Discussion:
Unseren "Goldstücken" schmeckts nicht ...
(zu alt für eine Antwort)
Kim Jong Hippo
2021-10-19 09:39:22 UTC
Permalink
Schlechte Zimmer, mieses Essen, üble Behandlung: Asylbewerber beklagen "menschenunwürdige Zustände" in deutschen Heimen und fühlen sich oft "wie im Gefängnis".
(...)
„Sie (die Securities) kommen grundlos in die Zimmer, weil die Türen keine Schlüssel haben, egal ob jemand nackt ist, Sex hat, kommen sie rein...“
Ist die Frage gestattet, wieso in einem Wohnheim Security nötig ist?

(...)
„Ich habe gesagt: Wir sind Menschen, aber du misst uns keinen Wert zu. Wir sind nicht wichtig für dich. Wir sind nicht wichtiger für dich als ein Tier. Ein Tier ist wichtiger.“ (ein Asylbewerber, der Fußprobleme hatte und sich über die angeblich unzureichende Behandlung durch einen Arzt beschwert)
Wurde die Wunschdiagnose verweigert?

(...)
Wenn die Flüchtlinge von dort aus (der Erstaufnahmeeinrichtung) den Krankenwagen gerufen haben, waren die nicht bereit zu kommen.
Das wird seine Gründe haben ...

(...)
„Ich wurde einmal von einem Mitbewohner bedroht, er werde mir den Kopf abschneiden.“
Ist das jetzt auch noch die Schuld der Deutschen?

(...)
„Man weiß nicht, wo dieser Typ (der Mitbewohner) herkommt. Manche waren kriminell und im Gefängnis, aber nach dem Gefängnis kommen sie wieder ins Lager und du wohnst mit einem Kriminellen im Zimmer. Immer wenn du essen gehst, musst du deinen Laptop und deine Dokumente mitnehmen. Abends sind viele Leute betrunken, konsumieren Drogen oder haben Auseinandersetzungen.“
Laptop???

Drogen???

Ich denke, ihr werdet so knapp gehalten?

(...)
„Du kriegst alles mit, was in deiner Nachbarschaft passiert. Kinder schreien, Familien telefonieren sehr laut, hören Musik. Das ist furchteinflößend. Und deshalb werden auch viele psychisch krank.“
Das ist nun mal so, wenn man "bunte" und "lebensfrohe" Nachbarschaft hat!

(...)
„Wir müssen in einer sehr langen Schlange stehen, um unser Essen unten aus der Küche zu holen. Wir stehen Schlange wie Gefangene für unser Essen.“
Musste ich beim Bund und in der Mensa auch ...

(...)
„Jedes Mal, wenn wir in den Speisesaal gingen, stand dort ein Security“
Warum wohl?

...]
https://www.focus.de/politik/gravierende-grundrechtsverletzungen-asylbewerber-in-deutschland-klagen-an-nicht-einmal-tiere-werden-so-behandelt_id_24343374.html
--
"Totgeschlagen gehört totgeschlagen."
(Dr Horst Leps, Religionslehrer a.D. und "Friedensaktivist")
http://narkive.com/j0v0RdlN:6.454.35
eku.pilz
2021-10-19 11:30:45 UTC
Permalink
Post by Kim Jong Hippo
Schlechte Zimmer, mieses Essen, üble Behandlung: Asylbewerber beklagen
"menschenunwürdige Zustände" in deutschen Heimen und fühlen sich oft
"wie im Gefängnis".
(...)
Hhhhmmm, DAS hätte man auch kürzer sagen können, :-/


trauriges Asylantenschicksal, so isses korrekt:

****************************************
Post by Kim Jong Hippo
unerwünschte Besucher, Tierpflege unzureichend, Ärtzte trauen sich
nicht herbei, Kumpels von zuhause drohen mit Kopfabschneiden, sind
kriminell, saufen und fixen gegen den Koran, streiten, klauen Laptop,
lautes Geplärre heimatlicher Familien, keine Service auf dem Zimmer!,
überall Aufpasser...
****************************************************
Post by Kim Jong Hippo
(...)
...]
https://www.focus.de/politik/gravierende-grundrechtsverletzungen-asylbewerber-in-deutschland-klagen-an-nicht-einmal-tiere-werden-so-behandelt_id_24343374.html
Lösung:

Schnellstens von den KZ-Qualen erlösen:

"Meine Villa, mein Swimmingpool, mein SUV, meine Yacht, meine
Blondine, mein beschauliches Familienleben!"


"Lieber mitleidiger Steuerzahler, bitte zu HÜLFEEEE!!!"
--
Allen Neidhammeln sei's gesagt: Ich bin gerne Braunhemd! (waschecht)

https://www.youtube.com/results?search_query=bolschewicken-sau+feliks
(Vorschau Heilpraktikum fuer Linke)
Direktlink:

Post by Kim Jong Hippo
utilam esse societas

Dr. Maxim. Krah, Crashkurs Verfassungsrecht
Oder: Wie aus Recht Unrecht gemacht wird!

Deutsche Rasse - Klasse Rasse!

Frage an AMAZON-Cloud IT (AWS):
"Haben Sie linken "ADMIN"-Dreck in der IT?"

Nur acht Humpen Bier decken den Tagesbedarf an Vitamin C!
Gesunde Ernährung könnte sooooo einfach sein! [seufz]

KLASSE: MOHREN-Apotheke - Moritz - Blacklist - Whitelist -
MASTER - SLAVE - GESINDE - KNECHT - HERR - HERRIN -
Zwangsarbeiter*Innen - IDIOTEN!

Die NEUE Geschlechtseinteilung: m/w/p - mänlich/weiblich/pervers

APARTHEID - NUR Rasse ist Klasse!
Und insoweit: geht Eskimo zur Eskimaid!

DEUTSCH sein = Klasse sein!

Wer hüpft - geht auch anschaffen!
Undeutsche Hüpfnutte - pfui deibel!

NEU: Gendernutte = GenderarXX

Ein Patriot:
https://www.bitchute.com/channel/Tb8OhoNNm41W/
https://campsite.bio/martinsellner/

Meglio un giorno un leone che cento anni una puttana!
Lieber einen Tag ein Löwe als hundert Jahre ein Schaf!

Patrioten dürfen uneins sein in Nebenfragen

Hitlerglocken - Gottesgeschenke für Deutschland!
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2021-10-20 05:37:35 UTC
Permalink
Post by Kim Jong Hippo
Schlechte Zimmer, mieses Essen, üble Behandlung: Asylbewerber beklagen "menschenunwürdige Zustände" in deutschen Heimen und fühlen sich oft "wie im Gefängnis".
(...)
„Sie (die Securities) kommen grundlos in die Zimmer, weil die Türen keine Schlüssel haben, egal ob jemand nackt ist, Sex hat, kommen sie rein...“
Ist die Frage gestattet, wieso in einem Wohnheim Security nötig ist?
...Goldstueckgejammer del...
Wenns denen hier sooo schlecht geht, warum schieben die dann ihre illegalen Aersche nicht wieder zurueck nach "Syrien" oder woher auch immer sie einsickerten. Niemand hier wird sie aufhalten.
Odin
2021-10-20 07:31:08 UTC
Permalink
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Kim Jong Hippo
Schlechte Zimmer, mieses Essen, üble Behandlung: Asylbewerber beklagen "menschenunwürdige Zustände" in deutschen Heimen und fühlen sich oft "wie im Gefängnis".
(...)
„Sie (die Securities) kommen grundlos in die Zimmer, weil die Türen keine Schlüssel haben, egal ob jemand nackt ist, Sex hat, kommen sie rein...“
Ist die Frage gestattet, wieso in einem Wohnheim Security nötig ist?
...Goldstueckgejammer del...
Wenns denen hier sooo schlecht geht, warum schieben die dann ihre illegalen Aersche nicht wieder zurueck nach "Syrien" oder woher auch immer sie einsickerten. Niemand hier wird sie aufhalten.
Sehr richtig Schaffer!
ABER wenn es den Juden in Deutschland zu gefährlich ist...WARUM schlagen dann immer mehr
von denen hier ind Deutschland und Berlin auf???
Wenn die wieder dahin verschwinden wo sie herkamen, dann wird sie vermutlich auch niemand
dabei aufhalten wollen!
Den Spruch mit dem Balken im eigenen Auge kennst du hoffentlich auch?
Heinz Schmitz
2021-10-20 08:08:28 UTC
Permalink
Post by Odin
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Wenns denen hier sooo schlecht geht, warum schieben die dann ihre
illegalen Aersche nicht wieder zurueck nach "Syrien" oder woher auch
immer sie einsickerten. Niemand hier wird sie aufhalten.
Sehr richtig Schaffer!
ABER wenn es den Juden in Deutschland zu gefährlich ist...WARUM
schlagen dann immer mehr von denen hier in Deutschland und Berlin auf???
Man darf wohl vermuten, dass es die Intelligentesten sind, und wir
sollten sie willkommen heissen. Sie haben wohl gemerkt, dass es
in ihrer "Heimstatt" noch viel gefährlicher ist als hier.

Grüße,
H.
Odin
2021-10-20 08:13:43 UTC
Permalink
Post by Heinz Schmitz
Post by Odin
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Wenns denen hier sooo schlecht geht, warum schieben die dann ihre
illegalen Aersche nicht wieder zurueck nach "Syrien" oder woher auch
immer sie einsickerten. Niemand hier wird sie aufhalten.
Sehr richtig Schaffer!
ABER wenn es den Juden in Deutschland zu gefährlich ist...WARUM
schlagen dann immer mehr von denen hier in Deutschland und Berlin auf???
Man darf wohl vermuten, dass es die Intelligentesten sind, und wir
sollten sie willkommen heissen. Sie haben wohl gemerkt, dass es
in ihrer "Heimstatt" noch viel gefährlicher ist als hier.
Grüße,
H.
´Bevor ich einen Juden willkommen heiße müßte er mir vorher beweisen, daß er
in der Vergangenheit deutschfreudlich handelte! Leider kommen aber nur die
extrem heuchelnden "Gil Ofarims"!
Übrigens schreibe ich hier doch seit Jahren davon die Fehler von damals nicht zu
wiederholen. Das heißt unter dem Aspekt doch selbstverständlich alle deutschfreundlichen
Juden zu integrieren und für unser Gemeinwohl einzuspannen.

WO bitte sind die ABER???

Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...