Discussion:
Dänemark: abgelehnte Asylbewerber /"Gefährder" kommen auf Ostsee-Insel
Add Reply
Eiszeit
2018-12-01 09:04:54 UTC
Antworten
Permalink
1.12.18
„Sie können nicht bleiben“
https://www.welt.de/politik/ausland/article184783298/Daenemark-verschaerft-Regeln-fuer-abgelehnte-Asylbewerber.html

Vielleicht sollte Berlin diese dann aus humanitären Gründen aufnehmen?
Eiszeit
2018-12-01 14:04:58 UTC
Antworten
Permalink
Post by Eiszeit
1.12.18
„Sie können nicht bleiben“
https://www.welt.de/politik/ausland/article184783298/Daenemark-verschaerft-Regeln-fuer-abgelehnte-Asylbewerber.html
Vielleicht sollte Berlin diese dann aus humanitären Gründen
(wegen dem Grundgesetz und wegen dem UNO-Migrationspakt)
in Deutschland aufnehmen?
Nachtrag:
Luftaufnahme Insel Lindholm: https://is.gd/ogDffN

Es ist eine kleine, unbewohnte Insel in Dänemark: Lindholm. Dort
will die Regierung des Landes künftig abgelehnte Asylbewerber
unterbringen. In Kopenhagen wird betont, dass dies kein
Gefängnis sein soll. http://www.ostsee-zeitung.de

Deutschland ist nun von lauter "Nazistaaten" umzingelt! :'(

Die Polen sind böse, die Österreicher sind böse, Italiener
sind böse, die Tschechen sind böse, die Schweizer sind
böse und die Dänen werden jetzt auch böse. :'(

Dieser unmenschliche Zustand muss sich in Europa ändern.
Wann werden die guten linken Deutschen mit guten Muslimen in
den höchst moralischen Dschihad gegen das böse Europa ziehen? :D
Hans-Juergen Lukaschik
2018-12-03 07:09:01 UTC
Antworten
Permalink
am Samstag, 01 Dezember 2018 15:04:58
Es ist eine kleine, unbewohnte Insel in DÀnemark: Lindholm. Dort
will die Regierung des Landes kÃŒnftig abgelehnte Asylbewerber
unterbringen.
DÀnemark hat wohl nicht viele abgelehnte Asylbewerber, 7 Hektar ist
nicht viel. Ich fische z. B. an einem Teich in der NÀhe, der hat im
Moment etwa 7,2 Hektar, das ist gut ÃŒberschaubar.
Umgerechnet auf die Bevölkerungsdichte Deutschlands reicht das fÌr etwa
3.250 Personen, bezogen auf DÀnemark fÌr etwa 1.800 Personen.
In Deutschland sind etwa 25.000 Personen vollziehbar ausreisepflichtig,
dazu kommen noch 9.200 Personen, bei denen die Ausreisepflicht aber
noch nicht in das AuslÀnderzentralregister eingetragen ist.
Tja, Platz fÃŒr 1.800 Personen, darin enthalten auch das erforderliche
Personal, ein großer Teil davon 24/7.
In der Firma, in der ich mich manchmal aufhalte, betrÀgt allein der
Anteil der ReinigungskrÀfte ca. 6,5%, mit einem Stundenschnitt von unter
0,5 Stunden am Tag.

MfG Hans-JÃŒrgen
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
Fritz
2018-12-04 16:45:23 UTC
Antworten
Permalink
Post by Eiszeit
Post by Eiszeit
1.12.18
„Sie können nicht bleiben“
https://www.welt.de/politik/ausland/article184783298/Daenemark-verschaerft-Regeln-fuer-abgelehnte-Asylbewerber.html
Vielleicht sollte Berlin diese dann aus humanitären Gründen
(wegen dem Grundgesetz und wegen dem UNO-Migrationspakt)
in Deutschland aufnehmen?
Luftaufnahme Insel Lindholm: https://is.gd/ogDffN
Es ist eine kleine, unbewohnte Insel in Dänemark: Lindholm. Dort
will die Regierung des Landes künftig abgelehnte Asylbewerber
unterbringen. In Kopenhagen wird betont, dass dies kein
Gefängnis sein soll. http://www.ostsee-zeitung.de
Was denn sonst als eine Gefängnisinsel?
--
Fritz ™
Für eine soziale, liberale und gerechte Welt
Wider dem Rechtspopulismus, wider den FakeNews
eku-pilze
2018-12-04 16:53:56 UTC
Antworten
Permalink
Post by Eiszeit
unterbringen. In Kopenhagen wird betont, dass dies kein
Gefaengnis sein soll. http://www.ostsee-zeitung.de
Was denn sonst als eine Gefaengnisinsel?
Ebend! Sehr richtig!

Die Daenen suchen jetzt Nachtwaechter, melde dich!!
--
https://www.youtube.com/results?search_query=bolschewicken-sau+feliks
(Vorschau Heilpraktikum fuer Linke)
Direktlink:

Post by Eiszeit
utilam esse societas
J.Malberg
2018-12-04 17:09:37 UTC
Antworten
Permalink
Dänemark macht es richtig!
Fritz
2018-12-04 17:10:15 UTC
Antworten
Permalink
Am 04.12.18 um 17:53 schrieb rechtsradikaler ewig-gestriger Grufti
Post by eku-pilze
Post by Eiszeit
unterbringen. In Kopenhagen wird betont, dass dies kein
Gefaengnis sein soll. http://www.ostsee-zeitung.de
Was denn sonst als eine Gefaengnisinsel?
Ebend! Sehr richtig!
Das wird möglicherweise durch den EUGH 'kassiert'!

fup °°°°°
--
Fritz ™
Für eine soziale, liberale und gerechte Welt
Wider dem Rechtspopulismus, wider den FakeNews
eku-pilze
2018-12-04 18:47:55 UTC
Antworten
Permalink
Am 04.12.18 um 17:53 schrieb Anhaenger klass. Hausrezepte
Post by eku-pilze
Post by Eiszeit
unterbringen. In Kopenhagen wird betont, dass dies kein
Gefaengnis sein soll. http://www.ostsee-zeitung.de
Was denn sonst als eine Gefaengnisinsel?
Ebend! Sehr richtig!
Das wird moeglicherweise durch den EUGH 'kassiert'!
fup °°°°°
DER BRUELLER!

Die Daenen sind nordische Dickkoeppe, nix gewusst?

Die werden sich auch und gerade von einer EU in die eigene Suppe
spucken lassen....

Irre!

Nimm zur Kenntnis:

Die Daenen duerfen ihr KZ hinbauen, hinter welchem Lindenwaeldchen
auch immer! Wegen ausgezeichneter Stroemungsverhaeltnisse am Sonnen-
Strand sogar ohne Elektrozaun - Jubel!


Uebrigens: Gesundbrunnen fuer Linke,

SIEHE SIG! (Heilkur)
--
https://www.youtube.com/results?search_query=bolschewicken-sau+feliks
(Vorschau Heilpraktikum fuer Linke)
Direktlink: http://youtu.be/8fS8FTtJZ6A
Post by eku-pilze
utilam esse societas
Bernd Kohlhaas
2018-12-04 19:25:51 UTC
Antworten
Permalink
Hallo,

"eku-pilze" schrieb
Post by eku-pilze
Was denn sonst als eine Gefaengnisinsel?
Die Daenen suchen jetzt Nachtwaechter, melde dich!!
Die suchen aber keine Möchtegern-Blockwarte und Denunzianten!
--
Bernd Kohlhaas
Fritz
2018-12-05 17:44:19 UTC
Antworten
Permalink
Post by Bernd Kohlhaas
Post by eku-pilze
Die Daenen suchen jetzt Nachtwaechter, melde dich!!
Die suchen aber keine Möchtegern-Blockwarte
Somit nix für euereiner ......
--
Fritz ™
Für eine soziale, liberale und gerechte Welt
Wider dem Rechtspopulismus, wider den FakeNews
Bernd Kohlhaas
2018-12-05 18:19:40 UTC
Antworten
Permalink
Hallo,

"Fritz" schrieb
Post by Fritz
Post by Bernd Kohlhaas
Post by eku-pilze
Die Daenen suchen jetzt Nachtwaechter, melde dich!!
Die suchen aber keine Möchtegern-Blockwarte
Somit nix für euereiner ......
WER von uns beiden ist denn nun der Denunziant und Möchtegern-Blockwart?

SO plump kannst Du nicht von Dir selbst ablenken!
--
Bernd Kohlhaas
Fritz
2018-12-06 07:44:12 UTC
Antworten
Permalink
"Fritz"  schrieb
Post by Fritz
Post by Bernd Kohlhaas
Post by eku-pilze
Die Daenen suchen jetzt Nachtwaechter, melde dich!!
Die suchen aber keine Möchtegern-Blockwarte
Somit nix für euereiner ......
WER von uns beiden ist denn nun der Denunziant und Möchtegern-Blockwart?
Blick dich einfach in deinen Spiegel Kohlhiasl ... °°°°°
--
Fritz ™
Für eine soziale, liberale und gerechte Welt
Wider dem Rechtspopulismus, wider den FakeNews
Hans
2018-12-04 20:11:26 UTC
Antworten
Permalink
Post by Fritz
Post by Eiszeit
Post by Eiszeit
1.12.18
„Sie können nicht bleiben“
https://www.welt.de/politik/ausland/article184783298/Daenemark-verschaerft-Regeln-fuer-abgelehnte-Asylbewerber.html
Vielleicht sollte Berlin diese dann aus humanitären Gründen
(wegen dem Grundgesetz und wegen dem UNO-Migrationspakt)
in Deutschland aufnehmen?
Luftaufnahme Insel Lindholm: https://is.gd/ogDffN
Es ist eine kleine, unbewohnte Insel in Dänemark: Lindholm. Dort
will die Regierung des Landes künftig abgelehnte Asylbewerber
unterbringen. In Kopenhagen wird betont, dass dies kein
Gefängnis sein soll. http://www.ostsee-zeitung.de
Was denn sonst als eine Gefängnisinsel?
Ein Konzentrationslager, ohne Gaskammern und Krematorien, um das Land
von der direkten Einwirkung dieser Auszuschaffenden zu verschonen.

Hans
Fritz
2018-12-05 17:45:16 UTC
Antworten
Permalink
Post by Hans
Post by Fritz
Post by Eiszeit
Post by Eiszeit
1.12.18
„Sie können nicht bleiben“
https://www.welt.de/politik/ausland/article184783298/Daenemark-verschaerft-Regeln-fuer-abgelehnte-Asylbewerber.html
Vielleicht sollte Berlin diese dann aus humanitären Gründen
(wegen dem Grundgesetz und wegen dem UNO-Migrationspakt)
in Deutschland aufnehmen?
Luftaufnahme Insel Lindholm: https://is.gd/ogDffN
Es ist eine kleine, unbewohnte Insel in Dänemark: Lindholm. Dort
will die Regierung des Landes künftig abgelehnte Asylbewerber
unterbringen. In Kopenhagen wird betont, dass dies kein
Gefängnis sein soll. http://www.ostsee-zeitung.de
Was denn sonst als eine Gefängnisinsel?
Ein Konzentrationslager, ohne Gaskammern und Krematorien, um das Land
von der direkten Einwirkung dieser Auszuschaffenden zu verschonen.
Das zeigt nun einen 'braunen Stallgeruch'!
--
Fritz ™
Für eine soziale, liberale und gerechte Welt
Wider dem Rechtspopulismus, wider den FakeNews
Erika Ciesla
2018-12-04 17:57:36 UTC
Antworten
Permalink
Post by Eiszeit
Post by Eiszeit
„Sie können nicht bleiben“
https://www.welt.de/politik/ausland/article184783298/Daenemark-verschaerft-Regeln-fuer-abgelehnte-Asylbewerber.html
Luftaufnahme Insel Lindholm: https://is.gd/ogDffN
Es ist eine kleine, unbewohnte Insel in Dänemark: Lindholm. Dort
will die Regierung des Landes künftig abgelehnte Asylbewerber
… in einem Lager konzentrieren?
Post by Eiszeit
In Kopenhagen wird betont, dass dies kein
Gefängnis sein soll. http://www.ostsee-zeitung.de
Was sonst als eine Gefängnisinsel?
gute Frage!


🖖 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
--
| Frei nach Immanuel Kant:
|
| Habe den Mut Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen (sapere aude!),
| auch wenn Du keinen hast! 😉
noebbes
2018-12-04 18:05:34 UTC
Antworten
Permalink
On 04.12.2018 18:57, Erika Ciesla wrote:
🖖 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪

-- | Frei nach Immanuel Kant: | | Habe den Mut Dich Deines eigenen
Verstandes zu bedienen (sapere aude!), | auch wenn Du keinen hast! 😉

Na, da bist Du aber sehr mutig.
Siegfrid Breuer
2018-12-04 18:34:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Eiszeit
Es ist eine kleine, unbewohnte Insel in Dänemark: Lindholm. Dort
will die Regierung des Landes künftig abgelehnte Asylbewerber
? in einem Lager konzentrieren?
Und dann vergasen, Schnatterliese? <hechelhechelhechel>
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<Loading Image...>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Loading...