Discussion:
Keine Restaurierungsarbeiten an Kathedrale Notre Dame?...und dann soll es ein Unfall gewesen sein?
Add Reply
Odin
2019-04-17 11:59:05 UTC
Antworten
Permalink
Keine Restaurierungsarbeiten an Kathedrale Notre Dame?
17. April 2019 Aktuell, Ausland 43 Kommentare
Katastrophaler Schaden an der Kathedrale Notre Dame - Foto: Imago

Paris – Der Chefarchitekt von Monuments Historiques, Francois Chatillon, teilte mit, daß die Restaurierungsarbeiten am Dach der Kathedrale Notre Dame noch gar nicht begonnen hatten. Es hätten deswegen auch keine Schweißarbeiten stattgefunden und die Entstehung eines Hot-Spots aus arbeitstechnischen Gründen sei daher auszuschließen. Lediglich das Gerüst sei vor kurzem aufgebaut worden. Das Feuer ist am 15. April kurz vor 19 Uhr bemerkt worden, als ohnehin niemand mehr gearbeitet hätte. Die Sicherheitsvorschriften für den Umgang mit Feuer und Chemikalien bei der Restauration historischer Gebäude seien aufgrund schlechter Erfahrungen in der Vergangenheit extrem verschärft worden.

Am 18. März brannte die katholische Pfarrkirche Saint Sulpice, die zweitgrößte Kirche in Paris. Es müßte sich um einen unglaublichen Zufall handeln, wenn innerhalb von weniger als 4 Wochen auch noch die bedeutendste Kathedrale der Stadt Feuer fängt. (ME)

https://www.journalistenwatch.com/2019/04/17/keine-restaurierungsarbeiten-kathedrale/
F. W.
2019-04-17 12:10:24 UTC
Antworten
Permalink
Post by Odin
Keine Restaurierungsarbeiten an Kathedrale Notre Dame?
NOTRE-DAME DE L’ÉPINE :->

https://architecte-chatillon.com/projets/basilique-notre-dame/

FW
Siegfrid Breuer
2019-04-17 13:49:00 UTC
Antworten
Permalink
Tach Odin.
Paris ? Der Chefarchitekt von Monuments Historiques, Francois
Chatillon, teilte mit, daß die Restaurierungsarbeiten am Dach der
Kathedrale Notre Dame noch gar nicht begonnen hatten. Es hätten
deswegen auch keine Schweißarbeiten stattgefunden und die Entstehung
eines Hot-Spots aus arbeitstechnischen Gründen sei daher
auszuschließen.
Was soll man an einem hoelzernen Dachstuhl auch schweissen.
--
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Odin
2019-04-17 14:03:33 UTC
Antworten
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
Tach Odin.
Paris ? Der Chefarchitekt von Monuments Historiques, Francois
Chatillon, teilte mit, daß die Restaurierungsarbeiten am Dach der
Kathedrale Notre Dame noch gar nicht begonnen hatten. Es hätten
deswegen auch keine Schweißarbeiten stattgefunden und die Entstehung
eines Hot-Spots aus arbeitstechnischen Gründen sei daher
auszuschließen.
Was soll man an einem hoelzernen Dachstuhl auch schweissen.
Haha....ja, deswegen tun die sich ja auch so schwer einen glubwürdigen Grund zu
nennen. Das die Musels sie angezündet haben trauen sie sich bestimmt nich
zuzugeben...das wäre der Anfang vom massiven Bürgerkrieg und das Ende von der
Macrone...

Und dir noch einen schönen Tag, Siegfrid.
noebbes
2019-04-17 14:10:08 UTC
Antworten
Permalink
Post by Odin
Post by Siegfrid Breuer
Tach Odin.
Paris ? Der Chefarchitekt von Monuments Historiques, Francois
Chatillon, teilte mit, daß die Restaurierungsarbeiten am Dach der
Kathedrale Notre Dame noch gar nicht begonnen hatten. Es hätten
deswegen auch keine Schweißarbeiten stattgefunden und die Entstehung
eines Hot-Spots aus arbeitstechnischen Gründen sei daher
auszuschließen.
Was soll man an einem hoelzernen Dachstuhl auch schweissen.
Haha....ja, deswegen tun die sich ja auch so schwer einen glubwürdigen Grund zu
nennen. Das die Musels sie angezündet haben trauen sie sich bestimmt nich
zuzugeben...das wäre der Anfang vom massiven Bürgerkrieg und das Ende von der
Macrone...
Und dir noch einen schönen Tag, Siegfrid.
Jetzt soll es ein Kurzschluß an einem Materialaufzug gewesen sein. Wer
es denn glauben mag...
Siegfrid Breuer
2019-04-17 16:57:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by noebbes
Jetzt soll es ein Kurzschluß an einem Materialaufzug gewesen sein.
Wer es denn glauben mag...
Wer soll denn Stunden nach Feierabend mit dem Materialaufzug gefahren
sein? Der Brandstifter?
--
Post by noebbes
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Franz Conradi
2019-04-17 17:01:15 UTC
Antworten
Permalink
Post by noebbes
Post by Odin
Post by Siegfrid Breuer
Tach Odin.
Paris ? Der Chefarchitekt von Monuments Historiques, Francois
Chatillon, teilte mit, daß die Restaurierungsarbeiten am Dach der
Kathedrale Notre Dame noch gar nicht begonnen hatten. Es hätten
deswegen auch keine Schweißarbeiten stattgefunden und die Entstehung
eines Hot-Spots aus arbeitstechnischen Gründen sei daher
auszuschließen.
   Was soll man an einem hoelzernen Dachstuhl auch schweissen.
Haha....ja, deswegen tun die sich ja auch so schwer einen glubwürdigen Grund zu
nennen. Das die Musels sie angezündet haben trauen sie sich bestimmt nich
zuzugeben...das wäre der Anfang vom massiven Bürgerkrieg und das Ende von der
Macrone...
Und dir noch einen schönen Tag, Siegfrid.
Jetzt soll es ein Kurzschluß an einem Materialaufzug gewesen sein. Wer
es denn glauben mag...
Was seid ihr doch für Arschlöcher. Wenn's nicht so traurig wäre könnte
man sich über diese Ballung von Naturblöden 'n Ast lachen.
--
Als linksextrem gilt man für Rechte, wenn man Anhänger der bekannten
linksextremen Kampfschrift "Grundgesetz" ist.

Sascha Lobo in
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/rechte-sprache-deutsch-rechts-rechts-deutsch-a-1221185.html
J.Malberg
2019-04-17 17:08:24 UTC
Antworten
Permalink
Sascha Lobo ist doch nur ein selbstverliebtes linkes Arschloch.
Siegfrid Breuer
2019-04-17 17:11:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Franz Conradi
Post by noebbes
Jetzt soll es ein Kurzschluß an einem Materialaufzug gewesen sein.
Wer es denn glauben mag...
Was seid ihr doch für Arschlöcher. Wenn's nicht so traurig wäre
könnte man sich über diese Ballung von Naturblöden 'n Ast lachen.
Und wenn man hinreichend unbloed ist, dann vertraut man denen,
die einem sagen, was die Ursache gewesen zu sein hat, und denkt
gefaelligst nicht selbst nach!
--
Post by Franz Conradi
zumindest so hab ich das verstanden
(oder gedacht verstanden zu haben ;).
['versteht' Ohlemacher in <15u2guira1hm1.ljpkbqfgk05r$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Hans-Juergen Lukaschik
2019-04-18 23:09:56 UTC
Antworten
Permalink
Hallo Franz,

am Mittwoch, 17 April 2019 19:01:15
Jetzt soll es ein Kurzschluß an einem Materialaufzug gewesen sein.
Wer es denn glauben mag...
Was seid ihr doch fÌr Arschlöcher. Wenn's nicht so traurig wÀre
könnte man sich Ìber diese Ballung von Naturblöden 'n Ast lachen.
Gut, das du dich besser auskennst. Vielleicht hat ja ein Klempner mit
seiner Lötlampe an der Bleiabdeckung rumgeschmurgelt.

MfG Hans-JÃŒrgen
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
Wolfgang Kieckbusch
2019-04-17 14:30:25 UTC
Antworten
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
Was soll man an einem hoelzernen Dachstuhl auch schweissen.
Die Verbindungselement?
Dumpfbackenbetreuer
2019-04-17 16:57:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Wolfgang Kieckbusch
Post by Siegfrid Breuer
Was soll man an einem hoelzernen Dachstuhl auch schweissen.
Die Verbindungselement?
Auch in Zapfenform laesst sich Holz schwer schweissen, altes Arschloch!

<https://baubeaver.de/holzverbindungen/>
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Post by Wolfgang Kieckbusch
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<Loading Image...>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Reinhard Fehr
2019-04-17 21:04:01 UTC
Antworten
Permalink
Post by Dumpfbackenbetreuer
Auch in Zapfenform laesst sich Holz schwer schweissen, altes Arschloch!
Kommt drauf an, wie man "Zapfenform" und "schweißen" interpretiert,
anal-ytisch betrachtet.

Reinhard
Reinhard Fehr
2019-04-17 21:05:30 UTC
Antworten
Permalink
Post by Wolfgang Kieckbusch
Post by Siegfrid Breuer
Was soll man an einem hoelzernen Dachstuhl auch schweissen.
Die Verbindungselement?
Schweiße an Deine Kurzbeinwäller mal wieder lange Beine ran!
Mit einem Holzschweißgerät kein Problem.

Reinhard
Reinhard Fehr
2019-04-17 20:18:38 UTC
Antworten
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
Paris ? Der Chefarchitekt von Monuments Historiques, Francois
Chatillon, teilte mit, daß die Restaurierungsarbeiten am Dach der
Kathedrale Notre Dame noch gar nicht begonnen hatten. Es hätten
deswegen auch keine Schweißarbeiten stattgefunden und die
Entstehung eines Hot-Spots aus arbeitstechnischen Gründen sei
daher auszuschließen.
Was soll man an einem hoelzernen Dachstuhl auch schweissen.
Putin war's! Wer sonst?

Reinhard
Franz Gans
2019-04-17 20:50:30 UTC
Antworten
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
Was soll man an einem hoelzernen Dachstuhl auch schweissen.
Die Frage die sich stellt. Technisch sicherlich möglich, bei
Verstärkungen. Aber 1. würde man so sicher nicht ein historisches
Baudenkmal restaurieren, was ja wiederherstellen bedeutet.

2. selbst wenn, wüßte man sicher die umliegenden Holzteile zu schützen.
Bringt ja auch keiner seinen PKW zur Werkstatt wegen einiger
Schweißarbeiten und die sagen dann, ja tut uns Leid bei den
Schweißarbeiten ist die Karre leider abgefackelt! Dumm gelaufen aber wir
haben tolle Neuwagen.
Hans-Juergen Lukaschik
2019-04-19 00:46:36 UTC
Antworten
Permalink
Hallo Franz,

am Mittwoch, 17 April 2019 20:50:30
Post by Franz Gans
Bringt ja auch keiner seinen PKW zur Werkstatt wegen einiger
Schweißarbeiten und die sagen dann, ja tut uns Leid bei den
Schweißarbeiten ist die Karre leider abgefackelt! Dumm gelaufen aber
wir haben tolle Neuwagen.
Schweißarbeiten sind gar nicht nötig. Man kann auch den Partikelfilter
frei fahren. Ist einem meiner Söhne mit einem knapp ein Jahr alten
Kundenfahrzeug, Range Rover Sport, passiert.
Auto, Totalschaden, Straßenbelag unter dem Auto, Totalschaden.

MfG Hans-JÃŒrgen
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
Franz Gans
2019-04-19 13:18:53 UTC
Antworten
Permalink
Schweißarbeiten sind gar nicht nötig. Man kann auch den Partikelfilter
frei fahren.
Hatte da Rostlöcher im Sinn, wg. TÜV...

Loading...