Discussion:
Eisenach: Guineer ignoriert abends auf dem Marktplatz das Alkoholverbot, verteidigt seine Flasche aggressiv gegen die Polizei, zerreißt einem Beamten die Uniform und tritt ihn zu Boden
Add Reply
Kim Jong Hippo
2020-06-29 01:01:38 UTC
Antworten
Permalink
Am Freitag gegen 20.00 Uhr stellten Beamte der Polizeiinspektion
Eisenach eine männliche Person fest, die auf dem Eisenacher Marktplatz
alkoholische Getränke zu sich nahm. Da dies durch eine städtische
Verordnung untersagt ist, sprachen sie den Mann an und forderten ihn
auf, das Trinken einzustellen. Trotz mehrfacher Aufforderung war er dazu
nicht bereit und verhielt sich aggressiv. Daher entschlossen sich die
Polizeibeamten, ihm seine Flasche abzunehmen und ihn nach einem
Ausweisdokument zu durchsuchen, um seine Identität festzustellen.
Hiergegen wehrte sich der Mann, indem er einem Beamten an der Uniform
riss, diese beschädigte und ihn anschließend mit einem Tritt zu Sturz
brachte. Der 34-jährige Polizeibeamte wurde dabei leicht verletzt,
konnte seinen Dienst aber fortsetzen. Mit der Unterstützung weiterer
Einsatzkräfte wurde der junge Mann unter Kontrolle gebracht. Es handelt
sich um einen 20-jährigen Asylbewerber mit guineischer
Staatsangehörigkeit. Ihm wurde ein Platzverweis erteilt, ein
Ermittlungsverfahren wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte wurde
eingeleitet.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4636096
--
"Totgeschlagen gehört totgeschlagen."
(Dr Horst Leps, Religionslehrer a.D. und "Friedensaktivist")
http://narkive.com/j0v0RdlN:6.454.35
Hans-Juergen Lukaschik
2020-06-29 06:03:38 UTC
Antworten
Permalink
Hallo Kim,

am Montag, 29 Juni 2020 03:01:38
Mit der UnterstÌtzung weiterer EinsatzkrÀfte wurde der junge Mann
unter Kontrolle gebracht. Es handelt sich um einen 20-jÀhrigen
Asylbewerber mit guineischer Staatsangehörigkeit.
Ein ganz klarer Fall von Rassismus.

MfG Hans-JÃŒrgen
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
a***@gmail.com
2020-06-29 08:16:11 UTC
Antworten
Permalink
Post by Kim Jong Hippo
Am Freitag gegen 20.00 Uhr stellten Beamte der Polizeiinspektion
Eisenach eine männliche Person fest, die auf dem Eisenacher Marktplatz
alkoholische Getränke zu sich nahm.
Warum erinnert mich das nur an das Verhalten deutscher Fussball-Fans?

Man sollte sich freuen, dass sich die Zuwanderer aktiv um die Aneignung deutcher kultureller Normen bemühen (öffentlich Bier aus Flaschen trinken) und dieses Freiheitsrecht gegen die "Staatsbüttel" unter Körpereinsatz verteidigen.

Man sollte auch den rassistischen Gehalt solcher Alkoholverbote hinterfragen. Die wohlhabenden Weissen Herrenmenschen können ihrem Alkoholkonsum im Eigenheim frönen. Den marginalisierten Gruppen bleibt nur der öffentliche Raum und Billigbier von Discounter.

Vielleicht erkennt die Antifa das Problem und ruft zu öffentlichen Solidaritätsgelagen in den verbotenen Zonen auf. Krimsekt kommt ja jetzt wieder aus Russland und nicht von den ukrainischen Okkupanten.
Siegfrid Breuer
2020-06-29 13:06:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by a***@gmail.com
Post by Kim Jong Hippo
Am Freitag gegen 20.00 Uhr stellten Beamte der Polizeiinspektion
Eisenach eine männliche Person fest, die auf dem Eisenacher
Marktplatz alkoholische Getränke zu sich nahm.
Warum erinnert mich das nur an das Verhalten deutscher Fussball-Fans?
Sachmal, Doedel, merkst Du nur Deine Vollklatsche nicht, oder hast
Du eingesehen, dass Du argumentativ sowieso keinen reissen kannst,
und versuchst es daher jetzt alpentoelpelmaessig mit Driss rumkacken?
--
Post by a***@gmail.com
Aber Groehlplaerren ist ja so einfach.....
[beschreibt Ottmar Ohlemacher seine 'Dikussionskultur'
in <***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken:

a***@gmail.com
2020-06-29 18:07:12 UTC
Antworten
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
Post by a***@gmail.com
Warum erinnert mich das nur an das Verhalten deutscher Fussball-Fans?
Sachmal, Doedel, merkst Du nur Deine Vollklatsche nicht, oder hast
Du eingesehen, dass Du argumentativ sowieso keinen reissen kannst,
und versuchst es daher jetzt alpentoelpelmaessig mit Driss rumkacken?
Was bitte ist an meiner Aussage falsch?

Ich kann mich nicht erinnern, dass deutsche Fussball-Fans augrund von Exzessen durch zu hohen Milchkonsum auffällig geworden sind. Meist war mindestens Bier im Spiel.

Also hat unser Freund aus Guinea (welchem eigentlich) seine Integrationsbereitschaft demonstriert.
Siegfrid Breuer
2020-06-29 18:29:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by a***@gmail.com
Post by Siegfrid Breuer
Post by a***@gmail.com
Warum erinnert mich das nur an das Verhalten deutscher
Fussball-Fans?
Sachmal, Doedel, merkst Du nur Deine Vollklatsche nicht, oder hast
Du eingesehen, dass Du argumentativ sowieso keinen reissen kannst,
und versuchst es daher jetzt alpentoelpelmaessig mit Driss
rumkacken?
Was bitte ist an meiner Aussage falsch?
Hauptsaechlich Dein pathologischer Relativierungsversuch.
Post by a***@gmail.com
Ich kann mich nicht erinnern, dass deutsche Fussball-Fans augrund von
Exzessen durch zu hohen Milchkonsum auffällig geworden sind. Meist
war mindestens Bier im Spiel.
Ja sowas aber auch! <seufz>
Post by a***@gmail.com
Also hat unser Freund aus Guinea (welchem eigentlich) seine
Integrationsbereitschaft demonstriert.
Das duerfte ihm bei gewaltbereiten Fussballdumpfbacken
auch am leichtesten fallen.
--
Post by a***@gmail.com
Nix koennen diskutieren, nur blabbern, wie Kindergarten, Rassel in
Sandkasten - rassel rassel.
[Ottmar Ohlemacher macht Einschraenkungen bzgl. seines
Niveaus in <11pd0h7lmvus2$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Hans
2020-06-29 08:27:07 UTC
Antworten
Permalink
Post by Kim Jong Hippo
Am Freitag gegen 20.00 Uhr stellten Beamte der Polizeiinspektion
Eisenach eine männliche Person fest, die auf dem Eisenacher Marktplatz
alkoholische Getränke zu sich nahm. Da dies durch eine städtische
Verordnung untersagt ist, sprachen sie den Mann an und forderten ihn
auf, das Trinken einzustellen. Trotz mehrfacher Aufforderung war er dazu
nicht bereit und verhielt sich aggressiv. Daher entschlossen sich die
Polizeibeamten, ihm seine Flasche abzunehmen und ihn nach einem
Ausweisdokument zu durchsuchen, um seine Identität festzustellen.
Hiergegen wehrte sich der Mann, indem er einem Beamten an der Uniform
riss, diese beschädigte und ihn anschließend mit einem Tritt zu Sturz
brachte. Der 34-jährige Polizeibeamte wurde dabei leicht verletzt,
konnte seinen Dienst aber fortsetzen. Mit der Unterstützung weiterer
Einsatzkräfte wurde der junge Mann unter Kontrolle gebracht. Es handelt
sich um einen 20-jährigen Asylbewerber mit guineischer
Staatsangehörigkeit. Ihm wurde ein Platzverweis erteilt, ein
Ermittlungsverfahren wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte wurde
eingeleitet.
Wie sind die Flugverbindungen nach Guinea?
Post by Kim Jong Hippo
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4636096
Loading...