Discussion:
Israel, Israel, Israel...
(zu alt für eine Antwort)
Itzhak Levinski
2021-10-10 17:56:17 UTC
Permalink
Es wurde hier viel ÃŒber Taiwan geredet. Was geht uns Taiwan an?
Es ist Ablenkung von Israel. Gerade jetzt besucht Merkel Israel:

https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/kanzlerin-reise-israel-1954118

Merkel war sehr deutlich:

___
„Die Sicherheit Israels ist Teil unserer StaatsrÀson“, sagte Kanzlerin
Merkel bei einer Pressekonferenz mit Premierminister Bennett. Dieser Fakt
bestimme das Handeln Deutschlands, selbst wenn es unterschiedliche
Meinungen in Einzelfragen gebe. „Deutschland ist nicht neutral, wenn es um
die Fragen der Sicherheit Israels geht“, betonte Merkel. Der zentrale
Punkt sei die Vision eines „sicheren jÃŒdischen demokratischen Staates
Israels“.
___

(1) In kriegerischen Auseinandersetzungen soll also Deutschland
bedingungslos Israel unterstÃŒtzen.

(2) Der zentrale Punkt, die Vision eines sicheren jÃŒdischen demokratischen
Staates Israels, bedeutet, nicht jÌdische Störer der jÌdischen Demokratie
zu bekÀmpfen.

Selbst Menahem Beginn, der einen "palÀstinensischen Staat" erlauben
wollte, war hier klar: der Grund war laut ihm, dass die jÃŒdische
Demokratie sich nicht mehr als 20% jÌdischer Bevölkerung erlauben kann.
Holländisches Model liebt looong Schlooong Silver
2021-10-10 18:04:28 UTC
Permalink
„Die Sicherheit Israels ist Teil unserer Staatsräson“, sagte Kanzlerin
Merkel bei einer Pressekonferenz mit Premierminister Bennett. Dieser Fakt
bestimme das Handeln Deutschlands, selbst wenn es unterschiedliche
Meinungen in Einzelfragen gebe. „Deutschland ist nicht neutral, wenn es um
die Fragen der Sicherheit Israels geht“, betonte Merkel. Der zentrale
Punkt sei die Vision eines „sicheren jüdischen demokratischen Staates
Israels“.
WK1 + WK2 = "Israel" = Antichrist

Antichrist + Christus = 1000jähriges Israel
Armin
2021-10-10 18:07:29 UTC
Permalink
„Die Sicherheit Israels ist Teil unserer Staatsräson“, sagte Kanzlerin
Merkel bei einer Pressekonferenz mit Premierminister Bennett. Dieser Fakt
bestimme das Handeln Deutschlands, selbst wenn es unterschiedliche
Meinungen in Einzelfragen gebe. „Deutschland ist nicht neutral, wenn es um
die Fragen der Sicherheit Israels geht“, betonte Merkel. Der zentrale
Punkt sei die Vision eines „sicheren jüdischen demokratischen Staates
Israels“.
Das wird auch unter einem Jamaika-Kabinett Laschet bleiben.
Holländisches Model liebt looong Schlooong Silver
2021-10-10 18:14:15 UTC
Permalink
Post by Armin
„Die Sicherheit Israels ist Teil unserer Staatsräson“, sagte Kanzlerin
Merkel bei einer Pressekonferenz mit Premierminister Bennett. Dieser Fakt
bestimme das Handeln Deutschlands, selbst wenn es unterschiedliche
Meinungen in Einzelfragen gebe. „Deutschland ist nicht neutral, wenn es um
die Fragen der Sicherheit Israels geht“, betonte Merkel. Der zentrale
Punkt sei die Vision eines „sicheren jüdischen demokratischen Staates
Israels“.
Das wird auch unter einem Jamaika-Kabinett Laschet bleiben.
Sischer datt! Wer "Israel" nicht unterstützt, wird gebarschelt! ;-)
Itzhak Levinski
2021-10-11 06:11:54 UTC
Permalink
Post by Armin
Post by Itzhak Levinski
„Die Sicherheit Israels ist Teil unserer StaatsrÀson“, sagte Kanzlerin
Merkel bei einer Pressekonferenz mit Premierminister Bennett. Dieser Fakt
bestimme das Handeln Deutschlands, selbst wenn es unterschiedliche
Meinungen in Einzelfragen gebe. „Deutschland ist nicht neutral, wenn es um
die Fragen der Sicherheit Israels geht“, betonte Merkel. Der zentrale
Punkt sei die Vision eines „sicheren jÃŒdischen demokratischen Staates
Israels“.
Das wird auch unter einem Jamaika-Kabinett Laschet bleiben.
Sischer datt! Wer "Israel" nicht unterstÃŒtzt, wird gebarschelt! ;-)
Gebarschelt?! Was fÌr antisemitische Verschwörungstheorie ist das?

Es ist ein Skandal, wenn jemand die Juden im Kampf fÃŒr die Vision eines
sicheren jÃŒdischen demokratischen Staates Israels nicht unterstÃŒtzt.
Und wer in der Mitte des Skandals ist, darf sich umbringen. Wer also
barschelt?
Roderick
2021-10-11 09:41:16 UTC
Permalink
Post by Itzhak Levinski
Post by Armin
Post by Itzhak Levinski
„Die Sicherheit Israels ist Teil unserer StaatsrÀson“, sagte Kanzlerin
Merkel bei einer Pressekonferenz mit Premierminister Bennett. Dieser Fakt
bestimme das Handeln Deutschlands, selbst wenn es unterschiedliche
Meinungen in Einzelfragen gebe. „Deutschland ist nicht neutral, wenn es um
die Fragen der Sicherheit Israels geht“, betonte Merkel. Der zentrale
Punkt sei die Vision eines „sicheren jÃŒdischen demokratischen Staates
Israels“.
Das wird auch unter einem Jamaika-Kabinett Laschet bleiben.
Sischer datt! Wer "Israel" nicht unterstÃŒtzt, wird gebarschelt! ;-)
Gebarschelt?! Was fÌr antisemitische Verschwörungstheorie ist das?
Es ist ein Skandal, wenn jemand die Juden im Kampf fÃŒr die Vision eines
sicheren jÃŒdischen demokratischen Staates Israels nicht unterstÃŒtzt.
Und wer in der Mitte des Skandals ist, darf sich umbringen. Wer also
barschelt?
Als in Mai Israel Menschen in Ostjerusalem attakierte und
aus ihren HÀusern zu vertreiben begann, Hamas Böller auf
Israel als Protest warf und Israel mit schweren Waffen in
Gaza wieder Mord und Zerstörung betrieb, begannen alle
Parteinen mit der Litanei, Hamas seien Terroristen und
Israel habe das Recht, sich zu verteidigen.

Ist es nicht eher ein Skandal, dass deutsche Politiker
Israel unterstÌtzen, um aus PalÀstina einen PalÀstinenser
reinen "jÃŒdischen demokratischen Staat" zu machen? Dass
sie diesen Aparteidstaat unterstÃŒtzen, der seit seiner
GrÌndung den PalÀstinensern ihrer grundlegendsten Rechte
beraubt?

Hier mein Beitrag zu den "fantastischen Vedeos aus israel":



Da kann man anschaulich den Alltag der PalÀstinenser sehen.
Da sieht man die typische Haltung der israelischen Siedler:
mit derselben Chutzpe wie Itzhak Levinski und Frank SchÀfer.
WÀhrend die PalÀstinenser ernst sind, weil bei ihnen um ihre
HÀuser geht, nimmt der Besetzer alles leicht, er hat nichts
zu verlieren, er kann nur gewinnen, nÀmlich das Eigentum der
PalÀstinenser. Fast alles, was Israel im Nahen Osten hat,
hat er so "erworben". Das sind RÀuber!

Es mag sein, dass dieses Haus auf einem GrundstÃŒck gebaut
wurde, das Juden gehörte. Aber wenn Siedler HÀuser auf
GrundstÌcke von PalÀstinensern ohne jegliche Erlaubnis
bauen, legalisiert Israel den Bau und enteignet den
PalÀstinenser. Wenn aber ein PalÀstinenser ein Haus auf
dem eigenen GrundstÃŒck baut, reist es Israel ab, weil
es ohne Bauerlaubnis gebaut wurde, denn so wie so bekommen
PalÀstinenser selten oder nie eine Bauerlaubnis. Manche
dieser PalÀstinenser, die Israel jetzt aus Ostjerusalem
vertreibt, wurden schon 1948 vertrieben und enteignet.

Was erwartet Ihr von diesen Politikern, die, sei es aus
Überzeugung oder aus Angst, Verbrecher unterstÃŒtzen?
Oder meint Ihr, das sei O.K., weil die Opfer nur PalÀstinenser
seien, mit deutschen werden sie ehrlich sein?

Wollt Ihr Politiker beurteilen? Dann schaut Ihr, was ihre
Haltung zum Nahostkonflikt ist!
Itzhak Levinski
2021-10-11 17:37:00 UTC
Permalink
On Mon, 11 Oct 2021, Roderick wrote:

...
Post by Roderick
http://youtu.be/ZiSRCPiklhI
Und hier ein neuer Beitrag von mir:



Zusammengefasst: Israel, Israel, Israel...
Post by Roderick
mit derselben Chutzpe wie Itzhak Levinski und Frank SchÀfer.
Danke fÃŒr die Anerkennung meiner Chutzpah! Es ist eine Ehre fÃŒr
mich, und sicher auch fÃŒr Frank.

Itzik
Hans
2021-10-11 17:59:17 UTC
Permalink
Post by Itzhak Levinski
...
Post by Roderick
http://youtu.be/ZiSRCPiklhI
http://youtu.be/04m1TtlfCOk
Zusammengefasst: Israel, Israel, Israel...
Post by Roderick
mit derselben Chutzpe wie Itzhak Levinski und Frank Schäfer.
Danke für die Anerkennung meiner Chutzpah! Es ist eine Ehre für
mich, und sicher auch für Frank.
In Östereich würde man da zu auch "Schmäh" sagen, selbst wenn das nicht
ganz das selbe ist. Doch gibt es genug Leute, die auf diese Chutzpe oder
diesen Schmäh nicht reinfallen.
Itzhak Levinski
2021-10-12 13:39:14 UTC
Permalink
Post by Itzhak Levinski
...
Post by Roderick
http://youtu.be/ZiSRCPiklhI
http://youtu.be/04m1TtlfCOk
Zusammengefasst: Israel, Israel, Israel...
Post by Roderick
mit derselben Chutzpe wie Itzhak Levinski und Frank SchÀfer.
Danke fÃŒr die Anerkennung meiner Chutzpah! Es ist eine Ehre fÃŒr
mich, und sicher auch fÃŒr Frank.
In Östereich wÃŒrde man da zu auch "SchmÀh" sagen, selbst wenn das nicht ganz
das selbe ist. Doch gibt es genug Leute, die auf diese Chutzpe oder diesen
SchmÀh nicht reinfallen.
Es wird immer Antisemiten geben, die Juden nur deswegen nicht ernst
nehmen, weil sie Juden sind.
Heinz Schmitz
2021-10-13 10:57:21 UTC
Permalink
Post by Itzhak Levinski
Es wird immer Antisemiten geben, die Juden nur deswegen nicht ernst
nehmen, weil sie Juden sind.
Ach Ihr Armen. Da teilt Ihr ja Euer Schicksal mit den armen Muslimen,
die hier zugewandert sind und sich diskriminiert fühlen. Warum könnt
Ihr Euch dann trotzdem nicht vertragen?

Grüße,
H.
Der Habakuk.
2021-10-13 11:03:05 UTC
Permalink
Post by Heinz Schmitz
Post by Itzhak Levinski
Es wird immer Antisemiten geben, die Juden nur deswegen nicht ernst
nehmen, weil sie Juden sind.
Ach Ihr Armen. Da teilt Ihr ja Euer Schicksal mit den armen Muslimen,
die hier zugewandert sind und sich diskriminiert fühlen. Warum könnt
Ihr Euch dann trotzdem nicht vertragen?
Grüße,
H.
Warum kannst DU von deinem Vorurteilen und deinem Antisemitismus nicht
lassen?
--
“Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muß die Gegend verlassen, wo
sie gelten.” (Johann Wolfgang von Goethe)
Heinz Schmitz
2021-10-13 11:07:34 UTC
Permalink
Post by Der Habakuk.
Post by Heinz Schmitz
Post by Itzhak Levinski
Es wird immer Antisemiten geben, die Juden nur deswegen nicht ernst
nehmen, weil sie Juden sind.
Ach Ihr Armen. Da teilt Ihr ja Euer Schicksal mit den armen Muslimen,
die hier zugewandert sind und sich diskriminiert fühlen. Warum könnt
Ihr Euch dann trotzdem nicht vertragen?
Warum kannst DU von deinem Vorurteilen und deinem Antisemitismus nicht
lassen?
Erläutere bitte, wo sich in meinem Posting Antisemitismus befindet.

Grüße,
H.
Der Habakuk.
2021-10-13 11:13:04 UTC
Permalink
Post by Heinz Schmitz
Post by Der Habakuk.
Post by Heinz Schmitz
Post by Itzhak Levinski
Es wird immer Antisemiten geben, die Juden nur deswegen nicht ernst
nehmen, weil sie Juden sind.
Ach Ihr Armen. Da teilt Ihr ja Euer Schicksal mit den armen Muslimen,
die hier zugewandert sind und sich diskriminiert fühlen. Warum könnt
Ihr Euch dann trotzdem nicht vertragen?
Warum kannst DU von deinem Vorurteilen und deinem Antisemitismus nicht
lassen?
Erläutere bitte, wo sich in meinem Posting Antisemitismus befindet.
Grüße,
H.
Ich meinte das eher generell. Frühere postings.
--
“Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muß die Gegend verlassen, wo
sie gelten.” (Johann Wolfgang von Goethe)
eku_._pilz
2021-10-13 18:22:57 UTC
Permalink
Post by Der Habakuk.
Post by Heinz Schmitz
Post by Der Habakuk.
Post by Heinz Schmitz
Post by Itzhak Levinski
Es wird immer Antisemiten geben, die Juden nur deswegen nicht ernst
nehmen, weil sie Juden sind.
Ach Ihr Armen. Da teilt Ihr ja Euer Schicksal mit den armen Muslimen,
die hier zugewandert sind und sich diskriminiert fühlen. Warum könnt
Ihr Euch dann trotzdem nicht vertragen?
Warum kannst DU von deinem Vorurteilen und deinem Antisemitismus nicht
lassen?
Erläutere bitte, wo sich in meinem Posting Antisemitismus befindet.
Grüße,
H.
Ich meinte das eher generell. Frühere postings.
Man sollte eher daran denken, daß der frühere Antisemitismus gewisser
Engländer der Begründer des Möchtegenstaates der Kackrasse war
(Balfour).

London Downing Street versprach einst den Anführern der Kackrasse, daß
es für das Weltjudentum Palästina eroben wird, wenn es im Gegenzug
dessen Unterstützung gegen die Mittelmächte erhält.

Über die Details der Gegenleistung kann user Frank Bügel wohl besser
Auskunft geben, als meine Wenigkeit.

Und zwar strebten die Schlaumeier in London deswegen ein Bündnis mit
dem Weltjudentum an, weil sie fest an die WELTHERRSCHAFT des
Weltjudentums glaubten, andernfalls hätten sie das Bündnis auch mit
den Eskimos in Alaska abschließen können:

Die Juden sitzen als die wahren Weltherren verborgen hinter den
Kulissen und ziehen von dort aus an den Strippen. Sowas konnte London
im Weltkrieg dringend brauchen...

Der Glaube an die jüdische Weltherrschaft!

Der klassische Fall des antisemitischen Vorurteils (Stereotype) - 'Die
Drei Weisen Von Zion' lassen grüßen!

Lässt sich bei jedem mit dem Fall befassten Historiker nachlesen.
Läuft immer auf das Gleiche hinaus.

London war zudem längst bekannt, daß die Kackrasse DAS Land
- Palästina - dazu braucht, um sich dort gegen die andernfalls
unvermeidbare Rassenmischung mit den europäischen Wirtsvölkern zu
isolieren (siehe Maurice Fishberg, Anthrophologie der Juden, Anno
1912). Rassenmischung ist "igittigitt" - Rassenmischung verschlechtert
die Art! Eventuell vorhandene Fremdvölkische werden aus dem
selbstgemachten Ghetto hinausgedrängt oder getötet.

Und in der Tat eroberten die englischen, antisemitischen Ratten für
die Judenrasse DAS Land, nach dem sie das Abkommen geschlossen hatten.

Zum Vertragsabschluss Anno 1917 besaßen sie es zwar noch gar nicht,
arbeiteten aber schon mal vor.

Drei Jahrzehnte später verloren sie es wieder bzw. flüchteten die
engl. Weltkriegs-Helden unter Zurücklassung der Trümmer ihrer Kriegs-
Politik (1948).

London weiß Bescheid, die schicken keinen Idioten zu Methanjahu oder
Konsorten, um was von Staatsraisson zu plappern.


Alleine die Kämpfe zur Eroberung Palästinas etc. gegen dessen
osmanische Schutzherrschaft im 1. Weltkrieg kostete hunderttausende
alliierte Soldaten Leben und Gesundheit.

Nur mal so gesagt, um das Thema ganz knapp und ganz salopp zu
streifen.


Aber jetzt Achtung: Die Pollacken-Nutte ist längst dabei, Balfour
nachzuahmen! Bzw. das "neue Balfour" vorzubereiten, ohne Not.

Auf Kosten von Leben und Gesundheit von voraussichtlich
hunderttausenden Deutschen, die den Drecksstaat-der-Einen-Drecksrasse
gegen dessen Opfer etc. verteidigen sollen.

Daß die antisemitische Pollackenratte samt ihrer Partei politisch
unzuverlässiger Dreckschristen das Opfern deutscher Menschen nicht
stören wird, dafür ist der letzte, sichere Beweis schon seit Jahren
erbracht:



(Youtubb: "Merkel wirft BRD Fahne weg Langversion", 420.000 Aufrufe
seit 30. September 2013)

Der Kanal-Eigner "politikpestreload" schreibt dazu in der Einleitung:

"Man beachte diesen angewiderten Gesichtsausdruck. Merkel kann uns
Deutsche nicht leiden, Schäuble kann uns nicht leiden, ähm, der ganze
Bundestag kann uns nicht leiden. Warum zum Teufel jagen wir diese
Raubritter nicht aus unserem Land?"

Anno 2020 hatte die Pollackennutte sogar vor, hierzulande einen "Tag
der Befreiung" zu verankern, im Mai.

Wir Deutsche sollen nach den Vorstellungen der Merklbande die
Vernichtung Deutschlands feiern und preisen!

Merkls Stichwortgeber, der Cambridge-Historiker Prof. Brendan Simms
dazu in seiner zuvor erschienenen "globalen Hitlerbiographie":

"Wir haben den ersten Weltkrieg geführt, um Deutschland zu besiegen."
"Wir haben den zweiten Weltkrieg geführt, um Deutschland zu
vernichten."


Nun - Was tun?

Ich finde, es wäre durchaus angemessen, daß ein deutscher Patriot
zumindest die brandgefährliche, antideutsche Pollackennutte endlich
mal abknallt. Keine deutsche Dumm-Dumm-Munition verwenden!

Auch als Vorbeugehandlung gegen eventuelle Nachfolger mit gleicher
antideutscher Nuttenpolitik für fremde Interessen, die uns nur
(Volks-)Tod und Verderben bringen kann und bis dahin Abermilliarden
unserer Steuergelder kostet.

Die nuttige Pollackenratte ist in der Vorbereitung, um den nächsten
Schwung unerwünschter und unpassender Immigranten einzuladen. Die
bestehenden 50 Milliarden Risiko-Rücklage für Ausländer werden halt
einfach nochmal aufgestockt.

Der patriotische Präventivschlag wäre rechtlich sehr gut zu 100
Prozent abgedeckt durch das Grundgesetz (GG), das kann ich selbst als
Rechtslaie unserem künftigen Helden vollkommen zutreffend versichern!
Rechtl. Details sind beim user Siegfrid aus Köln zu erfahren.



Auf die evtl. gegenteiligen Ratschläge der jüdischen Mischlinge hier
muss keiner hören, diese Zwitter sind depraviert und stammen vom
Teufel ab und wollen sich nur bei ihren geliebten Rassejodden wichtig
machen.


"EUER VATER IST DER TEUFEL!"

Stand schon in der Bibel, sofern ich mich richtig erinnere.



'dsrm' hinzugefügt
--
Allen Neidhammeln sei's gesagt: Ich bin gerne Braunhemd! (waschecht)

https://www.youtube.com/results?search_query=bolschewicken-sau+feliks
(Vorschau Heilpraktikum fuer Linke)
Direktlink:

Post by Der Habakuk.
Post by Heinz Schmitz
Post by Der Habakuk.
utilam esse societas

Dr. Maxim. Krah, Crashkurs Verfassungsrecht
Oder: Wie aus Recht Unrecht gemacht wird!

Deutsche Rasse - Klasse Rasse!

Frage an AMAZON-Cloud IT (AWS):
"Haben Sie linken "ADMIN"-Dreck in der IT?"

Nur acht Humpen Bier decken den Tagesbedarf an Vitamin C!
Gesunde Ernährung könnte sooooo einfach sein! [seufz]

KLASSE: MOHREN-Apotheke - Moritz - Blacklist - Whitelist -
MASTER - SLAVE - GESINDE - KNECHT - HERR - HERRIN -
Zwangsarbeiter*Innen - IDIOTEN!

Die NEUE Geschlechtseinteilung: m/w/p - mänlich/weiblich/pervers

APARTHEID - NUR Rasse ist Klasse!
Und insoweit: geht Eskimo zur Eskimaid!

DEUTSCH sein = Klasse sein!

Wer hüpft - geht auch anschaffen!
Undeutsche Hüpfnutte - pfui deibel!

NEU: Gendernutte = GenderarXX

Ein Patriot:
https://www.bitchute.com/channel/Tb8OhoNNm41W/
https://campsite.bio/martinsellner/

Meglio un giorno un leone che cento anni una puttana!
Lieber einen Tag ein Löwe als hundert Jahre ein Schaf!

Patrioten dürfen uneins sein in Nebenfragen

Hitlerglocken - Gottesgeschenke für Deutschland!
Heinz Schmitz
2021-10-14 09:17:30 UTC
Permalink
Post by Der Habakuk.
Post by Heinz Schmitz
Post by Der Habakuk.
Post by Heinz Schmitz
Post by Itzhak Levinski
Es wird immer Antisemiten geben, die Juden nur deswegen nicht ernst
nehmen, weil sie Juden sind.
Ach Ihr Armen. Da teilt Ihr ja Euer Schicksal mit den armen Muslimen,
die hier zugewandert sind und sich diskriminiert fühlen. Warum könnt
Ihr Euch dann trotzdem nicht vertragen?
Warum kannst DU von deinem Vorurteilen und deinem Antisemitismus nicht
lassen?
Erläutere bitte, wo sich in meinem Posting Antisemitismus befindet.
Ich meinte das eher generell. Frühere postings.
Dann zitiere bitte aus meinen früheren Postings, wo der Antisemitismus
sein soll. Andernfalls darf ich Dich als "Verleumder" adressieren.

Grüße,
H.
Der Habakuk.
2021-10-14 09:48:46 UTC
Permalink
Post by Heinz Schmitz
Post by Der Habakuk.
Post by Heinz Schmitz
Post by Der Habakuk.
Post by Heinz Schmitz
Post by Itzhak Levinski
Es wird immer Antisemiten geben, die Juden nur deswegen nicht ernst
nehmen, weil sie Juden sind.
Ach Ihr Armen. Da teilt Ihr ja Euer Schicksal mit den armen Muslimen,
die hier zugewandert sind und sich diskriminiert fühlen. Warum könnt
Ihr Euch dann trotzdem nicht vertragen?
Warum kannst DU von deinem Vorurteilen und deinem Antisemitismus nicht
lassen?
Erläutere bitte, wo sich in meinem Posting Antisemitismus befindet.
Ich meinte das eher generell. Frühere postings.
Dann zitiere bitte aus meinen früheren Postings, wo der Antisemitismus
sein soll. Andernfalls darf ich Dich als "Verleumder" adressieren.
Grüße,
H.
Mir egal. Ich habe jedenfalls diesen Eindruck von dir. Ich such das
nicht noch extra raus.
--
“Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muß die Gegend verlassen, wo
sie gelten.” (Johann Wolfgang von Goethe)
Itzhak Levinski
2021-10-14 09:58:43 UTC
Permalink
Dann zitiere bitte aus meinen frÃŒheren Postings, wo der Antisemitismus
sein soll. Andernfalls darf ich Dich als "Verleumder" adressieren.
Mir egal. Ich habe jedenfalls diesen Eindruck von dir. Ich such das nicht
noch extra raus.
Ich habe auch den Eindruck, und das genÃŒgt. Er ist genau so wie Nemi
Al-Hassan und alle Teilnehmer der Al-Qudds Demo.
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2021-10-14 10:59:12 UTC
Permalink
Post by Heinz Schmitz
Dann zitiere bitte aus meinen früheren Postings, wo der Antisemitismus
sein soll. Andernfalls darf ich Dich als "Verleumder" adressieren.
Mir egal. Ich habe jedenfalls diesen Eindruck von dir. Ich such das nicht
noch extra raus.
Ich habe auch den Eindruck, und das genügt. Er ist genau so wie Nemi
Al-Hassan und alle Teilnehmer der Al-Qudds Demo.
Loool. Das ist ja koestlich.

Der Antisemit und Israelhasser Schmutz fragt wirklich nach Belegen fuer seine Dauerhetze gegen Israel?

Hier beschimpft er die Israelis ans Nazis.
https://groups.google.com/g/de.soc.politik.misc/c/jkr5z0lrklY/m/JzWDGYJqBgAJ

Er liebt es, Israel als Apartheidstaat zu beschimpfen.
https://groups.google.com/g/de.soc.politik.misc/c/PWjroWQZ4wc/m/ZHlVvdHXAwAJ

Er vergleicht auch gerne mal friedliche Juden mit IS-Moerdern.
https://groups.google.com/g/de.soc.politik.misc/c/IO9lbKAORQ4/m/ENTT5_E4BQAJ

Auch die Shoa relativieren hat er gut drauf.
https://groups.google.com/g/de.soc.politik.misc/c/d2PDj1euaso/m/IzCQR7YTAQAJ

So koennte man stundenlang weitermachen.
Heinz Schmitz
2021-10-15 17:15:39 UTC
Permalink
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Heinz Schmitz
Dann zitiere bitte aus meinen früheren Postings, wo der Antisemitismus
sein soll. Andernfalls darf ich Dich als "Verleumder" adressieren.
Mir egal. Ich habe jedenfalls diesen Eindruck von dir. Ich such das nicht
noch extra raus.
Ich habe auch den Eindruck, und das genügt. Er ist genau so wie Nemi
Al-Hassan und alle Teilnehmer der Al-Qudds Demo.
Loool. Das ist ja koestlich.
Der Antisemit und Israelhasser Schmutz fragt wirklich nach Belegen fuer seine Dauerhetze gegen Israel?
Hier beschimpft er die Israelis ans Nazis.
https://groups.google.com/g/de.soc.politik.misc/c/jkr5z0lrklY/m/JzWDGYJqBgAJ
Ich schrieb da:
"Verlogen und heuchlerisch ist es, sich dauernd als Naziopfer
darzustellen *UND* dabei Nazi zu sein ("Palis", "jüdischer
Staat", "Siedlungspolitik", ...)."

Was ist daran Antisemitismus? Ist es ok, immer neues Land zu
akquirieren (Hitler: "Raum im Osten für unser Volk!") Ist es ok, die
ursprünglichen Bewohner als "Palis" und Untermenschen zu
diskriminieren, und einen Glaubensstaat (wie den islamischen
und den jüdischen) als Demokratie zu darzustellen?

Itzhak Levinski schrieb dort:
"Die Muselbestien sind nicht besser als die Israelis. Lass
also die Israelis in Ruhe!"
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Er liebt es, Israel als Apartheidstaat zu beschimpfen.
https://groups.google.com/g/de.soc.politik.misc/c/PWjroWQZ4wc/m/ZHlVvdHXAwAJ
Da glänzt der Panzerschaffer mit
"Wenn Neger und Weisse Juden sein koennen, wo ist dann die
Apartheid, Nazi Schmutz?
worauf ich schrieb:
"Wenn sie von jüdischen Eltern abstammen, sind sie natürlich
Juden.

Als Nazi hättest Du auch blond und blauäugig sein sollen,
oder wenigstens nicht schwarz. Wie hättest Du das
hingekriegt?
Apartheid ist, Menschen auszugrenzen, wegen einer
Eigenschaft, die sie nicht ändern können."
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Er vergleicht auch gerne mal friedliche Juden mit IS-Moerdern.
https://groups.google.com/g/de.soc.politik.misc/c/IO9lbKAORQ4/m/ENTT5_E4BQAJ
Nö. Ich habe Menschen miteinander verglichen, die mit ihrem antiken,
fundamentalistischen Brauchtum Andere ängstigen, und die kaum
vernünftigen Argumenten zugänglich sind (wenn Du die vom Zionisten
Levinski angebrachten Videos meinst.).
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Auch die Shoa relativieren hat er gut drauf.
https://groups.google.com/g/de.soc.politik.misc/c/d2PDj1euaso/m/IzCQR7YTAQAJ
Der Zionist Levinski eröffnete diesen Thread mit dem Betreff
"Darf Israel gezielt seine Feinde töten?"
und schrieb dazu
"Wer nein sagt, erfüllt eine der drei Kriterien des Israel
bezogenen Antisemitismus:..."
was ich kommentierte mit
"Wer "Ja" sagt, sollte sich der Ehrlichkeit halber in eine
Hakenkreuzfahne einwickeln."

worauf der Panzerschaffer schrie:
"Nein, Nazi Schmutz. Weil schon zu viele Juden ermordet
wurden, ist es das Recht und die Pflicht jedes freien Mannes,
weitere Morde an Juden zu verhindern."
was ich kommentierte mit:
"Ah ja, deswegen dürfen Zionisten bestimmen, wer ihr Feind
ist, und den dann vereinfachend gleich "ausschalten"?
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
So koennte man stundenlang weitermachen.
In der Tat.

Wenn Du meinst, mit dieser Link-Sammlung etwas bewiesen zu haben,
dann liegst Du völlig falsch. Du musst Dir schon die Mühe machen, zu
beweisen, warum in den gelinkten Postings Antisemitismus sein soll.
Dass Dir meine Ausführungen nicht passen, reicht als Beweis nicht aus.
Vermutlich weisst Du garnicht , was Antisemitismus ist und meinst nur,
"Wer Israel nicht bedingungslos anbetet, ist Antisemit."

Grüße,
H.

Karl Schippe
2021-10-13 11:44:11 UTC
Permalink
On 13.10.2021 12:57, der ekelerregende, braune, verlogene, verleumdende
(verleumdet grüne PolitkerInnen!) und hetzende (hetzt gegen Juden!)
Post by Heinz Schmitz
Post by Itzhak Levinski
Es wird immer Antisemiten geben, die Juden nur deswegen nicht ernst
nehmen, weil sie Juden sind.
Ach Ihr Armen. Da teilt Ihr ja Euer Schicksal mit den armen Muslimen,
die hier zugewandert sind und sich diskriminiert fühlen. Warum könnt
Ihr Euch dann trotzdem nicht vertragen?
Shitz-Joke 3:

Ein Schläger kommt auf den Voll-Heinz und einen Linken zu.
Plötzlich und ohne Vorwarnung haut der Schläger sowohl dem Voll-Heinz
als auch dem Linken eine runter.

Fazit: Plötzlich verträgt sich der Voll-Heinz mit dem Linken ganz
ausgezeichnet.
Itzhak Levinski
2021-10-13 15:17:37 UTC
Permalink
Post by Heinz Schmitz
Ach Ihr Armen. Da teilt Ihr ja Euer Schicksal mit den armen Muslimen,
die hier zugewandert sind und sich diskriminiert fÌhlen. Warum könnt
Ihr Euch dann trotzdem nicht vertragen?
Nie Ìber den importierten Antisemitismus gehört? Weil sie rassisten sind!
eku.pilz
2021-10-13 18:34:31 UTC
Permalink
Post by Heinz Schmitz
Ach Ihr Armen. Da teilt Ihr ja Euer Schicksal mit den armen Muslimen,
die hier zugewandert sind und sich diskriminiert fühlen. Warum könnt
Ihr Euch dann trotzdem nicht vertragen?
Nie über den importierten Antisemitismus gehört? Weil sie rassisten sind!
Ja, und?

Der Glaube an die Rassentheorie ist ja wohl normal bzw. ist ein Glaube
an die Wissenschaft.

Ich verstehe nicht, worauf du hinaus willst?
--
Allen Neidhammeln sei's gesagt: Ich bin gerne Braunhemd! (waschecht)

https://www.youtube.com/results?search_query=bolschewicken-sau+feliks
(Vorschau Heilpraktikum fuer Linke)
Direktlink: http://youtu.be/8fS8FTtJZ6A
Post by Heinz Schmitz
Post by Der Habakuk.
utilam esse societas
http://youtu.be/z9dKdGkMhzg
Dr. Maxim. Krah, Crashkurs Verfassungsrecht
Oder: Wie aus Recht Unrecht gemacht wird!

Deutsche Rasse - Klasse Rasse!

Frage an AMAZON-Cloud IT (AWS):
"Haben Sie linken "ADMIN"-Dreck in der IT?"

Nur acht Humpen Bier decken den Tagesbedarf an Vitamin C!
Gesunde Ernährung könnte sooooo einfach sein! [seufz]

KLASSE: MOHREN-Apotheke - Moritz - Blacklist - Whitelist -
MASTER - SLAVE - GESINDE - KNECHT - HERR - HERRIN -
Zwangsarbeiter*Innen - IDIOTEN!

Die NEUE Geschlechtseinteilung: m/w/p - mänlich/weiblich/pervers

APARTHEID - NUR Rasse ist Klasse!
Und insoweit: geht Eskimo zur Eskimaid!

DEUTSCH sein = Klasse sein!

Wer hüpft - geht auch anschaffen!
Undeutsche Hüpfnutte - pfui deibel!

NEU: Gendernutte = GenderarXX

Ein Patriot:
https://www.bitchute.com/channel/Tb8OhoNNm41W/
https://campsite.bio/martinsellner/

Meglio un giorno un leone che cento anni una puttana!
Lieber einen Tag ein Löwe als hundert Jahre ein Schaf!

Patrioten dürfen uneins sein in Nebenfragen

Hitlerglocken - Gottesgeschenke für Deutschland!
Itzhak Levinski
2021-10-13 19:43:41 UTC
Permalink
Post by eku.pilz
Post by Itzhak Levinski
Post by Heinz Schmitz
Ach Ihr Armen. Da teilt Ihr ja Euer Schicksal mit den armen Muslimen,
die hier zugewandert sind und sich diskriminiert fÌhlen. Warum könnt
Ihr Euch dann trotzdem nicht vertragen?
Nie Ìber den importierten Antisemitismus gehört? Weil sie rassisten sind!
Ja, und?
Der Glaube an die Rassentheorie ist ja wohl normal bzw. ist ein Glaube
an die Wissenschaft.
Ich verstehe nicht, worauf du hinaus willst?
Meinst Du, Deutsche seien besser als Araber?
Warum könnt ich Euch nicht vertragen?
Hans
2021-10-14 10:01:25 UTC
Permalink
Post by Heinz Schmitz
Ach Ihr Armen. Da teilt Ihr ja Euer Schicksal mit den armen Muslimen,
die hier zugewandert sind und sich diskriminiert fühlen. Warum könnt
Ihr Euch dann trotzdem nicht vertragen?
Nie über den importierten Antisemitismus gehört? Weil sie rassisten sind!
Wer Israel nicht bedingungslos anbetet, ist Antisemit. Meinst Du.
Na, dann bin ich halt "Antisemit". Denn Israel ist mir - im positiven
Sinn - egal. Leben möchte ich dort nicht, denn es sind mir zu viele
Araber dort und vor allem in den Nachbarländern, und vor allem: Im
Sommer ist es mir zu heiß.
Heinz Schmitz
2021-10-11 05:15:27 UTC
Permalink
Post by Itzhak Levinski
(1) In kriegerischen Auseinandersetzungen soll also Deutschland
bedingungslos Israel unterstützen.
Das könnte Euch so passen. Es ist doch abzusehen, dass Ihr uns in den
nächsten Krieg hineinziehen wollt, anstatt Euch in Eurer Nachbarschaft
Freunde zu machen.
Post by Itzhak Levinski
(2) Der zentrale Punkt, die Vision eines sicheren jüdischen demokratischen
Staates Israels, bedeutet, nicht jüdische Störer der jüdischen Demokratie
zu bekämpfen.
Das könnte Euch so passen. Wir sind lange genug mit den Märchen
von den bösen Indianern und den guten weissen Siedlern betrogen
worden.
Post by Itzhak Levinski
Selbst Menahem Beginn, der einen "palästinensischen Staat" erlauben
wollte, war hier klar: der Grund war laut ihm, dass die jüdische
Demokratie sich nicht mehr als 20% jüdischer Bevölkerung erlauben kann.
Rassisten, wie sie im Buche stehen. Es ist wirklich bedauerlich, wie
sehr aus Opfern Täter geworden sind.

Grüße,
H.
F. W.
2021-10-11 05:52:29 UTC
Permalink
Es wurde hier viel über Taiwan geredet. Was geht uns Taiwan an?
Wenn China sich Taiwan einverleibt, werden die USA eingreifen. Taiwan
und die USA haben einen Beistandspakt.

Zwei Atommächte, die sich sowieso derzeit nicht leiden können, fangen
einen Krieg an. Was kann da schon passieren?

FW
Itzhak Levinski
2021-10-11 05:56:48 UTC
Permalink
Zwei AtommÀchte, die sich sowieso derzeit nicht leiden können, fangen
einen Krieg an. Was kann da schon passieren?
Die Antisemiten werden erzÀhlen, dass Israel den dritten Weltkrieg
anzettelten. Die Juden sind ja an allem Schuld.
F. W.
2021-10-11 06:07:14 UTC
Permalink
Post by F. W.
Zwei Atommächte, die sich sowieso derzeit nicht leiden können,
fangen einen Krieg an. Was kann da schon passieren?
Die Antisemiten werden erzählen, dass Israel den dritten Weltkrieg
anzettelten. Die Juden sind ja an allem Schuld.
Antisemiten erzählen immer so etwas.

FW
Karl Schippe
2021-10-11 07:01:20 UTC
Permalink
Post by F. W.
Post by F. W.
Zwei Atommächte, die sich sowieso derzeit nicht leiden können,
fangen einen Krieg an. Was kann da schon passieren?
Die Antisemiten werden erzählen, dass Israel den dritten Weltkrieg
anzettelten. Die Juden sind ja an allem Schuld.
Antisemiten erzählen immer so etwas.
Man braucht hier nur die Hasstiraden des braunen Dünn-Shitz' zu lesen.
Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...