Discussion:
IRAN Deal
(zu alt für eine Antwort)
Teetrinker
2017-10-13 06:11:25 UTC
Permalink
Raw Message
Gut das der Iran-Atom-Deal in den Mülleimer geworfen wird.
Den USA bringt das nichts, kein guter Deal-.
Mit Schurkenstaatem verhandelt man nicht, man diktiert ihnen die
Bedingunge und hält ihnen die Knarre an die Schläfe. Das ist die Sprach die
angebracht ist und DONALD kann das.

Jetzt befürchtet die deutsche Wirtschaft, das es Einbrüche im Handel mit
dem Iran gibt. Gut so! Der Handel sollte komplett eingestellt werden.
Fritz
2017-10-13 06:47:02 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Teetrinker
Gut das der Iran-Atom-Deal in den Mülleimer geworfen wird.
Den USA bringt das nichts, kein guter Deal-.
Mit Schurkenstaatem verhandelt man nicht, man diktiert ihnen die
Bedingunge und hält ihnen die Knarre an die Schläfe. Das ist die Sprach die
angebracht ist und DONALD kann das.
Dein Donald wird demnächst vermutlich in eine Geschlossene eingeliefert
.....

<US-Außenminister Tillerson soll Trump einen "Trottel" genannt haben -
der fordert nun einen IQ-Test>
»Der Streit an der Spitze des mächtigsten Landes der Welt geht weiter.
US-Präsident Donald Trump hat seinen Außenminister Rex Tillerson zu
einem vergleichenden IQ-Test aufgefordert - falls es stimme, dass
Tillerson ihn einen "Trottel" genannt habe.
Trump stellte in der US-Wirtschaftszeitung "Forbes" klar: "Ich kann
Ihnen sagen, wer (den IQ-Test) gewinnen wird."
In der vergangenen Woche hatte der US-Sender NBC berichtet, dass der
Außenminister Trump einen "Trottel" genannt haben soll - ausgerechnet
bei einem Treffen im Pentagon mit Mitgliedern des Nationalen
Sicherheitsrats und des Kabinetts. NBC berief sich auf drei Beamte, die
mit dem Vorfall vertraut sind.
Bei einer nach der Veröffentlichung anberaumten Pressekonferenz wollte
sich Tillerson nicht direkt zu der Aussage äußern. Aus seiner Sicht sei
das "lächerlicher Unsinn", der dazu diene, das Team um Trump zu spalten.
Der US-Präsident bezweifelte zwar die Geschichte. "Ich glaube, es ist
Fake News", sagte Trump. Allerdings hält er die Aussage auch nicht für
völlig abwegig, wie der jüngste Kommentar des IQ-Tests verdeutlicht.«

<http://www.huffingtonpost.de/2017/10/06/donald-trump-militaer_n_18198028.html>
»"Wisst ihr, was das hier bedeutet?", fragte Trump an die versammelten
Reporter gerichtet. "Vielleicht ist es die Ruhe vor dem Sturm."
Als ein Journalist nachhakte, was für ein Sturm das sein soll - "Geht es
um den Iran? Den IS? Um was?" - sagte Trump: "Wir haben das stärkste
Militär der Welt. Ich danke euch allen für euer Erscheinen."
Eine NBC-Journalistin ließ jedoch nicht locker und hakte noch einmal
nach, was der "Sturm" nun bedeuten soll. Trumps ominöse Antwort: "Das
werdet ihr noch herausfinden."«

<http://www.huffingtonpost.de/2017/10/06/robert-mueller-donald-trump-russland-affaere_n_18198146.html>
»Sonderermittler Mueller ist Trump auf den Fersen - und untersucht nun
auch das berüchtigte "Urin-Dossier"«
--
Fritz
Das bunte Treiben der Kreischer hierconfs:
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2017-10-13 06:57:03 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Teetrinker
Gut das der Iran-Atom-Deal in den Mülleimer geworfen wird.
Den USA bringt das nichts, kein guter Deal-.
Mit Schurkenstaatem verhandelt man nicht, man diktiert ihnen die
Bedingunge und hält ihnen die Knarre an die Schläfe. Das ist die Sprach die
angebracht ist und DONALD kann das.
Hoffen wir es mal und vor allem hoffen wir, dass es ausriecht, um die Beschaffung einer Kernwaffe durch die vertierten Mullahs zu verhindern.
Post by Teetrinker
Jetzt befürchtet die deutsche Wirtschaft, das es Einbrüche im Handel mit
dem Iran gibt. Gut so! Der Handel sollte komplett eingestellt werden.
Man sieht, wie niedertraechtig Teile der Wirtschaft sind. Die wuerden den Mullahs noch den Strick verkaeufen, an dem sie selber aufgehaengt werden sollen.
Es geht hier nicht nur um Israel, dessen Vernichtung das erklaerte Ziel der Ziegenficker aus Teheran ist, sondern auch um unsere Sicherheit, denn die Irren werden nicht nur Israel bedrohen.
Fritz
2017-10-13 07:15:07 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
sondern auch um unsere Sicherheit, denn die Irren werden nicht nur Israel bedrohen.
Dann musst du halt am Tigris stehen, so wie damals die Russen an der
Elbe vor lauter Lachen von dir reiß aus genommen haben .....
--
Fritz
Das bunte Treiben der Kreischer hierconfs:
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2017-10-14 05:07:25 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Fritz
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
sondern auch um unsere Sicherheit, denn die Irren werden nicht nur Israel bedrohen.
Dann musst du halt am Tigris stehen, so wie damals die Russen an der
Elbe vor lauter Lachen von dir reiß aus genommen haben .....
Ob Du dummes Stueck rote Nachgeburt wohl auch lachst, wenn ueber tel Aviv und Berlin ein lustiger Atompilz waechst?
Mac Seal
2017-10-14 11:47:22 UTC
Permalink
Raw Message
wenn ueber tel Aviv ein lustiger Atompilz waechst?
Der wäre dann hoffentlich einer der von den israelischen Kernwaffen
verursacht wurde und somit soetwas wie Müllbeseitigung im doppeltem
Sinne.
juve
2017-10-13 18:30:52 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Teetrinker
Gut das der Iran-Atom-Deal in den Mülleimer geworfen wird.
Den USA bringt das nichts, kein guter Deal-.
Mit Schurkenstaatem verhandelt man nicht, man diktiert ihnen die
Bedingunge und hält ihnen die Knarre an die Schläfe. Das ist die Sprach
die angebracht ist und DONALD kann das.
Jetzt befürchtet die deutsche Wirtschaft, das es Einbrüche im Handel mit
dem Iran gibt. Gut so! Der Handel sollte komplett eingestellt werden.
Wo haben Sie Dich den ausgegraben?
Bernd Nawothnig
2017-10-14 18:28:55 UTC
Permalink
Raw Message
On 2017-10-13, juve wrote:
[ über den dümmlichen Helmut ]
Post by juve
Wo haben Sie Dich den ausgegraben?
Das frage ich mich auch manchmal. Ob er in Wirklichkeit ein Troll ist?

Die Frage kann man sich bei Dir allerdings auch stellen ...




Bernd
--
no time toulouse
Teetrinker
2017-10-15 06:22:25 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Bernd Nawothnig
Das frage ich mich auch manchmal. Ob er in Wirklichkeit ein Troll ist?
Das frage ich mich auch und man kann sich fragen, was dspm darstellt.
Mehr als ein schmuddeliger digitaler Hinterhof?
klaus r.
2017-10-15 07:04:28 UTC
Permalink
Raw Message
On Sun, 15 Oct 2017 08:22:25 +0200
Post by Teetrinker
Post by Bernd Nawothnig
Das frage ich mich auch manchmal. Ob er in Wirklichkeit ein Troll ist?
Das frage ich mich auch und man kann sich fragen, was dspm
darstellt. Mehr als ein schmuddeliger digitaler Hinterhof?
Dank der Leute, die es dazu gemacht haben. Schade. Wieder eine vertane
Möglichkeit, zu kommunizieren.



Darum: Alle auf nach Fratzenbuch. Da ist alles viiieel besser.

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt?
(Lisa Fitz)
Siegfrid Breuer
2017-10-15 14:26:00 UTC
Permalink
Raw Message
Tach klaus!
Post by klaus r.
Dank der Leute, die es dazu gemacht haben. Schade. Wieder eine
vertane Möglichkeit, zu kommunizieren.
Mailingliste waere noch ein Option. Aber dann fehlten doch die
erheiternden Beitraege von der asozialen plaerrenden Drecksau
Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding und seinen Artgenossen.
--
Post by klaus r.
Aber Groehlplaerren ist ja so einfach.....
[beschreibt Ottmar Ohlemacher seine 'Dikussionskultur'
in <***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Siegfrid Breuer
2017-10-15 14:26:00 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Teetrinker
Das frage ich mich auch und man kann sich fragen, was dspm darstellt.
Mehr als ein schmuddeliger digitaler Hinterhof?
Dressurplatz fuer die asoziale plaerrende Drecksau Ottmar Ohlemacher
aus Berlin/Wedding und seine Artgenossen!
--
Post by Teetrinker
Weshalb soll das peinlich sein?
[fragt sich Ohlemacher in <hpb22z9ujh9b$.fblnpi6ovs3w$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Loading...