Discussion:
Shithole Berlin: Zahlreiche Autos gehen in Flammen auf - Linker Abschaum zündelt
(zu alt für eine Antwort)
Keusche Jungfrau
2018-05-14 21:58:58 UTC
Permalink
Raw Message
BERLIN. Nach einem Brandanschlag auf mehrere Autos im Berliner Stadtteil
Prenzlauer Berg hat der Staatsschutz der Polizei die Ermittlungen
übernommen. Anwohner hatten in der Nacht zu Montag die brennenden
Fahrzeuge bemerkt und die Feuerwehr alarmiert.

Polizisten einer Hundertschaft nahmen in der Nähe des Tatorts zwei 26
Jahre alte Männer fest. Sie stehen im Verdacht, drei Autos angezündet zu
haben. Die Flammen schlugen auf weitere Fahrzeuge über, so daß insgesamt
14 Autos beschädigt wurden.

Linksextremisten hatten zuvor zu sogenannten Chaostagen in der
Hauptstadt aufgerufen. Anlaß war die geplante Räumung einer
linksextremen Kneipe in der Rigaer Straße. Das Berliner Landgericht
entschied jedoch am Montag, daß das von Linksextremisten besetze Gebäude
aus formalen Gründen vorerst nicht geräumt werden darf.

Am Mittag wurden die beiden Verhafteten wieder auf freien Fuß gesetzt.
Sie hätten kein politisches Motiv gehabt, sagte die BErliner
Polizeipräsidentin Barbara Slowik. (krk)

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/berlin-zahlreiche-autos-gehen-in-flammen-auf/



Sowas wie U-Haft und Prozess wurde in der BRD wohl abgeschafft?

KJ
Nomen Nescio
2018-05-15 01:20:51 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Keusche Jungfrau
Sowas wie U-Haft und Prozess wurde in der BRD wohl abgeschafft?
Nein. Du hast nur keine Ahnung. U-Haft wird nur zur U. angeordnet, die in
diesem Fall vermutlich nicht nötig ist.

Der Prozess kommt später.

Aber wutbürgern ist ja soviel einfacher als sich mit der gesetzlichen
Grundlage zu beschäftigen.
Vollmann Haldol
2018-05-15 09:03:10 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Nomen Nescio
Post by Keusche Jungfrau
Sowas wie U-Haft und Prozess wurde in der BRD wohl abgeschafft?
Nein. Du hast nur keine Ahnung. U-Haft wird nur zur U. angeordnet, die in
diesem Fall vermutlich nicht nötig ist.
Der Prozess kommt später.
Aber wutbürgern ist ja soviel einfacher als sich mit der gesetzlichen
Grundlage zu beschäftigen.
Und in der Zwischenzeit brennt der Verbrecher weitere Autos ab? Ab in
den Bau mit ihm und einen Schnellprozeß. Die Haftzeit kann man ja von
der Strafe dann abziehen.

Vollmann
Detlef Meißner
2018-05-15 16:34:03 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Vollmann Haldol
Post by Nomen Nescio
Post by Keusche Jungfrau
Sowas wie U-Haft und Prozess wurde in der BRD wohl abgeschafft?
Nein. Du hast nur keine Ahnung. U-Haft wird nur zur U. angeordnet, die in
diesem Fall vermutlich nicht nötig ist.
Der Prozess kommt später.
Aber wutbürgern ist ja soviel einfacher als sich mit der gesetzlichen
Grundlage zu beschäftigen.
Und in der Zwischenzeit brennt der Verbrecher weitere Autos ab? Ab in
den Bau mit ihm und einen Schnellprozeß. Die Haftzeit kann man ja von
der Strafe dann abziehen.
Und wenn sich dann bei einem Prozess herausstellt, dass er unschuldig
war, zahlst du die Haftentschädigung.

Detlef
Bodo Elektrode
2018-05-15 17:50:04 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Detlef Meißner
Post by Vollmann Haldol
Post by Nomen Nescio
Post by Keusche Jungfrau
Sowas wie U-Haft und Prozess wurde in der BRD wohl abgeschafft?
Nein. Du hast nur keine Ahnung. U-Haft wird nur zur U. angeordnet, die in
diesem Fall vermutlich nicht nötig ist.
Der Prozess kommt später.
Aber wutbürgern ist ja soviel einfacher als sich mit der gesetzlichen
Grundlage zu beschäftigen.
Und in der Zwischenzeit brennt der Verbrecher weitere Autos ab? Ab in
den Bau mit ihm und einen Schnellprozeß. Die Haftzeit kann man ja von
der Strafe dann abziehen.
Und wenn sich dann bei einem Prozess herausstellt, dass er unschuldig
war, zahlst du die Haftentschädigung.
Haftentschädigung ist in der BRD ein Witz. Die 10 Euro pro Tag zahlt die
Staatskasse leicht, wenn sie täglich jedem illegalen Hergelaufenen aus
dem Südland Geld noch und nöcher in den Hintern ventilieren.


Bodo
Detlef Meißner
2018-05-15 16:32:25 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Nomen Nescio
Post by Keusche Jungfrau
Sowas wie U-Haft und Prozess wurde in der BRD wohl abgeschafft?
Nein. Du hast nur keine Ahnung. U-Haft wird nur zur U. angeordnet, die in
diesem Fall vermutlich nicht nötig ist.
Der Prozess kommt später.
Aber wutbürgern ist ja soviel einfacher als sich mit der gesetzlichen
Grundlage zu beschäftigen.
Und wehe, Wutbürger haben die Möglichkeit, selbst zu entscheiden, wie
zu verfahren ist!

Detlef
fridolin
2018-06-15 19:46:36 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Keusche Jungfrau
Am Mittag wurden die beiden Verhafteten wieder auf freien Fuß gesetzt.
Sie hätten kein politisches Motiv gehabt, sagte die BErliner
Polizeipräsidentin Barbara Slowik. (krk)
AntiFa-Terror hat Vorfahrt in der BRD, wir ja auch von ganz oben
gesponsort!

Sie ist Juristinn, erinnert auch optisch stark an Flinten-Uschi und genau
wie Die eine totale Fehlbesetzung!
Post by Keusche Jungfrau
https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/berlin-zahlreiche-
autos-gehen-in-flammen-auf/
Post by Keusche Jungfrau
Sowas wie U-Haft und Prozess wurde in der BRD wohl abgeschafft?
Loading...