Discussion:
Ramelow tobt: Krankenpfleger wollen _keine_ Impfung
Add Reply
Karl
2021-01-11 14:31:20 UTC
Antworten
Permalink
Daß in D, auch nach dem Jahre MM die Esotherik, Anthroposophie,
Homöopathie und allerlei Irrationales weiterhin Urständ' feiert, muß
krass verwundern, da D das Land der Bahnbrecher bezüglich der spät ent-
deckten "Mikrowelt" ist: R. Koch & al. neben all den Nobelierten in den
Nat.wiss. ungefähr im Zeitraum 1850-1950). Viele Ausländer
("Expats") aus anderen Vertreterländ. der Hochzivilisation, also der
"ersteren Liga" der westlichen Welt, wundern sich, machen Glupschau-
gen, wenn sie sehen (zumal Deutsch sehr gut bis perfekt sprechend),
wieviele Deutsche ihrer mainstream-Wissenschaft in den Bereichen
Humanmedizin, Pharma, Virologie mißtrauen und der Scharlatanen- und
Bekloppten"industrie" blindlings vertrauen. Auch viele gebildete
Amis wundern sich, obwohl denen dieses Phänomen von daheim sehr ver-
traut ist, denn in der westlichen Welt sind die "Alternativen" just
in den USA die "Champions" (und zwar aus historischen u. Immigra-
tionsgründen) --- allen solcher Weltberühmtheiten wie MIT, Yale, Har-
vard, Stanford, Columbia, Berkeley, Duke u.a. zum Trotz.
In Zeiten von "genetic engineering" leben ebenfalls die "Frühge-
schichte", die Voodoo-" sowie diverse anderen "Zauberer"animismen ...
weiterhin erfolgreich, wie in der langen Zeit (der Legenden und
Märchen) zwischen der "Sintflut" (Ende der letzteren "Eiszeit")
und der Zeit der "Aufklärung". Ein Mistah Spock täte dazu "faszinierend"
sagen.
Das ist m.M. nach auch eine Nebenwirkung der jahrzehntelangen
Neoliberallala-Beschallung. So wie der Markt sich durch
"unsichtbare Kräfte" und schönen Worten reguliert, so meinen die
anscheinend, das ganze Universum würde so funktionieren.
Man bräuchte nur mit ein bißchen radikalem Konstruktivismus
und mit schönen Worten diskutieren, schon ändern
sich die Naturgesetze samt Konstanten.


Karl
Auf zum Gefecht!
2021-01-11 23:30:33 UTC
Antworten
Permalink
Ramelow tobt: Krankenpfleger wollen _keine_ Impfung
Laßt den Ramelow-Putschisten gegen die Demokratie
samt seiner FDJ-Mutti nur fein toben!

:-)
Auf zum Gefecht!
2021-01-11 23:36:48 UTC
Antworten
Permalink
Wollt ihr den totalen "Lockdown"?
Wollt Ihr ihn, wenn nötig, totaler und radikaler, als wir ihn uns heute
überhaupt erst vorstellen können?
Ist ER denn schon wieder da?

Meine Nachbarin Erna Kanuppke aus Parterre meinte heute: "Jeder ist
besser als Merkel!"

:-)
noebbes
2021-01-12 10:53:42 UTC
Antworten
Permalink
Post by Auf zum Gefecht!
Wollt ihr den totalen "Lockdown"?
Wollt Ihr ihn, wenn nötig, totaler und radikaler, als wir ihn uns heute
überhaupt erst vorstellen können?
Ist ER denn schon wieder da?
Meine Nachbarin Erna Kanuppke aus Parterre meinte heute: "Jeder ist
besser als Merkel!"
:-)
Du hast da ja eine kluge Nachbarin...
klaus reile
2021-01-12 12:12:45 UTC
Antworten
Permalink
Am Tue, 12 Jan 2021 11:53:42 +0100
Post by noebbes
Post by Auf zum Gefecht!
Wollt ihr den totalen "Lockdown"?
Wollt Ihr ihn, wenn nötig, totaler und radikaler, als wir ihn uns
heute überhaupt erst vorstellen können?
Ist ER denn schon wieder da?
Meine Nachbarin Erna Kanuppke aus Parterre meinte heute: "Jeder ist
besser als Merkel!"
:-)
Du hast da ja eine kluge Nachbarin...
Einspruch. Was ist, wenn ein Annalenatje Kanzler/in wird?

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)

Glaube wenig. Hinterfrage alles. Denke selbst.
noebbes
2021-01-12 14:02:41 UTC
Antworten
Permalink
Post by klaus reile
Am Tue, 12 Jan 2021 11:53:42 +0100
Post by noebbes
Post by Auf zum Gefecht!
Wollt ihr den totalen "Lockdown"?
Wollt Ihr ihn, wenn nötig, totaler und radikaler, als wir ihn uns
heute überhaupt erst vorstellen können?
Ist ER denn schon wieder da?
Meine Nachbarin Erna Kanuppke aus Parterre meinte heute: "Jeder ist
besser als Merkel!"
:-)
Du hast da ja eine kluge Nachbarin...
Einspruch. Was ist, wenn ein Annalenatje Kanzler/in wird?
Ohje, Ohjemine... Dann gehen in D endgültig die Lichter aus und es wird
zappenduster. Da kann man nur hoffen das es im Kanzleramt und den
Ministerien noch Beamte gibt die dieses Land wirklich lieben. Aber auch
wenn ich absolut kein gläubiger Mensch bin so glaube ich doch das das
niemals passieren wird. Ja, ich weiss - so mancher Glaube wurde schon
bitter enttäuscht.
klaus reile
2021-01-12 14:31:59 UTC
Antworten
Permalink
Am Tue, 12 Jan 2021 15:02:41 +0100
Post by noebbes
Post by klaus reile
Am Tue, 12 Jan 2021 11:53:42 +0100
Post by noebbes
Post by Auf zum Gefecht!
Wollt ihr den totalen "Lockdown"?
Wollt Ihr ihn, wenn nötig, totaler und radikaler, als wir ihn uns
heute überhaupt erst vorstellen können?
Ist ER denn schon wieder da?
Meine Nachbarin Erna Kanuppke aus Parterre meinte heute: "Jeder
ist besser als Merkel!"
:-)
Du hast da ja eine kluge Nachbarin...
Einspruch. Was ist, wenn ein Annalenatje Kanzler/in wird?
Ohje, Ohjemine... Dann gehen in D endgültig die Lichter aus und es
wird zappenduster. Da kann man nur hoffen das es im Kanzleramt und
den Ministerien noch Beamte gibt die dieses Land wirklich lieben.
Aber auch wenn ich absolut kein gläubiger Mensch bin so glaube ich
doch das das niemals passieren wird. Ja, ich weiss - so mancher
Glaube wurde schon bitter enttäuscht.
Falls doch, wäre die Gegend um Eupen eine Alternative?

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)

Glaube wenig. Hinterfrage alles. Denke selbst.
noebbes
2021-01-12 15:10:03 UTC
Antworten
Permalink
Am 12.01.2021 um 15:31 schrieb klaus reile:
[...]
Post by klaus reile
Falls doch, wäre die Gegend um Eupen eine Alternative?
Ganz gewiss! Man spricht Deutsch, das Essen ist gut und auch
landschaftlich hat die Gegend einiges zu bieten. Politisch ist Oliver
Paasch (so eine Art Ministerpräsident der DG) auch nicht der
Schlechteste. Ich fühle mich zwischen Eupen und Malmedy wie zu Hause.
klaus reile
2021-01-12 16:16:49 UTC
Antworten
Permalink
Am Tue, 12 Jan 2021 16:10:03 +0100
Post by noebbes
[...]
Post by klaus reile
Falls doch, wäre die Gegend um Eupen eine Alternative?
Ganz gewiss! Man spricht Deutsch, das Essen ist gut und auch
landschaftlich hat die Gegend einiges zu bieten. Politisch ist Oliver
Paasch (so eine Art Ministerpräsident der DG) auch nicht der
Schlechteste. Ich fühle mich zwischen Eupen und Malmedy wie zu Hause.
Wenn das Virus von uns hier volle Schnauze hat. muss ich da mal wieder
hin und die Lage peilen. Ich hab' mich da eigentlich auch immer sehr
wohl gefühlt.

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)

Glaube wenig. Hinterfrage alles. Denke selbst.
noebbes
2021-01-12 16:36:23 UTC
Antworten
Permalink
Post by klaus reile
Am Tue, 12 Jan 2021 16:10:03 +0100
Post by noebbes
[...]
Post by klaus reile
Falls doch, wäre die Gegend um Eupen eine Alternative?
Ganz gewiss! Man spricht Deutsch, das Essen ist gut und auch
landschaftlich hat die Gegend einiges zu bieten. Politisch ist Oliver
Paasch (so eine Art Ministerpräsident der DG) auch nicht der
Schlechteste. Ich fühle mich zwischen Eupen und Malmedy wie zu Hause.
Wenn das Virus von uns hier volle Schnauze hat. muss ich da mal wieder
hin und die Lage peilen. Ich hab' mich da eigentlich auch immer sehr
wohl gefühlt.
Sag Bescheid - vielleicht treffen wir uns ja mal. Man sagt mir nach ich
sei ein guter kulinarischer Fremdenführer. ;-)
Karl Schippe
2021-01-12 16:39:08 UTC
Antworten
Permalink
Man sagt mir nach ich sei ein guter kulinarischer Fremdenführer.  ;-)
Igitt, eine kulinarische Wanderung in Breuers Windel ...
klaus reile
2021-01-12 18:13:53 UTC
Antworten
Permalink
Am Tue, 12 Jan 2021 17:36:23 +0100
Post by noebbes
Post by klaus reile
Am Tue, 12 Jan 2021 16:10:03 +0100
Post by noebbes
[...]
Post by klaus reile
Falls doch, wäre die Gegend um Eupen eine Alternative?
Ganz gewiss! Man spricht Deutsch, das Essen ist gut und auch
landschaftlich hat die Gegend einiges zu bieten. Politisch ist
Oliver Paasch (so eine Art Ministerpräsident der DG) auch nicht der
Schlechteste. Ich fühle mich zwischen Eupen und Malmedy wie zu Hause.
Wenn das Virus von uns hier volle Schnauze hat. muss ich da mal
wieder hin und die Lage peilen. Ich hab' mich da eigentlich auch
immer sehr wohl gefühlt.
Sag Bescheid - vielleicht treffen wir uns ja mal. Man sagt mir nach
ich sei ein guter kulinarischer Fremdenführer. ;-)
Afgesproken. Dann kann ich in Lichtenbusch gleich tanken ;) Ich würde
dann mit meiner Frau kommen. Erst sollte aber die Seuche vorbei sein.
Momentan fahren wir nirgends wohin.

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)

Glaube wenig. Hinterfrage alles. Denke selbst.
noebbes
2021-01-12 18:50:19 UTC
Antworten
Permalink
Post by klaus reile
Afgesproken. Dann kann ich in Lichtenbusch gleich tanken ;)
DAS möchte ich sehen :-) In Lichtenbusch gibt es keine Tankstelle, die
nächste auf deutscher Seite ist in Oberforstbach und auf belgischer
Seite in Eynatten kurz vor dem Grenzübergang Köpfchen.

Ich würde dann mit meiner Frau kommen.

Ja, natürlich.

Erst sollte aber die Seuche vorbei sein.

Lohnt sich ja auch nicht, auch die Belgier haben ihren Lockdown mit
zusätzlicher nächtlicher Ausgangssperre.
Post by klaus reile
Momentan fahren wir nirgends wohin.
Das macht momentan auch keinen Spass. Okay, am Wochenende war ich in der
Eifel aber weit abseits der üblichen Ausflüglerströme. Die
tiefverschneite Winterlandschaft hat schon was... wenn man die
Einsamkeit geniessen kann. :-)
klaus reile
2021-01-12 19:18:09 UTC
Antworten
Permalink
Am Tue, 12 Jan 2021 19:50:19 +0100
Post by noebbes
Post by klaus reile
Afgesproken. Dann kann ich in Lichtenbusch gleich tanken ;)
DAS möchte ich sehen :-) In Lichtenbusch gibt es keine Tankstelle,
die nächste auf deutscher Seite ist in Oberforstbach und auf
belgischer Seite in Eynatten kurz vor dem Grenzübergang Köpfchen.
Ups, ich meinte die erste auf belgischer Seite an der Autobahn. Da habe
ich meistens getankt. Ist aber auch schon wieder länger als 12-13 Jahre
her. Ist aber egal. Du bist ja ortskundig ;)
Post by noebbes
Ich würde dann mit meiner Frau kommen.
Ja, natürlich.
Erst sollte aber die Seuche vorbei sein.
Lohnt sich ja auch nicht, auch die Belgier haben ihren Lockdown mit
zusätzlicher nächtlicher Ausgangssperre.
Post by klaus reile
Momentan fahren wir nirgends wohin.
Das macht momentan auch keinen Spass. Okay, am Wochenende war ich in
der Eifel aber weit abseits der üblichen Ausflüglerströme. Die
tiefverschneite Winterlandschaft hat schon was... wenn man die
Einsamkeit geniessen kann. :-)
Die Gegend auf der belgischen Seite von Köln nach Brüssel mit der Bahn
finde ich schön. Also das Stück durch die Berge. Wollte ich immer mal
hin. Habe ich aber bis jetzt noch nicht geschafft. Als Rentner hat man
einfach nie Zeit ;)

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)

Glaube wenig. Hinterfrage alles. Denke selbst.
noebbes
2021-01-13 11:29:40 UTC
Antworten
Permalink
Post by klaus reile
Am Tue, 12 Jan 2021 19:50:19 +0100
Post by noebbes
DAS möchte ich sehen :-) In Lichtenbusch gibt es keine Tankstelle,
die nächste auf deutscher Seite ist in Oberforstbach und auf
belgischer Seite in Eynatten kurz vor dem Grenzübergang Köpfchen.
Ups, ich meinte die erste auf belgischer Seite an der Autobahn. Da habe
ich meistens getankt. Ist aber auch schon wieder länger als 12-13 Jahre
her. Ist aber egal. Du bist ja ortskundig ;)
Das ist die Tanke die ich meine, die liegt zwischen der Autobahnzufahrt
Eynatten und dem Grenzübergang Köpfchen.
Post by klaus reile
Die Gegend auf der belgischen Seite von Köln nach Brüssel mit der Bahn
finde ich schön. Also das Stück durch die Berge. Wollte ich immer mal
hin. Habe ich aber bis jetzt noch nicht geschafft. Als Rentner hat man
einfach nie Zeit ;)
Manchmal bin ich mit dem belgischen Seniorenticket für 6,80€ (?) von
Hergenrath nach Ostende zum Essen gefahren, oder nach Brüssel oder
Antwerpen oder... Damit kann man einen ganzen Tag lang kreuz und quer
durch Belgien fahren. Geht jetzt auch nicht mehr :-(
So wie es mal war wird es wohl nie wieder werden.
klaus reile
2021-01-13 12:01:38 UTC
Antworten
Permalink
Am Wed, 13 Jan 2021 12:29:40 +0100
Post by noebbes
Post by klaus reile
Am Tue, 12 Jan 2021 19:50:19 +0100
Post by noebbes
DAS möchte ich sehen :-) In Lichtenbusch gibt es keine Tankstelle,
die nächste auf deutscher Seite ist in Oberforstbach und auf
belgischer Seite in Eynatten kurz vor dem Grenzübergang Köpfchen.
Ups, ich meinte die erste auf belgischer Seite an der Autobahn. Da
habe ich meistens getankt. Ist aber auch schon wieder länger als
12-13 Jahre her. Ist aber egal. Du bist ja ortskundig ;)
Das ist die Tanke die ich meine, die liegt zwischen der
Autobahnzufahrt Eynatten und dem Grenzübergang Köpfchen.
Post by klaus reile
Die Gegend auf der belgischen Seite von Köln nach Brüssel mit der
Bahn finde ich schön. Also das Stück durch die Berge. Wollte ich
immer mal hin. Habe ich aber bis jetzt noch nicht geschafft. Als
Rentner hat man einfach nie Zeit ;)
Manchmal bin ich mit dem belgischen Seniorenticket für 6,80€ (?) von
Hergenrath nach Ostende zum Essen gefahren, oder nach Brüssel oder
Antwerpen oder... Damit kann man einen ganzen Tag lang kreuz und quer
durch Belgien fahren. Geht jetzt auch nicht mehr :-(
So wie es mal war wird es wohl nie wieder werden.
Einer meiner Träume war eine Mehrtagestour mit der Strassenbahn die
belgische Küste entlang. Von der holländischen bis zur französischen
Grenze. Aber wir gesagt, die fehlende Zeit als Rentner ;)
Da gab es vor zwei oder so Jahren mal einen Bericht im TV drüber.

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)

Glaube wenig. Hinterfrage alles. Denke selbst.
noebbes
2021-01-13 15:52:52 UTC
Antworten
Permalink
Post by klaus reile
Einer meiner Träume war eine Mehrtagestour mit der Strassenbahn die
belgische Küste entlang. Von der holländischen bis zur französischen
Grenze. Aber wir gesagt, die fehlende Zeit als Rentner ;)
Da gab es vor zwei oder so Jahren mal einen Bericht im TV drüber.
Als Rentner kommst Du einfach zu nix mehr...
klaus reile
2021-01-13 16:50:22 UTC
Antworten
Permalink
Am Wed, 13 Jan 2021 16:52:52 +0100
Post by noebbes
Post by klaus reile
Einer meiner Träume war eine Mehrtagestour mit der Strassenbahn die
belgische Küste entlang. Von der holländischen bis zur französischen
Grenze. Aber wir gesagt, die fehlende Zeit als Rentner ;)
Da gab es vor zwei oder so Jahren mal einen Bericht im TV drüber.
Als Rentner kommst Du einfach zu nix mehr...
Wo Du recht hast, hast Du recht :)

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)

Glaube wenig. Hinterfrage alles. Denke selbst.
Fred
2021-01-12 10:56:30 UTC
Antworten
Permalink

Kein Impfstoff da, aber der Kommunist jammert wegen Impfbereitschaft.

Keine Schutzmasken, weil an sozialistische Schwesterpartei KPCh
vershenkt, dann werden Schutzmasken als unbrauchbar hingestellt.

Das geht nun mit beim fehlenden Impfstoff nicht, weil die Welt
sehr erfolgreich impft, also macht der Kommunist aus Ungeimpften
die Impfverweigerer, und immer setzt er dabei auf den dummen Michel.

Keine Bananen da, so werden Bananen als ungesund eingestuft. usw.

IMMER DAS GLEICHE Im DEUTSCHEN KOMMUNISMUS: mit Fake-News haben
die KommunistInnen schon immer vom eigenen Versagen abgelenkt.

Traurig nur, dass der Michel immer wieder darauf reinfällt.
Loading...