Discussion:
Notre-Dame: die Franzosen fackel ihre Wahrzeichen selber ab
Add Reply
Quotenwahl
2019-04-16 06:25:59 UTC
Antworten
Permalink
Die katholische Kirche Notre-Dame de Paris („Unsere Liebe Frau
von Paris“) wurde 1163 errichtet und 856 Jahre später geht
sie in Flammern auf.,

Lange 856 Jahre lebte "Unsere Liebe Frau von Paris" in Frieden,
bis ein Franzose kommt und sie OHNE HILFE DES IS abfackelt.
Wie konnte das geschehen?

Der Notre-Dame-Brand ist noch nicht mal richtig gelöscht, aber man
weiß bereits, daß es keinen terroristischen Hintergrund gäbe. Das
ist Brandpolizeiliche Ermittlungsarbeit in Lichtgeschwindigkeit.
Wie kann man "unterroristische" Brandursachen so schnell ermitteln?

:-?

Das erinnert stark an die FUZO-Mörderfahrt von Graz [1]. Da war
es auch sofort - noch bevor die Polizei das erste Verhör mit
dem Verdächtigen begonnen hatte - klar, daß es sich um
keinen terroristischen Akt gehandelt hat, sondern der
bosnische islamischen Fahrer der einfach nur "amok" ist.
Im roten Graz "Amokfahrer", in anderen Ländern Terroristen!

Dazu brauchten sie einen "Obergutachter":
"Staatsanwalt und Haftrichter bestellten unterschiedliche Gutachter,
die zu unterschiedlichen Ergebnissen kamen. Dadurch wurde das
Urteil eines Obergutachters nötig, der den Täter als
nicht zurechnungsfähig einstufte."
https://de.wikipedia.org/wiki/Amokfahrt_von_Graz

Und so sah dieser bosnische Massenmörder "Alen Rizvanovic"
(mit 225 Finanz-Kontakten nach Saudi Arabien) aus, bevor er
sich hier vor Gericht auf "unzurechnungsfähig" umschminkte:
Foto:
Loading Image...

Zit:
Amokfahrt in Graz
25.11.2018
108-facher Mordversuch: Was im Dunkeln blieb
QUELLE; https://www.krone.at/1814313
Quotenwahl
2019-04-16 06:38:46 UTC
Antworten
Permalink
Post by Quotenwahl
Die katholische Kirche Notre-Dame de Paris („Unsere Liebe Frau
von Paris“) wurde 1163 errichtet und 856 Jahre später geht
sie in Flammern auf.,
Lange 856 Jahre lebte "Unsere Liebe Frau von Paris" in Frieden,
bis ein Franzose kommt und sie OHNE HILFE DES IS abfackelt.
Wie konnte das geschehen?
Der Notre-Dame-Brand ist noch nicht mal richtig gelöscht, aber man
weiß bereits, daß es keinen terroristischen Hintergrund gäbe. Das
ist Brandpolizeiliche Ermittlungsarbeit in Lichtgeschwindigkeit.
Wie kann man "unterroristische" Brandursachen so schnell ermitteln?
:-?
Das erinnert stark an die FUZO-Mörderfahrt von Graz [1]. Da war
es auch sofort - noch bevor die Polizei das erste Verhör mit
dem Verdächtigen begonnen hatte - klar, daß es sich um
keinen terroristischen Akt gehandelt hat, sondern der
bosnische islamischen Fahrer der einfach nur "amok" ist.
Im roten Graz "Amokfahrer", in anderen Ländern Terroristen!
"Staatsanwalt und Haftrichter bestellten unterschiedliche Gutachter,
die zu unterschiedlichen Ergebnissen kamen. Dadurch wurde das
Urteil eines Obergutachters nötig, der den Täter als
nicht zurechnungsfähig einstufte."
https://de.wikipedia.org/wiki/Amokfahrt_von_Graz
Und so sah dieser bosnische Massenmörder "Alen Rizvanovic"
(mit 225 Finanz-Kontakten nach Saudi Arabien) aus, bevor er
http://www.barenakedislam.com/wp-content/uploads/2015/06/Adis-Dolic.png
Hier demonstriert der Clan (die Opfer sind denen wurscht) mit Fotos:
https://www.express.co.uk/news/world/585817/Three-dead-injured-Austria-crowds-ploughs-cars
Post by Quotenwahl
Amokfahrt in Graz
25.11.2018
108-facher Mordversuch: Was im Dunkeln blieb
QUELLE; https://www.krone.at/1814313
Reinhard Pfeiffer
2019-04-16 07:33:38 UTC
Antworten
Permalink
Post by Quotenwahl
Der Notre-Dame-Brand ist noch nicht mal richtig gelöscht, aber man
weiß bereits, daß es keinen terroristischen Hintergrund gäbe. Das
ist Brandpolizeiliche Ermittlungsarbeit in Lichtgeschwindigkeit.
Wie kann man "unterroristische" Brandursachen so schnell ermitteln?
Was Adolf beim Einmarsch in Paris nicht zustande gebracht hat,
sollen jetzt "hochqualifizierte Facharbeiter" bei der Renovierung
zustand gebracht haben?

Soll das ein Witz sein?
--
Gruß Reinhard
Hans
2019-04-16 08:55:58 UTC
Antworten
Permalink
Post by Reinhard Pfeiffer
Post by Quotenwahl
Der Notre-Dame-Brand ist noch nicht mal richtig gelöscht, aber man
weiß bereits, daß es keinen terroristischen Hintergrund gäbe. Das
ist Brandpolizeiliche Ermittlungsarbeit in Lichtgeschwindigkeit.
Wie kann man "unterroristische" Brandursachen so schnell ermitteln?
Was Adolf beim Einmarsch in Paris nicht zustande gebracht hat,
sollen jetzt "hochqualifizierte Facharbeiter" bei der Renovierung
zustand gebracht haben?
Soll das ein Witz sein?
Möglich ist alles: Unfall - es wäre nicht das erste Mal, daß ein Gebäude
bei Renovierungsarbeiten aus irgendeinem Grund in Flammen aufgeht, doch
halte ich einen terroristischen Anschlag, im Zweifelsfall verübt von
Islamisten, auch für möglich.

Wie würde die Welt reagieren, wenn es einen von Christen verübten
analogen Terroranschlag gegen den Kaaba-Würfel in Mekka gäbe?

Hans
Horst Nietowski
2019-04-17 12:41:17 UTC
Antworten
Permalink
Post by Hans
Post by Reinhard Pfeiffer
Post by Quotenwahl
Der Notre-Dame-Brand ist noch nicht mal richtig gelöscht, aber man
weiß bereits, daß es keinen terroristischen Hintergrund gäbe. Das
ist Brandpolizeiliche Ermittlungsarbeit in Lichtgeschwindigkeit.
Wie kann man "unterroristische" Brandursachen so schnell ermitteln?
Was Adolf beim Einmarsch in Paris nicht zustande gebracht hat,
sollen jetzt "hochqualifizierte Facharbeiter" bei der Renovierung
zustand gebracht haben?
Soll das ein Witz sein?
Möglich ist alles: Unfall - es wäre nicht das erste Mal, daß ein Gebäude
bei Renovierungsarbeiten aus irgendeinem Grund in Flammen aufgeht, doch
halte ich einen terroristischen Anschlag, im Zweifelsfall verübt von
Islamisten, auch für möglich.
Die Arbeiten hatten noch gar nicht angefangen, lediglich das Geruest
stand schon.
Lars Bräsicke
2019-04-16 08:47:09 UTC
Antworten
Permalink
Post by Quotenwahl
Die katholische Kirche Notre-Dame de Paris („Unsere Liebe Frau
von Paris“) wurde 1163 errichtet und 856 Jahre später geht
sie in Flammern auf.,
Lange 856 Jahre lebte "Unsere Liebe Frau von Paris" in Frieden,
Frieden?
1793 stürmten die Verfechter der Revolution das Gotteshaus und
zerstörten die Inneneinrichtung, deren metallene Gegenstände im Hôtel
des Monnaies eingeschmolzen wurden. Im Gegensatz zu zahlreichen
französischen Klöstern wurde die Kirche nicht abgerissen, aber entweiht
und zum Tempel des höchsten Wesens, der Vernunft, erklärt. Später diente
sie als Weindepot.
Horst Nietowski
2019-04-17 12:43:22 UTC
Antworten
Permalink
Post by Lars Bräsicke
Post by Quotenwahl
Die katholische Kirche Notre-Dame de Paris („Unsere Liebe Frau
von Paris“) wurde 1163 errichtet und 856 Jahre später geht
sie in Flammern auf.,
Lange 856 Jahre lebte "Unsere Liebe Frau von Paris" in Frieden,
Frieden?
1793 stürmten die Verfechter der Revolution das Gotteshaus und
zerstörten die Inneneinrichtung, deren metallene Gegenstände im Hôtel
des Monnaies eingeschmolzen wurden.
Ja, so sind sie, die linken Verbrecher.
Fritz
2019-04-16 15:17:38 UTC
Antworten
Permalink
Post by Quotenwahl
Der Notre-Dame-Brand ist noch nicht mal richtig gelöscht, aber man
weiß bereits, daß es keinen terroristischen Hintergrund gäbe. Das
ist Brandpolizeiliche Ermittlungsarbeit in Lichtgeschwindigkeit.
Wie kann man "unterroristische" Brandursachen so schnell ermitteln?
Wie wärs wenn du mal dein Lästermaul hieltest .... und hierconfs nicht
ständig Lügen & Hetze verbreiten würdest!?

fup
--
Fritz
der Fasching ist nun leider vorbei - trotzdem ein kräftiges Lei Lei! ;-)
Siegfrid Breuer
2019-04-16 15:29:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Fritz
Post by Quotenwahl
Der Notre-Dame-Brand ist noch nicht mal richtig gelöscht, aber man
weiß bereits, daß es keinen terroristischen Hintergrund gäbe. Das
ist Brandpolizeiliche Ermittlungsarbeit in Lichtgeschwindigkeit.
Wie kann man "unterroristische" Brandursachen so schnell ermitteln?
Wie wärs wenn du mal dein Lästermaul hieltest .... und hierconfs
nicht ständig Lügen & Hetze verbreiten würdest!?
Dein uebliches dummes Geblubber impliziert, dass Du plappernder Idiot
die Wahrheit kennen wuerdest, Alpentoelpel!
Hint: Die Wahrheit ist nicht automatisch das, was schwerstbeklatschten
Vollidioten Deiner Qualitaet in den Kram passt!
--
Post by Fritz
(PATSCH-an-die-Stirn-klatsch) - richtig, das hatte ich glatt vergessen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[Ottmar Ohlemacher in <1osceep3uovn$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Fritz
2019-04-16 15:17:38 UTC
Antworten
Permalink
Post by Quotenwahl
Der Notre-Dame-Brand ist noch nicht mal richtig gelöscht, aber man
weiß bereits, daß es keinen terroristischen Hintergrund gäbe. Das
ist Brandpolizeiliche Ermittlungsarbeit in Lichtgeschwindigkeit.
Wie kann man "unterroristische" Brandursachen so schnell ermitteln?
Wie wärs wenn du mal dein Lästermaul hieltest .... und hierconfs nicht
ständig Lügen & Hetze verbreiten würdest!?

fup
--
Fritz
der Fasching ist nun leider vorbei - trotzdem ein kräftiges Lei Lei! ;-)
Arnulf Sopp
2019-04-18 00:44:29 UTC
Antworten
Permalink
Der Notre-Dame-Brand ist noch nicht mal richtig gelöscht, ...
Blödsinn. Er war bereits Stunden nach dem Ausbruch gelöscht.
... aber man weiß bereits, daß es keinen terroristischen Hintergrund
gäbe.
Echt? Ich habe immer nur gehört, es gebe bisher keine HINWEISE auf einen
terroristischen Hintergrund. Das ist nicht dasselbe. Wenn man sich
allerdings dämlicherweise auf Liveleak, krone.at oder Youtube verlässt,
legt man vermutlich auch keinen Wert auf solche Details: Scheiß auf
Tatsachen!
Das ist Brandpolizeiliche Ermittlungsarbeit in Lichtgeschwindigkeit. Wie
kann man "unterroristische" Brandursachen so schnell ermitteln?
Nach meiner Beobachtung hat das auch kein Aas getan, außer vielleicht nach
deinen Fake-Quellen für Deppen.

Tschüs!
Arnulf
--
Geistlose kann man nicht begeistern. Aber fanatisieren kann man sie.
Marie v. Ebner-Eschenbach.
Fritz
2019-04-18 02:25:13 UTC
Antworten
Permalink
Post by Arnulf Sopp
Der Notre-Dame-Brand ist noch nicht mal richtig gelöscht, ...
Blödsinn. Er war bereits Stunden nach dem Ausbruch gelöscht.
... aber man weiß bereits, daß es keinen terroristischen Hintergrund
gäbe.
Echt? Ich habe immer nur gehört, es gebe bisher keine HINWEISE auf einen
terroristischen Hintergrund. Das ist nicht dasselbe.
Du solltest ein Ermittlungsteam der Kripo leiten. Dir macht keiner was
vor, Soppili.
--
Fritz
Chilli con carne war gestern - heute wird gefurzt!
Hans-Juergen Lukaschik
2019-04-19 01:11:19 UTC
Antworten
Permalink
Hallo Arnulf,

am Donnerstag, 18 April 2019 02:44:29
... aber man weiß bereits, daß es keinen terroristischen Hintergrund
gÀbe.
Echt? Ich habe immer nur gehört, es gebe bisher keine HINWEISE auf
einen terroristischen Hintergrund.
Genau. Und das wurde schon wenige Minuten nach der Entdeckung des
Brandes festgestellt.
Funktioniert ja auch bei bestimmten Messerstechern. Polizei und
SanitÀter sind noch nicht am Tatort, da wissen wir schon, dass der
flÌchtige TÀter*in ein psychisches Problem hat und eventuell, dass es
sich um einen "Mann" handelt.

MfG Hans-JÃŒrgen
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
Loading...