Discussion:
Brexit
(zu alt für eine Antwort)
Mr. Burns
2018-06-13 05:36:26 UTC
Permalink
Raw Message
Die Mehrheit der Briten hatte sich für den Brexit entschieden.
Und er wird kommen und ein harter werden.
Mustervorlage für andere europäische Staaten.
Fritz
2018-06-13 16:02:23 UTC
Permalink
Raw Message
Am 13.06.18 um 07:36 schrieb Mr. Burns:
> Die Mehrheit der Briten hatte sich für den Brexit entschieden.
> Und er wird kommen und ein harter werden.
> Mustervorlage für andere europäische Staaten.

hahahahhaaaa

der Brexit wird eine Warnung dazu werden, wie man es nicht tun sollte!

--
Fritz ™
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
ausgeschlossen):
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheiten, Bunte Sprache,
Populistisches Geplärre, faken, trollen, pöbeln, usw.
J.Malberg
2018-06-13 16:50:44 UTC
Permalink
Raw Message
GB ist frei von der EU Diktatur.
Fritz
2018-06-13 16:56:59 UTC
Permalink
Raw Message
Am 13.06.18 um 18:50 schrieb J.Malberg:
> GB ist frei von der EU Diktatur.
>
hahhahaaaa, die Briten werden noch um des verlorenen Handels heulen und
Zähne knirschen - aber dass ist Kreischern wie Malzwerg ja scheiß egal!

--
Fritz ™
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
ausgeschlossen):
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheiten, Bunte Sprache,
Populistisches Geplärre, faken, trollen, pöbeln, usw.
J.Malberg
2018-06-13 18:10:46 UTC
Permalink
Raw Message
> hahhahaaaa, die Briten werden noch um des verlorenen Handels heulen und
> Zähne knirschen - aber dass ist Kreischern wie Malzwerg ja scheiß egal!

Lol!

GB wird es ohne EU besser gehen als vorher.

Und GB ist eine Demokratie wo das Volk entscheiden konnte.

Deutschland braucht die EU nicht, wir bekommen für den Export nur wertlose Target 2 Salden.
Karl Meisenkaiser
2018-06-13 18:24:50 UTC
Permalink
Raw Message
Am 13.06.2018 um 20:10 schrieb J.Malberg:
>
>> hahhahaaaa, die Briten werden noch um des verlorenen Handels heulen und
>> Zähne knirschen - aber dass ist Kreischern wie Malzwerg ja scheiß egal!
>
> Lol!
>
> GB wird es ohne EU besser gehen als vorher.

Eben. Trump führt seinen Handelskrieg gegen die EU, die Engländer
sind ja nicht mehr drin und werden dann Sonderbedingungen bekommen.

Ja, so ändern sich die Zeiten. Bald werden die Transatlantiker
und ihre nützlichen Voll*.* die EU-Kreischer ganz schön dumm
aus der Wäsche gucken.

(dann fallen natürlich auch die Spenden/Schmiergelder weg und
die Knall*.* werden entsetzt feststellen, daß sie keiner mehr braucht)

Karl
Franz Conradi
2018-06-13 18:32:33 UTC
Permalink
Raw Message
Am 13.06.2018 um 20:24 schrieb Karl Meisenkaiser:
> Am 13.06.2018 um 20:10 schrieb J.Malberg:
>>
>>> hahhahaaaa, die Briten werden noch um des verlorenen Handels heulen und
>>> Zähne knirschen - aber dass ist Kreischern wie Malzwerg ja scheiß egal!
>>
>> Lol!
>>
>> GB wird es ohne EU besser gehen als vorher.
>
> Eben. Trump führt seinen Handelskrieg gegen die EU, die Engländer
> sind ja nicht mehr drin und werden dann Sonderbedingungen bekommen.
>
> Ja, so ändern sich die Zeiten. Bald werden die Transatlantiker
> und ihre nützlichen Voll*.* die EU-Kreischer ganz schön dumm
> aus der Wäsche gucken.
>
> (dann fallen natürlich auch die Spenden/Schmiergelder weg und
> die Knall*.* werden entsetzt feststellen, daß sie keiner mehr braucht)

Glaubst du denn wirklich, daß der Trottel Trump die Engländer besser
behandeln wird als die Kanadier? Schlaf' mal schön weiter.
Karl Meisenkaiser
2018-06-13 18:38:23 UTC
Permalink
Raw Message
Am 13.06.2018 um 20:32 schrieb Franz Conradi:
> Am 13.06.2018 um 20:24 schrieb Karl Meisenkaiser:
>> Am 13.06.2018 um 20:10 schrieb J.Malberg:
>>>
>>>> hahhahaaaa, die Briten werden noch um des verlorenen Handels heulen und
>>>> Zähne knirschen - aber dass ist Kreischern wie Malzwerg ja scheiß egal!
>>>
>>> Lol!
>>>
>>> GB wird es ohne EU besser gehen als vorher.
>>
>> Eben. Trump führt seinen Handelskrieg gegen die EU, die Engländer
>> sind ja nicht mehr drin und werden dann Sonderbedingungen bekommen.
>>
>> Ja, so ändern sich die Zeiten. Bald werden die Transatlantiker
>> und ihre nützlichen Voll*.* die EU-Kreischer ganz schön dumm
>> aus der Wäsche gucken.
>>
>> (dann fallen natürlich auch die Spenden/Schmiergelder weg und
>> die Knall*.* werden entsetzt feststellen, daß sie keiner mehr braucht)
>
> Glaubst du denn wirklich, daß der Trottel Trump die Engländer besser
> behandeln wird als die Kanadier? Schlaf' mal schön weiter.
>

Aber sicher doch. England war schon immer der "Flugzeugträger"
für amerikanische Eingreiftruppen. Kanada braucht eigentlich kein Schwein.


Karl
Franz Conradi
2018-06-13 19:52:33 UTC
Permalink
Raw Message
Am 13.06.2018 um 20:38 schrieb Karl Meisenkaiser:
> Am 13.06.2018 um 20:32 schrieb Franz Conradi:

[...]

>> Glaubst du denn wirklich, daß der Trottel Trump die Engländer besser
>> behandeln wird als die Kanadier? Schlaf' mal schön weiter.
>>
>
> Aber sicher doch. England war schon immer der "Flugzeugträger"
> für amerikanische Eingreiftruppen. Kanada braucht eigentlich kein Schwein.

Das ist richtig. Kanada hat sicher genug Schweine. Aber mir ist es zu
blöde einem Dummkopf, nur weil er zur populistischen Anti-EU-Fraktion
gehört zu erklären, weshalb der Nachbar der USA in vielerlei Hinsicht
für die USA, und nicht nur aus ökonomischer Sicht, um Längen wichtiger
ist als England. Aber wie gesagt, träum' weiter.
Karl Meisenkaiser
2018-06-13 20:24:35 UTC
Permalink
Raw Message
Am 13.06.2018 um 21:52 schrieb Franz Conradi:
> Am 13.06.2018 um 20:38 schrieb Karl Meisenkaiser:
>> Am 13.06.2018 um 20:32 schrieb Franz Conradi:
>
> [...]
>
>>> Glaubst du denn wirklich, daß der Trottel Trump die Engländer besser
>>> behandeln wird als die Kanadier? Schlaf' mal schön weiter.
>>>
>>
>> Aber sicher doch. England war schon immer der "Flugzeugträger"
>> für amerikanische Eingreiftruppen. Kanada braucht eigentlich kein
>> Schwein.
>
> Das ist richtig. Kanada hat sicher genug Schweine. Aber mir ist es zu
> blöde einem Dummkopf, nur weil er zur populistischen Anti-EU-Fraktion
> gehört zu erklären, weshalb der Nachbar der USA in vielerlei Hinsicht
> für die USA, und nicht nur aus ökonomischer Sicht, um Längen wichtiger
> ist als England. Aber wie gesagt, träum' weiter.

Der Trump ist eigentlich nur die konsequente Weiterführung der
Denklogik solcher Typen wie du einer bist.
Deshalb find ichs ja so lustig, wie ihr Brüder jetzt ins Rotieren kommt.

Aber verdient habt ihr es euch! Redlichst!

Karl
Franz Conradi
2018-06-13 21:05:43 UTC
Permalink
Raw Message
Am 13.06.2018 um 22:24 schrieb Karl Meisenkaiser:
> Am 13.06.2018 um 21:52 schrieb Franz Conradi:
>> Am 13.06.2018 um 20:38 schrieb Karl Meisenkaiser:
>>> Am 13.06.2018 um 20:32 schrieb Franz Conradi:
>>
>> [...]
>>
>>>> Glaubst du denn wirklich, daß der Trottel Trump die Engländer besser
>>>> behandeln wird als die Kanadier? Schlaf' mal schön weiter.
>>>>
>>>
>>> Aber sicher doch. England war schon immer der "Flugzeugträger"
>>> für amerikanische Eingreiftruppen. Kanada braucht eigentlich kein
>>> Schwein.
>>
>> Das ist richtig. Kanada hat sicher genug Schweine. Aber mir ist es zu
>> blöde einem Dummkopf, nur weil er zur populistischen Anti-EU-Fraktion
>> gehört zu erklären, weshalb der Nachbar der USA in vielerlei Hinsicht
>> für die USA, und nicht nur aus ökonomischer Sicht, um Längen wichtiger
>> ist als England. Aber wie gesagt, träum' weiter.
>
> Der Trump ist eigentlich nur die konsequente Weiterführung der
> Denklogik solcher Typen wie du einer bist.
> Deshalb find ichs ja so lustig, wie ihr Brüder jetzt ins Rotieren kommt.
>
> Aber verdient habt ihr es euch! Redlichst!

Wer von uns beiden ist denn hier der Trampeltierschleimer, du
lächerlicher Clown.
Fritz
2018-06-14 07:37:12 UTC
Permalink
Raw Message
Am 13.06.18 um 21:52 schrieb Franz Conradi:
> Am 13.06.2018 um 20:38 schrieb Karl Meisenkaiser:
>> Am 13.06.2018 um 20:32 schrieb Franz Conradi:
>
> [...]
>
>>> Glaubst du denn wirklich, daß der Trottel Trump die Engländer besser
>>> behandeln wird als die Kanadier? Schlaf' mal schön weiter.
>>>
>>
>> Aber sicher doch. England war schon immer der "Flugzeugträger"
>> für amerikanische Eingreiftruppen. Kanada braucht eigentlich kein
>> Schwein.
>
> Das ist richtig. Kanada hat sicher genug Schweine. Aber mir ist es zu
> blöde einem Dummkopf, nur weil er zur populistischen Anti-EU-Fraktion
> gehört zu erklären, weshalb der Nachbar der USA in vielerlei Hinsicht
> für die USA, und nicht nur aus ökonomischer Sicht, um Längen wichtiger
> ist als England. Aber wie gesagt, träum' weiter.

Franz,
was an Postings über news.mixmin.net kommt, kannst ruhig mit Score -9999
'betrauen'

Über news.mixmin.net postet vermutlich nur eine Person (Troll, Pöbler,
Namensfaker, Faulschlamm ähnlich) mit wechselnden Identitäten!

--
Fritz ™
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
ausgeschlossen):
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheiten, Bunte Sprache,
Populistisches Geplärre, faken, trollen, pöbeln, usw.
Mr. Burns
2018-06-13 19:29:38 UTC
Permalink
Raw Message
Am Wed, 13 Jun 2018 20:32:33 +0200 schrieb Franz Conradi:

> Glaubst du denn wirklich, daß der Trottel Trump die Engländer besser
> behandeln wird als die Kanadier?

Wenn es den USA nützt, warum nicht?
Franz Conradi
2018-06-13 19:58:14 UTC
Permalink
Raw Message
Am 13.06.2018 um 21:29 schrieb Mr. Burns:
> Am Wed, 13 Jun 2018 20:32:33 +0200 schrieb Franz Conradi:
>
>> Glaubst du denn wirklich, daß der Trottel Trump die Engländer besser
>> behandeln wird als die Kanadier?
>
> Wenn es den USA nützt, warum nicht?

Was haben denn die Engländer, das den USA nützen könnte?
Hans-Juergen Lukaschik
2018-06-15 05:51:59 UTC
Permalink
Raw Message
Hallo Franz,

am Mittwoch, 13 Juni 2018 21:58:14
schrieb Franz Conradi <***@invalid.invalid>:

> > Wenn es den USA nÃŒtzt, warum nicht?
>
> Was haben denn die EnglÀnder, das den USA nÌtzen könnte?

London liegt mit 150 km knapp 5.400 km nÀher am europÀischen Festland
und genau so viel nÀher an der russischen Westgrenze.

MfG Hans-JÃŒrgen
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
Reinhardt Behm
2018-06-14 02:57:20 UTC
Permalink
Raw Message
AT Thursday 14 June 2018 02:24, Karl Meisenkaiser wrote:

> Am 13.06.2018 um 20:10 schrieb J.Malberg:
>>
>>> hahhahaaaa, die Briten werden noch um des verlorenen Handels heulen und
>>> Zähne knirschen - aber dass ist Kreischern wie Malzwerg ja scheiß egal!
>>
>> Lol!
>>
>> GB wird es ohne EU besser gehen als vorher.
>
> Eben. Trump führt seinen Handelskrieg gegen die EU, die Engländer
> sind ja nicht mehr drin und werden dann Sonderbedingungen bekommen.

Weil deren popeliger Markt auch sooo wichtig ist. Die "Sonderbedingungen"
werden aber eher schlechter ausfallen. Merkt von euch Spinnern eigentlich
niemand, dass Europa selbst nur ein kleines Anhängsel an Asien ist und ein
einzelnes Land darin geo-politisch nur lächerlich ist.

> Ja, so ändern sich die Zeiten. Bald werden die Transatlantiker
> und ihre nützlichen Voll*.* die EU-Kreischer ganz schön dumm
> aus der Wäsche gucken.
>
> (dann fallen natürlich auch die Spenden/Schmiergelder weg und
> die Knall*.* werden entsetzt feststellen, daß sie keiner mehr braucht)
>
> Karl
--
Reinhardt
Mr. Burns
2018-06-14 05:59:48 UTC
Permalink
Raw Message
Am Thu, 14 Jun 2018 10:57:20 +0800 schrieb Reinhardt Behm:

>> Eben. Trump führt seinen Handelskrieg gegen die EU, die Engländer
>> sind ja nicht mehr drin und werden dann Sonderbedingungen bekommen.
>
> Weil deren popeliger Markt auch sooo wichtig ist. Die "Sonderbedingungen"
> werden aber eher schlechter ausfallen

Die Briten wollen wohl eher einen harten Brexit.
Der Kanal wir breit wie der Atlantik werden.
Trost: britischer Humor und Musik wird darunter nicht leiden. Musik kennt
kein Exit.
Fritz
2018-06-14 07:38:39 UTC
Permalink
Raw Message
Am 14.06.18 um 07:59 schrieb Mr. Burns:
> Am Thu, 14 Jun 2018 10:57:20 +0800 schrieb Reinhardt Behm:
>
>>> Eben. Trump führt seinen Handelskrieg gegen die EU, die Engländer
>>> sind ja nicht mehr drin und werden dann Sonderbedingungen bekommen.
>>
>> Weil deren popeliger Markt auch sooo wichtig ist. Die "Sonderbedingungen"
>> werden aber eher schlechter ausfallen
>
> Die Briten wollen wohl eher einen harten Brexit.
> Der Kanal wir breit wie der Atlantik werden.
> Trost: britischer Humor und Musik wird darunter nicht leiden. Musik kennt
> kein Exit.
>

Träum ruhig weiter, bis zum harten Aufprall!


--
Fritz ™
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
ausgeschlossen):
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheiten, Bunte Sprache,
Populistisches Geplärre, faken, trollen, pöbeln, usw.
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2018-06-14 07:11:30 UTC
Permalink
Raw Message
Am Mittwoch, 13. Juni 2018 18:02:24 UTC+2 schrieb Fritz:
> Am 13.06.18 um 07:36 schrieb Mr. Burns:
> > Die Mehrheit der Briten hatte sich für den Brexit entschieden.
> > Und er wird kommen und ein harter werden.
> > Mustervorlage für andere europäische Staaten.
>
> hahahahhaaaa
>
> der Brexit wird eine Warnung dazu werden, wie man es nicht tun sollte!
>

Der Brexit ist aktuell das kleinste Problem in Britannistan.

Die echten Probleme (Muselinvasion, wehrlose Untertanen, Erosion der Grundrechte) werden durch den Brexit nicht geloest und ueber kurz oder lang zum zusammenbruch fuehren.
Fritz
2018-06-14 07:40:12 UTC
Permalink
Raw Message
Am 14.06.18 um 09:11 schrieb Frank "Panzerschaffer" Schaffer:
> Am Mittwoch, 13. Juni 2018 18:02:24 UTC+2 schrieb Fritz:
>> Am 13.06.18 um 07:36 schrieb Mr. Burns:
>>> Die Mehrheit der Briten hatte sich für den Brexit entschieden.
>>> Und er wird kommen und ein harter werden. Mustervorlage für
>>> andere europäische Staaten.
>>
>> hahahahhaaaa
>>
>> der Brexit wird eine Warnung dazu werden, wie man es nicht tun
>> sollte!
>>
>
> Der Brexit ist aktuell das kleinste Problem in Britannistan.

Nö, die werden hart aufwachen!

> Die echten Probleme (Muselinvasion, wehrlose Untertanen, Erosion der
> Grundrechte) werden durch den Brexit nicht geloest und ueber kurz
> oder lang zum zusammenbruch fuehren.

Träum deinen Albtraum ruhig weiter, dann kannst nix anstellen!

--
Fritz ™
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
ausgeschlossen):
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheiten, Bunte Sprache,
Populistisches Geplärre, faken, trollen, pöbeln, usw.
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2018-06-14 09:58:39 UTC
Permalink
Raw Message
Am Donnerstag, 14. Juni 2018 09:40:13 UTC+2 schrieb Fritz:
> Am 14.06.18 um 09:11 schrieb Frank "Panzerschaffer" Schaffer:
> > Am Mittwoch, 13. Juni 2018 18:02:24 UTC+2 schrieb Fritz:
> >> Am 13.06.18 um 07:36 schrieb Mr. Burns:
> >>> Die Mehrheit der Briten hatte sich für den Brexit entschieden.
> >>> Und er wird kommen und ein harter werden. Mustervorlage für
> >>> andere europäische Staaten.
> >>
> >> hahahahhaaaa
> >>
> >> der Brexit wird eine Warnung dazu werden, wie man es nicht tun
> >> sollte!
> >>
> >
> > Der Brexit ist aktuell das kleinste Problem in Britannistan.
>
> Nö, die werden hart aufwachen!

Weswegen?
Die EU ist in der aktuellen Verfassung ein Auslaufmodell, das zwingend chrashen MUSS. Es ist so nicht lebensfaehig, es wurde von einem buergerlichen Traum zu einem sozialistischen Irrsinn.


>
> > Die echten Probleme (Muselinvasion, wehrlose Untertanen, Erosion der
> > Grundrechte) werden durch den Brexit nicht geloest und ueber kurz
> > oder lang zum zusammenbruch fuehren.
>
> Träum deinen Albtraum ruhig weiter, dann kannst nix anstellen!

In der Zwischenzeit stellen Deine Goldstuecke um so mehr an. Was wir hier in Schland erleben, ist Alltag in Britannistan seit einigen Jahren. Londonistan versinkt aktuell dank seinem Muselbuergermeister in Chaos und GEwalt. Saeureanschlaege, Messereien, auch Schiessereien sind dort schon so an der Tagesordnung, wie in einem mohammedanischen Shitholecountry.
Viel Spass.
Fritz
2018-06-14 12:06:09 UTC
Permalink
Raw Message
Am 14.06.18 um 11:58 schrieb Frank "Panzerschaffer" Schaffer:
>> Träum deinen Albtraum ruhig weiter, dann kannst nix anstellen!
> In der Zwischenzeit stellen Deine Goldstuecke um so mehr an. Was wir
> hier in Schland erleben, ist Alltag in Britannistan seit einigen
> Jahren. Londonistan versinkt aktuell dank seinem Muselbuergermeister
> in Chaos und GEwalt. Saeureanschlaege, Messereien, auch Schiessereien
> sind dort schon so an der Tagesordnung, wie in einem mohammedanischen
> Shitholecountry. Viel Spass.

Mit Verlaub obiges ist nun dumme, dumpe und rassistische Hetze erster Güte!

Und du zeigst über die Geschichte Großbritanniens und des Commonwealth
keine Ahnung!

--
Fritz ™
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
ausgeschlossen):
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheiten, Bunte Sprache,
Populistisches Geplärre, faken, trollen, pöbeln, usw.
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2018-06-15 07:04:18 UTC
Permalink
Raw Message
Am Donnerstag, 14. Juni 2018 14:06:10 UTC+2 schrieb Fritz:
> Am 14.06.18 um 11:58 schrieb Frank "Panzerschaffer" Schaffer:
> >> Träum deinen Albtraum ruhig weiter, dann kannst nix anstellen!
> > In der Zwischenzeit stellen Deine Goldstuecke um so mehr an. Was wir
> > hier in Schland erleben, ist Alltag in Britannistan seit einigen
> > Jahren. Londonistan versinkt aktuell dank seinem Muselbuergermeister
> > in Chaos und GEwalt. Saeureanschlaege, Messereien, auch Schiessereien
> > sind dort schon so an der Tagesordnung, wie in einem mohammedanischen
> > Shitholecountry. Viel Spass.
>
> Mit Verlaub obiges ist nun dumme, dumpe und rassistische Hetze erster Güte!


Soso, dann ist wohl der Obama-Haussender CNN auch nur ein dummer, rassistischer Hetzsender?

https://edition.cnn.com/2018/01/26/europe/london-acid-attacks-2017-intl/index.html

The Guardian ist auch sowas von rassistisch und rechts und hetzt.

https://www.theguardian.com/uk-news/2018/apr/04/killed-in-2018-londons-victims-of-violence

Auch der Standard ist nichts als ein uebles rechtes Hetzblatt.

https://www.standard.co.uk/news/crime/violent-crime-in-london-up-by-22-per-cent-9964557.html

Wenn Dein Jungschaarfuehrer mal fuer Dich googelt, finden sich seitenweise weitere Hetzartikel ueber das friedliche Londinistan. alohasnackbar!

>
> Und du zeigst über die Geschichte Großbritanniens und des Commonwealth
> keine Ahnung!

Das hat nicht so sehr mit der Geschichte zu tun, sondern mit der selbstverkorksten Gegenwart und Zukunft.
Mit der Unterwerfung unter arabisch-afrikanische Stammeskulte, wie den Islam und die Unterdrueckung der britischen Buerger (T. Robinson z B.).
Fritz
2018-06-16 15:09:34 UTC
Permalink
Raw Message
Am 15.06.18 um 09:04 schrieb Frank "Panzerschaffer" Schaffer:
>
> Soso, dann ist wohl der Obama-Haussender CNN auch nur ein dummer,
> rassistischer Hetzsender?
>
> https://edition.cnn.com/2018/01/26/europe/london-acid-attacks-2017-intl/index.html
>
> The Guardian ist auch sowas von rassistisch und rechts und hetzt.
>
> https://www.theguardian.com/uk-news/2018/apr/04/killed-in-2018-londons-victims-of-violence
>
> Auch der Standard ist nichts als ein uebles rechtes Hetzblatt.
>
> https://www.standard.co.uk/news/crime/violent-crime-in-london-up-by-22-per-cent-9964557.html
>
> Wenn Dein Jungschaarfuehrer mal fuer Dich googelt, finden sich
> seitenweise weitere Hetzartikel ueber das friedliche Londinistan.
> alohasnackbar!
>
>> Und du zeigst über die Geschichte Großbritanniens und des
>> Commonwealth keine Ahnung!
> Das hat nicht so sehr mit der Geschichte zu tun, sondern mit der
> selbstverkorksten Gegenwart und Zukunft. Mit der Unterwerfung unter
> arabisch-afrikanische Stammeskulte, wie den Islam und die
> Unterdrueckung der britischen Buerger (T. Robinson z B.).

Obig postete schrullige panzer.tölpel! °°°

--
Fritz ™
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
ausgeschlossen):
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheiten, Bunte Sprache,
Populistisches Geplärre, faken, trollen, pöbeln, usw.
Fupp-Eliminator
2018-06-16 15:14:00 UTC
Permalink
Raw Message
***@gmx-topmail.de (Fritz) schrieb:

> Obig postete schrullige panzer.tölpel! °°°

Untig blubberte saudummer Alpentoelpel.

--
> Nix koennen diskutieren, nur blabbern, wie Kindergarten, Rassel in
> Sandkasten - rassel rassel.
[Ottmar Ohlemacher macht Einschraenkungen bzgl. seines
Niveaus in <11pd0h7lmvus2$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
J.Malberg
2018-06-16 15:47:27 UTC
Permalink
Raw Message
Am Samstag, 16. Juni 2018 17:09:35 UTC+2 schrieb Fritz:
> Am 15.06.18 um 09:04 schrieb Frank "Panzerschaffer" Schaffer:
> >
> > Soso, dann ist wohl der Obama-Haussender CNN auch nur ein dummer,
> > rassistischer Hetzsender?
> >
> > https://edition.cnn.com/2018/01/26/europe/london-acid-attacks-2017-intl/index.html
> >
> > The Guardian ist auch sowas von rassistisch und rechts und hetzt.
> >
> > https://www.theguardian.com/uk-news/2018/apr/04/killed-in-2018-londons-victims-of-violence
> >
> > Auch der Standard ist nichts als ein uebles rechtes Hetzblatt.
> >
> > https://www.standard.co.uk/news/crime/violent-crime-in-london-up-by-22-per-cent-9964557.html
> >
> > Wenn Dein Jungschaarfuehrer mal fuer Dich googelt, finden sich
> > seitenweise weitere Hetzartikel ueber das friedliche Londinistan.
> > alohasnackbar!
> >
> >> Und du zeigst über die Geschichte Großbritanniens und des
> >> Commonwealth keine Ahnung!
> > Das hat nicht so sehr mit der Geschichte zu tun, sondern mit der
> > selbstverkorksten Gegenwart und Zukunft. Mit der Unterwerfung unter
> > arabisch-afrikanische Stammeskulte, wie den Islam und die
> > Unterdrueckung der britischen Buerger (T. Robinson z B.).
>
> Obig postete schrullige panzer.tölpel! °°°
>
> --
> Fritz ™
> Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
> ausgeschlossen):
> Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheiten, Bunte Sprache,
> Populistisches Geplärre, faken, trollen, pöbeln, usw.

Jetzt kreischt das Lügen Fritzl sein Mimimi.
Fritz
2018-06-16 17:52:10 UTC
Permalink
Raw Message
Am 16.06.18 um 17:47 schrieb J.Malberg:
> Am Samstag, 16. Juni 2018 17:09:35 UTC+2 schrieb Fritz:
>> Am 15.06.18 um 09:04 schrieb Frank "Panzerschaffer" Schaffer:
>>>
>>> Soso, dann ist wohl der Obama-Haussender CNN auch nur ein dummer,
>>> rassistischer Hetzsender?
>>>
>>> https://edition.cnn.com/2018/01/26/europe/london-acid-attacks-2017-intl/index.html
>>>
>>> The Guardian ist auch sowas von rassistisch und rechts und hetzt.
>>>
>>> https://www.theguardian.com/uk-news/2018/apr/04/killed-in-2018-londons-victims-of-violence
>>>
>>> Auch der Standard ist nichts als ein uebles rechtes Hetzblatt.
>>>
>>> https://www.standard.co.uk/news/crime/violent-crime-in-london-up-by-22-per-cent-9964557.html
>>>
>>> Wenn Dein Jungschaarfuehrer mal fuer Dich googelt, finden sich
>>> seitenweise weitere Hetzartikel ueber das friedliche Londinistan.
>>> alohasnackbar!
>>>
>>>> Und du zeigst über die Geschichte Großbritanniens und des
>>>> Commonwealth keine Ahnung!
>>> Das hat nicht so sehr mit der Geschichte zu tun, sondern mit der
>>> selbstverkorksten Gegenwart und Zukunft. Mit der Unterwerfung unter
>>> arabisch-afrikanische Stammeskulte, wie den Islam und die
>>> Unterdrueckung der britischen Buerger (T. Robinson z B.).
>>
>> Obig postete schrullige panzer.tölpel! °°°
>>
>> --
>> Fritz ™
>> Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
>> ausgeschlossen):
>> Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheiten, Bunte Sprache,
>> Populistisches Geplärre, faken, trollen, pöbeln, usw.
>
> Jetzt kreischt das Lügen Fritzl sein Mimimi.
>

Obig postete schrullige Malzwerg.tölpel °°°

--
Fritz ™
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
ausgeschlossen):
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheiten, Bunte Sprache,
Populistisches Geplärre, faken, trollen, pöbeln, usw.
Fupp-Eliminator
2018-06-16 18:34:00 UTC
Permalink
Raw Message
***@gmx-topmail.de (Fritz) schrieb:

> Obig postete schrullige Malzwerg.tölpel °°°

Und untig blubberte dumpfbackiger Alpentoelpel.

--
> Nix koennen diskutieren, nur blabbern, wie Kindergarten, Rassel in
> Sandkasten - rassel rassel.
[Ottmar Ohlemacher macht Einschraenkungen bzgl. seines
Niveaus in <11pd0h7lmvus2$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Loading...