Discussion:
BERLIN „Grün wirkt“: Keine Laptops für Behördenmitarbeiter, aber für Knastbrüder
(zu alt für eine Antwort)
Fred
2021-01-11 22:24:36 UTC
Permalink
(...)
Ihre eigenen Behördenmitarbeiter mit Laptops auszustatten,
das haben die Berliner Grünen in vielen Jahren also bis
heute nicht auf die Reihe bekommen, oder es schien ihnen
entbehrlich. Ihre Prioritäten setzen sie dafür woanders –
und da spielte dann plötzlich auch das Geld keine Rolle mehr:

Für Insassen der Berliner Justizvollzugsanstalten nämlich hat
der grüne Justizsenator Dirk Behrendt nicht nur ein offenes
Herz, sondern auch ein offenes Portemonnaie. Um die
Knackis „auf das Leben nach der Haft vorzubereiten„,
verkündete er im November 2018, dass ausnahmslos alle
Berliner Häftlinge eigene Tablets und eingeschränkten
Internetzugang erhalten sollen. Damit wurde ein grünes
„Modellprojekt“ entsprechend ausgeweitet. (...)
mehr: https://www.journalistenwatch.com/2021/01/11/gruen-shithole-berlin/

Ist das wirklich so?
Erika Ciesla
2021-01-13 18:48:16 UTC
Permalink
Am 11.01.21 um 23:24 Uhr Fred schrieb:


〉mehr: https://www.journalistenquatsch.com/...
Schabracken-Dompteur
2021-01-13 18:55:00 UTC
Permalink
***@xyz.invalid (die allwissende Monnemer Universalkoryphaee
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla mit dem Buchstabentauschsyndrom:
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%***@mid.individual.net%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
?mehr: https://www.journalistenquatsch.com/...
STAND DA SO NICHT, Du scheiss Zitatfaelscherfotze!

Vergiss nicht, Deine neuerlichen frei erfundenen Anschuldigungen
mit den entsprechenden Links zu beweisen, Du kriminelle Fotze:
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%***@mid.individual.net%3E>
Sonst mach Dich schonmal schlau:

--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<Loading Image...>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken:

Heinz Schmitz
2021-01-14 09:11:50 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
mehr: https://www.journalistenquatsch.com/...
Fred ist kein Genosse, und deshalb macht der alles falsch. Sogar die,
welche er zitiert, machen alles falsch.

Grüße,
H.

PS
Hütet Euch also vor Linken, Grinken, und Sozen - an ihren Genossen
sollt Ihr sie erkennen.
Ole Jansen
2021-01-14 09:50:39 UTC
Permalink
Post by Heinz Schmitz
Post by Erika Ciesla
mehr: https://www.journalistenquatsch.com/...
Fred ist kein Genosse, und deshalb macht der alles falsch. Sogar die,
welche er zitiert, machen alles falsch.
PS
Hütet Euch also vor Linken, Grinken, und Sozen - an ihren Genossen
sollt Ihr sie erkennen.
Wir sind gewohnt, die Zeit mit Taten zu bezahlen...
(Schillers Räuber)
Ole Jansen
2021-01-14 10:01:16 UTC
Permalink
Post by Ole Jansen
Post by Heinz Schmitz
Post by Erika Ciesla
mehr: https://www.journalistenquatsch.com/...
Fred ist kein Genosse, und deshalb macht der alles falsch. Sogar die,
welche er zitiert, machen alles falsch.
PS
Hütet Euch also vor Linken, Grinken, und Sozen - an ihren Genossen
sollt Ihr sie erkennen.
Wir sind gewohnt, die Zeit mit Taten zu bezahlen...
(Schillers Räuber)
Ingrid sagt es war doch die Verschwörung des Fiesco...
Ottmar Steiner
2021-01-14 10:26:55 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
〉mehr: https://www.journalistenquatsch.com/...
Du widerwärtige Drecksau kannst wohl nicht anders als Deinem ekelhaften
Drecksnaturell zu folgen.
houc...@emailgo.de
2021-01-14 11:02:19 UTC
Permalink
Für eine antirassistische und chancengerechte Einwanderungsgesellschaft
Rassismus ist allgegenwärtig in unserer Gesellschaft. Ob in der Schule, bei Polizeikontrollen, auf dem Arbeitsmarkt oder bei der Wohnungssuche – für viele > Menschen ist er schmerzhafte alltägliche Erfahrung, auch hier in Deutschland.
https://claudia-roth.de/fuer-eine-antirassistische-und-chancengerechte-einwanderungsgesellschaft/
DU HAST RECHT ! DIE AFD KANN WEG!
Hans
2021-01-14 11:41:59 UTC
Permalink
Post by ***@emailgo.de
Für eine antirassistische und chancengerechte Einwanderungsgesellschaft
Rassismus ist allgegenwärtig in unserer Gesellschaft. Ob in der Schule, bei Polizeikontrollen, auf dem Arbeitsmarkt oder bei der Wohnungssuche – für viele > Menschen ist er schmerzhafte alltägliche Erfahrung, auch hier in Deutschland.
https://claudia-roth.de/fuer-eine-antirassistische-und-chancengerechte-einwanderungsgesellschaft/
DU HAST RECHT ! DIE AFD KANN WEG!
Die Roth auch.
Siegfrid Breuer
2021-01-14 15:52:00 UTC
Permalink
***@emailgo.de (***@emailgo.de), bzw. gemaess Zeichensetzung
und Postingstil

- definitiv die hochkriminelle asoziale plaerrende Dreckschleuder
Für eine antirassistische und chancengerechte Einwanderungsgesellschaft
Noe, Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding, schrieb er keineswegs!
Du bist nur wieder geil drauf, dass ich nochmal den bekannten
vorbereiteten Text fuer Zitatfaelschungen durch Dich verzweifelten
Oooooohhhhhh, Leute, ich glaub, ich hab wieder einen Schub! Alle
lachen wieder ueber mich, weil ich so eine dumme Sau bin! Und ueber
meine Lebenseinstellung 'Ich denunziere, also bin ich'. Und weil ich
mich so schaeme, Ottmar Ohlemacher zu sein! Da muss ich doch gleich
mal Zitate faelschen, damit ich mich etwas besser fuehle.
Ich bin naemlich eigentlich wirklich Ottmar Ohlemacher aus der
Schwedenstrasse 17 in 13357 Berlin/Wedding. Ich nenne mich jedoch
"Stinkfried Breuer", weil ich mich so schaeme, Ottmar Ohlemacher zu
sein, aber mein grosses dummes Maul keinesfalls halten koennte, weil
ich sonst platzen muesste!
|Ich schreibe auch immer meinen Namen ohne 'h', wenn ich wieder mal
|betone, dass ich das garnicht bin, daran kann jeder sehen, dass ich
|den Namen nichtmal _kenne_!
Ich hatte das Usenet vor langer Zeit entdeckt, und gemeint, dass ich
da endlich mein primitives Naturell ausleben koennte, und endlich nach
Herzenslust poebeln koenne, ohne verdientermassen was auf meine grosse
<http://de.soc.politik.misc.narkive.com/XYht6xBT/so-sind-sie-unsere-verblodeten-npd-neonazis#post37>
Ich wurde dann aber in den Jahren nach 2007 (seitdem ich uebrigens
mindestens langzeitarbeitslos bin, wenn nicht schon laenger) eines
Besseren belehrt, naemlich, dass ich - so scheisse doof, wie ich
nunmal bin - keineswegs jemandem 'die Floetentoene beibringen' kann,
<http://www.tipota.de/groesste(r)_usenet_comedian(s)_ever/#ottibetteltwieder>
Alle wissen zwar, dass ich Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding bin,
aber meine intellektuelle Beeintraechtigung befaehigt mich, darueber
hinwegzusehen, und stur weiter zu behaupten, ich sei 'an der Nordsee'.
Das macht mir naemlich fast so ein wohliges Gefuehl, wie das Usenet
|Was ich nicht dominieren kann, will ich wenigstens kaputtmachen,
|so gut es geht. Und da man mir das mit dem Fremdloeschen ausgetrieben
|hat, will ich es eben schaffen, indem ich frustrierter Dreckarsch nun
|hier in alle Ecken kacke.
Nicht umsonst nennt man mich den 'Furunkel am Arsch des Usenets',
worauf ich sehr stolz bin! Worauf sollte ich auch sonst stolz sein,
wenn ich nur ein hobbylangzeitarbeitsloser Sozialparasit bin, der mit
anderer Leute Geld fuer lau am Kacken gehalten werden muss, weil ich
einfach zu daemlich bin, selber fuer meinen Lebensunterhalt zu sorgen!
Aber dafuer kann ich ja wunderschoen plaerren, luegen, verleumden,
denunzieren, und was es sonst noch fuer tolle schoene Sachen gibt.
...wie jetzt? Das schriebst Du garnicht, Ottmar Ohlemacher?
Aber eigentlich meintest Du das, nichtwahr? Und es entspricht
ja wenigstens auch mal der Wahrheit, nichtwahr?

Ich haette da ne geile Alternative, falls es Dein Watchblog nicht
mehr so bringt:

<Loading Image...>

Uebrigens, Otti:

<Loading Image...>

Aber Dir intellektuellem Minderleister scheint es ja wichtig zu sein:

<https://www.facebook.com/profile.php?id=100010234832467>

Es gibt ja nun eine Form des Kampfs gegen Rechts, der wie gemacht ist
fuer Dich hochkriminellen asozialen plaerrenden Minderleister, Otti:

<Loading Image...>
--
Und die Arroganz besteht fuer mich darin, dass ich unfaehig bin meine
eigene Dummheit zu erkennen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[reflektiert Ohlemacher in <***@4ax.com>]
Erika Ciesla
2021-01-14 13:07:13 UTC
Permalink
Post by Ottmar Steiner
widerwärtige Drecksau
Angenehm – Ciesla!
Schabracken-Dompteur
2021-01-14 15:52:00 UTC
Permalink
***@xyz.invalid (die allwissende Monnemer Universalkoryphaee
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla mit dem Buchstabentauschsyndrom:
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%***@mid.individual.net%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Post by Ottmar Steiner
widerwärtige Drecksau
Angenehm ? Ciesla!
Dass Dir kriminellem Stueck Scheisse das angenehm ist, eine
widerwaertige Drecksau zu sein, musst Du dumme Fotze nicht
extra betonen!

Vergiss nicht, Deine neuerlichen frei erfundenen Anschuldigungen
mit den entsprechenden Links zu beweisen, Du kriminelle Fotze:
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%***@mid.individual.net%3E>
Sonst mach Dich schonmal schlau: http://youtu.be/qAAS0CBMYLA
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<https://eulenspiegelblog.files.wordpress.com/2018/06/meinungsbildung_modern.jpg>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
F. W.
2021-01-14 06:27:18 UTC
Permalink
Ihre eigenen Behördenmitarbeiter mit Laptops auszustatten, das haben
die Berliner Grünen in vielen Jahren also bis heute nicht auf die
Reihe bekommen, oder es schien ihnen entbehrlich.
...im Jahr 2021
Ihre Prioritäten setzen sie dafür woanders – und da spielte dann
...im Jahr 2018

FW
houc...@emailgo.de
2021-01-14 10:58:00 UTC
Permalink
Post by Fred
ww.journalistenwatch.com/2021/01/11/gruen-shithole-b
Märchenstunde für rechte Vollidioten.


KLAR! DIE AFD KANN WEG!
Siegfrid Breuer
2021-01-14 15:52:00 UTC
Permalink
***@emailgo.de (***@emailgo.de), bzw. gemaess Zeichensetzung
und Postingstil http://youtu.be/2aOarqTcefQ
- definitiv die hochkriminelle asoziale plaerrende Dreckschleuder
Post by ***@emailgo.de
Märchenstunde für rechte Vollidioten.
Maerchenstunde VON einem Vollidioten:

<http://www.hinterfotz.de/einschreiben.html>

Ich haette da ne geile Alternative, falls es Dein Watchblog nicht
mehr so bringt:

<https://debeste.de/upload/a2a8fa3bafa60b6f780689feb0c590929438.jpg>

Uebrigens, Otti:

<http://debeste.de/upload/aeb7b7a4119686cd69f8f6926ad7cc4c.jpg>

Aber Dir intellektuellem Minderleister scheint es ja wichtig zu sein:

<https://www.facebook.com/profile.php?id=100010234832467>

Es gibt ja nun eine Form des Kampfs gegen Rechts, der wie gemacht ist
fuer Dich hochkriminellen asozialen plaerrenden Minderleister, Otti:

<https://janson-karikatur.de/wp-content/uploads/2019/03/Kampf-gegen-Rechts-19-03-12-rgb-768x574.jpg>
--
Post by ***@emailgo.de
Dummheit wird bestraft.
[aergert sich Ohlemacher in <aaa68vahhpks$***@40tude.net>]
-> http://www.hinterfotz.de - Groesster Usenet-Comedian ever! <-
Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...