Discussion:
Bedford-Strohms zyn. Trauerrede zu Sophia L: "Waere es das bessere Leben gewesen?"
Add Reply
Wendezeit
2018-08-07 07:33:21 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
3. August 2018
EKD Chef Bedford-Strohm hält Trauerrede für Sophia L
- „Wäre es das bessere Leben gewesen?“
Heinrich Bedford-Strohm, EKD-Ratsvorsitzender, hat die Trauerrede
für die ermordete Studentin Sophia L. gehalten.
(..)
Bedford-Strom wurde im Netz für seine Rede scharf kritisiert,
vor allem wegen einer Passage. Die Studentin habe ganz aus dem
Vertrauen gelebt und andere Menschen nicht als potentielle Gefahr,
sondern zuerst als Menschen gesehen, die als gute Geschöpfe Gottes
Mitmenschlichkeit verdienten.

"Vielleicht wäre sie noch am Leben, wenn sie aus dem Mißtrauen
heraus gelebt hätte", gab der EKD-Chef zu bedenken, um dann
jedoch zu fragen: "Aber wäre das das bessere Leben gewesen?"
Viele warfen dem Landesbischof Zynismus und Verblendung --
(..)
https://www.cicero.de/kultur/heinrich-bedford-strohm-sophia-l-trauerrede

"Waere es das bessere Leben gewesen?"

Fehlt noch, dass das Opfer seinem Mörder dankbar sein muss. :-[

Ich lebe in Hamburg. Wenn ich jetzt zu einer beliebigen
evangelischen Kirche gehe, finde ich diese verschlossen.
Warum ? Kein Gottvertrauen ? Offensichtlich nicht.
Dafür Misstrauen gegenüber dem Nächsten ?
Also das Gegenteil von dem was man uns Predigt ?

Der sozialistische EKD-Bischof Bedford-Strohm hat nicht erwähnt
und nicht gewarnt, so wie Sophia Loesche, aus "Gottvertrauen"
und "Mitmenschlichkeit" in schwarzen HOTPANTS als "Punk" mit
halbrasierten Haaren, in Autos von möglichen Sexualmördern (soll
es ja hier trotz Flutung mit islam. Heiligen noch geben) zu steigen:

zit.Personenbeschreibung
Sophia Loesche ist etwa 1,65 m groß und hat schwarze,
schulterlange Haare, die an einer Kopfseite abrasiert sind.
Sie trug zum Zeitpunkt ihres Verschwindens eine schwarze,
kurze Pant-Hose, ein schwarzes, ärmelloses Oberteil und
schwarz-lila-farbene Schuhe. Ausserdem hatte sie eine
Bauchtasche und einen schwarzen Tragebeutel dabei.
Hinweise nimmt die Kripo in Leipzig (0341/966 46666)
oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.
https://www.br.de/nachrichten/oberpfalz/inhalt/vermisste-sophia-loesche-aus-amberg-polizei-kuendigt-neue-informationen-an-100.html

Der "moralisch überlegene" Bischof ist natürlich SPD Mitglied!

Ja, _seine_ SPD ist im Bund und zahlreichen Ländern /Kommunen
in Verantwortung. Verantwortung für Kinderarmut, Flaschen
sammelnde alte Menschen, höchste Vergewaltigungsrate [1]
usw. dank "Gottvertrauen" und seiner "OPEN ARMS" und "Geld
OHNE Obergrenze" (leider nur für islam. Ausländer?) SPD-Regierung!

Das könnte man ändern, denn Geld gibt es ja OHNE Obergrenze
(nur für islam. Ausländer?). Statt dessen Phrasen über Phrasen.

w


[1]
28.05.2018
Kriminalitätsstatistik
Das sind die gefährlichsten U-Bahnhöfe Berlins
Im öffentlichen Nahverkehr von Berlin stieg die Zahl der Sexual-
delikte zwischen 2013 und 2017 deutlich, auch bei anderen
Delikten gibt es steigende Zahlen. Die Kriminalität der
Hauptstadt konzentriert sich auf bestimmte U-Bahnhöfe.
(...)
Denn in den U-Bahnen der Hauptstadt von 2013 bis 2017 nahm die
Zahl der Körperverletzungen ebenso um 17 Prozent zu wie die
Delikte Nötigung, Freiheitsberaubung und Bedrohung.

Die Zahl der Sexualdelikte verdreieinhalbfachte sich sogar,
Taschendiebstahl stieg um 23 Prozent, die Deliktgruppe
„sonstiger einfacher Diebstahl“ um 30 Prozent.
(... interaktive Karte ...)
https://www.welt.de/vermischtes/article176742606/Berlin-Die-gefaehrlichsten-U-Bahnhoefe-Kriminalitaetsstatistik.html
Gee
2018-08-07 10:52:40 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Wendezeit
3. August 2018
EKD Chef Bedford-Strohm hält Trauerrede für Sophia L
- Wäre es das bessere Leben gewesen?
Heinrich Bedford-Strohm, EKD-Ratsvorsitzender, hat die Trauerrede
für die ermordete Studentin Sophia L. gehalten.
(..)
Bedford-Strom wurde im Netz für seine Rede scharf kritisiert,
vor allem wegen einer Passage. Die Studentin habe ganz aus dem
Vertrauen gelebt und andere Menschen nicht als potentielle Gefahr,
sondern zuerst als Menschen gesehen, die als gute Geschöpfe Gottes
Mitmenschlichkeit verdienten.
"Vielleicht wäre sie noch am Leben, wenn sie aus dem Mißtrauen
heraus gelebt hätte", gab der EKD-Chef zu bedenken, um dann
jedoch zu fragen: "Aber wäre das das bessere Leben gewesen?"
Viele warfen dem Landesbischof Zynismus und Verblendung --
(..)
https://www.cicero.de/kultur/heinrich-bedford-strohm-sophia-l-trauerrede
"Waere es das bessere Leben gewesen?"
Fehlt noch, dass das Opfer seinem Mörder dankbar sein muss. :-[
Ich lebe in Hamburg. Wenn ich jetzt zu einer beliebigen
evangelischen Kirche gehe, finde ich diese verschlossen.
Warum ? Kein Gottvertrauen ? Offensichtlich nicht.
Dafür Misstrauen gegenüber dem Nächsten ?
Also das Gegenteil von dem was man uns Predigt ?
Der sozialistische EKD-Bischof Bedford-Strohm hat nicht erwähnt
und nicht gewarnt, so wie Sophia Loesche, aus "Gottvertrauen"
und "Mitmenschlichkeit" in schwarzen HOTPANTS als "Punk" mit
halbrasierten Haaren, in Autos von möglichen Sexualmördern (soll
zit.Personenbeschreibung
Sophia Loesche ist etwa 1,65 m groß und hat schwarze,
schulterlange Haare, die an einer Kopfseite abrasiert sind.
Sie trug zum Zeitpunkt ihres Verschwindens eine schwarze,
kurze Pant-Hose, ein schwarzes, ärmelloses Oberteil und
schwarz-lila-farbene Schuhe. Ausserdem hatte sie eine
Bauchtasche und einen schwarzen Tragebeutel dabei.
Hinweise nimmt die Kripo in Leipzig (0341/966 46666)
oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.
https://www.br.de/nachrichten/oberpfalz/inhalt/vermisste-sophia-loesche-aus-amberg-polizei-kuendigt-neue-informationen-an-100.html
Der "moralisch überlegene" Bischof ist natürlich SPD Mitglied!
Ja, _seine_ SPD ist im Bund und zahlreichen Ländern /Kommunen
in Verantwortung. Verantwortung für Kinderarmut, Flaschen
sammelnde alte Menschen, höchste Vergewaltigungsrate [1]
usw. dank "Gottvertrauen" und seiner "OPEN ARMS" und "Geld
OHNE Obergrenze" (leider nur für islam. Ausländer?) SPD-Regierung!
Das könnte man ändern, denn Geld gibt es ja OHNE Obergrenze
(nur für islam. Ausländer?). Statt dessen Phrasen über Phrasen.
w
[1]
28.05.2018
Kriminalitätsstatistik
Das sind die gefährlichsten U-Bahnhöfe Berlins
Im öffentlichen Nahverkehr von Berlin stieg die Zahl der Sexual-
delikte zwischen 2013 und 2017 deutlich, auch bei anderen
Delikten gibt es steigende Zahlen. Die Kriminalität der
Hauptstadt konzentriert sich auf bestimmte U-Bahnhöfe.
(...)
Denn in den U-Bahnen der Hauptstadt von 2013 bis 2017 nahm die
Zahl der Körperverletzungen ebenso um 17 Prozent zu wie die
Delikte Nötigung, Freiheitsberaubung und Bedrohung.
Die Zahl der Sexualdelikte verdreieinhalbfachte sich sogar,
Taschendiebstahl stieg um 23 Prozent, die Deliktgruppe
sonstiger einfacher Diebstahl um 30 Prozent.
(... interaktive Karte ...)
https://www.welt.de/vermischtes/article176742606/Berlin-Die-gefaehrlichsten-U-Bahnhoefe-Kriminalitaetsstatistik.html
Was ist widerlicher? Politiker oder Pfaffen?
Pfaffen, die versuchen politische Reden halten!
--
Gee
Jörg Hermes
2018-08-07 16:40:16 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Wendezeit
EKD Chef Bedford-Strohm hält Trauerrede für Sophia L
"Vielleicht wäre sie noch am Leben, wenn sie aus dem Mißtrauen
heraus gelebt hätte", gab der EKD-Chef zu bedenken, um dann
jedoch zu fragen: "Aber wäre das das bessere Leben gewesen?"
Loading Image...
Der Habakuk.
2018-08-07 17:18:28 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Jörg Hermes
Post by Wendezeit
EKD Chef Bedford-Strohm hält Trauerrede für Sophia L
"Vielleicht wäre sie noch am Leben, wenn sie aus dem Mißtrauen
heraus gelebt hätte", gab der EKD-Chef zu bedenken, um dann
jedoch zu fragen: "Aber wäre das das bessere Leben gewesen?"
Was redet dieser Irre denn da?

Er selber handelt doch ganz anders. Hat in Jerusalem vorsichtshalber
gleich sein Bischofskreuz abgenommen und versteckt aus Angst vorm bösen
Muselmann. Das spricht doch für ne "gesunde" Feigheit vor dem Muslim.
Also Naivität kann man dem Bedford-Strohm wirklich nicht vorwerfen, eher
berechnendes Verhalten.
Von eh schon naiven und wahrscheinlich auch durch ihn und seine
heuchlerischen Parolen verdorbenen Trampermädeln verlangt er aber
völlige Arglosigkeit und Dummheit im Verhalten.

Alle Eltern warnen und warnten schon vor 40 Jahren und rieten zur
Vorsicht (im Zweifel *nicht* einsteigen, nie *allein trampen usw)

Aber das verkommene Pfaffenarschloch fordert nicht Vorsicht, sondern
weniger "Mißtrauen".

Dem müßte man mal seine verlogene Visage polieren!
Post by Jörg Hermes
https://www.publicomag.com/wp-content/uploads/2018/08/richtig.jpg
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Jörg Hermes
2018-08-07 21:15:05 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Der Habakuk.
Post by Jörg Hermes
Post by Wendezeit
EKD Chef Bedford-Strohm hält Trauerrede für Sophia L
"Vielleicht wäre sie noch am Leben, wenn sie aus dem Mißtrauen
heraus gelebt hätte", gab der EKD-Chef zu bedenken, um dann
jedoch zu fragen: "Aber wäre das das bessere Leben gewesen?"
Dem müßte man mal seine verlogene Visage polieren!
Post by Jörg Hermes
https://www.publicomag.com/wp-content/uploads/2018/08/richtig.jpg
Mit Verlaub, aber im zitierten bitterbösen Meisterwerk erkenne ich eine
Hinrichtungsszene.
Maxwell Turner
2018-08-08 15:17:52 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Jörg Hermes
Post by Der Habakuk.
Post by Jörg Hermes
Post by Wendezeit
EKD Chef Bedford-Strohm hält Trauerrede für Sophia L
"Vielleicht wäre sie noch am Leben, wenn sie aus dem Mißtrauen
heraus gelebt hätte", gab der EKD-Chef zu bedenken, um dann
jedoch zu fragen: "Aber wäre das das bessere Leben gewesen?"
Dem müßte man mal seine verlogene Visage polieren!
Post by Jörg Hermes
https://www.publicomag.com/wp-content/uploads/2018/08/richtig.jpg
Mit Verlaub, aber im zitierten bitterbösen Meisterwerk erkenne ich eine
Hinrichtungsszene.
Bist du "bitterböse" deppert oder machst du auf ideologisch verblödet?

Die Todesstunde der kleinen Sophia Loesche ist das Furchtbarste
was einem Menschen passieren kann, ihr Vergewaltiger hat sie
sogar noch angezündet um seine Spermaspuren zu vernichten.

PS.
Weil du dich hier ein fanatischer linker Ideologe gibst,
der für seine Ideologie auf Gräber von Mordopfern spukt,
bekommst du, Jörg Hermes, nun den *plonk* auf Lebenszeit.
Jörg Hermes
2018-08-08 15:54:45 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Maxwell Turner
Post by Jörg Hermes
Post by Der Habakuk.
Post by Jörg Hermes
Post by Wendezeit
EKD Chef Bedford-Strohm hält Trauerrede für Sophia L
"Vielleicht wäre sie noch am Leben, wenn sie aus dem Mißtrauen
heraus gelebt hätte", gab der EKD-Chef zu bedenken, um dann
jedoch zu fragen: "Aber wäre das das bessere Leben gewesen?"
Dem müßte man mal seine verlogene Visage polieren!
Post by Jörg Hermes
https://www.publicomag.com/wp-content/uploads/2018/08/richtig.jpg
Mit Verlaub, aber im zitierten bitterbösen Meisterwerk erkenne ich
eine Hinrichtungsszene.
Bist du "bitterböse" deppert oder machst du auf ideologisch verblödet?
Die Todesstunde der kleinen Sophia Loesche ist das Furchtbarste
was einem Menschen passieren kann, ihr Vergewaltiger hat sie
sogar noch angezündet um seine Spermaspuren zu vernichten.
PS.
Weil du dich hier ein fanatischer linker Ideologe gibst,
der für seine Ideologie auf Gräber von Mordopfern spukt,
bekommst du, Jörg Hermes, nun den *plonk* auf Lebenszeit.
Hä? Du scheinst entweder das Bild oder meine Interpretation dessen nicht
verstanden zu haben. Lies noch man den Thread.
Jörg Hermes
2018-08-08 17:11:19 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Maxwell Turner
Post by Jörg Hermes
Post by Der Habakuk.
Post by Jörg Hermes
Post by Wendezeit
EKD Chef Bedford-Strohm hält Trauerrede für Sophia L
"Vielleicht wäre sie noch am Leben, wenn sie aus dem Mißtrauen
heraus gelebt hätte", gab der EKD-Chef zu bedenken, um dann
jedoch zu fragen: "Aber wäre das das bessere Leben gewesen?"
Dem müßte man mal seine verlogene Visage polieren!
Post by Jörg Hermes
https://www.publicomag.com/wp-content/uploads/2018/08/richtig.jpg
Mit Verlaub, aber im zitierten bitterbösen Meisterwerk erkenne ich
eine Hinrichtungsszene.
Bist du "bitterböse" deppert oder machst du auf ideologisch verblödet?
Die Todesstunde der kleinen Sophia Loesche ist das Furchtbarste
was einem Menschen passieren kann
Habe ich das irgendwo bezweifelt?
Post by Maxwell Turner
Weil du dich hier ein fanatischer linker Ideologe gibst,
Hä?
Post by Maxwell Turner
der für seine Ideologie auf Gräber von Mordopfern spukt,
Wo habe ich das denn getan? Entweder hast du sehr viel Unsinn in einen
einzigen kurzen Satz von mir hineininterpretiert, um nicht zusagen
hineinphantasiert, oder dich im Thread geirrt.

"Vielleicht wäre sie noch am Leben, wenn sie aus dem Mißtrauen
heraus gelebt hätte", gab der EKD-Chef zu bedenken, um dann
jedoch zu fragen: "Aber wäre das das bessere Leben gewesen?"

Ja! Weil es überhaupt noch ein Leben wäre! Und nicht ihr Tod.
Und wäre es das bessere Leben gewesen? Ja! Denn ihr Leben, dass kein
Misstrauen kannte, weil man es ihr nicht beigebracht oder gar aberzogen
hatte, war offensichtlich das falsche Leben, nämlich ein Leben, wie es
der unsägliche Bedford-Strohm fordert.

Und das nahm das Bild, das übrigens ich hier ins Spiel brachte und
gänzlich unironisch als Meisterwerk bezeichnete, sehr treffend auf.
Ausführliche Bildinterpreation wird auf Wunsch gerne nachgeliefert.
J.Malberg
2018-08-08 17:33:50 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Maxwell Turner
Die Todesstunde der kleinen Sophia Loesche ist das Furchtbarste
was einem Menschen passieren kann, ihr Vergewaltiger hat sie
sogar noch angezündet um seine Spermaspuren zu vernichten.
Fair wäre es doch ein bisschen Benzin über den Täter zu gießen und dann den Täter anzuzünden.

Die "NSU" war dagegen doch nur ein harmloser Kindergeburtstag.
Siegfrid Breuer
2018-08-08 18:05:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by J.Malberg
Fair wäre es doch ein bisschen Benzin über den Täter zu gießen und
dann den Täter anzuzünden.
Im Stau geht einer von Auto zu Auto und erzaehlt: 'Merkel wurde von
AfD-Sympathisanten entfuehrt, sie wollen 10 Mio Euro, sonst wollen sie
sie mit Benzin uebergiessen und anzuenden. Deswegen sammeln wir jetzt
ueberall. Wuerden Sie auch was spenden?' - 'Was haben denn die anderen
Autofahrer so gegeben?' - 'Meist so fuenf Liter, manchmal auch zehn.'
--
Post by J.Malberg
Ich bin nicht Deiner Meinung - kann aber jetzt leider aber auch keinen
100% schluessigen Gegenbeweiss anfuehren.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[rechthabert Ohlemacher in <***@4ax.com>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Loading...