Discussion:
Beate Zschaepe
Add Reply
klaus r.
2017-09-12 08:23:04 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Eben kam in den Nachrichten (WDR4), man gehe allgemein davon aus, dass
Beate Zschäpe wohl lebenslänglich Knast kriegen werde. Über eine
anschliessende Sicherheitsverwahrung sei man sich aber noch nicht einig.
Leider sagte man nun aber nicht, wofür. Wen genau hat sie nun
umgebracht? Und selbst wenn sie möglicherweise eine geringere Strafe
(schon über der Begriff Strafe sollte man im Zusammenhang mit diesem
Prozess und Frau Zschäpe nochmal genauer nachdenken) bekommen sollte,
warum wird zum Beispiel im Zusammenhang mit "unseren Goldstücken" sehr
selten bis niemals über ein solch hohes Strafmass auch nur ansatzweise
diskutiert?
Oder anders gefragt: Ist es jetzt schon strafbar, den "falschen Leuten"
den Haushalt zu führen oder mit ihnen zu vögeln? Hat sie überhaupt mit
ihnen gevögelt? Und wenn ja, mit wem genau?
Leben wir noch in einem Rechtsstaat?

Klaus

<fup2 dtt>
--
Ntürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt?
(Lisa Fitz)
Wahlkampftheater
2017-09-12 09:25:37 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by klaus r.
Eben kam in den Nachrichten (WDR4), man gehe allgemein davon aus, dass
Beate Zschäpe wohl lebenslänglich Knast kriegen werde. Über eine
Der größte Schau Prozess der deutschen Nachkriegsgeschichte, wo
SIEBEN Zeugen auf seltsame Weise den Tod finden und kein Beweis
zum anderen passt. Dieser Prozess sowie deren Justizbeteiligte
zeigen die ganze Verkommenheit des besetzten SED-Deutschland.

Das Urteil wird dann hoffentlich medienwirksam am Freitag vor
der SED-Wahl verkündet, im Zusammenhang mit pösen "AfD-Nazi".

Wann treibt die Besatzer-SED wieder mal eine ungeschlachtete
Sau durchs Dorf? Zu befürchten ist: sie werden uns mit ihrer
"spannenden" Interpretation vom Beate Zschäpe Märchen, mit den
SIEBEN versehentlich ermordeten Zeugen, noch *Jahrzehnte* zudröhnen.

Als warnendes Märchen - immer brav links zu wählen ;o)
Post by klaus r.
anschliessende Sicherheitsverwahrung sei man sich aber noch nicht einig.
Leider sagte man nun aber nicht, wofür. Wen genau hat sie nun
umgebracht? Und selbst wenn sie möglicherweise eine geringere Strafe
(schon über der Begriff Strafe sollte man im Zusammenhang mit diesem
Prozess und Frau Zschäpe nochmal genauer nachdenken) bekommen sollte,
warum wird zum Beispiel im Zusammenhang mit "unseren Goldstücken" sehr
selten bis niemals über ein solch hohes Strafmass auch nur ansatzweise
diskutiert?
Oder anders gefragt: Ist es jetzt schon strafbar, den "falschen Leuten"
den Haushalt zu führen oder mit ihnen zu vögeln? Hat sie überhaupt mit
ihnen gevögelt? Und wenn ja, mit wem genau?
Leben wir noch in einem Rechtsstaat?
Klaus
<fup2 dtt>
fup2 dtt und dspm
Erika Cieśla
2017-09-12 13:00:19 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Der größte Schau Prozess (…)
Hä!?



Grüßchen!
Erika Cieśla
Hans
2017-09-12 13:13:08 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Der größte Schau Prozess (…)
Hä!?
Ja, irgendwie kommt mir das vor wie ein Schauprozeß. "Normale"
Mordprozesse daueren kaum länger als einige Tage bis maximal Wochen.

Hans
Stinkfried Breuer
2017-09-12 14:19:31 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Hans
Der größte Schau Prozess (…)
Hä!?
Ja, irgendwie kommt mir das vor wie ein Schauprozeß. "Normale"
Mordprozesse daueren kaum länger als einige Tage bis maximal Wochen.
Bei Babara Salesch gehts noch schneller ... um auf dein Niveau zu kommen!
Furzmar Ohlemacher
2017-09-12 15:20:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
***@safe-mail.net (Stinkfried Breuer), bzw. vielmehr Ottmar
Ohlemacher, der Furunkel am Arsch des Usenets, erfreute uns erneut
durch ein Qualitaetsposting in seinem unnachahmlichen Postingstil:
http://youtu.be/2aOarqTcefQ
Da er so auf Denunziationen steht, macht ihm doch bitte die Freude:
https://groups.google.com/forum/#!original/de.soc.politik.misc/IfsnY4ZexJA/SxBUN9_4VPgJ
Post by Stinkfried Breuer
Post by Hans
Ja, irgendwie kommt mir das vor wie ein Schauprozeß. "Normale"
Mordprozesse daueren kaum länger als einige Tage bis maximal Wochen.
Bei Babara Salesch gehts noch schneller
Man kennt ja die Praeferenzen von Dir asozialen plaerrenden Drecksau,
Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding. (siehe Sig)
Post by Stinkfried Breuer
... um auf dein Niveau zu kommen!
Projektion ist doch keine Loesung, Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding!

Da haste ja grad nochmal auf den letzten Druecker die Kurve gekriegt
mit der Unterlassungserklaerung, Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding:

http://www.hinterfotz.de/einschreiben.html

Es tut Ottmar Ohlemacher, wohnhaft Schwedenstraße 17, 2. Seitenfl.,
Etage 2, 13357 Berlin/Wedding leid, dass er so bloed war, diese
strafbewehrten dummen Verleumdungen begangen zu haben: (schoen!)

|Hast du auch schon gehoert das dieser Furzmar auf Minderjaehrige steht?
|Dieser anomnyme Furzmar soll hier ja auch schon Kinderpornos verteilen
|Hast du schon mitbekommen das dieser Furzmar Kinderpornos verteilt?
|Kannst du mal aufhoeren deine Kinderpornos zu verteilen ?
|Sag mal kannst du es nicht mal lassen deine Kinderpornos zu verteilen ?
--
Ohhh !! Die Augsburger Puppekiste ist cool !
[Ottmar Ohlemacher erlaeutert seinen intellektuellen Entwicklungsstand
in <06d96474-380d-4efc-956a-***@m19g2000yqh.googlegroups.com>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Stinkfried Breuer
2017-09-12 16:34:18 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Furzmar Ohlemacher
Post by Stinkfried Breuer
Bei Babara Salesch gehts noch schneller
Man kennt ja die Praeferenzen von Dir
Sicher HAHAHAHAHA so wie deine gefakten EINSCHREIBEN !

HAHAHAHAHAHA
Fritz
2017-09-12 17:12:48 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Stinkfried Breuer
Post by Furzmar Ohlemacher
Post by Stinkfried Breuer
Bei Babara Salesch gehts noch schneller
Man kennt ja die Praeferenzen von Dir
Sicher HAHAHAHAHA so wie deine gefakten EINSCHREIBEN !
Hat es das etwa an das Salzamt geschickt?

<http://www.ostarrichi.org/word-753-fiktive_Behorde_die_fur_Beschwerden_zustandig_ist-Salzamt.html>
--
Fritz
Das bunte Treiben der Kreischer hierconfs:
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
Siegfrid Breuer
2017-09-12 20:25:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Fritz
Post by Stinkfried Breuer
Sicher HAHAHAHAHA so wie deine gefakten EINSCHREIBEN !
Hat es das etwa an das Salzamt geschickt?
Nee, Alpentoelpel, an den richtigen Empfaenger:

Ottmar Ohlemacher
Schwedenstr. 17 2. Seitenfl Etage 2
13357 Berlin/Wedding

Zweite Etage, Hinterhof, siebte Klingel von unten in der rechten
Spalte vom Klingeltableau:

Loading Image...

Weißer Briefkasten mit blauem Edding beschriftet^w beschmiert:

Loading Image...

Der, wo die 'Nazis' immer die Post rausklauen:

|Nazis klauen offenbar schon meine Post aus meinem Briefkasten.

_==========> Alles wird er ja nicht erzählen, aber wer weiß,_
_==========> vieleicht wird er ja manchmal morgens wach, und_
_==========> Nazis haben in seine Schlafanzughose gepinkelt?_
_==========> Man sollte sich nicht über sowas lustig machen!_

https://groups.google.com/group/de.soc.politik.misc/browse_thread/thread/b28eace4de95da80/ffd74d0ec6fdd2c3?q&hl=de#ffd74d0ec6fdd2c3
oder, falls 'bearbeitet' (<http://www.hinterfotz.de/zensur.html>):
http://de.soc.politik.misc.narkive.com/7P5cYVFF/mein-abschied-aus-dspm
--
Post by Fritz
Schweres Problem.
[befuerchtet Ohlemacher in <2gkkw58ihgyb$.b52oza61rnmd$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
ottitale
2017-09-12 19:13:13 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
das Schwachköpfchen Stinkfried Breuer +***@safe-mail.net+, also
der asoziale Knastbruder Ottmar Ohlemacher aus dem dreckigen Hinterhof
in der Schwedenstraße 17 in Berlin Wedding, wenn er mal nicht gerade in
der JVA einsitzt, brachte am Tue, 12 Sep 2017 09:34:18 -0700 (PDT) zum
Thema Re: Beate Zschaepe in der Nachricht
Post by Stinkfried Breuer
Post by Furzmar Ohlemacher
Post by Stinkfried Breuer
Bei Babara Salesch gehts noch schneller
Man kennt ja die Praeferenzen von Dir
Sicher HAHAHAHAHA so wie deine gefakten EINSCHREIBEN !
Und wie er erst die Deutsche Post AG da überzeugt hat und den Zusteller
zu einer Falschbeurkundung brachte, nicht wahr Du Vollpfosten.
Post by Stinkfried Breuer
HAHAHAHAHAHA
Ob Du noch lachst, wenn die Zellentür wieder einmal hinter Dir zufällt,
Ottmar Ohlemacher? Wohl eher nicht, so wie bisher auch immer, wenn DU
wieder mal zu Gast in "Schweden" warst!
--
Für alle Arbeitgeber zur Warnung: diese plärrende, asoziale Drecksau ist:

Ottmar Ohlemacher
Schwedenstraße 17
13357 Berlin Wedding.

Wenn das JobCenter Mitte Ihnen diese Type schickt: Vorsicht! Wenn Sie
den feuern, weil er mal wieder nicht zur Arbeit kommt, wird er ihren
Betrieb verleumden, ihre Kunden anpöbeln und auch sonst ihrem Betrieb
schaden. Also Achtung! Schicken Sie diese Kanaille besser weg und teilen
dem JobCenter Berlin Mitte mit, das sie so was wie den nicht wollen.
Stinkfried Breuer
2017-09-12 19:15:02 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by ottitale
der asoziale Knastbruder Ottmar Ohlemacher aus dem dreckigen Hinterhof
in der Schwedenstraße 17 in Berlin Wedding, wenn er mal nicht gerade in
der JVA einsitzt, brachte am Tue, 12 Sep 2017 09:34:18 -0700 (PDT) zum
Thema Re: Beate Zschaepe in der Nachricht
Post by Stinkfried Breuer
Post by Furzmar Ohlemacher
Post by Stinkfried Breuer
Bei Babara Salesch gehts noch schneller
Man kennt ja die Praeferenzen von Dir
Sicher HAHAHAHAHA so wie deine gefakten EINSCHREIBEN !
Und wie er erst die Deutsche Post AG da überzeugt hat und den Zusteller
zu einer Falschbeurkundung brachte, nicht wahr Du Vollpfosten.
Post by Stinkfried Breuer
HAHAHAHAHAHA
Ob Du noch lachst, wenn die Zellentür wieder einmal hinter Dir zufällt,
Ottmar Ohlemacher? Wohl eher nicht, so wie bisher auch immer, wenn DU
wieder mal zu Gast in "Schweden" warst!
--
Ottmar Ohlemacher
Schwedenstraße 17
13357 Berlin Wedding.
Wenn das JobCenter Mitte Ihnen diese Type schickt: Vorsicht! Wenn Sie
den feuern, weil er mal wieder nicht zur Arbeit kommt, wird er ihren
Betrieb verleumden, ihre Kunden anpöbeln und auch sonst ihrem Betrieb
schaden. Also Achtung! Schicken Sie diese Kanaille besser weg und teilen
dem JobCenter Berlin Mitte mit, das sie so was wie den nicht wollen.
Furzmar ... bleibe doch einfach bei einem Pseudo!

HAHAHAHAHAHA
Furzmar Ohlemacher
2017-09-12 20:25:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
***@safe-mail.net (Stinkfried Breuer), bzw. vielmehr Ottmar
Ohlemacher, der Furunkel am Arsch des Usenets, erfreute uns erneut
durch ein Qualitaetsposting in seinem unnachahmlichen Postingstil:
http://youtu.be/2aOarqTcefQ
Da er so auf Denunziationen steht, macht ihm doch bitte die Freude:
https://groups.google.com/forum/#!original/de.soc.politik.misc/IfsnY4ZexJA/SxBUN9_4VPgJ
Post by Stinkfried Breuer
Furzmar ... bleibe doch einfach bei einem Pseudo!
Muessen wieder alle ich sein, weil Du asoziale plaerrende Drecksau
es sonst nicht aushalten kannst, dass Dich ausser mir auch kaum ein
anderer halbwegs fuer voll nimmt, Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding?
Post by Stinkfried Breuer
HAHAHAHAHAHA
|Deine laute Lache ist ein Zeichen dafür das du unterlegen bist.

http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C201102041944.UTC.iihkun$bdb$***@tioat.net%3E

Das schwante Dir schon damals, newahr, Otti?

Da haste ja grad nochmal auf den letzten Druecker die Kurve gekriegt
mit der Unterlassungserklaerung, Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding:

http://www.hinterfotz.de/einschreiben.html

Es tut Ottmar Ohlemacher, wohnhaft Schwedenstraße 17, 2. Seitenfl.,
Etage 2, 13357 Berlin/Wedding leid, dass er so bloed war, diese
strafbewehrten dummen Verleumdungen begangen zu haben: (schoen!)

|Hast du auch schon gehoert das dieser Furzmar auf Minderjaehrige steht?
|Dieser anomnyme Furzmar soll hier ja auch schon Kinderpornos verteilen
|Hast du schon mitbekommen das dieser Furzmar Kinderpornos verteilt?
|Kannst du mal aufhoeren deine Kinderpornos zu verteilen ?
|Sag mal kannst du es nicht mal lassen deine Kinderpornos zu verteilen ?
--
Post by Stinkfried Breuer
Deshalb schreiben die Leute, die mir ihrem eigenen Namen schreiben
[...] nicht so einen Scheiss, wie Leute, die unter offensichtlicher
Anonymitaet eines Nicknames sich benehmen koennen, wie die Axt im Walde.
[Ottmar Ohlemacher in <***@4ax.com>]
Furzmar Ohlemacher
2017-09-12 20:25:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
***@safe-mail.net (Stinkfried Breuer), bzw. vielmehr Ottmar
Ohlemacher, der Furunkel am Arsch des Usenets, erfreute uns erneut
durch ein Qualitaetsposting in seinem unnachahmlichen Postingstil:
http://youtu.be/2aOarqTcefQ
Da er so auf Denunziationen steht, macht ihm doch bitte die Freude:
https://groups.google.com/forum/#!original/de.soc.politik.misc/IfsnY4ZexJA/SxBUN9_4VPgJ
Post by Stinkfried Breuer
Post by Furzmar Ohlemacher
Post by Stinkfried Breuer
Bei Babara Salesch gehts noch schneller
Man kennt ja die Praeferenzen von Dir
Sicher HAHAHAHAHA so wie deine gefakten EINSCHREIBEN !
Das waere auch ein grosses Wunder, wenn Du verlogene asoziale
plaerrende Drecksau mein Einschreiben nicht kennen wuerdest,
wo es doch bei Dir zu Hause in Deinem mit Sperrholz an den
Fenstern verrammelten Wohnklo mit Kochnische in Berlin/Wedding
liegt, Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding!
Post by Stinkfried Breuer
HAHAHAHAHAHA
|Deine laute Lache ist ein Zeichen dafür das du unterlegen bist.

http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C201102041944.UTC.iihkun$bdb$***@tioat.net%3E

Das schwante Dir schon damals, newahr, Otti?

Da haste ja grad nochmal auf den letzten Druecker die Kurve gekriegt
mit der Unterlassungserklaerung, Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding:

http://www.hinterfotz.de/einschreiben.html

Es tut Ottmar Ohlemacher, wohnhaft Schwedenstraße 17, 2. Seitenfl.,
Etage 2, 13357 Berlin/Wedding leid, dass er so bloed war, diese
strafbewehrten dummen Verleumdungen begangen zu haben: (schoen!)

|Hast du auch schon gehoert das dieser Furzmar auf Minderjaehrige steht?
|Dieser anomnyme Furzmar soll hier ja auch schon Kinderpornos verteilen
|Hast du schon mitbekommen das dieser Furzmar Kinderpornos verteilt?
|Kannst du mal aufhoeren deine Kinderpornos zu verteilen ?
|Sag mal kannst du es nicht mal lassen deine Kinderpornos zu verteilen ?
--
Post by Stinkfried Breuer
Und die Arroganz besteht fuer mich darin, dass ich unfaehig bin meine
eigene Dummheit zu erkennen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[reflektiert Ohlemacher in <***@4ax.com>]
Arnulf Sopp
2017-09-13 00:56:49 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Hans
Ja, irgendwie kommt mir das vor wie ein Schauprozeß.
S. Wikipedia. Sollte irgendeine Eigenschaft des Schauprozesses gegeben
sein, dann könnte Zschäpe eine Revision nur gewinnen und müsste straffrei
ausgehen. Das weiß auch das Gericht. Also *ist* es kein Schauprozess.
Post by Hans
"Normale" Mordprozesse daueren kaum länger als einige Tage bis maximal
Wochen.
"Normaler" Mord aus Habgier, Eifersucht o.ä. ist nicht dasselbe. Hier geht
es darum, dass ein paar sehr dumme Menschen auf das Leben anderer, die
ihnen nicht schmeckten, einen großen Haufen kackten. Das ist eine ganz
andere Kategorie von Abschaum.

Dass jedoch die mediale Verarbeitung des Falls, die inzwischen einige
Fernsehtage oder gar -wochen umfasst, das Gericht mit einem gewissen Druck
belastet, sehe ich auch. Ich kann nur hoffen, dass es darüber nicht das
Augenmaß verliert.

Die bisherige Justizpraxis, soweit sie mir bekannt ist, stimmt mich jedoch
optimistisch.

Tschüs!
Arnulf
--
Geistlose kann man nicht begeistern. Aber fanatisieren kann man sie.
Marie v. Ebner-Eschenbach.
Stinkfried Breuer
2017-09-13 03:19:26 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Arnulf Sopp
Post by Hans
Ja, irgendwie kommt mir das vor wie ein Schauprozeß.
S. Wikipedia. Sollte irgendeine Eigenschaft des Schauprozesses gegeben
sein, dann könnte Zschäpe eine Revision nur gewinnen und müsste straffrei
ausgehen. Das weiß auch das Gericht. Also *ist* es kein Schauprozess.
Post by Hans
"Normale" Mordprozesse daueren kaum länger als einige Tage bis maximal
Wochen.
"Normaler" Mord aus Habgier, Eifersucht o.ä. ist nicht dasselbe. Hier geht
es darum, dass ein paar sehr dumme Menschen auf das Leben anderer, die
ihnen nicht schmeckten, einen großen Haufen kackten. Das ist eine ganz
andere Kategorie von Abschaum.
Dass jedoch die mediale Verarbeitung des Falls, die inzwischen einige
Fernsehtage oder gar -wochen umfasst, das Gericht mit einem gewissen Druck
belastet, sehe ich auch. Ich kann nur hoffen, dass es darüber nicht das
Augenmaß verliert.
Die bisherige Justizpraxis, soweit sie mir bekannt ist, stimmt mich jedoch
optimistisch.
Tschüs!
Arnulf
Lebenslang für die die Taten ist gerechtfertigt:
18.12.1998 +++ Raubüberfall auf einen Edeka-Laden in Chemnitz
06.10.1999 +++ Raubüberfall auf eine Postfiliale in Chemnitz
27.10.1999 +++ Raubüberfall auf eine Postfiliale in Chemnitz
09.09.2000 +++ Anschlag auf Enver Şimşek in Nürnberg
11.09.2000 +++ Enver Şimşek stirbt in Folge seiner Verletzungen
30.11.2000 +++ Raubüberfall auf eine Postfiliale in Chemnitz
19.01.2001 +++ Bombendetonation in einem deutsch-iranischen Geschäft in Köln
13.06.2001 +++ Ermordung von Abdurrahim Özüdoğru in Nürnberg
27.06.2001 +++ Ermordung von Süleyman Taşköprü in Hamburg
29.08.2001 +++ Ermordung von Habil Kılıç in München
25.09.2002 +++ Raubüberfall auf eine Sparkasse in Zwickau
23.09.2003 +++ Raubüberfall auf eine Sparkasse in Chemnitz
25.02.2004 +++ Ermordung von Mehmet Turgut in Rostock
14.05.2004 +++ Raubüberfall auf eine Sparkasse in Chemnitz
18.05.2004 +++ Raubüberfall auf eine Sparkasse in Chemnitz
09.06.2004 +++ Nagelbombenanschlag in der Keupstraße in Köln mit mehr als zwanzig zum Teil lebensgefährlich Verletzten
09.06.2005 +++ Ermordung von İsmail Yaşar in Nürnberg
15.06.2005 +++ Ermordung von Theodoros Boulgarides in München
22.11.2005 +++ Versuchter Raubüberfall auf eine Sparkasse in Chemnitz
04.04.2006 +++ Ermordung von Mehmet Kubaşık in Dortmund
06.04.2006 +++ Ermordung von Halit Yozgat in Kassel
05.10.2006 +++ Versuchter Raubüberfall auf eine Sparkasse in Zwickau
07.11.2006 +++ Versuchter Raubüberfall auf eine Sparkasse in Stralsund
18.01.2007 +++ Raubüberfall auf eine Sparkasse in Stralsund
25.04.2007 +++ Ermordung der Polizistin Michèle Kiesewetter in Heilbronn, ihr Kollege Martin A. wird lebensgefährlich verletzt
07.09.2011 +++ Raubüberfall auf eine Sparkasse in Arnstadt
04.11.2011 +++ Raubüberfall auf eine Sparkasse in Eisenach
Furzmar Ohlemacher
2017-09-13 13:18:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
***@safe-mail.net (Stinkfried Breuer), bzw. vielmehr Ottmar
Ohlemacher, der Furunkel am Arsch des Usenets, erfreute uns erneut
durch ein Qualitaetsposting in seinem unnachahmlichen Postingstil:
http://youtu.be/2aOarqTcefQ
Da er so auf Denunziationen steht, macht ihm doch bitte die Freude:
https://groups.google.com/forum/#!original/de.soc.politik.misc/IfsnY4ZexJA/SxBUN9_4VPgJ
18.12.1998 +++ Raubüberfall auf einen Edeka-Laden in
Chemnitz 06.10.1999 +++ Raubüberfall auf eine Postfiliale in
Chemnitz 27.10.1999 +++ Raubüberfall auf eine Postfiliale in
Chemnitz 09.09.2000 +++ Anschlag auf Enver ?im?ek in
Nürnberg 11.09.2000 +++ Enver ?im?ek stirbt in Folge seiner
Verletzungen 30.11.2000 +++ Raubüberfall auf eine
Postfiliale in Chemnitz 19.01.2001 +++ Bombendetonation in
einem deutsch-iranischen Geschäft in Köln
13.06.2001 +++ Ermordung von Abdurrahim Özüdo?ru in Nürnberg
27.06.2001 +++ Ermordung von Süleyman Ta?köprü in Hamburg
29.08.2001 +++ Ermordung von Habil K?l?ç in München
25.09.2002 +++ Raubüberfall auf eine Sparkasse in Zwickau
23.09.2003 +++ Raubüberfall auf eine Sparkasse in Chemnitz
25.02.2004 +++ Ermordung von Mehmet Turgut in Rostock
14.05.2004 +++ Raubüberfall auf eine Sparkasse in Chemnitz
18.05.2004 +++ Raubüberfall auf eine Sparkasse in Chemnitz
09.06.2004 +++ Nagelbombenanschlag in der Keupstraße in Köln
mit mehr als zwanzig zum Teil lebensgefährlich Verletzten
09.06.2005 +++ Ermordung von ?smail Ya?ar in Nürnberg
15.06.2005 +++ Ermordung von Theodoros Boulgarides in
München 22.11.2005 +++ Versuchter Raubüberfall auf eine
Sparkasse in Chemnitz 04.04.2006 +++ Ermordung von Mehmet
Kuba??k in Dortmund 06.04.2006 +++ Ermordung von Halit
Yozgat in Kassel 05.10.2006 +++ Versuchter Raubüberfall auf
eine Sparkasse in Zwickau 07.11.2006 +++ Versuchter
Raubüberfall auf eine Sparkasse in Stralsund 18.01.2007 +++
Raubüberfall auf eine Sparkasse in Stralsund 25.04.2007 +++
Ermordung der Polizistin Michèle Kiesewetter in Heilbronn, ihr
Kollege Martin A. wird lebensgefährlich verletzt 07.09.2011 +++
Raubüberfall auf eine Sparkasse in Arnstadt 04.11.2011 +++
Raubüberfall auf eine Sparkasse in Eisenach
Die angeblichen Taeter sind ja nun auch lebenslang tot,
Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding.

Da haste ja grad nochmal auf den letzten Druecker die Kurve gekriegt
mit der Unterlassungserklaerung, Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding:

http://www.hinterfotz.de/einschreiben.html

Es tut Ottmar Ohlemacher, wohnhaft Schwedenstraße 17, 2. Seitenfl.,
Etage 2, 13357 Berlin/Wedding leid, dass er so bloed war, diese
strafbewehrten dummen Verleumdungen begangen zu haben: (schoen!)

|Hast du auch schon gehoert das dieser Furzmar auf Minderjaehrige steht?
|Dieser anomnyme Furzmar soll hier ja auch schon Kinderpornos verteilen
|Hast du schon mitbekommen das dieser Furzmar Kinderpornos verteilt?
|Kannst du mal aufhoeren deine Kinderpornos zu verteilen ?
|Sag mal kannst du es nicht mal lassen deine Kinderpornos zu verteilen ?
--
Und die Arroganz besteht fuer mich darin, dass ich unfaehig bin meine
eigene Dummheit zu erkennen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[reflektiert Ohlemacher in <***@4ax.com>]
Stinkfried Breuer
2017-09-13 15:23:07 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Furzmar Ohlemacher
Ohlemacher, der Furunkel am Arsch des Usenets, erfreute uns erneut
http://youtu.be/2aOarqTcefQ
https://groups.google.com/forum/#!original/de.soc.politik.misc/IfsnY4ZexJA/SxBUN9_4VPgJ
18.12.1998 +++ Raubüberfall auf einen Edeka-Laden in
Chemnitz 06.10.1999 +++ Raubüberfall auf eine Postfiliale in
Chemnitz 27.10.1999 +++ Raubüberfall auf eine Postfiliale in
Chemnitz 09.09.2000 +++ Anschlag auf Enver ?im?ek in
Nürnberg 11.09.2000 +++ Enver ?im?ek stirbt in Folge seiner
Verletzungen 30.11.2000 +++ Raubüberfall auf eine
Postfiliale in Chemnitz 19.01.2001 +++ Bombendetonation in
einem deutsch-iranischen Geschäft in Köln
13.06.2001 +++ Ermordung von Abdurrahim Özüdo?ru in Nürnberg
27.06.2001 +++ Ermordung von Süleyman Ta?köprü in Hamburg
29.08.2001 +++ Ermordung von Habil K?l?ç in München
25.09.2002 +++ Raubüberfall auf eine Sparkasse in Zwickau
23.09.2003 +++ Raubüberfall auf eine Sparkasse in Chemnitz
25.02.2004 +++ Ermordung von Mehmet Turgut in Rostock
14.05.2004 +++ Raubüberfall auf eine Sparkasse in Chemnitz
18.05.2004 +++ Raubüberfall auf eine Sparkasse in Chemnitz
09.06.2004 +++ Nagelbombenanschlag in der Keupstraße in Köln
mit mehr als zwanzig zum Teil lebensgefährlich Verletzten
09.06.2005 +++ Ermordung von ?smail Ya?ar in Nürnberg
15.06.2005 +++ Ermordung von Theodoros Boulgarides in
München 22.11.2005 +++ Versuchter Raubüberfall auf eine
Sparkasse in Chemnitz 04.04.2006 +++ Ermordung von Mehmet
Kuba??k in Dortmund 06.04.2006 +++ Ermordung von Halit
Yozgat in Kassel 05.10.2006 +++ Versuchter Raubüberfall auf
eine Sparkasse in Zwickau 07.11.2006 +++ Versuchter
Raubüberfall auf eine Sparkasse in Stralsund 18.01.2007 +++
Raubüberfall auf eine Sparkasse in Stralsund 25.04.2007 +++
Ermordung der Polizistin Michèle Kiesewetter in Heilbronn, ihr
Kollege Martin A. wird lebensgefährlich verletzt 07.09.2011 +++
Raubüberfall auf eine Sparkasse in Arnstadt 04.11.2011 +++
Raubüberfall auf eine Sparkasse in Eisenach
Die angeblichen Taeter
"Die angeblichen Taeter" Was nicht in dein rechtsradikales Weltbild passt
wird von dir weggelogen.

Na zu Glück hat deine Meinung keinerlei Wichtigkeit.

HAHAHAHAHAHA
Furzmar Ohlemacher
2017-09-13 17:49:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
***@safe-mail.net (Stinkfried Breuer), bzw. vielmehr Ottmar
Ohlemacher, der Furunkel am Arsch des Usenets, erfreute uns erneut
durch ein Qualitaetsposting in seinem unnachahmlichen Postingstil:
http://youtu.be/2aOarqTcefQ
Da er so auf Denunziationen steht, macht ihm doch bitte die Freude:
https://groups.google.com/forum/#!original/de.soc.politik.misc/IfsnY4ZexJA/SxBUN9_4VPgJ
Post by Stinkfried Breuer
"Die angeblichen Taeter" Was nicht in dein rechtsradikales Weltbild
passt wird von dir weggelogen.
Du wolltest doch nicht mehr projizieren, Otti!
Post by Stinkfried Breuer
Na zu Glück hat deine Meinung keinerlei Wichtigkeit.
Die von Dir asozialem plaerrenden hobbylangzeitarbeitslosen
Sozialparasiten, der schon ewig mit oeffentlichen Mitteln fuer lau am
Kacken gehalten werden muss, weil er unfaehig ist, fuer den eigenen
Lebensunterhalt sorgen zu koennen, doch auch nicht, Ottmar Ohlemacher
aus Berlin/Wedding.
Post by Stinkfried Breuer
HAHAHAHAHAHA
|Deine laute Lache ist ein Zeichen dafür das du unterlegen bist.

http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C201102041944.UTC.iihkun$bdb$***@tioat.net%3E

Das schwante Dir schon damals, newahr, Otti?

Da haste ja grad nochmal auf den letzten Druecker die Kurve gekriegt
mit der Unterlassungserklaerung, Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding:

http://www.hinterfotz.de/einschreiben.html

Es tut Ottmar Ohlemacher, wohnhaft Schwedenstraße 17, 2. Seitenfl.,
Etage 2, 13357 Berlin/Wedding leid, dass er so bloed war, diese
strafbewehrten dummen Verleumdungen begangen zu haben: (schoen!)

|Hast du auch schon gehoert das dieser Furzmar auf Minderjaehrige steht?
|Dieser anomnyme Furzmar soll hier ja auch schon Kinderpornos verteilen
|Hast du schon mitbekommen das dieser Furzmar Kinderpornos verteilt?
|Kannst du mal aufhoeren deine Kinderpornos zu verteilen ?
|Sag mal kannst du es nicht mal lassen deine Kinderpornos zu verteilen ?
--
Post by Stinkfried Breuer
Man kann also sehr wohl Arschloch sein und nicht Nazi sein.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[prahlt Ohlemacher in <1y1qi3p8btmkm$.1ml1g1i9nuwdt$***@40tude.net>]
-> http://www.hinterfotz.de - Groesster Usenet-Comedian ever! <-
Stinkfried Breuer
2017-09-13 18:05:31 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Furzmar Ohlemacher
Die von Dir asozialem plaerrenden hobbylangzeitarbeitslosen
Sozialparasiten
ROFL ... der echte AFD-Kulturbürger wieder !
Furzmar Ohlemacher
2017-09-13 18:16:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
***@safe-mail.net (Stinkfried Breuer), bzw. vielmehr Ottmar
Ohlemacher, der Furunkel am Arsch des Usenets, erfreute uns erneut
durch ein Qualitaetsposting in seinem unnachahmlichen Postingstil:
http://youtu.be/2aOarqTcefQ
Da er so auf Denunziationen steht, macht ihm doch bitte die Freude:
https://groups.google.com/forum/#!original/de.soc.politik.misc/IfsnY4ZexJA/SxBUN9_4VPgJ
Post by Stinkfried Breuer
Post by Furzmar Ohlemacher
Die von Dir asozialem plaerrenden hobbylangzeitarbeitslosen
Sozialparasiten
ROFL ... der echte AFD-Kulturbürger wieder !
Immer bedacht auf praesise Beschreibungen,
newahr, Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding?

Da haste ja grad nochmal auf den letzten Druecker die Kurve gekriegt
mit der Unterlassungserklaerung, Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding:

http://www.hinterfotz.de/einschreiben.html

Es tut Ottmar Ohlemacher, wohnhaft Schwedenstraße 17, 2. Seitenfl.,
Etage 2, 13357 Berlin/Wedding leid, dass er so bloed war, diese
strafbewehrten dummen Verleumdungen begangen zu haben: (schoen!)

|Hast du auch schon gehoert das dieser Furzmar auf Minderjaehrige steht?
|Dieser anomnyme Furzmar soll hier ja auch schon Kinderpornos verteilen
|Hast du schon mitbekommen das dieser Furzmar Kinderpornos verteilt?
|Kannst du mal aufhoeren deine Kinderpornos zu verteilen ?
|Sag mal kannst du es nicht mal lassen deine Kinderpornos zu verteilen ?
--
Post by Stinkfried Breuer
Und die Arroganz besteht fuer mich darin, dass ich unfaehig bin meine
eigene Dummheit zu erkennen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[reflektiert Ohlemacher in <***@4ax.com>]
Siegfrid Breuer
2017-09-13 13:18:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Arnulf Sopp
S. Wikipedia. Sollte irgendeine Eigenschaft des Schauprozesses
gegeben sein, dann könnte Zschäpe eine Revision nur gewinnen und
müsste straffrei ausgehen. Das weiß auch das Gericht. Also *ist* es
kein Schauprozess.
Deine "Logik" ist wie immer bestechend, Soppili! <stoehn>
Post by Arnulf Sopp
"Normaler" Mord aus Habgier, Eifersucht o.ä. ist nicht dasselbe. Hier
geht es darum, dass ein paar sehr dumme Menschen auf das Leben
anderer, die ihnen nicht schmeckten, einen großen Haufen kackten. Das
ist eine ganz andere Kategorie von Abschaum.
Und die Zschaepe hat denen den Haushalt gefuehrt und sich von denen
voegeln lassen, Soppili. Ist das ueblich, dass Konkubinen von Moerdern
(wobei das mit den Uwes ja auch nicht viel mehr als eine Legende ist)
gleichwertig bestraft werden, wie die, Soppili?
Post by Arnulf Sopp
Dass jedoch die mediale Verarbeitung des Falls, die inzwischen einige
Fernsehtage oder gar -wochen umfasst, das Gericht mit einem gewissen
Druck belastet, sehe ich auch. Ich kann nur hoffen, dass es darüber
nicht das Augenmaß verliert.
Du meinst sicher, dass sie nicht noch mehr Zeugen sterben lassen,
oder so, Soppili? Damit nicht noch die Doefsten wach wuerden.
Post by Arnulf Sopp
Die bisherige Justizpraxis, soweit sie mir bekannt ist, stimmt mich
jedoch optimistisch.
Du bist ja auch ein schlichtes Gemuet, Soppili. (siehe auch Sig)
--
|Dass unter den Flüchtlingen, die das auf sich nehmen, auch nur
|ein einziger IS-Anhänger ist, ist extrem unwahrscheinlich.
[Arnulf Sopp <https://worditout.com/word-cloud/2058142> in:
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1eptza5d8l0w1$***@news.hacktory.de%3E>]
Siegfrid Breuer
2017-09-12 15:20:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Der größte Schau Prozess (?)
Hä!?
Dass Du alte Schabracke nix mitkriegst ausser Deinen Phantasien,
musst Du aber nicht betonen, Schnatterliese.
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
noebbes
2017-09-12 15:48:15 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Der größte Schau Prozess (…)
Hä!?
Hast wieder einen Anfall von Intelligenz? Keine Panik, das geht bei Dir
immer schnell vorbei.
Stinkfried Breuer
2017-09-12 14:18:45 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Wahlkampftheater
Der größte Schau Prozess
Kam der auf RTL oder SAT1 ? HAHAHAHAHAHAHA
Furzmar Ohlemacher
2017-09-12 15:20:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
***@safe-mail.net (Stinkfried Breuer), bzw. vielmehr Ottmar
Ohlemacher, der Furunkel am Arsch des Usenets, erfreute uns erneut
durch ein Qualitaetsposting in seinem unnachahmlichen Postingstil:

Da er so auf Denunziationen steht, macht ihm doch bitte die Freude:
https://groups.google.com/forum/#!original/de.soc.politik.misc/IfsnY4ZexJA/SxBUN9_4VPgJ
Post by Stinkfried Breuer
Post by Wahlkampftheater
Der größte Schau Prozess
Kam der auf RTL oder SAT1 ? HAHAHAHAHAHAHA
Auf keiner der Lieblingsprogramme von Dir asozialen plaerrenden
Drecksau, Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding (siehe Sig), sondern
draussen in der Realitaet.

Da haste ja grad nochmal auf den letzten Druecker die Kurve gekriegt
mit der Unterlassungserklaerung, Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding:

http://www.hinterfotz.de/einschreiben.html

Es tut Ottmar Ohlemacher, wohnhaft Schwedenstraße 17, 2. Seitenfl.,
Etage 2, 13357 Berlin/Wedding leid, dass er so bloed war, diese
strafbewehrten dummen Verleumdungen begangen zu haben: (schoen!)

|Hast du auch schon gehoert das dieser Furzmar auf Minderjaehrige steht?
|Dieser anomnyme Furzmar soll hier ja auch schon Kinderpornos verteilen
|Hast du schon mitbekommen das dieser Furzmar Kinderpornos verteilt?
|Kannst du mal aufhoeren deine Kinderpornos zu verteilen ?
|Sag mal kannst du es nicht mal lassen deine Kinderpornos zu verteilen ?
--
Ohhh !! Die Augsburger Puppekiste ist cool !
[Ottmar Ohlemacher erlaeutert seinen intellektuellen Entwicklungsstand
in <06d96474-380d-4efc-956a-***@m19g2000yqh.googlegroups.com>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2017-09-12 16:47:45 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Stinkfried Breuer
Post by Wahlkampftheater
Der größte Schau Prozess
Kam der auf RTL oder SAT1 ? HAHAHAHAHAHAHA
Soweit ich mich erinnere, haben sich tuerkische Journaillisten am Anfang um Plaetze gezofft. Nach ein paar Verhandlungstagen war nichts mehr los, die Show wurde langweilig.

Wenn es jetzt um die verteilung der Pfruende geht, koennte das ganze nochmal interessant werden.
Stinkfried Breuer
2017-09-13 18:33:52 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by klaus r.
Eben kam in den Nachrichten (WDR4), man gehe allgemein davon aus, dass
Beate Zschäpe wohl lebenslänglich Knast kriegen werde. Über eine
Vernüftig nach diesen Taten:
Lebenslang für die die Taten ist gerechtfertigt:
18.12.1998 +++ Raubüberfall auf einen Edeka-Laden in Chemnitz
06.10.1999 +++ Raubüberfall auf eine Postfiliale in Chemnitz
27.10.1999 +++ Raubüberfall auf eine Postfiliale in Chemnitz
09.09.2000 +++ Anschlag auf Enver Şimşek in Nürnberg
11.09.2000 +++ Enver Şimşek stirbt in Folge seiner Verletzungen
30.11.2000 +++ Raubüberfall auf eine Postfiliale in Chemnitz
19.01.2001 +++ Bombendetonation in einem deutsch-iranischen Geschäft in Köln
13.06.2001 +++ Ermordung von Abdurrahim Özüdoğru in Nürnberg
27.06.2001 +++ Ermordung von Süleyman Taşköprü in Hamburg
29.08.2001 +++ Ermordung von Habil Kılıç in München
25.09.2002 +++ Raubüberfall auf eine Sparkasse in Zwickau
23.09.2003 +++ Raubüberfall auf eine Sparkasse in Chemnitz
25.02.2004 +++ Ermordung von Mehmet Turgut in Rostock
14.05.2004 +++ Raubüberfall auf eine Sparkasse in Chemnitz
18.05.2004 +++ Raubüberfall auf eine Sparkasse in Chemnitz
09.06.2004 +++ Nagelbombenanschlag in der Keupstraße in Köln mit mehr als zwanzig zum Teil lebensgefährlich Verletzten
09.06.2005 +++ Ermordung von İsmail Yaşar in Nürnberg
15.06.2005 +++ Ermordung von Theodoros Boulgarides in München
22.11.2005 +++ Versuchter Raubüberfall auf eine Sparkasse in Chemnitz
04.04.2006 +++ Ermordung von Mehmet Kubaşık in Dortmund
06.04.2006 +++ Ermordung von Halit Yozgat in Kassel
05.10.2006 +++ Versuchter Raubüberfall auf eine Sparkasse in Zwickau
07.11.2006 +++ Versuchter Raubüberfall auf eine Sparkasse in Stralsund
18.01.2007 +++ Raubüberfall auf eine Sparkasse in Stralsund
25.04.2007 +++ Ermordung der Polizistin Michèle Kiesewetter in Heilbronn, ihr Kollege Martin A. wird lebensgefährlich verletzt
07.09.2011 +++ Raubüberfall auf eine Sparkasse in Arnstadt
04.11.2011 +++ Raubüberfall auf eine Sparkasse in Eisenach
Furzmar Ohlemacher
2017-09-13 19:49:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
***@safe-mail.net (Stinkfried Breuer), bzw. vielmehr Ottmar
Ohlemacher, der Furunkel am Arsch des Usenets, erfreute uns erneut
durch ein Qualitaetsposting in seinem unnachahmlichen Postingstil:
http://youtu.be/2aOarqTcefQ
Da er so auf Denunziationen steht, macht ihm doch bitte die Freude:
https://groups.google.com/forum/#!original/de.soc.politik.misc/IfsnY4ZexJA/SxBUN9_4VPgJ
Post by Stinkfried Breuer
Post by klaus r.
Eben kam in den Nachrichten (WDR4), man gehe allgemein davon aus,
dass Beate Zschäpe wohl lebenslänglich Knast kriegen werde. Über
eine
18.12.1998 +++ Raubüberfall auf einen Edeka-Laden in
Chemnitz 06.10.1999 +++ Raubüberfall auf eine
Postfiliale in Chemnitz 27.10.1999 +++ Raubüberfall auf
eine Postfiliale in Chemnitz 09.09.2000 +++ Anschlag
auf Enver ?im?ek in Nürnberg 11.09.2000 +++ Enver
?im?ek stirbt in Folge seiner Verletzungen 30.11.2000 +++
Raubüberfall auf eine Postfiliale in Chemnitz 19.01.2001 +++
Bombendetonation in einem deutsch-iranischen Geschäft in Köln
13.06.2001 +++ Ermordung von Abdurrahim Özüdo?ru in
Nürnberg 27.06.2001 +++ Ermordung von Süleyman Ta?köprü
in Hamburg 29.08.2001 +++ Ermordung von Habil K?l?ç in
München 25.09.2002 +++ Raubüberfall auf eine Sparkasse
in Zwickau 23.09.2003 +++ Raubüberfall auf eine
Sparkasse in Chemnitz 25.02.2004 +++ Ermordung von
Mehmet Turgut in Rostock 14.05.2004 +++ Raubüberfall
auf eine Sparkasse in Chemnitz 18.05.2004 +++
Raubüberfall auf eine Sparkasse in Chemnitz 09.06.2004 +++
Nagelbombenanschlag in der Keupstraße in Köln mit mehr als zwanzig
zum Teil lebensgefährlich Verletzten 09.06.2005 +++
Ermordung von ?smail Ya?ar in N??nberg 15.06.2005 +++
Ermordung von Theodoros Boulgarides in München 22.11.2005 +++
Versuchter Raubüberfall auf eine Sparkasse in Chemnitz
04.04.2006 +++ Ermordung von Mehmet Kuba??k in Dortmund
06.04.2006 +++ Ermordung von Halit Yozgat in Kassel
05.10.2006 +++ Versuchter Raubüberfall auf eine
Sparkasse in Zwickau
07.11.2006 +++ Versuchter Raubüberfall auf eine
Sparkasse in Stralsund
18.01.2007 +++ Raubüberfall auf eine Sparkasse in
Stralsund 25.04.2007 +++ Ermordung der Polizistin
Michèle Kiesewetter in Heilbronn, ihr Kollege Martin A. wird
lebensgefährlich verletzt 07.09.2011 +++ Raubüberfall
auf eine Sparkasse in Arnstadt 04.11.2011 +++
Raubüberfall auf eine Sparkasse in Eisenach
Das hat alles die Zschaepe gemacht, Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding?

Da haste ja grad nochmal auf den letzten Druecker die Kurve gekriegt
mit der Unterlassungserklaerung, Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding:

http://www.hinterfotz.de/einschreiben.html

Es tut Ottmar Ohlemacher, wohnhaft Schwedenstraße 17, 2. Seitenfl.,
Etage 2, 13357 Berlin/Wedding leid, dass er so bloed war, diese
strafbewehrten dummen Verleumdungen begangen zu haben: (schoen!)

|Hast du auch schon gehoert das dieser Furzmar auf Minderjaehrige steht?
|Dieser anomnyme Furzmar soll hier ja auch schon Kinderpornos verteilen
|Hast du schon mitbekommen das dieser Furzmar Kinderpornos verteilt?
|Kannst du mal aufhoeren deine Kinderpornos zu verteilen ?
|Sag mal kannst du es nicht mal lassen deine Kinderpornos zu verteilen ?
--
Post by Stinkfried Breuer
Dummheit wird bestraft.
[aergert sich Ohlemacher in <aaa68vahhpks$***@40tude.net>]
-> http://www.hinterfotz.de - Groesster Usenet-Comedian ever! <-
juve
2017-09-12 14:17:52 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by klaus r.
Eben kam in den Nachrichten (WDR4), man gehe allgemein davon aus, dass
Beate Zschäpe wohl lebenslänglich Knast kriegen werde. Über eine
anschliessende Sicherheitsverwahrung sei man sich aber noch nicht einig.
Das ist doch nichts, die Deutschen werden sich wohl ob gefaked oder nicht
am 24.09. weitere volle 4 Jahre Merkel antun, in denen Sie alles was noch
von der BRD übrig ist in Grund und Boden fahren wird...
Loading...