuntenverein verkommenden NATO so
> ordentlich den Marsch.
> Und Iran? Wenn Deutschland den Mullahs 300 Mio geben, dann sollte
> Trump den Handel mit Deutschland mal für ein halbes Jahr komplett
> aussetzen. Man würde ihn dafür lieben.

Warum nur ein halbes Jahr? Man stelle sich einmal die
Geschäftsmöglichkeiten Deutschlands mit Russland vor? Und: Die NATO
braucht kein Mensch mehr. Sie dient ohnehin nur noch einer Riege ewig
gestriger alter Männer (ups, mittlerweile sind sogar unausgelastete
Weiber dabei) zur Bestätigung ihrer Phantasien.

Klaus

--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)

Interessante Meinungen auch von http://www.freiewelt.net/
Fritz
2018-07-11 08:02:12 UTC
Permalink
Raw Message
Am 11.07.18 um 07:35 schrieb Mr. Burns 'qwirrlige Scheiße':
> Ich hoffe Trump blässt der zum Tuntenverein verkommenden NATO so ordentlich
> den Marsch.
> Und Iran? Wenn Deutschland den Mullahs 300 Mio geben, dann sollte Trump
> den Handel mit Deutschland mal für ein halbes Jahr komplett aussetzen.
> Man würde ihn dafür lieben.

hahahhahahaa

Burns/Teebrüller,
nur ein verständnissvoller Arzt könnte dir noch helfen!

--
Fritz ™
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
ausgeschlossen):
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheiten, Bunte Sprache,
Populistisches Geplärre, faken, trollen, pöbeln, usw.
Wolfgang Kieckbusch
2018-07-11 08:06:40 UTC
Permalink
Raw Message
Am Mittwoch, 11. Juli 2018 09:02:13 UTC+1 schrieb Fritz:
> Burns/Teebrüller,
> nur ein verständnissvoller Arzt könnte dir noch helfen!

Das glaube ich eher nicht - es ist zu spät . . .
klaus r.
2018-07-11 08:12:24 UTC
Permalink
Raw Message
Am Wed, 11 Jul 2018 01:06:40 -0700 (PDT)
schrieb Wolfgang Kieckbusch <***@gmail.com>:

> Am Mittwoch, 11. Juli 2018 09:02:13 UTC+1 schrieb Fritz:
> > Burns/Teebrüller,
> > nur ein verständnissvoller Arzt könnte dir noch helfen!
>
> Das glaube ich eher nicht - es ist zu spät . . .

Wie siehst du deine eigenen Prognosen? Und die des fritzelnden Fritzel?

--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)

Interessante Meinungen auch von http://www.freiewelt.net/
Fritz
2018-07-11 08:24:28 UTC
Permalink
Raw Message
Am 11.07.18 um 10:12 schrieb klaus r.:
> Wie siehst du deine eigenen Prognosen?

k.r.
Du bist eh auch ein hoffnungsloser Fall!

--
Fritz ™
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
ausgeschlossen):
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheiten, Bunte Sprache,
Populistisches Geplärre, faken, trollen, pöbeln, usw.
Panzerabschaffer
2018-07-11 11:26:55 UTC
Permalink
Raw Message
Am 11.07.2018 um 10:24 schrieb Fritz:
> Am 11.07.18 um 10:12 schrieb klaus r.:
>> Wie siehst du deine eigenen Prognosen?
>
> k.r.
> Du bist eh auch ein hoffnungsloser Fall!
>
Fallbeil! Fallbeil!
Panzerabschaffer
2018-07-11 11:26:27 UTC
Permalink
Raw Message
Am 11.07.2018 um 10:12 schrieb klaus r.:
> Am Wed, 11 Jul 2018 01:06:40 -0700 (PDT)
> schrieb Wolfgang Kieckbusch <***@gmail.com>:
>
>> Am Mittwoch, 11. Juli 2018 09:02:13 UTC+1 schrieb Fritz:
>>> Burns/Teebrüller,
>>> nur ein verständnissvoller Arzt könnte dir noch helfen!
>>
>> Das glaube ich eher nicht - es ist zu spät . . .
>
> Wie siehst du deine eigenen Prognosen? Und die des fritzelnden Fritzel?
> Prognose! Prognose!
Panzerabschaffer
2018-07-11 11:25:54 UTC
Permalink
Raw Message
Am 11.07.2018 um 10:02 schrieb Fritz:
> Am 11.07.18 um 07:35 schrieb Mr. Burns 'qwirrlige Scheiße':
>> Ich hoffe Trump blässt der zum Tuntenverein verkommenden NATO so ordentlich
>> den Marsch.
>> Und Iran? Wenn Deutschland den Mullahs 300 Mio geben, dann sollte Trump
>> den Handel mit Deutschland mal für ein halbes Jahr komplett aussetzen.
>> Man würde ihn dafür lieben.
>
> hahahhahahaa
>
> Burns/Teebrüller,
> nur ein verständnissvoller Arzt könnte dir noch helfen!
> Enthauptung auf Krankenschein?
Louis Luges
2018-07-11 17:48:41 UTC
Permalink
Raw Message
Am Wed, 11 Jul 2018 07:35:29 +0200
schrieb "Mr. Burns" <***@aol.invalid>:

> Ich hoffe Trump blässt der zum Tuntenverein verkommenden NATO so
> ordentlich den Marsch.
> Und Iran? Wenn Deutschland den Mullahs 300 Mio geben, dann sollte
> Trump den Handel mit Deutschland mal für ein halbes Jahr komplett
> aussetzen. Man würde ihn dafür lieben.

Was wuerdest du machen, wenn dir dein Chef deinen Lohn vorenthalten
wuerde? Die 300 Millionen sind eigenes Geld des Iran.
Panzerabschaffer
2018-07-11 17:50:11 UTC
Permalink
Raw Message
Am 11.07.2018 um 19:48 schrieb Louis Luges:

> Was wuerdest du machen, wenn dir dein Chef deinen Lohn vorenthalten
> wuerde? Die 300 Millionen sind eigenes Geld des Iran.

Rente weg! Sofort!
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2018-07-12 05:10:22 UTC
Permalink
Raw Message
Am Mittwoch, 11. Juli 2018 19:48:39 UTC+2 schrieb Louis Luges:
> Am Wed, 11 Jul 2018 07:35:29 +0200
> schrieb "Mr. Burns" <***@aol.invalid>:
>
> > Ich hoffe Trump blässt der zum Tuntenverein verkommenden NATO so
> > ordentlich den Marsch.
> > Und Iran? Wenn Deutschland den Mullahs 300 Mio geben, dann sollte
> > Trump den Handel mit Deutschland mal für ein halbes Jahr komplett
> > aussetzen. Man würde ihn dafür lieben.
>
> Was wuerdest du machen, wenn dir dein Chef deinen Lohn vorenthalten
> wuerde? Die 300 Millionen sind eigenes Geld des Iran.

Der Iran terrorisiert sein Volk, finanziert Terror und versucht hier, Geldwaesche zu betreiben. Das Geld gehoert komplett konfisziert und in einen Opferfond fuer Opfer islamischer "Kulturbereicherung" investiert.
Mr. Burns
2018-07-12 05:58:02 UTC
Permalink
Raw Message
Am Wed, 11 Jul 2018 22:10:22 -0700 (PDT) schrieb Frank "Panzerschaffer"
Schaffer:

>> Was wuerdest du machen, wenn dir dein Chef deinen Lohn vorenthalten
>> wuerde? Die 300 Millionen sind eigenes Geld des Iran.
>
> Der Iran terrorisiert sein Volk, finanziert Terror und versucht hier, Geldwaesche zu betreiben. Das Geld gehoert komplett konfisziert und in einen Opferfond fuer Opfer islamischer "Kulturbereicherung" investiert.

Wenn Deutschland den Mullahs das Geld gibt, dann sollte ein Tradebann
verhenkt werden. Dann sollte man Deutschland wie den Iran behandeln.
Mal schauen ob das nicht Ordung in die Bude bringt.
Diplomatie ist was für Schwuchteln. Die Zeiten sind vorbei.
Pansenabschaffer
2018-07-12 07:36:48 UTC
Permalink
Raw Message
Am 12.07.2018 um 07:10 schrieb Frank "Panzerschaffer" Schaffer:

> Der Iran terrorisiert sein Volk, finanziert Terror und versucht hier, Geldwaesche zu betreiben. Das Geld gehoert komplett konfisziert und in einen Opferfond fuer Opfer islamischer "Kulturbereicherung" investiert.
>
Dich? Dich!
Mr. Burns
2018-07-12 16:46:40 UTC
Permalink
Raw Message
Am Wed, 11 Jul 2018 22:10:22 -0700 (PDT) schrieb Frank "Panzerschaffer"
Schaffer:

>> Was wuerdest du machen, wenn dir dein Chef deinen Lohn vorenthalten
>> wuerde? Die 300 Millionen sind eigenes Geld des Iran.
>
> Der Iran terrorisiert sein Volk, finanziert Terror und versucht hier, Geldwaesche zu betreiben. Das Geld gehoert komplett konfisziert und in einen Opferfond fuer Opfer islamischer "Kulturbereicherung" investiert.

Man sollte auch bedenken, das Handel mit dem Iran von Donald nicht gern
gesehen wird und Konsequenzen haben wird.
Pansenabschaffer
2018-07-12 18:18:35 UTC
Permalink
Raw Message
Am 12.07.2018 um 18:46 schrieb Mr. Burns:
> Am Wed, 11 Jul 2018 22:10:22 -0700 (PDT) schrieb Frank "Panzerschaffer"
> Schaffer:
>
>>> Was wuerdest du machen, wenn dir dein Chef deinen Lohn vorenthalten
>>> wuerde? Die 300 Millionen sind eigenes Geld des Iran.
>>
>> Der Iran terrorisiert sein Volk, finanziert Terror und versucht hier, Geldwaesche zu betreiben. Das Geld gehoert komplett konfisziert und in einen Opferfond fuer Opfer islamischer "Kulturbereicherung" investiert.
>
> Man sollte auch bedenken, das Handel mit dem Iran von Donald nicht gern
> gesehen wird und Konsequenzen haben wird.
>
Donald will! Donald will!
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2018-07-13 05:10:38 UTC
Permalink
Raw Message
Am Donnerstag, 12. Juli 2018 18:46:42 UTC+2 schrieb Mr. Burns:
> Am Wed, 11 Jul 2018 22:10:22 -0700 (PDT) schrieb Frank "Panzerschaffer"
> Schaffer:
>
> >> Was wuerdest du machen, wenn dir dein Chef deinen Lohn vorenthalten
> >> wuerde? Die 300 Millionen sind eigenes Geld des Iran.
> >
> > Der Iran terrorisiert sein Volk, finanziert Terror und versucht hier, Geldwaesche zu betreiben. Das Geld gehoert komplett konfisziert und in einen Opferfond fuer Opfer islamischer "Kulturbereicherung" investiert.
>
> Man sollte auch bedenken, das Handel mit dem Iran von Donald nicht gern
> gesehen wird und Konsequenzen haben wird.

Das ist unserer Merkeljunta doch vollkommen egal. Als ob die sich fuer das Volk (oder gar das iranische Volk) interessieren wuerden. Die hofieren lieber die Mullahs und beleidigen Trump, lassen ihre staatlich gelenkten Hetzmedien gegen Trump dauerluegen und wundern sich, dass Trump dieses miese Spiel dann erwidert und ihnen die Leviten liest.

Trump ist genau der richtige Mann zur richtigen Zeit, er wird noch einiges bewirken und der Sumpf weiss das. Deswegen auch die Hetze gegen ihn. Ein Politiker, der FUER SEIN VOLK arbeitet, anstatt fuer die eigene Tasche, das geht doch gar nicht.
Mr. Burns
2018-07-13 05:51:18 UTC
Permalink
Raw Message
Am Thu, 12 Jul 2018 22:10:38 -0700 (PDT) schrieb Frank "Panzerschaffer"
Schaffer:

> Trump ist genau der richtige Mann zur richtigen Zeit, er wird noch einiges bewirken und der Sumpf weiss das. Deswegen auch die Hetze gegen ihn. Ein Politiker, der FUER SEIN VOLK arbeitet, anstatt fuer die eigene Tasche, das geht doch gar nicht.

Jetzt hat die Britenmerkel May ihr Fett bekommen.
Trump führt die USA wie ein Unternehmen und das mit unfassbaren Erfolg.
Reinhardt Behm
2018-07-13 06:41:29 UTC
Permalink
Raw Message
AT Friday 13 July 2018 13:51, Mr. Burns wrote:

> Am Thu, 12 Jul 2018 22:10:38 -0700 (PDT) schrieb Frank "Panzerschaffer"
> Schaffer:
>
>> Trump ist genau der richtige Mann zur richtigen Zeit, er wird noch
>> einiges bewirken und der Sumpf weiss das. Deswegen auch die Hetze gegen
>> ihn. Ein Politiker, der FUER SEIN VOLK arbeitet, anstatt fuer die eigene
>> Tasche, das geht doch gar nicht.
>
> Jetzt hat die Britenmerkel May ihr Fett bekommen.
> Trump führt die USA wie ein Unternehmen und das mit unfassbaren Erfolg.

Der Erfolg wird so groß sein, wie bei seinen eigenen Pleitebetrieben.

--
Reinhardt
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2018-07-13 07:00:34 UTC
Permalink
Raw Message
Am Freitag, 13. Juli 2018 07:51:18 UTC+2 schrieb Mr. Burns:
> Am Thu, 12 Jul 2018 22:10:38 -0700 (PDT) schrieb Frank "Panzerschaffer"
> Schaffer:
>
> > Trump ist genau der richtige Mann zur richtigen Zeit, er wird noch einiges bewirken und der Sumpf weiss das. Deswegen auch die Hetze gegen ihn. Ein Politiker, der FUER SEIN VOLK arbeitet, anstatt fuer die eigene Tasche, das geht doch gar nicht.
>
> Jetzt hat die Britenmerkel May ihr Fett bekommen.


Jepp. Johnson waere jetzt der richtige Premier, der nicht in tiefster Gangart, sondern aufrecht die Interessen der Briten gegenueber der Eu-Junta vertreten wuerde.

> Trump führt die USA wie ein Unternehmen und das mit unfassbaren Erfolg.

Ja, wie ich immer sage, er beweist unseren unfaehigen Kleptokraten, dass es sehrwohl Alternativen gibt und die sogar besser sind, als der rote Dreck der Eu und der CxUSEDSPDKiFi.
Fritz
2018-07-13 07:41:05 UTC
Permalink
Raw Message
Am 13.07.18 um 09:00 schrieb Frank "Panzerschaffer" Schaffer:
> Johnson waere jetzt der richtige Premier, der nicht in tiefster Gangart,

Nach Trumps NATO-Kritik
Amerika auf Distanz zum Präsidenten
<http://www.tagesschau.de/ausland/nato-trump-109.html>

<https://www.ft.com/trumptoronto>

--
Fritz ™
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
ausgeschlossen):
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheiten, Bunte Sprache,
Populistisches Geplärre, faken, trollen, pöbeln, usw.
W***@gmx.de
2018-07-13 07:55:11 UTC
Permalink
Raw Message
Am Freitag, 13. Juli 2018 09:00:35 UTC+2 schrieb Frank "Panzerschaffer" Schaffer:
> Am Freitag, 13. Juli 2018 07:51:18 UTC+2 schrieb Mr. Burns:
> > Am Thu, 12 Jul 2018 22:10:38 -0700 (PDT) schrieb Frank "Panzerschaffer"
> > Schaffer:
> >
> > > Trump ist genau der richtige Mann zur richtigen Zeit, er wird noch einiges bewirken und der Sumpf weiss das. Deswegen auch die Hetze gegen ihn. Ein Politiker, der FUER SEIN VOLK arbeitet, anstatt fuer die eigene Tasche, das geht doch gar nicht.
> >
> > Jetzt hat die Britenmerkel May ihr Fett bekommen.
>
>
> Jepp. Johnson waere jetzt der richtige Premier, der nicht in tiefster Gangart, sondern aufrecht die Interessen der Briten gegenueber der Eu-Junta vertreten wuerde.
>
> > Trump führt die USA wie ein Unternehmen und das mit unfassbaren Erfolg.
>
> Ja, wie ich immer sage, er beweist unseren unfaehigen Kleptokraten, dass es sehrwohl Alternativen gibt und die sogar besser sind, als der rote Dreck der Eu und der CxUSEDSPDKiFi.

Ja, der Vorteil der Klugheit liegt darin, dass man sich
dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.

l
klaus r.
2018-07-13 08:03:16 UTC
Permalink
Raw Message
Am Fri, 13 Jul 2018 00:55:11 -0700 (PDT)
schrieb ***@gmx.de:

> Am Freitag, 13. Juli 2018 09:00:35 UTC+2 schrieb Frank
> "Panzerschaffer" Schaffer:
> > Am Freitag, 13. Juli 2018 07:51:18 UTC+2 schrieb Mr. Burns:
> > > Am Thu, 12 Jul 2018 22:10:38 -0700 (PDT) schrieb Frank
> > > "Panzerschaffer" Schaffer:
> > >
> > > > Trump ist genau der richtige Mann zur richtigen Zeit, er wird
> > > > noch einiges bewirken und der Sumpf weiss das. Deswegen auch
> > > > die Hetze gegen ihn. Ein Politiker, der FUER SEIN VOLK
> > > > arbeitet, anstatt fuer die eigene Tasche, das geht doch gar
> > > > nicht.
> > >
> > > Jetzt hat die Britenmerkel May ihr Fett bekommen.
> >
> >
> > Jepp. Johnson waere jetzt der richtige Premier, der nicht in
> > tiefster Gangart, sondern aufrecht die Interessen der Briten
> > gegenueber der Eu-Junta vertreten wuerde.
> > > Trump führt die USA wie ein Unternehmen und das mit unfassbaren
> > > Erfolg.
> >
> > Ja, wie ich immer sage, er beweist unseren unfaehigen Kleptokraten,
> > dass es sehrwohl Alternativen gibt und die sogar besser sind, als
> > der rote Dreck der Eu und der CxUSEDSPDKiFi.
>
> Ja, der Vorteil der Klugheit liegt darin, dass man sich
> dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
>
> l

Der Satz hat durchaus das Zeug, Spruch des Tages zu werden. Nur schade,
dass Du nicht dazu schrubst, auf wen das in diesem Zusammenhang gemünzt
sein sollte.

Klaus

--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)

Interessante Meinungen auch von http://www.freiewelt.net/
Hans
2018-07-13 08:08:36 UTC
Permalink
Raw Message
Am 13.07.2018 um 09:55 schrieb ***@gmx.de:
> Am Freitag, 13. Juli 2018 09:00:35 UTC+2 schrieb Frank "Panzerschaffer" Schaffer:
>> Am Freitag, 13. Juli 2018 07:51:18 UTC+2 schrieb Mr. Burns:
>>> Am Thu, 12 Jul 2018 22:10:38 -0700 (PDT) schrieb Frank "Panzerschaffer"
>>> Schaffer:
>>>
>>>> Trump ist genau der richtige Mann zur richtigen Zeit, er wird noch einiges bewirken und der Sumpf weiss das. Deswegen auch die Hetze gegen ihn. Ein Politiker, der FUER SEIN VOLK arbeitet, anstatt fuer die eigene Tasche, das geht doch gar nicht.
>>>
>>> Jetzt hat die Britenmerkel May ihr Fett bekommen.
>>
>>
>> Jepp. Johnson waere jetzt der richtige Premier, der nicht in tiefster Gangart, sondern aufrecht die Interessen der Briten gegenueber der Eu-Junta vertreten wuerde.
>>
>>> Trump führt die USA wie ein Unternehmen und das mit unfassbaren Erfolg.
>>
>> Ja, wie ich immer sage, er beweist unseren unfaehigen Kleptokraten, dass es sehrwohl Alternativen gibt und die sogar besser sind, als der rote Dreck der Eu und der CxUSEDSPDKiFi.
>
> Ja, der Vorteil der Klugheit liegt darin, dass man sich
> dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.

...eher unmöglich.

Hans
noebbes
2018-07-13 08:19:01 UTC
Permalink
Raw Message
On 13.07.2018 10:08, Hans wrote:
> Am 13.07.2018 um 09:55 schrieb ***@gmx.de:
>> Am Freitag, 13. Juli 2018 09:00:35 UTC+2 schrieb Frank
>> "Panzerschaffer" Schaffer:
>>> Am Freitag, 13. Juli 2018 07:51:18 UTC+2 schrieb Mr. Burns:
>>>> Am Thu, 12 Jul 2018 22:10:38 -0700 (PDT) schrieb Frank "Panzerschaffer"
>>>> Schaffer:
>>>>
>>>>> Trump ist genau der richtige Mann zur richtigen Zeit, er wird noch
>>>>> einiges bewirken und der Sumpf weiss das. Deswegen auch die Hetze
>>>>> gegen ihn. Ein Politiker, der FUER SEIN VOLK arbeitet, anstatt fuer
>>>>> die eigene Tasche, das geht doch gar nicht.
>>>>
>>>> Jetzt hat die Britenmerkel May ihr Fett bekommen.
>>>
>>>
>>> Jepp. Johnson waere jetzt der richtige Premier, der nicht in tiefster
>>> Gangart, sondern aufrecht die Interessen der Briten gegenueber der
>>> Eu-Junta vertreten wuerde.
>>>
>>>> Trump führt die USA wie ein Unternehmen und das mit unfassbaren Erfolg.
>>>
>>> Ja, wie ich immer sage, er beweist unseren unfaehigen Kleptokraten,
>>> dass es sehrwohl Alternativen gibt und die sogar besser sind, als der
>>> rote Dreck der Eu und der CxUSEDSPDKiFi.
>>
>> Ja, der Vorteil der Klugheit liegt darin, dass man sich
>> dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
>
> ...eher unmöglich.
>

...wie die Tante Erika uns nahezu täglich beweist.
Pausenabschaffer
2018-07-13 08:53:14 UTC
Permalink
Raw Message
Am 13.07.2018 um 10:19 schrieb noebbes:

> ...wie die Tante Erika uns nahezu täglich beweist.
>
Das war nicht klug!
Pausenabschaffer
2018-07-13 08:52:29 UTC
Permalink
Raw Message
Am 13.07.2018 um 09:55 schrieb ***@gmx.de:

> Ja, der Vorteil der Klugheit liegt darin, dass man sich
> dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.

Richtig! Richtig!
Pausenabschaffer
2018-07-13 08:51:20 UTC
Permalink
Raw Message
Am 13.07.2018 um 09:00 schrieb Frank "Panzerschaffer" Schaffer:
> Am Freitag, 13. Juli 2018 07:51:18 UTC+2 schrieb Mr. Burns:
>> Am Thu, 12 Jul 2018 22:10:38 -0700 (PDT) schrieb Frank "Panzerschaffer"
>> Schaffer:
>>
>>> Trump ist genau der richtige Mann zur richtigen Zeit, er wird noch einiges bewirken und der Sumpf weiss das. Deswegen auch die Hetze gegen ihn. Ein Politiker, der FUER SEIN VOLK arbeitet, anstatt fuer die eigene Tasche, das geht doch gar nicht.
>>
>> Jetzt hat die Britenmerkel May ihr Fett bekommen.
>
>
> Jepp. Johnson waere jetzt der richtige Premier, der nicht in tiefster Gangart, sondern aufrecht die Interessen der Briten gegenueber der Eu-Junta vertreten wuerde.

Welches sind die Interessen der Briten?
Fritz
2018-07-13 07:40:22 UTC
Permalink
Raw Message
Am 13.07.18 um 07:51 schrieb Mr. Burns:
> Trump führt die USA wie ein Unternehmen und das mit unfassbaren Erfolg.

Nach Trumps NATO-Kritik
Amerika auf Distanz zum Präsidenten
<http://www.tagesschau.de/ausland/nato-trump-109.html>

<https://www.ft.com/trumptoronto>

--
Fritz ™
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
ausgeschlossen):
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheiten, Bunte Sprache,
Populistisches Geplärre, faken, trollen, pöbeln, usw.
Fritz
2018-07-13 07:37:35 UTC
Permalink
Raw Message
Am 13.07.18 um 07:10 schrieb Frank "Panzerschaffer" Schaffer:
> Trump ist genau der richtige Mann zur richtigen Zeit, er wird noch einiges bewirken und der Sumpf weiss das.

Nach Trumps NATO-Kritik
Amerika auf Distanz zum Präsidenten
<http://www.tagesschau.de/ausland/nato-trump-109.html>

--
Fritz ™
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
ausgeschlossen):
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheiten, Bunte Sprache,
Populistisches Geplärre, faken, trollen, pöbeln, usw.
Mr. Burns
2018-07-13 16:32:06 UTC
Permalink
Raw Message
Am Fri, 13 Jul 2018 09:37:35 +0200 schrieb Fritz:

> Nach Trumps NATO-Kritik
> Amerika auf Distanz zum Präsidenten
> <http://www.tagesschau.de/ausland/nato-trump-109.html>

Fake-News.
Fritz
2018-07-13 16:40:18 UTC
Permalink
Raw Message
Am 13.07.18 um 18:32 schrieb Mr. Burns:
> Am Fri, 13 Jul 2018 09:37:35 +0200 schrieb Fritz:
>
>> Nach Trumps NATO-Kritik
>> Amerika auf Distanz zum Präsidenten
>> <http://www.tagesschau.de/ausland/nato-trump-109.html>
> Fake-News.

Tee.Tölpel, stimmt, deine Postings!

Trump fragt königlichen Leibgardisten, wie er es schafft, sein Haar so
aufzutoupieren, bekam aber keinerlei Antwort! :-)))
<https://www.der-postillon.com/2018/07/trump-leibgardist.html>

<https://2.bp.blogspot.com/-QV_KQtX5920/W0iz0vvM1bI/AAAAAAAAu0U/EtwsqxNiidUFkhYQFt1_lwXQchjslmmZwCLcBGAs/s1600/Trump_Queens_Guard.jpg>
shorten URL
<https://tinyurl.com/Trump-Queens-Guard-jpg>


--
Fritz ™
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
ausgeschlossen):
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheiten, Bunte Sprache,
Populistisches Geplärre, faken, trollen, pöbeln, usw.
Pausenabschaffer
2018-07-13 17:40:56 UTC
Permalink
Raw Message
Am 13.07.2018 um 18:32 schrieb Mr. Burns:
> Am Fri, 13 Jul 2018 09:37:35 +0200 schrieb Fritz:
>
>> Nach Trumps NATO-Kritik
>> Amerika auf Distanz zum Präsidenten
>> <http://www.tagesschau.de/ausland/nato-trump-109.html>
>
> Fake-News.
>
Fake! Fake!
Fritz
2018-07-13 07:42:46 UTC
Permalink
Raw Message
Am 12.07.18 um 18:46 schrieb Mr. Burns:
> Man sollte auch bedenken, das Handel mit dem Iran von Donald nicht gern
> gesehen wird und Konsequenzen haben wird.

Bestimmt Trump jetzt über die gesamte Welt?

--
Fritz ™
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
ausgeschlossen):
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheiten, Bunte Sprache,
Populistisches Geplärre, faken, trollen, pöbeln, usw.
Siegfrid Breuer
2018-07-13 13:48:00 UTC
Permalink
Raw Message
***@gmx-topmail.de (Fritz) schrieb:

> Bestimmt Trump jetzt über die gesamte Welt?

Das tun die Drecks-Amis doch schon immer, Alpentoelpel!
Nun halt nicht mehr so verdeckt.

--
> Dat habich zu spaet gepeilt...
[Ottmar Ohlemacher in <152z7jzv1ksjv.6cxcim3lylao$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Siegheilterminator
2018-07-13 18:06:04 UTC
Permalink
Raw Message
Am 13.07.2018 um 15:48 schrieb Siegfrid Breuer:
> ***@gmx-topmail.de (Fritz) schrieb:
>
>> Bestimmt Trump jetzt über die gesamte Welt?
>
> Das tun die Drecks-Amis doch schon immer, Alpentoelpel!
> Nun halt nicht mehr so verdeckt.
>
Ist der Breuer am verrecken, hat er Dreck im Halse stecken.
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2018-07-12 05:22:37 UTC
Permalink
Raw Message
Am Mittwoch, 11. Juli 2018 07:35:30 UTC+2 schrieb Mr. Burns:
> Ich hoffe Trump blässt der zum Tuntenverein verkommenden NATO so ordentlich
> den Marsch.
> Und Iran? Wenn Deutschland den Mullahs 300 Mio geben, dann sollte Trump
> den Handel mit Deutschland mal für ein halbes Jahr komplett aussetzen.
> Man würde ihn dafür lieben.

Nur in den USA, hierzulande ist die Liebe zu den Mullahs groesser. Immerhin teilt man mit ihnen ja gemeinsame Werte, wie Hass auf Juden, die USA und die freie Welt insgesamt.


Was Mauch auffaellt, in den staatlichen Propagandamedien von Schland wird gerade auf erhoehtem Level gegen Trump gehetzt.

Beispiel sei dieser Hetzartikel der aktuellen Kamera 2.0:
http://www.tagesschau.de/ausland/nato-trump-109.html

Man liest da "Amerika auf Distanz zum Präsidenten". Wirklich?
In Wahrheit kommen Sumpfblueten wie der Kommunist Corker, rote Socken wie Schumer und Pelosi, sowie RINOs zu Wort.

Wenn man jedoch die US-Medien verfolgt, sieht das ganze wieder anders aus.

http://www.foxnews.com/opinion/2018/07/11/at-nato-summit-trump-is-standing-up-for-fair-treatment-for-america.html

oder
http://www.foxnews.com/politics/2018/07/08/trump-making-impact-on-nato-as-allies-ramp-up-defense-spending-ambassador-kay-bailey-hutchison.html

Da liest man dann mal die Wahrheit:
"I've worked for three presidents, all of whom have said the same thing," Hutchison said. "Now, I think for the first time, we are really seeing the Europeans start going in the same direction. Every ally is now increasing defense spending -- we've had the largest increase in defense spending snce the Cold War."

Es wird auch auf Fox kontrovers berichtet, es kommen dort auch Kritiker Trumps zu Wort .
Die hiesigen, Merkeljuntahoerigen Systemjournaillen hingegen bringen NUR das negative und verstaerken es noch durch Fakenews wie oben.
Klar, man muss ja von dem Debakel der BW ablenken, die dank Weiberwirtschaft durch Zensursula nicht mal mehr in der Lage ist, laeppische Versorgungsboote fuer NATO-Einsaetze zu stellen, vom Rest der Truppe ganz zu schweigen.
Fritz
2018-07-13 07:41:40 UTC
Permalink
Raw Message
Am 12.07.18 um 07:22 schrieb Frank "Panzerschaffer" Schaffer:
> Man liest da "Amerika auf Distanz zum Präsidenten".

Nach Trumps NATO-Kritik
Amerika auf Distanz zum Präsidenten
<http://www.tagesschau.de/ausland/nato-trump-109.html>

<https://www.ft.com/trumptoronto>

--
Fritz ™
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
ausgeschlossen):
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheiten, Bunte Sprache,
Populistisches Geplärre, faken, trollen, pöbeln, usw.
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2018-07-13 09:11:06 UTC
Permalink
Raw Message
Am Freitag, 13. Juli 2018 09:41:41 UTC+2 schrieb Fritz:
> Am 12.07.18 um 07:22 schrieb Frank "Panzerschaffer" Schaffer:
> > Man liest da "Amerika auf Distanz zum Präsidenten".
>
> Nach Trumps NATO-Kritik
> Amerika auf Distanz zum Präsidenten
> <http://www.tagesschau.de/ausland/nato-trump-109.html>


So dumm kann wirklich nur der Alpentoelpel sein, auf einen Post mit einem Link zu antworten, in dem der Link schon als Fakenews entlarvt wurde.
Pausenabschaffer
2018-07-13 09:19:10 UTC
Permalink
Raw Message
Am 13.07.2018 um 11:11 schrieb Frank "Panzerschaffer" Schaffer:

> So dumm kann wirklich nur der Alpentoelpel sein, auf einen Post mit einem Link zu antworten, in dem der Link schon als Fakenews entlarvt wurde.
>
Du bist ja so schlau!
Fritz
2018-07-13 14:38:06 UTC
Permalink
Raw Message
Am 13.07.18 um 11:11 schrieb Frank "Panzerschaffer" Schaffer:
> Am Freitag, 13. Juli 2018 09:41:41 UTC+2 schrieb Fritz:
>> Am 12.07.18 um 07:22 schrieb Frank "Panzerschaffer" Schaffer:
>>> Man liest da "Amerika auf Distanz zum Präsidenten".
>> Nach Trumps NATO-Kritik Amerika auf Distanz zum Präsidenten
>> <http://www.tagesschau.de/ausland/nato-trump-109.html>
>
> So dumm kann wirklich nur der Alpentoelpel sein, auf einen Post mit
> einem Link zu antworten, in dem der Link schon als Fakenews entlarvt
> wurde.
>

Panzer.Tölpel
du hast gar nichts entlarvt, nur Lügen verbreitet!

--
Fritz ™
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
ausgeschlossen):
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheiten, Bunte Sprache,
Populistisches Geplärre, faken, trollen, pöbeln, usw.
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2018-07-13 15:08:57 UTC
Permalink
Raw Message
Am Freitag, 13. Juli 2018 16:38:07 UTC+2 schrieb Fritz:
> Am 13.07.18 um 11:11 schrieb Frank "Panzerschaffer" Schaffer:
> > Am Freitag, 13. Juli 2018 09:41:41 UTC+2 schrieb Fritz:
> >> Am 12.07.18 um 07:22 schrieb Frank "Panzerschaffer" Schaffer:
> >>> Man liest da "Amerika auf Distanz zum Präsidenten".
> >> Nach Trumps NATO-Kritik Amerika auf Distanz zum Präsidenten
> >> <http://www.tagesschau.de/ausland/nato-trump-109.html>
> >
> > So dumm kann wirklich nur der Alpentoelpel sein, auf einen Post mit
> > einem Link zu antworten, in dem der Link schon als Fakenews entlarvt
> > wurde.
> >
>
> Panzer.Tölpel
> du hast gar nichts entlarvt, nur Lügen verbreitet!
>


Ach Panzertoelpel, jeder, der keine Kiddiesperre im PC hat, die nur das durchlaesst, was Dein Jungschaarfuehrer Dir erlaubt, kann nachlesen, was ich geschrieben und verlinkt habe und wird wissen, wer von uns beiden luegt.
Obwohl, ist es Luege, wenn man, so wie Du einfach nur dumm gehalten wird und die Wahrheit deswegen nicht wahrnehmen kann?
Fritz
2018-07-13 15:58:05 UTC
Permalink
Raw Message
Am 13.07.18 um 17:08 schrieb Frank "Panzerschaffer" Schaffer:
> m Freitag, 13. Juli 2018 16:38:07 UTC+2 schrieb Fritz:
>> Am 13.07.18 um 11:11 schrieb Frank "Panzerschaffer" Schaffer:
>>> Am Freitag, 13. Juli 2018 09:41:41 UTC+2 schrieb Fritz:
>>>> Am 12.07.18 um 07:22 schrieb Frank "Panzerschaffer" Schaffer:
>>>>> Man liest da "Amerika auf Distanz zum Präsidenten".
>>>> Nach Trumps NATO-Kritik Amerika auf Distanz zum Präsidenten
>>>> <http://www.tagesschau.de/ausland/nato-trump-109.html>
>>> So dumm kann wirklich nur der Alpentoelpel sein, auf einen Post mit
>>> einem Link zu antworten, in dem der Link schon als Fakenews entlarvt
>>> wurde.
>>>
>> Panzer.Tölpel
>> du hast gar nichts entlarvt, nur Lügen verbreitet!
>>
>
> Ach Panzertoelpel, .....

Deine Lügengschichtln werden nicht durch ständige Wiederholungen besser!

<https://diepresse.com/home/ausland/aussenpolitik/5463602/Not-amused_Trumps-DesasterBesuch-im-Land-der-Manieren>

Auf Trump passend:
<https://media.diepresse.com/images/uploads_1440/e/3/2/5463602/maytrump5_1531476261472523.jpg>

Und warum gehst du nicht endlich 'rüber' zu Trumps 'America First' wenns
dir in einem friedlichen Europa nicht mehr gefällt!

Drüben kannst nach Lust und Laune mit 'nem ganzen Waffenarsenal
umgehängt herumrennen!


--
Fritz ™
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
ausgeschlossen):
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheiten, Bunte Sprache,
Populistisches Geplärre, faken, trollen, pöbeln, usw.
Siegfrid Breuer
2018-07-13 19:25:00 UTC
Permalink
Raw Message
***@gmx-topmail.de (Fritz) schrieb:

> Deine Lügengschichtln werden nicht durch ständige Wiederholungen
> besser!

Da hatte aber euer Einpeitscher, der selbstverliebte eingebildete
Gymnasial-"Lehrer" Dr. Horst Leps, AKA Lumpenleps (/dev/nul hab ihn
selig), immer fest drauf gesetzt, Alpentoelpel, dass von seinen
vielfaeltigen Luegen und Verleumdungen schon was haengenbleiben
wuerde!

<http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html>
<http://www.hinterfotz.de/dokterchen1.html>
<http://www.hinterfotz.de/dokterchenswerk.html> _(under construction!)_

NEU: Karriere machen beim Verleumder-Leps:
<http://www.hinterfotz.de/meinekarriere.html>

Ex-Gymnasial"lehrer" Dr. Horst Leps (mit der Lizenz zum Beten),
und der vermeintlichen 'Lizenz' zum Verleumden (fuer irgendwas muss
der Dokter ja gut sein):
|Sigfried Breuer, ein Schlaeger, kriminell bis ins Mark
|<http://de.soc.politik.misc.narkive.com/6bRdczjn/organisatorische-fragen#post7>
|<http://meinews.niuz.biz/organisatorische-t777270.html> (Posting #5)
Und brandaktuell: <http://www.hinterfotz.de/double-o-verleumdungsticker.html>
Selbstverliebter eingebildeter ueberheblicher Radschlaeger von dspm,
studierter Nazi-ueberall-zugleich-Toeter und verbaler Tabledancer!
Fuerchtet weder Tod noch Teufel. Nur Google!
-> Chatten mit Dokterchen (als er noch Power hatte):
-> <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>

--
| Losung: 'Alle doof, ausser Dr. Horst Leps!' _________
|============================================= ^ _~H~_
| Erklaer einem Arsch, dass er ein Arsch sei. ? o,o ?
| Bis zum letzten Furz wird er es abstreiten! ; _ ;
Loading...