Discussion:
Der "irre" Heiko Maas verärgert China :-)
(zu alt für eine Antwort)
Richard Lausbub
2020-08-01 09:26:44 UTC
Permalink
Hongkong/Peking/Berlin (dpa) - China hat verärgert auf die Aussetzung
des Auslieferungsabkommens mit Hongkong durch Deutschland reagiert. In
einer Stellungnahme der chinesischen Botschaft in Berlin wurden
Deutschland am Samstag ein „ernster Verstoß gegen internationales Recht“
und eine schwere Einmischung in innere Angelegenheiten Chinas
vorgeworfen. „Wir lehnen das entschieden ab und behalten uns das Recht
zu weiteren Reaktionen vor.“ Auch wurde Verärgerung über die „irrigen
Äußerungen“ von Außenminister Heiko Maas (SPD) geäußert.



Da kann man nur mit Peking sein! :-)

Richard
noebbes
2020-08-01 13:21:53 UTC
Permalink
Post by Richard Lausbub
Hongkong/Peking/Berlin (dpa) - China hat verärgert auf die Aussetzung
des Auslieferungsabkommens mit Hongkong durch Deutschland reagiert. In
einer Stellungnahme der chinesischen Botschaft in Berlin wurden
Deutschland am Samstag ein „ernster Verstoß gegen internationales Recht“
und eine schwere Einmischung in innere Angelegenheiten Chinas
vorgeworfen. „Wir lehnen das entschieden ab und behalten uns das Recht
zu weiteren Reaktionen vor.“ Auch wurde Verärgerung über die „irrigen
Äußerungen“ von Außenminister Heiko Maas (SPD) geäußert.
Da kann man nur mit Peking sein! :-)
Was die „irrigen Äußerungen“ von Außenminister Heiko Maas (SPD)
angeht muss man den Pekinesen recht geben.
Lionel Montechristo
2020-08-01 21:57:35 UTC
Permalink
Post by Richard Lausbub
Auch wurde Verärgerung über die „irrigen
Äußerungen“ von Außenminister Heiko Maas (SPD) geäußert.
https://streamable.com/r1v66i
Jörg Hermes
2020-08-02 22:43:24 UTC
Permalink
Post by Lionel Montechristo
Post by Richard Lausbub
Auch wurde Verärgerung über die „irrigen
Äußerungen“ von Außenminister Heiko Maas (SPD) geäußert.
https://streamable.com/r1v66i
Haha.
Okay, dass Maas die Folgen des NetzDG (bewußt?) nicht richtig
vorhersagte ("Facebook wird niemals zu viel löschen"), haben die
erfolgreichen Klagen gegen Löschungen bei Facebook, Youtube usw. bewiesen.
Dass dieser Jurist aber noch nicht mal als Löschadministrator bei
Facebook zwei eindeutige Fälle halbwegs richtig beurteilen kann, ist
allerdings ein weiteres Indiz.

Loading...