Discussion:
Himmler "unser Ignatius von Loyola"
(zu alt für eine Antwort)
Kurt Rüssel
2018-05-16 06:56:45 UTC
Permalink
Raw Message
Atheisten bestreiten nicht nur Götter, sondern auch Teufel.
Ich als Nichtreligiöser habe keine Schwierigkeiten, den Schlächter
Heinrich Himmler als Inkarnation des Satans zu betrachten!
Hitler nannte Himmler "unseren Ignatius von Loyola".

Wer sich ein bißchen auskennt und weiß, daß die ganze oberste Garde der
Nazis alles Katholiken waren, dem kommen interessante Erkenntnisse.

Kurt
--
„Hitler, Goebbels, Himmler und die meisten Mitglieder der »alten Garde«
der Partei waren Katholiken.“ schreibt der Pfarrer, Psychoanalytiker und
Autor Frédéric Hoffet.
Der Habakuk.
2018-05-16 07:14:39 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Kurt Rüssel
Atheisten bestreiten nicht nur Götter, sondern auch Teufel.
Ich als Nichtreligiöser habe keine Schwierigkeiten, den Schlächter
Heinrich Himmler als Inkarnation des Satans zu betrachten!
Hitler nannte Himmler "unseren Ignatius von Loyola".
Wer sich ein bißchen auskennt und weiß, daß die ganze oberste Garde der
Nazis alles Katholiken waren, dem kommen interessante Erkenntnisse.
Kurt
Wer sich auskennt weiß auch, daß im III. Reich die katholische Kirche
eine bessere Figur machte als die Evangelische. Ich erinnere nur an die
Deutschen Christen. Und die Pfarrer/Priester, die Mitglied in der NSDAP
waren, waren weit überwiegend evangelisch.
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Kurt Rüssel
2018-05-16 07:45:10 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Der Habakuk.
Wer sich auskennt weiß auch, daß im III. Reich die katholische
Kirche eine bessere Figur machte als die Evangelische. Ich erinnere
nur an die Deutschen Christen. Und die Pfarrer/Priester, die Mitglied
in der NSDAP waren, waren weit überwiegend evangelisch.
Der Herr der Kirche ist der Jude Jesus, und das Heil kommt aus den
Juden, wie Johannes schreibt, aber die Amtskirchenchristen waren alles
Gottlose und Judenhasser. LOL

Es wird sich zu heute wenig geändert haben.

Wer in der Kirche ist, fährt hinab.

Kurt
Robert K. August
2018-05-16 12:41:13 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Kurt Rüssel
Ich als Nichtreligiöser habe keine Schwierigkeiten, den Schlächter
Heinrich Himmler als Inkarnation des Satans zu betrachten!
Hitler nannte Himmler "unseren Ignatius von Loyola".
Die meisten, die Adolfs Worte auf die Goldwaage gelegt hatten, haben ins
Gras gebissen und sind hinabgefahren. Du solltest aufpassen, daß du
nicht hinterherfährst.

Ich habe dein Ablenkungsmanöver durchschaut. Nein, Himmler war Satan,
dabei bleibe ich.
fridolin
2018-05-16 18:49:12 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Kurt Rüssel
Hitler nannte Himmler "unseren Ignatius von Loyola".
Wer sich ein bißchen auskennt und weiß, daß die ganze oberste Garde der
Nazis alles Katholiken waren, dem kommen interessante Erkenntnisse.
Ich dachte die meisten waren Juden?

Loading...