Discussion:
„Wiederaufbau Europas“
Add Reply
Fredl
2020-06-30 05:12:43 UTC
Antworten
Permalink
Ich frage mich nur, habe ich da irgendwas verpasst?
Liegen wir in Schutt und Asche ? .. oder will man die
verkleideten Eurobons als "alternativlos" dramatisieren?

Wenn den Regierungen in Frankreich, Italien, Spanien und
Griechenland, Portugal Gelder fehlen nach dieser Pandemie,
dann können die jeweiligen Regierungen die erforderlichen
Gelder von ihren eigenen Bevölkerungen einholen!

Wie das gehen könnte, da kann Frau Merkel Ratschläge geben
und mit Herrn Macron anfangen. Bitte keine geschenkten Gelder
aus Deutschland, alle aufgeführten Länder haben wohlhabendere
Bürger als Deutschland. Allerdings, ob die sich auch so
ausnehmen lassen wie Deutsche wage ich zu bezweifeln.
Bernd Kohlhaas
2020-06-30 06:08:18 UTC
Antworten
Permalink
Hallo,

"Fredl" schrieb
Post by Fredl
Wenn den Regierungen in Frankreich, Italien, Spanien und
Griechenland, Portugal Gelder fehlen nach dieser Pandemie,
dann können die jeweiligen Regierungen die erforderlichen
Gelder von ihren eigenen Bevölkerungen einholen!
Wie das gehen könnte, da kann Frau Merkel Ratschläge geben
und mit Herrn Macron anfangen. Bitte keine geschenkten Gelder
aus Deutschland, alle aufgeführten Länder haben wohlhabendere
Bürger als Deutschland. Allerdings, ob die sich auch so
ausnehmen lassen wie Deutsche wage ich zu bezweifeln.
Genau da liegt das Problem!
Revolte mit Blut und Feuer wäre die Reaktion.

Und sie würden ihre Regierungen fortjagen oder mittels rumänischer Lösung
wegfegen.
--
Bernd Kohlhaas
klaus reile
2020-06-30 06:20:52 UTC
Antworten
Permalink
On Tue, 30 Jun 2020 08:08:18 +0200
Post by Bernd Kohlhaas
Hallo,
"Fredl" schrieb
Post by Fredl
Wenn den Regierungen in Frankreich, Italien, Spanien und
Griechenland, Portugal Gelder fehlen nach dieser Pandemie,
dann können die jeweiligen Regierungen die erforderlichen
Gelder von ihren eigenen Bevölkerungen einholen!
Wie das gehen könnte, da kann Frau Merkel Ratschläge geben
und mit Herrn Macron anfangen. Bitte keine geschenkten Gelder
aus Deutschland, alle aufgeführten Länder haben wohlhabendere
Bürger als Deutschland. Allerdings, ob die sich auch so
ausnehmen lassen wie Deutsche wage ich zu bezweifeln.
Genau da liegt das Problem!
Revolte mit Blut und Feuer wäre die Reaktion.
Und sie würden ihre Regierungen fortjagen oder mittels rumänischer
Lösung wegfegen.
Das Problem: Keiner möchte gerne Nazi sein. Und Regierung fortjagen ist
nun mal voll Nazi. Dann doch lieber dieses Land vor die Wand fahren
lassen. Und das geile: Am Ende werden sie es als Erfolg verkaufen. Das
Schlimme: Man wird es ihnen glauben.

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)

Glaube wenig. Hinterfrage alles. Denke selbst.
klaus reile
2020-06-30 06:10:51 UTC
Antworten
Permalink
On Tue, 30 Jun 2020 07:12:43 +0200
Post by Fredl
Ich frage mich nur, habe ich da irgendwas verpasst?
Liegen wir in Schutt und Asche ? .. oder will man die
verkleideten Eurobons als "alternativlos" dramatisieren?
Wenn den Regierungen in Frankreich, Italien, Spanien und
Griechenland, Portugal Gelder fehlen nach dieser Pandemie,
dann können die jeweiligen Regierungen die erforderlichen
Gelder von ihren eigenen Bevölkerungen einholen!
Wie das gehen könnte, da kann Frau Merkel Ratschläge geben
und mit Herrn Macron anfangen. Bitte keine geschenkten Gelder
aus Deutschland, alle aufgeführten Länder haben wohlhabendere
Bürger als Deutschland. Allerdings, ob die sich auch so
ausnehmen lassen wie Deutsche wage ich zu bezweifeln.
Man könnte fast meinen, das Virus kam wie gerufen.

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)

Glaube wenig. Hinterfrage alles. Denke selbst.
noebbes
2020-06-30 07:03:25 UTC
Antworten
Permalink
Post by klaus reile
Man könnte fast meinen, das Virus kam wie gerufen.
So einigen kommt diese Virus tatsächlich wie gerufen. Politiker (Spahn!)
können sich profilieren, Virologen mutieren über Nacht zu ganz wichtigen
Perönlichkeiten... Die Liste derer die davon profitieren ist lang.
Anal Schal
2020-07-01 08:56:57 UTC
Antworten
Permalink
Post by klaus reile
On Tue, 30 Jun 2020 07:12:43 +0200
Post by Fredl
Ich frage mich nur, habe ich da irgendwas verpasst?
Liegen wir in Schutt und Asche ? .. oder will man die
verkleideten Eurobons als "alternativlos" dramatisieren?
Wenn den Regierungen in Frankreich, Italien, Spanien und
Griechenland, Portugal Gelder fehlen nach dieser Pandemie,
dann können die jeweiligen Regierungen die erforderlichen
Gelder von ihren eigenen Bevölkerungen einholen!
Wie das gehen könnte, da kann Frau Merkel Ratschläge geben
und mit Herrn Macron anfangen. Bitte keine geschenkten Gelder
aus Deutschland, alle aufgeführten Länder haben wohlhabendere
Bürger als Deutschland. Allerdings, ob die sich auch so
ausnehmen lassen wie Deutsche wage ich zu bezweifeln.
Man könnte fast meinen, das Virus kam wie gerufen.
Welches Virus? Bislang habe ich nur Panikmache in den Medien gesehen.
Kein Virus, keine Kranken, keine Toten (über die üblichen Sterbefälle
hinaus).

Lasst Euch nicht verarschen. Die Illuminaten wollen Euch nur einsperren
und ausmerzen.

Anal
Reinhard Pfeiffer
2020-06-30 20:23:51 UTC
Antworten
Permalink
Post by Fredl
Ich frage mich nur, habe ich da irgendwas verpasst?
Liegen wir in Schutt und Asche ?
Die Stuttgarter Innenstadt lag vor kurzem in Trümmern
und das war erst der Anfang.
Schuld war aber nicht Corona, sondern der Massenimport
von kriminellen Kuffnucken.
Insofern wäre ein "Wiederaufbau Europas" überflüssig.
--
Gruß Reinhard
a***@gmail.com
2020-07-01 10:19:17 UTC
Antworten
Permalink
Post by Reinhard Pfeiffer
Die Stuttgarter Innenstadt lag vor kurzem in Trümmern
und das war erst der Anfang.
Schuld war aber nicht Corona, sondern der Massenimport
von kriminellen Kuffnucken.
Stimmt! vorallem da wo Stuttgart 21 vergraben wird. Kann sein, das Ausländer bei den Abbrucharbeiten beteiligt waren.

Die grösste Zerstörung seit dem Krieg haben bislang die Autostrassen durch den Talkessel auf dem Gewissen. Hat lange gedauert, bis die Strassenbahn reaktiviert wurde und ein Tunnel durch den Berg für die S-Bahn gebaut wurde (ohne oberflächliche Arbeiten)
Loading...