Discussion:
Jetzt wollen schon die Tierärzte gegen Corona impfen!
Add Reply
Der Habakuk.
2021-03-29 07:23:02 UTC
Antworten
Permalink
"Tierärzte wollen impfen

Die deutschen Tierärzte fordern die Bundesregierung auf, sie in die
Impfkampagne gegen die Corona-Pandemie einzubinden. „Wir haben bereits
Anfang Dezember der Bundesregierung unsere Unterstützung bei der
Corona-Schutzimpfung angeboten“, sagte der Präsident des
Bundesverbands der praktizierenden Tierärzte, Siegfried Moder, der
„Neuen Osnabrücker Zeitung“. Allerdings werde das Hilfsangebot bis
heute ignoriert. Angesichts der dritten Welle und der täglichen
Hiobsbotschaften sei „diese Ignoranz“ grob fahrlässig, kritisierte der
Verbandschef.

Dabei könnten die rund 10.000 Tierarztpraxen in Deutschland allein bei
nur 50 Impfungen pro Woche und Praxis in einem Monat ohne Weiteres
zwei Millionen Menschen mit dem Vakzin versorgen, führte Moder aus.
„In den USA impfen jetzt auch Tierärzte wie selbstverständlich mit.
Dieser pragmatische Ansatz trägt dort zum großen Erfolg bei.“" (WeLT)

Aber es liegt ja nicht daran, daß wir zuwenig Ärzte hätten, auch wenn
und unsere Politiker das vorlügen wollen. Mit lächerlichen und
kriminellen Maßnahmen wollen sie ihr eigenes versagen verschleiern.
Der Termin, ab wann Hausärzte gegen Corona impfen dürfen, wurde schon
zum 2. Mal verschoben und dann dürfen sie auch noch nur 20 Dosen pro
WOCHE verimpfen! Weil sie nicht genug besorgt haben und immer noch
nicht genug besorgen und weil sie sogar so dämlich sind, auf die
Zurückhaltung von 50% des Impfstoffes für Zweitimpfungen zu bestehen!
Obwohl es viel mehr Menschenleben retten könnte, wen man jetzt erstmal
nur Erstimpfungen gibt. Die wirken auch schon zu ca. 70% gegen eine
Erkrankung mit Covid und selbst wenn man erkrankt, stirbt so gut wie
keiner mehr daran, weil die Verläufe nach einer (1) Impfung eben nicht
letal enden.
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Peter Veith
2021-03-29 07:32:22 UTC
Antworten
Permalink
Post by Der Habakuk.
Die deutschen Tierärzte fordern die Bundesregierung auf, sie in die
Impfkampagne gegen die Corona-Pandemie einzubinden.
Die wollen auch (mit-) verdienen, verständlich.

Veith
--
"Wenn Ignoranten glauben wollen, dann finden sie einen Weg." (Utopia)
http://ddr-luftwaffe.blogspot.com
Der Habakuk.
2021-03-29 07:41:01 UTC
Antworten
Permalink
Post by Peter Veith
Post by Der Habakuk.
Die deutschen Tierärzte fordern die Bundesregierung auf, sie in die
Impfkampagne gegen die Corona-Pandemie einzubinden.
Die wollen auch (mit-) verdienen, verständlich.
Veith
Warum denn immer das Schlechte denken? Es wird doch auch genug Katzen
und Hunde geben, die man gegen Staupe und Katzenschnupfen impfen kann.
Und vielleicht verdienen sie ja mit anderen Leistungen eh mehr?
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Odin
2021-03-29 07:55:43 UTC
Antworten
Permalink
Post by Der Habakuk.
Post by Peter Veith
Post by Der Habakuk.
Die deutschen Tierärzte fordern die Bundesregierung auf, sie in die
Impfkampagne gegen die Corona-Pandemie einzubinden.
Die wollen auch (mit-) verdienen, verständlich.
Veith
Warum denn immer das Schlechte denken?
Weil es unter Merkels bösartig antideutschem Regime die Regel ist!
Post by Der Habakuk.
Es wird doch auch genug Katzen
und Hunde geben, die man gegen Staupe und Katzenschnupfen impfen kann.
Und vielleicht verdienen sie ja mit anderen Leistungen eh mehr?
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Johann Schmitz
2021-03-29 10:55:06 UTC
Antworten
Permalink
Post by Der Habakuk.
Post by Peter Veith
Post by Der Habakuk.
Die deutschen Tierärzte fordern die Bundesregierung auf, sie in die
Impfkampagne gegen die Corona-Pandemie einzubinden.
Die wollen auch (mit-) verdienen, verständlich.
Veith
Warum denn immer das Schlechte denken? Es wird doch auch genug Katzen
und Hunde geben, die man gegen Staupe und Katzenschnupfen impfen kann.
Und vielleicht verdienen sie ja mit anderen Leistungen eh mehr?
Tierärzte ziehen auch Spritzen auf, um damit leidende, hoffnungslos
kranke Haustiere "abzuspritzen".

Vielleicht hat dann so ein Veterinär Mitleid mit 'nem alten Sack
wie mir und verabreicht nicht etwa die Vakzine, sondern gibt mir
statt dessen den "Goldenen Schuß" ins Jenseits.

Man hängt ja irgendwie doch an seinem Leben und bei einem Tierarzt
will ich nun wirklich nicht enden.

h.



https://deutsch.heute-lernen.de/grammatik/der-die-das/vakzine
noebbes
2021-03-29 14:08:19 UTC
Antworten
Permalink
Post by Johann Schmitz
Man hängt ja irgendwie doch an seinem Leben und bei einem Tierarzt
will ich nun wirklich nicht enden.
Weil du in der Kadaververwertung landen könntest? ;-)
Johann Schmitz
2021-03-29 14:25:06 UTC
Antworten
Permalink
Man hängt ja irgendwie doch an seinem  Leben und bei einem Tierarzt
will ich nun wirklich nicht enden.
Weil du in der Kadaververwertung landen könntest?  ;-)
Wird man da dann etwa zu Seife verarbeitet?
Und aus den Knochen wird Leim hergestelt.

h.



Das hat tatsächlich mal ein Altgesellen in meiner Lehrzeit zu mir
gesagt: "Typen wie dich hat man unter Adolf zu Seife verarbeitet."
Es war eben nicht alles gut damals!
--
https://de.wikipedia.org/wiki/Tierkörperbeseitigungsanstalt
noebbes
2021-03-29 16:38:47 UTC
Antworten
Permalink
Post by noebbes
Post by Johann Schmitz
Man hängt ja irgendwie doch an seinem Leben und bei einem
Tierarzt will ich nun wirklich nicht enden.
Weil du in der Kadaververwertung landen könntest? ;-)
Wird man da dann etwa zu Seife verarbeitet? Und aus den Knochen wird
Leim hergestelt.
Das weiß ich nicht, ich weiß nur das Veterinäre bei ihnen anfallende
Tierleichen der Kadaververwertung übergeben müssen wenn der Besitzer
sich nicht selbst um die "Entsorgung" kümmern kann oder will.
Das hat tatsächlich mal ein Altgesellen in meiner Lehrzeit zu mir
gesagt: "Typen wie dich hat man unter Adolf zu Seife verarbeitet." Es
war eben nicht alles gut damals!
Ja, /den/ Spruch kenne ich auch noch. Hat mir auch nie gefallen.
Jonathan Thomann
2021-03-29 17:50:26 UTC
Antworten
Permalink
Post by Johann Schmitz
Post by Der Habakuk.
Post by Peter Veith
Post by Der Habakuk.
Die deutschen Tierärzte fordern die Bundesregierung auf, sie in die
Impfkampagne gegen die Corona-Pandemie einzubinden.
Die wollen auch (mit-) verdienen, verständlich.
Veith
Warum denn immer das Schlechte denken? Es wird doch auch genug Katzen
und Hunde geben, die man gegen Staupe und Katzenschnupfen impfen kann.
Und vielleicht verdienen sie ja mit anderen Leistungen eh mehr?
Tierärzte ziehen auch Spritzen auf, um damit leidende, hoffnungslos
kranke Haustiere "abzuspritzen".
500 Millionen dürfen nur übrigbleiben.

Da werden alle Register gezogen!

Jonathan
Ole Jansen
2021-03-29 07:55:16 UTC
Antworten
Permalink
Post by Peter Veith
Post by Der Habakuk.
Die deutschen Tierärzte fordern die Bundesregierung auf, sie in die
Impfkampagne gegen die Corona-Pandemie einzubinden.
Die wollen auch (mit-) verdienen, verständlich.
Die haben z.B. Deware mit Flüssigstickstoff usw. am Start wenn sie
Grosstiere besamen.

O.J.
Friedhelm Seifert
2021-03-29 10:53:36 UTC
Antworten
Permalink
Post by Ole Jansen
Die haben z.B. Deware mit Flüssigstickstoff usw. am Start wenn sie
Grosstiere besamen.
So etwas hat nicht jeder Tierarzt in seiner Kleintierpraxis.

Ausserdem darf man das Zeug von Biontec / Pfizer neuerdings für 2 Wochen
im Kühlschrank lagern


Grüße
Friedhelm
noebbes
2021-03-29 10:34:12 UTC
Antworten
Permalink
Post by Der Habakuk.
"Tierärzte wollen impfen
Ja, klar doch. Warum nicht auch Friseure oder Bäcker:" Geben sie mir
bitte drei Brötchen und eine Impfung." oder:"Waschen, schneiden, föhnen
und impfen. Sehr wohl, die Dame."
Es wird immer obskurer in D.
Peter Veith
2021-03-29 10:45:14 UTC
Antworten
Permalink
Post by noebbes
Post by Der Habakuk.
"Tierärzte wollen impfen
Ja, klar doch. Warum nicht auch Friseure oder Bäcker:" Geben sie mir
bitte drei Brötchen und eine Impfung." oder:"Waschen, schneiden, föhnen
und impfen. Sehr wohl, die Dame."
Noch eins, zwei Wochen lauern die dir an jeder Straßenecke auf: Wolle
testen lassen?! Und in eins, zwei Monaten später: Wolle impfen?! ;)
Die Realität hat die Angewohnheit die Satire zu überholen.
Post by noebbes
Es wird immer obskurer in D.
Veith
--
Ich gehe davon aus, daß die Reisefreiheit und Freizügigkeit der DDR
von 1985, die der BRD von 2025 deutlich übertreffen wird.
http://ddr-luftwaffe.blogspot.com
Erika Ciesla
2021-09-14 15:58:50 UTC
Antworten
Permalink
Gut.
Ottmar Gerber
2021-09-14 16:01:05 UTC
Antworten
Permalink
Gut.
Ach deshalb schlägt keine Behandlung bei Dir an - Du gehst zum Veterinär.
Johann Schmitz
2021-09-14 16:10:41 UTC
Antworten
Permalink
Post by Ottmar Gerber
Gut.
Ach deshalb schlägt keine Behandlung bei Dir an - Du gehst zum Veterinär.
Bei der ollen Krampfhenne Erika denkt man doch fast schon automatisch an
die Vogelgrippe.

h.
noebbes
2021-09-14 17:21:09 UTC
Antworten
Permalink
Post by Johann Schmitz
Post by Ottmar Gerber
Gut.
Ach deshalb schlägt keine Behandlung bei Dir an - Du gehst zum Veterinär.
Bei der ollen Krampfhenne Erika denkt man doch fast schon automatisch an
die Vogelgrippe.
Hmmm... ist Vögelgrippe nicht das was junge Leute im Frühjahr bekommen?
Johann Schmitz
2021-09-14 17:55:03 UTC
Antworten
Permalink
Post by noebbes
Post by Johann Schmitz
Post by Ottmar Gerber
Gut.
Ach deshalb schlägt keine Behandlung bei Dir an - Du gehst zum Veterinär.
Bei der ollen Krampfhenne Erika denkt man doch fast schon automatisch an
die Vogelgrippe.
Hmmm... ist Vögelgrippe nicht das was junge Leute im Frühjahr bekommen?
Meinst Du jetzt Stangenfieber?

... oder sie holen sich bei einem HwG-Weib eine "verbeulte Gießkanne".

"Großer weißer Vogel" könnte man zu Erika übrigens auch sagen, weil
"dumme Gans" einfach nicht sehr nett klingt.

h.
noebbes
2021-09-14 18:10:06 UTC
Antworten
Permalink
Post by Johann Schmitz
Post by noebbes
Post by Johann Schmitz
Post by Ottmar Gerber
Gut.
Ach deshalb schlägt keine Behandlung bei Dir an - Du gehst zum Veterinär.
Bei der ollen Krampfhenne Erika denkt man doch fast schon automatisch an
die Vogelgrippe.
Hmmm... ist Vögelgrippe nicht das was junge Leute im Frühjahr bekommen?
Meinst Du jetzt Stangenfieber?
Nein,nein - die Vögelgrippe ist die Erkältung die man sich bei einem
Nümmerchen im nassen Gras eingefangen hat.
Post by Johann Schmitz
... oder sie holen sich bei einem HwG-Weib eine "verbeulte Gießkanne".
"Großer weißer Vogel" könnte man zu Erika übrigens auch sagen, weil
"dumme Gans" einfach nicht sehr nett klingt.
Dann müsstest Du aber schon "großer weißer Vogel ohne Hirn" sagen.
Karl Schippe
2021-09-15 12:44:56 UTC
Antworten
Permalink
Post by noebbes
Dann müsstest Du aber schon "großer weißer Vogel ohne Hirn" sagen.
Die Adjektive "groß" und "weiß" haben einen aufzählenden Charakter und
sind gleichrangig; das Komma ist hier obligatorisch.

Wir üben Deutsch, dummer Nippel:

... großer<KOMMA> weißer Vogel ...
... großer<KOMMA> weißer Vogel ...
... großer<KOMMA> weißer Vogel ...


https://www.duden.de/sprachwissen/sprachratgeber/Komma-zwischen-Adjektiven

Üben, dummer Nippel, viel mehr üben!
Siegfrid Breuer
2021-09-15 15:17:00 UTC
Antworten
Permalink
***@mail.invalid (die allwissende Monnemer Universalkoryphaee
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla mit dem Buchstabentauschsyndrom:
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%***@mid.individual.net%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Post by Karl Schippe
Die Adjektive "groß" und "weiß" haben einen aufzählenden Charakter
und sind gleichrangig; das Komma ist hier obligatorisch.
Verdammt teuer, Deine Marotte, wa, Schueppchen:

<Loading Image...>
--
Post by Karl Schippe
Schweres Problem.
[befuerchtet Ohlemacher in <2gkkw58ihgyb$.b52oza61rnmd$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Karl Schippe
2021-09-15 16:39:32 UTC
Antworten
Permalink
Post by Schabracken-Dompteur
und 'Nazi'-Profilerin
Von "Nuschi-Buschi" zur Mannheimerin?

Zur Zeit haut es dich wieder besonders schwer herum, hmm, du
Schwerstbebrezelter?

Musste dir zur Ausrede halt wieder einen Erker an dein
Hämorrhoiden-Geschwulst löten, Gluckelchen ...
Post by Schabracken-Dompteur
Post by Karl Schippe
Die Adjektive "groß" und "weiß" haben einen aufzählenden Charakter
und sind gleichrangig; das Komma ist hier obligatorisch.
<https://debeste.de/upload/34682389b3e9bbe3c4410765bfb2de449382.jpg>
"Vieleicht" kümmerst du dich besser um dein Deutsch als um meine
Ausgaben, Gluckelchen, was "hälst" du davon?
Siegfrid Breuer
2021-09-15 17:27:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Karl Schippe
Universalkoryphaee und 'Nazi'-Profilerin
Von "Nuschi-Buschi" zur Mannheimerin?
Wenn man den Tsunami an Verleumderfotzenpostings abgearbeitet hat,
haut man halt schonmal versehentlich zu oft auf ne Funktionstaste,
Schueppchen! Hattest aber doch wieder grossen Spass, das ist doch
die Hauptsache.
--
Post by Karl Schippe
Fressen, Ficken, Fernsehen. (neuerdings auch noch YouTube ;-)
Und unseren Trieben folgen zu koennen, soll das etwa kein Interesse sein?
[Ottmar Ohlemacher erlaeutert seinen intellektuellen
Entwicklungsstand in <y2xis819fn4v.cmpkvy9f17rw$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Karl Schippe
2021-09-15 19:46:30 UTC
Antworten
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
Post by Karl Schippe
Universalkoryphaee und 'Nazi'-Profilerin
Von "Nuschi-Buschi" zur Mannheimerin?
haut man halt schonmal versehentlich zu oft auf ne Funktionstaste,
Für "Nuschi-Buschi" kürzlich auch, Schwerstbebrezelter?

Da ist sie ja wieder, deine Funktionstaste, die dir einen Gehirnwolf
abverlangt hat. :-)

Deinen Führerschein haste hoffentlich schon abgegeben?
Nicht dassde auch noch unmotiviert das Funktionspedal "Gas" zum falschen
Zeitpunkt drückst, wie das bei den Senilen so gerne vorkommt, Tatterchen!
Siegfrid Breuer
2021-09-15 20:01:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Karl Schippe
Nicht dassde auch noch unmotiviert das Funktionspedal "Gas" zum
falschen Zeitpunkt drückst, wie das bei den Senilen so gerne
vorkommt, Tatterchen!
Solche Sorgen hab ich immer, wenn ich Gleichaltrige oder aeltere,
als ich es bin, im Porsche Cayenne sehe, die felsenfest ueberzeugt
sind, sie haetten noch die gleichen Faehigkeiten wie vor 50 Jahren.
Da suche ich immer groesstmoeglichen Abstand zu.
Ansonsten koennte mir selbst auch bei groesserem Leichtsinn oder
versehentlichem Druck auf das Gaspedal nicht viel passieren, wie
Du sicher auf der zugehoerigen Website schon gelesen haben wirst:

|als der bullige Diesel das Fahrzeug schon nach wenigen Minuten
|auf atemberaubende 60 km/h katapultiert hatte!

<http://tm703.de/>
--
Post by Karl Schippe
Ich denke, dass meine Ueberlegung schon fundiert ist, und ich wuerde
nichts empfehlen, was ich nicht selbst tun wuerde.
[suggeriert Ohlemacher in <***@4ax.com>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Karl Schippe
2021-09-16 12:33:47 UTC
Antworten
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
Post by Karl Schippe
Nicht dassde auch noch unmotiviert das Funktionspedal "Gas" zum
falschen Zeitpunkt drückst, wie das bei den Senilen so gerne
vorkommt, Tatterchen!
Ansonsten koennte mir selbst auch bei groesserem Leichtsinn oder
versehentlichem Druck auf das Gaspedal nicht viel passieren, wie
Du sicher auf der zugehoerigen Website schon gelesen haben wirst
Nö, deine Behinderten-Fahrzeuge interessieren mich eigentlich weniger,
Tatterchen ...
Siegfrid Breuer
2021-09-16 14:40:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Karl Schippe
Post by Siegfrid Breuer
Ansonsten koennte mir selbst auch bei groesserem Leichtsinn oder
versehentlichem Druck auf das Gaspedal nicht viel passieren, wie
Du sicher auf der zugehoerigen Website schon gelesen haben wirst
Nö, deine Behinderten-Fahrzeuge interessieren mich eigentlich
weniger, Tatterchen ...
Weiss ich doch, Schueppchen, dass Leute Deiner Sorte ihre Defizite
wenigstens mit dicken Karren zu kompensieren versuchen! Womoeglich
haste auch noch ein ganz kleines Pimmelchen, wa?
--
Post by Karl Schippe
Schweres Problem.
[befuerchtet Ohlemacher in <2gkkw58ihgyb$.b52oza61rnmd$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Karl Schippe
2021-09-16 17:31:30 UTC
Antworten
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
Post by Karl Schippe
Post by Siegfrid Breuer
Ansonsten koennte mir selbst auch bei groesserem Leichtsinn oder
versehentlichem Druck auf das Gaspedal nicht viel passieren, wie
Du sicher auf der zugehoerigen Website schon gelesen haben wirst
Nö, deine Behinderten-Fahrzeuge interessieren mich eigentlich
weniger, Tatterchen ...
Weiss ich doch, Schueppchen, dass Leute Deiner Sorte ihre Defizite
wenigstens mit dicken Karren zu kompensieren versuchen! Womoeglich
haste auch noch ein ganz kleines Pimmelchen, wa?
Kennste doch:
Du solltest deine körperlichen Defizite nicht verallgemeinern wollen,
SSickfrettchen.

Carla Schneider
2021-09-14 16:43:09 UTC
Antworten
Permalink
Gut.
Das war im Maerz und die Impfrate kam nur sehr langsam voran,
schuld war aber nicht ein Mangel an Aerzten die impfen sondern ein
Mangel an Impfstoff.

Heute ist es der Mangel an Impfwilligen, auch da braucht
man eigentlich keine zusaetzlichen Impfer.
Es sei denn... vielleicht gibt es Personal
das in der Viehhaltung arbeitet und deshalb viel mit Tieraerzten zu
tun hat. Moeglicherweise wuerden sich da vielleicht einige vom
Tierarzt impfen lassen weil ihnen zum Arzt oder ins Impfzentrum zu gehen
einfach zu umstaendlich ist, aber der Tierarzt oefter mal kommt wegen dem Vieh.
Ist aber schwierig mit dem Impfstoff, wo immer 6 Dosen in einem Flaeschchen sind...
Carla Schneider
2021-09-14 16:44:04 UTC
Antworten
Permalink
Gut.
Das war im Maerz und die Impfrate kam nur sehr langsam voran,
schuld war aber nicht ein Mangel an Aerzten die impfen sondern ein
Mangel an Impfstoff.

Heute ist es der Mangel an Impfwilligen, auch da braucht
man eigentlich keine zusaetzlichen Impfer.
Es sei denn... vielleicht gibt es Personal
das in der Viehhaltung arbeitet und deshalb viel mit Tieraerzten zu
tun hat. Moeglicherweise wuerden sich da vielleicht einige vom
Tierarzt impfen lassen weil ihnen zum Arzt oder ins Impfzentrum zu gehen
einfach zu umstaendlich ist, aber der Tierarzt oefter mal kommt wegen dem Vieh.
Ist aber schwierig mit dem Impfstoff, wo immer 6 Dosen in einem Flaeschchen sind...
Schabracken-Dompteur
2021-09-14 17:04:00 UTC
Antworten
Permalink
***@xyz.invalid (die allwissende Monnemer Universalkoryphaee
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla mit dem Buchstabentauschsyndrom:
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%***@mid.individual.net%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Gut.
Und jetzt glaubst Du dumme Fotze, wuerden alle rauszufinden
versuchen, an welchem steinalten Posting Du Dich mit einem
einzigen Wort ohne jeglichen Bezug oder Zitat(faelschung)
grad wieder vergehst? Aber vermutlich freust Du Dir ja schon
den faltigen Arsch ab, dass ich Dich wieder dumme Fotze nenne.

Vergiss aber nicht, noch Deine Doenekes zu belegen, Dreckfotze:

<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%***@mid.individual.net%3E>

Und solange Du die nicht oeffentlich widerrufst, nenne ich Dich ein
verlogenes kriminelles Stueck Scheisse, Du dummes Drecksvieh!
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<Loading Image...>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Biomüll auf zwei Beinen
2021-09-14 22:12:25 UTC
Antworten
Permalink
Jetzt wollen schon die Tierärzte gegen Corona impfen!
Gut.
Auch albanischen Hütchenspieler wollen Impfungen anbieten.

Gut.
Erika Ciesla
2021-09-15 05:45:34 UTC
Antworten
Permalink
Post by Biomüll auf zwei Beinen
Jetzt wollen schon die Tierärzte gegen Corona impfen!
Gut.
Auch albanischen Hütchenspieler wollen Impfungen anbieten.
Wenn Dir *zum Thema* (!) nichts einfällt, dann halt doch wenigstens die Fresse.



👋 Grüßchen! 😷️
𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪 
--
┌───[ Übrigens! ]───────────────────────────────────────────────┐
│ │
│ Wer die „dänische Freiheit“ begehrt, der muß auch die │
│ dänische Impfquote (ca. 80%) anstreben ─ das ist Bedingung! │
│ │
└───────────────────────────────────────────────────────────────┘
Antifuck
2021-09-15 06:27:47 UTC
Antworten
Permalink
Post by Erika Ciesla
Wenn Dir *zum Thema* (!) nichts einfällt, dann halt doch wenigstens die Fresse.
Halts Haul, dürres Holz!
Karl Müller
2021-09-15 06:45:59 UTC
Antworten
Permalink
Post by Antifuck
Post by Erika Ciesla
Wenn Dir *zum Thema* (!) nichts einfällt, dann halt doch wenigstens die Fresse.
Halts Haul, dürres Holz!
"Maul halten" würde einem fundamentalen Programmierziel eines Troll-Bots
widersprechen:

a) "Gib zu jedem Sinn oder Unsinn auch noch Deinen Blödsinn dazu"

b) "Der Troll-Bot hat immer Recht. Die anderen sind die Doofen"

mfg

Karl
Siegfrid Breuer
2021-09-15 15:17:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Karl Müller
"Maul halten" würde einem fundamentalen Programmierziel eines
a) "Gib zu jedem Sinn oder Unsinn auch noch Deinen Blödsinn dazu"
<Loading Image...>
--
Ich kann mir aber gut vorstellen, daß der Neger auf dem Umweg über den
in den USA gebräuchlichen Nigger (dort ein übles Schimpfwort (hört sich
auch schon so aggressiv an (Dieses Doppel-g in der Mitte klingt wie das
Feuer eines Maschinengewehrs))) beschädigt wurde.
[Schnatterliese Erika Ciesla in <***@mid.individual.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Horst Weyrauch
2021-09-15 08:54:58 UTC
Antworten
Permalink
Post by Erika Ciesla
Wenn Dir *zum Thema* (!) nichts einfällt, dann halt doch wenigstens die Fresse.
Wenn Du saudämlicher, genetisch mißratener Müllhaufen Dich nur *einmal*,
nur *ein einziges Mal* an Deinen eigenen Rat halten könntest.
Post by Erika Ciesla
👋 Grüßchen! 😷️
𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪 
Schabracken-Dompteur
2021-09-15 15:17:00 UTC
Antworten
Permalink
***@xyz.invalid (die allwissende Monnemer Universalkoryphaee
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla mit dem Buchstabentauschsyndrom:
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%***@mid.individual.net%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Post by Erika Ciesla
Wenn Dir *zum Thema* (!) nichts einfällt, dann halt doch wenigstens die Fresse.
Kulminiert wieder die pathologische Kompetenzgeilheit
von Dir verleumderischem Stueck SCheisse?

Vergiss aber nicht, noch Deine Doenekes zu belegen, Dreckfotze:

<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%***@mid.individual.net%3E>

Und solange Du die nicht oeffentlich widerrufst, nenne ich Dich ein
verlogenes kriminelles Stueck Scheisse, Du dummes Drecksvieh!
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Post by Erika Ciesla
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<https://eulenspiegelblog.files.wordpress.com/2018/06/meinungsbildung_modern.jpg>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Antifuck
2021-09-15 06:15:14 UTC
Antworten
Permalink
Gut.
Du freust dich endlich auch dabei zu sein?
Ole Jansen
2021-03-29 11:44:03 UTC
Antworten
Permalink
Post by noebbes
Ja, klar doch. Warum nicht auch Friseure oder Bäcker
Da waren noch ja auch die Touristenziele. Bei Ankunft einen
Begrüssungs-Impfcocktail und zur Abreise die Abschiedsimmunisierung...

O.J.
Jonathan Thomann
2021-03-29 17:49:30 UTC
Antworten
Permalink
Post by noebbes
Post by Der Habakuk.
"Tierärzte wollen impfen
Ja, klar doch. Warum nicht auch Friseure oder Bäcker:" Geben sie mir
bitte drei Brötchen und eine Impfung." oder:"Waschen, schneiden, föhnen
und impfen. Sehr wohl, die Dame."
Es wird immer obskurer in D.
Der schwarze Schuhputzjunge sollte auch impfen, nachdem er meine
Drecklatschen blankgewienert hat.

Jonathan
Reinhard Pfeiffer
2021-03-30 06:29:57 UTC
Antworten
Permalink
Post by Der Habakuk.
Die deutschen Tierärzte fordern die Bundesregierung auf, sie in die
Impfkampagne gegen die Corona-Pandemie einzubinden.
Das Impfen von zweibeinigen Wahlschafen oder vierbeinigen Wollschafen
sollte sich nicht groß unterscheiden.

Aufgrund unserer geistesschwachen Bürokratie fehlt den Tierärzten
sicher irgendeine sehr sehr wichtige "Qualifikation".

In einer Pandemie, falls tatsächlich eine vorliegt, gibt es die
zwingende Verpflichtung, alle einigermaßen vernünftige Maßnahmen
sofort zu ergreifen und nicht jahrelang darüber linksgrün zu
diskutieren.

Aufgrund des bisherigen Handels unserer glorreichen Regierung
kommt der Verdacht auf, dass eigentlich gar keine echte Pandemie
existiert.
--
Gruß Reinhard
Siegfrid Breuer
2021-03-30 13:55:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Reinhard Pfeiffer
Das Impfen von zweibeinigen Wahlschafen oder vierbeinigen Wollschafen
sollte sich nicht groß unterscheiden.
Andere Einstichstelle und effektivere Vorgehensweise,
aber das kann man ja noch dahingehend aendern, wenn
sich die Besemmelten an die geplante Impfkadenz
gewoehnt haben werden:

<Loading Image...
--
Post by Reinhard Pfeiffer
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken:

Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...