Discussion:
43 Prozent Wahlbeteiligung - Gratulation zur Resignation!
(zu alt für eine Antwort)
A. Wendler
2017-06-18 20:24:55 UTC
Permalink
Raw Message
60% Prozent der Franzosen ist es egal! Gratulation zur Resignation!

Ist doch scheixegal wer regiert, denn Berlin finanziert jede
Regierung, ganz egal ob links oder rechts oder ob /islamistische/
Diktatur, *Hauptsache* der Berliner Russlandfeldzug wird unterstützt!

FAZIT. Dann sind wir in Resteuropa nur noch gespannt, wie lange
es dauert bis Frankreich das nächste Griechenland geworden ist.

;o)
--
"Merkel ist wahnsinnig- Kanadisches Fernsehen liefert Beweise"
Video:

Lars Bräsicke
2017-06-18 21:05:45 UTC
Permalink
Raw Message
Post by A. Wendler
60% Prozent der Franzosen ist es egal! Gratulation zur Resignation!
Ist doch scheixegal wer regiert, denn Berlin finanziert jede
Regierung, ganz egal ob links oder rechts oder ob /islamistische/
Diktatur, *Hauptsache* der Berliner Russlandfeldzug wird unterstützt!
FAZIT. Dann sind wir in Resteuropa nur noch gespannt, wie lange
es dauert bis Frankreich das nächste Griechenland geworden ist.
Der Bullshit, den du absonderst, wird immer wirrer, Lump Rump.
K. Huller
2017-06-19 06:44:42 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Lars Bräsicke
Post by A. Wendler
60% Prozent der Franzosen ist es egal! Gratulation zur Resignation!
Ist doch scheixegal wer regiert
FAZIT. Dann sind wir in Resteuropa nur noch gespannt, wie lange
es dauert bis Frankreich das nächste Griechenland geworden ist.
Der Bullshit, den du absonderst, wird immer wirrer, Lump Rump.
Richtig. Es müßte jetzt müßte eigentlich aufwärts gehen, nachdem das
Parlament vollständig aus Nichtwählern besteht.
Teetrinker
2017-06-19 06:47:47 UTC
Permalink
Raw Message
Post by K. Huller
Richtig. Es müßte jetzt müßte eigentlich aufwärts gehen, nachdem das
Parlament vollständig aus Nichtwählern besteht.
Ist die Frage ob die Makrone und Anhang sich nur die Taschen voll machen
wollen.
Man kann hoffen das er ganz schnell Wirtschaftshemmnisse abbaut.
K. Huller
2017-06-19 06:49:32 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Teetrinker
Ist die Frage ob die Makrone und Anhang sich nur die Taschen voll machen
wollen.
Man kann hoffen das er ganz schnell Wirtschaftshemmnisse abbaut.
Aber genau das wäre doch 'die Taschen voll machen',
Teetrinker
2017-06-19 07:16:02 UTC
Permalink
Raw Message
Post by K. Huller
Post by Teetrinker
Man kann hoffen das er ganz schnell Wirtschaftshemmnisse abbaut.
Aber genau das wäre doch 'die Taschen voll machen',
Sicher nicht.
Wolfgang Kieckbusch
2017-06-19 08:35:15 UTC
Permalink
Raw Message
Post by K. Huller
Richtig. Es müßte jetzt müßte eigentlich aufwärts gehen,
nachdem das Parlament vollständig aus Nichtwählern besteht.
grins.
Die Nichtwähler haben durch ihre Enthaltung nur gezeigt, dass sie nicht am demokratischen Prozess teilnehmen möchten.
Schade!

Aber später über die Politik jammern, das werden sie können . . .
Siegfrid Breuer
2017-06-19 13:34:00 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Wolfgang Kieckbusch
Die Nichtwähler haben durch ihre Enthaltung nur gezeigt, dass sie
nicht am demokratischen Prozess teilnehmen möchten.
Die haben erkannt, dass Waehlen eh nix bringt, wie ich seit 50 Jahren.
--
Post by Wolfgang Kieckbusch
Dat habich zu spaet gepeilt...
[Ottmar Ohlemacher in <152z7jzv1ksjv.6cxcim3lylao$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
noebbes
2017-06-19 13:58:56 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Siegfrid Breuer
Post by Wolfgang Kieckbusch
Die Nichtwähler haben durch ihre Enthaltung nur gezeigt, dass sie
nicht am demokratischen Prozess teilnehmen möchten.
Die haben erkannt, dass Waehlen eh nix bringt, wie ich seit 50 Jahren.
Da war nur keiner den man hätte wählen wollen. Also genau wie hier.
Lars Bräsicke
2017-06-19 18:18:25 UTC
Permalink
Raw Message
Post by noebbes
Post by Siegfrid Breuer
Post by Wolfgang Kieckbusch
Die Nichtwähler haben durch ihre Enthaltung nur gezeigt, dass sie
nicht am demokratischen Prozess teilnehmen möchten.
Die haben erkannt, dass Waehlen eh nix bringt, wie ich seit 50 Jahren.
Da war nur keiner den man hätte wählen wollen. Also genau wie hier.
Wat is dann aus em Frong Nasjonall jeworde, Noebbes?
Isch hätt jedaach, dat sin dinge Lück?

Sir Expert
2017-06-18 21:18:08 UTC
Permalink
Raw Message
Post by A. Wendler
60% Prozent der Franzosen ist es egal! Gratulation zur Resignation!
Ist doch scheixegal wer regiert, denn Berlin finanziert jede
Regierung, ganz egal ob links oder rechts oder ob /islamistische/
Diktatur, *Hauptsache* der Berliner Russlandfeldzug wird unterstützt!
FAZIT. Dann sind wir in Resteuropa nur noch gespannt, wie lange
es dauert bis Frankreich das nächste Griechenland geworden ist.
;o)
Wenn das der Adolf noch mitbekommen könnte.
Der würde doch glatt zum feixen anfangen.


Sir Expert
mucky
2017-06-19 08:58:40 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Sir Expert
Post by A. Wendler
60% Prozent der Franzosen ist es egal! Gratulation zur Resignation!
Ist doch scheixegal wer regiert, denn Berlin finanziert jede
Regierung, ganz egal ob links oder rechts oder ob /islamistische/
Diktatur, *Hauptsache* der Berliner Russlandfeldzug wird unterstützt!
FAZIT. Dann sind wir in Resteuropa nur noch gespannt, wie lange
es dauert bis Frankreich das nächste Griechenland geworden ist.
Den positivsten Effekt erzielt der Chaot für sich im Selbstgespräch. :)
Post by Sir Expert
Wenn das der Adolf noch mitbekommen könnte.
Der würde doch glatt zum feixen anfangen.
Sir Expert
Immerhin 4 von Hundert (4männl. 1weibl.) sollen sich Statistisch in
diesem Bereich, mehr oder weniger erfolgreich bewegen.

Es gibt eine schöne Anekdote von einem amerikanischen Hirnforscher,
der die Gehirne von Psychopathen untersucht hat und Merkmale ausgemacht
hat, wonach man das Gehirn eine Psychopathen an den Bildern des MRT
erkennen kann. Irgendwann ließ er sein eigenen Gehirn abbilden und
Oh Schreck, er erkannte die Merkmale bei sich wieder.
Als er seine Familie dazu befragte, bestätigten ihm diese dass er schon
immer psychopathische Verhaltensweisen hatte, nur war er so perfekt angepasst,
dass es nahezu nicht aufgefallen ist und vermutlich auch nie rausgekommen wäre,
hätte er es nicht selbst durch Zufall rausgefunden.

Ein bewegendes Modell mag u.a. Mark Benecke sein.
Benecke ist Vorsitzender des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen
(ausgerechnet mit Kölsch) der Partei Die PARTEI und hat der Gesichter
viele. :)

Da ist es zum mystischen Multitalent Rumpelstilz oder Don Quichotte nicht
mehr weit.

An "Werbung fürs Talent" dachte ich nicht.

g
Fritz
2017-06-19 04:52:46 UTC
Permalink
Raw Message
Post by A. Wendler
Ist doch scheixegal wer regiert, denn Berlin finanziert jede
Regierung, ganz egal ob links oder rechts oder ob /islamistische/
Diktatur, *Hauptsache* der Berliner Russlandfeldzug wird unterstützt!
FAZIT. Dann sind wir in Resteuropa nur noch gespannt, wie lange
es dauert bis Frankreich das nächste Griechenland geworden ist.
Du schreibst nun quirrlig braunen Topfen!
--
Fritz
Usenet Akronyme auf Alpenländisch:
PLUMPS = PLONK (im österreichischen Dialekt)
Hierconf(s) ~ DHDDDODH = do hockn de do de oiweu do hockn
Loading...