Discussion:
Schock fuer Bub (4): Kindergarten erklaert Nikolaus für to
Add Reply
Merkelphilie
2017-12-06 16:25:08 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
06.12.2017
Schock für Bub (4)
Kindergarten erklärt Nikolaus für tot
"Mami, weißt du, den Nikolaus gibt's gar nicht, der ist seit über
100 Jahren tot." In Tränen aufgelöst erzählte Markus (4) seiner
Mutter, was er von Pädagogen in seinem Linzer Kindergarten auf
der Gugl gehört hatte. "Eine Frechheit, wie Kindern die Illusion
genommen wird, ohne uns Eltern zu informieren", ist Nadine E.
(34) über das Vorgehen der Verantwortlichen stinksauer ...
(...)
Das Leuchten in den Augen ist jetzt weg
Bräuche und Traditionen in der Weihnachtszeit zählen zur Kultur
in Österreich. "Es ist eine Frechheit, wie damit umgegangen wird",
ist die Linzerin sauer, dass ihrem Markus vor Weihnachten das
Leuchten in den Augen geraubt wurde: "Eltern sollten darüber
informiert werden, wenn man im Kindergarten den Nikolaus für
tot erklärt, dann kann man Vorarbeit leisten."

Nun herrscht auch Sorge ums geliebte Christkind
Große Sorge hat Nadine E. vor dem, was als Nächstes kommt. "Wird
den kleinen Kindern jetzt vor lauter Ehrlichkeit der Pädagogen
im Kindergarten auch erzählt, dass es das Christkind nicht gibt?",
ist die Mutter besorgt, dass die schönste Illusion abhandenkommt.
(...)
http://www.krone.at/602287

Das Jahr 2015 hat uns viele "Änderungen" beschert. :-[
Und Linz hat einen SPÖ Bürgermeister. Daher nicht wundern.
Aber was ist nur los mit den Sozialdemokraten in diesem Land,
verraten die wirklich Alles und Jeden um an der Macht zu bleiben?

Wenn Muslime das Recht haben an einen "Allah" zu glauben, dessen
Existenz nicht nachzuweisen ist, dann haben unsere Kinder auch
das Recht an einen Nikolaus oder an das Christkind zu glauben!

Der Glaubenskrieg - der Krieg gegen unsere Werte - nimmt ofenbar
Fahrt auf: Erst das Kreuz in den Schulen und öffentl. Räumen,
dann die Türkränze, nun der Nikolaus, dann Christkind und der
Weihnachtsbaum.... Solange bis vom Kirchturm der Halbmond lacht.

Positiv fällt auf dass hier immer mehr Menschen verstanden haben:

WIR müssen den Kampf um unsere kulturelle Identität, den Krieg
um unsere Werte aufnehmen, denn die Kirche ist wieder zu feige
dazu - sonst werden wir sie gnadenlos verlieren.

Unsere jahrhundertealten Traditionen erfreuen doch nicht nur die
Sinne, sie haben sich lange entwickelt und bewährt und unser
Zusammenleben und Überleben gesichert. Meine Familie
wird diesbezüglich keinen Millimeter zurückweichen,
und wir scheuen keinen damit verbundenen Konflikt.
Fritz
2017-12-06 16:22:30 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Merkelphilie
ist die Mutter besorgt, dass die schönste Illusion abhandenkommt.
(...)
http://www.krone.a
Wer all den Schwachsinn in der Krone glaubt dem ist nicht mehr zu helfen!
--
Fritz
Das bunte Treiben der Kreischer hierconfs:
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
Siegfrid Breuer
2017-12-06 16:46:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
"Eine Frechheit, wie Kindern die Illusion genommen wird,
ohne uns Eltern zu informieren"
Die eigentliche Frechheit dieser Dreckaersche, die man da "Paedagogen"
sein laesst (mir faellt gleich wieder der Lumpenleps ein! <kotz>),
ist, dass die kackendreist die Eltern vor den Kindern unglaubwuerdig
machen! Normalerweise sagen Eltern ihren Kindern selber, dass das mit
dem Nikolaus und dem Christkind eine Legende gewesen war, aber dann,
wann SIE es fuer angemessen halten und nicht irgendwelche arschlochigen
"Paedagogen"-Doedel!

http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchen1.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchenswerk.html _(under construction!)_

NEU: Karriere machen beim Verleumder-Leps:
<http://www.hinterfotz.de/meinekarriere.html>

Ex-Gymnasial"lehrer" Dr. Horst Leps (mit der Lizenz zum Beten),
und der vermeintlichen 'Lizenz' zum Verleumden (fuer irgendwas muss
der Dokter ja gut sein):
|Sigfried Breuer, ein Schlaeger, kriminell bis ins Mark
|<http://de.soc.politik.misc.narkive.com/6bRdczjn/organisatorische-fragen#post7>
|<http://meinews.niuz.biz/organisatorische-t777270.html> (Posting #5)
Und brandaktuell: <http://www.hinterfotz.de/double-o-verleumdungsticker.html>
Selbstverliebter eingebildeter ueberheblicher Radschlaeger von dspm,
studierter Nazi-ueberall-zugleich-Toeter und verbaler Tabledancer!
Fuerchtet weder Tod noch Teufel. Nur Google!
-> Chatten mit Dokterchen (als er noch Power hatte):
-> <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
--
| Losung: 'Alle doof, ausser Dr. Horst Leps!' _________
|============================================= ^ _~H~_
| Erklaer einem Arsch, dass er ein Arsch sei. ? o,o ?
| Bis zum letzten Furz wird er es abstreiten! ; _ ;
Bernd Kohlhaas
2017-12-06 17:48:05 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Hallo,

"Siegfrid Breuer" schrieb
Post by Siegfrid Breuer
"Eine Frechheit, wie Kindern die Illusion genommen wird,
ohne uns Eltern zu informieren"
Die eigentliche Frechheit dieser Dreckaersche, die man da
"Paedagogen"
sein laesst (mir faellt gleich wieder der Lumpenleps ein! <kotz>),
ist, dass die kackendreist die Eltern vor den Kindern unglaubwuerdig
machen!
Sie wollen alles zerstören:
Den Staat;
die Kultur;
die Religion(en);
die Familie;
die Ehe
usw.

Was steckt eigentlich dahinter,
was soll dadurch besser werden,
welcher Hass zerfrisst diese Leute?

Eigentlich könnte man diese Menschen bedauern und bemitleiden,
wenn sie nicht soviel Unheil anrichten würden.
--
Bernd Kohlhaas
***@gmx.de
Loading...