Discussion:
"Tony und Annalena reden über Russland"
Add Reply
Itzhak Levinski
2022-01-08 09:36:51 UTC
Antworten
Permalink
https://www.faz.net/aktuell/politik/tony-und-annalena-reden-ueber-russland-17720558.html

Warum reden sie aber nicht über Israel? Israel ist viel wichtiger!
Heinz Schmitz
2022-01-08 12:56:54 UTC
Antworten
Permalink
Post by Itzhak Levinski
https://www.faz.net/aktuell/politik/tony-und-annalena-reden-ueber-russland-17720558.html
Warum reden sie aber nicht über Israel? Israel ist viel wichtiger!
Schließlich ist dieser zionistisch-rassistische Staat eine Atom-Macht.
So wie Pakistan, Indien, und wohl bald auch Iran.

Muss man nicht drüber reden, erledigt sich von selber.

Grüße,
H.
Heinz Schmitz
2022-01-08 14:24:35 UTC
Antworten
Permalink
Post by Heinz Schmitz
Post by Itzhak Levinski
https://www.faz.net/aktuell/politik/tony-und-annalena-reden-ueber-russland-17720558.html
Warum reden sie aber nicht über Israel? Israel ist viel wichtiger!
Schließlich ist dieser zionistisch-rassistische Staat eine Atom-Macht.
So wie Pakistan, Indien, und wohl bald auch Iran.
Muss man nicht drüber reden, erledigt sich von selber.
Ja, Nazi Schmutz. Notfalls wird Israel eine zweite Shoa auch nuklear verhindern.
Wobei dann Israel für die dadurch verursachte Atom-Shoa verantwortlich
wäre, wenn es danach noch jemanden gäbe, der das feststellen könnte,

Grüße,
H.

PS
Nach den deutschen Nazis kamen die zionistischen Nazis, und danach
kommen wieder deutsche Nazis?
Itzhak Levinski
2022-01-08 15:30:01 UTC
Antworten
Permalink
Wobei dann Israel fÃŒr die dadurch verursachte Atom-Shoa verantwortlich
wÀre, wenn es danach noch jemanden gÀbe, der das feststellen könnte,
Eine Schoah ist nicht eine Naqbah. Schoah ist ein hebrÀisches Wort
aus der Bibel, ist also nur anwendbar, wenn Juden sterben. Israel
hat das Recht, sich zu verteidigen!
Jörg Knebel
2022-01-08 19:45:36 UTC
Antworten
Permalink
On 09 /01 /2022 at 02:30:01 AEDT, "Itzhak Levinski"
Post by Itzhak Levinski
Israel
hat das Recht, sich zu verteidigen!
Cool, dann sollen die doch ihre Nukes in ihrem Israel detonieren, damit sie
sich nie wieder verteidigen müssen und auch kein Landraub und Mord mehr
betreiben - das hilft vor allem der riedliebenden Welt.
Heinz Schmitz
2022-01-09 16:20:18 UTC
Antworten
Permalink
Post by Heinz Schmitz
Wobei dann Israel für die dadurch verursachte Atom-Shoa verantwortlich
wäre, wenn es danach noch jemanden gäbe, der das feststellen könnte,
Eine Schoah ist nicht eine Naqbah. Schoah ist ein hebräisches Wort
aus der Bibel, ist also nur anwendbar, wenn Juden sterben. Israel
hat das Recht, sich zu verteidigen!
Dieses Recht hat Hitler auch beansprucht, für sich und seine Arier.
Du merkst es wohl nie, was für eine alte Masche Du hier abziehst?

Grüße,
H.

Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2022-01-09 05:21:09 UTC
Antworten
Permalink
Post by Itzhak Levinski
https://www.faz.net/aktuell/politik/tony-und-annalena-reden-ueber-russland-17720558.html
Warum reden sie aber nicht über Israel? Israel ist viel wichtiger!
Es ist doch gut, wenn diese beiden Spacken NICHT ueber Israel reden (sofern man Anal-Lenchens gebabbel als reden bezeichnen will). Die sollen Israel in Ruhe lassen.
Manfred
2022-01-09 07:29:41 UTC
Antworten
Permalink
Post by Itzhak Levinski
https://www.faz.net/aktuell/politik/tony-und-annalena-reden-ueber-russland-17720558.html
"Deutschland und Amerika : Tony und Annalena reden über Russland"

A)
*US-Hauptziel ist, ein Bündnis zwischen Russland und Deutschland*
*zu verhindern*
https://www.zeit-fragen.ch/archiv/2017/nr-21-29-august-2017/us-hauptziel-ist-ein-buendnis-zwischen-russland-und-deutschland-zu-verhindern.html

B)
STRATFOR: *US-Hauptziel war es immer, Bündnis Deutschland*
*und Russland zu verhindern*


"Annalena Baerbock unterstreicht gemeinsame Haltung mit USA
gegenüber Russland"

hier:
https://www.zeit.de/video/2022-01/6290248110001/deutsche-aussenpolitik-annalena-baerbock-unterstreicht-gemeinsame-haltung-mit-usa-gegenueber-russland

FAZIT
Die USA mischen überall mit **), und die Scherben dürfen
andere wegräumen, man will Europa mit der Nato-EU *)
von allen Seiten schwächen, das ist keine Kunst.




*)
*US-Hauptziel ist, ein Bündnis zwischen Russland*
*und Deutschland zu verhindern*
https://www.zeit-fragen.ch/archiv/2017/nr-21-29-august-2017/us-hauptziel-ist-ein-buendnis-zwischen-russland-und-deutschland-zu-verhindern.html

STRATFOR: US-Hauptziel war es immer,
Bündnis Deutschland + Russland zu verhindern
http://youtu.be/gcj8xN2UDKc


**)
1. *NATO-Osterweiterung*
https://de.wikipedia.org/wiki/NATO-Osterweiterung
Russland lehnte die Osterweiterung der NATO als den
falschen Weg zu einer neuen europäischen Sicherheits-
ordnung ab, konnte sie aber nicht verhindern.

Mit der NATO-Russland-Grund-akte von 1997 wurde der
Versuch unternommen, Russlands Vorbehalte abzuschwächen.
Darin erklärten NATO und Russland ihre Absicht, eine
starke, stabile, dauerhafte und gleichberechtigte
Partnerschaft aufzubauen.

Ziel sei es, die Sicherheit und Stabilität im euro-
atlantischen Raum zu stärken. "

2. *Minsker Abkommen*
Im Minsker Abkommen, auch Minsk II genannt, wurde
vereinbart, dass dem Donbass politische und vor
allem wirtschaftliche Autonomie gewährt wird.

Für die dort ansässige russische Bevölkerung noch erheblich
wichtiger war die Zusage, das Russisch gesprochen werden
DARF; UND wieder anerkannte Amtssprache wird.

Frankreich und Deutschland als ehemalige Unterhändler
wissen das ganz genau.

Nur die Ukraine hat die Zusagen nicht umgesetzt, seit
6 Jahren nicht! Deshalb verstehe ich auch nicht, dass
immer das russische Volk Russland als das "Böse"
schlechthin dargestellt wird.
Itzhak Levinski
2022-01-09 12:53:37 UTC
Antworten
Permalink
Und was hat das alles mit Israel zu tun?!
Post by Itzhak Levinski
https://www.faz.net/aktuell/politik/tony-und-annalena-reden-ueber-russland-17720558.html
"Deutschland und Amerika : Tony und Annalena reden ÃŒber Russland"
A)
*US-Hauptziel ist, ein BÃŒndnis zwischen Russland und Deutschland*
*zu verhindern*
https://www.zeit-fragen.ch/archiv/2017/nr-21-29-august-2017/us-hauptziel-ist-ein-buendnis-zwischen-russland-und-deutschland-zu-verhindern.html
B)
STRATFOR: *US-Hauptziel war es immer, BÃŒndnis Deutschland*
*und Russland zu verhindern*
http://youtu.be/gcj8xN2UDKc
"Annalena Baerbock unterstreicht gemeinsame Haltung mit USA
gegenÃŒber Russland"
https://www.zeit.de/video/2022-01/6290248110001/deutsche-aussenpolitik-annalena-baerbock-unterstreicht-gemeinsame-haltung-mit-usa-gegenueber-russland
FAZIT
Die USA mischen ÃŒberall mit **), und die Scherben dÃŒrfen
andere wegrÀumen, man will Europa mit der Nato-EU *)
von allen Seiten schwÀchen, das ist keine Kunst.
*)
*US-Hauptziel ist, ein BÃŒndnis zwischen Russland*
*und Deutschland zu verhindern*
https://www.zeit-fragen.ch/archiv/2017/nr-21-29-august-2017/us-hauptziel-ist-ein-buendnis-zwischen-russland-und-deutschland-zu-verhindern.html
STRATFOR: US-Hauptziel war es immer,
BÃŒndnis Deutschland + Russland zu verhindern
http://youtu.be/gcj8xN2UDKc
**)
1. *NATO-Osterweiterung*
https://de.wikipedia.org/wiki/NATO-Osterweiterung
Russland lehnte die Osterweiterung der NATO als den
falschen Weg zu einer neuen europÀischen Sicherheits-
ordnung ab, konnte sie aber nicht verhindern.
Mit der NATO-Russland-Grund-akte von 1997 wurde der
Versuch unternommen, Russlands Vorbehalte abzuschwÀchen.
Darin erklÀrten NATO und Russland ihre Absicht, eine
starke, stabile, dauerhafte und gleichberechtigte
Partnerschaft aufzubauen.
Ziel sei es, die Sicherheit und StabilitÀt im euro-
atlantischen Raum zu stÀrken. "
2. *Minsker Abkommen*
Im Minsker Abkommen, auch Minsk II genannt, wurde
vereinbart, dass dem Donbass politische und vor
allem wirtschaftliche Autonomie gewÀhrt wird.
FÌr die dort ansÀssige russische Bevölkerung noch erheblich
wichtiger war die Zusage, das Russisch gesprochen werden
DARF; UND wieder anerkannte Amtssprache wird.
Frankreich und Deutschland als ehemalige UnterhÀndler
wissen das ganz genau.
Nur die Ukraine hat die Zusagen nicht umgesetzt, seit
6 Jahren nicht! Deshalb verstehe ich auch nicht, dass
immer das russische Volk Russland als das "Böse"
schlechthin dargestellt wird.
Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...