Discussion:
Weihnachten muss nicht teuer sein
Add Reply
Horst Nietowski
2017-11-09 23:14:34 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
"Die Terrorsperren für den Essener Weihnachtsmarkt werden weitaus
weniger kosten, als zunächst angenommen. „Wir liegen jetzt bei 120 000
Euro statt der zunächst angenommenen 200 000 Euro“, sagt Dieter Groppe,
Geschäftsführer der Essen Marketing GmbH."
Armin G.
2017-11-10 00:34:32 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Horst Nietowski
"Die Terrorsperren für den Essener Weihnachtsmarkt werden weitaus
weniger kosten, als zunächst angenommen. „Wir liegen jetzt bei 120 000
Euro statt der zunächst angenommenen 200 000 Euro“, sagt Dieter Groppe,
Geschäftsführer der Essen Marketing GmbH."
und was hat uns die Sicherheit auf einem Weihnachtsmarkt vor der grossen
Völkerwanderung gekostet? :-)
--
MfG Armin G.
Reinhard Pfeiffer
2017-11-10 09:07:57 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Horst Nietowski
"Die Terrorsperren für den Essener Weihnachtsmarkt werden weitaus
weniger kosten, als zunächst angenommen. „Wir liegen jetzt bei 120 000
Euro statt der zunächst angenommenen 200 000 Euro“, sagt Dieter Groppe,
Geschäftsführer der Essen Marketing GmbH."
Die wenigen Betonklötze müssen stark goldhaltig sein.
Andererseits hat es ein grenzenloser und grenzenlos verblödeter Staat
mit einer naivdebilen Regierung nicht anders verdient, als abgezockt
zu werden.
--
Gruß Reinhard
F. Werner
2017-11-10 09:10:46 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Horst Nietowski
"Die Terrorsperren für den Essener Weihnachtsmarkt werden weitaus
weniger kosten, als zunächst angenommen. „Wir liegen jetzt bei 120 000
Euro statt der zunächst angenommenen 200 000 Euro“, sagt Dieter Groppe,
Geschäftsführer der Essen Marketing GmbH."
Wir haben Wackersteine da hin gelegt. Kosten: 100.- €. Sehen auch besser
aus als diese "Panzersperren".

FW
noebbes
2017-11-10 12:43:29 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by F. Werner
Post by Horst Nietowski
"Die Terrorsperren für den Essener Weihnachtsmarkt werden weitaus
weniger kosten, als zunächst angenommen. „Wir liegen jetzt bei 120 000
Euro statt der zunächst angenommenen 200 000 Euro“, sagt Dieter Groppe,
Geschäftsführer der Essen Marketing GmbH."
Wir haben Wackersteine da hin gelegt. Kosten: 100.- €. Sehen auch besser
aus als diese "Panzersperren".
Egal was man da hinlegt und egal was es kostet - ohne Muttis Rechtsbruch
wäre es nicht nötig.

Loading...