Discussion:
Koeln baut Toiletten fuer Nafris (ohne Toilettenpapier)
(zu alt für eine Antwort)
Karle
2017-08-10 12:42:22 UTC
Permalink
Raw Message
09.08.17, "Kultursensible Toilette"

Es sind Toiletten, wie man sie aus China und anderen asiatischen
Ländern kennt, aber auch von alten französischen Campingplätzen
- keine Schüssel, keine Klobrille, sondern eine in den Boden
eingelassene Fläche, auf die man/frau sich hockt.
.....

"Eine solche Toilette entspricht eher dem, was in islamisch
geprägten Ländern üblich ist", sagt Konrad Müller vom
Vorstand des Bürgerzentrums. "Und wir möchten den Menschen
aus diesen Ländern damit das Gefühl geben, dass sie hier
zu Hause sind."

Dazu gehöre auch die Möglichkeit, auf Toilettenpapier zu
verzichten " in islamisch geprägten Ländern säubere man
sich nach dem großen Geschäft mit Wasser, weiß der Vorstand.

"Also soll ein Wasserschlauch installiert oder zumindest
ein Wassergefäß bereitgestellt werden", so Müller.

Toilette nicht in Ost-West-, sondern in Nord-Süd-Richtung
Klar sei ebenso, dass diese Toilette nicht in Ost-West-,
sondern in Nord-Süd-Richtung gebaut werden müsse.
"Nach Mekka kacken geht gar nicht", erklärt Konrad
Müller etwas flapsig.
Quelle: http://www.express.de/28138540

Wenn die Millionen Muslime in Deutschland nicht in Richtung Mekka
scheixxen duerfen, aber die deutschen ArbeitgeberIn _keine_ Nord-
Sued ausgerichtete WC-Anlagen gebaut haben, kann der Muslime
den Arbeitgeber, die Schule, das Krankenhaus, das Schwimmbad,
den Flughafen, oder die Bundesbahn - dann duerften die Zuege
nur in eine Richtung fahren - auf Schadenersatz klagen, weil er als
Herrenreligionist nicht in die richtige N-S Richtung scheixxen kann?

k.









....




....
Heinz Schmitz
2017-08-10 13:44:16 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Karle
Dazu gehöre auch die Möglichkeit, auf Toilettenpapier zu
verzichten " in islamisch geprägten Ländern säubere man
sich nach dem großen Geschäft mit Wasser, weiß der Vorstand.
In der Wüste tut es auch Sand.

Grüße,
H.
J.Malberg
2017-08-10 14:04:32 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Karle
"Eine solche Toilette entspricht eher dem, was in islamisch
geprägten Ländern üblich ist", sagt Konrad Müller vom
Vorstand des Bürgerzentrums. "Und wir möchten den Menschen
aus diesen Ländern damit das Gefühl geben, dass sie hier
zu Hause sind."
Dieses Pack ist aber in Deutschland nicht zu Hause!

Das sind Invasoren die man besser aus den Lande prügeln sollte.
Stinkfried Breuer
2017-08-10 14:32:03 UTC
Permalink
Raw Message
Post by J.Malberg
Post by Karle
"Eine solche Toilette entspricht eher dem, was in islamisch
geprägten Ländern üblich ist", sagt Konrad Müller vom
Vorstand des Bürgerzentrums. "Und wir möchten den Menschen
aus diesen Ländern damit das Gefühl geben, dass sie hier
zu Hause sind."
Dieses Pack ist aber in Deutschland nicht zu Hause!
Das sind Invasoren die man besser aus den Lande prügeln sollte.
Naja ... zum Glück werden Primaten wie du in Deutschland nix zu melden
haben.

Dein anonymer Kumpel Furzmar auch nicht.
(Der hat garantiert aber einen Vormund) HAHAHAHAHAHA
Furzmar Ohlemacher
2017-08-10 16:04:00 UTC
Permalink
Raw Message
***@safe-mail.net (Stinkfried Breuer), bzw. vielmehr Ottmar
Ohlemacher, der Furunkel am Arsch des Usenets, erfreute uns erneut
durch ein Qualitaetsposting in seinem unnachahmlichen Postingstil:

Da er so auf Denunziationen steht, macht ihm doch bitte die Freude:
https://groups.google.com/forum/#!original/de.soc.politik.misc/IfsnY4ZexJA/SxBUN9_4VPgJ
Post by Stinkfried Breuer
Naja ... zum Glück werden Primaten wie du in Deutschland nix zu
melden haben.
"Primaten"? Aber Du asozialer plaerrender Scheisshaufen bist doch
das Paradebeispiel fuer sowas, Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding:

|"Das namensgebende Gebrüll erklingt meist am frühen Morgen und
|soll gruppenfremde Individuen auf die eigene Präsenz hinweisen."
|
|Quelle:
|<http://de.wikipedia.org/wiki/Alouatta_seniculus> (roter Bruellaffe)
Post by Stinkfried Breuer
Dein anonymer Kumpel Furzmar auch nicht.
Der ja - wie Du plaerrende Drecksau nur zu gut weisst - kein bisschen
Post by Stinkfried Breuer
(Der hat garantiert aber einen Vormund) HAHAHAHAHAHA
Heute wieder eine besonders bluehende Phantasie, Otti?
Was ist nun? Soll ich Dir das Einschreiben nochmal per eMail schicken?

Tu doch nochmal falsche Tatsachen behaupten, Cleverli! <PRUUUUUST>

Inzwischen wissen ja alle, wer hinter "Stinkfried Breuer" steckt:
<http://www.tipota.de/groesste(r)_usenet_comedian(s)_ever#stinkfried>

Diese abartige Kreatur und primitivste aller erbaermlich dummen
Dreckschleudern namens Ottmar Ohlemacher, wohnhaft Schwedenstraße
17, 2. Seitenfl. Etage 2, 13357 Berlin/Wedding verliert in seiner
unfassbaren Infantilitaet gern mal jegliche Hemmung, fuer einen
halbwegs normal entwickelten Menschen existierende Grenzen zu
ueberschreiten, wenn dem Idiot wieder mal der Hut brennt, weil
er traditionell vor ein paar seiner vielen Pumpen gelaufen ist:

http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%***@tipota.de%3E

Mit dem ihm zur Verfuegung stehenden bombastischen Ausmass an
Granatenscheissedaemlichkeit scheint der Dreckarsch ernsthaft
zu glauben, sein Googleaccount schuetze ihn vor Strafverfolgung.

--
Post by Stinkfried Breuer
Mag sein, dass "Ihr Profies" andere, bessere oder weiss der Geier was
fuer Dokumentationen zur Verfuegung habt oder dass ich vielleicht einfach
noch nicht die richtigen Textstellen gefunden habe.
[raetselt Ohlemacher in<***@4ax.com>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Stinkfried Breuer
2017-08-10 17:42:48 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Furzmar Ohlemacher
Post by Stinkfried Breuer
Naja ... zum Glück werden Primaten wie du in Deutschland nix zu
melden haben.
"Primaten"? Aber
Ohhh noch ein Bananenjunkie!

Jaaaa auch du hast nix zu melden!
Furzmar Ohlemacher
2017-08-10 18:20:00 UTC
Permalink
Raw Message
***@safe-mail.net (Stinkfried Breuer), bzw. vielmehr Ottmar
Ohlemacher, der Furunkel am Arsch des Usenets, erfreute uns erneut
durch ein Qualitaetsposting in seinem unnachahmlichen Postingstil:
http://youtu.be/2aOarqTcefQ
Da er so auf Denunziationen steht, macht ihm doch bitte die Freude:
https://groups.google.com/forum/#!original/de.soc.politik.misc/IfsnY4ZexJA/SxBUN9_4VPgJ
Post by Stinkfried Breuer
Post by Furzmar Ohlemacher
"Primaten"? Aber
Ohhh noch ein Bananenjunkie!
Stimmt, Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding, die Nummer mit den
Bananen hattste auch lange nicht mehr:

http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3Ce360224f-5047-455e-85cf-***@googlegroups.com%3E

http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3Cd3ff6839-6704-4880-9801-***@googlegroups.com%3E

Aber die gibts ja traditionell immer nur alle fuenf Jahre, wa, Otti:

https://groups.google.com/d/msg/de.soc.politik.misc/lM5873btbHY/8YQabvMEBFQJ

https://groups.google.com/d/msg/de.soc.politik.misc/DYvvIMeV5Eg/Ws9ZUA15BzAJ

https://groups.google.com/d/msg/de.soc.politik.misc/j9RgCuiZgUw/H6nlInqeiqoJ

Der letzte Link entbehrt ja nicht einer gewissen Lustigkeit, newahr,
Du dummer Dreckarsch?
Post by Stinkfried Breuer
Jaaaa auch du hast nix zu melden!
Du asozialer plaerrender Scheisshaufen denn,
Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding?

Tu doch nochmal falsche Tatsachen behaupten, Cleverli! <PRUUUUUST>

Inzwischen wissen ja alle, wer hinter "Stinkfried Breuer" steckt:
<http://www.tipota.de/groesste(r)_usenet_comedian(s)_ever#stinkfried>

Diese abartige Kreatur und primitivste aller erbaermlich dummen
Dreckschleudern namens Ottmar Ohlemacher, wohnhaft Schwedenstraße
17, 2. Seitenfl. Etage 2, 13357 Berlin/Wedding verliert in seiner
unfassbaren Infantilitaet gern mal jegliche Hemmung, fuer einen
halbwegs normal entwickelten Menschen existierende Grenzen zu
ueberschreiten, wenn dem Idiot wieder mal der Hut brennt, weil
er traditionell vor ein paar seiner vielen Pumpen gelaufen ist:

http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%***@tipota.de%3E

Mit dem ihm zur Verfuegung stehenden bombastischen Ausmass an
Granatenscheissedaemlichkeit scheint der Dreckarsch ernsthaft
zu glauben, sein Googleaccount schuetze ihn vor Strafverfolgung.

--
Post by Stinkfried Breuer
zumindest so hab ich das verstanden
(oder gedacht verstanden zu haben ;).
['versteht' Ohlemacher in <15u2guira1hm1.ljpkbqfgk05r$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Stinkfried Breuer
2017-08-11 22:09:21 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Furzmar Ohlemacher
Post by Stinkfried Breuer
Post by Furzmar Ohlemacher
"Primaten"? Aber
Ohhh noch ein Bananenjunkie!
Stimmt
SAG ICH DOCH !

Wenn dir die gelben DINGER schmecken ist das doch OK.
Wenn du danach das Bedürfnis hast auf Bäume zu klettern
... DANN IST DAS FÜR EINEN AFD-Wähler wie DIR ein ganz
normales Verhalten.

HAHAHAHAHAHA


Übrigens ...EINSCHREIBEN wachsen nicht auf Bäumen.

HAHAHAHAHA
Furzmar Ohlemacher
2017-08-11 22:29:00 UTC
Permalink
Raw Message
***@safe-mail.net (Stinkfried Breuer), bzw. vielmehr Ottmar
Ohlemacher, der Furunkel am Arsch des Usenets, erfreute uns erneut
durch ein Qualitaetsposting in seinem unnachahmlichen Postingstil:
http://youtu.be/2aOarqTcefQ
Da er so auf Denunziationen steht, macht ihm doch bitte die Freude:
https://groups.google.com/forum/#!original/de.soc.politik.misc/IfsnY4ZexJA/SxBUN9_4VPgJ
Post by Stinkfried Breuer
Post by Furzmar Ohlemacher
Post by Stinkfried Breuer
Ohhh noch ein Bananenjunkie!
Stimmt
SAG ICH DOCH !
Deine Gewohnheiten haben sich halt nicht geaendert, trotz "Tarnung",
Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding:

https://groups.google.com/d/msg/de.soc.politik.misc/lM5873btbHY/8YQabvMEBFQJ

https://groups.google.com/d/msg/de.soc.politik.misc/DYvvIMeV5Eg/Ws9ZUA15BzAJ

https://groups.google.com/d/msg/de.soc.politik.misc/j9RgCuiZgUw/H6nlInqeiqoJ

Der letzte Link entbehrt ja nicht einer gewissen Lustigkeit, newahr,
Du dummer Dreckarsch?
Post by Stinkfried Breuer
Wenn dir die gelben DINGER schmecken ist das doch OK.
Wenn du danach das Bedürfnis hast auf Bäume zu klettern
... DANN IST DAS FÜR EINEN AFD-Wähler wie DIR ein ganz
normales Verhalten.
/\ _ _ /\
/ / | | | | \ \
/ / | |__ | | _ _ _ __ \ \
< ( | '_ \ | | | | | | | '_ \ ) >
\ \ | |_) | | | | |_| | | |_) | / / _ _ _
\ \ |_.__/ |_| \__,_| | .__/ / / (_) (_) (_)
\/ | | \/
|_|
Post by Stinkfried Breuer
HAHAHAHAHAHA
Wenn man beruecksichtigt, dass Du wohl ueber die eigene
Granatenscheissedaemlichkeit lachst, passts ja, Otti.

Loading Image...
Post by Stinkfried Breuer
Übrigens ...EINSCHREIBEN wachsen nicht auf Bäumen.
Auf Baeumen nicht, aber bald auf Deinen Fan-Seiten, Ottmar Ohlemacher
aus Berlin/Wedding, Anders gehts ja dann nicht, bei Deinen Problemen
mit den 'Nazis'. Ich bin sogar so grosszuegig, und aendere die Frist
grosszuegig zu Deinen Gunsten, Kannst ja dann nix dafuer, dass Du den
15.8. nicht einhalten kannst.
Post by Stinkfried Breuer
HAHAHAHAHA
Wenn man beruecksichtigt, dass Du wohl ueber die eigene
Granatenscheissedaemlichkeit lachst, passts ja, Otti.

http://odin.mobile9.com/download/media/41/hi-hi_9q9azji8.gif

Tu doch nochmal falsche Tatsachen behaupten, Cleverli! <PRUUUUUST>

Inzwischen wissen ja alle, wer hinter "Stinkfried Breuer" steckt:
<http://www.tipota.de/groesste(r)_usenet_comedian(s)_ever#stinkfried>

Diese abartige Kreatur und primitivste aller erbaermlich dummen
Dreckschleudern namens Ottmar Ohlemacher, wohnhaft Schwedenstraße
17, 2. Seitenfl. Etage 2, 13357 Berlin/Wedding verliert in seiner
unfassbaren Infantilitaet gern mal jegliche Hemmung, fuer einen
halbwegs normal entwickelten Menschen existierende Grenzen zu
ueberschreiten, wenn dem Idiot wieder mal der Hut brennt, weil
er traditionell vor ein paar seiner vielen Pumpen gelaufen ist:

http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%***@tipota.de%3E

Mit dem ihm zur Verfuegung stehenden bombastischen Ausmass an
Granatenscheissedaemlichkeit scheint der Dreckarsch ernsthaft
zu glauben, sein Googleaccount schuetze ihn vor Strafverfolgung.

--
Post by Stinkfried Breuer
ich bin kein Profi und ich weiss, dass es eine ganze Menge gibt, was ich
nicht weiss, aber soo wenig ist es ja nun auch wieder nicht was ich weiss
(bloeder Monolog - koennte man jetzt hier noch ueber ein paar DIN A4
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Norbert Mueller
2017-08-11 17:24:18 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Karle
09.08.17, "Kultursensible Toilette"
Es sind Toiletten, wie man sie aus China und anderen asiatischen
Ländern kennt, aber auch von alten französischen Campingplätzen
- keine Schüssel, keine Klobrille, sondern eine in den Boden
eingelassene Fläche, auf die man/frau sich hockt.
.....
"Eine solche Toilette entspricht eher dem, was in islamisch
geprägten Ländern üblich ist", sagt Konrad Müller vom
Vorstand des Bürgerzentrums. "Und wir möchten den Menschen
aus diesen Ländern damit das Gefühl geben, dass sie hier
zu Hause sind."
... und sich nicht integrieren müssen? ;-)


mfg, NM

f'up de.talk.tagesgeschehen
Loading...