Discussion:
IS in Berliner Polizei-Akademie "Der Feind in unseren Reihen"
Add Reply
Sezession
2017-11-02 07:48:25 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
01.11.2017
Berliner Polizei-Akademie „Der Feind in unseren Reihen“
https://www.welt.de/politik/deutschland/article170210421/Der-Feind-in-unseren-Reihen.html

„Ich hab Unterricht gehalten an der Polizeischule. Ich hab noch
nie so was erlebt, der Klassenraum sah aus wie Sau, die Hälfte
Araber und Türken, frech wie Sau. Dumm. Konnten sich nicht
artikulieren“, zitiert das Blatt den Mann, der sich als
Ausbilder bezeichnet. Er klagt über Hass, Lernverweigerung
und Gewalt an der Lehranstalt Berlin Spandau.

Deutschen Schulkollegen seien von solchen Schülern „Schläge
angedroht“ worden. Auch der Berichterstatter räumt ein,
selbst „wirklich Angst vor denen“ zu haben.

„Das wird ‘ne Zwei-Klassen-Polizei, die korrupt nur sein
wird“, betont der Mann. „Das sind keine Kollegen, das
ist der Feind. Das ist der Feind in unseren Reihen.“
mehr:
https://www.welt.de/politik/deutschland/article170210421/Der-Feind-in-unseren-Reihen.html

"Das ist der Feind in unseren Reihen."

Eine korrupte deutsche *islamistische* Polizei, die sich von
der organisierten Kriminalität kaum mehr unterscheidet bzw.
die zwei parallel laufenden "Kulturen" ausbildet, die sich
bekämpfen, das ist keine Bürgerpolizei, das ist TERRORPOLZEI.

Das dumme Gelaber dieser "politisch korrekten" Vorgesetzten,
die "mal wieder nichts machen können" — das heißt wollen
— passt voll ins Bild. Sie sind Teil des Problems.

sz
--
Direkte Demokratie einfach erklaert
1

Armin G.
2017-11-02 09:56:41 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Sezession
01.11.2017
Berliner Polizei-Akademie „Der Feind in unseren Reihen“
https://www.welt.de/politik/deutschland/article170210421/Der-Feind-in-unseren-Reihen.html
Man will Migranten die gerade mal wenige Jahre in Deutschland sind zu
Polizisten ausbilden und Deutsche werde abgelehnt weil sie zu dick sind,
nicht die entsprechende Grösse haben, keine Hochschulbildung und was
weis ich noch alles.
Wer soll das glauben.
--
MfG Armin G.
J.Malberg
2017-11-02 10:01:15 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
https://www.welt.de/politik/deutschland/article170211261/Aufregung-um-Ton-Aufnahme-ueber-Zustaende-an-Polizei-Akademie.html
klaus r.
2017-11-02 10:15:54 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by J.Malberg
https://www.welt.de/politik/deutschland/article170211261/Aufregung-um-Ton-Aufnahme-ueber-Zustaende-an-Polizei-Akademie.html
Ich hab' mal ungefähr 15 Leserbriefe gelesen. Gut, 15 sind noch nicht
soo viel. Aber kein Einziger von denen meinte, abwiegeln zu müssen. Ich
frage mich trotzdem: Wie mag wohl ein Wahlergebnis wie bei der letzten
BT-Wahl zustande kommen? Anscheinend bin ich wohl nicht der Einzige,
der sich derartige Gedanken macht.

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt?
(Lisa Fitz)
Franz Conradi
2017-11-02 10:59:09 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by klaus r.
Post by J.Malberg
https://www.welt.de/politik/deutschland/article170211261/Aufregung-um-Ton-Aufnahme-ueber-Zustaende-an-Polizei-Akademie.html
Ich hab' mal ungefähr 15 Leserbriefe gelesen. Gut, 15 sind noch nicht
soo viel. Aber kein Einziger von denen meinte, abwiegeln zu müssen. Ich
frage mich trotzdem: Wie mag wohl ein Wahlergebnis wie bei der letzten
BT-Wahl zustande kommen? Anscheinend bin ich wohl nicht der Einzige,
der sich derartige Gedanken macht.
Ich frage mich auch wie eine solche Chaostruppe wie die AfD bei der
letzten BTW 12,6 Prozent bekommen konnte. Da hat ganz offensichtlich die
Wahlmanipulation überhaupt nicht funktioniert. Bei einer professionellen
Auszählung wären die doch höchstens auf 4,6 Prozent gekommen. Da haben
die Verantwortlichen doch völlig versagt.
Der Habakuk.
2017-11-02 11:10:27 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Franz Conradi
Post by klaus r.
Post by J.Malberg
https://www.welt.de/politik/deutschland/article170211261/Aufregung-um-Ton-Aufnahme-ueber-Zustaende-an-Polizei-Akademie.html
Ich hab' mal ungefähr 15 Leserbriefe gelesen. Gut, 15 sind noch nicht
soo viel. Aber kein Einziger von denen meinte, abwiegeln zu müssen. Ich
frage mich trotzdem: Wie mag wohl ein Wahlergebnis wie bei der letzten
BT-Wahl zustande kommen? Anscheinend bin ich wohl nicht der Einzige,
der sich derartige Gedanken macht.
Ich frage mich auch wie eine solche Chaostruppe wie die AfD bei der
letzten BTW 12,6 Prozent bekommen konnte. Da hat ganz offensichtlich die
Wahlmanipulation überhaupt nicht funktioniert. Bei einer professionellen
Auszählung wären die doch höchstens auf 4,6 Prozent gekommen. Da haben
die Verantwortlichen doch völlig versagt.
Akzeptiere doch endlich mal die Realität, statt dir deine Welt schön zu
lügen!
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Hans
2017-11-02 11:11:23 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by J.Malberg
https://www.welt.de/politik/deutschland/article170211261/Aufregung-um-Ton-Aufnahme-ueber-Zustaende-an-Polizei-Akademie.html
[.....]

Türken und Araber und sonstige Orientalen und Mohammedaner bei der
Polizei? Da macht man den Bock zum Gärtner.

Machen die dann Pause, wenn eine Gebetszeit angesagt ist? Fasten sie
sich dienstunfähig, wenn Ramadan ist?

Deutschland schafft sich ab.

Hans
klaus r.
2017-11-02 11:17:08 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am Thu, 2 Nov 2017 11:59:09 +0100
Post by Franz Conradi
Post by klaus r.
Post by J.Malberg
https://www.welt.de/politik/deutschland/article170211261/Aufregung-um-Ton-Aufnahme-ueber-Zustaende-an-Polizei-Akademie.html
Ich hab' mal ungefähr 15 Leserbriefe gelesen. Gut, 15 sind noch
nicht soo viel. Aber kein Einziger von denen meinte, abwiegeln zu
müssen. Ich frage mich trotzdem: Wie mag wohl ein Wahlergebnis wie
bei der letzten BT-Wahl zustande kommen? Anscheinend bin ich wohl
nicht der Einzige, der sich derartige Gedanken macht.
Ich frage mich auch wie eine solche Chaostruppe wie die AfD bei der
letzten BTW 12,6 Prozent bekommen konnte. Da hat ganz offensichtlich
die Wahlmanipulation überhaupt nicht funktioniert. Bei einer
professionellen Auszählung wären die doch höchstens auf 4,6 Prozent
gekommen. Da haben die Verantwortlichen doch völlig versagt.
Ist für dich die AfD das Maß der Dinge? Wie dumm. Für dich.
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt?
(Lisa Fitz)
Franz Conradi
2017-11-02 11:37:37 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am 02.11.2017 um 12:17 schrieb klaus r.:

[...]
Post by klaus r.
Ist für dich die AfD das Maß der Dinge? Wie dumm. Für dich.
Ach, bei dir sollte es jetzt gleich wieder die NSDAP sein? Ich verstehe
deinen Schmerz.
Sezession
2017-11-02 10:32:31 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by J.Malberg
https://www.welt.de/politik/deutschland/article170211261/Aufregung-um-Ton-Aufnahme-ueber-Zustaende-an-Polizei-Akademie.html
Staatsübernahme für Einsteiger:
Phase 1 -> die Exekutive

In Berlin läuft im Zeitraffer alles ab, was bald überall in
der Republik blühen wird. Vor allem sieht man nirgendwo
den politischen Willen, gegen die Ursachen anzugehen.

Man muss auf den Gedanken kommen, dass türkische und arabische
bzw. muslimistische Clans ihre Männer in der Berliner Polizei
plazieren. Wäre doch effektiv und arbeitssparend im Sinne von
kurzen Dienstwegen. Und die Waffen wären auch gleich zur Hand.

Die Zukunft sind dann wohl Clan-eigene Polizeieinheiten, die
sich gegenseitig bze. Andersdenkende "Ungläubige" bekriegen.
Wenn man 110 wählt, kommen wahrscheinlich irgendwann die
IS-Kumpels von denen, wegen denen man 110 gerufen hat.

Deutschland wird gerade mit Rekordgeschwindigkeit an die
Wand gefahren und der Wähler schaut dabei desinteressiert zu.

Und ich bezweifle, dass dieser Niedergangs- und Unterwander-
ungsprozess jetzt noch reversibel ist. Die "deutsche" Gesell-
schaft ist dafür zu uneinig.

Und sollten irgendwann die DeutschInnen zur Besinnung kommen,
ist es zahlenmäßig /mehrheitsmäßig zu spät. Das Land wird über-
eignet und der Prozess wird zynischer Weise von den DeutschInnen
nicht nur geduldet, zugelassen oder begrüßt, sondern auch
finanziert - der linke DIVIDE ET IMPERA Effekt maximiert.

Wer seine Familie, sich, sein Vermögen und seine Zukunft schützen
will muss wohl auswandern. Aber wohin? Im "Stern" habe ich von
einer Studie gelesen, die besagt, dass in 2014 und davor,
maximal wenige hundert Millionäre pro Jahr aus Deutschland
ausgewandert sind. Im Jahr 2015 waren es bereits 1000.

Im Jahr 2016 waren es dann 4000.
--
Direkte Demokratie einfach erklaert
2

Erwin Penn
2017-11-02 10:27:52 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Wenn Dummheit weh täte, würdet ihr nur noch vor Schmerz brüllend rumlaufen.
--
Grüße Erwin
Jens Mander
2017-11-02 12:49:35 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erwin Penn
Wenn Dummheit weh täte, würdet ihr nur noch vor Schmerz brüllend rumlaufen.
Jedenfalls bist du ganz offensichtlich nicht in der Lage, *irgendwas*
beizutragen. Ein Umstand, der deiner Aufmerksamkeit seinerseits entgeht.
Fritz
2017-11-02 14:47:58 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Jens Mander
Post by Erwin Penn
Wenn Dummheit weh täte, würdet ihr nur noch vor Schmerz brüllend rumlaufen.
Jedenfalls bist du ganz offensichtlich nicht in der Lage, *irgendwas*
beizutragen. Ein Umstand, der deiner Aufmerksamkeit seinerseits entgeht.
Was, außer Gekreische, trägst du nun bei?
--
Fritz
Das bunte Treiben der Kreischer hierconfs:
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
Fritz
2017-11-02 16:11:48 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am 02.11.17 um 16:48 zeigte sich Norbert Mueller erneut
Post by Fritz
Post by Jens Mander
Post by Erwin Penn
Wenn Dummheit weh täte, würdet ihr nur noch vor Schmerz brüllend rumlaufen.
Jedenfalls bist du ganz offensichtlich nicht in der Lage,
*irgendwas* beizutragen. Ein Umstand, der deiner Aufmerksamkeit
seinerseits entgeht.
Was, außer Gekreische, trägst du nun bei?
Das mußt du dich selber fragen, Alpentölpel! ;-)
Nehme deine bedingungslose gheistige Kapitulation zur Kenntnis! °
Jetzt hast wieder ausgschissen, was, du Alpendodel! :-)
Du bestätigst nun erneut deine bedingungslose gheistige Kapitulation,
gell Müllerchen!°
--
Fritz
Das bunte Treiben der Kreischer hierconfs:
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
Fupp-Eliminator
2017-11-02 18:49:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Nehme deine bedingungslose gheistige Kapitulation zur Kenntnis! °
Ist das eigentlich Dein Spruch zum Donnerstag, Alpentoelpel?
Ich lese heute kaum was anderes von Dir.
--
Nix koennen diskutieren, nur blabbern, wie Kindergarten, Rassel in
Sandkasten - rassel rassel.
[Ottmar Ohlemacher macht Einschraenkungen bzgl. seines
Niveaus in <11pd0h7lmvus2$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Siegfrid Breuer
2017-11-02 14:54:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erwin Penn
Wenn Dummheit weh täte, würdet ihr nur noch vor Schmerz brüllend rumlaufen.
Das muesste wirklich mal temporaer so sein, nur um zu sehen,
wer dann _wirklich_ bruellt.
--
Post by Erwin Penn
Ich bin nicht Deiner Meinung - kann aber jetzt leider aber auch keinen
100% schluessigen Gegenbeweiss anfuehren.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[rechthabert Ohlemacher in <***@4ax.com>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Armin G.
2017-11-02 13:26:06 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by J.Malberg
https://www.welt.de/politik/deutschland/article170211261/Aufregung-um-Ton-Aufnahme-ueber-Zustaende-an-Polizei-Akademie.html
bisher weis man nicht mal von wem die Tonaufnahme stammt. Die könnte
jeder aufgenommen haben.
--
MfG Armin G.
Franz Conradi
2017-11-02 13:41:57 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Armin G.
Post by J.Malberg
https://www.welt.de/politik/deutschland/article170211261/Aufregung-um-Ton-Aufnahme-ueber-Zustaende-an-Polizei-Akademie.html
bisher weis man nicht mal von wem die Tonaufnahme stammt. Die könnte
jeder aufgenommen haben.
Beweis durch Behauptung. Die notwendige Rechtfertigung der Hasstriraden
eines Grenzdebilen.
Der Habakuk.
2017-11-02 18:12:05 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Armin G.
Post by J.Malberg
https://www.welt.de/politik/deutschland/article170211261/Aufregung-um-Ton-Aufnahme-ueber-Zustaende-an-Polizei-Akademie.html
bisher weis man nicht mal von wem die Tonaufnahme stammt. Die könnte
jeder aufgenommen haben.
Doch, weiß man. Jedenfalls polizeiintern. Es wird nur wie fastr immer
totgeschwiegen und nach außen hin abgeleugnet, solang es nur geht

"Berlins Polizeiführung wusste offenbar von den Problemen mit
Polizeischülern mit Migrationshintergrund informiert.

Das legt ein internes Papier nahe. Es geht um „herablassenden
Umgang“ mit Frauen und Defizite im Berufsethos.
Innerhalb der Akademie herrscht nach Informationen der WELT ein
Gefühl der Angst.

Warum das wichtig ist:

Ausgelöst wurde die Debatte um die Missstände an der Akademie durch eine
Audio-Aufnahme, auf der Klagen eines Trainers über türkische und
arabische Polizeischüler zu hören sind.

Die Berliner Polizeiführung ist offenbar über die sich zuspitzenden
Missstände an der Akademie bereits seit Längerem informiert. Der WELT
liegt ein internes Papier einer Führungsbesprechung vor, das vom August
dieses Jahres datieren soll.

Demnach beklagt die Polizeiakademie Probleme, „welche sich im Zuge der
Einstellungen von Beamten/innen mit Migrationshintergrund (derzeit 30%)
entwickelt haben“. So könnten die Anwärter teils nicht schwimmen, obwohl
dies eine Einstellungsvoraussetzung ist. Ferner wird ein „herablassender
Umgang mit weiblichen Angestellten wie Putzfrauen“ festgestellt.
Anwärter zeigten zudem Defizite im Berufsethos.

Lesen Sie auch
Berliner Polizeischule
„Es ist wie im Knast. Es herrscht das Recht des Stärkeren“

Innerhalb der Akademie herrscht nach Informationen der WELT ein Gefühl
der Angst. „Es gab Lehrer, die sich mit den Vertretern der Parteien
treffen wollten, um über Missstände zu sprechen. Doch auf diese wurde
Druck ausgeübt“, sagte ein Berliner Polizeiführer.

Der innenpolitische Sprecher der FDP in Berlin, Marcel Luthe, sagte:
„Die Gewerkschaft der Polizei hatte ein Gespräch mit uns und Lehrkräften
organisiert. Es wurde abgesagt.“ Ausgelöst wurde die Debatte um die
Missstände an der Polizei-Akademie durch eine Audio-Aufnahme, auf der
Klagen eines Einsatztrainers über türkische und arabische Polizeischüler
zu hören sind.

Die WELT hatte als erstes darüber berichtet. Polizeipräsident Klaus
Kandt gab an, er habe die Datei am vergangenen Freitag erhalten. Der
Absender der Datei wurde ermittelt, mit ihm wurde ein Gespräch geführt.
Intern wurde kritisiert, dass er sich nicht an seinen Dienstherren
gewandt hatte.

Luthe sagte: „Mir ist kein Fall bekannt, in dem etwas anderes passiert
wäre, als das Problem zu leugnen. Die Polizeiakademie ist direkt dem
Polizeipräsidenten unterstellt, die immer wieder auftretenden
dramatischen Probleme liegen in seiner direkten Verantwortung. Die
Akademie braucht einen dienst- und lehrerfahrenen und unabhängigen
Polizeiführer an der Spitze.“

Luthe fordert den Innensenat zum Handeln auf. „Egal, wo man den Stein
umdreht, ob Terrorismus, 15 Prozent mehr Straftaten seit 2011, die
niedrigste Aufklärungsquote, offene Dealer-Gebiete und nun die
Polizeiakademie – die Spitze der Polizei versagt auf ganzer Linie. Wie
lange will der Innensenator das den Berlinern noch zumuten?“" (WeLT)
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Erwin Penn
2017-11-02 10:05:43 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Armin G.
Post by Sezession
01.11.2017
Berliner Polizei-Akademie „Der Feind in unseren Reihen“
https://www.welt.de/politik/deutschland/article170210421/Der-Feind-in-unseren-Reihen.html
Man will Migranten die gerade mal wenige Jahre in Deutschland sind zu
Polizisten ausbilden und Deutsche werde abgelehnt weil sie zu dick sind,
nicht die entsprechende Grösse haben, keine Hochschulbildung und was
weis ich noch alles.
Wer soll das glauben.
Die, diese Lügen verbreiten, AfD und Pegida.
--
Grüße Erwin
Norbert Mueller
2017-11-02 13:46:40 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Armin G.
Post by Sezession
01.11.2017
Berliner Polizei-Akademie „Der Feind in unseren Reihen“
https://www.welt.de/politik/deutschland/article170210421/Der-Feind-in-unseren-Reihen.html
Man will Migranten die gerade mal wenige Jahre in Deutschland sind zu
Polizisten ausbilden und Deutsche werde abgelehnt weil sie zu dick sind,
nicht die entsprechende Grösse haben, keine Hochschulbildung und was
weis ich noch alles.
Wer soll das glauben.
Da haben wir in Österreich ein ähnliches Problem mit dem Wehrdienst. Die
jungen Leute sitzen zu viel vorm Fernseher, vorm PC und der
Spielkonsole, und fressen zuviel Dickmachendes in sich hinein, betreiben
zu wenig Sport:

Dem Bundesheer stehen immer weniger Rekruten zur Verfügung. Einerseits
gibt es immer weniger Stellungspflichtige, anderseits steigt der Anteil
der Untauglichen und das Interesse am Zivildienst bleibt hoch. Standen
dem Militär vor zehn Jahren mehr als 25.000 junge Männer jährlich zur
Verfügung, sind es heute nur mehr 18.000.

Um das bestehende System zu erhalten, braucht das Bundesheer 20.000
Rekruten pro Jahr. Das hat Generalstabschef Othmar Commenda erst vor
wenigen Tagen festgehalten. Davon hat man sich allerdings in den letzten
Jahren immer mehr entfernt. Dafür gibt es mehrere Gründe: Das
Hauptproblem ist die demografische Entwicklung. Die Zahl an jungen
Männern mit österreichischer Staatsbürgerschaft ist in den letzten
Jahrzehnten dramatisch gesunken. 1982 gab es noch 65.000 17-jährige
Österreicher, 1996 waren es knapp 42.000 und heute sind es nur mehr 39.000.

https://kurier.at/politik/inland/bundesheer-fehlen-2-000-rekruten-pro-jahr/295.533.992

Mit den Eingebürgerten, speziell den Moslems, gibt es halt auch Probleme:
https://kurier.at/chronik/wien/toter-rekrut-soldat-unter-mordverdacht-in-justizanstalt-gebracht/291.385.607

mfg, NM

f'up de.talk.tagesgeschehen
Fritz
2017-11-02 14:46:41 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Norbert Mueller
Da haben wir in Österreich ein ähnliches Problem mit dem Wehrdienst. Die
jungen Leute sitzen zu viel vorm Fernseher, vorm PC und der
Spielkonsole, und fressen zuviel Dickmachendes in sich hinein, betreiben
Mach ja nicht andauernd die Jugend schlecht!

Ich kenne genug Jugendliche die Top sind - und ich kenne sehr, sehr
wenige die deinem Klischee entsprechen!

Gerade in der Jungen ÖVP und deren Jugendorganisationen (wie auch
Pfadfinder, Alpenverein, usw.) finden sich genug die OK sind.

Die aktuellen Roten Falken kenne ich nicht - aber im ASKÖ, den
Naturfreunden sind sicherlich auch etliche Jugendliche die OK sind.

Und die vielen Freiwilligen Feuerwehren, Sportvereine, Schützenvereine,
Brauchtumsvereine, usw. am Land nicht vergessen!

Ihr Großstädter habt da ein vollkommen verzerrtes Bild, nur weil da in
einigen Grätzln ein paar Jugendliche in Parks herumlungern, bedeutet das
noch lange nicht, dass die Jugend schlecht ist!
--
Fritz
Das bunte Treiben der Kreischer hierconfs:
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
Norbert Mueller
2017-11-02 15:08:28 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
Da haben wir in Österreich ein ähnliches Problem mit dem Wehrdienst.
Die jungen Leute sitzen zu viel vorm Fernseher, vorm PC und der
Spielkonsole, und fressen zuviel Dickmachendes in sich hinein,
Mach ja nicht andauernd die Jugend schlecht!
Ich kenne genug Jugendliche die Top sind - und ich kenne sehr, sehr
wenige die deinem Klischee entsprechen!
Sag' schaust du keinen ORF-Rotfunk, ich schon! Das wurde so in der ZIB
gesagt, ich kenne auch viele durchtrainierte Sportler, na und?

Willst wohl wieder nur deinen immerwährenden Scheiß verbreiten, gell!
Fritz
2017-11-02 15:14:46 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
Da haben wir in Österreich ein ähnliches Problem mit dem Wehrdienst.
Die jungen Leute sitzen zu viel vorm Fernseher, vorm PC und der
Spielkonsole, und fressen zuviel Dickmachendes in sich hinein,
Mach ja nicht andauernd die Jugend schlecht!
Ich kenne genug Jugendliche die Top sind - und ich kenne sehr, sehr
wenige die deinem Klischee entsprechen!
Sag' schaust du keinen ORF-Rotfunk, ich schon! Das wurde so in der ZIB
gesagt, ich kenne auch viele durchtrainierte Sportler, na und?
Willst wohl wieder nur deinen immerwährenden Scheiß verbreiten, gell!
Nehme deine bedingungslose gheistige Kapitulation zur Kenntnis!
--
Fritz
Das bunte Treiben der Kreischer hierconfs:
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
Norbert Mueller
2017-11-02 15:49:16 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
Da haben wir in Österreich ein ähnliches Problem mit dem Wehrdienst.
Die jungen Leute sitzen zu viel vorm Fernseher, vorm PC und der
Spielkonsole, und fressen zuviel Dickmachendes in sich hinein,
Mach ja nicht andauernd die Jugend schlecht!
Ich kenne genug Jugendliche die Top sind - und ich kenne sehr, sehr
wenige die deinem Klischee entsprechen!
Sag' schaust du keinen ORF-Rotfunk, ich schon! Das wurde so in der ZIB
gesagt, ich kenne auch viele durchtrainierte Sportler, na und?
Willst wohl wieder nur deinen immerwährenden Scheiß verbreiten, gell!
Nehme deine bedingungslose gheistige Kapitulation zur Kenntnis!
Du machst dich hier noch mehr zum Gespött der Leute, Alpendödel! :-)
Fritz
2017-11-02 16:10:21 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
Da haben wir in Österreich ein ähnliches Problem mit dem
Wehrdienst. Die jungen Leute sitzen zu viel vorm Fernseher, vorm PC
und der Spielkonsole, und fressen zuviel Dickmachendes in sich
Mach ja nicht andauernd die Jugend schlecht!
Ich kenne genug Jugendliche die Top sind - und ich kenne sehr, sehr
wenige die deinem Klischee entsprechen!
Sag' schaust du keinen ORF-Rotfunk, ich schon! Das wurde so in der
ZIB gesagt, ich kenne auch viele durchtrainierte Sportler, na und?
Willst wohl wieder nur deinen immerwährenden Scheiß verbreiten, gell!
Nehme deine bedingungslose gheistige Kapitulation zur Kenntnis!
Du machst dich hier noch mehr zum Gespött der Leute, Alpendödel!  :-)
Du bestätigst nun deine bedingungslose gheistige Kapitulation, gell
Müllerchen!°
--
Fritz
Das bunte Treiben der Kreischer hierconfs:
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
d***@aol.com
2017-11-03 10:09:04 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
Da haben wir in Österreich ein ähnliches Problem mit dem
Wehrdienst. Die jungen Leute sitzen zu viel vorm Fernseher, vorm PC
und der Spielkonsole, und fressen zuviel Dickmachendes in sich
Mach ja nicht andauernd die Jugend schlecht!
Ich kenne genug Jugendliche die Top sind - und ich kenne sehr, sehr
wenige die deinem Klischee entsprechen!
Sag' schaust du keinen ORF-Rotfunk, ich schon! Das wurde so in der
ZIB gesagt, ich kenne auch viele durchtrainierte Sportler, na und?
Willst wohl wieder nur deinen immerwährenden Scheiß verbreiten, gell!
Nehme deine bedingungslose gheistige Kapitulation zur Kenntnis!
Du machst dich hier noch mehr zum Gespött der Leute, Alpendödel!  :-)
Und wie, glaubst *du*, sehen die "Leute" *dich*?

Du bist doch der einzige hier der allzu oft auf seinen Mist reagiert als
ob es sich bei ihm um einen ganz normalen Diskutanten handelt.

Du bist der, der seine Pöbelei und Hetze ermöglicht.

Ab und zu darauf hinzuweisen was für ein lächerlicher kleiner Wichser er
ist müßte doch reichen. Er würde auf dich dann so reagieren wie er auf
mich reagiert: überhaupt nicht.
Und seine Isolation wäre dann perfekt.
Und a.g.p. ein bisschen niveauvoller.

Dere,
Da HUawal
Sezession
2017-11-04 06:23:24 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by d***@aol.com
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
Da haben wir in Österreich ein ähnliches Problem mit dem Wehrdienst.
Die jungen Leute sitzen zu viel vorm Fernseher, vorm PC und der
Spielkonsole, und fressen zuviel Dickmachendes in sich hinein,
Mach ja nicht andauernd die Jugend schlecht!
Ich kenne genug Jugendliche die Top sind - und ich kenne sehr, sehr
wenige die deinem Klischee entsprechen!
Sag' schaust du keinen ORF-Rotfunk, ich schon! Das wurde so in der ZIB
gesagt, ich kenne auch viele durchtrainierte Sportler, na und?
Willst wohl wieder nur deinen immerwährenden Scheiß verbreiten, gell!
Nehme deine bedingungslose gheistige Kapitulation zur Kenntnis!
Du machst dich hier noch mehr zum Gespött der Leute, Alpendödel!  :-)
Und wie, glaubst *du*, sehen die "Leute" *dich*?
Du bist doch der einzige hier der allzu oft auf seinen Mist reagiert als ob
es sich bei ihm um einen ganz normalen Diskutanten handelt.
Du bist der, der seine Pöbelei und Hetze ermöglicht.
Ab und zu darauf hinzuweisen was für ein lächerlicher kleiner Wichser er ist
müßte doch reichen. Er würde auf dich dann so reagieren wie er auf mich
reagiert: überhaupt nicht.
Und seine Isolation wäre dann perfekt.
Und a.g.p. ein bisschen niveauvoller.
Gut gesprochen.
Und ich habe ihm das so ähnlich auch schon gesagt. Aber der Norbert
findet die Argumentlosigkeit von Fritzl, seine Pöbeleien, seine
Verleumdungen und Hetze so gut und bleibt der hörige Fritzl-Fan.

Irgenwann muss ich den Mueller "der egozentrische Trollfütterer"
wegen Psychohygiene zu den anderen "Fritzln" ins Killfile stecken.

Habedere
Post by d***@aol.com
Dere,
Da HUawal
--
Direkte Demokratie einfach erklaert
3

Stinkfried Breuer
2017-11-04 07:20:25 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Sezession
Gut gesprochen.
Und ich habe ihm das so ähnlich auch schon gesagt. Aber der Norbert
findet die Argumentlosigkeit von Fritzl, seine Pöbeleien, seine
Verleumdungen und Hetze so gut und bleibt der hörige Fritzl-Fan.
ROFL ... MIMIMI der Braunen!

Fritz wirkt !
Furzmar Ohlemacher
2017-11-04 15:05:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
***@safe-mail.net (Stinkfried Breuer), bzw. vielmehr Ottmar
Ohlemacher, der Furunkel am Arsch des Usenets, erfreute uns erneut
durch ein Qualitaetsposting in seinem unnachahmlichen Postingstil:

Post by Stinkfried Breuer
ROFL ... MIMIMI der Braunen!
Hauptsache ist ja, dass Du "Dir fuer den braunen Dreck in dieser
Group nicht viel Zeit nimmst", stimmts, Ottmar Ohlemacher aus
Berlin/Wedding:

<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C10381474-cc72-407d-a247-***@googlegroups.com%3E>

Du Dumpfbacke laberst immer das, was Dir grad durch Dir hohle Birne
schiesst, und schon Minuten spaeter widerlegst Du Dein Geblubber
selber, Otti. _Genau das_ macht Dich Vollidioten so unterhaltsam.
Post by Stinkfried Breuer
Fritz wirkt !
Der Alpentoelpel "wirkt" nicht mehr, als auch Du hochkriminelle
asoziale plaerrende Drecksau, Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding!

"Stinkfried Breuer" gibt nun endlich feierlich zu, die asoziale
plaerrende Drecksau Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding zu sein:

|>>> Mit Ottmar Ohlmacher liegt du offensichtlich 550 Km daneben!
|>>
|>> Ich warte ja immer noch, dass dieser erbaermliche dumme Versager
|>> mich mal verklagt, anstatt sich das widerstandslos gefallen zu
|>> lassen, dass ich ihm hier Deine verbrecherischen Taten nachsage,
|>> obwohl er schon jahrelang nicht mehr im Usenet ist.
|>
|> PS:Warum soll ich so einen psychisch Kranken wie dich verklagen?

http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C43560db1-34d3-4ec5-812a-***@googlegroups.com%3E
--
Meine - zugegebenerweise hilflosen - Beschimpfungen resultieren aus der
Tatsache, dass man mit einem Menschen, der in selbstgewaehlter Borniertheit
lebt, nicht diskutieren kann, da er fuer logische Argumente einfach nicht
zugaenglich ist. [der Grund fuer Ohlemachers Diskussionsunfaehigkeit - von
ihm selbst erklaert in <***@40tude.net>]
Fritz
2017-11-04 15:50:47 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Stinkfried Breuer
Post by Sezession
Gut gesprochen.
Und ich habe ihm das so ähnlich auch schon gesagt. Aber der Norbert
findet die Argumentlosigkeit von Fritzl, seine Pöbeleien, seine
Verleumdungen und Hetze so gut und bleibt der hörige Fritzl-Fan.
ROFL ... MIMIMI der Braunen!
Fritz wirkt !
Sind sind dadurch sehr beschäftigt .... hahahhahhahahaaa
--
Fritz
Das bunte Treiben der Kreischer hierconfs:
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
J.Malberg
2017-11-09 10:26:08 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Das Lügen Fritzl und sein Mimimi. Mehr kann dieser Vollbekloppte nicht.
Fritz
2017-11-04 15:39:08 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Sezession
wegen Psychohygiene zu den anderen
Wende-Hals!
Wegen der Psychohygiene müsste man dich aus dem Internet fernhalten - so
schauts nämlich aus. Deine tagtägliche Hetze übersteigt oftmals die
Toleranzgrenze beträchtlich!
--
Fritz
Das bunte Treiben der Kreischer hierconfs:
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
d***@aol.com
2017-11-09 09:37:06 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Fritz
Post by Sezession
wegen Psychohygiene zu den anderen
Wende-Hals!
Wegen der Psychohygiene müsste man dich aus dem Internet fernhalten - so
schauts nämlich aus. Deine tagtägliche Hetze übersteigt oftmals die
Toleranzgrenze beträchtlich!
Während *Deine* Hetze nur zeigt was für ein lächerliches ungebildetes
Würstchen du bist.
Loading...