Discussion:
Wer zahlt Corona?
Add Reply
Schlauchbrot
2021-01-31 07:34:53 UTC
Antworten
Permalink
Wer zahlt die enormen Schäden, die Corona und die damit verbundene Panik
verursacht haben?
Sarah Wagenknecht knüppelt auf die Reichen, statt zu verstehen, das die
Kosten sozialisiert werden. Das sollte ihr doch gefallen, oder?
Das 1000jährige Reich kommt
2021-01-31 14:40:28 UTC
Antworten
Permalink
Post by Schlauchbrot
Wer zahlt die enormen Schäden, die Corona und die damit verbundene Panik
verursacht haben?
Die Druckerpresse bzw. ein paar Klicks im Computer. Geld hat ja
bekanntlich keinen Gegenwert und kann aus Luft geschaffen werden,
solange es die einfachen Leute nicht kapieren.
Post by Schlauchbrot
Sarah Wagenknecht knüppelt auf die Reichen, statt zu verstehen, das die
Kosten sozialisiert werden. Das sollte ihr doch gefallen, oder?
Sie hängt eben noch bei ihrer Honecker- und Hummeranbetung fest und hat
sich nicht weiterentwickelt.

Paul
michel
2021-01-31 16:10:47 UTC
Antworten
Permalink
Post by Das 1000jährige Reich kommt
Post by Schlauchbrot
Wer zahlt die enormen Schäden, die Corona und die damit verbundene Panik
verursacht haben?
Die Druckerpresse bzw. ein paar Klicks im Computer. Geld hat ja
bekanntlich keinen Gegenwert und kann aus Luft geschaffen werden,
solange es die einfachen Leute nicht kapieren.
Post by Schlauchbrot
Sarah Wagenknecht knüppelt auf die Reichen, statt zu verstehen, das die
Kosten sozialisiert werden. Das sollte ihr doch gefallen, oder?
Sie hängt eben noch bei ihrer Honecker- und Hummeranbetung fest und hat
sich nicht weiterentwickelt.
Paul
"Geld hat ja bekanntlich keinen Gegenwert und kann aus Luft geschaffen
werden"

--> Geld ist ein Schuldschein! Es funktioniert, wenn der Schuldner seine
Schulden bewusst macht, und auch daran denkt sie zurückzuzahlen.

Wenn unsere Politiker glauben in unserem Namen Schulden in Beliebiger
Höhe machen zu können, für die wir dann als "Schuldner wieder Willen"
haften hat sich das Pack geschnitten.

Es wird doch recht deutlich, was der Euro noch Wert ist: 500€ Bussgeld
ist der Gegenwert für einmasl kurz Luftholen ohne Maske.......


Die Politik verschenckts (Grundgehalt,Asylpolitik) und die exekutive
klauts (höhe und Anpassung der Bussgelder in allen Bereichen, Co2 Steuer
etc) die, die moch ein Kleinunternehmen führen werden in den Ruin
getrieben und die letzte Industrie wandert aus nach Fernost.


Und damit das ganze nicht so auffällt diskutiert die Politik bedeutsame
Themen wie Erkältungswellen, das Wetter und die verpflichtende
Einführung der Negerquote beim Rudelbumsen.....


Der einzige Weg aus der Misere ist das Gegenteil von dem was da
Betrieben wird:

-Überregelurierung weg, Arbeit muss auch mit einem Wirkungsgrad unter 1
("Klimaneutral", "schadstofffrei","hobeln ohne das Späne fällt") wieder
möglich werden.
- and den Grenzen Touristen durchlassen, und Migranten stoppen.
- den Wert des auch durch positivenn Leitzins achten..

---> oh das was ich da schrieb steht ja so ähnlich im Wahlprogramm der
rechten Verschwörungstheoretiker ---- igit man werfe mir Blumensträusse
vor die Füsse-------(übrigens kein sehr klimaneutraler und
Umwelschonender Umgang mit den Blüten..)


kampfbereit,
michel

Lesen Sie weiter auf narkive:
Suchergebnisse für 'Wer zahlt Corona?' (Fragen und Antworten)
10
Antworten
Warum sind kürzere Arbeitszeiten für Unternehmen so ein Problem?
gestartet 2020-03-24 21:22:46 UTC
arbeit
5
Antworten
Der beste Weg, um Getreide zu mahlen
gestartet 2010-11-09 03:03:37 UTC
zuhause gebraut
18
Antworten
Wie kann ich deine Freundin bitten, ihren Anteil an der Miete zu bezahlen, wenn sie einzieht?
gestartet 2017-10-18 11:09:34 UTC
zwischenmenschlich
8
Antworten
Wie viel haben alle Weltraumagenturen für Raketenstart und Weltraumforschung ausgegeben? Was sind die Vorteile für mich und Sie?
gestartet 2019-07-21 03:43:48 UTC
raum
12
Antworten
Kann ich Probleme bekommen, weil ich bei einem Videoanruf rauche, während ich von zu Hause aus arbeite?
gestartet 2020-05-27 21:53:26 UTC
arbeit
Nicht verwandte, aber interessante Themen
12
Antworten
Ist es sinnvoll, von den Studenten zu verlangen, dass sie zu jeder Vorlesung einen Laptop mitbringen?
gestartet 2017-03-24 08:57:54 UTC
5
Antworten
Das Gefühl der Minderwertigkeit beim Eintritt in ein Promotionsprogramm aufgrund des Schulrangs
gestartet 2018-02-15 22:00:48 UTC
9
Antworten
Ist es sinnvoll, Kandidaten zu bitten, ein Profil in Google Scholar zu erstellen?
gestartet 2019-10-03 21:53:28 UTC
6
Antworten
Langweiligkeit vs. Über Bord gehen: Sollte ich in einer wissenschaftlichen Arbeit Leute als "Enfants Terribles" bezeichnen?
gestartet 2015-08-18 12:51:41 UTC
6
Antworten
Warum sind [einige] Professoren nicht eindeutig in Bezug auf Material, das tatsächlich auf Prüfungen getestet wird?
gestartet 2014-12-14 16:16:08 UTC
Loading...