Discussion:
Was ist bloß mit Sascha Lobo los?
Add Reply
Tacitus
2022-01-09 23:38:27 UTC
Antworten
Permalink
Eigenständig zu denken, wird bei Machtmenschen jeglicher Couleur nicht
gern gesehen, weil sie in der Regel allein bestimmen wollen, wie gedacht
werden soll.
Der Germane sollte besser nicht damit anfangen, selbständig zu denken.

Es kommt einfach nix Gscheites dabei heraus!


Oder anders:

Die Denke des genuinen Germanen ähnelt stark dem eines
probabilistischen, indeterminierten Quantenzufallsgenerators:
Hauptsache akausal !


Tacitus
Tacitus
2022-01-09 23:41:25 UTC
Antworten
Permalink
Eigenständig zu denken, wird bei Machtmenschen jeglicher Couleur nicht
gern gesehen, weil sie in der Regel allein bestimmen wollen, wie gedacht
werden soll.
Der Germane sollte besser nicht damit anfangen, selbständig zu denken.

Es kommt einfach nix Gscheites dabei heraus!


Oder anders:

Die Denke des genuinen Germanen ähnelt stark dem eines
probabilistischen, indeterminierten Quantenzufallsgenerators:
Hauptsache akausal !


Tacitus
Johann Schmitz
2022-01-10 09:41:11 UTC
Antworten
Permalink
Post by Tacitus
Eigenständig zu denken, wird bei Machtmenschen jeglicher Couleur nicht
gern gesehen, weil sie in der Regel allein bestimmen wollen, wie gedacht
werden soll.
Der Germane sollte besser nicht damit anfangen, selbständig zu denken.
Es kommt einfach nix Gscheites dabei heraus!
Die Denke des genuinen Germanen ähnelt stark dem eines
Hauptsache akausal !
Tacitus
Das hat Tacitus nie gesagt oder geschrieben!
Jedenfalls ist nichts davon überliefert.

Du mußt demnach eine Fake-Tacitus sein.

Aber das Denken sollte man eh den Pferden überlassen,
weil die einen größeren Kopf haben.

h.

Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...