Discussion:
Corona-Schwachsinn: Leipzig brennt
Add Reply
Rupeste Krummniggl
2020-11-21 19:24:45 UTC
Antworten
Permalink
Unübersichtliche Lage nach Demo-Absage in Leipzig

Leipzig (dpa). Nach der Absage einer Kundgebung von Kritikern
der Corona-Maßnahmen hat sich die Lage in Leipzig am Samstag
unübersichtlich dargestellt. In der Innenstadt kam es immer wieder zum
Aufeinandertreffen gegensätzlicher Lager, wie die Polizei am Nachmittag
auf Twitter mitteilte. „Unsere Einsatzkräfte trennen die
Personengruppen“, hieß es. Den Angaben zufolge gab es auch Angriffe auf
Polizisten - Details wurden dabei nicht genannt. Die Lage sei sehr
dynamisch. „Unser Ziel muss jetzt sein, gewalttätige
Auseinandersetzungen zu verhindern“, sagte ein Polizeisprecher, wie in
einem Video der „Leipziger Volkszeitung“ zu sehen war.


„Katz-und-Maus-Spiel“ nach Absage von Corona-Demo in Leipzig

Leipzig (dpa). Spontane Aufzüge, eingekesselte Demonstranten: Nach der
kurzfristigen Absage einer Kundgebung von Kritikern der Corona-Maßnahmen
hat die Polizei in Leipzig Teilnehmer und Gegendemonstranten
auseinanderhalten müssen. In der Innenstadt trafen am Samstag bis zum
frühen Abend die gegensätzlichen Lager immer wieder aufeinander, wie die
Polizei auf Twitter mitteilte. Sie war mit einem Großaufgebot im
Einsatz, die Lage war zeitweise unübersichtlich. Laut Polizei gab es
auch Angriffe auf Einsatzkräfte - Details wurden aber nicht genannt.
Leipzischer Allerlei
2020-11-21 19:53:04 UTC
Antworten
Permalink
Post by Rupeste Krummniggl
Unübersichtliche Lage nach Demo-Absage in Leipzig
Leipzig (dpa). Nach der Absage einer Kundgebung von Kritikern
der Corona-Maßnahmen hat sich die Lage in Leipzig am Samstag
unübersichtlich dargestellt. In der Innenstadt kam es immer wieder zum
Aufeinandertreffen gegensätzlicher Lager, wie die Polizei am Nachmittag
auf Twitter mitteilte. „Unsere Einsatzkräfte trennen die
Personengruppen“, hieß es. Den Angaben zufolge gab es auch Angriffe auf
Polizisten - Details wurden dabei nicht genannt. Die Lage sei sehr
dynamisch. „Unser Ziel muss jetzt sein, gewalttätige
Auseinandersetzungen zu verhindern“, sagte ein Polizeisprecher, wie in
einem Video der „Leipziger Volkszeitung“ zu sehen war.
„Katz-und-Maus-Spiel“ nach Absage von Corona-Demo in Leipzig
Leipzig (dpa). Spontane Aufzüge, eingekesselte Demonstranten: Nach der
kurzfristigen Absage einer Kundgebung von Kritikern der Corona-Maßnahmen
hat die Polizei in Leipzig Teilnehmer und Gegendemonstranten
auseinanderhalten müssen. In der Innenstadt trafen am Samstag bis zum
frühen Abend die gegensätzlichen Lager immer wieder aufeinander, wie die
Polizei auf Twitter mitteilte. Sie war mit einem Großaufgebot im
Einsatz, die Lage war zeitweise unübersichtlich. Laut Polizei gab es
auch Angriffe auf Einsatzkräfte - Details wurden aber nicht genannt.
Wasser marsch !!!


Leipzischer

Loading...