Discussion:
Wenn der Räuber mit der Burka kommt
Add Reply
Karl Meisenkaiser
2018-07-14 13:49:44 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Burka-Räuber stürmt Bank:

https://www.krone.at/1739728

Eieiei, wenn sich das jetzt rumspricht unter den Kriminellen.
Am Ende will man aus lauter Höflichkeit einer netten schwangeren
Muslima über die Straße helfen, dabei befindet sich darunter
der kleinwüchsige Ede mit Bierbauch und raubt einen aus...

Also nicht weitersagen bitte!


Karl
Ernst Zeitig
2018-07-14 14:24:16 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Karl Meisenkaiser
https://www.krone.at/1739728
Eieiei, wenn sich das jetzt rumspricht unter den Kriminellen.
Am Ende will man aus lauter Höflichkeit einer netten schwangeren
Muslima über die Straße helfen, dabei befindet sich darunter
der kleinwüchsige Ede mit Bierbauch und raubt einen aus...
Also nicht weitersagen bitte!
Strache sagte schon vor Jahren, keiner kann sagen, wer oder was
sich hinter dieser Verkleidung verbirgt! Es wurde als rechte
Hetze und Panikmache abgetan!

In ganz Österreich ist Burka bzw. Vollverschleierung verboten,
nur die ideologisch verblödete rotgrünen Sozialisten in WIEN
stellen sich, "moralisch der Welt überlegen", im Grössenwahn,
wie die Sozialisten_n_innen in Deutschland, gegen das Verbot?

"Danach flüchtete der Mann ohne Beute. Trotz sofort eingeleiteter
Alarmfahndung konnte er noch nicht festgenommen werden."

Wie wär’s mit einer Täterbeschreibung? Ach so, geht ja nicht. :-[

Wir haben seit Oktober das Burkaverbot in Österreich weil
genau so etwas befürchtet wurde. Den finden sie niemals.

"Wer hat uns verraten? Die Sozialdemokraten.
Wer war mit dabei? Die grüne Parteiiiiiiii."
Markus Egg
2018-08-08 19:36:19 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Karl Meisenkaiser
https://www.krone.at
Wer Krone und ähnliche Märchenblätter (Heute, Kläglich Alles usw. ) liest,
ist selbst schuld.
Er wird für dumm verkauft.


ME
--
If atheism is a religion, then bald is a hair colour.
[ Paul Quirk, alt.atheism.moderated ]
Karl Meisenkaiser
2018-08-08 22:01:09 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Markus Egg
Post by Karl Meisenkaiser
https://www.krone.at
Wer Krone und ähnliche Märchenblätter (Heute, Kläglich Alles usw. ) liest,
ist selbst schuld.
Er wird für dumm verkauft.
Früher galts mal als "in", kritisch, skeptisch und zweifelnd zu sein.

Heutzutage ists obercool, wenn man die Bullshit-Propaganda der
neoliberalen Lügenpresse buchstabengetreu ejakulieren kann, gell.


Karl
Fritz
2018-08-09 05:24:04 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Markus Egg
Post by Karl Meisenkaiser
https://www.krone.at
Wer Krone und ähnliche Märchenblätter (Heute, Kläglich Alles usw. ) liest,
ist selbst schuld.
Er wird für dumm verkauft.
So ist es!

Dein Vorredner postet über news.mixmin.net und ist zu 99,99% mit der
'Usenetscheißhausfliege' Faulschlamm ident.
--
Fritz ™
Für eine soziale, liberale und gerechte Welt
Wider dem Rechtspopulismus, wider den FakeNews
Loading...