Discussion:
Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein Arschloch!
Add Reply
Josef Fluge
2020-11-20 14:42:26 UTC
Antworten
Permalink
Gestern haben Gäste der AfD (?) im deutschen Bundestag etwas
ApO-Folklore vorgeführt. Im Vergleich zum Verhalten der Grünen in
deren Pionierzeit war das niedlich und laienhaft.
Siehe z.B.
https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/afd-im-bundestag-mit-verlaub-herr-praesident-sie-sind-ein-arschloch/20391786-2.html?ticket=ST-798918-BuO4bgf4eShXHCog0bLY-ap6
(aufpassen: Link ist evtl. mehrzeilig)

x-post ohne fup-to de.soc.politik.misc
--
Josef Fluge
klaus reile
2020-11-20 14:57:53 UTC
Antworten
Permalink
On Fri, 20 Nov 2020 15:42:26 +0100
Post by Josef Fluge
Gestern haben Gäste der AfD (?) im deutschen Bundestag etwas
ApO-Folklore vorgeführt. Im Vergleich zum Verhalten der Grünen in
deren Pionierzeit war das niedlich und laienhaft.
Siehe z.B.
https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/afd-im-bundestag-mit-verlaub-herr-praesident-sie-sind-ein-arschloch/20391786-2.html?ticket=ST-798918-BuO4bgf4eShXHCog0bLY-ap6
(aufpassen: Link ist evtl. mehrzeilig)
x-post ohne fup-to de.soc.politik.misc
Genau das waren auch meine Gedanken. Spontan dazu fiel mir besonders
ein gewisser Joschka Fischer, ein späterer Aussenminister und Wendehals
(sprich Frontenwechsler) ein.

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)
Bevor ich mich uffreg, isset mir lieber egal (auch Lisa Fitz)
Wolfgang Schneider
2020-11-20 20:20:17 UTC
Antworten
Permalink
Post by Josef Fluge
Gestern haben Gäste der AfD (?) im deutschen Bundestag etwas
ApO-Folklore vorgeführt. Im Vergleich zum Verhalten der Grünen in
deren Pionierzeit war das niedlich und laienhaft.
Als Aktivisten der "Fridays for Future" am 04.06.2019 im Plenarsaal des
Bundestags in einer Parlamentsdebatte direkt vor Bundestagspräsident
Wolfgang Schäuble ein Plakat mit der Aufschrift "Eure Klimapolitik =
Katastrophe" entrollten und sich anschließend als "sterbende Schwäne"
minutenlang auf den Boden legten, war das offensichtlich in Ordnung.
Kein Skandal - diente ja der guten Sache...

Auch die Tagesschau wusste gekonnt darüber zu berichten:


Mit ihrer APO-Folklore haben die Besucher dem Parlament einen
Bärendienst erwiesen:
Jeder regt sich über die Besucher im Elfenbeinturm auf, niemand redet
mehr über das Ermächtigungsgesetz.

War ne dumme Aktion
Wolf
--
:Ich wollt Ich wäre eine Glühbirne. dfann ging mir Jeden tag ein
:Licht auf. [Wolfram 'WoKo' Kopp in dag°]
Heinz Schmitz
2020-11-21 05:19:30 UTC
Antworten
Permalink
Post by Josef Fluge
Gestern haben Gäste der AfD (?) im deutschen Bundestag etwas
ApO-Folklore vorgeführt. Im Vergleich zum Verhalten der Grünen in
deren Pionierzeit war das niedlich und laienhaft.
Siehe z.B.
https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/afd-im-bundestag-mit-verlaub-herr-praesident-sie-sind-ein-arschloch/20391786-2.html?ticket=ST-798918-BuO4bgf4eShXHCog0bLY-ap6
(aufpassen: Link ist evtl. mehrzeilig)
Der Rotfunk nannte die anschliessende Debatte im Bundestag
"historisch". Vielleicht wäre "hysterisch" besser gewesen.

Es passt zur derzeitigen Mentalität, nichts zu tun, und sich nachher
darüber zu beschweren, dass das Folgen hat. Kein Wunder, dass
Zugewanderte vor Kartoffeln keinen Respekt haben.

Grüße,
H.

Loading...