Discussion:
Herta BSC trennt sich vom ungarischen Torwarttrainer Petry
(zu alt für eine Antwort)
Frank Bügel
2021-04-06 14:29:46 UTC
Permalink
»Äußerungen entsprechen nicht den Werten von Hertha«

Wegen eines umstrittenen Interviews über Migration und die Homo-Ehe hat
sich Hertha BSC von Torwarttrainer Zsolt Petry getrennt. Der Coach
betonte, weder »homophob noch fremdenfeindlich« zu sein.

Der Bundesligaklub Hertha BSC hat seinen Torwarttrainer Zsolt Petry mit
sofortiger Wirkung freigestellt. Grund dafür sind Aussagen Petrys, die
er in einem Interview mit einer ungarischen Zeitung getätigt hat.
(Spiegel.de, 06.04.2021) https://bit.ly/2PYfecv

"Die Geschäftsführung von Hertha BSC hat sich in Bezug auf einige
Äußerungen von Torwarttrainer Zsolt Petry in einem dem Verein vorher
nicht bekannten Interview mit der ungarischen Zeitung 'Magyar Nemzet'
nach intensiver Aufarbeitung und Beratung dazu entschlossen, Zsolt
Petry mit sofortiger Wirkung freizustellen. Hertha BSC hat die Charta
der Vielfalt unterschrieben und setzt sich als Verein aktiv für Werte
wie Vielfalt und Toleranz ein, weil uns diese Werte wichtig sind. Dies
findet sich in den Äußerungen von Zsolt Petry, die er als unser
Mitarbeiter öffentlich getätigt hat, nicht wieder. (Herta BSC)
https://www.herthabsc.com/de/nachrichten/2021/04/stellungnahme-zsolt-petry-2021

Was war "Stein des Anstoßes"?

Torwarttrainer irritiert mit Aussagen zu Homosexuellen und Migration

Zsolt Petry von Hertha BSC kritisiert per Interview den Einsatz von
Leipzigs Péter Gulácsi für Homosexuelle. Beim Thema Migration spricht
er gar vom »moralischen Niedergang« Europas. Der Berliner Verein
schweigt zunächst.

Er verstehe nicht, was seinen Landsmann Gulácsi dazu bewogen habe,
»sich für Homosexuelle, Transvestiten und Menschen sonstiger
geschlechtlicher Identität einzusetzen«, sagte Petry.

Er selbst vertrete eine konservative Linie, sagte der 54-Jährige, der
mit Unterbrechungen seit 2015 bei den Berlinern arbeitet. Auch beim
Thema Migration. »Ich verstehe gar nicht, wie Europa moralisch so tief
sinken konnte wie jetzt. ... Europa ist ein christlicher Kontinent, ich
sehe den moralischen Niedergang nicht gern, der den Kontinent
niederfegt«, so Petry: »Die Liberalen blasen die Gegenmeinungen auf:
Wenn du die Migration nicht gut findest, denn schrecklich viele
Kriminelle haben Europa überlaufen – dann werfen sie dir sofort vor,
dass du ein Rassist bist.« (Spiegel.de, 05.04.2021)
https://bit.ly/3fKUgbW oder
https://www.queer.de/detail.php?article_id=38529

Wer also diese "woken Werte" (diese "Umwertung aller Werte" - frei nach
Nietzsche) als Privatperson ablehnt, darf das öffentlich kaum mehr
äußern oder wird deswegen ggf. gefeuert.

Diese 'moralische' Gesinnungsdiktatur durch die Apostel des
pervertierten Minderheitendenkens und ihre Mitläufer (für sie gibt es
'irritierende Aussagen' als strafbwürdiges Delikt) ist in meinen Augen
das allerletzte. Ähnlich ging es wohl nur einst bei den Nazis zu. Im
Zweifelsfall waren die Nazis "gesinnungstechnisch" bei Deutschen (!)
wohl sogar noch etwas toleranter.

Ein guter Kollege meinte vor Jahren einmal "Bei Euch (in der früheren
DDR) fing die Demokratie hinter dem Werktor an. Bei uns hört sie hinter
dem Werktor auf." Damit hatte er offensichtlich völlig recht.
Hoffentlich steigt dieser "Bunt"-Club aus der 1. Bundesliga ab. Die
Verschwulung des gesellschaftlichen Klimas in DE nimmt immer groteskere
Züge an.
Fritz
2021-04-06 16:32:12 UTC
Permalink
Post by Frank Bügel
Diese 'moralische' Gesinnungsdiktatur durch die Apostel des
pervertierten Minderheitendenkens und ihre Mitläufer (für sie gibt es
'irritierende Aussagen' als strafbwürdiges Delikt) ist in meinen Augen
das allerletzte. Ähnlich ging es wohl nur einst bei den Nazis zu. Im
Zweifelsfall waren die Nazis "gesinnungstechnisch" bei Deutschen (!)
wohl sogar noch etwas toleranter.
Blügel,
gut so, dass er entfernt wurde - Hetzte und Hass haben hier keinen Platz
mehr!
--
Fritz
Zentrum Liberale Moderne <https://libmod.de/>
Paneuropa <https://www.paneuropa.at/>
Frank Bügel
2021-04-06 16:45:40 UTC
Permalink
Post by Fritz
Post by Frank Bügel
Diese 'moralische' Gesinnungsdiktatur durch die Apostel des
pervertierten Minderheitendenkens und ihre Mitläufer (für sie gibt es
'irritierende Aussagen' als strafbwürdiges Delikt) ist in meinen Augen
das allerletzte. Ähnlich ging es wohl nur einst bei den Nazis zu. Im
Zweifelsfall waren die Nazis "gesinnungstechnisch" bei Deutschen (!)
wohl sogar noch etwas toleranter.
Blügel,
gut so, dass er entfernt wurde - Hetzte und Hass haben hier keinen Platz
mehr!
Was glaubst du, was diese widerliche Gesinnungsdiktatur des
pervertierten Minderheitendenkens (dieser "Guten") bringen wird?

Entweder ist sie schon der neue Faschismus, in dem 'diverse'
Minderheiten der Bevölkerungsmehrheit mit aller zu Gebote stehenden
Macht ihre "Werte" aufzwingen wollen, oder aber diese jakobinische
Gesinnungsdiktatur ist der Katalysator für einen neuen Faschismus -
dann aber von der bis dato malträtieren Bevölkerungsmehrheit gegenüber
diesen Minderheiten. Und der 'Backslash' würde nicht weniger gnadenlos
sein; eher im Gegenteil.
Fritz
2021-04-06 16:56:37 UTC
Permalink
Post by Frank Bügel
Post by Fritz
Post by Frank Bügel
Diese 'moralische' Gesinnungsdiktatur durch die Apostel des
pervertierten Minderheitendenkens und ihre Mitläufer (für sie gibt es
'irritierende Aussagen' als strafbwürdiges Delikt) ist in meinen Augen
das allerletzte. Ähnlich ging es wohl nur einst bei den Nazis zu. Im
Zweifelsfall waren die Nazis "gesinnungstechnisch" bei Deutschen (!)
wohl sogar noch etwas toleranter.
Blügel,
gut so, dass er entfernt wurde - Hetzte und Hass haben hier keinen Platz
mehr!
Was glaubst du, was diese widerliche Gesinnungsdiktatur des
pervertierten Minderheitendenkens (dieser "Guten") bringen wird?
Hetze und Hass aufzeigen und sich dagegen wehren haben mit Diktatur nix
gemeinsam - ganz im Gegenteil, Hetze und Hass Parolen sind Diktatur!

ABER das wirst du nie kapieren (wollen)!
--
Fritz
Zentrum Liberale Moderne <https://libmod.de/>
Paneuropa <https://www.paneuropa.at/>
Frank Bügel
2021-04-06 19:37:00 UTC
Permalink
(...)
Post by Fritz
Post by Frank Bügel
Was glaubst du, was diese widerliche Gesinnungsdiktatur des
pervertierten Minderheitendenkens (dieser "Guten") bringen wird?
Hetze und Hass aufzeigen und sich dagegen wehren haben mit Diktatur nix
gemeinsam - ganz im Gegenteil, Hetze und Hass Parolen sind Diktatur!
Der Ungar äußerte in einer ungarischen Tageszeitung lediglich seine
negative Auffassung zu illegaler Masseneinwanderung und zur
hypertrophen LGBTQ-Wohlfahrt im angeblich "Freien Wsten".

Wenn ich etwas nicht bejahe, sondern aus Überzeugung verneine, ist das
dann automatisch "Hass und Hetze"? So schlimm war es ja nicht einmal zu
DDR-Zeiten.
Post by Fritz
ABER das wirst du nie kapieren (wollen)!
Euer gutmenschlicher (Gesinnungs-)Faschismus ist auch nicht besser als
andere Faschismen. Er nimmt nur für sich in Anspruch, diesmal "die
Richtigen" zu schützen.
Fritz - Till Eulenspiegel und Trollfuetterer
2021-04-13 16:51:39 UTC
Permalink
Post by Frank Bügel
Wenn ich etwas nicht bejahe,
nur Geschwurbel ......
--
Fritz 'Till Eulenspiegel'
Lei Lei - Fosching is heit
In diesem Sinne - 'kurzer Freigang für Trolle & Kreischer'
Jederzeit möglich ° / °°°° (d.a.g. Besuch)
Siegfrid Breuer
2021-04-06 17:01:00 UTC
Permalink
Post by Fritz
gut so, dass er entfernt wurde -
<Loading Image...>
--
Post by Fritz
Danke - es tut gut wenigstens von einigen verstanden zu werden -
kommt man sich wenigstens nicht gar so bloede vor <g>
[Ottmar Ohlemacher in <***@4ax.com>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken:

houc...@emailgo.de
2021-04-06 17:03:34 UTC
Permalink
Post by Frank Bügel
Hoffentlich steigt dieser "Bunt"-Club aus der 1. Bundesliga ab. Die
Verschwulung des gesellschaftlichen Klimas in DE nimmt immer groteskere
Züge an.
Pack deine sieben Sachen und verschwinde aus Deutschland, wenn es dir hier nicht gefällt.
Rechtsradikale Spinner wird hier keiner vermissen.
Das solltest du so langsam kapiert haben.

KLAR! DIE AFD SCHAFFEN WIR AB!
Siegfrid Breuer
2021-04-06 19:02:00 UTC
Permalink
***@emailgo.de (***@emailgo.de), bzw. gemaess Zeichensetzung
und Postingstil

- definitiv die hochkriminelle asoziale plaerrende Dreckschleuder
Post by ***@emailgo.de
Pack deine sieben Sachen und verschwinde aus Deutschland, wenn es dir hier nicht gefällt.
Und wer haelt Dich hobbylangzeitarbeitslosen hochkriminellen
asozialen plaerrenden ueberfluessigen Fresser dann weiter fuer
lau am Kacken, Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding?
Kannste wieder garnicht oft genug hoeren, wa?
Post by ***@emailgo.de
Rechtsradikale Spinner wird hier keiner vermissen.
So galaktisch doof, wie Du Dreckarsch bist, Du ja erst,
wenn Du dann Klimmzuege am Brotschrank machst, Otti.

Ich haette da ne geile Alternative, falls es Dein Watchblog nicht
mehr so bringt:

<Loading Image...>

Uebrigens, Otti:

<Loading Image...>

Aber Dir intellektuellem Minderleister scheint es ja wichtig zu sein:

<https://www.facebook.com/profile.php?id=100010234832467>

Es gibt ja nun eine Form des Kampfs gegen Rechts, der wie gemacht ist
fuer Dich hochkriminellen asozialen plaerrenden Minderleister, Otti:

<Loading Image...>
--
Post by ***@emailgo.de
Irgendwie ist das alles reichlich unuebersichtlich.
[staunt Ohlemacher in <***@4ax.com>]
-> http://www.hinterfotz.de - Groesster Usenet-Comedian ever! <-
Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...