Discussion:
Tübingen: Dunkelhäutiger verfolgt nachts junge Passantin – sie flieht in ein Gebäude - der Mann positioniert sich auf der anderen Straßenseite und onaniert
(zu alt für eine Antwort)
Kim Jong Hippo
2018-04-07 07:52:12 UTC
Permalink
Raw Message
Tübingen (TÜ): Exhibitionist aufgetreten (Zeugenaufruf)

Nach einem etwa 30 Jahre alten Mann, der am frühen Freitagmorgen eine
junge Frau belästigt hat, fahndet das Kriminalkommissariat Tübingen. Die
Frau war gegen 4.30 Uhr auf dem Heimweg, als sie bemerkte, dass ihr im
Provenceweg ein Mann folgte. Sie ging dann in ein Gebäude im
Landkutschersweg. Dort konnte sie durch eine Glasscheibe beobachten, wie
sich der Unbekannte auf der anderen Straßenseite verdeckt zwischen einem
Haus und einer Mauer aufstellte, in ihre Richtung blickte und onanierte.
Erst als sich Passanten näherten, ließ er von seinem Tun ab und
entfernte sich. Der Mann soll etwa 180 cm groß und von kräftiger,
muskulöser Statur mit breiten Schultern gewesen sein. Er trug einen
schwarzen drei-Tage-Bart und soll einen leicht dunklen Teint gehabt
haben. Bekleidet war er mit einer dicken Jeansjacke mit weißem Kragen
und einer Basecap. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Tübingen,
Telefon 07071/972-8660. (cw)
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110976/3909506

Auch hier gilt es, Verständnis zu zeigen und tolerant zu sein, dieses
wertvolle Menschengeschenk war bestimmt ganz, ganz doll traumatisiert!

--
"Totgeschlagen gehört totgeschlagen."
(Dr Horst Leps, Religionslehrer a.D. und "Friedensaktivist")
http://narkive.com/j0v0RdlN:6.454.35
Stinkfried Breuer
2018-04-07 09:12:43 UTC
Permalink
Raw Message
Am Samstag, 7. April 2018 09:52:13 UTC+2 schrieb Kim Jong Hippo:

> Auch hier gilt es, Verständnis zu zeigen und tolerant zu sein, dieses
> wertvolle Menschengeschenk war bestimmt ganz, ganz doll traumatisiert!


Klar! Das könnte ein AFD-Wähler gewesen sein.Da findet man die meisten Wichser.


:-)


--


DIE AFD KANN WEG !
Furzmar Ohlemacher
2018-04-07 13:12:00 UTC
Permalink
Raw Message
***@safe-mail.net (Stinkfried Breuer), bzw. vielmehr Ottmar
Ohlemacher, der Furunkel am Arsch des Usenets, erfreute uns erneut
durch ein Qualitaetsposting in seinem unnachahmlichen Postingstil:
<https://www.youtube.com/watch?v=2aOarqTcefQ&t=16>
Da er so auf Denunziationen steht, macht ihm doch bitte die Freude:
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3CD1$***@tipota.de%3E>

>> Auch hier gilt es, Verständnis zu zeigen und tolerant zu sein,
>> dieses wertvolle Menschengeschenk war bestimmt ganz, ganz doll
>> traumatisiert!
>
> Klar! Das könnte ein AFD-Wähler gewesen sein.Da findet man die
> meisten Wichser.

Brauchste wieder schwer Ablenkung vom eigenen Habitus, Ottmar
Ohlemacher aus Berlin/Wedding? Aber traumatisert sind ja wohl
die Volksverraeter, und weniger die AfD, wa, Otti?

"Stinkfried Breuer" mag nicht erklaeren, warum diese scheissedumme
Grossfresse Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding mich nicht anzeigen
will, weil ich dem seine Straftaten oeffentlich unterstelle. Dabei
war das Anzeigen doch immer dessen liebstes Hobby gewesen:

<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1ark9qoa740od$.1jbauswyuqlzj$***@40tude.net%3E>

--
> Deshalb schreiben die Leute, die mir ihrem eigenen Namen schreiben
> [...] nicht so einen Scheiss, wie Leute, die unter offensichtlicher
> Anonymitaet eines Nicknames sich benehmen koennen, wie die Axt im Walde.
[Ottmar Ohlemacher in <***@4ax.com>]
Stinkfried Breuer
2018-04-07 14:30:29 UTC
Permalink
Raw Message
Am Samstag, 7. April 2018 15:12:25 UTC+2 schrieb Furzmar Ohlemacher:

> >> Auch hier gilt es, Verständnis zu zeigen und tolerant zu sein,
> >> dieses wertvolle Menschengeschenk war bestimmt ganz, ganz doll
> >> traumatisiert!
> >
> > Klar! Das könnte ein AFD-Wähler gewesen sein.Da findet man die
> > meisten Wichser.
>
> Brauchste wieder


Ich bestimmt nicht ! Aber du bist doch der Wicher in dieser Group.
OK .. das ist bei euch AFD-Rubblern ja nix ungewöhnliches .

HAHAHAHAHAHA


--

Die AFD KANN WEG
Furzmar Ohlemacher
2018-04-07 18:25:00 UTC
Permalink
Raw Message
***@safe-mail.net (Stinkfried Breuer), bzw. vielmehr Ottmar
Ohlemacher, der Furunkel am Arsch des Usenets, erfreute uns erneut
durch ein Qualitaetsposting in seinem unnachahmlichen Postingstil:
<https://www.youtube.com/watch?v=2aOarqTcefQ&t=16>
Da er so auf Denunziationen steht, macht ihm doch bitte die Freude:
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3CD1$***@tipota.de%3E>

>>> Klar! Das könnte ein AFD-Wähler gewesen sein.Da findet man die
>>> meisten Wichser.
>>
>> Brauchste wieder
>
> Ich bestimmt nicht ! Aber du bist doch der Wicher in dieser Group.

Du haettest nicht umgehend bestaetigen muessen, dass ich zweifellos
wieder richtig lag, Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding:

>> ...schwer Ablenkung vom eigenen Habitus, Ottmar Ohlemacher
>> aus Berlin/Wedding?

> HAHAHAHAHAHA

|Unmotiviertes Lachen ist haeufig Anzeichen einer schweren geistigen
|Stoerung.
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3Cp8efd6$fgs$***@dont-email.me%3E>

"Stinkfried Breuer" mag nicht erklaeren, warum diese scheissedumme
Grossfresse Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding mich nicht anzeigen
will, weil ich dem seine Straftaten oeffentlich unterstelle. Dabei
war das Anzeigen doch immer dessen liebstes Hobby gewesen:

<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1ark9qoa740od$.1jbauswyuqlzj$***@40tude.net%3E>

--
> Er legt ohne Realitaetsbezug entsprechend seinen Wuenschen fest, was er
> fuer die Wahrheit halten will und biegt dann alle Fakten so hin, dass
> sie seinem erfundenes Wahrheitbild unterstuetzen, und notfalls erfindet
> oder erphantasiert er sich Fakten.
[Ottmar Ohlemacher in <ghim48h2xd4i$***@40tude.net>]
Wolfgang Kieckbusch
2018-04-07 15:45:54 UTC
Permalink
Raw Message
Am Samstag, 7. April 2018 08:52:13 UTC+1 schrieb Kim Jong Hippo:
> der Mann positioniert sich auf der anderen Straßenseite und onaniert

Das sind die Themen, denen sich der charakterlich verkorkste Anonyme,
der sich als "Hippo" verstecken muss, gerne widmet . . .
Viel Spaß weiterhin!
Kim Jong Hippo
2018-04-07 15:53:13 UTC
Permalink
Raw Message
Am 07.04.2018 um 17:45 schrieb Wolfgang Kieckbusch:
> Am Samstag, 7. April 2018 08:52:13 UTC+1 schrieb Kim Jong Hippo:
>> der Mann positioniert sich auf der anderen Straßenseite und onaniert
>
> Das sind die Themen, denen sich der charakterlich verkorkste Anonyme,
> der sich als "Hippo" verstecken muss, gerne widmet . . .
> Viel Spaß weiterhin!

_DU_ bist doch derjenige, der bei so etwas die ganze Aufregung nicht
versteht, für Dich sind solche Sauereien ja anscheinend an der Tagesordnung.


--
"Totgeschlagen gehört totgeschlagen."
(Dr Horst Leps, Religionslehrer a.D. und "Friedensaktivist")
http://narkive.com/j0v0RdlN:6.454.35
Siegfrid Breuer
2018-04-07 18:25:00 UTC
Permalink
Raw Message
Wenn bei GoogleGroups ein anderer Name steht, als 'Siegfrid Breuer',
dann darum: <http://www.hinterfotz.de/kackendreistegooglepest.html>

***@gmail.com (Wolfgang Kieckbusch) schrieb:

>> der Mann positioniert sich auf der anderen Straßenseite und onaniert
>
> Das sind die Themen, denen sich der charakterlich verkorkste Anonyme,
> der sich als "Hippo" verstecken muss, gerne widmet . . .

Die hochkriminelle asoziale plaerrende Drecksau Ottmar Ohlemacher aus
Berlin/Wedding, die zu granatenschissedoof ist, sich zu verstecken,
ist da mehr Praktiker, und nennt seine rechte Hand traditionell
"heisse Ehefrau", altes Arschloch:

<https://groups.google.com/d/msg/de.soc.politik.misc/-NQPfxMUPJY/80VrtJXKnCsJ>

...und fuer den Fall, dass Otti es bei Google geloescht hat:

<http://al.howardknight.net/msgid.cgi?STYPE=msgid&A=0&MSGI=%3C6b500e0e-dfa9-4811-bf10-bd971c245ecd%40googlegroups.com%3E>

--
> Weshalb soll das peinlich sein?
[fragt sich Ohlemacher in <hpb22z9ujh9b$.fblnpi6ovs3w$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Loading...