Discussion:
Der absolute Horror: Coronavirus in Europe
Add Reply
Charlie
2020-03-21 10:41:08 UTC
Antworten
Permalink
Coronavirus
https://gisanddata.maps.arcgis.com/apps/opsdashboard/index.html#/bda7594740fd
40299423467b48e9ecf6 tiny: https://tinyurl.com/uwns6z5

Italien - 47.021
Spanien - 21.571
Deutschland - 19.848
Frankreich - 12.632
Schweiz - 5.544

Enough is enough (is enough)

Australia - 791 Infizierte
New Zealand - 52
We say bye to Europe!

cheers
Claus Ewitz
2020-03-21 10:49:41 UTC
Antworten
Permalink
Post by Charlie
Coronavirus
Italien - 47.021
Spanien - 21.571
Deutschland - 19.848
Frankreich - 12.632
Schweiz - 5.544
Enough is enough (is enough)
Australia - 791 Infizierte
New Zealand - 52
We say bye to Europe!
Du hast die Antarktis vergessen!
--
Claus
Carsten Thumulla
2020-03-21 11:42:08 UTC
Antworten
Permalink
Post by Charlie
Coronavirus
https://gisanddata.maps.arcgis.com/apps/opsdashboard/index.html#/bda7594740fd
40299423467b48e9ecf6 tiny: https://tinyurl.com/uwns6z5
Italien - 47.021
Spanien - 21.571
Deutschland - 19.848
Frankreich - 12.632
Schweiz - 5.544
Enough is enough (is enough)
Australia - 791 Infizierte
New Zealand - 52
We say bye to Europe!
cheers
lächerlich, nach drei Monaten, weltweit, in der Horrorpresse

fup Idioten raus

ct
Fritz - Till Eulenspiegel und Trollfuetterer
2020-03-21 14:19:07 UTC
Antworten
Permalink
Post by Carsten Thumulla
fup Idioten raus
geliefert - wie erwünscht! °
--
Fritz 'Till Eulenspiegel'
Lei Lei - Fosching is heit
In diesem Sinne - 'kurzer Freigang für Trolle & Kreischer'
Jederzeit möglich ° / °°°° (d.a.g. Besuch)
⛑ Virus 🚫
2020-03-21 12:07:02 UTC
Antworten
Permalink
Post by Charlie
Italien - 47.021
Spanien - 21.571
Deutschland - 19.848
Frankreich - 12.632
Schweiz - 5.544
na endlich ! lange drauf gewartet !


DEATH TO €UROPE !!
Holger Kotling
2020-03-21 22:43:46 UTC
Antworten
Permalink
Post by Charlie
Coronavirus
https://gisanddata.maps.arcgis.com/apps/opsdashboard/index.html#/bda7594740fd
40299423467b48e9ecf6 tiny: https://tinyurl.com/uwns6z5
Italien - 47.021
Spanien - 21.571
Deutschland - 19.848
Frankreich - 12.632
Schweiz - 5.544
Enough is enough (is enough)
Australia - 791 Infizierte
New Zealand - 52
We say bye to Europe!
cheers
Entspricht in etwa der normalen Grippe.

Holger
F. W.
2020-03-23 10:38:45 UTC
Antworten
Permalink
Post by Holger Kotling
Entspricht in etwa der normalen Grippe.
Denke ich auch: sobald es einen Wirk- und Impfstoff gibt, ist der Zauber
über Nacht vorbei.

FW
Der Habakuk.
2020-03-23 12:19:31 UTC
Antworten
Permalink
Post by F. W.
Post by Holger Kotling
Entspricht in etwa der normalen Grippe.
Denke ich auch: sobald es einen Wirk- und Impfstoff gibt, ist der
Zauber über Nacht vorbei.
FW
Weil Corona dann ja auch weit weniger gefährlich sein wird. Auch gegen
die Pest gibt es heute Medikamente und man würde sie heute sehr
wahrscheinlich auch überstehen.

Grippe _kann_ btw durchaus sehr gefährlich sein. Hin und wieder sogar
auch bevorzugt für Junge und Gesunde. Bei der berüchtigten Spanischen
Grippe 1918/19 war das so. Weltweit gut 50 Millionen Tote. Quasi ein
Weltkrieg durch Grippe, also mit vergleichbaren Todeszahlen wie eben
im Weltkrieg durch Bomben, Granaten, Kugeln usw.

Sobald es einen Impfstoff dagegen geben wird und falls ich bis dahin
nicht durch Corona oder etwas anderes dahingerafft wurde, werde ich
mich auch selbstverständlich dagegen impfen lassen.

Ich hoffe auch die hier vertretenen Impfgegner und
Verschwörungstheoretiker, Wirklichkeitsleugner und Fortschrittsfeinde
sind in der Bevölkerung nicht so stark vertreten, wie hier im Usenet.
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Carsten Thumulla
2020-03-23 13:07:17 UTC
Antworten
Permalink
Post by Der Habakuk.
gut 50 Millionen Tote
150 Millionen, 350 millionen, wer bietet mehr?

ct
Claus Ewitz
2020-03-24 07:44:16 UTC
Antworten
Permalink
Post by Carsten Thumulla
Post by Der Habakuk.
gut 50 Millionen Tote
150 Millionen, 350 millionen, wer bietet mehr?
Ich!
--
Claus
Carsten Thumulla
2020-03-23 13:20:36 UTC
Antworten
Permalink
Post by Der Habakuk.
Ich hoffe auch die hier vertretenen Impfgegner und
Verschwörungstheoretiker, Wirklichkeitsleugner und Fortschrittsfeinde
sind in der Bevölkerung nicht so stark vertreten, wie hier im Usenet.
Keine Angst, die Realisten werden mehr.

ct
Werner Sondermann
2020-03-23 15:32:33 UTC
Antworten
Permalink
Post by Carsten Thumulla
Post by Der Habakuk.
Ich hoffe auch die hier vertretenen Impfgegner und
Verschwörungstheoretiker, Wirklichkeitsleugner und Fortschrittsfeinde
sind in der Bevölkerung nicht so stark vertreten, wie hier im Usenet.
Keine Angst, die Realisten werden mehr.
Der ganze Spuk könnte vielleicht schneller wieder vorbei sein als es den
ganzen Alarmisten und Weltuntergangspropheten jetzt recht ist.

Noch sieht es aber leider nicht danach aus.

Mein Rechtsanwalt bat mich vorhin, ein Kuvert mit benötigten Unterlagen
im Vorzimmer auf den Tisch abzulegen und er lugte dabei nur ganz kurz
aus der Tür seiner Kanzlei heraus.

Auf meine Frage, ober er denn diese Covid-19-Sache ernst nähme, war
seine Antwort nur, mir weiterhin Gesundheit und noch einen schönen
Tag zu wünschen. :-)

Danach zu Aldi rein, kurz was einholen: Pflaumt die Kassiererin
doch den Herrn hinter mir an, nur weil der zu mir aufgeschlossen hatte
und die eingezeichnet Markierung für den Sicherheitsabstand ignoriert
hatte.

Ich hatte es dann trotzdem geschafft, ihr mit einem flotten Spruch
ein Lächeln abzuringen.

Bei manchen Zeitgenossen scheinen die Nerven zurzeit blank zu liegen.

w.
Werner Sondermann
2020-03-24 08:43:39 UTC
Antworten
Permalink
Post by Werner Sondermann
[...]
Danach zu Aldi rein, kurz was einholen: Pflaumt die Kassiererin
doch den Herrn hinter mir an, nur weil der zu mir aufgeschlossen hatte
und die eingezeichnete Markierung für den Sicherheitsabstand ignoriert
hatte.
[...]
---------------------------------------------------------------------
Corona-Gefahr für Kunden
Abstand nicht eingehalten – Polizei rückt an, Supermarkt dicht

Gleich mehrmals musste die Polizei am Montag in einen Supermarkt in der
Berkaer Straße in Berlin-Wilmersdorf einrücken. Denn die Kunden hielten
sich einfach nicht an die Abstandsregelungen.

Um die Ausbreitung des Coronavirus weiter einzudämmen, sollen Menschen
im öffentlichen Raum einen Mindestabstand von 1,50 Meter halten, besser
sogar zwei Meter. Das wurde Sonntag von der Bundesregierung beschlossen.
^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
Bei allen scheint das noch nicht angekommen zu sein.

Denn eben diesen Mindestabstand hielten Kunden in einem Edeka-Markt in
der Berkaer Straße in Schmargendorf am Montag offenbar nicht ein. Wie
Anwohner berichten, musste die Polizei gleich mehrmals anrücken, um
Kunden aufzufordern, doch bitte Abstand zu halten.

Die Polizei übernahm zunächst die Tür, doch der Supermarkt war immer
noch zu voll. Der Leiter des Marktes entschloss sich deshalb den Laden
zu schließen.

<https://www.bz-berlin.de/berlin/charlottenburg-wilmersdorf/abstand-nicht-eingehalten-polizei-macht-ersten-supermarkt-dicht>
-------------------------------------------------------------------

Die Bundesregierung kann da gar nichts beschließen!

Das Prozedere obliegt immer noch den jeweiligen Ländern, oder gibt
es da bereits eine Art Ermächtigungsgesetz zum Schutz von Volk und
Vaterland?

w.
noebbes
2020-03-24 10:26:46 UTC
Antworten
Permalink
Post by Werner Sondermann
Post by Werner Sondermann
[...]
Danach zu Aldi rein, kurz was einholen: Pflaumt die Kassiererin
doch den Herrn hinter mir an, nur weil der zu mir aufgeschlossen hatte
und die eingezeichnete Markierung für den Sicherheitsabstand ignoriert
hatte.
[...]
---------------------------------------------------------------------
Corona-Gefahr für Kunden
Abstand nicht eingehalten – Polizei rückt an, Supermarkt dicht
Gleich mehrmals musste die Polizei am Montag in einen Supermarkt in der
Berkaer Straße in Berlin-Wilmersdorf einrücken. Denn die Kunden hielten
sich einfach nicht an die Abstandsregelungen.
Um die Ausbreitung des Coronavirus weiter einzudämmen, sollen Menschen
im öffentlichen Raum einen Mindestabstand von 1,50 Meter halten, besser
sogar zwei Meter. Das wurde Sonntag von der Bundesregierung beschlossen.
^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
Bei allen scheint das noch nicht angekommen zu sein.
Denn eben diesen Mindestabstand hielten Kunden in einem Edeka-Markt in
der Berkaer Straße in Schmargendorf am Montag offenbar nicht ein. Wie
Anwohner berichten, musste die Polizei gleich mehrmals anrücken, um
Kunden aufzufordern, doch bitte Abstand zu halten.
Die Polizei übernahm zunächst die Tür, doch der Supermarkt war immer
noch zu voll. Der Leiter des Marktes entschloss sich deshalb den Laden
zu schließen.
<https://www.bz-berlin.de/berlin/charlottenburg-wilmersdorf/abstand-nicht-eingehalten-polizei-macht-ersten-supermarkt-dicht>
-------------------------------------------------------------------
Die Bundesregierung kann da gar nichts beschließen!
Das Prozedere obliegt immer noch den jeweiligen Ländern, oder gibt
es da bereits eine Art Ermächtigungsgesetz zum Schutz von Volk und
Vaterland?
w.
Vor den beiden Aldis an denen ich heute früh vorbeikam standen
Security-Fuzzis rum. Was die allerdings da sollten (ausser dumm in der
Gegend rumzustehen) war mir nicht ersichtlich.
Karl Schippe
2020-03-24 13:49:51 UTC
Antworten
Permalink
Post by noebbes
Vor den beiden Aldis an denen ich heute früh vorbeikam standen
Security-Fuzzis rum. Was die allerdings da sollten (ausser dumm in der
Gegend rumzustehen) war mir nicht ersichtlich.
Du blickst überhaupt recht wenig, dummer Nippel.
Heinz Schmitz
2020-03-24 13:55:27 UTC
Antworten
Permalink
Post by noebbes
Vor den beiden Aldis an denen ich heute früh vorbeikam standen
Security-Fuzzis rum. Was die allerdings da sollten (ausser dumm in der
Gegend rumzustehen) war mir nicht ersichtlich.
Hier vor einer Sparkasse ebenfalls. Wenn jemand rauskam, durfte
wieder einer rein. Drinnen durfte man nicht warten. War bei dem kalten
Wind nicht schön. Aber der Securitymann stand auch ohne Schal im Wind.

Vor einem Supermarkt stand eine lange Schlange. Ossis haben uns da
was voraus - die kennen das noch.

Grüße,
H.

PS
Was man lernt: Sozialisten sind wie Corona. Man muss verhindern, dass
sie sich ausbreiten.
Karl Schippe
2020-03-24 14:00:45 UTC
Antworten
Permalink
On 24.03.2020 14:55, die hässliche, braune, verlogene, verleumdende,
hetzende und unterbelichtete Arschtrompete Voll-Heinz Dünn-Shitz
Post by Heinz Schmitz
Post by noebbes
Vor den beiden Aldis an denen ich heute früh vorbeikam standen
Security-Fuzzis rum. Was die allerdings da sollten (ausser dumm in der
Gegend rumzustehen) war mir nicht ersichtlich.
Hier vor einer Sparkasse ebenfalls. Wenn jemand rauskam, durfte
wieder einer rein. Drinnen durfte man nicht warten. War bei dem kalten
Wind nicht schön. Aber der Securitymann stand auch ohne Schal im Wind.
Vor einem Supermarkt stand eine lange Schlange. Ossis haben uns da
was voraus - die kennen das noch.
PS
Was man lernt: Sozialisten sind wie Corona. Man muss verhindern, dass
sie sich ausbreiten.
Was treibt dich in sozialistische Aldis und Sparkassen, Dumbo?
noebbes
2020-03-24 14:56:49 UTC
Antworten
Permalink
Post by Heinz Schmitz
Post by noebbes
Vor den beiden Aldis an denen ich heute früh vorbeikam standen
Security-Fuzzis rum. Was die allerdings da sollten (ausser dumm in der
Gegend rumzustehen) war mir nicht ersichtlich.
Hier vor einer Sparkasse ebenfalls. Wenn jemand rauskam, durfte
wieder einer rein. Drinnen durfte man nicht warten. War bei dem kalten
Wind nicht schön. Aber der Securitymann stand auch ohne Schal im Wind.
Ja gut, um den Publikumsverkehr zu regeln. In beiden Aldi-Filialen war
das (zumindest zu dieser Zeit) aber absolut unsinnig, da waren eh nur
ganz wenige Kunden.
Post by Heinz Schmitz
Vor einem Supermarkt stand eine lange Schlange. Ossis haben uns da
was voraus - die kennen das noch.
Grüße,
H.
PS
Was man lernt: Sozialisten sind wie Corona. Man muss verhindern, dass
sie sich ausbreiten.
Hans-Juergen Lukaschik
2020-03-24 23:00:05 UTC
Antworten
Permalink
Hallo noebbes,

am Dienstag, 24 MÀrz 2020 15:56:49
Post by noebbes
Post by Heinz Schmitz
Aber der Securitymann stand auch ohne Schal im Wind.
Ja gut, um den Publikumsverkehr zu regeln. In beiden Aldi-Filialen
war das (zumindest zu dieser Zeit) aber absolut unsinnig, da waren eh
nur ganz wenige Kunden.
Meinst du, die könnten die Security bei Bedarf nach Belieben anfordern
und wieder weg schicken?

MfG Hans-JÃŒrgen
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
noebbes
2020-03-25 06:59:14 UTC
Antworten
Permalink
Post by Hans-Juergen Lukaschik
Hallo noebbes,
am Dienstag, 24 März 2020 15:56:49
Post by noebbes
Post by Heinz Schmitz
Aber der Securitymann stand auch ohne Schal im Wind.
Ja gut, um den Publikumsverkehr zu regeln. In beiden Aldi-Filialen
war das (zumindest zu dieser Zeit) aber absolut unsinnig, da waren eh
nur ganz wenige Kunden.
Meinst du, die könnten die Security bei Bedarf nach Belieben anfordern
und wieder weg schicken?
Natürlich nicht, sie könnten sie aber wenigstens ins Warme lassen
anstatt sie draussen vor der Tür bibbern zu lassen.
Hans-Juergen Lukaschik
2020-03-26 06:35:48 UTC
Antworten
Permalink
Hallo noebbes,

am Mittwoch, 25 MÀrz 2020 07:59:14
Post by Hans-Juergen Lukaschik
Meinst du, die könnten die Security bei Bedarf nach Belieben
anfordern und wieder weg schicken?
NatÌrlich nicht, sie könnten sie aber wenigstens ins Warme lassen
anstatt sie draussen vor der TÃŒr bibbern zu lassen.
Wieso bibbern lassen? Ich ziehe mich immer bedarfsgerecht an.

MfG Hans-JÃŒrgen
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
Siegfrid Breuer
2020-03-24 15:38:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by noebbes
Vor den beiden Aldis an denen ich heute früh vorbeikam standen
Security-Fuzzis rum. Was die allerdings da sollten (ausser dumm in
der Gegend rumzustehen) war mir nicht ersichtlich.
Solche stehen hier in Lidls in Stadtteilen mit besonders hohem
Kuffnucken-Befallsdruck schon immer rum.
--
Post by noebbes
Dat habich zu spaet gepeilt...
[Ottmar Ohlemacher in <152z7jzv1ksjv.6cxcim3lylao$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Siegfrid Breuer
2020-03-24 15:38:00 UTC
Antworten
Permalink
Tach Werner.
Post by Werner Sondermann
Die Bundesregierung kann da gar nichts beschließen!
Hat dieses Pack derartige Nebensaechlichkeiten JEMALS interessiert?
Die sind doch schon voll auf dem Trip, die Diktatur schon fertig
durchgesetzt zu haben:

<http://thumulla.com/home/helfer_warner_schuetzer_retter_--_die_pest_auf_dieser_welt.html>
--
Post by Werner Sondermann
und wenn du ein "Arsch" bist, dann ist es auch egal, ob du ein
Deutscher Arsch, ein WessiArsch, ein OssiArch oder ein tuerckischer
Arsch bist [rechtfertigt sich Ottmar Ohlemacher in
<5yaclmnf3d89.1aoga1hdc951b$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Siegfrid Breuer
2020-03-23 15:52:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Der Habakuk.
mich auch selbstverständlich dagegen impfen lassen.
Darum gehts bei dem Hype.
Post by Der Habakuk.
Ich hoffe auch die hier vertretenen Impfgegner und
Verschwörungstheoretiker, Wirklichkeitsleugner und Fortschrittsfeinde
sind in der Bevölkerung nicht so stark vertreten, wie hier im Usenet.
Vermutlich doch, sonst muesste man nicht so aufdrehen.
--
Post by Der Habakuk.
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken:

Claus Ewitz
2020-03-24 07:45:38 UTC
Antworten
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
Post by Der Habakuk.
mich auch selbstverständlich dagegen impfen lassen.
Darum gehts bei dem Hype.
Du mußt dich ja nicht impfen lassen! Ist besser so!
--
Claus
Karl Schippe
2020-03-24 13:39:28 UTC
Antworten
Permalink
Post by Claus Ewitz
Post by Siegfrid Breuer
Post by Der Habakuk.
mich auch selbstverständlich dagegen impfen lassen.
Darum gehts bei dem Hype.
Du mußt dich ja nicht impfen lassen! Ist besser so!
Ein bisschen mit der Jauche-Spritze - warum nicht?
F. W.
2020-03-24 10:30:44 UTC
Antworten
Permalink
Post by Der Habakuk.
Ich hoffe auch die hier vertretenen Impfgegner und
Verschwörungstheoretiker, Wirklichkeitsleugner und
Fortschrittsfeinde sind in der Bevölkerung nicht so stark vertreten,
wie hier im Usenet.
Das weiß ich nicht. Mathematisch gibt es danach jedenfalls viel weniger
von ihnen. Man kann nicht alle retten.

FW
Carsten Thumulla
2020-03-24 10:43:12 UTC
Antworten
Permalink
Post by F. W.
Post by Der Habakuk.
Ich hoffe auch die hier vertretenen Impfgegner und
Verschwörungstheoretiker, Wirklichkeitsleugner und
Fortschrittsfeinde sind in der Bevölkerung nicht so stark vertreten,
wie hier im Usenet.
Das weiß ich nicht. Mathematisch gibt es danach jedenfalls viel weniger
von ihnen. Man kann nicht alle retten.
http://thumulla.com/home/helfer_warner_schuetzer_retter_--_die_pest_auf_dieser_welt.html

Religioten raus

ct
F. W.
2020-03-24 10:47:56 UTC
Antworten
Permalink
Post by Carsten Thumulla
Post by F. W.
Post by Der Habakuk.
Ich hoffe auch die hier vertretenen Impfgegner und
Verschwörungstheoretiker, Wirklichkeitsleugner und
Fortschrittsfeinde sind in der Bevölkerung nicht so stark vertreten,
wie hier im Usenet.
Das weiß ich nicht. Mathematisch gibt es danach jedenfalls viel weniger
von ihnen. Man kann nicht alle retten.
http://thumulla.com/home/helfer_warner_schuetzer_retter_--_die_pest_auf_dieser_welt.html
Religioten raus
ct
Alles klar. Tschüß Carsten.

FW
Werner Sondermann
2020-03-24 11:14:30 UTC
Antworten
Permalink
Post by F. W.
Post by Carsten Thumulla
Post by F. W.
Post by Der Habakuk.
Ich hoffe auch die hier vertretenen Impfgegner und
Verschwörungstheoretiker, Wirklichkeitsleugner und
Fortschrittsfeinde sind in der Bevölkerung nicht so stark vertreten,
wie hier im Usenet.
Das weiß ich nicht. Mathematisch gibt es danach jedenfalls viel weniger
von ihnen. Man kann nicht alle retten.
http://thumulla.com/home/helfer_warner_schuetzer_retter_--_die_pest_auf_dieser_welt.html
Religioten raus
ct
Alles klar. Tschüß Carsten.
FW
Egal was nun ist, es gibt dabei eigentlich immer einen lachenden
Dritten: <https://t.me/InSvensWelt/20281>

Ein jeder will halt "King of Kotelett" sein.

Und falls es "Corona" jetzt vielleicht gar nicht geben würde, müßte man
es glatt erfinden.

w.


Nehmt den Husten nicht so schwer,
denn hilft der Hustinettenbär:

--
<https://www.deutschlandfunk.de/covid-19-verkehrsminister-scheuer-warnt-vor-feindlichen.1939.de.html?drn:news_id=1113232>
noebbes
2020-03-24 11:16:34 UTC
Antworten
Permalink
Post by Carsten Thumulla
Post by F. W.
Post by Der Habakuk.
Ich hoffe auch die hier vertretenen Impfgegner und
Verschwörungstheoretiker, Wirklichkeitsleugner und
Fortschrittsfeinde sind in der Bevölkerung nicht so stark vertreten,
wie hier im Usenet.
Das weiß ich nicht. Mathematisch gibt es danach jedenfalls viel weniger
von ihnen. Man kann nicht alle retten.
http://thumulla.com/home/helfer_warner_schuetzer_retter_--_die_pest_auf_dieser_welt.html
Religioten raus
ct
Hast Dich beim seltsamen Ciesla infiziert?
Carsten Thumulla
2020-03-24 13:31:14 UTC
Antworten
Permalink
Post by noebbes
Post by Carsten Thumulla
Post by F. W.
Das weiß ich nicht. Mathematisch gibt es danach jedenfalls viel weniger
von ihnen. Man kann nicht alle retten.
http://thumulla.com/home/helfer_warner_schuetzer_retter_--_die_pest_auf_dieser_welt.html
Hast Dich beim seltsamen Ciesla infiziert?
"Man kann nicht alle retten."
Klaus. K
2020-03-23 10:31:14 UTC
Antworten
Permalink
Post by Charlie
Australia - 791 Infizierte
New Zealand - 52
We say bye to Europe!
Ach so, weil es nirgends so einen sprunghaften Anstieg gint wie in
Australien und USA

Netter Versuch der Panikmache - was immer dich dazu getrieben hat!
--
K.
Loading...