Discussion:
Was ist der wirkliche Grund ...
(zu alt für eine Antwort)
Rijo
2018-08-09 20:02:13 UTC
Permalink
für die Flutung unseres Landes mit bildungsfernen, aggressiven jungen
Männern, die nicht mal ansatzweise zur Integration fähig sind? Was
sollen diese Typen hier? Zumal sie nicht mal als qualifizierte
Fachkräfte zu gebrauchen sind. Die Folge ist eher, dass aktuelle
Fachkräfte das Land verlassen und somit die Wirtschaft noch mehr
Probleme bekommt.

Ich weiss es wirklich nicht! Zumal es wohl auch gegen geltendes Recht
verstösst. Und wenn es das nicht tut, zumindest gegen den Willen des
deutschen Volkes.

Und komm mir keiner mit der Floskel: Die Wähler wollen es so. Das glaube
ich nicht, den meisten Wählern dürfte überhaupt nicht klar sein, was das
Kreuzchen auf dem Wahlzettel auslöst. Und ich bin sicher, auch unsere
SED Matrone vom Politbüro kennt die wirkliche Stimmung im Volk - es
interessiert sie aber aus mir unerfindlichen Gründen überhaupt nicht.
Und was mir noch unverständlicher ist: Warum steht von den
Parteipolitikern mit Eiern niemand auf und zettelt eine politische
Revolution an? Sind das alles schwuchtelige Weicheier, denen es
ausschliesslich um ihre Pöstchen geht?

Früher sind Leute für ihre Überzeugung in den Tod gegangen ...

Verschwörungstheorien gibt es jede Menge aber wie reel sind die?
--
Besser man hat eine Waffe und braucht sie nicht als umgekehrt.
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten. Die SPD kann weg!
Wolfgang Kieckbusch
2018-08-09 20:19:03 UTC
Permalink
Post by Rijo
für die Flutung unseres Landes mit bildungsfernen, aggressiven jungen
Männern, die nicht mal ansatzweise zur Integration fähig sind? Was
sollen diese Typen hier?
Die bildungsfernen, aggressiven Braunen sind auch nicht ansatzweise zur Integration fähig. Was wollen diese arbeitsscheuen Typen hier?
Siegfrid Breuer
2018-08-09 20:39:00 UTC
Permalink
Post by Wolfgang Kieckbusch
Die bildungsfernen, aggressiven Braunen sind auch nicht ansatzweise
zur Integration fähig. Was wollen diese arbeitsscheuen Typen hier?
So langsam siehst Du seniler Trottel auch etwas klarer,
was die Neger betrifft, wa, altes Arschloch?
--
Post by Wolfgang Kieckbusch
Dat habich zu spaet gepeilt...
[Ottmar Ohlemacher in <152z7jzv1ksjv.6cxcim3lylao$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Dummenabschaffer
2018-08-09 21:23:00 UTC
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
So langsam siehst Du seniler Trottel auch etwas klarer,
was die Neger betrifft, wa, altes Arschloch?
Dein Problem ist der Neger in deiner Windel!
Dummenabschaffer
2018-08-09 21:22:15 UTC
Permalink
Post by Wolfgang Kieckbusch
Die bildungsfernen, aggressiven Braunen sind auch nicht ansatzweise zur Integration fähig. Was wollen diese arbeitsscheuen Typen hier?
Rente und kostenlose Windeln abgreifen.
Rijo
2018-08-10 10:20:59 UTC
Permalink
Post by Wolfgang Kieckbusch
Post by Rijo
für die Flutung unseres Landes mit bildungsfernen, aggressiven jungen
Männern, die nicht mal ansatzweise zur Integration fähig sind? Was
sollen diese Typen hier?
Die bildungsfernen, aggressiven Braunen sind auch nicht ansatzweise zur Integration fähig. Was wollen diese arbeitsscheuen Typen hier?
Eindimensional ist überhaupt kein Ausdruck für deine beschränkte
Sichtweise der Welt. Aber das merkst Du einfach nicht - Hauptsache, Du
kannst deine dümmlichen Vorurteile ins Usenet streuen.

Was sagt Dir übrigens der Begriff "sachbezogen diskutieren"?
--
Besser man hat eine Waffe und braucht sie nicht als umgekehrt.
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten. Die SPD kann weg!
Dummenabschaffer
2018-08-10 10:25:33 UTC
Permalink
Post by Rijo
Post by Wolfgang Kieckbusch
Post by Rijo
für die Flutung unseres Landes mit bildungsfernen, aggressiven jungen
Männern, die nicht mal ansatzweise zur Integration fähig sind? Was
sollen diese Typen hier?
Die bildungsfernen, aggressiven Braunen sind auch nicht ansatzweise zur Integration fähig. Was wollen diese arbeitsscheuen Typen hier?
Eindimensional ist überhaupt kein Ausdruck für deine beschränkte
Sichtweise der Welt. Aber das merkst Du einfach nicht - Hauptsache, Du
kannst deine dümmlichen Vorurteile ins Usenet streuen.
Es gibt keine bildungsfernen, aggressiven Braunen?
Aber vielleicht gibt es windelentfernende, aggressive Pegida-Rentner.
Karl Meisenkaiser
2018-08-09 20:34:03 UTC
Permalink
Post by Rijo
für die Flutung unseres Landes mit bildungsfernen, aggressiven jungen
Männern, die nicht mal ansatzweise zur Integration fähig sind?
1)
Aufstockung der industriellen Reservearmee (Karl Marx)!
Dazu müssen diese Leute nichtmal in Arbeit sein, sondern es genügt
alleine deren Anwesenheit.

2)
und so wies ausschaut zur Bindung des Pöbels an seine Herrschaft.
Mal ehrlich. Ein Großteil der Deutschen ist doch wirklich so geistig
minderbemittelt, daß sie CDUSPDGrüneFDP aus dem Grund wählen,
weil diese versprechen, daß sie die Probleme lösen, welche sie
erst geschaffen haben.
Die wählen dann Merkel, weil nur Merkel das Asylantenproblem
"eruropäisch" lösen kann, und sind zu bekloppt um zu merken, daß Merkel
erst das Problem geschaffen hat.


Karl
Dummenabschaffer
2018-08-09 21:24:10 UTC
Permalink
Post by Karl Meisenkaiser
Aufstockung der industriellen Reservearmee (Karl Marx)!
Den Marx kann man immer gebrauchen. Ist er auch für deine volle Windel
verantwortlich zu machen?
Bernd Kohlhaas
2018-08-10 05:53:33 UTC
Permalink
Hallo,

"Rijo" schrieb
Post by Rijo
Und was mir noch unverständlicher ist: Warum steht von den
Parteipolitikern mit Eiern
Wo sollen sie sein?
Ich sehe weit und breit keine.
Typisches Beispiel: Seehofer
Eier? Verkümmert!
Post by Rijo
Sind das alles schwuchtelige Weicheier, denen es ausschliesslich um ihre
Pöstchen geht?
Früher sind Leute für ihre Überzeugung in den Tod gegangen ...
Aber nicht die Hofschranzen unserer Königin!
Alles Speichellecker!
--
Bernd Kohlhaas
Odin
2018-08-10 07:23:16 UTC
Permalink
Post by Rijo
für die Flutung unseres Landes mit bildungsfernen, aggressiven jungen
Männern, die nicht mal ansatzweise zur Integration fähig sind? Was
sollen diese Typen hier? Zumal sie nicht mal als qualifizierte
Fachkräfte zu gebrauchen sind. Die Folge ist eher, dass aktuelle
Fachkräfte das Land verlassen und somit die Wirtschaft noch mehr
Probleme bekommt.
Ich weiss es wirklich nicht!
Ich auch nicht.
Post by Rijo
Zumal es wohl auch gegen geltendes Recht
verstösst. Und wenn es das nicht tut, zumindest gegen den Willen des
deutschen Volkes.
HMmmm...das Volk konnte seinen Willen ja ohne Zwang und Nachteile befürchten zu
müssen letzten September durchsetzen! Merkels bösartig antideutsch agierendes
Regime hat sich ja nicht an die Macht geputschtt. Es wurde vom Volk dahin gewählt!
Post by Rijo
Und komm mir keiner mit der Floskel: Die Wähler wollen es so.
Leider ist DAS keine Floskel, sonder Fakt! Immerhin hatten wir eine geheime
Wahl die wohl auch nicht im großen Stil manipuliert worden ist. Also WOLLTE die Mehrheit des Volkes es auch so!
Post by Rijo
Das glaube
ich nicht, den meisten Wählern dürfte überhaupt nicht klar sein, was das
Kreuzchen auf dem Wahlzettel auslöst.
Und weil das so ist verlange ich ja auch den "Führerschein" fürs Wahlvehikel.
Wer ein "gefährliches" Auto auf unseren Straßen fahren möchte, der muß vorher
eine Ausbildung mit anschließender Eignungsprüfung ablegen. Vergeigt er die
wird er kein Auto fahren dürfen und das ist auch gut so.

Den sehr viel gefährlicheren Kurs der gesamten Gesellschaft darf er leider
ohne eine solche Ausbildung und ohne Eignungsprüfung mit bestimmen...DAS macht
ihn und unsere dumme Demokratie so extrem gefährlich! Jeder Idiot darf mit
bestimmen wohin es gehen soll...DAS muß irgendwann schief gehen!

Schau dir nur hier im Forum die Kieckbuschs und die Bräsickes an...DIE sind
doch intellektuell überhaupt nicht fähig eine solch gravierende Entscheidung
wie die überlebenswichtige Bestimmung gesellschaftspolitischer Fernziele zu begreifen, geschweige denn darüber zu entscheiden welche die richtigen sind!
Post by Rijo
Und ich bin sicher, auch unsere
SED Matrone vom Politbüro kennt die wirkliche Stimmung im Volk - es
interessiert sie aber aus mir unerfindlichen Gründen überhaupt nicht.
Weil sie bisher (?) ja davon ausgehen konnte, daß sie trotzdem immer wieder
gewählt wird. Mit Aufkommen der AfD, welche diese Stimmung des Volkes zurecht
adäquat bedient hat sich das aber grundsätzlich geändert. Ich bin mir sicher,
daß die AfD im nächsten Bundestag mit an der Regierung beteiligt werden muß!!!

DAS wird dann alles verändern und endlich wieder VERBESSERN!
Post by Rijo
Und was mir noch unverständlicher ist: Warum steht von den
Parteipolitikern mit Eiern niemand auf und zettelt eine politische
Revolution an? Sind das alles schwuchtelige Weicheier, denen es
ausschliesslich um ihre Pöstchen geht?
Weil fast alle Politik der versifften antideutschen Politäre von Anbeginn ihrer
politischen Laufbahn jede Menge Filter durchlaufen die ihren Charakter fordern
Die Anständigen unter ihnen geben schon zu Anfang auf...weil sie diese Heuchelei
und Korruption unter Ihresgleichen einfach nicht länger ertragen können. Die
Schlimmsten unter ihnen durchlaufen jeden dieser Charakterfilter ohne anzuecken und bilden letztlich die Ellenbogentpen, die korrupt und charakterlos sich sehr
lange an der Macht halten können.

Die Charaktere der Menschen haben sich seit der Steinzeit nicht verändert, nur
die Umstände unter denen sie ihn ausleben können.

So z.B. leben die schäbigen Typen die damals Juden an die Obrigkeit denunzierten
ihren bösartigen Charakter aktuell invertiert aus...indem sie nun die Meinungen
der deutschfreundlichen Bürger denunzieren. DIE sind die wahren Feinde unserer
Gesellschaft. Weil sie extrem feige und heuchlerisch agieren.
Post by Rijo
Früher sind Leute für ihre Überzeugung in den Tod gegangen ...
Verschwörungstheorien gibt es jede Menge aber wie reel sind die?
Ich glaube unter diesem Aspekt nicht an eine Verschwörung...um DAS zu erklären
reicht m.M.n. die exorbitante DUMMHEIT und ihr BÖSARTIGER Charakter dieser
Typen aus!
Post by Rijo
--
Besser man hat eine Waffe und braucht sie nicht als umgekehrt.
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten. Die SPD kann weg!
Rijo
2018-08-10 19:59:48 UTC
Permalink
Post by Odin
Schau dir nur hier im Forum die Kieckbuschs und die Bräsickes an...
Der Inselgreis erheitert (manchmal), den Bräsigen hab ich im Filter. Bei
dem Stinkstiefel ist Hopfen und Malz verloren.
Post by Odin
Post by Rijo
Und ich bin sicher, auch unsere
SED Matrone vom Politbüro kennt die wirkliche Stimmung im Volk - es
interessiert sie aber aus mir unerfindlichen Gründen überhaupt nicht.
Weil sie bisher (?) ja davon ausgehen konnte, daß sie trotzdem immer wieder
gewählt wird. Mit Aufkommen der AfD, welche diese Stimmung des Volkes zurecht
adäquat bedient hat sich das aber grundsätzlich geändert. Ich bin mir sicher,
daß die AfD im nächsten Bundestag mit an der Regierung beteiligt werden muß!!!
Die ersten Andeutungen kommen ja schon aus Brandenburg - CDU Chef probt
den Zwergenaufstand gegen AKK. Er schliesst die Zusammenarbeit mit AfD
o. Linkspartei nicht aus. Sehr flexibel, der Mann. Wenns um Macht, Geld
und Pöstchen geht, tun diese Brüder alles. Schlimmer als jede Nutte. Bin
gespannt, wie die CSU in Bayern nach den Wahlen reagiert - da ist das
letzte Wort auch noch ned gesprochen, da bin ich sicher.
Post by Odin
Post by Rijo
Und was mir noch unverständlicher ist: Warum steht von den
Parteipolitikern mit Eiern niemand auf und zettelt eine politische
Revolution an? Sind das alles schwuchtelige Weicheier, denen es
ausschliesslich um ihre Pöstchen geht?
Weil fast alle Politik der versifften antideutschen Politäre von Anbeginn ihrer
politischen Laufbahn jede Menge Filter durchlaufen die ihren Charakter fordern
Die Anständigen unter ihnen geben schon zu Anfang auf...
Da ist was dran.
Post by Odin
Post by Rijo
Verschwörungstheorien gibt es jede Menge aber wie reel sind die?
Ich glaube unter diesem Aspekt nicht an eine Verschwörung...um DAS zu erklären
reicht m.M.n. die exorbitante DUMMHEIT und ihr BÖSARTIGER Charakter dieser
Typen aus!
Ich bin da nicht so sicher. Die gesamte bundesdeutsche Politmischpoke
(Ausnahme AfD) findet doch den Merkel Kurs prinzipiell in Ordnung. Ich
denke schon, dass es etwas mit Europa zu tun hat. Man will Deutschland
schwächen, ein (wirtschaftlich) dominantes D gefällt vielen nicht.
--
Besser man hat eine Waffe und braucht sie nicht als umgekehrt.
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten. Die SPD kann weg!
fridolin
2018-08-10 20:19:50 UTC
Permalink
Post by Odin
Post by Rijo
Ich weiss es wirklich nicht!
Ich auch nicht.
Germany must perich...Kalergie-Plan, Hooton-Plan und viele andere. Kann
man alles online finden, einfach den TV (Talmud-Vision) in die Tonne und
selbst informieren...

Maxwell Turner
2018-08-10 07:58:08 UTC
Permalink
Post by Rijo
für die Flutung unseres Landes mit bildungsfernen, aggressiven jungen
Männern, die nicht mal ansatzweise zur Integration fähig sind? Was sollen
diese Typen hier? Zumal sie nicht mal als qualifizierte Fachkräfte zu
gebrauchen sind. Die Folge ist eher, dass aktuelle Fachkräfte das Land
verlassen und somit die Wirtschaft noch mehr Probleme bekommt.
Schwierig die Ursache kurz zu formulieren "framing", ohne dabei die
Worte "bloede Kuh" und "Wiedergutmachungskomplex" zu benutzen.
Aber mit Sicherheit wurzelt der "wirkliche Grund" darin:

[...]
Menschen, denen es nicht gelingt, den Nationalsozialismus anders
denn als Kränkung ihrer „Identität“ zu erleben, werden zum Leid
der Opfer nicht durchdringen und somit die Verhinderung dieses
Leids nicht ins Zentrum ihrer Kritik und Praxis stellen.

Das gegenwärtige Leid der Juden erinnert an das historische und
folglich an die deutsche Schmach, die zu tilgen man zeitgemäß
den Multikulturalismus in Stellung bringt: „Wenn wir uns für
die Kippa einsetzen, müssen wir uns auch für das Kopftuch
einsetzen“, so der Bundesbeauftragte für Religionsfreiheit
Markus Grübel. Nur wer nichts begriffen hat, kommt auf die
Idee, den Kampf gegen Antisemitismus als einen für Religions-
freiheit und somit für den Islam zu betrachten.

Der schlichtweg unfassbare Irrsinn dieses NS-geläuterten Pro-
islamismus brach sich jüngst in der SPD-Politikerin Martina
Wischhöfer Bahn, die über eine verhinderte DITIB-Moschee
in Tränen ausbrach.

24.07.2018
Die SPD-Stadträtin weint weil DITIB Moschee in Kaufbeuren
nicht gebaut werden darf


Margarete Mitscherlich:
„Der psychische Immobilismus als Folge der Unfähigkeit zu trauern
offenbart sich heute vor allem darin, daß die meisten Deutschen
nicht gewillt sind, das Auseinanderfallen von Ideal und Wirk-
lichkeit im eigenen Land auch nur wahrzunehmen. Entsprechend
sehen manche denjenigen, der sie darauf aufmerksam macht, als
einen Feind an, den es von der Gesellschaft auszuschließen gilt.
Diese Unfähigkeit, Kritik zu ertragen, hängt natürlich mit der
Labilität der Deutschen eng zusammen.“

In selbstbezogener Realitätsabwehr will nicht erkannt werden,
dass dort, wo Juden umgebracht werden, weil sie Juden sind, man
es mit Menschen zu tun hat, die in den Fußstapfen der National-
sozialisten marschieren. Der narzisstische Kampf gegen rechts
verschleiert das Offensichtliche: dass Islamisten die National-
sozialisten darin beerbt haben, die abendländische Zivilisation
in der Barbarei aufzuheben – weshalb es darum zu gehen hätte,
sie und ihre Errungenschaften zu verteidigen.

„Auseinanderfallen von Ideal und Wirklichkeit“
Stattdessen verrät und verhöhnt man im Kampf gegen die NS-Ver-
gangenheit, die man in der AfD wiederzuerkennen glaubt, para-
doxerweise gerade jene, die im NS verfolgt worden wären:

Susanna F. aus Mainz, ein jüdisches Mädchen, das mutmaßlich
Opfer eines muslimischen Gewaltmenschen wurde, durfte im Bundes-
tag nicht betrauert werden, da die AfD es war, die zur Schweige-
minute aufforderte. Weil sie auf das „Auseinanderfallen von
Ideal und Wirklichkeit“ aufmerksam macht, wird sie, einer
zivilisierten Nation unwürdig, als Volksfeind behandelt.

UNFASSBAR: Claudia Roth stört Schweigeminute für Susanna


Nicht mehr als Nazis wahrgenommen zu werden verlangt für die
neuen Deutschen, volksgemeinschaftlich gegen den Rechtspopu-
lismus zu agieren und den Islam nicht zu thematisieren, wenn
er jüdische Opfer fordert. Diese aus dem unbewältigten
Verhältnis zur Vergangenheit resultierende Abgestumpftheit
gegenüber den Opfern legt sich wie ein dichter Nebel über
dieses Land.
[...]
viel mehr:
https://www.achgut.com/artikel/warum_die_opfer_des_islams_nicht_betrauert_werden_koennen
Loading...